Hotel Agroturisme Na Martina

Hotel Agroturisme Na Martina

Ort: Cala Mondrago

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.8
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Robert (26-30)

Oktober 2021

Erholsamer Strandurlaub nach Wandern in Soller

6.0/6

Idyllische Lage und freundliche Familie, etwas abgelegen (Vor- wie auch Nachteil), Nähe zu 5 Stränden/ Buchten und auch der Pool aber hervorragende und perfekt zum Abschalten. Am liebsten würde ich das Hotel richtig schlecht bewerten, damit ich dort auch in Zukunft wieder Unterschlupf finden kann.... ;)


Umgebung

6.0

Ländlich ruhig und ausserhalb von Ortschaften, aber in Strandnähe. Ein Mietauto ist fast Pflicht.


Zimmer

6.0

der Wahnsinn. Haben super geschlafen und auch die Einrichtung mit Küche (Backofen, Mikrowelle, Herd, Kühlschrank) lies keine Wünsche offen. Nur die penetranten Stechmücken waren hin und wieder störend (aber dafür kann das Hotel nichts).


Service

6.0

Die Gastgeberin und Ihre Familie (+ ein paar Angestellte) waren immer sehr freundlich und zuvorkommend. Die Familie spricht gutes Englisch, die Kommunikation war nie ein Problem.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut mit einigen typisch mallorquinischen Gerichten. Aber auch waren die Standards dabei und haben gut geschmeckt. Aus Zeitgründen konnten wir leider ein Abendessen nicht probieren, es wurde aber von den anderen Gästen stark gelobt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch die Strandnähe und auch das Naturschutzgebiet verbringt man die meiste Zeit am Wasser. Wandern wie im Westen der Insel (Soller und Umgebung) ist hier nicht möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirsten (31-35)

Juli 2021

Schönes, authentisches Fincahotel

6.0/6

Ein wunderschönes, kleines und authentisches Fincahotel. Sehr herzliche und offene Gastgeber! Das Grundstück ist sehr gepflegt und schön angelegt, der Pool wunderbar gelegen und immer sehr sauber!! Das Frühstück war umfangreich, viele selbstgemachte Speisen aus eigenem Anbau! Tolle Buchten, Strände sowie Einkaufsmöglichkeiten sind direkt um die Ecke


Umgebung

6.0

Tolle Buchten, Strände sowie Einkaufsmöglichkeiten sind direkt um die Ecke .Die Cala Mondrago erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind landesgemäß und gemütlich. Lediglich den Duschvorhang in der Badewanne fanden wir etwas nervig :)


Service

6.0

Mercedes war am Abend ganz wunderbar im Service. Aber auch am Morgen haben wir uns immer gut betreut gefühlt, der Chef war sehr aufmerksam, hat uns alle Speisen erklärt und war stets zur Stelle


Gastronomie

6.0

Das 3 Gang Menü am Abend war wunderbar. An drei Abenden in der Woche kann man im Hotel essen, aber andere Möglichkeiten wie in Porto Petro sind nicht weit weg. Das Frühstück war fantastisch. Vieles selbstgemacht und immer mal was neues zum entdecken, alles persönlich vom Chef erklärt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war sehr schön und gepflegt, Fahrräder gab es kostenfrei zum Ausleihen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

BundA (61-65)

Oktober 2019

Na Martina 2019

6.0/6

Wir waren zum dritten Mal auf Na Martina; die Qualität ist unverändert hoch. Es hat uns wiederum sehr, sehr gut gefallen. Durch die familiäre Atmosphäre haben wir uns von Anfang an sehr wohl gefühlt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Geschmackvolle Einrichtung und sehr sauber.


Service

Nicht bewertet

Der Service war uneingeschränkt sehr gut und kam uns durch seine unauffällige Art sehr entgegen. Auskünfte wurden - bei Bedarf - sehr gerne und freundlich erteilt. Die professionelle aber zurückhaltende Organisation hat uns sehr zugesagt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verwendung vieler selbst hergestellter Speisen (Marmeladen, frischer Kuh- und Ziegenjoghurt, Wurst- und Käsesorten), frischem Obst und selbstgebackenen Kuchen machten das Frühstück jeweils zu einem kulinarischen Genuss.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolbereich wurde jeden Morgen ausführlich gereinigt und die Wasserqualität (es wird kein Chlor verwendet) kontrolliert.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (31-35)

Juli 2019

Wir kommen gerne wieder. Nah am Strand und Ort.

6.0/6

Super Hotel. Nah am Strand und Ort, aber trotzdem sehr ruhig und idyllisch. Das Frühstück ist sehr lecker und umfangreich.


Umgebung

6.0

2km bis Portopetro und 500 Meter bis zum Strand Cala Mondrago


Zimmer

6.0

Wir haben die private Terrasse genossen. Zimmer sauber und Betten bequem.


Service

6.0

Die Besitzer sind sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird aus regionalen Produkten erstellt und macht jeden Morgen Freude.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus (46-50)

Juni 2019

Angenehmer Kurzurlaub

6.0/6

Wir waren für einen Kurzurlaub einige Tage zum Entspannen auf Mallorca (etwas Strand, kleine Ausflüge, keine großen Aktivitäten). Dafür war das kleine nette Fincahotel perfekt geeignet.


Umgebung

6.0

Die beiden Buchten der Cala Mondraga sind angenehm in Laufweite. Trotz des großen Andrangs waren sie nicht überfüllt.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Die Freundlichkeit war klasse.


Gastronomie

6.0

Natürlich anders als bei einem beliebigen Kettenhotel, aber gerade das macht den Urlaub in solch einem Hotel ja aus. Die Karte für das Abendessen könnte etwas umfangreicher sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2018

Besser gehts kaum!

6.0/6

100% zum Empfehlen! Alles wie beschrieben, super Lage, sauber, super Frühstück! Wir haben absolut nichts auszusetzen...


Umgebung

6.0

50 min. vom Flughafen entfernt


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (31-35)

Mai 2018

Hier erfährt man noch, wie es ist Gast zu sein

6.0/6

Super schöne Finca mit absolutem Erholungsfaktor, jederzeit wieder! Essen, Zimmer, Service und Sauberkeit Top!!!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leif (46-50)

Mai 2017

Ein bezauberndes Hotel... ich wollte nicht weg

6.0/6

Kleines, feines Landhotel mit sehr viel Charme. Fast liebevolle Betreuung durch das Personal. Extrem gepflegte Anlage mit vielen Möglichkeiten zum Verweilen .


Umgebung

6.0

Fussläufig an 2 tollen Buchten gelegen, zwischen Äckern und Olivenhainen. Vom Airport ca. 45 min. Mietwagen ist erforderlich.


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit Doppelbett (trennbar), sehr guten Matratzen, begehbarer Kleiderschrank, und großes Bad mit großer Dusche. Terrasse mit Sonnensegel, Klimaanlage.


Service

6.0

Der Service war unglaublich. Uns wurde jeder Wunsch von den Lippen abgelesen, ohne aufdringlich zu sein. Das Personal war mit ganzem Herzen für die Gäste da.


Gastronomie

6.0

Wir haben 3 x im Hotel gegessen (Sonntags Ruhetag). Was die Köchin für 11 Tische ohne Wartezeiten aus der kleinen Küche gezaubert hat, war schier unglaublich, da sie auch ALLEINE in der Küche war. Da könnten sich die Küchen in Halbeuropa mal ne Scheibe abschneiden. Das Speisenangebot ist noch recht übersichtlich, ab die Küche kocht auch spontan Gerichte, die nicht auf der Karte stehen. Einen negativen Punkt gibt es allerdings, es gibt KEINE Tapas auf der Karte. Von vielen Gästen darauf angesp


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Gartenanlage, schöner Pool. Sonst ruhig, keine Animation oder ähnliches (lohnt auch nicht für 11 Zimmer) und wird auch nicht erwartet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susan (56-60)

Mai 2017

Wunderschönes Fincca-Hotel in ruhiger Umgebung

6.0/6

Ein wunderschönes Finca-Hotel in ruhiger Umgebung. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen schmeckt vorzüglich. Hervorzuheben sind die hauseigenen Lebensmittel: Joghurt von den eigenen Ziegen, Wurst von den Na-Martina Schweinen, Gemüse aus dem eigenen Garten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig, aber doch nur ca. 10 Gehminuten vom Meer entfernt.


Zimmer

6.0

Schöne, individuell eingerichtete Zimmer mit Terrasse. Bad mit Badewanne. Nachts wunderbar ruhig.


Service

6.0

Super nettes Personal. Sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr üppiges Frühstücksbuffet mit vielen hauseigenen Produkten bzw. mallorquinischen Lebensmitteln. Abends hervorragende Küche mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Sehr guter Service am Tisch. Bei gutem Wetter immer draußen auf der Terrasse serviert, sehr stimmungsvoll.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für unsere Verhältnisse perfekt: ein großer, sehr sauberer Pool mit großzügigem Liegebereich außen herum. Wellness wurde angeboten, haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Fahrradverleih unkompliziert möglich. Kostenlose Leihbibliothek mit überwiegend deutschen und englischen Titeln. Ansonsten ruhige Atmosphäre.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Oktober 2016

Dieser Urlaub war einer der Schönsten

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage in sehr familiärer Atmosphäre. Hier kann man in Mallorca landestypisch wohnen und auch essen. Beim Frühstücksbuffet ist der Großteil der Lebensmittel aus eigenem Anbau oder Erzeugung, liebe- und geschmackvoll angerichtet. Die Gartenanlage ist traumhaft schön - wir haben uns im Na Martina sehr wohl gefühlt und können es zu 100 % weiterempfehlen. Ein großes Lob auch an Mallorquin Bikes - sowohl Motorrad als auch Ausrüstung neu und vom Feinsten - wir hatten eine wunderschöne Zeit und einen traumhaften Urlaub auf Mallorca.


Umgebung

6.0

Außerhalb von Porto Petro gelegen - sehr ruhig und in wunderschöner Natur - Transfer vom Flughafen ca. 40 Minuten


Zimmer

6.0

Man wohnt in einer Finca - alles sehr sauber und gut gepflegt - die Frotteewäsche wird jeden dritten Tag automatisch getauscht - sogar am Tag vor unserer Abreise bekamen wir noch frische Hand- und Badetücher. Im Zimmer Klimaanlage und kleiner Eiskasten, TV, Telefon. Sehr ruhige Gegend.


Service

6.0

Das Personal ist sehr kompetent und freundlich. Carlos und Miguel sprechen englisch, Miguels Frau auch deutsch. Wir hatten keine Verständigungsschwierigkeiten.


Gastronomie

6.0

Fabelhaft - zum Frühstück gab's landestypisches und Carlos erklärte gerne, wie es zu essen ist (mit Salz, Honig....) Dreimal in der Woche wird auch ein mehrgängiges Abendessen gezaubert - Dazu sehr guter Wein - Wir können die Gastronomie nur als ausgezeichnet beschreiben - Am Nachmittag kann man sich außerdem Kaffee/Tee selber zubereiten und dazu gab's auch immer selbstgemachte Mehlspeisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren zum Motorradfahren auf der Insel - untertags waren wir nicht in der Finca - Na Martina hat eine wunderschöne Poolanlage. Entertainment gibt's nicht wirklich :-) jedoch, wir haben ein Animationsteam in keiner Sekunde vermisst!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (26-30)

August 2016

Gepflegt, netter Empfang, einfache Zimmer

4.0/6

Sehr netter Empfang und gepflegtes Anwesen. Die Zimmer sind eher klein und spärlich, aber sauber. Das Bad ist auch eher klein mit Badewanne statt Dusche


Umgebung

5.0

Sehr nah zum Strand, ca 5 min zu Fuß. Für alles andere benötigt man aber unbedingt einen Mietwagen, sonst ist man aufgeschmissen


Zimmer

4.0

Klein, aber sauber. Einrichtung ist eher spärlich, ein Kühlschrank ist vorhanden. Das Zimmer war etwas dunkel.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (46-50)

April 2016

Sehr guter Service und gutes Hotel!

6.0/6

Ich war mit einem Kumpel im April 2016 zum Motorradfahren auf Mallorca und wir hatten dabei da Na Martina als Ausgangspunkt für unsere Touren ausgewählt. Kann mich den Bewertungen meiner Vorgänger nur anschließen, Maria und Miguel, die beiden Eigentümer des Hotels, kümmern sich sehr stark um das Wohlbefinden ihrer Gäste. Zimmer, Pool und Außenanlagen sind top gepflegt. Das Essen besteht hauptsächlich aus selbst hergestellten Produkten und Miguel erklärt meistens wie die Speisen hergestellt werden bzw. was es genau ist. 3 mal wöchentlich kann man nach Voranmeldung am 3 Gängemenü abends teilnehmen. Ist sehr zu empfehlen! Da die Finca etwas ruhig gelegen ist, sollte man sich aber ein Mietauto oder wie wir ein Motorrad leihen. Für einen erholsamen Urlaub aber ideal.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

August 2015

Tolles Landhotel mit familiärer Anbindung

6.0/6

Gute Frühstücksauswahl,Leckeres Menü am Abend 3mal pro Woche, super Service, Familie immer ansprechbar, saubere Zimmer, etwas klein, wir würden jederzeit wieder buchen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael W. (36-40)

Juli 2015

Klasse Hotel

5.8/6

Ein klasse Hotel, dass absolut zu empfehlen ist. Die beiden Gastgeber sind sehr zuvorkommend. Das Frühstück top und der Weg zum Strand nicht weit.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2015

Tolles Hotel, gerne wieder

5.8/6

Sehr schönes Hotel. Ruhig gelegen und mit dem Auto kann man die ganze Insel prima erforschen. 3 x Woche gab es die Möglichkeit zum Abendessen (4-Gang Menü... klasse). Das Bad war sehr schön mit Bidet und einer schönen Dusche. Die Liegen auf der zum Zimmer gehörenden Dachterrasse wurden sehr gut genutzt zum Sonnen und Relaxen.Das morgentliche Frühstück auf der Terrasse war toll und kaum war die Kaffeetasse leer kam schon ein neuer Kaffee.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

Juni 2015

Kein wirklicher Agritourismo

4.0/6

Auf der Homepage bekommt man den Eindruck, es handle sich um einen Bauernhof (Farm), wo auch Touristen Unterkunft finden. Sind jedoch eher ein paar Zimmer für Touristen und die Tiere sowie der Bauerngarten sind kleines Beiwerk (kaum der Rede wert) - eher ist es sogar so, dass die wenigen Tiere zu bedauern sind - wie ein Hund, der nur an einer langen Kette angeleint nie davon befreit ist und auf betoniertem Boden an einem Nebengebäude gefangen ist. Von der Küche waren wir auch etwas enttäuscht - sie ist okay, doch nicht wirklich was man von einer guten mallorkinischen Hausmannskost erwartet. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, doch okay und sauber. Der Pool ist auch okay. Die Strände (Buchten) in 1-2km Entfernung sind selbst in der Nebensaison überfüllt und es wurde an einigen Tagen Plastikmüll angespült.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Mai 2015

Ein gediegener, bodenständiger Familienbetrieb

5.5/6

ruhig gelegen, Atmosphäre recht relaxed, freundliche und bemühte Eigentümer und Personal; gutes Frühstück und mehrmals die Woche selbst gekochtes Abendessen (4 Gänge) mit tw. eigenen Produkten aus der Landwirtschaft und dem Garten - generell besser als die Lokale in Porto Petro.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denise (41-45)

Mai 2015

14 Tage im Paradies

6.0/6

Wir waren 14 Tage im Paradies, sehr ruhig und idyllisch, eine super gepflegte Anlage mit einer sehr netten und herzlichen Gastfamilie sowie sehr liebenswürdigen Service-Mitarbeitern. Das Essen ist sehr individuell und landestypisch mit eigenen Produkten (Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse aus eigener Herstellung) zubereitet und sehr lecker. Die umliegenden Dörfer sind mit dem Mietwagen schnell zu erreichen, uns hat v.a. Porto Petro gut gefallen. Die idyllische Bucht Cala Mondrago im dazugehörigen Naturreservat ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Hotel eignet sich toll als Basis um die ganze Insel zu erkunden (Palma, Valdemossa, Pollanca, Soller etc). Wir haben abwechslend einen Tag gebadet (wunderschöner Pool oder Strand) und einen Ausflug gemacht. Ein Mietwagen ist ein absolutes Muß hier. Wenn man will - WLAN Empfang im Restaurantbereich ist kostenlos und schnell. Den Besitzer unbedingt darauf ansprechen dass er einem Tiere und den Farmbetrieb erklärt, was sehr interessant ist, der Bereich mit den Tieren befindet sich hinter dem Pool. Die Anlage ist live noch schöner als auf den Katalog-Fotos. Es war wirklich ein rundum gelungener sehr erholsamer und entspannter Urlaub, 14 Tage Entschleunigung im Paradies!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maya (46-50)

April 2015

kann sehr empfohlen werden

5.9/6

Sehr freundlicher Empfang, familiär und sauber. Das Essen ist sehr gut!! Naturschutzgebiet und schöne Buchten sind zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (46-50)

September 2014

Zum dritten Mal begeistert

5.4/6

Es war unser dritter Aufenthalt in diesem Hotel und wir waren wieder sehr zufrieden. Man benötigt zwar ein Auto um zum Abendessen oder zum Bummeln nach Cala dOr oder Porto Petro zu kommen, aber der Strand ist gut zu Fuß zu erreichen und einfach herrlich. Die Zimmer sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet. Das Frühstück ist sehr gut mit frischen sachen und vielen selbstgemachten Dingen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (41-45)

September 2013

Sehr gerne wieder

5.5/6

Die Finca ist ruhig gelegen und sehr gepflegt; familiäre Atmosphäre; sehr schöne und saubere Zimmer; abwechslungsreiches Frühstücksbuffet mit Produkten aus eigener Herstellung; kinderfreundlich; sehr aufmerksame und nette Gastgeber; 2 schöne Strände fußläufig erreichbar


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (51-55)

September 2013

Wir kommen wieder,

5.5/6

Super schönes Hotel eignet sich sehr für Paare die sich erholen möchten und die die gepflegte Atmosphäre schätzen. Der Fußweg zum Strand ist ca. 10 Minuten entfernt, dort sind alle Annehmlichkeiten vorhanden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (41-45)

September 2013

Landhotel zum Abschalten und Relaxen

5.3/6

Das war unser zweiter Aufenthalt im Na Martina und die erste Station auf unsere Mallorca-Rundreise. Das Hotel ist ein wunderbares Landhotel mit 11 geschmackvoll eingerichteten Zimmern, am Rande eines Naturschutzgebietes gelegen. Die Eingentümerfamilie ist sehr freundlich und ist gerne bei allem Wünschen behilflich. Wir sind sogar mit dem Hofhund spazieren gegangen. Die Auswahl beim Frühstück ist nicht so groß wie in den üblichen Urlaubhotels, aber das macht die sehr gute Qualität und die Abwechselung locker wieder wett. Zum Abendessen kann man sich anmelden, was wir nicht aber nicht genutzt haben, da es in den nahen Hafenorten Porto Petro und Cala d´Or viele Restaurants alle Geschmacksrichtungen gibt. Empfehlenswert ist das "Es Bergante" in Porto Petro (direkt am Hafen); sehr gute Tapas. Die kleinen sehr schönen Strandbuchten sind ca. 800m entfernt und waren um diese Jahreszeit zwar gut besucht aber nicht überlaufen. Rundrum ein sehr schöner Aufenthalt und sicher nicht unser letzter. Wichtig: Ein Mietwagen ist hier absolutes Muss.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (46-50)

September 2013

Erholsame Tage in wunderschöner Finca

4.6/6

Wir verbrachten 5 Tage im September auf der Finca Na Martina im Superior Zimmer. Die Finca ist sehr gepflegt, das Besitzerpaar spanisch- glücklicherweise, denn auf Mallorca ist alles schon viel zu sehr „eingedeutscht“. Die Gäste werden sehr liebevoll betreut. Das Zimmer war geräumig mit Himmelbett, sehr sauber und das Bad und die Dachterrasse sehr groß mit zwei Liegestühlen. Von dort hatte man einen schönen Blick auf die Ländereien auf der einen Seite, und aufs Meer auf der anderen. Die Finca liegt ruhig an einer kleinen Straße die zur Cala Mondrago führt. In der Nacht hörte man nur die Glöckchen der Schafe, oder bei geschlossenem Fenster das wirklich sehr leise Surren der Klimaanlage. Die Cala Mondrago ist nach ca. 20 Minuten Fußmarsch zu erreichen. Ein schöner Strand mit Liegen und Schirmen, wer ein bisschen einsamer sein möchte, muss noch ein Stückchen weiter laufen. Der Pool der Finca ist riesig und mit Meerwasser befüllt. Es sind genügend Liegen vorhanden und man kann die himmlische Ruhe genießen. Da die Finca nur über 11 Zimmer verfügt, muss man sich hier nicht um eine Liege raufen. Wir waren meistens ganz alleine am Pool. Das Frühstück kann im Freien eingenommen werden von 9 bis 11 Uhr. Miguel und seine Frau servieren die Getränke an den Tisch, das Buffet ist innen. Es ist für jeden was dabei und ausreichend vorhanden. Dreimal die Woche wird auch am Abend gekocht. Es soll sehr gut sein, wir haben es nicht ausprobiert, da wir am Abend lieber nochmal rumfahren. In unmittelbarer Nähe liegt Porto Pedro, wo man schön am Meer sitzen und essen kann. Die Tapas-Restaurants SA PLACA in Alqueria Blanca und ES MOLI in Santanyi sind superfein ! Wir waren etwas traurig, dass wir schon nach 5 Nächten abreisen mussten, aber das Kreuzfahrtschiff hat auf uns in Palma gewartet. Und – wir kommen irgendwann wieder !


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juli 2013

Traumhaft! Erholsam!Perfekt!

5.6/6

Maria und Miquel haben mit dem Na Martina wirklich ein kleines Paradies geschaffen. Wir haben uns wahnsinnig gut erholt und konnten schon ab Tag 1 komplett abschalten. Das Frühstück beginnt um 9:00 Uhr und ist sehr gut (Es gibt verschiedene Müslis, Eierspeisen, hausgemachte spanische Spezialitäten,verschiedene Brotsorten, eine große Auswahl an Marmelade, Wurst, Salami, verschiedene Käsesorten, Obst und Obstsalat, Joghurt aus eigener Herstellung, verschiedene Süßspeisen wie z.B. Kuchen). Urlauber, die ein riesiges Buffet mit Rührei aus dem Karton erwarten, sollten lieber bei den großen Hotelketten buchen. 3 Mal in der Woche gibt es ein Abendessen. Zum Frühstück bekommt man eine Karte mit dem jeweiligen Dinner und kann reservieren. Man kann auch fremde Personen zum Dinner auf Na Martina einladen. Unsere Empfehlung: Marias Paella! Die beste Paella hatten wir bisher auf Formentera ABER Marias Paella toppt wirklich alle anderen. Unbedingt reservieren und genießen. So lecker. Auch das Barbecue ist phänomenal. Ganz in der Nähe vom Hotel liegt der wunderschöne Ort Porto Petro. Freitags gibt es am Abend dort immer einen kleinen Markt. Der Markt in Santanyi ist immer Mittwochs und Samstag. Die nächste Bucht ist die Cala Mondrago. Wer hier noch Sonnenschirm und Liege ergattern will , muss um 10 Uhr am Strand sein (Kosten 2 Liegestühle+Sonnenschirm 16,50€). Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Erholung, Entschleunigung und gutes Essen bei Maria und Miquel. So muss Urlaub sein!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Meggi (46-50)

Juli 2013

Fazit Na Martina

5.0/6

Tolle Lage um Strände im SO zu erkunden. Frühstück erst ab 9h. Kein Safe im Zimmer. Im Sommer 3 x NE möglich, sonst nicht. Tolles Agroturismo wenn man nicht den Massentourismus sucht. Badezimmer im Superior Room gross


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Mai 2013

Ein schöner, liebevoller Ort zum Entspannen

5.3/6

Ein rundum gelungener Urlaub in einem harmonischen Ambiente. Das Frühstück ist sehr liebevoll ausgewählt und angerichtet. Bei 80% deutschen Gästen, wäre eine deutsche Ansprache nicht schlecht, aber man kommt mit Englisch ja auch klar.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Oktober 2012

Sehr schönes Finca-Hotel!

5.5/6

Ein sehr schönes kleines familiär geführtes Finca-Hotel. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. und würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Miguel und Maria kümmern sich sehr liebevoll um ihre Gäste. Die Zimmer waren super. In dem kleinen Restaurant haben wir sehr gut gegessen. Der Pool ist mit Salzwasser gefüllt und wirklich schön. In dem schönen großen Gemeinschaftsraum (Wohnzimmer mit kleiner Küche) hatte man jederzeit die Möglichkeit, sich kostenlos einen Kaffee oder Tee zu kochen. Kuchen und Kekse gab es auch jeden Tag gratis. Außerdem gab es einen sehr gut mit Getränken gefüllten Kühlschrank, an dem man sich jederzeit bedienen konnte. Es gibt zwei Strände in der Nähe, die nur einige hundert Meter entfernt sind. Der Strand Cala Mondrago war (trotz Nachsaison) ziemlich voll. Hier gab es einen kleinen Imbiss und auch Toiletten. Unser Lieblingsstrand war aber Cala Burgit. Eine schöne kleine Bucht mit nur wenigen Besuchern. Man sollte aber unbedingt einen Leihwagen mieten, Da die Finca etwas außerhalb liegt. Alles in Allem war es ein sehr schöner Urlaub !!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sieglinde (61-65)

Oktober 2012

Wunderbar erholsam

5.8/6

Das Haus ist wie geschaffen für ruhige, erholsame Urlaubstage, keine Hektik, kein Stress, der Gast ist König, sehr zuvorkommende Gastgeber. Wir konnten nach Lust und Laune Wandern, schwimmen im wunderschön angelegten Pool oder am nahen Strand, leicht zu Fuß erreichbar, oder mit Rädern, die wir uns leihen konnten, wann wir wollten. Wir hatten Halbpension und wurden firstclass bewirtet, auch mal außer Haus, wenn die Gastgeber frei hatten. Es bedinnt schon mit einem hervorragenden Frühstücksbuffet , sogar frischer warmer Kuchen oder eine Art Gemüsepizza immer frisches Obst, Joghurt (selbstherst.) Saures div. Wurst und leckeren Käse oder viele Müslizutaten zur Auswahl alles zu leckeerem Kaffee (span.) Mallorca einmal ohne Rummel und Liegenwettkampf. Wir kommen wieder.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (41-45)

September 2012

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht

4.2/6

Wir haben das bessere/teurere Zimmer Typ 2 gebucht (230 EUR am Tag). Das das Hotel bietet nur teilweise Flair an und das Preisleistungsverhältnis stimmt leider nicht.


Umgebung

6.0

Sher schön am Rande eines Naturparks gelegen. Sehr schönen Gegend außerhalb des Massenturismus. Man braucht allerdings ein Auto. Portopreto liegt nur 2 KM entfernt wo man sehr gut essen können.


Zimmer

2.0

1) Die Dusche befindet sich in der Badewanne mit einem Duschvorhang aus Plastik, trotz aller Vorsicht beim Duschen laüft das Wasser an 2 verschiedenen Stellen aus (einmal Richtung Kleiderschrank und einmal Richtung Schlafzimmertür). D.h. Kleiderschrank ist unbenutzbar weil immer Wasser vor dem Kleiderschrank steht. 2) Kleiderschrank (im Badezimmer) hat einfache Glastüren ohne Sicherheitsglas. 3) Handtücher und Bettwäsche werden nach Hotelregelung erst nach 3 oder 4 Tagen ausgetauscht. Auf Ku


Service

5.0

Service haben wir nichts zu beanstanden. Nett und familiär.


Gastronomie

3.0

Abendessen sehr gut (nur mit Voranmeldung). Kein gourmet aber leckeres Landmannskost. Preis ist OK. Frühstück sehr spärlich und nicht abwechslungsreich. Essensqualität und Präsentationsform mangelhaft und sicherlich nicht 4 Sterne würdig. Stoffservietten wurden in den 4 Tagen nicht gewaschen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage ist sehr sehr schön. Garten sehr schön und sehr gut gepflegt. Eine kleine Oase.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juli 2012

Enttäuscht !

5.8/6

ich besuchte dieses hotel seit 5 jahren ( seit 2009, viermal mal als paarreise, einmal als single ). auch in diesem jahr 2013 wollte ich dort eine einzelreise buchen, leider ist dieses wohl nicht mehr mögich. nur eine doppelzimmerbuchung wird angenommen . schade, darüber nin ich sehr entäuscht. ich habe dort ,so glaube, ich eine der schönsten regionen von mallorca entdeckt. nun ja, habe nun ein hotel in porto petro gebucht. wie hier geschrieben, bin entäuscht.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (36-40)

Juni 2012

Tolle Finca

5.3/6

Wir lieben Mallorca und haben schon einiges ausprobiert. Diese Hotel ist ideal, auch für unseren mittlerweile 4 jährigen Sohn immer wieder ein Erlebnis. Die Gastgeber sind sehr kinderfreundlich und der Pool ist mit dem getrennten Teil für die Kinder perfekt. Das Frühstück ist liebevoll und abwechslungsreich angerichtet, wird aber (leider) erst ab 9 Uhr angeboten. Frühaufsteher können also noch vorher eine Runde durch den Pool drehen, sofern die Kinder mitmachen :-) Wir freuen uns jedes Jahr auf diesen Urlaub.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Mai 2012

Erholsamer Familienurlaub

5.9/6

Bereits zum 4. Mal verbrachten wir unsere Ferien bei Maria und Miguel im Na Martina und es war wieder ein Traumurlaub. Wir haben immer Zimmer 11 und mit einem lebhaften 4 Jährigen ist das perfekt, da das Zimmer etwas abseits vom Haupthaus liegt. Ausserdem ist es sehr geräumig mit einer kleinen Küchenzeile und einer grossen Terasse. Aber auch die Zimmer im Haupthaus sind geschmackvoll und sehr individuell gestaltet. Es lohnt sich, ein Superior Zimmer im oberen Stockwerk mit Terasse zu buchen, die Aussicht ist toll. Das Essen, vor allem das Frühstück ist sehr ausgesucht, alles frisch zubereitet und wenn möglich aus eigenem Anbau ( Marmeladen, Früchte, Gemüse, Joghurt 9. Täglich gibt es schon morgens frisch gebackenen Kuchen, Omelettes, Rührei etc. Mittwoch abend macht Miguel meistens ein Barbecue und da sollte man unbedingt hingehen ( mit Voranmeldung ). Natürlich braucht man einen Mietwagen, um Mallorca zu erkunden, aber der Strand ( Cala Mondrago- sehr Familien- und Kinderfreundlich, im Sommer bestimmt extrem voll aber im Mai perfekt! ) ist gut zu Fuss erreichbar. Wir fühlten uns, wie jedes Jahr (!!), wieder sehr willkommmen und absolut herzlich und authentisch umsorgt. Vielen Dank an das ganze Team. Grüsse an Maria Antonia und Caterina. Bis nächstes Jahr Na Martina....das Zimmer ist schon reserviert!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (51-55)

Mai 2012

Schöner Fincaurlaub

5.6/6

Ein toller Fincaurlaub bei Miguel und seiner Frau, alle geben sich sehr viel Mühe. Die Lage und Ausstattung der Finca sind sehr gut, die Cala Mondrago mit zwei Restaurants kann man zu Fuß in 10 Minuten erreichen. Das Wetter war nicht so toll, immer etwas zu kühl, aber dafür kann ja nun niemand was. Absolut zu empfehlen, wenn man diese Art Urlaub (selbst gebaut und mit Mietwagen) mag.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (51-55)

April 2012

Total entspannter Osterurlaub

6.0/6

Ich habe ein Landhotel gesucht um über die Osterfeiertage auszuspannen. Das Na Martina hat gehalten, was die diversen Portale versprochen haben. Das Hotel, die Zimmer und das Essen waren sehr gut und die Lage (ca. 15 Minuten bis zur wunderschönen Badebucht "Cala Mondragon") ist sehr gut. WICHTIG: ohne Mietwagen ist das Hotel kaum zu erreichen und der Fußweg zu den nächsten Orten Portopetro und Calla D'Or sind recht lang. Zumindest Portopedro kann man aber so auch erreichen. Man spürt, dass dieses Landhotel von einer Familie betrieben wird. Alle sind sehr aufmerksam und zuvorkommend, gleichzeitig findet sich immer eine Ecke oder ein Platz an dem man ungestört ist und relaxen kann. Das Hotel hat 11 Zimmer unterschiedlicher Größe, meins hatte eine Terrasse zum Garten und am Morgen die volle Sonne - toll! Die Umgebung bietet viel (Mietwagen!) da dicht an Manacor, Santanyi oder Arta. Das Cap de Fornentor ist sicher auch einen Ausflug wert, aber bitte nicht an Sonn- oder Feiertagen - da ist auf den letzten 20 km die Hölle los.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

Oktober 2011

Volltreffer: Einfach Perfekt

6.0/6

Wir haben dieses Hotel für unsere Hochzeitsreise ausgesucht. Dabei suchten wir nach folgenden Kriterien: Ruhe (kleines Hotel), gute Lage zum Baden, Radfahren, Wandern, Restaurants in der Nähe da wir nur Frühstück gebucht haben. Fazit: Sehr ruhige Lage (Naturschutzgebiet Cala Montrago), 10 Zimmer, unser Zimmer war super schön eingerichtet mit Balkon und Meerblick auf der anderen Seite. Sehr gutes Frühstücksbuffet mit teilweise mallorkinischen hausgemachten Spezialitäten, frisches Obst, leckeren Kuchen. Viele kleine Badebuchten in der Nähe. Die schönste und nahe gelegene Badebucht ist die Cala Montrago. Picknick Korb packen lassen (Service vom Hotel) und die Buchten genießen, einfach sagenhaft. Mit den kostenlos ausgeliehenen Rädern Ausflüge zu den kleinen schönen Häfen z.B. Porto Pedro, Cala Figuera. Kleine Wanderungen an der Küste möglich. Gute Restaurants in der Nähe, wir haben aber öfters den Abend im Hotel ausklingen lassen bei einem sehr guten Essen (kleine Karte aber sehr gute Qualität) und einer Flasche Wein. Alles in allem waren wir sehr angetan von der Herzlichkeit und dem Service.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Oktober 2011

Einzigartiges Hotel, abseits vom Massentourismus

6.0/6

ein geniales Finca-Hotel mitten im Naturschutzgebiet und ca. 700 m vom schönen Strand Cala Mondrago entfernt. Das Hotel wird sehr familiär von Maria und Miguel geführt mit einem perfekten Service und sie erfüllen einem jeden Wunsch. Selbst als unser Sohn hohes Fieber bekam ist Miguel mit uns zum Arzt gefahren. Die Lage ist einzigartig und sehr angenehm ruhig mit einem wundervollen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Wir werden nächstes Jahr wieder hierher fahren und wir können das Hotel für ruhesuchende wärmstens empfehlen. Tipp: die schönsten Zimmer sind die superior Zimmer in der 1. Etage mit einer zauberhaften Dachterasse mit tollem Ausblick.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Renate (31-35)

Juli 2011

Was will man mehr!?

6.0/6

Na Martina ist eine kleine, sehr gepflegte Hotelanlage im Fincastil. Der einladende Salzwasserpool bietet vor allem für Familien mit Kindern eine gute Alternative zu den nahegelegenen Buchten am Meer. Die ca. 10 Zimmer sind liebevoll und luxeriös eingerichtet (mit Jacuzzi-Badewanne!). Sie werden jeden Tag makellos sauber gemacht. Das exklusive Frühstückbuffet mit hausgemachten Spezialitäten ist im Zimmerpreis inbegriffen. Für ein wunderbares Nachtessen im Garten der Anlage kann man sich dreimal die Woche (Mo, Mi, Fr) eintragen. Es wird extra verrechnet. Das Gästepublikum war gut durchmischt: junge Familien mit Kindern, Paare verschiedener Altersklassen.....in unserer Woche vor allem aus Deutschland.


Umgebung

6.0

Die Finca Na Martina liegt etwas abgelegen und ruhig im Naturpark Mondragó. Eine genaue Wegbeschreibung und/oder ein gutes Navigationssystem erleichtern sie Suche bei der Ankunft. Drei schöne Buchten zum Baden und Schnorcheln sind in ein paar Minuten zu Fuss erreichbar. Für den Transfer vom Flughafen in Palma (ca. 1h), das Erreichen der nächsten Ortschaft (Porto Petro - ca. 10 Min.) und anderer Ausflugsziele ist ein Mietwagen unentbehrlich.


Zimmer

6.0

Geräumige, liebevoll ausgestattete Zimmer im Fincastil mit Klimaanlage (schön ruhig!), TV, Minibar, Wasserkocher (Tee kostenlos!), Telefon, Balkon/Terrasse. Das Bad verfügt über Dusche und Badewanne (Jacuzzi!). Alles ist in sehr gutem Zustand und sehr sauber gehalten. Ein Safe steht nur im Hauptgebäude zur Verfügung. Zur Begrüssung wartet eine Flasche Weisswein und eine Flasche Wasser auf den ankommenden Gast!


Service

6.0

Na Martina ist ein Familienbetrieb. Der Kontakt zu Familie und Personal ist sehr persönlich und freundlich. Alle sind sehr bemüht, dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen. Die Zimmer, der Pool und die ganze Gartenanlage sind in einem sehr guten und äusserst gepflegten Zustand. Über zusätzliche Serviceleistungen (Wellness, Fahrräder, Reiten, Wäscherei...) kann man sich in einer Broschüre auf dem Zimmer informieren. Gesprochen wird Englisch und Spanisch.


Gastronomie

6.0

Dreimal die Woche (Mo, Mi, Fr) kocht die Hausherrin landestypische, sehr schmackhafte Gerichte zum Nachtessen (ca. 27 Euro/Pers.). Man schreibt sich jeweils am Morgen dafür ein, wobei man beim Hauptgang zwischen Fleisch und Fisch wählen kann. Am Mittwoch steht immer Barbecue auf dem Programm. Der Chef persönlich serviert und informiert über Herkunft und Zubereitung der Produkte. Die Atmosphäre im Garten der Anlage ist sehr familiär und gemütlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Drei Buchten sind vom Hotel aus in ein paar Gehminuten erreichbar. Zwei davon sind etwas grösser und gewartet: Kiosk, Sonnenschirme, Liegestühle, Dusche, WC, Lifeguard. Die dritte ist klein, ungewartet und unüberwacht, dafür etwas ruhiger und natürlicher. Spazierwege durch einen Pinienwald verbinden die drei Strände miteinander. Der hoteleigene Pool (mit Salzwasser) im ruhigen und gepflegten Garten der Finca bietet eine gute Alternative zum Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Juni 2011

Ruhe, mitten im Getreidefeld

6.0/6

Wir haben uns für Na Martina entschieden, da wir nicht die Hektik ,Gewussel und Gedränge wollten. Da wir einen 11/2 jähriges Kind haben, dass noch seinen Schlaf braucht ( und somit Ruhe) war es der Idealle Urlaubaufenthalt. Wir hatten das Haus mit der NR. 11. Dies ist ca 200 m vom Haupthaus entfernt. Mit kleiner Küche, dass für uns sehr praktisch war. Ruhiger gehts nicht. Das Frühstück war der Hit. Speziell das selbstgemachte Joghurt, zum reinlegen. Abendessen haben wir nicht genutzt, da unserer kleiner Mann isst, und dann sofort aufsteht und losmaschiert. Daher haben wir lieber auf unserer großen Terasse gegessen, dass war entspannter für alle. Zum empfehlen mit Kind ist das Picknik, dass wir Abends am fast Menschenleeren Strand genossen haben. Die Eltern liegen auf der Decke und der kleine jackt den Möwen hinterher. So schön kann Urlaub sein. Wir kommen jederzeit gerne wieder in diese Oase der Ruhe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sofia (46-50)

Mai 2011

Ein Ort mit Herz und großer Seele

6.0/6

Wir waren in Na Martina fuer eine Woche mit 20 Seminar-teilnehmern, und haetten nicht einen besseren und grossartigeren Ort finden Koennen als Na Martina mit Miguel und Maria-Jose: die Zimmer-Suite (9) grosszuegig mit groosem Balkon, die Anlage liebevoll gepflegt, und 10 minuten zu-fuss vom Strand und der Natur-Reserve, der swimming-pool ein Ort der Ruhe. Was zum ganzen beitrug, und dieses Hotel von anderen unterscheidet, ist die unglaubliche Gastfreundschaft der Besitzer - sie geben 150%. Das Fruehstueck ist ein wahrer genuss, von selbstgemachtem Yogurt, pies, pastries und chorizos, das Mittag- und Abendess ueppig, lecker, und einmalig mallorquin. What else does one need? ?


Umgebung

6.0

Der Sueden von Santany ist flacher als der rest der Insel, und hat mit Porto Pedro und Mandrago National Reserve einmalige kleine Straende und Buchten. In 10 minuten zufuss ist man an tuerkis-blauem Wasser mit weissen Standstraenden und kleinen Restaurants, wanderwege vor ther Tuer, und doch so nah and Santany und Felanitz. In Porto Pedro gibt es tradtionelle Restaurants am Hafen - Na Martina ist so gut wie es nur geht.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite im 2. Stock mit Balkon-Veranda, Liegestuehlen und sehr viel Platz. Das Badezimmer modern und bltzte-blank. Die Betten sehr gut mit leichten Daunen-decken.


Service

6.0

Es geht einem eigentlich nur gut, wenn man vom Gastgeber wirklich willkommen wird. Das ist, was Miguel wirklich macht: er nimmt sich Zeit, und bevor man in seinem Zimmer ist, kennt man die Namen seiner Familie, und weiss: hier arbeiten alle zusammen und geben alles, um den Gast in das mallorquinische Landleben einzugliedern fuer die naechsten Momente in seinem Leben. Maria-Jose, Miguel, seine Eltern und Bruder, seine beiden Toechter sind alle Teil dieser nach-ahmenswerten Gastfreundschaft.


Gastronomie

6.0

Alle drei Mahlzeiten waren mehr als ueppig! Es gab nichts, was nicht nachrereicht wurde, und jede Mahlzeit war erinnerungs-wuerdig. Der Fish war immer mehr als nur eine kleine Portion, und die Art und Weise wie Maria-Jose das essen kochte, war persoenlich und wahres "Essen": einheimisch mallorquin, und besser, als man es in einem Restaurant bekommmen wuerde. Und wenn Miguel das Essen dann servierte, war es mit der selben Aufmerksamkeit und Liebe.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die gesamte Anlage ist grosszuegig, total sauber, mit vielen Orten, wo man sich mit einem Buch zurueckziehen kann - totale Erholung. Der Strand war nahe, der Pool immer einladend, WIFI im Zimmer (mit Kabel) und in dern Aufenthalts-raumlichkeiten. Alles ist 100% gepflegt und von guter Hand geleitet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

September 2010

Unser schönster Urlaub

5.8/6

Wir haben gemerkt, mit wieviel Liebe dieses Hotel betrieben wird. Tolle Lage, toller Service. Wir haben dort sehr erholsame Tage verbracht und kommen gerne wieder.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (41-45)

März 2010

Bestnote für diese Urlaubswoche

6.0/6

Ein liebevoll restaurierter Landsitz, der schon beim Anblick Ruhe ausstrahlt. An jedes Detail wurde gedacht, damit man sich hier wirklich wohl fühlt.


Umgebung

6.0

Das Landhotel ist geeignet für alle die, die viel Ruhe lieben. Kein Lärm, kein Straßenverkehr. Die Entfernung zum Strand sind ca. 5 Gehminuten


Zimmer

6.0

Elf Zimmer stehen zur Vermietung bereit und jedes ist geschmackvoll und unterschiedlich eingerichtet.


Service

6.0

Die Familie, die das Anwesen besitzt ist sehr bemüht, das die Gäste sich rundum wohlfühlen. Mit viel Liebe zum Detail sind die Zimmer eingerichtet und dekoriert. Obwohl wir nur eine Woche da waren, wurde die Bettwäsche und die Handtücher einmal ausgetauscht.


Gastronomie

6.0

Ein sehr reichhaltiges Frühstück, was keine Wünsche offen lässt. Das Ehepaar bietet auch Menüs zum Abendessen an. Echte leckere mallorcinische Küche. Es wird von der Familie viel aus eigner Herstellung aus ihrer Landwirtschaft angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Pool ist vorhanden und man kann sich Fahrräder kostenlos ausleihen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

Oktober 2009

Superschönes Wohlfühlhotel!

5.7/6

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Ein wunderschönes Hotel mit nur 11 Zimmern - und einer dementsprechend familiären Atmosphäre. Supernette Betreuung im Hotel. Es gab ein umfangreiches und leckeres Frühstücksbüfett. Da wir nur 1 Nacht dort waren, können wir nicht allzu viel beurteilen. Für das Ambiente hätten wir aber gern 8-10 Sonnen vergeben. Besonders für den liebevoll gestalteten Garten. Der Salzwasserpool hat uns auch sehr gut gefallen. Alles war vorbildlich sauber. Wir kommen ganz bestimmt wieder!


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (26-30)

Juli 2009

Perfekter Urlaub abseits vom Massentourismus

5.8/6

Da ich mich allgemein den bisherigen Bewertungen anschhließen kann fasse ich mich doch eher kurz. Allerdings erscheint das Hotel deutlich schöner als im Urlaubskatalog, da die Umgebung wirklich sehr schön und absolut einsam ist. Die Bilder im Reiseprospekt erschienen uns eher kalt und kastenförmig, was aber in der Wirklichkeit gar nicht der Fall ist. Es ist eines der schönsten Fincas/Landhotels auf der Insel und wir haben uns wirklich dort umgesehen und waren immer froh, dass dies unsere Finca war.


Umgebung

6.0

Dies war mein erster Finca-Urlaub und ich hatte bedenken, mir würde es dort zu langweilig werden. Aber man ist gleich in wunderschönen Häfen oder kleinere Ortschaften, wie Porto Petro oder Porto Colom. So muss man sich keine Gedanken machen, dass man erst mal ewig ein Restaurant mit knurrenden Magen suchen muss. Cala Mondrago war Ende Juli schon ziemlich überlaufen, aber es gibt weitere Badebuchten, die weniger voll sind. Ich empfehle den Vormittag dort zu verbringen und dann am Nachmittag an


Zimmer

6.0

Wir haben in beiden Kategorien gewohnt und beide waren sehr schön. Der größenunterschied zwischen beiden Kategorien ist gering, dass ich den Aufpreis nicht zahlen würde. Allerdings hat man in der teueren Kategorie einen schöneren Ausblick mit tollen Balkon. Wem das wichtig ist, der sollte den Aufpreis zahlen. Ansonsten reichen die billigeren Zimmer völlig aus. (und ich war zuvor in einem 5-Sterne-Hotel in Rhodos..)


Service

6.0

Besser als in jedem 5 Sterne-Hotel, da der Besitzer immer nicht weit weg ist. Alle waren sehr nett und hilfsbereit!


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr gut und das Angebot hat mir völlig gereicht. Ich hab lieber ein paar Dinge zur Auswahl die dann auch schmecken! Abendessen war stilvoll und fast romantisch. Aber in den angrenzenden Restaurants hat es mir dann doch besser geschmeckt. Einmal sollte man es dennoch machen. Auf Anfrage gibt es sogar vegetarisches Essen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer in eine Finca fährt soll sich keinen Robinson-Club erwarten. Der Pool ist vollkommend ausreichend von der Größe her, angenehme Wassertemperatur im Juli und sauber. Wer Animation usw. will sollte sich einen anderen Urlaub suchen, da er dann nur die vorhandenen Gäste nerven würde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (36-40)

Mai 2009

Schöne Zeit im Na Martina

5.6/6

Dieses Landhotel ist jedem zu empfehlen, der eine ruhige und entspannte Atmosphäre fernab von Massentourismus und Ballermann auf Mallorca sucht. Service und Freundlichkeit sind kaum zu toppen. Zwei kleine Buchten sind zu Fuß in Kürze zu erreichen. Salzwasserpool, ganz tolles Frühstücksbuffet mit selbstgemachten Köstlichkeiten und eigene Terrasse für jedes Zimmer. Mietwagen ist zu empfehlen. Fazit: Wir kommen sicher wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Mai 2009

Traumurlaub wie in Familie

5.8/6

Ein Aufenthalt im Landhotel Na Martina ist wirklich Erholung vom stressigen Alltag. Wir waren im Mai zum ersten Mal bei Maria & Miguel und haben uns sofort willkommen und sehr persönlich betreut gefühlt. Unser Appartement lag ca. 100 m vom Haupthaus entfernt, war sehr grosszügig und verfügte über eine Küchenecke. Das Zimmer wurde immer gereinigt, während wir beim Frühstück waren. Das Frühstücksbuffet ist sehr originell und abwechslungsreich, viele frische Produkte aus eigener Produktion. Abendessen wie schon in anderen Bewertungen erwähnt 3x pro Woche (jeweils Vorspeise, Fisch oder Fleisch im Hauptgang & Dessert), neu 27€ pro Person. Das sollte man wirklich buchen, denn Maria kocht wie "zuhause" und der Service von Miguel ist auch super. Insgesamt ist die Atmosphäre total entspannt und freundlich, auch unter den Gästen. Unser Sohn war erst 19 Monate alt und dementsprechend quirlig, hat aber keinen gestört...hoffen wir!? Auf jeden Fall verbrigen wir unsere nächsten Ferien wieder im Na Martina.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

April 2009

Ostern auf Na Martina

5.9/6

Wie schon aus der off. Hotelbeschreibung entnommen, befindet sich das Hotel an einer kleinen Straße zwischen Portopetro und der Bucht Cala Mondrago. Die kleine niedliche Anlage wurde aus einem alten Bauernhof liebevoll renoviert. Jedes Zimmer wurde individuell eingerichtet, nette Bilder und Accessoires. In einem Nebengebäude befindet sich der Frühstücks- und Speiseraum mit Küche, sowie die Lounge. Da es über Ostern etwas frisch auf der Insel war, brannte ein schöner gusseiserner Ofen. Es ist ein ständiger Internetzugang vorhanden. Das Hotel wurde im Jahre 2005 erstmalig bezogen und wird ständig weiterentwickelt.


Umgebung

6.0

Bei dieser Art von Hotelurlaub ist ein Mietwagen unerlässlich und somit erübrigt sich die Frage nach öffentlichen Verkehrsmitteln. Taxi und Bus sind natürlich erreichbar und schnell zur Stelle. Für die Mietwagen ist ein ausreichend großer Parkplatz vorhanden. Das Gelände ist mit einem elektrischen Tor für außenstehende nicht zu befahren oder zu betreten. Jeder Gast bekommt für seinen Wagen eine Funkfernbedienung und Magnetkarten. Einkaufsmöglichkeiten im benachbarten Portopetro. Gute Restaurants


Zimmer

6.0

sehr geschmackvolle, unterschiedlich gestaltete Zimmer, sehr ruhig, mit Terrasse oder Balkon. Badezimmer mit Whirlpoolwanne, zum Teil mit Bidet. Klimaanlage und Heizung vorhanden. TV mit Satelitenfernsehen, Telefon, Minibar( laut ) einfach auf null drehen,


Service

6.0

solch nette Hotelbetreiber sind uns noch nicht begegnet!!! Die Verständigung im Hotel ist spanisch und englisch, auch ich kam mit meinen kleinen Englischkenntnissen bestens klar. Wenn überhaupt etwas zu regeln war, stellte Miguel seinen Traktor ab und es wurde umgehend erledigt. Maria bereitet die Speisen, Miguel serviert, massiert, bearbeitet seinen kleinen Bauernhof und, und, und...


Gastronomie

6.0

ein kleines aber sehr schmackhaftes Frühstücksbuffet ab 09. 00 bis ??? Uhr, liebevoll zubereitet mit Speisen vom eigenen Hof. Ab 20. 00 Uhr Abendessen ( nach Anmeldung und Verfügbarkeit) als Menü mit mehreren Gänge. Weine aus dem vorhandenen Lager vorwiegend aus mallorquinischem Anbau. lecker!!


Sport & Unterhaltung

5.5

Internet wie beschrieben, hübscher Pool, 700m bis zum Strand, für Jogger und Spaziergänger einmalig, Kinder können sich mehr als sicher auf dem Gelände bewegen, das unsicherste ist wohl der Poll, aber das ist ja immer so. Pferde, Hunde, Ziegen, Hühner, Enten und.... alle sind sehr zutraulich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

April 2009

Landhotel mit persönlicher Note

5.4/6

Nach 4 Tagen in 2008 waren wir in 2009 für 7 Tage zu Gast. Obwohl wir uns nicht persönlich angemeldet hatten wurden wir sofort wiedererkannt und sehr herzlich begrüßt. Wir können das Hotel all jenen empfehelen, die in einer sehr ansprechenden Umgebung einen erholsamen Urlaub verbringen wollen. Die wunderschönen Badebuchten sind gut zu Fuß zu erreichen, wenn mann Mallorca erkunden möchte ist ein Mietauto notwendig. Der Service ist vom Besten, was wir bisher erlebt haben - sehr persönlich, man fühlt sich wirklich willkommen. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig mit vielen Produkten aus biologischem Anbau der Finca. Montags, Mittwochs und Freitags wurde auch Abendessen angeboten (25€ pro Person), welches in sehr stielvoller Art serviert wurde und sehr gut war. Wir waren im April in der Vorsaison zu Gast und werden bestimmt wiederkommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

April 2009

Ruhige, in strandnähe gelegene Finca

4.6/6

Die Finca Na Martina (www. namartina.eu/?lang=de) besteht seit 2005 als Familienbetrieb von Miguel und Maria auf eigenem Grund und Boden. Die neu renovierte bzw. ausgebaute Anlage besteht aus 2 Häusern im typ. Mallorca-Stil, davon ein Haus mit den 11 Gästezimmern im EG/Terasse oder im 1. Stock/Balkon und ein Haus mit Frühstücksraum/Küche und angeschlossenem Aufenthaltsraum sowie den Wohnräumen der Familie. Ein größerer Parkplatz befindet sich auf der Anlage. Die Häuser, die Gartenanlagen und der Pool sind tiptop gepflegt. Zu Ostern waren ca. sechs Zimmer belegt mit dt. Paaren bzw. Familien. Die Auslastung der Finca für 2009 ist nach Aussage von Miguel trotz Wirtschaftskrise wesentlich besser als in anderen Anlagen oder Hotels; dies liegt wohl wirklich am sehr guten Service. Die Fahrt von Palma dauerte mit PKW ca. 45 Minuten. Miguel und Maria sprechen trotz der überwiegend deutschen Gäste zwar kein deutsch, aber gut englisch. Zu buchen ist die Anlage über TUI oder natürlich privat.


Umgebung

5.0

Die Finca befindet sich ca. 4 km südlich von S’Alqueria Blanca und 2 km westlich von Porto Petro, nahe des Naturparks Mondrago. Von Palma aus fährt man zunächst ein Stück auf der Autobahn Richtung Santanyi, dann durch S’Alqueria Blanca in Richtung Porto Petro und biegt beim (neu gebauten) Kreisel bereits vor Porto Petro nach Cala d’Or ab und folgt den braunen Hinweisschildern; die schmale Landstraße führt an der Finca vorbei. Zu den sehr schönen Stränden Cala Mondragó und s’Amarador (sowie weite


Zimmer

4.0

Unser Zimmer (Nr. 1) lag im EG mit Segeltuch-überdachter und schön bepflanzter Terrasse nach Südwesten mit Blick auf Meer und Pinienwald. Die Einrichtung des Zimmers war gemütlich, sauber und nirgends abgenutzt; vgl. im Internet. Es gab einen Fernseher, den wir nicht genutzt haben, und einen kleinen Kühlschrank für Getränke und mit Platz für etwas Reiseproviant für Wanderungen. Das innenliegende Badezimmer war modern und geräumig und hatte eine Sprudelwanne mit Dusche. Zum Zähneputzen ging das s


Service

6.0

Miguel und Maria und alle anderen Mitarbeiter sind sehr nett & hilfsbereit und schon beim Check-in fast familiär besorgt um das Wohl ihrer Gäste. Wenn sie mal nicht sichtbar sind, genügt ein kurzer Anruf. Im großen Aufenthaltsraum befindet sich ein PC mit kostenloser Internetnutzung; es gibt zudem eine Kaffeemaschine/ Wasserkocher, Kuchen und Gebäck vom Frühstück und ein Kühlschrank mit Getränken – alles mit Selbstbedienung. Nur die kalten Getränke kosten etwas, man trägt sich hier mit Zimmernum


Gastronomie

5.0

Geboten wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen selbstgemachten und ständig wechselnden Leckereien (z. B. eigene Wurst/Schinken, Marmelade, Tortillas, Kuchen, eingelegtes Gemüse, Brötchen und Brot inkl. Körner- und Schwarzbrot, Fruchtjoghurt – Limone!), diversen Säften, Ei, Käse, Leberwurst, Oliven und und und. Hier dürfte wirklich jeder das passende finden; schöner kann der Tag nicht beginnen. Frühstücken kann man entweder drinnen oder auf der mit einem großen Pavillion halb überdach


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Finca verfügt über einen sehr gepflegten, aber ungeheizten Salzwasser-Pool mit Dusche und Liegen drumherum. Im Aufenthaltsraum stehen zwei große Bücherborde mit vielen deutschen, englischen und spanischen Romanen. Für kältere Tage gibt es einen Kamin. PC/Internet steht kostenlos zur Verfügung. In der näheren Umgebung sind etliche Reitställe, die anscheinend gut genutzt wurden; es kamen jeden Tag mehrere Reiterkolonnen an der Finca vorbei.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Peter & Sabine (46-50)

Oktober 2008

Ankommen und Wohlfühlen

5.7/6

Es handelt sich um eine kleine Finca/kleines Landhotel aus dem Jahr 2005. Es ist mit Frühstück buchbar und hat viele deutsche Gäste.


Umgebung

6.0

Es liegt direkt am Naturschutzpark Cala Mondrago in absolut ruhiger Lage. Der Sandstrand ist zu Fuß in 8 Min. zu erreichen. Zum Abendessen fährt man nach Porto Petro ca. 5 Min. mit dem Auto (auch zu Fuß machbar). Dort ist das Rest. La Caracola zu empfehlen. In S'Alqueria Blanca kann man im Rest. Sa Placa sehr gut Tapas essen. Die Fahrt vom Flughafen in Palma dauert ca. 50 Min.


Zimmer

5.5

Wir hatten ein DZ gebucht und eines mit Terrasse erhalten. Die Zimmer sind geräumig, haben eine Minibar, Klimaanlage und Sat-TV. Das Badezimmer ist schön groß, hat eine Badewanne mit Hydromassage, Föhn, Bademäntel u. Pantoffeln. Das DZ war absolut ruhig und man konnte super schlafen.


Service

6.0

Die Eigentümer Miguel und Maria empfangen die Gäste mit einer familiären Freundlichkeit u. sind jederzeit für Fragen u. Probleme da. Die Reinigung der Zimmer u. der Service waren sehr gut.


Gastronomie

5.5

Das Frühstück ist landestypisch u. variiert in vielen Teilen täglich. Alle angebotenen Produkte sind frisch und zum großen Teil selbst zubereitet. Hin und wieder wird ein mehrgängiges Menü zum Preis von 25 € p. P. angeboten. Dazu kann man aus der reichhaltigen mallorquinischen Weinauswahl aussuchen. Die Getränkepreise sind allgemein moderat.


Sport & Unterhaltung

5.5

Es gibt einen sehr schönen Aussenpool mit Liegen und Sonnenschirmen (Pooltücher auf dem Zimmer). Für den Gang zum Strand stehen weitere Tücher, Sonnenschirme u. Strandmatten zur Verfügung. Ein kostenloser Fahradverleih ist vorhanden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Pool
Zimmer
Ausblick
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Außenansicht
Sonstiges
Gartenanlage
Restaurant
Sonstiges
Außenansicht
Blick vom Balkon
Pool
Frühstücksterrasse
Zimmer Nr. 11
Zimmer Nr. 11
Na Martina
Na Martina
Na Martina
Na Martina
Blick auf das Nebengebäude
Lounge
Stall
Bucht in der nähe
Dessert
Haupthaus
Haupthaus Südseite
Badebucht
Haupthaus mit Frühstücksraum
Garten und Pool
Porche
Na Martina`s Pool
Na Martina Hauptgebäude
Fachada lateral
Hotel