Hotel HG Cala Llonga

Hotel HG Cala Llonga

Ort: Es Castell

50%
3.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Reiner (51-55)

Juni 2019

Aussicht vom Hotel sehr schön ,Der Rest grausam

1.0/6

Das Hotel war keine 4 Sterne wert.würde es keinem weiter empfehlen.ich Frage mich woher die guten Bewertungen her kommen.das Geld hätte man sich sparen können.war leider rausgeschmissenes Geld.ansonsten ist die Insel sehr schön.


Umgebung

Sehr abgelegen und ruhig.ohne Auto ist man verloren.fahrt zum Hotel so um die 20.minuten.


Zimmer

Der Safe funktionierte für drei Tage nicht.haben dann auch kein mehr genommen.im Bad an der Decke Schimmel. Irgendwie kamen wir uns in der Zeit zurückversetzt. Zimmer waren nichts besonderes.klimaanlage gab es.geschlafen ganz gut.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war sehr nett.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war nix.haben noch nie so schlecht gegessen.an 5 Tagen der Woche sind wir auswärts Essen gegangen. Das frühstücksbüffett war der Witz. Kaffee musste an der bestellt werden.ich frage mich wie lange man auf einen Kaffee warten muss,wenn das Hotel voll ist.leider waren wir mit 2 oder 3 anderen Gästen allein im Eßsaal. Zum Abendessen musste man auf Gerichte noch zuzahlen.kenne ich bei Halbpension nicht.


Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote waren keine vor Ort. Poolanlage geht so.fitness -wellness und Entertainment gab es nicht.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (56-60)

Juni 2017

Für Ruhesuchende ideal

5.0/6

Das Hotel liegt schön ruhig in den Hügeln über Mahon, etwa 15 Autominuten vom Flughafen entfernt, von dem man aber trotzdem nichts hört oder sieht. In die Stadt und den Hafen dauert es etwa 10 Autominuten. Es ist ausgesprochen sauber, wenn auch schon etwas älter. Es wurde terassenförmig angelegt, und bietet damit praktisch aus jedem Zimmer bzw. von jedem Balkon einen Blick auf den Hafen. Haken an der Sache ist, dass man praktisch immer Treppen steigen muss. Einen Fahrstuhl haben wir nicht gesehen, weswegen wir das Hotel nicht für gehbehinderte empfehlen würden. Wer mit schwerem Gepäck reist, sollte beim Einchecken die Frage nach Hilfe beim Koffertragen unbedingt mit 'ja' beantworten.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig, praktisch eine reine Wohngegend. Erhöhte Lage mit Sicht auf den Hafen war ansprechend. Allerdings ist ein Mietwagen anzuraten, weil das Hotel auf der der Stadt gegenüberliegenden Seite der Hafenbucht von Mahon liegt. Kostenlose Parkplätze dafür sind genügend vorhanden. Öffentlicher Nahverkehr ist praktisch nicht existent. Es gibt einen kostenlosen Hotelshuttle für einen nahegelegenen Strand (Anmeldung am Vorabend). Es gibt einen kleinen Supermarkt in der Nachbarschaft, der fussläufig


Zimmer

5.0

Die Zimmerausstattung war mit Kühlschrank, Toaster, Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr), Balkon, Fön und kostenlosen WLAN ziemlich komplett. Der Flachbildfernseher lieferte 4 deutsche Programme (ARD, ZDF, RTL und SAT1), sowie ungefähr 20 spanische Sender. Die Räume selber (Wohnzimmer mit Küche, Schlafzimmer, Bad) waren recht gross und mit Schränken und Regalen ausreichend ausgestattet. Kochutensilien (Bestecke etc) waren für kleine Mahlzeiten ausreichend vorhanden. Zusätzlich gab es Haushaltsgeräte


Service

6.0

Der Service ist generell sehr gut. Man kann problemlos zusätzliche Sachen bekommen, z.B. Strandtücher (kostenlos, gegen Pfand) oder Sonnenschirm (kostenlos). Einen Mietwagen haben wir dort ebenfalls gebucht; als ich mich über den ersten genannten Preis beschwert habe, hat die Rezeption mit meinen Argumenten mit dem Autovermieter (Europcar) verhandelt und wir bekamen einen besseren Preis. Geringfügige Beschwerden bezüglich des Zimmers (Abfluss) wurden zuvorkommend aufgenommen und in einem Tag abg


Gastronomie

4.0

Das Frühstück vom Büffet war für 4 Sterne eher an der Grenze. Relativ wenig Abwechslung, gekochte Eier generell nur kalt, Rührei vermutlich aus der Tüte, Marmelade/Honig etc aus der Aufreisspackung. Kaffeespezialitäten werden einzeln serviert (nicht aus der Kanne), was wir nicht so gut fanden und im Einzelfall etwas dauern kann. Als kleines Plus kann gelten, dass man Eiergerichte und Tortilla ordern kann. Die Preise an der (ganztägig geöffneten) Bar sind ziemlich hoch, ein kleines Eis (in einer


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote sind Mangelware. Es gibt den kleinen Pool (der auch nie überlaufen war), eine Sauna und den Shuttlebus zum Strand von Sa Mesquida - das war's. Man kann das Freizeitangebot des Schwesterhotels (HG 'Jardines de Menorca') nutzen, aber das liegt in Son Bou etwa 25 Autominuten entfernt. Das ist in der Regel eher nicht so praktisch, zumal mindestens der Fahrer das dortige (umfangreiche) Angebot der Bar nicht nutzen kann. Vorteil ist allerdings, dass es im Hotel niemals laut wurde, sc


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peggy (51-55)

Mai 2016

Ruhe und Natur

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön eingebettet in die Bucht Cala Llonga, man fährt allerdings 10-15 Min. vom Hafen Mao. Es gibt nur Privatvillen in der Gegend und einen kleinen Supermarkt. Der Blick auf den Naturhafen ist traumhaft.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War ok


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist extrem bemüht, einen guten Service zu machen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war sehr lecker und frisch, den Café con Leche gab es ganz frisch zum Frühstück.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (19-25)

September 2015

Perfektes Hotel! perfekter Urlaub!

5.7/6

Ein ruhiges und relativ kleines Hotel


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich circa 20 Minuten vom Flughafen. Ruhige Lage in einem Wohngebiet mit keinem direkten Strand vor der Tür. Empfehlenswert ist daher ein Mietwagen, wegen fehlender Busstation und dezentraler Lage. Der angebotene Bus-Shuttle ist daher ein willkommenes Angebot.


Zimmer

6.0

Die Sauberkeit unseres Zimmer war einwandfrei. Ausstattung war völlig in Ordnung. Sofa, TV, AC, Geschirr, Kühlschrank, Bügeleisen, Wischmopp(Wer auch immer den im Urlaub benötigt!?:D) und Föhn war alles vorhanden. Wir hatten Zimmer A31 und hatte einen wunderschönen Ausblick auf den Hafen von Mahon, den wir öfters auf der Terrasse auf unseren Stühlen genießen durften.


Service

6.0

Die Fremdsprachenkenntnisse sind spanisch und englisch. Von Rezeptionist bis zum Kellner waren alle äußerst nett und vor allem bemüht die Urlauber glücklich zu machen. Wir wollten gerne eine Käsefabrik ansehen und wollten uns bei der Rezeption erkundigen. Dabei kam heraus, dass sie sich im Internet schlau gemacht hat, diverse Seiten ausgedruckt und Telefonate geführt hat=) Resultat: TOP!


Gastronomie

6.0

Touristen von anderen Hotels und Einheimische waren zusätzlich bei uns Essen. Sagt doch schon alles! Frühstücksbuffet war vollkommen ausreichend und unser Abendessen war von bester Qualität in der richtigen Größe. Jeder Gast konnte Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise wählen. (Die Auswahl war ausreichend und mit Tagesangeboten abwechslungsreich) PS: Unbedingt die Muscheln probieren!


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote auf der Hotelanlage waren keine vorhanden. Waren von uns auch nicht gewünscht. Der Pool wurde mit ausreichenden Liegen und Stühlen/Tischen umstellt. Dusche war auch zu finden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evelyn (61-65)

Juni 2014

Schöner Urlaub für die Seele

5.0/6

Wer die Ruhe mag wie wir ein super Hotel,ohne Fahrzeug eher nicht empfehlenswert zum Strand sind es ca.5 km mit einem Auto ist man schnell überall.wir waren schon das 5.mal da und würden es immer wieder tun.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Enrico (36-40)

Mai 2014

Tolles kleines Hotel

5.7/6

Der perfekte Urlaub, für Leute die Ruhe wollen :) Das Hotel liegt in einem kleinen Ort nahe der Hauptstadt Mao. Mit ca. 30 Zimmern ist es relativ klein und überschaubar. Das Hotel und die Zimmer sind gepflegt. Wir hatten HP gebucht und waren damit sehr zufrieden. An der Rezeption gab es gratis WIFI. Während unseres Aufheltens waren auch einige andere Pärchen (30-50) aus Deutschland und UK anwesend. Wir können das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Zum Airport ca. 20 Minuten, zur Hauptstadt Mao ca. 15 Min. Zum Strand ca. 10 Minuten (mit Auto). In Cala Llonga gibt es außer einem Kiosk nichts. Kiosk ist nicht zu empfehlen (teuer, teilweise abgelaufene Waren). Auf alle Fälle ist ein Mietwagen empfehlenswert. Wer es ruhig mag, ist hier genau richtig :)


Zimmer

6.0

Großes Zimmer/Apartment. Wohnzimmer mit kleinem Balkon, Sitzecke und TV sowie Kochmöglichkeit. Geschirr war auch reichlich vorhanden. Kleines Schlafzimmer mit Schrank und Safe. Bad mit Badewanne. Alles recht sauber und in einem guten Zustand.


Service

6.0

In dem Hotel sind wir nur freundlichem Personal begegnet. Alle waren stets hilfsbereit. An der Rezeption sprach man spanisch, englisch und deutsch. Im Restaurant konnte man sich in Spanisch und englisch verständigen. Die Zimmerreinigung (täglich) war in Ordnung. Auf Wünsche und Beschwerden ist man stets zuvorkommend eingegangen.


Gastronomie

5.0

1 Restaurant, 1 Bar, 1 Terrasse. Kleines ab ausreichendes Frühstücksbüffet. Eierspeisen werden frisch auf Wunsch zubereitet. Der Kaffee ist ein Traum, da mit einer ordentlichen Maschine zubereitet. Abends essen a la carte. War auch in Ordnung. Nach einer Woche hat man allerdings die Speisekarte durch. Serviert werden landestypische Speisen. Atmosphäre wär Super, da man einen tollen Blick auf das Dorf und den Hafen hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner Pool mit Kinderbereich. Animation nicht vorhanden. Genug Liegen vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hermann Josef (51-55)

Mai 2014

Familiäres Hotel in ruhiger Lage

4.2/6

Auf Grund der ruhigen Lage des Hotels hatten wir einen sehr erholsamen Urlaub. Die gute Bewertung des Essens durch frühere Gäste ist für uns allerdings nicht nachvollziehbar. Das Frühstücksbufet war noch in Ordnung. Das Abendessen ließ trotz Auswahl á la Carte an Vielfalt und Qualität zu wünschen übrig. Wir haben hier insbesondere eine Auswahl an frischen Salaten vermisst. So bekam man frische Zwiebeln oder Paprika nur auf besondere Anfrage. Gerichte waren teilweise nur lauwarm. Zudem haben wir die spanische Küche vermisst. Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Die Weiterempfehlung erfolgt mit ja - aber nicht wegen des Essens!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (56-60)

Juni 2013

Idylle und Ruhe suchen und finden

4.4/6

Gutes Hotel, sehr ruhig gelegen. Die Idylle entschädigt für fehlende Sport- oder Wellnessangebote. Der Aufenthalt muss zwingend mit der Anmietung eines PKW's verbunden werden, um Land und Leute kennen zu lernen oder nur ungebunden in den nächsten Ort zu gelangen. Für das Hotel empfiehlt sich andernfalls einen Fahrradverleih anzubieten. Wir haben uns dennoch sehr wohl gefühlt, da wir Ruhe gesucht und gefunden haben.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jonny (41-45)

Mai 2013

Grüne Insel der Ruhe

6.0/6

Nettes, kleines und ruhiges Hotel im Ortsteil Cala Llonga/ Mao. Wir haben uns dieses Haus aufgrund der ruhigen Lage ausgewählt und wurden nicht enttäuscht. Der Ausblick vom Balkon war super schön. Man blickt auf die Stadt Mao und einen Teil des Hafens, zumindest wenn man eine Suite im Gebäudeteil A bucht. Die Anlage ist sauber und wird ständig gepflegt. Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit, ein großes Dankeschön!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen benötigt man ca. 15 Minuten bis zum Hotel. Die Anlage liegt auf dem nördlichen Arm der Bucht von Mao, mit Blick auf den Naturhafen und die Stadt. In der Umgebung wird praktisch nichts angeboten. Das Hotel liegt in einem Villenviertel der Inselhauptstadt. In der Nähe befindet sich ein kleiner und teurer Supermarkt, der ein paar Stunden am Tag geöffnet hat. Zum Einkaufen fährt man nach Mao, wo sich zahlreiche gut sortierte Supermärkte befinden. Das einzige Restaurant der näheren Umge


Zimmer

6.0

Bei den Zimmern handelt es sich um Appartements, bzw. Suiten, bestehend aus kombinierten Wohnbereich mit Kittchenette und einen separaten Schlafzimmer. Die Suiten verfügen über eine Klimaanlage, welche wir aber aufgrund fehlender hoher Temperaturen nicht genutzt haben. Das Badezimmer bietet neben obligatorischen Badewanne, Bidet und WC einen ausreichend großen Waschtisch. Der Handtuchtrockner sollte ausgetauscht werden, denn der machte einen eher antiken Eindruck. In der Küche befanden sich alle


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren stets sehr freundlich und hilfsbereit. Die Deutschkenntnisse halten sich in Grenzen, selbst an der Rezeption. Man spricht auf Menorca katalanisch, spanisch und englisch, generell. Wir empfanden das Ganze als sehr entspannend und erwarten nicht, dass jeder Mensch im Ausland deutsch spricht. Die Zimmerreinigung fand täglich in perfekter Qualität statt, hier gab es überhaupt keine Gründe zu Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht, Das Frühstück war immer sehr lecker und in Qualität und Quantität überaus gut. Es wurde in Form einen Buffets gereicht und wer wollte konnte sich frisch zubereitete Eierspeisen dazu bestellen (z.B. Eggs and Bacon). Das Abendessen gab es als Menüwahl aus einer separaten Karte. Auswahl und Qualität lassen auch hier keinen Grund zur Beschwerde zu.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der kleine Pool in der Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Sportmöglichkeiten und Yogakurse werden im Schwesterhotel angeboten. Wir wussten das im Hotel selbst keine Animation oder Abendunterhaltung angeboten werden und legten darauf großen Wert. Es ist eben einen Anlage für Ruhesuchende.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2012

Super, klasse, top, 1a

5.5/6

Das Personal spricht Englisch und Spanisch, kaum Deutsch, war für uns jetzt kein Problem. Das Apartement war groß genug für zwei bis drei Personen. Jeden Tag wurde es gereinigt. Morgens Buffet mit Baguettebrot, Hefeschnecken, Schokostütchen, Marmelade, Honig, Wurst, Käse, Eier, Müsli, auf Wunsch Crepe, Rührrei oder Rührrei mit Speck, völlig ausreichend, es braucht keiner sagen "immer das gleiche jeden Morgen " zuhause isst man auch immer nur das gleiche. Abend gibt es ein drei Gänge Menü, da ist zwar die Auswahl gering aber dafür mit kleinen Mengen sehr exlusiv, alle zwei Tage gibt es Special of the Day. Es ist die einzige Anlage in dem Ort sonst kein Torismus und keine schreienden Kinder. Ein Supermarkt ist in ca. 150m Entfernung. Leihwagen erforderlich. Strand ca. 2.5km Entfernung. Wer Ruhe und Erholung sucht und ein wenig die Umgebung unsicher machen möchte ist hier richtig. Wir werden wieder buchen. 4 Sterne mit Niveau in exlusiver Lage.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Oktober 2008

Schlicht aber nicht schlecht!

3.4/6

Alles in allem ein nettes und ruhiges Hotel. Allerdings mit Abstrichen am Saisonende: Reduzierte Speisekarte, Hauswein und Fassbier waren aus! Die ruhige und sehr schöne abgelegene Lage erfordert aber unbedingt einen Mietwagen, um die sehr grüne Insel erleben zu können, Bars, Restaurants oder einen Supermarkt zu besuchen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

September 2008

Angenehm und erholsam

4.0/6

Gepflegte Anlage mit 30 Appartments. Zur Zeit unseres Aufenthaltes nur Deutsche und einige Spanier. Kleine,überschaubare, solargespeiste Anlage mit fantastischem Blick von jedem Balkon oder Terrasse. Fast kein Autoverkehr, nur Privathäuser als Nachbarschaft und eine himmlische Ruhe.


Umgebung

4.5

Im Ortsteil Cala LLonga. Laut Auskunft bei der Hafenrundfahrt eine der betuchtesten Gegenden Menorcas, da nur private Villen. Kleiner aber teurer Supermarkt in Hotelnähe. Da bei Alltours in der Buchung der Mietwagen mit dabei ist, für Selbstversorger kein Problem. Im Umkreis von 10 Autominuten 2 große Eroski Supermärkte mit tollem Angebot. Zum Flughafen ca. 15-20 Minuten Fahrt. Genügend hoteleigene Parkplätze vorhanden.


Zimmer

3.5

Zimmer ausreichend groß für 2 Erwachsene. Balkon mit Möbeln und ausziehbarer Wäscheleine sowie super Aussicht. Im Schlafzimmer gute Matratzen. Etwas wenig Kleiderbügel, dafür aber bestes Holz. Badezimmer mit Bidet, Fön, elektrischem Handtuchtrockner und Duschabtrennung aus Glas statt des speckigen Vorhangs. In der Küche 3 Platten Elektroherd mit gutem Backofen. Ausreichend Geschirr. Kühlschrank mit prima Eisfach sowie Kaffemaschine und Toster. In einem Wandschrank Putzutensilien sowie Bügeleinen


Service

4.0

Personal freundlich und hilfsbereit mit sehr guten Deutschkenntnissen aller Damen und Herren, die an der Rezeption arbeiten. Im Restaurant sollte man etwas Englisch können. Problemloser Check-in. Die junge Dame hat uns zum Appartment begleitet und alles gezeigt und erklärt. Sofortige Übergabe des Safes, den wir sogar erst bei der Abreise bezahlen mußten (15 Euro pro Woche).Shuttle Bus fährt einmal pro Tag nach Mahon und zum Strand. In der Hotelmappe Angebote für Wellness, Wäscherei, Arzt usw. In


Gastronomie

4.0

Hatten nur mit Frühstück gebucht und konnten uns nicht beklagen. Baguettebrot,2 Sorten Toast, Croissants,Ensaimadas ,Kuchen und Pudding-oder Schokoteilchen. Butter, 3 Sorten Marmelade, Honig, 3 Sorten Wurst, der köstliche Queso de Mahon, mehrere Zutaten für Müsli, dazu getrocknete Früchte. Außerdem Obstsalat, frisches Obst und Yoghurt sowie gekochte Eier und Tomaten. Kaffe, Milch und Säfte. Wollte man Tee, bekam man ihn frisch aufgebrüht. Auch heißes Wasser für Instantkaffee wurde prompt servier


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sauber und gepflegt. Liegen mit Auflagen. Ansonsten dem Himmel sei Dank keine Unterhaltung, außer Musik aus der Bar. Erholsam.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juni 2008

Für motorisierte Individualisten sehr zu empfehlen

4.9/6

Das Apartmenthotel besticht durch absolute Ruhe und freundlichen unaufdringlichen Service. Die Zimmer waren großzügig und sauber und mit allem Notwendigen ausgestattet. Der Pool war stets sauber (tägliche Reinigung) und wenig frequentiert. Bis zum nächsten Strand ca. 4 km, konnte man, falls kein Mietauto vorhanden, mit dem hoteleigenen Shuttlebus kostenlos fahren. Wir hatten nur Frühstück gebucht und waren damit sehr zufrieden - kein englisches Breakfast, sondern typisch spanische Wurst, Käse, ausreichen Früchte, verschiedene Brotsorten und Gebäck, Müsli, Säfte ect...Da die Insel relativ klein ist, kann mann schnell von Ost nach West und Nord nach Süd. Sehr zu empfehlen Fornells mit seinem Fischresaurant El Pescador , Ciutadella zum Bummeln und Einkaufen und der Hafen von Mao, deren Restaurants sich allerdings zu unserem Leidwesen sehr auf Fastfoodniveau befanden. Unser Tip für Liebhaber der menorquinischen Küche: Sa Pedrera in Torret etwa 1km südlich von Sant Lluis. Für uns ein kulinarisches Highlight, das aber seinen Preis hat. Menü 36 € p. P. ohne Getränke. Alles in allem ein schöner Urlaub, das Hotel ist weiterzuempfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2008

Sehr schöne Appartements aber nur mit Mietwagen

3.9/6

die größe der appartements ist wirklich wunderbar, auch der blick auf den hafen. allerdings geht ohne mietwagen gar nichts. in der nähe ist nur ein kleiner, völlig überteuerter supermarkt, keine restaurants, bars etc. cala llonga ist eine wunderbar ruhig gelegene siedlung, wer action will ist hier falsch. für kinder ist auch nicht viel geboten, lediglich der pool hat einen kleinen abgegrenzten bereich. die anlage ist auch nicht behindertengerecht, da alle appartements nur über zahlreiche stufen zu erreichen sind. das frühstück war ok, hätte aber für meinen geschmack abwechslungsreicher sein können.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christina (36-40)

Mai 2008

Auch für Familien geeignet

5.0/6

In Ergänzung zu allen anderen Bewertungen: Auch für Familien mit Kindern (in unserem Fall zwei unter 2 Jahren) ist das Hotel geeignet - vorausgesetzt, man verfügt über den meist ohnehin in der Reisebuchung enthaltenen Mietwagen. Wir waren meist vormittags unterwegs (Mao, Ciutadella,...), nachmittags am Strand. Für einen "Pool-Urlaub" mit Kindern ist das Haus eher nicht geeignet, dafür bietet es Kindern keine Anreize und diese würden sich schnell langweilen. Das Personal ist überaus (kinder-)freundlich, es gibt im Frühstücksraum/Restaurant drei (!) Kinderstühle und auch mindestens 3 Gitterbettchen im Hotel (zwei hatten wir, eines eine andere Familie, ohne Kostenzuschlag). Die Kinderbetten passten beide mit ins Schlafzimmer, so dass wir abends im Wohnraum/auf der Terasse sitzen konnten. Unsere Sorge, dass wir (nach den anderen Beschreibungen)als Familie nichts ins Haus passen und sich andere Gäste von unseren Kindern gestört fühlen könnten, hat sich in keinster Weise bestätigt. Tipp: Die Küche ist relativ gut ausgestattet (3 Platten, aber Backofen, 3 Töpfe, Geschirr für 3-4 Personen), aber es findet sich keinerlei "Grundausstattung" von vorherigen Gästen, wie man das manchmal erlebt (Salz, Zucker, Pfeffer...). Wer für kleine Kinder selbst kochen will, sollte also ggf. die eine oder andere Sache einpacken. Wir hatten z. B. Griess und unsere Joghurt-Löffel mit...


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

August 2007

Splendid Isolation

4.7/6

Das Hotel Cala Llonga ist mittel groß und ein sehr schöner Ausgangspunkt für Ausflüge. Es urlaubten mit uns ein paar Deutsche, eine Reihe Italiener, rellativ viele Spanier sowie ein Paar Engländer. Behindertengrecht ist die Anlage am Hang sicherlich nicht und besonders familiengeeignet auch nicht, was aber auch seine Vorteile hat.


Umgebung

3.5

Prominente und Schauspieler haben ihre Villen in Cala Llonga, das an der Bucht (zwei km tiefe Bucht von Mahon) gegenüber von Es Castell liegt. Von jedem Zimmer aus gibt es schönen einen Blick auf die Bucht und täglich fährt ein Kreuzfahrschiff vorbei. Das heißt, dass die Nachbarschaft sehr ruhig ist und die Gegend sehr gepflegt, aber in fußläufiger Entfernung befindet sich nur ein Supermarkt. Bars, Restaurants, Geschäfte und andere Hotels gibt es nicht im Ort. Die Bucht im Ort lädt auch nicht zu


Zimmer

4.5

Das Hotel ist in gutem Zustand und 10 Jahre alt. Eine Badezimmertüre kann schon mal etwas klemmen, sonst war alles funktionstüchtig und in ansprechendem Zustand. Von den Nachbarn haben wir kaum etwas gehört. Die Apartments haben ein Wohnzimmer mit Küchenzeile und Balkon, ein Schlafzimmer und Badezimmer.


Service

6.0

Freundlichkeit ist hier kein Versprechen sondern Prinzip. Die Dame bzw. Herr an der Rezeption spricht u. a. gut Englisch, die anderen nur Spanisch und wahrscheinlich den örtlichen Dialekt. Die Zimmerreinigung war ausreichend. Internet ist gegen Münzen vorhanden. Andere Dienstleistungen haben wir nicht nachgefragt. Verlässliche Auskünfte über Veranstaltungen auf der Insel (z. B. Festas) waren durchaus zu erhalten.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück in Bufettform ist durchaus ansprechen, aber auch verbesserungsfähig. Mit Frühstück bis 11 Uhr immerhin sehr ausdauernd. Das Restaurant im Hotel (Abendessen ala Cart, nicht als HP) war eine echt Überraschung. Er war etwas besser als fast alle Lokale, die wir ausprobiert haben und ein wenig günstiger. Die Küche kocht spanisch oder menorquisisch, soweit ich das beurteilen kann. Eine Bar gibt es natürlich auch, zumindest bis 23 Uhr.


Sport & Unterhaltung

Das Unterhaltungsprogramm müssen Sie hier schon selbst bestreiten. Ansonsten gibt es einen schönen Pool, in dem man oft allein schwimmen kann, Fernseher im Zimmer und Internet gegen Münzen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Christin (26-30)

Juli 2007

Sehr schönes Hotel, aber nur mit Mietwagen buchen!

4.8/6

Das Hotel war sehr schön, der Service war gut und das Frühstück ok, nicht sehr einfallsreich aber es war immer von allem genug da. Dieses Hotel sollte man allerdings nur in Verbindung mit einem Mietwagen buchen, da es schon sehr weit von Mahon und vom Strand entfernt ist. Lage sonst top für Urlauber die es etwas ruhiger haben möchten! Der Pool ist klein, aber sauber! Abendessen haben wir nicht ausprobiert, wird aber angeboten. Essen kann man ganz gut im ca. 4 km entfernten Mahon (MAO). Insgesamt war es ein wirklich schöner Urlaub!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Axel (41-45)

Juni 2007

Sehr schön gelegenes Aparthotel

4.7/6

Sehr zu empfehlen für Paare, sauber und guter Service und viel Ruhe, da keine Engländer vor Ort waren. Wir haben das als sehr angenehm empfunden!!!


Umgebung

5.5

Sehr schön gelegen und mit schönem Ausblick! 5 km bis zum Strand, überwiegend Spanier, was wir als sehr angenehm empfunden haben, da es sich um eine Bucht gehandelt hat. Die Strände im sünden der Insel ist mit Engländern überlaufen gewesen.


Zimmer

5.0

Das Appartement war sehr schön und es hat nichts gefehlt!!


Service

5.0

Sehr nett und hilfsbereit, passte alles!


Gastronomie

3.5

Wir hatten Halbpension, aber man sollte es bei Übernachtung mit Frühstück belassen, dass essen ist a´la Cart und nicht sehr abwechlungsreich und geschmacklich nicht sehr gut, aber es gibt einige schöne Restaurants in der Nähe!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Pool haben wir nur einmal benutzt, da es sehr viel schöne Buchten hier gibt!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolle & Beo (41-45)

September 2006

Sehr ruhig gelegen

4.2/6

Hotel sollte nur in Verbindung mit Mietwagen gebucht werden (wird von Alltours direkt mit angeboten). Lage sehr ruhig .Bei unserem Aufenhalt 1/3 Spanier 1/3 Engländer 1/3 Deutsche. Während 2 Wochen kein einziges Kind unter den Gästen (Hotel für Kinder auch nicht zu entfehlen). Zimmer oberste Etage am ruhigsten (sonst nervige Trittgeräusche vom Obermieter). Service Rezeption gut. Service Restaurant gewöhnungsbedürftig (Kaffeemangel, Nachschub sehr schleppend).


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

August 2006

Kleines, ruhiges Familienhotel

4.6/6

Wir (31+25) waren 5 Tage in diesem Aparthotel und uns hat es sehr gut gefallen. Es ist sehr ruhig, wundervoll gelegen, mit einem sehr schönen Blick auf Mahon. Da es etwa 10 Minuten mit dem Auto von Mahon entfernt ist, sollte man auf jedenfall ein Mietauto nehmen, was auch die Besuche in Mahon und den malerischen Stränden sehr erleichtert. Auf jedenfall sollte man die Festung La Mola besichtigen und einen Ausflug mit dem gelben Katamaran in den Hafen von Mahon unternehmen. Sehr gutes, wenn auch oft etwas teureres, Essen gibt es an der Hafenpromenade von Mahon, da findet man ca 30-40 Restaurants für jeden Geschmack. Sonst gibt es viel zu Erkunden auf Menorca, einfach einen guten Reiseführer kaufen ;-) Fazit: Das Hotel ist wirklich top, Frühstücken kann man am Pool, mehr als Frühstück würden wir nicht empfehlen, dafür gibt es in Mahon zuviel leckeres Essen. Die Zimmer sind sehr geräumig und gut ausgestattet.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Axel & Anke (36-40)

Juni 2005

Cala Llonga - für mobile und gleichzeitig ruhesuchende Leute

4.0/6

Das Appartement-Hotel Cala Llonga liegt oberhalb eines luxuriösen Viertels mit schönen Blick auf den Naturhafen von Mahon. Es verfügt über einen Swimmingpool mit Sonnenterrasse und Liegen. Im Haus gibt es einen Aufenthaltsraum mit Sat-TV und Bar-Restaurant. Das Hotel ist mit Frühstück bzw. HP buchbar. Das Hotel scheint sehr beliebt zu sein bei Festlandspaniern, Italienern und Engländern. Es ist sehr ruhig dort. In dieser neu entstandenen Urbanisation gibt es leider gar keine Ausgehmöglichkeiten, daher ist ein Mietwagen zwingend, allerdings bietet das Alltours direkt so an. Das Hotel hat auch einen Shuttleservice nach Mahon und zur Sa Mesquida (Strand).


Umgebung

4.5

Cala Llonga ist 12 Km vom Flughafen, 4 Km von der Hauptstadt Mahon und 3 Km vom Strand Sa Mesquida entfernt. Taxi nach Mahon kostet 12 Euro - eine Strecke. Ein wirklich schön gelegenes Restaurant oberhalb der Bucht von Sa Mesquida ist das Cap Roig (ca. 2,5 Km von Cala Llonga entfernt) - toller Sonnenuntergang, schmackhafte Fischgerichte. Der Strand Sa Mesquida ist herrlich und nicht so überlaufen, das Wasser ein Traum. Bevorzugter Strand der Menorquiner. Mahon hat uns super gefallen, sehr gute A


Zimmer

5.0

Die Appartements (ca. 32 qm) sind ausgestattet mit Klimaanlage, komb. Wohn-/Schlafraum, Kitchenette, Telefon, Mietsafe (kostet pro Woche: 15 Euro +6 Euro Kaution), Sat.-TV, 1 separates Schlafzimmer, Bad mit Föhn und WC, Balkon oder Terrasse. Sauber, schöner Blick vom Balkon auf den Naturhafen, man hört nichts. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.


Service

3.5

Englischkenntnisse sind auf der ganzen Insel von großem Vorteil. An der Rezeption wurde auch deutsch gesprochen. Die Beschäftigten in diesem Hotel waren freundlich, manchmal ein wenig zu hektisch. Die Appartements wurden täglich gereinigt und es wurden auch täglich frische Bade- und Handtücher ausgelegt.


Gastronomie

3.5

Für ein 4 Sterne Hotel ist die Gastronomie zu einfach ausgestattet. Das Restaurant hat keinen Flair, erinnerte an eine neonlampen durchflutete Halle. Die schöne Terrasse (der Blick ist herrlich) wird kaum genutzt. Das Frühstücksbuffet war ausreichend, allerdings zu eintönig (auf gut deutsch: jeden Tag das selbe). Wer Halbpension bucht, bekommt sein Menue am Tisch serviert (Vorspeise/Hauptgang/Dessert) - was wir so am Aushang gelesen haben, hörte sich gut an. Wir haben einmal abends im Hotel gege


Sport & Unterhaltung

3.5

Kleiner Swimmingpool, sehr sauber. Wer Unterhaltung/Animation sucht, ist in dem Hotel fehl am Platz. Der Fokus des Appartment-Hotels ist Ruhe.


Hotel

4.0

Bewertung lesen