Lahami Bay Beach Resort

Lahami Bay Beach Resort

Ort: Hamata

95%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.6
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Ingrid (61-65)

November 2021

Lahami Bay - Wir kommen wieder

6.0/6

Ein sehr gepflegtes, ansprechendes Hotel mit hübsch eingerichteten großen Zimmern. Der weite Transfer lohnt sich für Urlauber, die gern Schnorcheln. Das Hotel befindet sich direkt an einem weitläufigen Sandstrand, von dem man sofort losschnorcheln kann. Eine traumhafte Unterwasserwelt. Eine urige Strandbar mit Terrasse gibt den Wassersportlern die Möglichkeit, sich gemütlich zusammen zu setzen und Erlebtes auszutauschen.


Umgebung

6.0

Es ist das letzte Hotel vor der sudanesischen Grenze. Wir vergeben 6 Sterne, weil wir hier ein Paradies zum Schnorcheln gefunden haben.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß, jeder hatte ein 1.30 m Bett. Die eingebauten Schränke haben viel Stauraum und sind aus hochwertigem Holz. Es gibt einen kostenlosen Safe. Das Bad ist auch sehr groß, Toilette und Bidet sind extra. Eine Badewanne mit Trennwände zum Duschen.


Service

6.0

Sehr freundliches und aufmerksame Mitarbeiter. Unser Roomboy sorgte dafür, dass wir uns wohl fühlten. Ein großes Lob an die Gärtner, die sich liebevoll um die weitläufige Anlage sorgten. Ursula Wolf, die uns schon bei unserem letzten Urlaub umsorgte, ist das Herzstück in diesem Hotel. Sie ist Managerin und macht ihre Arbeit mit Herz und Seele. Vielen Dank an alle, die uns so einen schönen Urlaub bereitet haben.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, abwechslungsreich. Im Mövenpick Hotel in El Quseir, was auch ein 5 Sterne Hotel ist, waren die Speisen kulinarisch aber um vieles besser. Wir bedauern sehr, dass es nur amerikanischen Kaffee gibt, alles andere Espresso, Cappuccino... ist im allklusive Paket nicht dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (19-25)

November 2021

Schnorchel Paradies und erholsamer Urlaubsortrt

6.0/6

Wunderschönes abgelegenes Hotel. Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier richtig. Paradies für Schnorchler und Taucher. Wurden auch toll von Frau Wolf, der Managerin des Hotels empfangen. Anlage besteht aus kleineren Wohnkomplexen die so gut wie alle Meerblick und auf die wunderschönen Gärten haben. Die Hausriffe sind der Wahnsinn. Wir kommen auf jedenfall noch öfters her, danke :)


Umgebung

6.0

Südlichstes Hotel Ägyptens. Wunderschöne Anlage und perfekt zum schnorcheln. Transfer von Marsa Alam hat ca. 2 1/2 std gedauert, lohnt sich aber! Wurden auch direkt zum Hotel gefahren. Würde das auch empfehlen da man sonst ewig unterwegs ist. Also am besten am Flughafen den Reiseleiter fragen wie viele Zwischenstops es gibt.


Zimmer

6.0

Schön große Zimmer mit riesem Balkon. Große Duschbadewanne und alles sehr sauber. Separate Toilette.


Service

5.0

Fast alle sehr freundlich und lesen einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Ab und zu mal jemand dabei der etwas launisch war aber man kann nicht immer einen guten Tag haben.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Essen das immer geschmeckt hat. Hatten keine Magenprobleme oder sonstiges. Es gab immer genug, meist Fleisch, Reis, Kartoffeln, Gemüse, Salat und Pasta.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gab wohl Ausflugsmöglichkeiten aber wurden leider immer von Personal zu Personal geschickt und konnten so nichts buchen. Etwas schade aber das Hausriff macht das alles wieder wett, deshalb trotzdem die 5 sterne


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andy (46-50)

November 2021

Liebe auf den zweiten Blick

5.0/6

Wir haben 9 Tage in einem Doppelzimmer Superior mit Halbpension gebucht. Ich kann die teilweise überaus positiven Kommentare nicht ganz nachvollziehen. Mir ist bewusst, dass das Hotel komplett abgelegen ist, doch es ist auch nicht gerade günstig und wird teilweise ja sogar als 5*-Hotel gelistet. Zwei drei Kritikpunkte habe ich unten aufgeführt. Der Transfer mit einem Minibus von Marsa Alam hat bei der Hinreise mit unserem Formel 1 - Fahrer genau 2 Stunden gedauert, obwohl wir vorgängig noch 2 andere Hotels angefahren haben. Normal wären glaube ich 2.5-3.0 Stunden vorgesehen. Zum Schnorcheln und Entschleunigen ist das Hotel natürlich super. Die Gäste (Schnorchler+Taucher) in diesem Hotel haben ein gewisses Niveau und gehen mit der Natur auch sorgsam um. Positiv * Durchwegs freundliches Personal * Super Hausriff * Gutes WLAN in den DZ Superior (bis auf 1 Tag nach Gewitter) * Saubere Toiletten im öffentlichen Bereich * Guter Wasserdruck (Duschen) in der gesamten Anlage inkl. Strand * Gute Massagen * Leckeres Thai-Restaurant (extra für uns 2 Personen geöffnet!) Negativ * Keine Hotelinfos (zB. Mappe oder QR-Code) über Öffnungszeiten Bars/Restaurants, Wellness, Arzt, Hausriff usw. Man muss sich alle Infos erfragen * Nur 1 Wein pro Sorte (Rot/Weiss/Rosé * Keine Snacks zu Apéro * Ungemütliches Licht im Zimmer (zum lesen oder TV schauen) * Trotz Satelliten-TV keine deutschsprachigen Sender * Zu Dunkel abends an der Poolbar (zB. keine Kerzen auf dem Tisch) * Ungemütliches Restaurant im Innenbereich * Strandtasche wäre schön gewesen Trotz einiger Kritikpunkte war es bei mir Liebe auf den zweiten Blick und ich kann das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Oktober 2021

Entspannung pur!

6.0/6

Sehr entspannter Urlaub mitten im Schnorchelparadies bei gutem Essen und in angenehmer Atmosphäre, sowohl am Strand als auch am Pool.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mehr oder weniger alleine. Da wir einen Flug ab / bis Hurghada gebucht hatten, dauerte der Transfer ca. fünf Stunden und würde wurde von einem ausgezeichnet fahrendem Taxifahrer durchgeführt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß und sehr sauber. Es verfügte über zwei 1,40 cm Betten, einen Balkon mit Sitzmöbeln und Toilette und restliches Badezimmer sind von einander getrennt. Die Klimaanlage ließ sich gut regulieren, auch ein Kühlschrank stand zur Verfügung.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter, egal wo, sind sehr freundlich und aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein. Dieses trägt in besonderem Maße zum Sichwohlfühlen bei. Wie schon viele Reisende vor uns möchten wir uns bei Ursula für alles noch einmal ganz herzlich bedanken


Gastronomie

6.0

Sowohl am Hauptrestaurant als auch in der Snackbar am Schnorchelstrand ist das komplette Essen sehr schmackhaft, abwechslungsreich und vor allem auch zu 100 % gut zu vertragen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sollte man Animation etc. suchen, ist man hier falsch. Wer wunderbare Schnorchelerlebnisse direkt vom Strand aus sucht, eine exzellente Massage im Spa genießen möchte und nette Gespräche mit Mitreisenden sucht, ist hier goldrichtig. Die angebotenen Ausflüge haben wir nicht gemacht, haben aber viel Gutes davon gehört.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

Oktober 2021

Zum Schnorcheln 1 Woche Ende Oktober 2021

5.0/6

Ursula, als deutsche Managerin des Hotels, empfing uns abends, sehr spät und sorgte toll für das Einchecken und Essen nach der Ankunft. Sie war auch tagsüber präsent und ansprechbar. Das Hotel ist nicht neu, aber noch in einem guten Zustand, die MA sind sehr bemüht alles möglich zu machen. Die Anlage war Ende Oktober nur zu 1/3 gefüllt, was sehr angenehm war. Später kamen die Italiener, da wurde es etwas lauter. Das Essen war abwechslungsreich und lecker, der Pool leer da die meisten Gäste zum Schnorcheln und Tauche dorthin fahren. Ich habe einen Wüstentrip mit dem Quad gebucht, ich war der einzige Teilnehmer und das war schon besonders schön. Die Anreise ist allerdings lang, ca. 2,75 Std. mit dem Bus von Marsa Alam.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (51-55)

September 2021

Toller Urlaub im Lahami, ich komme wieder

6.0/6

Super Hotel für Ruhe und Erholung Suchende. Alles super, ich komme gern wieder


Umgebung

6.0

Super Lage für Ruhe suchende Leute. Hier ist der Tourismus zum Glück noch nicht richtig angekommen daher tolle Riffe zum schnorcheln. Jeden Tag auch Schildkröten.


Zimmer

6.0

Große Zimmer, Wlan gratis , schöner Meerblick. Sauber, wenn Handtücher auf Boden liegen werden sie gewechselt. Meerblick traumhaft


Service

6.0

Sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter. Jeder Wunsch wird von den Augen abgelesen


Gastronomie

6.0

Super essen , Abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jean-Pierre (51-55)

September 2021

Als Gast gekommen und als Freund gegangen!

6.0/6

Das Lahamy Bay Beach Resort wurde uns durch einen Freund als tolles Schnorchelparadies empfohlen und genau so war es! Dass wir uns von Anfang an (und bis zum Schluss!) heimisch gefühlt haben, lag auch an dem offenen und herzlichen Empfang durch die Hotelmanagerin Frau Ursula W.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Marsa Alam aus mit Privattransfer in gut 2 - 2 1/2 Stunden zu erreichen. Ruhe und Erholung pur! Sehr schöne und gepflegte Hotelanlage.


Zimmer

5.0

Sehr grosszügig und sauber. Der Zimmerboy erfüllte unsere Wünsche sofort. Ausgezeichnetes W-LAN.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal mit einem richtigen Mass an Humor. Absolut nicht aufdringlich. Bei Fragen wurde uns stets weitergeholfen. Da wir Unklarheiten mit unserem Transfer für die Abreise hatten, hat uns das Hotelmanagement sehr unterstützt und beraten.


Gastronomie

6.0

Obwohl das Hotel nur sehr wenig ausgelastet war, hatten wir eine tolle Auswahl an Speisen. Vor allem die feinen Suppen haben es uns angetan! Alle Speisen wurden sehr schön präsentiert, ganz nach dem Motto: "Auch das Auge isst mit."


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln, schnorcheln und nochmals schnorcheln! Der Zugang zum Meer erfolgt direkt über den Sandstrand. Es ist kein Steg notwendig. Da das Lahamy Bay in einer riesigen Bucht liegt, ist das Meer eher ruhig. Die Korallen- und Fischvielfalt ist herrlich! Selbst nur schon das Baden im Meer ist wunderschön: Schildkröten fressen wenige Meter daneben Seegras. Was will man mehr... Für uns genau das Richtige.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2021

Traumhaftes Schnorchler-Hotel

6.0/6

So vieles ist schon geschrieben worden und wir können allem nur zustimmen. Für uns war in erster Linie das Schnorcheln und das Riff wichtig. Auch bei roter Flagge konnte man in Strandnähe schnorcheln und alles war da: Schildkröten, Drücker, Rochen, Feuerfische etc. Falls man dann doch mal eine grössere Tour machen konnte, mit ein bisschen weniger Wind, einfach bei der Aufsicht mit dem Feldstecher auf dem "Hochsitz" abmelden und von ihr beobachtet sicher losschnorcheln. Notfalls wäre der "rote Boy" mit dem Zodiac gekommen. Wir waren schon in verschiedenen Hotels in Ägypten, aber noch nie trafen wir auf so viele (alle!) gut ausgerüstete Schnorchler, die wissen, wie man sich am und im Wasser verhält. Es war einfach nur schön.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

September 2021

Ruhiges ,schönes Hotel , abseits Massentourismus

5.0/6

Schöne ruhige Lage Service sehr gut Lange Anreise Schönes Hausriff Keine Ausflugsmöglichkeiten Ideal für Tauchausflüge


Umgebung


Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

September 2021

Wunderschöner Erholungs/Bade- u Schnorchelurlau

6.0/6

Ruhiges Hotel, abseits von allem, wunderschöne Alleinlage, gepflegte Anlage, toller Strand und vor allem wunderschön zum Schnorcheln / Tauchen. Deutsche Leitung. Während meines Urlaubs waren überwiegend deutschsprachige Gäste da, Überwiegend Paare.


Umgebung

6.0

Ganz im Süden Ägyptens, Alleinlage, abseits von allem. Langer Sandstrand sowohl nach Norden als auch nach Süden. Die nächsten Hotelanlagen sind weit entfernt. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig. Der Nachteil ist der recht lange Transfer zum Flughafen (2,5-3 Stunden nach Marsa Alam, 4,5-6 Stunden nach Hurghada) . Der Vorteil sind die wunderschönen gut erhaltenen Riffe, ideal zum Schnorcheln und tauchen, sowie auch sehr schöne Sports an vorgelagerten Riffen zum tauchen, die nur von


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, alle mit Balkon und Terrasse, viele mit Meerblick oder zumindest seitlichem Meerblick. Die maximal zweistöckige Bauweise ist sehr ansprechend und harmonisch. Sehr gutes WLAN im Zimmer (überraschend für Ägypten). Die Zimmer sind alle sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet, man hat alles, was man braucht. Das Hotel ist circa 20 Jahre alt, die Zimmer nicht mehr ganz neu, aber für meine Ansprüche vollkommen ausreichend.


Service

6.0

Deutsche Hotel Leitung, die sehr engagiert und bemüht ist, die Gäste glücklich zu machen. Durchweg freundliche und serviceorientierte Mitarbeiter. Auch als alleinreisende Frau fühlt man sich sehr wohl.


Gastronomie

6.0

Für ägyptische Verhältnisse und im Vergleich zu anderen Hotels finde ich die Küche sehr ansprechend und schmackhaft, es wird immer aufgefüllt und in kurzen Abständen frisch zubereitet, so dass das Essen nicht ewig auf dem Buffet rumsteht. Das Speisen Angebot ähnelt sich in vielen Hotels, so auch hier. Es gibt die üblichen Angebote beim Frühstück mit Eierbar, Abendessen ebenfalls vom Buffet, einmal wöchentlich frischer Grill. War mit Halbpension völlig zufrieden. Lediglich das Speisen Angebot an


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Riffe und Schnorchel Möglichkeiten gehören an der Stelle zu den besten in Ägypten. Sehr schöner feinsandiger Sandstrand, ideal auch um zu baden und zu schwimmen, es geht flach rein, ideal auch für Kinder, selten rote Flagge, d.h. man kann auch bei Wind immer gut baden. Das ist bei anderen Hotels nicht immer der Fall. Es gibt nur wenige Hotels, mit einer entsprechend schönen Badebucht wie hier. Außerdem gibt es ein Surf/Kiteangebot, was ich aber nicht beurteilen kann. In der Anlage sehr sch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

September 2021

Schöner Schnorchelurlaub mit viel Wind

5.0/6

Ruhig gelegenes Hotel mit schöner Garten und Poolanlage zum erholen und schnorcheln. Angenehme Atmosphäre und schönen Riffe, die allerdings durch die hohen Wassertemperaturen die letzten Jahre auch etwas gelitten haben.


Umgebung

5.0

Anfahrt 2,5 h Non Stopp


Zimmer

4.0

In die Jahre gekommen, aber sauber und funktional. Ein Wäscheständer für den Balkon und ein Vergrößerungsspiegel im Bad wäre wünschenswert.


Service

6.0

Freundliches Personal, Sonderwünsche werden sofort erfüllt.


Gastronomie

4.0

Für All inclusive wäre es wünschenswert, das Cappoccino und Latte Macchiato enthalten wären und das man mittags eine Kleinigkeit in der Strandbar essen könnte, so es wie früher einmal gewesen war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hedi (46-50)

August 2021

Ein Traumurlaub im Süden Ägyptens

6.0/6

Wir können wirklich nur jedem empfehlen hierher zu kommen. Egal ob Familie, Paare, Freunde- es wird viel geboten und man kann sich wunderbar erholen. Keiner muss hier Angst vor einer Ansteckung haben, die Sicherheit und Hygienestandards sind sehr hoch und auch am Flughafen wird alles penibel kontrolliert!


Umgebung

6.0

Wir verbringen gerade einen wunderbaren Tauchurlaub am schönsten Ende der Welt. Es zahlt sich wirklich aus den langen Weg in den Süden Ägyptens auf sich zu nehmen. Sie werden belohnt mit farbenfrohen, gesunden Korallenriffen, für Taucher und Schnorchler ein Erlebnis! Die Hotelchefin Ursula und alle Angestellten, egal ob im Hotel oder in der Tauchbasis sind ehrlich bemüht um jeden Gast und versuchen alle Wünsche zu erfüllen. Wir fühlen uns hier absolut sicher und wohl - das Personal ist geimpf


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß, die Einrichtung zwar nicht mehr neu, aber sauber und es funktioniert alles. Bad und WC sind getrennt - WC mit Bidet! Der Aufpreis für ein Zimmer mit Meerblick lohnt sich. Wir genießen den Blick in den Sternenhimmel und sehen mangels Lichtverschmutzung sogar die Milchstraße.


Service

6.0

Es wird wirklich alles getan, um den Gast glücklich zu machen. Wünsche werden nach Möglichkeit umgesetzt, sei es ein bestimmtes Zimmer, ein besonders schöner Tauchplatz, ein Essenswunsch…


Gastronomie

6.0

Die ersten paar Tage waren noch etwas mehr Gäste im Hotel und es gab 3xtgl ein Buffet, von dem man bedient wurde - es war immer ein Kellner zur Stelle, der einem auf den Teller gab was und soviel man wollte. Nachdem derzeit leider nur sehr wenige Gäste hier sind gibt es mittags eine große Karte aus der man wählen kann- das passt für uns auch sehr gut! Die Küche ist ausgezeichnet!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Schnorcheln, Pool genießen- alles kann nichts muss sein - einfach herrlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

August 2021

Für Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen in e

6.0/6

Sehr ruhig, abgelegen, gepflegte Palmen Gärten, wunderschöne Pool Landschaft, sehr gut geeignet für Taucher und Schnorchler, jeden Tag fahren Boote zu Korallenriffen. Zuvorkommender Service. Kilometerweite Strand -Spaziergänge möglich, Haus Riffe direkt am Hotelstrand, man trifft Meeresschildkröten, zutrauliche Seekühe, kleine Rochen, viele Arten von Riffbewohner, unzählige Fische.


Umgebung

6.0

Abgelegen, nächste Stadt 2einhalb Stunden entfernt. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig. Rundherum Berge und Sand Wüste. Leider war der Flughafen Marsa Alam geschlossen, so daß der Transfer statt 2 diesmal 5 Stunden nach Hurghada gedauert hat. Ausflüge kann man buchen, zB Jeep safari, Quadfahren, Beduinenübernachtung und Kamelreiten etc


Zimmer

6.0

Zimmer gut ausgestattet, Aircondition, WLAN, Fernseher, Minibar, breite gemütliche Betten, sauber, eifriger Service, Mängel oder Wünsche werden sofort behoben bzw erledigt, große Badezimmer, große Schränke


Service

6.0

s. o., prompte Erledigung, sehr freundlich und entgegenkommend


Gastronomie

6.0

Anfangs wegen Corona und zu wenig Gästen etwas eingeschränkt aber ausreichend, später dann bei mehr Gästen gab es die Mahlzeiten in großen Buffets, sehr viel Auswahlmöglichkeiten. Es gibt mehrere Restaurants zur Auswahl, zB asiatisch, italienisch etc, bei zu wenig Gästen leider geschlossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr ruhige Anlage, kein Entertainment, Fitnessraum, Massagen, schöne Poolanlage, Wasserfallbar (man kann im Pool auf Barhocker Drinks genießen)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (70 >)

April 2021

Ideales Meer zum Schnorcheln.

5.0/6

Sehe gut geführtes Hotel. Nettes Personal. Gute Küche. Schöner langer Strand. Fantastisches Hausriff zum Schnorcheln und Tauchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang Johannes (70 >)

März 2020

ein bestens geführtes Hotel ohne Massentourismus

6.0/6

sehr schön gelegen, gepflegte Anlagen, beste Tauch- und Schnorchelgründe, äußerst freundliches Personal, sehr hilfsbereite und kompetente Managerin (Ursula Wolf), vielfältige Küche, schönes Surfrevier mit kleiner feiner Station.


Umgebung

6.0

3 Stunden Transfer mit leider z.T. überhöhter Geschwindigkeit


Zimmer

6.0

Service

6.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Der Abend mit arabischer Küche sollte öfter als einmal pro Woche stattfinden


Sport & Unterhaltung

6.0

glücklicherweise kaum Entertainment; bestes Schnorchel- und Windsurfrevier


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanya (41-45)

Februar 2020

Wunderbar ☀️

6.0/6

😃 Superschön und traumhaft ☀️🏝🐬 Sonne, Meer, Sandstrand soweit das Auge reicht, gutes Essen, nette Menschen...was will man mehr? 🥰 Wie im Paradies.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urs (31-35)

Februar 2020

Zum vierten Mal und auf weitere Male

6.0/6

Ruhig und familiär. Super Surfwind. Sehr gutes Personal. Hoher Wiederholungsfaktir. War jetzt schon zum vierten Mal dort.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Februar 2020

Erholung pur

6.0/6

Hotel in sehr ruhiger Lage. Hervorragend Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten, aber auch Schwimmen an herrlichen Sandstränden. Wunderschöner gepflegter Garten.


Umgebung

6.0

Exponierte, sehr ruhige Lage im äußersten Süden der ägyptischen Rotmeerküste. Wunderschöne Oase in der Wüste. Keinerlei Unterhaltungsmöglichkeiten in der Umgebung. Nichts für Mrnschen, die den Trubel lieben, aber ideal für Ruhesuchende ! Schiffsausflüge zu den umgebenden, noch fast unberührten Riffen, umwerfende Unterwasserwelt an den 3 Hausriffen.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und gemütlich eingerichtet.


Service

6.0

Aufmerksames, zuvorkommendes Personal, alle Mitarbeiter sehr freundlich. Problemloses Ein- und Auschecken.


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltige Buffets. Hervorragende, geschmackvolle Küche. Espresso und Eis extra zu bezahlen (auch bei All Inclusive). Guter Hauswein (weiß und rot).


Sport & Unterhaltung

5.0

Große Poolanlage, Spabereich (Massagen etc.). Animation zu dieser Jahreszeit (wenige Gäste) sehr beschränkt (was für uns ideal war).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renee (51-55)

Februar 2020

Super Location zum Schnorcheln, Surfen und Relaxen

5.0/6

Gutes Hotel mit schönen Außenanlagen und durchweg superfreundlichen Mitarbeitern. Man darf nur keinen gehobenen 'deutschen Standard' erwarten, es ist halt Ägypten ;-). Aber wenn man das weiß, nicht überpenibel ist sondern primär Zweckmäßigkeit erwartet, ist man hier genau richtig. Erwähnenswert ist auch noch die allabendliche musikalische Unterhaltung an der Poolbar durch den großartigen italienischen Sänger Luigi. Wir hatten hier eine wirklich sehr schöne Zeit.


Umgebung

6.0

Lage Top, Anreise mit Kleinbus vom Flughafen Marsa Alam (ca. 2,5 Std.) gerade noch vertretbar. Diverse Ausflüge, Schnorcheltouren, usw. werden angeboten.


Zimmer

5.0

Zimmerausstattung absolut ausreichend, sogar ab und zu einige deutsche Sender gut empfangbar, das soll früher nicht möglich gewesen sein. Da bleibt man, die Heimat betreffend, wenigstens einigermaßen auf dem Laufenden. Manches Mobiliar war schon etwas 'durchgerockt', aber wenn man keine zu hohen Ansprüche hat kommt man gut zurecht.


Service

6.0

Der Service ist Klasse, was hauptsächlich auf die durchweg großartigen Menschen zurückzuführen ist die ihre Arbeit leben.


Gastronomie

5.0

Wirklich in jeder Beziehung großes Angebot, eigentlich immer für jeden Geschmack etwas dabei und natürlich gaaaanz viel Süß. Der verwöhnte deutsche Gaumen wird natürlich immer irgend etwas vermissen, aber für einen Urlaub kommt man da schon mal klar. Wir hatten AI und da muss man sagen das auch die darin enthaltene Getränkepalette durchaus üppig und auch qualitativ für jeden Anspruch ausreichend war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Windsurfen, Kiten, Schnorcheln, Tauchen, Fitness, usw. alles möglich. Tolle Unterwasserwelt inklusive! Wunderschöne Poolanlage auf dem Hotelgelände, haben wir leider nicht genutzt, weil wir immer Meer waren. Entertainment am Abend war für uns jedes Mal ein Höhepunkt, ein großartiger italienischer Sänger der aus meiner Sicht sogar das Zeug für eine große Bühne hätte, Klasse!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürg (61-65)

Februar 2020

Schönstes Hausriff zum Schnorcheln

5.0/6

Grosszügige, gut gepflegte Hotel Anlage mit sehr sauberem Strand. Geräumige Zimmer. Schönstes Hausriff zum Schnorcheln.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2020

Tolles Hotel in bester Schnorchel- und Tauchlage

4.0/6

Lage: Das Hotel liegt hervorragend vor dem wunderschönen Bananariff das auch für ungeübte Schnorchler gut zu erreichen ist. Für Kinder und Ängstliche gibt es direkt am Ufer im Flachwasser das Babyriff, das reichlich mit bunten Korallen und Fischen gesegnet ist und auch eine Muräne beheimatet. Personal: Das Personal des Hotels ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer stets sauber. Ein besonders nettes Erlebnis war, dass mir der Zimmerservice ein Erkältungsmittel mit einer Erkältungssalbe brachte als er bemerkte, dass ich eine üble Erkältung aus Deutschland eingeschleppt hatte. Somit ging diese relativ sanft und schnell vorbei. Zimmer: Die Zimmer sind riesig, haben dafür aber ein eher winziges Bad. Der Architekt sollte noch etwas üben. Wie leider in Ägypten häufig üblich, mangelt es an fachgerechter Wartung. Ich musste daher einmal Umziehen was nun wirklich nicht schlimm war. Aber auch damit kann man im Urlaub gut leben. Gastronomie: Es gibt mehrere Restaurants in denen man Essen kann. Italienisch, international und tahiländisch. Warum eigentlich kein ägyptisches? Schämt Ihr Euch für eure hervorragende Küche? Ich fahre doch nicht nach Ägypten um wie zuhause zu essen. Ich vielleicht nicht aber ich denke viele andere Touristen doch. Schade ist, dass die relativ große Auswahl nicht immer von guter Zubereitungs-Qualität war. Zudem gibt es wohl einen festen Speiseplan im 4 Tagesrhythmus. Wenn man 3 Wochen da ist wird es extrem fad. Die Qualität der Speisen ist mit gutem Kantinenessen vergleichbar. Tauchbasis: Ich kann die Beschwerden über die Tauchbasis nicht nachvollziehen. Ich finde das Team klasse auch wenn der einer davon ein eher schwaches Nervengerüst hat. Aber damit sollte man doch als Erwachsener umgehen können denn jedes Gespräch mit ihm war stets gut und von viel Humor geprägt. Die Ausrüstung ist ausreichend gut, z.T. neuwertig und defekte Teile gibt es kaum. Ein ausserordentlich toller Mensch ist jedoch Osama. Er macht jeden Tauchgang zu etwas ganz besonderen. Tagesanimation: Nachdem ich Taucher bin habe ich davon kaum etwas mitbekommen, bis auf die Tatsache, dass die durch dezenten Rassismus getriebenen italienischen Animatösen, lieber eine Yogastunde am Strand ausfallen lassen bevor sie deutsche oder schweizer Gäste dazu einladen. Das ist einfach nur traurig, allerdings wie ich dann in Erfahrung bringen konnte, werden diese von einer italienischen Agentur bezahlt und nicht vom Hotel. Da kommt der Rassismus wohl von oben. Abendanimation: An 6 Tagen muss man gezwungenermaßen einen italienischen Playback Sänger lauschen, der selbst gar nicht singen kann. Das war echt hart und darüber haben sich auch die jüngeren italienischen Gäste beschwert. Ich frage mich warum das so ist? Wenn ich nach Italien reise höre ich italienische Musik, in Spanien spanische, in der Türkei türkische... Warum schämen sich die Ägypter über ihre weltberühmten und hervorragenden Musiker und beschallen daher die Gäste lieber mit italienischen Schnulzen? Tipp: Ausserhalb des Hotels auf der gegenüberliegenden Straßenseite gibt es eine Shisha Bar. Sieht von aussen aus wie eine Barracke. Dort kann man wunderbar arabisch in sehr guter Qualität speisen. Die Shisha hat deutlich bessere Qualität als im Hotel und man bekommt auch sudanesischen Kaffee, der vor den Augen in einer Feuerstelle im Boden der Kneipe geröstet wird. Einfach nur köstlich. Einen Ausflug dorthin kann man über die Tauchguides organisieren. Das Essen muss vorbestellt werden (Fisch oder Fleisch) und den Taucher sollte man natürlich einladen. Alleine darf man nicht raus aus der Hotelanlage und daher geht der Tauchguide einfach mit. Das war ein wirklich schöner Abend. Trotz den Kritikpunkten war mein Aufenthalt dort wunderbar. Die besten Tauchspots ist in unmittelbarer Nähe und es sind so viele dass man in 3 Wochen nich nicht einmal alle abtauchen kann. Jeder Tauchspot hat etwas besonderes und einzigartiges. Ich bin im nächsten Februar auf jeden Fall wieder dort. Dann aber mit einem 7 mm Anzug denn das Wasser hat im Februar nur noch 21 °C.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

André (56-60)

Februar 2020

Entspannter Sommerurlaub im Winter

6.0/6

Schön angelegte Anlage. Schöner Garten. Nur zwei Stockwerke und vom Strand aus schön anzusehen. Die längere Anreise lohnt sich.


Umgebung

6.0

Abgelegen. Nichts für Schoppingtouren. Ruhig. Mit Blick aufs Meer und oder Rote Meer Gebirge.


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Zimmer und große Betten.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Unkomplizierter Umgang. Ohne das ständige Backschisch Gehabe. Eine Trinkgeldbox an der Rezeption für alle - auch die Helferchen im Hintergrund - ist ok.


Gastronomie

6.0

Alles lecker zubereitet. Sauberkeit wird großgeschrieben. Gute Auswahl an lokalen Getränken und Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind nur an der Nautik und genießen das tolle Kite- und Surfrevier. Ab und an mal schnorcheln am Riff und Strandspaziergänge. Abends italienischer Sänger, Bauchtanz und Derwisch an der Poolbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (46-50)

Februar 2020

Ruhige Anlage mit tollem Schnorcherevier

6.0/6

Wunderschöne Anlage, Ausgezeichnetes Essen, immer hilfsbereites Personal, wir fühlen uns immer sehr willkommen und können echt entspannen. Tolles Schnorchelrevier mit intakter Unterwasserwelt. Sehr angenehm auch das es keine Animation gibt.


Umgebung

6.0

2 Stunden vom Flughafen Marsa Alam


Zimmer

5.0

Schon ein bißchen in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und alles da was man braucht. Sehr gute Betten


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr hohe Qualität der Speisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktoria (56-60)

Januar 2020

Schönes Schnorchelparadies

6.0/6

Sehr schönes Schnorchel und Taucherparadies ganz im Süden von Marsa Alam. Ideall für Ruhe suchende,. Hotel hat einen schönen gepflegten grünen, blühenden Garten. Ringsum allerdings Wüste. Transfer ca. 2- 2 1/2 Stunden vom Flughafen Marsa Alam.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr große gepflegte Zimmer, zwei große Betten mit guten Matratzen. Sitzgelegenheit mit Tisch, Kühlschrank


Service

6.0

Immer freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Immer warmes Essen, gute Suppen, eine Vielfalt von Salaten, frischem Gebäck. Hauptspeisen verschiede Sorten von Fleisch, Fisch war immer dabei. Der Nachtisch ein Gedicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Januar 2020

Schöner Schnorchelurlaub

5.0/6

(Noch) herrlich abgelegen, (noch) außergewöhnliche Schnorchelmöglichkeiten (mehrere noch recht lebendige Riffe in wenigen Schwimm-Minuten erreichbar).


Umgebung

6.0

2 Stunden Privattransfer ab Marsa Alam Airport kann per allgemeinem Bus variieren, wenn unterwegs weitere Resorts angefahren werden müssen. Ausflugsziele interessieren uns nicht, sind hier aber auch rar bzw. mit langen Anfahrten verbunden.


Zimmer

5.0

Sehr gute Betten, ungewöhnlich geräumig, mehr als ausreichende Ablageflächen/Schrank/Schubladen etc. Toller Meerblick, großer Balkon. Ausstattung siehe online-Beschreibungen


Service

6.0

Mitarbeiter sehr freundlich, nicht immer super professionell, aber flexibel bei Sonderwünschen, nach kürzester Zeit kennt jeder die Zimmernummer, hilfsbereit, Beschwerdemanagement ist nur auf höherer Managementebene sinnvoll


Gastronomie

4.0

Hervorragende Qualität der Salate, ordentliche der Gemüse und an Beilagen Reis, Couscous und drolligerweise Kartoffelbrei hervorragend, andere durchschnittlich, Fleisch meist entweder zäh oder in Richtung 'pulled'. Atmosphäre ist zwar nett, aber das Restaurant gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir wollen nur schnorcheln und das kann man hier besser als irgendwo sonst in ganz Ägypten: Korallenbleiche setzt zwar inzwischen auch hier ein, aber die Fauna ist atemberaubend: Haie, Schildkröten (massenhaft), Napoleons, Rochen aller Art, Riesenmuränen, Zackenbarsche, Drückerfische (Riesen-, Gelbsaum, Picasso, brauner, blauer, Rotzahn- etc.), Seenadeln, Seezungen, Feuerfische und der ganze Rest sind vetreten, mit etwas Glück kann man auch mal auf einen Dugong treffen (wir leider noch nicht). E


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (41-45)

Januar 2020

Traumhaft

6.0/6

Das hotel ist eine Oase, ein traumhaftes Fleckchen Erde, wer viel Ruhe sucht, gern schnorchelt, oder tauchen geht, aber auch wer gern kitesurfen oder windsurfen will, oder es lernen möchte, hat dort eine super Schule mit tollen Lehrern, die sich jedem Schüler individuell anpassen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Mein Zimmer war sehr groß und geräumig und immer sauber


Service

Nicht bewertet

Der Service ist sehr gut und das Personal stehts super nett und freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist abwechslungsreich und lecker, selbst auf allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten wird eingegangen, so habe ich jeden Morgen mein spezielles Brot bekommen.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Krista (61-65)

Januar 2020

Ruhiges, sehr windiges Hotel

4.0/6

Ruhiges Hotel an einen schönen Riff. Leider gibt es nirgends Windschutz. Abends täglich nur einen italienischen Sänger als einzige Unterhaltung. Deutsch sprechende Agenturen kommen nicht ins Hotel, ist wohl zu weit weg. Eine italienische Agentur ist vor Ort, sie interessiert sich nur für Italiener!! Man merkte leider an der Stimmung der Angestellten dass es Gerüchte über einen Verkauf gibt


Umgebung

4.0

Für Menschen die Ruhe suchen genau richtig.


Zimmer

5.0

Gross, breite bequeme Betten


Service

5.0

Nettes Personal


Gastronomie

4.0

Jeden Tag sehr viel Auswahl, allerdings wenig orientalische Küche und viel zuvielPasta arten, da die Italiener hier im Hotel eindeutig die größte Lobby darstellen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schnorcheln, tauchen, spazieren, Tischtennis


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (51-55)

Januar 2020

Traumhaft schön und Erholung pur

6.0/6

Das Lahami Beach Resort hat eine exponierte Lage und ist ein Traum für Ruhesuchende, Schnorchler, Taucher und Surfer. Die gesamte Anlage ist sehr weitläufig und herrlich gepflegt. Man kann super lange Strandspaziergänge genießen. Der Schnorchel/Tauchstrand ist getrennt vom Surfstrand. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit, umsichtig und dezent und sorgt für eine absolut entspannte Zeit. Herzlichen Dank. Das Essen war immer frisch, schmackhaft und vielseitig. Herrlich war der ägyptische Abend!!! Kompliment an die Küche!!! Die Zimmer sind herrlich groß, gemütlich, mit viel Schrankfläche und guten Betten. Das Riff ist ein Traum, man kann vom Strand aus losschnorcheln oder tauchen oder mit der Tauchschule per Boot in das äußere Hausriff fahren und dort die Korallengärten bestaunen. Ein absolutes Highlight!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (66-70)

Dezember 2019

Wir waren mit allem zufrieden

6.0/6

Sehr saubere Hotelanlage., Sehr freundliche Bedienung. Angebot für Tauchen, Schnorcheln, Surfen und Möglichkeit zum Wandern waren sehr gut,. Der Ausflug zu den Delphinen war sehr gut organisiert und eine Sensation.


Umgebung

4.0

Lange Anfahrt von Hurgatha


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Dezember 2019

Schorchelferien

5.0/6

Nettes unaufdringliches Personal, ruhige Atmosphäre, sehr schön gelegen für Wassersport, leider auch hier immer mehr Plastik und Abfall welcher von ausserhalb ins Meer gelangt, geschweige vom Plastik welcher in der Wüste herumliegt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus und Evi (56-60)

Dezember 2019

Perfektes Ambiente

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön mitten in der Wüste. Es ist liebevoll gestaltet und bietet für einen Spaziergang genügend Abwechslung. Die vielen fleißigen Gärtner sorgen für ein sehr schönes Ambiente der Außenanlage.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt ist noch im Rahmen, allerdings nur wenn man Marsa Alam als Zielflughafen hat. Der Strand ist allein schon die Reise wert. Hier kommen alle auf ihre Kosten: Rechter Hand wird gesurft und man kann den fliegenden Kit-Surfern bewundern zu schauen. In der Mitte ist der perfekte Badestrand. Und nach einem kleinen Spaziergang ist man an dem absoluten highlight dieses Ressorts: Fünf Riffe laden zum Schnorcheln ein. Eine unausprechliche Vielfalt an Fischen und Korallen erwarten den staunende


Zimmer

5.0

Es war alles ok. Der Zimmerservice war perfekt und alles war immer super sauber. Was uns besonders gefallen hat, war die Tatsache, dass nicht jeden Tag irgendwelche mit Handtüchern gefertigten Tiere etc. auf dem Bett vorhanden waren. Die Betten waren hervorragend und der Ausblick einfach traumhaft, obwohl wir nur seitlichen Meeresblick gebucht hatten.


Service

6.0

Einfach nur klasse! Wir waren vor ca. 4 Jahren schon einmal in diesem Hotel und wurden nun mit "Schön, dass Sie wieder da sind. Sie haben das gleiche Zimmer wieder" begrüßt. Da ist alles gesagt! Auch die Kellner waren überaus zuvorkommend und sehr herzlich. Vor allem die beiden Beobachtungsposten am Schnorchelstrand haben unsere größte Hochachtung. Sie sind immer zur Stelle, wenn ein Gast einen falschen Weg nimmt. Man merkt, dass es hier wichtig ist, dass diese grandiose Natur erhalten bleibt.


Gastronomie

6.0

Einfach nur top! Schon das Vorspeisenbüffett war köstlich und bei den Hauptspeisen konnte wirklich jeder was finden. Über das Dessert-Angebot braucht man eh nichts sagen. Das wird richtig zelebriert. Wir waren vor allem von den vielen orientalischen Angeboten überrascht. Die Abwechslung war großartig und wir haben wirklich das üppige Angebot gut genutzt. Hatten aber als wir wieder zu Hause waren keinerlei Probleme mit der Waage: Kein Kilo mehr.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren zum Schnorcheln und Seele baumeln lassen da. Hat perfekt gepasst. Den Spa-Bereich kann ich absolut empfehlen. Sehr gutes Personal - die Erholung war rundum gelungen. Was uns auch sehr gut gefallen hat, war die Tatsache, dass nicht jede Palme in Weihnachtsglitzer verfallen musste. Wir waren im Advent vor Ort und es gab, außer in der Hotelbar und hier war lediglich die Weihnachtsmusik zu beanstanden, keinerlei Weihnachtsbeleuchtung oder ähnliches. Sehr schön! Wir haben in einem muslimsch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

barbara (51-55)

Dezember 2019

Preis - Leistung stimmt.

6.0/6

Lange am Meer. Sehr freundliches Personal. Preis Leistung passt. Ein Paradies für Schnorchler. Die Anlage ist sehr gepflegt und schön angelegt.


Umgebung

6.0

Sehr sauber und gepflegt. Schön für das Auge.


Zimmer

6.0

Einfach und sauber 4* sind gerecht.


Service

5.0

Im Allgemeinen sehr bemüht. Sogar Medikamente wurden uns besorgt. Einziges negativ, es ist sehr schwierig 2 Tücher am Pool oder Strand zu bekommen.


Gastronomie

5.0

Absolut in Preis Leistung. All inklusive, in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Schnorchelparadies. Riff vom Hotelstrand .... Ich war nur zum Schnorcheln und erholen da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivos (70 >)

Dezember 2019

Für meine Bedürfnisse,ein freundliches,gutes Hote.

5.0/6

Das Hotel allgemein macht einen guten Eindruck. Die Zimmer sind ausreichend groß, Wobei das Badezimmer bereits einen gewissen altersbedingten Eindruck hinterlässt , für mich aber kein Problem darstellt.


Umgebung

4.0

Sehr lange Fahrt mit Anfahrt auf andere Hotels, leider bis zu 3 Stunden ! Ausflug Möglichkeiten relativ weit entfernt.


Zimmer

4.0

Großräumig und freundlich, Balkon schön zu sitzen.


Service

5.0

Personal freundlich und hilfsbereit, - mit arabischer Gelassenheit.- , aber in Ordnung


Gastronomie

5.0

Wirklich ausreichend gut für mich


Sport & Unterhaltung

4.0

Eher gut, gute Schnorchel Möglichkeiten und auch Taucher-Ausfahrten Möglichkeiten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Dezember 2019

Sehr empfehlenswert!

6.0/6

Alles in Ordnung, sehr sauber und gepflegt, Personal freundlich ubd gut geschult, also nicht aufdringlich. Schönes Riff und lange Strandspaziergänge möglich.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

CMT (51-55)

Dezember 2019

Schnorchelurlaub

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes, aber gepflegtes Hotel. Einziger Abstrich gibt es für das Badezimmer. Sehr schöne, grosszügig gestaltete Hotelanlage.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war ok. Sehr gross (Superior). Direkter Meerblick. war sehr schön. beim Badezimmer hat man das Alter der Anlage gemerkt, das war nicht zu verstecken. dafür gibt es Abzug!


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal vom Service bis zum Gärtner.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Buffett. Das Essen ist ok. Man findet immer etwas, dass einem zusagt. Frische Omeletten oder Spiegeleier oder Waffeln oder Crepes am Morgen.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

schöne Poolanlage. Haben wir aber nicht genutzt. wir waren immer am Strand.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

Dezember 2019

Für uns das beste Schnorchelgebiet am Roten Meer

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, besonders gepflegte Gartenanlage, weitläufiger Strand, besonders gutes Schnorchelgebiet


Umgebung

6.0

Die lange Anfahrt vom Flughafen Marsa Alam nimmt man in Kauf, da wir kein anderes Hotel mit so einem guten Schnorchelgebiet kennen


Zimmer

6.0

große Zimmer, ruhige Lage, gut ausgestattet


Service

6.0

ganz besonders freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Essen sehr abwechslungsreich, für jeden Geschmack etwas vorhanden


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben die vorhandenen Anlagen nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (70 >)

Dezember 2019

Schnorchlerparadies

5.0/6

Sehr schöne Anlage. Besonders der Garten. Die Zimmer auch sehr geräumig. Nur eine Aufhängung auf dem Balkon für nasse Badesachen fehlt. Sehr schöne Riffe und viele Fische zum Schnorcheln.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moritz (66-70)

November 2019

Gutes Hotel zum Schnorcheln, Surfen, Baden.

5.0/6

Nicht sehr grosses Hotel recht einsam gelegen. Schöne Anlage, gutes Essen, freundliches Personal. Kleines Riff direkt am Strand


Umgebung

5.0

ca. 2 1/2 Stunden vom Flughafen Marsa Alam.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Guter freundlicher Service.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist gut und reichhaltig. Bars am Strand leider nicht mehr alle im Betrieb. Espresso-Kaffe leider nicht im All-Inclusive inbegriffen. Für jedes Getränk muss die Zimmernummer angegeben und unterschrieben werden. DAs ist mühsam und der Nutzen nicht ersichtlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine. Beispielsweise Aqua-Fit wäre wünschenswert. Fitnessraum gut ausgestattet. Boccia Bahn vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate Magdalena (56-60)

November 2019

Gutes Schnorchelhotel, wenn auch etwas zu teuer

5.0/6

Schöne weitläufige Anlage, an einer Bucht mitten im Nirgendwo mit tollem Hausriff. Das Hotel ist schön in seiner Architektur mit einem weitläufigen Garten und einem langen Strand. Es liegt allein, einsam und ruhig. Genau was wir bräuchten. Wir sind das 9. Mal zum Schnorcheln in Ägypten, das 5. Mal in Marsa Alam, das Hausriff ist die lange Anfahrt wert. Leider hatten wir einen Tag Regen( auch das 1. Mal in den 9 Jahren ) , dadurch war das Wasser nicht so klar, wie erwünscht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Saubere, große Zimmer. Auch wenn oftmals geschrieben wurde, dass das Mobiliar abgewöhnt sei - kann ich dies nicht bestätigen. Alles war in Ordnung. Ein Nachteil - im sehr großen Badbereich könnte man kein Fenster öffnen. Es gab zwar eine Entlüftung, die schaffte es aber schlecht, die Feuchtigkeit aus dem Bad nach dem Duschen zu bringen.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter, vom Roomboy bis zu den Kellnern waren sehr fleißig und Freundlich. Gerne hätte ich ein Zimmer im ersten Stock gehabt, da man im November schon mit offenem Fenster schlafen kann und ich mich dort sicherer fühle. Leider wurde nichts unternommen um mir diesem Wunsch zu entsprechen. Schade! Dennoch habe ich mich - auch im Erdgeschoss wohl gefühlt, da ein Mückengitter vor der Balkontür war.


Gastronomie

5.0

Sehr auf die Italienischen Gäste ausgerichtet. Was da war, war lecker. Gerne hätte ich mehr aus der arabischen Küche gehabt. Einen Abend gab es auch Arabisch, das was seeehr lecker. Aber wie gesagt, gerne mehr!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauberer Pool und gut ausgestatteten Fitnessraum, mehr haben wir nicht genutzt - wegen des Schnorchelns.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (66-70)

November 2019

Licht und Schatten

3.0/6

Positiv: Trotz der vielen Gäste und dem Kolonnen-Schnorcheln am Banana Reef befinden sich die Korallen noch in erstaunlich gutem Zustand. Bei den Fischen hat man allerdings den Eindruck, dass die Bestände an Großfischen abnehmen, was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass häufig direkt vor den Riffen gefischt wird. Gelegentlich sieht man Hotelpersonal am Nordstrand durch die Dünen laufen und den gröbsten Plastikmüll aufsammeln. Auch am Südstrand wurde heute angeschwemmter Unrat zusammengeharkt und entsorgt. Das neue WLAN funktioniert flächendeckend sehr gut. Eine echte Verbesserung! Die neue Photovoltaikanlage sieht auch gut aus. Wann geht sie ans Netz? Negativ: Irgendwo in der Umgebung wird nachts Müll verbrannt. Der penetrante Geruch ist überall - auch im Zimmer - wahrnehmbar und verschwindet dann jeweils im Laufe des Morgens. Trotz deutlich angehobenen Zimmerpreisen wird neuerdings beim All Inclusive der Rotstift angesetzt: Der All Inclusive Kaffee "Americano" schmeckt echt grauenhaft und lässt sich nur mit extrem viel Zucker genießen! Für einen Kaffee, der seinen Namen auch verdient, muss man nun extra zahlen. Im Mangroves Cafe am Nordstrand wird kein Mittagessen mehr angeboten. Die anderen beiden Strandbars sind - trotz komplett ausgebuchtem Hotel - nur sporadisch besetzt. Dort wurden die Kaffeemaschinen gleich ganz wegrationalisiert. Dass einem der Roomboy im exklusiven Block 1 beim Einzug klar zu verstehen gibt, dass er ein Trinkgeld - in Scheinen - erwartet, und das für eine eher durchschnittliche Leistung, hatte ich hier bisher so nicht erlebt. Aktuell driftet in der Brandungszone vor den Riffs wieder viel Müll, der sich früher oder später im Riffdach ablagert oder am Ufer landet. Beim Schwimmen oder Schnorcheln kommt man leicht mit Resten von Plastikfolien oder Getränkeverpackungen in Berührung, was eklig ist. Vielleicht sollte mal jemand vom Strandpersonal ca. 2 x pro Tag mit dem Boot rausfahren und das gröbste Zeug mit einem Netz abfischen, bevor es ins Riff gelangt? Das wäre eigentlich kein großer Aufwand, denn vom Boot aus kann man den Unrat im Wasser bestimmt ganz gut erkennen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Holgn (51-55)

November 2019

Schnorchel- und Tauchparadies

5.0/6

Wir wollten Ruhe, Erholung und vor allem ein schönes Tauch- und Schnorchelrevier. Und das haben wir zur vollsten Zufriedenheit gefunden. Das Hotel ist ein klein wenig in die Jahre gekommen, aber in einem sehr guten, gepflegten und sauberen Zustand. Das gesamte Personal ist freundlich, hilfsbereit und unaufdringlich. Die Küche ist vielfältig und lecker. Am schönsten sind aber das unfassbar bunte und gesunde Hausriff und die herrlichen Tauchausflüge mit dem Boot. Dieses Tauchgebiet gehört zum besten, was man erleben kann. Großfisch gibt es eher weniger, aber Korallengärten und Rifffische in Hülle und Fülle. Es war ein wunderbar erholsamer Urlaub und wir werden sicher wieder kommen.


Umgebung

4.0

Zweieinhalb bis drei Stunden dauert die Fahrt vom Flughafen Marsa Alam - aber man wird belohnt.


Zimmer

5.0

Nicht luxeriös, aber groß und sehr sauber. Wir hatten ein herrlich großes Doppelbett. Bad und Toilette sind getrennt, was auch sehr schön ist. Das Zimmer blieb zudem angenehm kühl - auch eine starke Klimaanlage ist vorhanden.


Service

6.0

Alles lief wie am Schnürchen. Ursula hat Ihre Mannschaft wirklich sehr gut eingestellt.


Gastronomie

5.0

An Vielfalt und Frische bleiben keine Wünsche offen, lediglich beim Würzen der Speisen hätten wir uns mehr Mut gewünscht. Es gibt aber diverse Gewürze, Soßen und Öle um selbst noch Hand anzulegen. Den Stern Abzug gibt es für die Versorgung mit Trinkwasser. Es werden nur Plastikflaschen von Nestlé zum Kauf angeboten, obwohl es am Frühstücksbuffet auch ein arabisches offenes Wasser gibt. Und drei Euro für 1,5 Liter sind deutlich zu viel, da man dieses Wasser ja kaufen muss.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns fantastisch - ein Schnorchel- und Tauchparadies. Dazu ein neu bestücktes Fitnessstudio - prima! Desweiteren gibt es eine schöne Poolanlage und neben der Tauchbasis auch noch eine Surfbasis.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

Oktober 2019

Schöne Zeiten für Herz

6.0/6

Wir gehen zum Tauchen und Entspannen dort hin. Das Hotel liegt wunderbar und hat ein schönes Hausriff und gute Boote zum Tauchen mit aufmerksamen Personal. Es hat einen wunderschönen Garten rosszügige schönen Zimmern. Bis zum Pool ist alles gepflegt. Das Hauptrestaurant wechselt in den Themen egal was, es ist immer lecker. Und wunderschön angerichtet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer schönen Bucht in der Mann prima spazieren gehen kann die Natur beobachten und die Tierwelt zu Wasser zu Lande und in der Luft. Auch Ausflüge zum Beispiel ins Wadi g mal sind eine schöne Abwechslung.


Zimmer

6.0

Sauber, gross, hell, ruhig, schöner Blick


Service

6.0

Aufmerksam, nett, charmat


Gastronomie

6.0

Gute Qualität Abwechslung, lecker und schön angerixhtet


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Fitness, Wellness, Kitesurfen Surfen Tretboot Kajak Standuppaddeling


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfram (56-60)

Oktober 2019

Kein Hotel-Fragebogen ? - Wir antworten trotzdem !

2.0/6

Die etwas längere Anreise über 2 Stunden vom Flughafen Marsa Alam zum Hotel 3 Stunden, nehmen wir seit etlichen Jahren gern in Kauf. Nur dieses Mal "durften" wir erstmal vor dem Einchecken aufgrund der Neckermann-Insolvenz (die zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht amtlich war) nochmal bezahlen. Der neue Hotel-Sonderpreis für langjährige Stammgäste lag dann auch mehr als 10 % über dem Neckermann-Preis. Danach konnte es dann auch den Begrüßungscoktail geben, den wir auch erstmal brauchten... Ansonsten war alles bis auf wenige Abstiche gut. Das Personal im Service- und Gaststättenbereich immer sehr freundlich und aufmerksam. Die schönen Riffe lohnen die Anreise, haben die letzten Jahre aber gelitten. Deutschsprachiges Fernsehprogramm gab es nicht mehr, hat aber nicht so wesentlich gestört. WLAN hat sich verbessert. Insgesamt war es ein erholsamer und schöner Urlaub bis auf... Ob wir das Hotel jemals nochmal weiterempfehlen können bzw. wieder kommen, müssen wir uns noch etwas länger überlegen. (Der übliche Fragebogen wurde uns diesmal nicht gegeben...)


Umgebung

6.0

schöne Riffe und Fische, zum Schnorcheln sehr gut geeignet (ohne langen Steg)


Zimmer

5.0

Zimmerservice sehr gut, Ausstattung gut, leichte bauliche Mängel.


Service

6.0

Perfekt.


Gastronomie

6.0

Große Auswahl beim Essen (14 Tage = + 3 kg) war bestimmt das Kuchen-Büfett...


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln, schnorcheln, schnorcheln... einen Pool gabs auch ??


Hotel

2.0

Bewertung lesen

lavie (19-25)

September 2019

Sehr Tolles Tauch und Schnorchel Hotel

6.0/6

Das Lahami ist ein kleines (für ägyptische Verhältnisse) gepflegtes Hotel im Süden des Landes. Es liegt in einem Naturschutzgebiet am Roten Meer. Jedes Zimmer gewärt Meerblick.


Umgebung

6.0

Wir brauchten vom Flughafen bis zum Hotel 2h10. Das Hotel bietet sehr schöne Hausriffe die zum Schnorcheln und Tauchen einladen. Sonst werden nach Quad-Ausflüge ins Hinterland organisiert.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr geräumig. Das Badezimmer hatte eine Duschwanne und ein separates Klo. Die Einrichtung entspricht nicht unbedingt meinem Geschmack, jedoch war alles sauber und intakt. Keine kaputten Fliesen oder ähnliches. Das Bett war groß und für uns bequem.


Service

6.0

Die Kellner im Restaurant und Bars waren immer freundlich und sehr herzlich. Nach 3 Tagen konnten die Crew unsere Zimmernummer auswendig. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Wir fanden das Essen geschmacklich und qualitativ immer sehr gut. Das Buffet beinhaltete sowohl lokale als auch internationale Gerichte, so dass jeder Gast etwas passendes finden konnte. Das Lahami hat auch 2 à la Carte Restaurants, ein italienisches und ein thäiländisches. Wir haben nur das italienische Restaurant getestet und unsere Pizzen waren sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist sehr gepflegt, im Vergleich zu anderen Hotels fällt sie jedoch etwas kleiner aus. Jedoch ist die Strandanlage sehr großflächig. Die meisten Gäste nutzten die Strandanlage und die Hausriffe zum Schnorcheln. Die Tauchbasis (Baracuda Divers) war sehr kompetent und das Personal sehr nett. Tauchen konnte man an den Hausriffen oder bei Tagestouren. Auch der Wellnessbereich war sehr sauber und die Massagen sehr erholsam.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ludwig (66-70)

September 2019

Lahami Bay nicht noch einmal.

3.0/6

Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen und sehr abgewohnt. Eine umfassende Renovierung wäre dringend notwendig. Hotel ist ein typisches Italiener Hotel, obwohl doch mindestens 50% Deutsche zu unserer Zeit dort waren,


Umgebung

6.0

Mit einem Privat Transfer in 2 Std. erreichbar.


Zimmer

3.0

Altes Mobiliar aus Großmutters Zeiten. Das enge Bad eine Katastrophe mit einer kleinen schmalen Badewanne als Dusche.


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit, was wir auch gerne mit Trinkgeld honoriert haben. Sehr ärgerlich war das uns das Zimmer am Abreisetag zugesagt wurde bis 16:00 gegen eine Gebühr von 40.- Euro, die wir auch gerne bezahlt hätten. Nach einem Telefon Anruf mussten wir dann das Zimmer schon um 13:30 räumen für bestimmte Stamm Gäste.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl an Speisen war ausreichend, jedoch für 4,5 Sterne Hotel ließ manchmal schon zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir sind Schnorchler und wollten am Abend einfach nur die Ruhe genießen und Gläschen trinken. Aber dies ist in diesen Hotel nicht möglich, denn am Abend ist ein italienischer Alleinunterhalter der seinen Beruf verfehlt hat am Werke und versucht nur italienische Songs zu singen. Die alten schweren Holz Liegen am Strand und der Windschutz sind eine Zumutung und bieten kaum Sonnenschutz.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Chrissy (31-35)

September 2019

Solides Hotel, freundlicher Service, tolle Lage

5.0/6

Das Hotel ist von außen sehr hübsch anzusehen, aber etwas in die Jahre gekommen, dabei jedoch sehr gepflegt. Das Hotel ist privat geführt und bekommt dadurch eine persönliche Note. Das Personal ist sehr freundlich und herzlich. Traumhaft sind die Lage (Hausriff) und die Ruhe. Leider dauert der Transfer vom Flughafen Marsa Alam noch einmal 2,5-3 Stunden. Wir haben uns gut erholt und viele Meeresbewohner entdecken können.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage mit erstklassigem Hausriff. Leider nur Vormittags schnorchelbar, danach ist die Sicht zu trüb. Das Hotel liegt sehr ruhig und abgelegen. Die Fahrt vom Flughafen ist leider sehr anstrengend und lang,


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gemütlich und sauber, jedoch in die Jahre gekommen, von der Möblierung nicht mehr aktuell, dafür gut erhalten und sehr gepflegt. Betten sind bequem und der Roomboy Hossein war super, sehr liebenswert. Es gibt jedoch deutlich schönere Zimmer in anderen Hotels zu besseren Konditionen.


Service

6.0

Überragender Service durch sehr freundliches Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Arzt des Hotels ist nicht gerade kompetent, kennt sich schlecht mit den Wirkungen und Nebenwirkungen der von ihm verschriebenen Medikamente aus und nimmt völlig überhöhte Preise. Wir hatten, wie eine Vielzahl der Gäste, leider schwere Magen-Darm-Beschwerden, es gibt leider keine Apotheke, daher am besten vorher mit Medikamenten (Pentofuryl) eindecken.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sehr lecker, wiederholt sich nach einer Woche. Für jeden etwas dabei, das Restaurant ist eher klein, besticht aber durch gutes live-cooking, insbesondere beim Nachtisch ein toller Koch. Das Restaurant ist gemütlich, könnte aber modernisiert werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet viele Möglichkeiten, dabei zum Glück wenig nervige Animation. Daher für Ruhesuchende ideal. Nur der Sänger am Abend war minder begabt, wir haben daher abends ungerne am Pool gesessen...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

September 2019

Zum Schnorcheln TOP, sonst eher Durchschnitt

5.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel, aber wir waren zum Schnorcheln da. Die Hausriffe sind sensationell, allerdings nicht mehr so gut wie letztes Jahr. Sehr empfehlenswert für alle Schnorchel- sowie Tauch-Fans. Eine Rundum-Renovierung täte dem ganzen Hotel gut. Schlimm war das Verhalten der GM bei der Thomas Cook Pleite. Ale Gäste wurden genötigt, ihre Zimmer vor Ort für den Rest Ihres Aufenthaltes nochmal zu bezahlen, bar oder per Kreditkarte. Knallhart. Uns betraf es auch. Wir mussten 558 € draufzahlen, um noch die gebuchten und bereits bezahlten 3 Nächte bleiben zu dürfen. Sehr enttäuscht von der GM und der Handhabung der TC-Pleite. Andere Gäste in Nebenhotels einige Kilometer weiter durften kostenfrei bleiben und wurden wie Könige behandelt, erzählten sie uns beim Rücktransfer. Daher: So schön die Riffe in der Lahami Bay auch sind, das Hotel wird uns aufgrund dieser Kundenunfreundlichkeit nie wieder sehen.


Umgebung

5.0

Lage super, direkt am/im Naturschutzgebiet. Sehr schöne Riffe. Viele Fische und größere Meerestiere. Sonst nichts um das Hotel herum. Nur Wüste. Langer Transfer vom Flughafen Marsa Alam.


Zimmer

4.0

Alte Zimmer. Schimmel im Bad. Fehlende bzw. defekte Handtuchhalter. Zimmer sind groß und geräumig. Selbst Sparzimmer hat schönen Meerblick. Leider wurde das Bettzeug nicht einmal gewaschen oder gewechselt.


Service

5.0

Können nicht meckern.


Gastronomie

4.0

Fast alle Gäste hatten mit Durchfall und Magen-Darm-Krämpfen zu tun. Das Essen ist schön dekoriert, schmeckt auch gut, aber die Quote an "Montezuma´s Rache" ist auffällig hoch. Sehr nette Kellner. Wenn man allerdings kein oder nicht "genug" Trinkgeld gibt, kann die gute Laune auch schwenken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nichts Separates genutzt, waren immer nur zu zweit Schnorcheln.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

September 2019

Erholung pur! Wunderschön.

6.0/6

Der Transfer dauert knapp 3 Stunden,aber es lohnt sich. Das Hotel ist Traumhaft. Etwas in die Jahre gekommen,aber trotzdem schön und gepflegt. Personal sehr freundlich und aufmerksam.Frau Wolf herzlich und zu jeder Zeit hilfsbereit. Hausriff wunderschön . Ok,es gab kein deutsches Fernsehprogramm aber das hat uns gar nicht gestört.Den Fernseher macht man Zuhause eh zu oft an. Rund um war es ein perfekter und erholsamer Urlaub und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch.


Umgebung

6.0

Rund um zu ist nix,aber das gleicht die Unterwasserwelt aus.


Zimmer

6.0

Zimmer sind gemütlich eingerichtet und wurden jeden Tag gesäubert.


Service

6.0

Service war perfekt.Unsere Klimaanlage ist Abends gegen 23 Uhr ausgefallen...es hat keine 10 Minuten gedauert,schon wurde sie repariert.Alleine für den Einsatz würde ich gerne mehr Sterne geben.


Gastronomie

6.0

Auch hier war das Personal sehr freundlich,zügig am arbeiten und stets für ein kleines Späßchen zu haben.Das Essen war in Buffetform und für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns war es perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

September 2019

Wirtschaftliches Risiko auf Gäste abgeschoben !

1.0/6

Wir waren schon ein paarmal im Lahami Bay wegen der schönen Riffe. Leider sind viele Korallen wegen der hohen Wassertemperaturen abgestorben. Der Hammer in diesem Jahr war allerdings, dass wir zu Beginn der 2. Urlaubswoche genötigt wurden, die verbleibenden Tage sofort "cash oder mit Kreditkarte" nochmals zu bezahlen ! Thomas Cook sei insolvent, das Hotel werde anderfalls den Service einstellen. Andere Gäste, die an diesem Tag angereist waren, durften erst nach Zahlung einchecken. So geht man nicht mit Gästen um!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorchemöglichkeiten vielfältig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2019

Erster Urlaub und immer wieder gerne

6.0/6

Der Transfer zum Hotel etwas lang. Aber für die Erwartungen und was dahinter steckt und steht nimmt man das gerne in Kauf .


Umgebung

6.0

Sehr ruhig zum erholen und entspannen. Man kann viel und weitläufig spazieren gehen. Und die Unterwasser Welt ist nicht mit Worten zu erklären. Man muss es sehen... mega


Zimmer

6.0

Zimmer sind etwas älter... dafür sauber und geräumig. Alles was man braucht ist vorhanden. Vom Safe , Minibar und wer es braucht auch ein Fernseher. Und die Aussicht ist einfach toll.


Service

6.0

Der Service vom Personal bis hin zu Ursula ist wie nach Hause kommen. Es wird sich um alles gekümmert um das es uns gut geht.


Gastronomie

6.0

Das Essen vom Frühstück, Mittag und Abendessen war immer frisch und es hat alles geschmeckt was es gab....


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessraum war vorhanden. Die Geräte waren alles in einem guten Zustand. Wellness war vorhanden, haben es nicht genutzt. Der Pool war sauber und die Poolanlage sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Außenansicht
Ausblick
Pool
Pool
Außenansicht
Gastro
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Strand
Strand
Außenansicht
Pool
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizieit
Sport & Freizieit
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Ausblick
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit