Hotel Mersoy Exclusive

Hotel Mersoy Exclusive

Ort: Icmeler

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Leyla (41-45)

Juli 2017

Niemals 4-Sterne-Hotel

1.0/6

Dieses Hotel hat keine Sterne verdient. Unterkunf ohne Sterne!!! Ausdruck einfaches Pansion wäre angebracht. Finger weg von diesem Hotel.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön.


Zimmer

1.0

Dusche zu klein .


Service

6.0

Petsonal sehr Hielfsbereit und freundlich.


Gastronomie

1.0

Es ist kein Vergleich zu den anderen 4 Sterne Hotels. Mein Sohn wollte abends drausen Essen. Wasser sollte man sich aus Sapfanlagen selber sapfen. . ( Hygiene ) Wir haben Wasserflaschen gekauft .


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation gabs nur abends. Kinderbetreung ist nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Serkan (26-30)

August 2016

Top Hotel mit Top Personal!

6.0/6

War mit meiner Frau, meiner 2 jährigen Tochter und meinem Bruder für 14 Tage im Mersoy Aqua Resort. Bin sehr positiv überrascht vom Hotel ... Das Personal ist 1A die sind sehr freundlich und hilfsbereit ... Die Zimmer sind gepflegt und man hat einen sehr schönen Anblick vom Balkon aus ... Klare weiter Empfehlung ...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

August 2016

Zimmer Daumen nach unten,sonst Daumen nach oben.

4.0/6

Gute Lage,das Personal jederzeit hilfsbereit und freundlich. Mein Zimmer leider eine Ktastrophe( defekte Elektrik,was leider inden 5 TAGEN NICHT BEHOBEN WURDE:


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

ICH WAR ZUFRIEDEN:


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Guido (41-45)

Juni 2016

Einmal---und nie wieder!!!

2.0/6

Ich war 3 Wo. in diesem "Schuppen". In den ganzen Wochen wurde die Badewanne nicht einmal gereinigt,nicht einmal Staub gewischt,nicht einmal der Balkon gereinigt. Nur Mülleimer leeren,halbwegs durchwischen und raus----so die Einstellung der Putzfrau. Ich war in dem vorderen Gebäude mit der Rezeption,3.Etage,Zimmer 1313. Für 2 Personen alles viel zu eng,auf dem Balkon kann nur 1 Person sitzen. Finger weg von diesem 1,5*Hotel (meine Einschätzung)! Das Einzige Positive war das relativ gute und abwechslungsreiche Essen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karin und Peter (70 >)

Juni 2016

Einfach nur klasse

5.0/6

Wir haben uns in keinerlei Weise zu beklagen. Das Hotel und alles was dazu gehört sind für uns mehr als toll!! Wir fliegen seit über 25 Jahren 2- 3 mal im Jahr hier hin.


Umgebung


Zimmer


Service

5.0

Unsere Wünsche werden immer zur vollen zufriedenheit ausgeführt


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (31-35)

Oktober 2015

War ganz schön

5.0/6

Ein gutes hotel. Aber nur separates Pool für Kinder. Kein Spielplatz und spielzimmer. Für junge Leute und Oma Opa geeignet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(41-45)

September 2015

Habe mehr erwartet

3.0/6

-Flug: der Hinflug war mit zwischen Landung. Der erste Flug von Düsseldorf hatte Verspätung von einunhalb Stunden. Anschluss verpasst wurde dann umgebucht mit Verlängerung mehr als 3 Stunden. War dann statt abends um 22.30 Uhr erst nachts nach 3 Uhr im Hotel. Da wurde ich auch noch von Transfer an der falschen Seite auf Seitenstraße abgesetzt mitten in der Nacht. -Hotel: hat 3 Blocks, der 3. Block war zur weit weg. Der Restaurant war in 1. Block e musste man immer dahin laufen. -Zimmer: Ausstattung bedürfen mehr Sauberkeit und Reparatur, musste Zimmer wechseln wegen schwarz roter Farbe hätte mich aggressiv gemacht trotz ying yang Symbol. -Essen: Restaurant war sauber aber keine große Auswahl nach 2 Tagen glaubt man schon an immer gleich Klischee. WLAN war zumindest vorhanden trotz Ausfälle... Hat keinen eigenen Strand musste man ein Stückchen laufen ca.200 m.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Hotel hat 3 Blocks un Block C ist zur abseits ohne Restaurant aber dafür mit Bar.


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

1. Zimmer sehr klein beengend auch noch in rot schwarzer Farbe aber 2 Bett Zimmer, obere Etage ohne Aufzug nur Treppe, Fenster auf dem Gang noch nicht mal Innenhof. Fernseher funktionierte nicht. Nach 2 Tagen 2. Zimmer groß 3 Bett Zimmer aber der dritte Bett wurde aus Schlafsofa umfunktioniert. Telefon war nicht angeschossen trotz Reklamation. In beiden Zimmern war im Bad Schimmel und roch muffig.


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Eine schlechte Ausreden.


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Wenig Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin & Peter (70 >)

September 2015

Super Hotel zum Erholen

5.7/6

Wir reisen seit mehr als 25 Jahren in dieses Hotel und das mindestens 2 mal im Jahr. Das Essen sowie die Zimmer sind schön. Der Service und alles drum herum sind einfach toll und ideal zum erholen. Selbst unsere Tochter reist mit uns und ihren beiden Kindern seit Jahren dort hin.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit Ha (46-50)

August 2015

Top Hotel

5.7/6

Seit Jahren reisen wir in dieses Hotel und werden es auch weiterhin tun. Dort ist es sehr familienfreundlich und es macht einfach Spaß dort Urlaub zu machen. Die Zimmer sowie das Essen sind klasse. Die Speisen sind abwechslungsreich. Meine Eltern reisen seit über 25 Jahre dort hin und tun es immer wieder. Das spricht sicherlich für dieses Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fari (41-45)

Juli 2015

Keine 4 Sterne Hotel...

4.2/6

Wir sind als Familie mit einem Teenager nach Türkei gereist, unser Zimmer war um 12.30 Uhr noch nicht Bezugsfertig und unser Reiseleiter noch nicht vor Ort, so dass wir erst zum Mittagessen gebeten wurden. Nach dem etwas ungewöhnlichen und unordentlichen Mittagessen vom Büffet, haben wir unseren Reiseleiter kennen gelernt, der gleich am Anfang uns mitteilte, dass er nicht für unser Hotel zuständig wäre, er sich aber bemüht uns mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dann wurde das typische Begrüßungs klimbim erzählt und die Zusatzreisen vorgestellt, unsere Fragen bezüglich des Hotels und Umgebung wurden auch erklärt, wir bekamen dann die TelNr. vom Reiseleiter und später wurden wir in unserem Zimmer gebracht. Wir hatten einen Familienzimmer gebucht, was wir auch so bekamen, leider war das zimmer sehr klein, für so gesehen 3 Erwachsenen, ja die Zimmer und das Mobiliar sind in die Jahre gekommen, aber im Bezug auf gemütlichkeit tat das nix zur Sache, denn sie waren sehr bequem und grosszügig . Das Hotel Mersoy besteht aus Block A,B und C , die jeweils auch einen eigenen kleinen Pool haben, im Block C befindet sich der Aquapark, der für Familien gedacht ist. Leider ist alles sehr klein gehalten, gerade die Liegen an den Pools und im Garten sind sehr wenig, das heißt, wir hatten in den ganzen 10 Tagen 1x am Aquapark im Garten liegen können, ansonsten war alles voll belegt. Die anfängliche Euphorie hat sich am ersten Abend gleich gelegt, nachdem wir geduscht haben, wir hatten keinen warmen Wasser, und nach der Dusche stand das Badezimmer unter Wasser, vor dem Abendessen bin ich zur Rezeption und habe denen erklärt dass das gar nicht geht, dann sagte mir der Manager, er würde einen Techniker schicken und das Problem beheben, was bis zum letzten Tag nicht gemacht war, zu dem kam noch dass zwar jeden Tag sauber gemacht wurde, aber NIE Toilettenpapier aufgefüllt wurde, ich war täglich an der Rezeption und hab mich beschwert, wurde aber nichts geändert. Am ende haben wir unseren Toilettenpapier beim Supermarkt gekauft und hingestellt, gegen die Dusche wurde nichts unternommen. Da die Saison noch nicht wirklich begonnen hatte, waren die Mitarbeiter des Hotels auch nicht wirklich ganz bei der Sache, nach ca 4 Tagen bemerkte man, das das Hotel immer voller wurde und das Verhalten der Mitarbeiter immer besser, so ist jeder am Anfang mit Badesachen zum Büffet gegangen, dann aber einer an der Tür stand und die Gäste raus gebeten hat wenn sie nicht richtig angezogen waren. Auch die Kellner bekamen ihre Bekleidung, die sie mittags mit Shirt und Hose und abends mit Hemd, Hose und Fliege anzogen....Auch die Essenszeiten wurden genau eingehalten. Wir hatten all inclusive gebucht gehabt, was ja Snack und Kaffee mit einschließt, von dem wir leider aber nie was gesehen haben, auch keine Cocktails, Eis und diverse Tee oder Kaffeesorten. Der Kaffee kam aus einem Automaten, der aber jederzeit bedient werden konnte und auch gut war. Das Essen war lecker, zwar nicht immer aber oft reich an Auswahl. Auch eine große Auswahl an Salaten und Vorspeisen. Leider wurde beim Nachtisch keine große Auswahl geboten, das Salat Büffet, die Süßspeisen und das Obst waren nie kalt gestellt, die Bar für Getränke befand sich auf der Terrasse. Leider war der Pool gleich neben der Terrasse, wenn wir gegessen haben, waren viele Kinder noch im Pool und der Boden auch sehr nass gewesen (Rutschgefahr ) Die Kellner waren sehr bemüht alles schnell weg zu räumen und auch jegliche Essensreste auf dem Boden wurden schnell beseitigt. Das Personal spricht wenig englisch, dafür aber russisch und auch ein wenig anderer Sprachen, Deutsch konnte nur einer an der Rezeption, der aber nicht jeden Abend anwesend war. Das gesamte Hotel und Ort sind auf Engländer eingestellt. Im Hotel waren am Anfang auch mehr Engländer und Russen anwesend, die nach und nach durch Holländer, Skandinavier und eben wenige Deutsche ausgetauscht wurden. Das Animationsteam war stets bemüht für ihre kleine und große Gäste was zu bieten. genauso sah es auch bei den Kellnern aus, sie waren immer sehr bemüht ihre kleine Gäste zu unterhalten und waren immer freundlich und gut gelaunt. Für meinen Sohn ( 15 Jahre ) war das Familienhotel nicht wirklich geeignet, trotzdem hatten wir einen Kellner, der sich immer um mein Sohn bemühte und wie ein guter Kumpel behandelte, dem möchten wir hiermit auch grüßen, Hassan Aydin danke für die Zeit mit dir. In großen und Ganzen sollte man wissen, egal wo man in der Türkei ein Hotel bucht, ob es ein 4 oder 5 Sterne ist, man nie das bekommt was man sich wünscht. Wir empfehlen das Hotel trotzdem an Familien weiter, die keinen großen Wert auf schnick schnack stellen und einfach günstig und gut ihren Urlaub verbringen möchten. An die Rezeption eine Bitte, geht mehr auf die Wünsche und Kritiken der Gäste ein, so werden auch mehr Gäste kommen. An die Geschäftsführer des Hotels, Bitte mehr deutschsprachige Mitarbeiter einstellen oder schulen .


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand ca 200 meter, Aquaschuhe empfehlenswert zum Flughafen ca 2 Stunden öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig Shopping, Nightlife, Ausflüge und Restaurants sind fußläufig zu erreichen


Zimmer

3.0

Größe und Zustand mittelmässig, sauberkeit topp, zustand der Dusche nicht akzeptabel


Service

4.0

Umgang mit Beschwerden sehr schlecht Fremdsprachkenntnisse schlecht Zimmerreinigung sehr gut


Gastronomie

4.0

1 Restaurant, 2 Bars landestypische Küche


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katja & Olly (36-40)

Juli 2015

Keine 4* ! max 2-3* wert! Sterne falsch!

3.7/6

Hallo liebe HolidayCheck Community ! Wir hatten das Hotel als Sommer - Familienurlaub gebucht. Wir waren schon in mehreren 4* türkischen Hotels, aber dieses ist keine 4* wert, max 2* - 3*, keine Ahnung wie man auf 4* kommt, vielleicht wusste man, wann die Hoteltester der Reiseunternehmen kommen - vielleicht das nächste mal unangekündigt vorbei schauen ?? Wir möchten es auch kurz machen, deshalb die Informationen auch nur in Kurzform: POSITIV: - Ganzes Personal sehr freundlich und bemüht (( für deutsche Gäste hat Mehmet ( Nachtportier im Mersoy Belavista )) sehr geholfen - vielen lieben Dank an Ihn !! - Köche sehr nett trotz Überforderung ( Fließband am Grill ) - Animation und Fotograf NICHT anufdringlich POOL NEGATIV: - 3 kleine Pools - nicht genügend gechlort, Wasser an Rutschenpool bereits Mittags milchig trüb, riechend - zu wenig Liegen, deshalb Liegen schon Nachts mit Handtüchern vorreserviert worden - zu wenig Sonnenschirme - eine Rutsche defekt - Bei Wassergymnastik Pool zu eng zu klein, kein Platz für spielende Kinder - nicht durchgreifendes Poolpersonal, wenn Rutschezeit vorbei ist, trotzdem rutschende Personen ohne Wasser auf Rutschen -> Verletzungsgefahr -> dadurch auch dann kein Platz für spielende Kinder vor den Rutschen -> Verletzungsgefahr Essensbereich NEGATIV: - zu wenig Sitzplätze, vor allem beim Abendessen, obwohl noch Platz für mehr Tische und Stühle wäre - keine Tischdecken, dafür schmutzige oder auch manchmal kaputte Plastik Platzdecken - kein Getränke Service, nicht mal Abends !! ( nur Teller und leere Gläser abgeräumt bekommen ) - zu wenig Gläser und Becher, zum Essen auch aus Mehrwegbechern trinken, oder schlecht gespülte Gläser, welche dann noch manchmal nach Spülmittel schmeckten trinken, weil zu wenig Zeit zum spülen - Bar öfter klebrig - keine Untertassen zu Kaffeetassen oder Teetassen ESSEN NEGATIV: - lange wartende Essensschlangen am Grill, da nicht frühzeitig genug vorbereitet - Buffet - Präsentation nicht ansprechend, lieblos, wie einfache Kantine - Öfter leere oder nicht funktionierende klebrige Essig- , Öl-, Salatdressingflaschen, welche auch nicht definiert waren - Pommes, Kartoffeln, Kartoffeln nicht durch, da nicht rechtzeitig vorbereitet - Dessert immer jeden Tag gleich - Frühstück nur schwarzer Tee, kein Früchtetee oder andere Teesorten HOTEL allgemein NEGATIV: - Hotelanlage am Rutschepool, könnte Wasser auf Rasenwüste gebrauchen - Frühstück erst ab 8:00 Uhr - keine Möglichkeit für Ausflügler oder Frühheimfahrer vor 08:00 einen Kaffee oder Tee und Minifrühstück zu bekommen - ein Abreisezimmer leider nicht ausgewiesen, wo man sich vor Spätheimflug nochmal frisch machen ( Duschen und Umziehen ) kann. Obwohl es einen seperaten Raum am Rutschepool mit Dusche gäbe, aber hier nur kaltes Wasser und keine Handtücher ! keine 4* ! max 2-3* wert ! Sterne falsch bewertet !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans Peter & Karin (70 >)

Juni 2015

Einfach nur Klasse und empfehlenswert!

5.7/6

Wir reisen seit über 25 Jahren in diese Hotel und werden es auch weiterhin tun. Einmal im Jahr nehmen wir unsere Tochter und ihre beiden Kinder mit. Die drei sind genauso begeistert wie wir und waren selbst schon 5 mal mit. Wir werden dort immer herzlich empfangen und fühlen uns sehr wohl in diesem Hotel. Wir selbst fliegen 3 mal im Jahr in dieses Hotel. Das spricht wohl für sich... Einfach nur klasse


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diane (61-65)

September 2014

Super Urlaub!

5.8/6

Bedıenung sehr freundlıch und Hılfsbereıt. Essensauswahl gross. Alles sehr sauber. Hotel nur 150m vom Strand Restaurants und Eınkaufen. Zum empfehlen.Super


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2014

Immer wieder

5.7/6

Wir kommen seit Jahren immer wieder gerne in dieses nette familiengeführte Hotel . Wir fühlen uns hier sehr wohl und kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Cano (26-30)

Juli 2014

Mit "Türkei erleben" in diesem Hotel-Fehlanzeige!

3.8/6

Ich kam nachts am Hotel an. Es wirkte gegenüber den Nachbarhotel eher klein. Es ist ein überschaubares Hotel und man kann sich nicht verirren. Diese wurde in 3 Blocks eingeteilt. Das A, B und C Block. (Im C Block findet auch die Animationshows und Minidiscos statt). Zustand vom Hotel ist akzeptabel, aber eine Renovierung würde dem Mersoy Hotel doch ziemlich gut tun. Es ist schon etwas in die Jahre gekommen. Es sind um die 180 Zimmer verfügbar. Ich war im zweiten Stock mit dem Blick zur Straße. Es ist ausschließlich All Inclusive buchbar, soweit ich das mitbekommen habe. Für alle Smartphone Liebhaber habe ich eine gute Nachricht: WLAN ist kostenlos und auch im Zimmer empfangbar. Leider wurde die Gästestruktur ziemlich eintönig gewählt. So fühlte ich mich als Türkin eher als Ausländerin dort, weil 90% der Gäste russischer Herkunft waren. Sowas finde ich persönlich schade, da man keine Kontakte knüpfen kann. Da sollte doch ein bisschen mehr für das Gleichgewicht gesorgt werden. Altersdurchschnitt lag bei ca 25-40 Jahren. Viele Familien mit Kindern, aber auch kinderlose Paare waren vor Ort. Das Hotel ist absolut Rollstuhlfahrer-geeignet. Es besitzt einen Aufzug. Zu den ALL Inklusive Leistungen gehören Getränke von 10-23 Uhr und Frühstück, Mittagessen, Snacks, Kaffee-kuchen, sowie das Abendsessen dazu.


Umgebung

4.0

Am nächsten Tag bin ich direkt zum Strand gelaufen. Es ist nicht wirklich weit, man läuft 2 Minuten und erreicht den hoteleigenen Abschnitt. Die Liegen und Auflagen gehören nicht zu den All-Inkl. Leistungen dazu, man zahlt pro Tag 5 TL (~1.80€). Ich hatte mein Handtuch dabei und legte mich halt auf den Boden... Ist ja auch gesünder :) Leider gibt es dort keine Strandbar, welches dem Hotel gehörte. Dort lief anstattdessen ein Mann herum, welches Bestellungen aufnimmt und gegen Gebühr Geträn


Zimmer

5.0

Zimmer waren in Ordnung, es gab einen Fernseher, nen kleinen Balkon, Föhn, Klimaanlage, Telefon...das typische halt. Im Fernseher lief unter deutschem Programm nur ZDF neo. 3 türkische Kanäle gab es, der rest russisch, polnisch und arabisch. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und es war super von der Größe her, habe die 2 Betten zusammengestellt...


Service

3.0

In Punkto Freundlichkeit muss da viel nachgeholt werden. Die Kellner waren überweigend Studenten oder Schüler, die in den Sommerferien jobben gehen-dementsprechend fehlte auch die nötige Erfahrung. Ich saß meistens an einem 2er Tisch. Während die anderen Tische regelmäßig gesäubert worden, wurde meins eher seltener weggeräumt :( Schade eigtl... Service von Getränken wurde nicht gemacht... Ein Kellner war aber sehr freundlich und man hielt auch zwischenzeitlich Smalltalk, sodass ich mich nich


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant. Morgens gab es neben (Toast-)Brot Spiegelei, und Würstchen auch Gemüse und 2 Sorten von Obst. Mittags und Abends gab es innen ca 5-6 warme mahlzeiten und draußen an der Friteuse wahlweise Pommes, Nudeln in der Pfanne oder Fisch vom Grill... Die Salate waren in Ordnung, die Karotten waren leider nicht immer die frischesten... Und als Salatliebhaberin fehlten mir die diversen Saucen. Es gab nur Öl und Zitronen als Topping. Schade! Die Küche hatte kaum etwas türkisches


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war vorhanden, Show auch. Das abendliche Programm, welches ich höchstens 3 mal wahrgenommen habe, war leider so schlecht und die Atmosphäre fehlte völlig. es waren 3 Animateure tätig. Ich bin lieber abends spazieren gegangen. Für Unterhaltung wurde nie gesorgt. Am Pool war ich nie, da kann ich es nicht beurteilen. Aber am Strand kenne ich es bislang so, dass mal Boccia, Volleyball oder so gespielt worden ist. Hier, nichts! Schade... Die Liegestühle samt Auflagen sagen gut gepfleg


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans Peter & Karin (70 >)

Juli 2014

Sehr empfehlenswert

5.7/6

Da wir seit 24 Jahren dieses Hotel buchen spricht es für sich. Immer wieder fliegen wir dort hin und empfehlen es gerne weiter. Selbst unsere Tochter fliegt dort gerne mit ihren beiden Kindern hin.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juli 2014

Sehr empfehlenswert

5.8/6

Uns wurde das Hotel von meinen Eltern empfohlen und deshalb waren meine Kinder und ich schon 4 mal dort. Würde immer wieder das Hotel buchen und vor allem auch weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (19-25)

Juli 2014

War OK

5.0/6

Zustand des Hotels war ok Deutschkenntnisse des Personals waren nicht so gut sehr viele russische Gäste .............


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2014

Oh la la

3.3/6

Für Schmerzgrenze Urlauber kann man das Hotel empfehlen. Ansonsten ist es nicht für uns Deutsche tragbar. Erwünscht sind wir Deutschen garnicht. Man setzt lieber auf Ostlaendische Menschen. Reklamationen wurden erst garnicht abgestellt. Deutsches Fernsehen ist bis auf ein Programm nämlich ZDF neo nicht verfügbar. Unser Fazit lasst als Deutsche die Finger davon. Das Hotel hat uns nicht verdient. Es gibt in Icmeler viel bessere Hotels.com für das gleiche Geld.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2013

Wir hatten einen schönen Urlaub

5.8/6

Das Hotel Mersoy ist ein nettes familiengeführtes sauberes Hotel.Die Zimmer sind ordentlich und sehr sauber.Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Das Essen ist vielseitig und schmackhaft.Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Holge r& Petra (46-50)

September 2013

Schönes familienbetriebens Hotel

5.8/6

Schönes sauberes Familienhotel.Die Besitzer sind sehr oft anwesend,was wir als sehr angenehm empfunden haben.Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.Das Essen war lecker und das Personal sehr freundlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Aysu Okutan (41-45)

September 2013

Sehr schöner Urlaub und sehr zu empfehlen!

5.7/6

Die Lage vom Hotel ist sehr gut. In der Nähe von Strand, Stadt, öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten. Restaurants und Bars sind auch in der nähe. Das Essen ist auch zu empfehlen. Sehr hygienisch und nette und zuvorkommende Mitarbeiter mit guten Fremdsprachenkenntnissen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waltraud (66-70)

September 2013

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

Meine Schwester und ich haben den Aufenthalt in diesem Hotel sehr genossen und würden immer wieder hierher kommen.Das Personal war mir gegenüber sehr hilfsbereit,da ich auf einen Rollator angewiesen bin. Essen und Geträkeauswahl waren super gut.Was will man mehr,Danke dafür. MfG Waltraud und Helga


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Suzan (19-25)

September 2013

Sehr gutes und empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Unser zweiter Urlaub in diesem Hotel im gleichen Jahr. Tolles Urlaubshotel und toller Urlaubsort mit einer insgesamt sehr angenehmen Atmosphäre und wirklich sehr nettem Personal, dass sich sehr um unser Wohlbefinden gekümmert hat. Großartiges und vielfältiges Essen. Die Entfernung zu Restaurants, Bars und Stadt sind gut und schnell zu erreichen. Die Bushalte ist direkt vor dem Hotel. Wir werden dieses Hotel auf jeden Fall nochmal besuchen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2013

Ganz ok, aber nur drei Sterne

4.7/6

wir hatten alles im allem einen guten urlaub sind am ersten tag umn 23,30 uhr angekommen dann sagten sie uns das zimmer kann erst ab morgen benutzt werden was uns ziemlich sauer gemacht hatte aber ab nachsten tag war es ok essen gab es viel aber meiner meinung nach ist das geschmackssache kann man ja nicht jeden recht machen animation war super freundlichkeit auch vor allem die jungs an der bar waren sehr freundlich würde es weiterempfehlen ab man darf nicht vergessen es ist nur ein 4**** zu deutsch 3***


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irina (31-35)

August 2013

Super Familienurlaub in Mersoy!

4.4/6

Das Hotel würden wir weiter empfehlen, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Danke und liebe Grüße nochmal an Inna.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ellen (31-35)

Juli 2013

Enttäuschend

2.0/6

Ein absoluter Horror. Das Zimmer war winzig klein, ein Kinderbett erstmal nicht vorhanden, das Hotel dreckig und ungepflegt. Ein kleines Problem hat man, wenn man sich auf dem Balkon zu dritt aufhalten möchte. Er ist so klein, dass man sich gegenseitig auf die Füße tritt. Unser Balkon war auf der Straßenseite zur "Partymeile" geneigt und es war bis ca 1.00 extrem laut. Wer gerne etwas abnehmen möchte, weil er von dem grausamen Essen (alles kalt, kaum gewürzt und sehr unappettitlich angerichtet) entweder nichts möchte oder Durchfall bekommt, ist hier an der richtigen Adresse. Die Tische und Stühle sind aus Plastik. Das alleine hätte uns nicht gestört, aber wenn man diese tausendmal gewendete, extrem verdreckteTischdecke anschaut, die nach dem letzten Bissen auch noch "weggerissen" wurde, da man ja möglichst schnell alles wegräumen und aufräumen will, dann vergeht einem so manches. Eine nette Überraschung war auch die Begegnung einer Kakalake und das freundliche lächeln eines Zigarrenstummels in der Olivenschale. Ab ca 23 Uhr sollte man am besten den Tisch verlassen, da dieser schnellstmöglich weggeräumt werden muss. Für zwei Getränke muss man manchmal eine Viertelstunde anstehen. Der einzige Trost war der Aquapark mit den 5 Rutschbahnen. Das Personal dort war sehr freundlich und man konnte sich etwas entspannen, während sich das Kindlein vergnügt. Der Strand ist Geschmacksache, er liegt in einer Bucht, daher gibts keine Wellen und keine "Weite", Liege an Liege, meiner Meinung nach auch sehr ungepflegt. Ich muss schon sagen, dass wir nicht viel erwarten haben, da wir relativ günstig verreisen konnten, wir sind auch wirklich keine empfindlichen Menschen. Aber 4 Sterne sind das nie im Leben, nicht mal drei. Niemals wieder werden wir dieses Hotel buchen, dafür ist es zu Hause doch zu schön :-)))))


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aylin (14-18)

Juli 2013

Immer wieder gern!

6.0/6

Der Abschied fiel schwer, denn der Aufenthalt dort war sehr angenehm. Man fühlte sich in dem Hotel sehr wohl. Das Personal war stets freundlich und bemüht ( mit Englisch kam man immer gut weiter), es wurde ständig sauber gemacht, sodass kein dreck auf dem Boden liegt, Zimmer wurden täglich sauber gemacht und Handtücher immer gewechselt. Die Entfernung zum Strand ist zu Fuß in 3 Minuten zurück zulegen und es gibt viele Shopping-Möglichkeiten, sowie eine große Auswahl an Bars direkt in der Nähe des Hotels, welche zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen sind. Im Hotel gibt es eine Bar und ein Restaurant. Die Speisen sind auswahlsreich und an Getränken gab es die Klassiker Cola & Co. , sowie natürlich auch Kaffee und Tee. Es gab vier Mahlzeiten am Tag , wodurch man nie ein Hungergefühl verspürte. Man konnte kostenlos ins Internet und es gab tägliches Programm durch die Animateure ( Kindershow, Bingo, Dart, etc.). Die Zimmer sind geräumig und sauber. Klimaanlage, Safe, Balkon, Telefon und Kühlschrank vorhanden. Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich rundum zufrieden war und kein Grund zur Beschwerde hatte. Meinen nächstes Urlaub werde ich auf jeden Fall wieder dort verbringen und ich kann es nur jedem empfehlen!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2013

Fahren Sie bloß woanders hin!

2.5/6

Absoluter Horror: Hotelanlage in allgemein abgewohntem Zustand. Putzwagen mit Müllsäcken in den Hotelfluren dauergeparkt. Überall schutziges Geschirr auf den Fluren. Hoteltoilette: verdreckt, Waschbecken mit Schimmelecken, fehlendes Toilettenpapier, Schlösser defekt. Hotelgäste waren Russen, Briten, Holländer und 2 deutsche Familien. Deutsch wurde nicht gesprochen.


Umgebung

5.0

Die Lage und die nähere Umgebung waren zufriedenstellend. Verkehrsanbindung und Shopping-Gelegenheiten waren angenehm.


Zimmer

2.0

Zimmer sehr abgewohnt. Mutwillig zerstörte Türschlösser mehrfach provisorisch repariert. Sehr schmuddelig, Schimmelecken und Fäkalreste im Bad. Toilettenschüssel und -brille gelb-braun verfärbt. Altes Mobiliar lange nicht gereinigt. Balkon (1x1,5m) nicht benutzbar, da heiße Abluft der Klimaanlage einbläst. Schlafen ausgeschlossen, da unser Zimmer direkt an Partymeile lag.


Service

2.0

Service-Personal war vorweigend freundlich, jedoch ohne Deutschkenntnisse, ohne Gastronomie-Erfahrung, ohne Motivation. Personal am Empfang außerst unfreundlich und kühl. Zimmerreinigung oberflächlich. Reinigungspersonal fletzt rauchend auf den Fluren herum.


Gastronomie

1.0

Tischdecken und Tischutensilien verdreckt und verblichen. Büffetbereich verdreckt, Verschüttetes wird nicht weggeputzt. Aus Mangel an Geschirr wurde aus Zeitmangel dieses an der Hotelbar unter fließend kaltem Wasser abgespült. Fehlende Bestecke wurden durch Plastikbestecke ersetzt.Ständig wiederholende Gerichte lieblos und ekelerregend angerichtet. Diverse Essensangebote wie Grillspezialitäten wurden weit vor Ende der Essenszeit abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Zum Hotel gehört ein Pool mit 5 Rutschen. Benutzung unter 10 Jahren nicht erlaubt. Da Mini-Club immer geschlossen war, gab es für unsere 8-Jährige Tochter überhaupt kein Freizeitangebot mehr. Liegestühle und Auflagen total verdreckt. Essen im Pool wurde leider geduldet. Bademeister war wenig und unregelmäßig anwesend und diesbezüglich uninteressiert. Vegetation auf der Liegewiese (dem Liegeacker) komplett verdorrt und karst. Animation nicht familiengeeignet: Luftgewehrschießen, Dart


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2013

Lieber woanders hin!

3.7/6

Ferien in Russland ! Wir hatten das schon am Flughafen bemängelt, aber man sagte uns , dass das nicht stimmt. Wir kamen morgens um 3:00 Uhr an und siehe da , das Hotel war ausgebucht . Wir wurden im Schwesterhotel in der Nebenstrasse untergebracht . 2 Nächte in einer richtigen, auch im Hotel bekannten " KLOAKE " , anders konnte man das nicht nennen . Wir mussten uns dann noch selbst um ein vernünftiges Zimmer kümmern, da eine Reiseleitung der Firma Öger nicht stattfand . Das neue Zimmer war OK . Sauberkeit und Größe ließen nun einen Urlaub zu . Aber 2 Tage waren schon verloren . Wir hatten all in und mußten zum Essen unser Hotel, das Bellavista verlassen und auf die andere Seite ins Aqua Resort gehen . Die Gästestruktur war : 65% Russen, 25% Engländer,9% andere Nationalitäten und 1% Deutsche . Eben wir . Der Altersdurchschnitt war gemischt .


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Strasse direkt in Icmeler. Die Entfernung zum Strand beträgt zu Fuß etwa 4 Minuten . Der Strand vom Mersöy ist leider nicht so toll gepflegt wie der, der anderen Hotels . ( Glas und Kippenreste ) . 2 Liegen mit Schirm kosten pro Tag 4 € . Getränke sind hier nicht mehr inclusive , aber bezahlbar . Vom Flughafen Dalaman sind es ca. 75 Minuten . Shoppingmöglichkeiten, Restaurant und Nightlife wird hier sehr groß geschrieben . Doch sollten sie hier der russ


Zimmer

4.0

Die Zimmer im gebuchten Hotel können wir nicht bewerten, da wir ja im Schwesterhotel untergebracht waren , Hier im Bellavista war dann unser 2. Zimmer Top . TV mit einem deutschen Sender ( ZDF) Kühlschrank, Klimaanlage; Kaffeemaschine usw. waren in Ordnung aber nich t4 Strene würdig . Das Bad war ausreichend groß und der 3 türige Kleiderschrank mit Safe ( 3 € pro Tag ) waren auch OK .


Service

5.0

Die Mitarbeiter im allgemeinen waren sehr freundlich . Mit Englisch kam man immer gut weiter . Das Zimmer war immer dank unseres Herrn A. sehr sauber . Handtücher wurden täglich gewechselt , Bettwäsche alle 3 Tage . Das war mehr als OK . Der Clou im Bellavista war aber Karolina von der Rezeption . Schon nach der ersten Beschwerde kümmerte sie sich zu unserer vollsten Zufriedenheit um alle unsere Sorgen . Vorbildlich ! Sie gehört in ein 5 Sterne Hotel und nicht in diesen Laden . Hierfür nochmals


Gastronomie

3.0

Es gab für uns das Restaurant im Aqua Resort . Man konnte aber auch sehr gut draußen sitzen und speisen . Hier war auch die Hotelbar. Einfach, aber immer mit kalten Getränken von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr gewappnet. Es gab allerdings nur die einfachen Touristengetränke, Efes, nationale Schnäpse, Wein und Pepsi Cola und Co. Natürlich auch Kaffee und Tee. Es wurde rund um die Uhr sauber gemacht, so daß selten viel Dreck war ; außer den , der uns bekannten Nationalitäten , die wie immer nur zum Kopf


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation von Animateur Charlie und seinem Team war in der Hauptsache auf russische und englische Gäste eingestellt .Für uns war es eher langweilig, weil wir das meiste eh´ nicht verstanden haben . Kinderdisco, Bingo oder Wasseraerobic waren halt auch nicht unser Ding . Um den Pool gab es genügend Liegen und Auflagen , sowie auch Liegestühle . Natürlich auch viele schon früh reserviert und dann nicht genutzt . Aber das kennen wir ja bereits .


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

Mai 2013

Für kleines Geld super Hotel!

5.4/6

Wir hatten dort einen sehr schönen Urlaub. Auffallend ist, dass dort scheinbar hauptsächlich Russen und Engländer ihren Urlaub machen, so dass auch das Hotel auf sie ausgerichtet ist. Das heißt, es kann kaum einer Deutsch sprechen. Auf Englisch konnte man sich aber gut verständigen. Auch als einzige Deutsche haben wir uns dort sehr wohl gefühlt! Ich würde jederzeit das Hotel weiterempfehlen !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Belma (56-60)

Oktober 2012

Immer wieder werde ich hier Urlaub machen

6.0/6

Ich bin zum erste mal in meinem leben ohne zu mekkern zufrieden gestellt worden. Der Personal war sehr freundlich und sehr hilfsbereit, das Essen war ausgezeihnet, Zimmer sehr sauber, Handtücher wurde jeden tag gewechselt. Ausblick vom Balkon war herrlich, die Lage das Hotels ist Optimal, Central und 150 m. vom Strand entfernt. Ausgewählte Gäste, Englische Sprache, Alters gemischt Ich werde wieder bei Mersoy Urlaub machen. Ich werde an allen skeptischen Reisenden empfehlen.


Umgebung

6.0

Central, alle Restaurants, Cafes, Einkauf möglichkeiten


Zimmer

6.0

Geräumig, Klimaanlage, TV; Balkon, Kühlschrank, Safe, Telefon, Sauber, Ca. 20 Jahre Alt


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit, Englische Sprachkenntnisse, Zimmer sind sauber, immer frische Handtücher Zur Beschwerde hatten wir keine Anlass


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer Auswahlreich, Frühstück sehr gut, 16.00h immer Gebäck, Kuchen und Imbiss, Abends kalt und warm, Obst und Kuchen immer verfügbar 1 Restaurant und 1 Bar Speise Qualität Ausgezeichnet Ich hatte Anlass fürs Trinkgeld


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation durch Oktober Saison war Mittwochs Einkaufsmöglichkeiten bis mitternacht, Internet gegen Gebühr Pool wenig Liegestühle, am Strand gegen 3 TL Liege und Sonnenschirm ganzen Tag


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

August 2012

Niveauloses 2 Sterne Russen-Hotel

1.7/6

Schon beim ersten Anblick des an einer viel befahrenen Strasse gelegenen Stadthotels hatten wir ein mulmiges Gefühl, schliesslich hatten wir ein "4**** exclusive Hotel" gebucht. Unsere schlimmsten Vorstellungen wurden jedoch noch weit übertroffen. Bei Ankunft gegen 12:30 Uhr kein checkin, wir wurden erstmal ins "Restaurant" verwiesen. Kleine Kantine triffts wohl besser. Beim Anblick von vor Schweiss triefenden Gästen die sich ohne Oberbekleidung an den Warmhalteschalen drängen verging uns der Appetit. Das Geschirr abräumende Personal irrt mit verschmutzter Kleidung umher als hätte eben noch Gartenarbeit auf dem Plan gestanden. Gleiches Bild beim Abendessen, wie wir noch feststellen mussten. Nun aber schnell ab zum checkin. Die Koffer wurden über das völlig verdreckte Treppenhaus ins Zimmer gebracht. Gebucht hatten wir Doppelzimmer, empfangen wurden wir in einem modrig riechenden Raum, der ca. 60cm Gangbreite rund ums Bett als Bewegungsfreiheit ermöglichte. Beim Blick ins Bad stockt einem der Atem ( siehe Bilder),Schimmelgestank der übelsten Art. Luft anhalten und raus aus dem Zimmer. Zurück zur Reception, neues Zimmer, neues Glück. Wieder gleiche Größe, Spiegel verschmiert, Bettwäsche verdreckt, Klimaanlage defekt. ES REICHT. Reiseleitung angerufen, diese spricht von einem guten Hotel, unsere Schilderung der Zustände wird zunächst als übertrieben angesehen, wir sollen doch erst mal ein paar Stunden an den Strand gehen. Gegen 17:00 Uhr überzeugt sich die Reiseleitung von den Zuständen, bestätigt unsere Schilderung und besorgt uns ein ausreichend großes Zimmer. Nachdem die Putzfrau fremde Haarbüschel aus dem Bad entfernte war das Zimmer bezugsfertig. Ein Urlaubstag ist dahin. Tag 2: Unser Vorschlag in ein anderes 4**** Hotel umzuziehen wird an eine Zuzahlung in Höhe von 30 Euro/Tag gebunden. Begründung der Reiseleitung: das Mersoy hat einen so geringen Standard, daher Umzug nur gegen Zuzahlung. Kein Witz. Am Abreisetag wird gegen 6:00 Uhr auch auf Nachfrage kein Frühstück angeboten, wir sollen aber sandwiches in der Kantine vorfinden. Morgens, gähnende Leere empfängt uns, keine sandwiches, nicht mal ein Kaffeeautomat ist da. Gästestruktur 80% Russen, der Rest Ösis, Holländer und Deutsche. Wer hier einen traumhaften Urlaub verbracht haben will, der türkt die Bewertung.


Umgebung

5.0

Die Landschaft in der Umgebung von Icmeler ist traumhaft, ca. 150 m bis zum Strand.


Zimmer

1.0

Morgens kein warmes Wasser, erst ab Mittag verfügbar.


Service

1.0

es gab keinen Service. Keinerlei Deutschkenntnisse, Amtssprache ist russisch, Zimmerrreinigung dem 2** Standard entsprechend. Wer meckert wie wir wird nicht mehr gegrüßt. Einzig die Barkeeper sind freundlich.


Gastronomie

1.0

eine einzige Bar als zentrale Getränkeausgabestelle. Benehmen und Tischsitten der Russen sind bekannt. Wer morgens gern 2 Portionen Eier isst wird enttäuscht. Beim Versuch ein 2. Ei oder Omelett zu ergattern wird man vom Omelett-maker abgewiesen. - only one - Ein Lacher.


Sport & Unterhaltung

1.0

zu wenige Liegen, Hinterhofambiente


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

Juli 2012

Dieses Hotel ist keinen Cent wert!

1.5/6

Wir kamen am Montagmittag an und wurden nicht in Empfang genommen, sondern mussten unser Gepäck an der Rezeption stehen lassen und aus dem Hotel verschwinden, bis wir um 14 Uhr in die Zimmer konnten. Als wir dann endlich einchecken konnten, wurden wir in ein Nebenhotel eingecheckt und mussten bei 40 Grad queer über die Anlage irren. Man sagte uns wir bekämen ein "very nice room" und waren heilfroh endlich aufs Zimmer zu kommen. Im Zimmer angekommen traf mich der Schlag! Das Zimmer hat 4qm für zwei Personen. Einen Kleiderschrank in dem nichts reinpasst und schon eine Wolldecke drin liegt. Also aus dem Koffer leben. Zu dem Roomservice: Das Bett war mit dreckiger Bettwäsche bezogen, der Spiegel im Bad war schmierig und mit Streifen versehen, die Waschbeckenarmaturen wurden nicht abgewischt. Der Höhepunkt war als der Zimmerservice neue Handtücher brachte und ich aus der Dusche kam und mich mit einem frischen Handtuch abtrocknen wollte, musste dann aber feststellen, dass das Handtuch wie ein Aschenbecher roch! Frisch und sauber ist defintiv anders! Nachdem wir mit unserer Reiseleitung gesprochen haben, wurde uns gesagt, dass diese Gegend, so wunderschön sie wirklich ist, nur von Russen gebucht wird. Wer also gern einen Urlaub in Russland möchte, kann sehr gerne dieses Hotel buchen. Die Hotelsprache ist nicht englisch, sondern russisch. Die Abendanimation wird auf russisch moderiert und es macht einfach keinen Spaß sich in diesem Hotel aufzuhalten. Über das Benehmen der Russen muss ich denke nichts sagen! Die Sauberkeit in diesem Hotel: Ich hab mir jeden Tag an den Kopf gefasst und war einfach nur fassungslos, wie die Hotelmitarbeiter mit der Sauberkeit umgehen. Das dreckige Wischwasser wurde unter die Sonnenliegen am Pool gekippt und in der Sonne trocknen lassen. Zu einem guten Service zählt für mich auch auf dem Zimmer eine Flasche Mineralwasser zu finden. Bei durchschnittlich 45 Grad jeden Tag bekamen wir kein Mineralwasser aufs Zimmer, die Klimaanlage kühlte die Zimmer nicht richtig und an der Bar bekam man zwar gekühlte Getränke, allerdings waren die Gläser nicht größer als ein Schnappsglas. Also ein Witz! Zu diesem Hotel gibt es einen kleinen Strandabschnitt, der an sich sehr schön ist und auch dank eines Olivenbaumes eine schöne Atmosphäre schafft. An der Rezeption wurde uns gesagt wir muss eine Gebühr von 2 Türkische Lyra zahlen was umgerechnet 1 € entspricht. Kann man verkraften. Am Strand angekommen, kommen die BeachBoys auf uns zu und wollen keine Gebühr, bestehen aber darauf, dass wir Getränke von denen kaufen, die im Schnitt dreimal teurer sind. Wir hatten unsere eigenen Getränke mit und bestanden darauf, nur die Gebühr für die Liege zu bezahlen und wurden blöd von der Seite angemacht. Fazit: Die Landschaft von Icmeler ist traumhaft schön und am Strand vergisst man das grauenvolle Hotel, aber ich würde jedem Abraten sich in dieses Hotel einzuchecken. An der Promenade gibt es viel schönere und gepflegtere Hotels wie das Munamar Beach, La Perla oder Fantasia. DIESES HOTEL IST DEFINITIV KEINEN CENT WERT!!!


Umgebung

3.0

An einer vielbefahrenen Straße, aber es gibt einen Supermarkt gegenüber und viele schöne Gassen, in denen man wunderbar bummeln kann.


Zimmer

1.0

Viel zu klein, unter der Tür ist ein Spalt Platz, dass man eine Hand drunter durch schieben könnte.


Service

1.0

Es gab keinen Service! Auch an der Rezeption kann man keinen Service erwarten! Als wir Geld getauscht haben an der Rezeption musste der Mitarbeiter erstmal Kleingeld organisieren und bat mich später wieder zu kommen und das fehlende Kleingeld zu holen. 30 Minuten später ging ich an die Rezeption und der Mitarbeiter war nicht da. Hatte nach meinem Geld gefragt, es wusste aber niemand was. Diesen Mitarbeiter habe ich nicht mehr gesehen in dem Hotel und musste auf das Kleingeld verzichten!


Gastronomie

2.0

Essen war okay, aber das Ganze drum herum ist einfach nur schrecklich. Entspannen kann man sich nicht!


Sport & Unterhaltung

1.0

Abendanimation auf russisch, also haben wir uns aufs Zimmer zurück gezogen. Wobei Zimmer nicht der richtige Ausdruck ist.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sevilay (31-35)

Juni 2012

Toller Hochzeitsurlaub!

5.8/6

Bereits beim Ankunft wurden sehr angenehm empfangen und als eine nette Geste des Hotels stand eine Flasche Sekt im Zimmer. =) Für uns war das schönste unvergesslichste Hochzeitsurlaub... =)


Umgebung

6.0

Das Strand war nicht direkt in der Nähe, aber zu Fuß 10 Min. zu erreichen. =) Viele Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, aber auch Tagesausflüge nach Rhodos etc. Unter anderen sind noch Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsanbindung, Restaurants & Bars direkt in der Nähe.


Zimmer

5.0

Je nach Wunsch sind verschiedene Zimmerkategorien buchbar. Wir hatten das Glück, eine geräumige Suite zu bewohnen. Bad, Sat-TV, Klimaanlage, Telefon und Fön gehörten hier zur Standard-Ausstattung. Wir haben nichts vermisst, zumal man bei den tollen Klimaverhältnissen die Zeit lieber im Freien verbringen möchte. Wir haben ein durchweg sauberes und frisches Zimmer erlebt. W-Lan Zugang war ebenfalls möglich. =)


Service

6.0

Zuvorkommendes, freundliches Personal. Alle Hotelangestellten sind durchweg serviceorientiert. Selbst mit wenig eigenen Fremdsprachenkenntnissen kommt man gut zurecht. Das Zimmerpersonal agierte unaufdringlich im Hintergrund. Sauberkeit ist hier kein Fremdwort.


Gastronomie

6.0

Besonders das Frühstück im Zimmer mit ne Flasche Wein war eine schöne Geste seitens des Hotel, Lunchpakete, Halbpension, Restaurant, Hotelbar, Frühstücksbuffet sind vorhanden.. =)


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Freizeitangebote, wie Sauna ink. Massage & Animation. =) Pool ist nach meiner Ansicht groß und hatten jede Menge an Spaß. =)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (31-35)

Juni 2012

Super Urlaub

4.9/6

Es war ein sehr toller Uralub , meine kinder hatten sehr viel Spaß ! Wir konnten gut entspannen und es gab auch genug freizeitmöglichkeiten für die kinder ! Das essen War sehr gut , es gab viel auswahlmöglichkeiten :-) Die Kellner waren sehr freundlich un zuvorkommend ... Ich würde immer wieder gerne dorthin reisen .. der strand war auch nicht weit vom hotel entfernt .. Das zimmer war sehr Schön eingerichtet .. Es ist gut weiter zu empfehlen :-)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ruta (31-35)

Mai 2012

Schöne Tage in Marmaris!

4.9/6

Mit meinem Freund haben wir angenehme Tage in Icmeler erlebt, es war alles in Ordnung, kein Grund zur Beanstandung, das Wetter hat natürlich auch sehr mitgespielt. Wir freuen uns auf das nächste Jahr wieder in Marmaris!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edi (36-40)

September 2011

Ein rundum gelungener Urlaub!

5.2/6

Wir haben schöne 2 Wochen in diesem Hotel erlebt, es gibt nichts auszusetzen, rundum gelungen und immer wieder würden wir dieses Hotel/ Gegend besuchen. Es gibt viele Einkaufsmöglichekietn in der Nähe, eine grosse Vielfalt an cafes, der Strand ist quasi vor der Haustür. Danke für die 2 Wochen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Trici & Cord (46-50)

August 2010

Deutsche Urlauber sollten hier nicht buchen!

1.7/6

Als wir ankamen hörten wir weder ein freundliches „Guten Tag“ oder „Hello“, ganz zu schweigen von vielleicht einem „Herzlich Willkommen“ oder „Welcome“. Statt dessen blickte uns die Dame hinter dem Tresen lustlos (Achtung: Arbeit droht) und vollkommen desinteressiert an. „Wortlos“ wurde uns ein Zettel hingelegt, den wir auszufüllen hatten, ein äußerst muffiges "Passport please" folgte. Dann wurden uns wortlos die "All inclusive-Armbänder" umgebunden und wir mußten im Laufschritt einem "Hotelboy" (ein echter Lacher) folgen, der uns zu unserem Zimmer führte. Der Empfangsbereich versprüht den Charm eines kasachischen Schuhkombinats, selbst die Interholtels in der früheren DDR hatten mehr Charme und Gemütlichkeit. Alles sah einfach nur dunkel und trostlos aus. Das ganze Hotel macht einfach einen ungepflegten Eindruck.


Umgebung

4.0

Wir fanden die Lage des Hotels angenehm, den man ist sehr schnell am Strand und auch in einigen Minuten in der Innenstadt von Icemeler


Zimmer

1.0

Nachdem der „Hotelboy“ die Zimmertür geöffnet hatte, wollte ich auf dem Absatz umkehren und wieder nach Hause fahren. Das Zimmer sollte ein Doppelzimmer sein, es war einfach nur ein Witz. Selbst als Einzelzimmer hätte ich es auch schon als recht beengt empfunden. Ich denke, daß das Zimmer auch früher ein Einzelzimmer war oder immer noch ist, aber zur Hauptsaison einfach mal eben kurz zum Doppelzimmer umfunktioniert wurde. Das Zimmer war „vollgekramt“ mit diversen Möbeln. An der Stirnwand befand


Service

1.0

Das Personal in diesem Hotel hat von Service noch nie etwas gehört. Die Kellner etc. waren vollkommen lustlos und taten nur das absolut notwendigste. Einzig die Zimmermädchen waren immer sehr nett und auch gut beschäftigt. Wir hatten jedenfalls an der Sauberkeit des Zimmers nichts auszusetzen.


Gastronomie

1.0

Zum Frühstück war immer alles da, was wir so zum Frühstück brauchen. Es gab Obst, Müsli, Cornflakes und dieses ganze Zeug, aber auch frische Gurken, Tomaten etc. Wurst und Käse ist natürlich nicht wie in Deutschland, aber das erwartet man in der Türkei in der Regel ja auch nicht, wir jedenfalls nicht. Es gab aber auch das sogenannte Englische Frühstück, wer es denn mag. Im Restaurantbereich stand aber auch jeden Morgen ein Koch und hat frische Omelettes, Rührei und Spiegelei zubereitet. Tagsüber


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist recht klein, aber ich denke ausreichend, und machte einen gepflegten und sauberen Eindruck. Da wir die Tage sowieso am Stand oder sonstwo verbringen, ist mir das immer recht egal. Dort befand sich aber auch der sogenannte Restaurantbereich, wo man Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Abendessen einnahm. Auch in diesem Falle alles wieder irgendwie zusammengekramt, nichts paßte zusammen, und es machte wirklich keinen sehr einladenden Eindruck. Die „Tischdecken“ waren der totale Witz. Das h


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans Peter & Karin (66-70)

Juni 2010

Eigene Erfahrung, die wir dort sammeln konnten

5.2/6

Für Familien mit Kindern auch gut geeignet. Sehr Kinderfreundlich und bemüht. Meine Bewertungen erfolgen aufgrund mehrjähriger Erfahrung in diesem Hotel. Das Hotel sollte man einfach mal gebucht haben.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2008

Nur zu empfehlen!! Jederzeit gerne wieder!!

5.3/6

Ich kann das Hotel wirklich nur empfehlen, bereits bei Ankunft im Hotel hatte ich das Gefühl WILLKOMMEN zu sein, und mein der Urlaub den ich ruhig und gemütlich verbringen wollte hat bereits begonnen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (36-40)

September 2007

Ohne Ohropax geht hier nichts

2.3/6

Das Hotel befindet sich in einem der lautesten Stadtteile von Icmeler. Es gibt zwei Häuser einmal das Mersoy und zum anderen das Mersoy exclusive. Das Letztere ist etwas ruhiger gelegen und verfügt sicherlich auch über eine bessere Ausstattung. Wir hatten jedoch eine Zimmer im vorderen Haus, welches direkt an der Straße lag. Ab zwanzig Uhr begannen alle Restaurants und Hotels, die um das Mersoy lagen, ihre Gäste mit Musik zu unterhalten. Selbst bei geschlossenen Fenstern (und das im 4. Stock) fühlte man sich wie auf dem Rummel. Von allen Seiten schallten die unterschiedlichsten Musiktitel, so dass man sich auf dem Balkon nur noch mit anschreien verständigen konnte. Punkt Null Uhr war jedoch jeden Abend Ruhe. Das Zimmer selbst war sehr klein und das Bad war klein, sehr unsauber und schimmlig. Die Gäste waren vorrangig Engländer und sonst können wir wenig sagen, da wir uns wenig wie möglich im Hotel aufgehalten haben.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich ca. 3 min. vom Strand entfernt. Dort ist es aber so eng, dass man Liegen bezahlen muss, um überhaupt einen Platz zu finden. Wir waren dort nicht einmal. Wir waren schnorcheln in einer Bucht die Straße ca. 1km rechts vom Strand, wo man einen Abhang hinunterklettern musste. Sehr schön und preiswert ist es, wenn man mehr in die Stadtteile läuft, die vom Meer (Richtung Berge) weiter weg sind. Teilweise sind die Preise in der Touristenzone viermal höher. Sehr zu empfehlen ist


Zimmer

1.0

Zimmer waren sehr klein, sehr abgewohnt und das Bad war klein, feucht und keimig. Es wurde jeden Tag saubergemacht und ss war sehr hellhörig.


Service

3.5

Wir können wenig zum Service sagen, da wir das Hotel nur zu den Mahlzeiten und zum Schlafen betreten haben. Freundlich waren soweit alle. Was auffallend war, dass die Mahlzeiten immer später begonnen hatten, aber immer überpünktlich weggeräumt wurden. Obwohl unser Bad recht keimig war und unser Zimmer sehr klein und laut, haben wir uns nicht beschwert und können somit nichts zu den Umgang mit Beschwerden sagen. Gesprochen wurde hauptsächlich Englisch.


Gastronomie

1.5

Das Essen war mit Abstand das Schlechteste, was wir bisher erlebt haben. Und wir sind recht anspruchslos und waren schon in vielen drei Sternehotels von Ägypten bis Zypern. Essen gab es immer drau0en , was recht angenehm war. Pech hatte man nur, wenn man der Nachnutzer eines Tisches war, weil der Tisch schmutzig blieb und die Tischdecke auch. Das Frühstück war jeden Tag das Selbe- wirklich das Selbe- sogar die eine Sorte Wurst und Käse immer gleich. Zum Mittag und Abend gab es ein recht gutes Sa


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab zwei Pools und ein Hallenbad. Ansonsten können wir nicht viel dazu sagen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2007

Das glaubt keiner, Wahnsinn!

2.6/6

Leider kann ich nur eine wenige Kommentare leifern, weil ich sonst sofort wieder schlechte Laune bekomme, wenn ich an dieses "Hotel" denke. Wir haben es nach drei Tagen verlassen, oder besser: Wir sind GEFLÜCHTET! Das MERSOY ist eine ZUMUTUNG in jeder Hinsicht. Ich gebe Ihenen die Garantie, sofern Sie diese Hotel doch buchen sollten, dass Sie sich später verdammt ärgern werden: WETTEN DASS! Machen Sie es besser nicht! Schönen Urlaub!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2007

Es gibt viel zu tun

2.3/6

Die Hotelanlage liegt ca. 200m von der Badebucht Icmeler direkt an der Hauptstrasse. Die Hotelanlage ist in einem nicht so sauberen Zustand. Die Hotelanlage ist behindertengerecht. Es gibt Rampen und Fahrstühle....wie Rollstuhlfahrer aber in eines der beiden Schwimmbecken kommen hat man bei der Planung nicht berücksichtigt. Es gibt drei Wohnkomplexe, hier ist das Mersoy exclusiv eingeschlossen. Kinder sind willkommen, eine kleine Spielecke ist vorhanden was durchaus Positiv ist. Kinderbecken sind nicht seperat und die Abtrennung die man vorfindet ist viel zu klein. Da die beiden Pools sehr tief sind und keine Aufsicht dort ist, kann man hier Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen, sofern diese nicht schwimmen können. Die Poolanlage ist insgesamt zu klein, meistens sind soviele Luftmatrazen auf dem Pool das ein Schwimmen unmöglich ist. Auch sind die begehrten Plätze am Pool, trotz Hinweisschilder, dies zu unterlassen, meistens sehr früh mit Handtüchern belegt. Schattenplätze sind Mangelware und bei unserem Aufenthalt trotz Wind ab und an notwendig. Hier werden dann die Speiseplätze genutzt, die sich aussschliesslich bei gutem Wetter draussen befinden. Die Zimmer waren schmutzig, auch nach Trinkgeldabgabe, hat man das Zimmer nur oberflächlich gereinigt. Das Problem scheint es aber nicht im Exclusiv Hotel zu geben. Das Mersoy Exclusiv hat 4 Sterne aber das Essen ist das selbe wie bei dem Mersoy Annex ,selbe Küche, selber Speiseplatz.


Umgebung

3.0

Transferzeit vom Flughafen nach Icmeler ca. 2 Stunden. Ja, wie schon erwähnt, liegt das Hotel direkt an der Hauptstrasse ca. 2oo m von der Bucht entfernt. Die Hotelumgebung ist sehr laut und es ist nicht immer um 24 Uhr Ruhe . Die Badebucht ist vom Strand sehr schmal. Auf dem wenigen Platz befinden sich die Liegen dicht an dicht, direkt bis ans Wasser. Alle Strände sind steinig, und auch im Wasser befinden sich zum Teil sehr grobe Steine. Möglichkeiten für Kinder am Strand zu spielen sind gar n


Zimmer

2.0

Nochmals: Zimmer, nicht so sauber, spartanisch , Balkon sehr klein vorhanden, Aussicht grandios!!! Fernsehen vorhanden, 1 deutschsprachiges Programm, Klimaanlage vorhanden, kostet je nach Buchung der Reise 6 Euro am Tag. Safe kostet 15 Euro die Woche. Hier ist das Mersoy Exclusiv eindeutig besser....wobei der Unterschied zwischen 3, 5 und 4 Sterne hier irgendwie nicht passt. Also, wer einen Badeurlaub verbringen will.....und nur am Ort bleibt, wird enttäuscht sein.


Service

3.0

Service.! Tja, was soll ich sagen: Wünsche werden erfüllt, wenn man diese äussert. Zimmerreinigung wie erwähnt, oberflächlich. Fremdsprachenkenntnisse, wer Englisch kann kommt weiter. Mit Deutsch kommt man nicht weit. Aber es sind, meistens immer einige Türkische Feriengäste da, die perfekt Deutsch sprechen. Die könnten übersetzen. Auch mit dem englischen ist irgendwann jeder Hotelaangestelle überfordert. Kinderbetreuung gibt es nicht!!!


Gastronomie

2.0

Es gibt ein grosses Salatbuffet, da ist bestimmt für jeden etwas dabei. Warmes Mittagessen wird draussen zubereitet, einfallslos und spartanisch, wiederholt sich. Das Essen ist einfallslos und ich habe so etwas noch nicht erlebt. Man überlege nur das die Personen, die 4 Sterne gebucht haben dasselbe bekommen. Also....ich will hier nicht groß ausholen. Von der Quantität und von der Qualität unterste Schublade. Vorherige Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Entweder waren die noch n


Sport & Unterhaltung

2.0

Sportangebot im Hotel dürftig. Es gibt eine defekte Tischtennisplatte und einen Kicker, der kostet Geld. Eine Dartscheibe ist auch vorhanden. Als All Inclusiv Urlauber darf man aber das Fitnesscenter im Mersoy Exclusiv benutzen. So wie die Sauna und den Wellnessbereich. Aber bei mehr als 30 Grad hat sich dass wohl erledigt. Internet ist vorhanden. Jeden Samstag Abend gibt es ein Show Abend, ist immer das gleiche, aber eine Abwechslung. Breakdance in der Türkey muss man gesehen haben.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco (19-25)

August 2007

Für Urlauber ohne große Ansprüche

3.9/6

Das Hotel ist im allgemeinen Sauber. Die Zimmer sehen sehr primitiv aus und schränke bestehen aus Spahnplatte wo das funier sich löst. Die Nationalität ist in Marmaris zum größten Teil Englisch! So auch im Hotel. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, bis auf die Schnelligkeit der Rezeption! Zum einchecken benötigten wir eine 3/4 std.


Umgebung

6.0

Die Umgebung ist einfach super....die entfernung zum Strand 1 minute! Die Lage zum Einkaufen ist auch direkt am Hotel. Von Kleidung bis Supermarkt und Bars!


Zimmer

3.0

Die Zimmer wie schon im 1. Absatz erwähnt sind wirklich nur zum schlafen zu gebrauchen mehr aber wirklich nicht, das Badezimmer ist ca 1, 5 m² groß und beim Duschen hat man eine halbe überschwemmung.


Service

3.0

Der Service im Hotel ist eigentlich gut soweit man der Englischen Sprache kann. Ansonsten wird es schwierig bei der Verständigung!


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und hat sehr geschmeckt. Es gab eine Bar, offene und nationale Getränke waren im All Insclusiv mit dabei, Getränke aus dem Ausland wie Bacardi, Marken Wiskey usw musste teuer bezahlt werdn.


Sport & Unterhaltung

3.5

Es gibt 2 Pool´s in diesem Hotel. Der größere wird von Kindern besetzt und schon früh am morgen werden um die Liegen gekämpft. Der andere Pool ist eher ruhig und man sehr relaxen dort. Selbst bei All/in musste am strand für die Liege bezahlt werden! umgerechnet 3€ für 2 Liegen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko (31-35)

Juli 2007

Hier stimmen Preis-Leistung

5.0/6

Für wenig Geld einen guten AI-Urlaub - das ist hier möglich. Der Rezeptionbereich ist freundlich gestaltet, Mietsafes sind vorhanden, bevorzugte Fremdsprache ist Englisch. Frühstück, Mittag, Café und Abendessen im Garten unter Bäumen und Weinstauden sind prima, das Essen war in unserer Woche immer abwechslungsreich (super Salate und Nachspeisen), dass das Essen nicht immer heiss war liegt an der "Vor-Ort-Zubereitung" im Gartenbereich. Das (relativ kleine) Zimmer war gut mit Balkon, Klima, TV, Doppelbett, kleinem Schrank und gutem Bad ausgestattet (reicht völlig für eine erholsame Woche). Der Kies-/Sandstrand ist etwa 100m entfernt (Tipp für Schnorchler - Straße Richtung Anlegestelle, an dem Privatgelände vorbei und den Abhang hinunter = schöne Fischschwärme & Felsen). Ob Liegen nun inclusive sind konnte bis zur Abreise nicht eindeutig geklärt werden (mal "ja" mal "nein". Die Reiseleitung (Neckermann/T. Cook/Bucher) ist hilfsbereit, "Unstimmigkeiten" vor Ort werden stets ernst genommen und immer sofort beseitigt. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Für behinderte Gäste sind überall Rampen bzw. Fahrstuhl vorhanden, der (kleine) saubere, sonnige Pool im Mittelhof mit einem Kinderbereich abgetrennt. Evtl. Schmutz wird sofort beseitigt, ebenso Geschirr welches nicht mehr benötigt wird. Sauberkeit wird im Hotel überall groß geschrieben. Ausflüge kann man an der Promenade oder über die Reiseleitung buchen. Unterhaltung im Nahbereich (Bars, etc) und ab Mitternacht kehrt völlige Ruhe ein. Kurz: Gutes Hotel für wenig Geld, wer mehr will soll zu Hause bleiben oder mehr * buchen, Empfehlung "JA".


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Juli 2007

Wie kommt das Hotel an die 4 Sterne?

2.7/6

Architektonisch nichts halbes und ganzes. Eine dunkle Glasfront soll von Exclusivität zeugen. Die Rezeption ist vorhanden, aber nicht besetzt. Aufzugtür und Aufzug total verschmiert ( verfettet),exclusivität im Eingangsbereich durch einen Wohnzimmerschrank aus Eiche Nachbildung im 60er-Jahre -Look, Herkunftsort: wahrscheinlich Sperrmüll. Zimmer als Suite deklariert, das Bad stank manchmal auch das Wasser. Reinigung der Zimmer nach Gabe von Trinkgeld gut, bekam auch jeden Tag frische Handttücher oder zusätzlich Kissen oder Decken. Keine Vergünstigungen für AI-Kunden im Wellnessbereich, im A-la-Carte-Restaurant 10% ErmässigungUnterhaltun. Terrassen sind vorhanden, werden aber nicht genutzt, d. h. keine Trennung zwischen Mersoy und Mersoy-Exclusiv. Ausdruckslose und ziemlich unbequeme Bestuhlung beim Pool-Bereich, kein Flair, jeden Tag dieselbe Musik( ca. 7 CDs),Geld verdienen ist dem Besitzer wichtiger als Gäste zu binden( Jahresumsatz Netto 2006 angeblich 2 Mio. Euro).Jugendherbergen bieten mehr Flair. Gäste gemischt: Holländer, Englander, Polen und Russen, ach ja: vereinzelt sind auch Deutsche gesichtet worden. Wer aber ab 10. 00 Uhr gerne billige Plörre ( lokales! billigstes Bier, Wodka, Raki und Wein) trinkt, findet hier schnell Freunde.


Umgebung

2.0

Entfernung zum Strand ca. 200 Meter, bezahlt aber für die Nutzung. Das Hotel hat keinen eigenen Strand, ist angemietet. Schöne Umgebung, der Ort ist von Bergen umsäumt. Das Wasser ist sauber. Eine schöne Strandpromenade führt bis Marmaris. Man wird aber auch hier dauernd von Schleppern heimgesucht. Genügend Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, wird von allen Seiten genervt einzukaufen, zu Essen oder einen Ausflug zu machen, meistens ziemlich agressiv. Beim einkaufen sollte man definitiv dar


Zimmer

2.0

Safe muss man bezahlen, stinkendes Badezimmer, manchmal auch das Wasser, etc, etc, ... Woher hat das Hotel die Sterne? Waren bestimmt nicht billig oder der Besitzer hat " gut Freund"?


Service

6.0

Super nettes Personal im Restaurant- und Bar-Bereich. Einen schönen Gruss an Osman, Gökhan, etc...!!!! Wirklich "gut Freund".Deshalb 6 Sonnen. Kein weiterer Kommentar zu anderen "Leistungen" oder ähnlichem.


Gastronomie

2.0

Ewig dasselbe am Buffet. Aufgrund des minimalen Budgets der Küche gibt es immer dasselbe. Hochachtung an den Koch, der wenigstens versucht, Abwechslung zu bieten. Zu allem anderen kein Kommentar. Der Besitzer sollte sich schämen. Auch hier wird nur Kasse gemacht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tja, in welchem Hotel gibt es sowas? Im Mersoy un Mersoy- Exclusiv? Naja, wie war das noch, der Besitzer hat den Kapitalismus und Ausbeutung des Personals verstanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ronny (19-25)

Juni 2007

Naja für wenig Geld ok!

3.5/6

Wenn man glück hat und nicht soviel für die Reise bezahlt dann ist das Hotel schon ok aber umgehauen hat es mich nicht. Also wenn man nur da schläft und kurz was ißt reicht es. Ansonsten lieber zum strand oder sowas machen. Tv kann man vergessen. Und bei dem Essen gerade wenn man AI hat bekommt man das gefühl das man hier zum essen nicht erwünscht ist oder wenn man mehr hunger hat das man denkt man ißt denen was weg oder so. ansonsten waren die Damen und Herren von der Rezeption und der Bar waren doch nett.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nadja (19-25)

Juni 2007

Wirklich nettes Hotel in Toplage!

4.7/6

Um dem ganzen "Gemotze" mal entgegenzuwirken... Das Hotel Mersoy ist ein wunderbares Hotel, um einen angenehmen Urlaub an der Türkischen Ägäis zu verbringen. Die Lage ist super. Innerhalb von 2 Gehminuten ist man am Strand (2 Liegen + Schirm = 5 Lira). Restaurants, Bars und Geschäfte sind in unmittelbarer Umgebung. Der Dolmus nach Marmaris etc. hält direkt vor der Tür. Es gibt jeden Abend einen kostenlosen Busshuttle zur "Barstreet" in Marmaris (Abfahrt 22. 30 vor dem Hotel "Joy" am Strand). Hier kann man dann bis um 3. 00 Party machen und wird dann zurück gefahren. Wir hatten mit Sicherheit nicht das beste Zimmer, aber es war völlig in Ordnung. Es ist eben 3*-Niveau. Das Bad war ziemlich klein, es gab nur 2 deutsche Fernsehprogramme und der Schrank war auch nicht der Größte. Aber hey, wer einen Urlaub im Hotelzimmer plant sollte sowieso lieber zuhause bleiben oder ein 5*-Haus buchen. Zum Essen: Ich bin Vegetrarierin und damit ja nicht der einfachste Essensgast ;) ABER ich hab immer was gefunden und wirklich keine Zeit zum Beschweren gehabt. Das Frühstück, das ich aufgrund der exzessiven Partynächte meist verschlafen habe, war mit Cornflakes, Brötchen, Rührei, Eiern, Rohkost, Aufschnitt, Pancakes etc. voll okay. Zum Mittag- und Abendessen gab es ein großes Salatbuffet, Suppe, diverse Nachtische und eben ein normales Buffet an dem Fleisch, Gemüse und Beilagen gereicht wurden. Den Nachmittagssnack kann ich nicht beurteilen, da ich um diese Zeit immer noch am Strand war. Wirklich abwechslungsreich ist es nicht, aber meiner Meinung nach ist die Auswahl ja auch so schon groß genug. Es gibt zwei mittelgroße Pools, 3 Computer mit Internetzugang, einen Indoor-Spielplatz für die kleinen Gäste und gemütliche Shisha-Ecken auf der Hotelterasse. Mehr hab ich nicht entdeckt, da ich wirklich nicht so ein Hotelhocker bin. Das Personal ist freundlich und spricht gut Englisch. Für jeden, der nicht zuuu anspruchsvoll ist (sonst wie gesagt bitte 5* buchen! ), ist das Mersoy super!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ilona (46-50)

September 2006

Einfallslosigkeit ohne Ende

3.9/6

Ich kann mich nur der Hotelbewertung von Rita aus Deggendorf anschließen was z.B. die Ganztags-Musikbeschallung mit James Blunt's "Beautiful" und anderer lauter Musik und das Essen angeht. Unser Doppelzimmer erwies sich eher als kleines Zimmerchen; es bestand aus einem Doppelbett, einem Schreibtisch auf dem der Fernseher stand und einem kl. Kühlschrank. Es war kein Stuhl vorhanden, auf dem man evtl. auch die Kleidung ablegen könnte. Jeden Tag gab es zum Frühstück die gleich Wurst, den gleichen Käse u.s.w. ohne Abwechslung. Wenn es mittags Fleisch gab, dann wurde abends Hühnchen angeboten, am nächsten Tag dann andersherum. Auch wir haben des öfteren abends außerhalb des Hotels in einem anderen Restaurant gegessen, obwohl wir "All inclusive" gebucht hatten. Auch die Reiseleitung vor Ort haben wir an den jeweiligen Besuchstagen nicht zu Gesicht bekommen, obwohl wir uns dort pünklich in der Rezeption eingefunden hatten und bis zu 1 Stunde gewartet haben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Animateure
Block C
Mersoy block C
A block Family Room
C block Family Room
C Block Garden
C Block Aquapark
C Block
A and B Block- Street Side
A block Room
B Block Room
A Block Room
B Block Room
Die Rutschen allerdings im Block C
Serviettenspender mit Patina
Kleckern erlaubt !
Wohl nicht ganz sauber !
Hotel oder Notunterkunft ?
Flur mit Sitzecke, wie gemütlich !
Türschloss weckt Vertrauen
Ganz in weiß !
Hoteltoilette mit Hygiene-Flair
Nicht sehr einladend
Wenns die Spülmaschine nicht schafft !
Türschlösser sind nicht ihre Stärke
Tischdecken knitterfrei !
Exterior View 1st and 2nd Block
Exterior View - 3rd Block
Family Room
MiniGolf
Family Room
Swimming Pool
Swimming Pool Fun
Bistro Med Alacarte
Open Buffet
Open Buffet
Wellness pur
Bad
Bad
Treppenhaus
Doppelzimmer
Bad
Bad
Quality.
Somebody just urinated but nobody cleaned it!
4 star quality...
Łazienka
Łazienka
Łazienka
Łazienka
Balkon i widok na ulicę
Widok z pokoju na Icmeler
Plaża
Pokój
Tureckie słodkości
Pokój
Tureckie słodkości
Widok na Icmeler
Hotel od frontu
Mersoy Oriental Suites
Widok basenu
Bar przy wejściu do hotelu
Bar przy basenie
Widok z pokoju
Łazienka
Łazienka
Widok hotelu od strony basenu
Widok hotelu od strony basenu
Plaża
Deptak wzdłuż plaży
Deptak wzdłuż plaży
Widok plaży
Hotel
Bar przy basenie
Widok z ulicy
Wejście do hotelu
Recepcja
Hol
Hotel Mersoy Icmeler