Gold Beach Resort

Gold Beach Resort

Ort: Flic en Flac

64%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.2
Service
3.8
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Uwe (61-65)

Februar 2020

Sehr enttäuschend

1.0/6

Hotel am schönen Strand von Flic & Fllac der schönen Insel Mauritius gelegen , leider war das schon Alles ! Sehr enttäuschender Urlaub auf den wir uns so gefreut hatten.


Umgebung

4.0

direkte Strandlage. 1 Stunde Transferzeit vom Flughafen. Ansonsten gibt es in der Gegend außer einem Supermarkt weiter nichts.


Zimmer

1.0

vergittertes Fenster mit Blick auf das WC und Waschraum des Nachbarhotels. Lüftungsanalge bließ uns die Abluft ins Zimmer. Matratzen sehr hart. Einrichtung sehr in die Jahre gekommen. In der Dusche lief das Wasser nicht ab, man stand bis zu Knöcheln im Duschwasser. Zimmer sehr unsauber , überall Staub und Dreck.


Service

1.0

Wir zeigten die Mißstände in der Rezeption des Hotesl an. Nach 4 Tagen beamen wir endlich ein anderes Zimmer.


Gastronomie

1.0

im Lokal hüpften die Vögel auf den Tischen herum und hinterließen Ihre Exkremente. Frühstück sehr überschaubar, 1 Sorte ungenießbare Wurst. Selten mal etwas Obst. Eier in allen Varianten. Alles sah sehr unhygienisch aus. Die Fleisch,- und Fisch Speisen zum Abendbüfet waren tot gebraten und in Gewürzen ertränkt , vor allen mit Curry. In 2 Wochen gab es 12 x Reis !


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war sehr unsauber. Für 60 Hotelgäste gab es 5 Liegen am Pool. Der Hoteleigene Strand war von Steinen der eingestürtzten Hotelmauer übersät . Der Fitnesraum war wegen der fehlenden Klimaanlage nicht nutzbar. Während unseres Aufenthaltes wurden wochentags Bauarbeiten an der Hotelmauer durchgeführt. Die Bauarbeiter kleideten sich morgens und abends hinter unserem Bungalow um und führten lautstarke Unterhaltungen. Ein Abendveranstaltung wurde durchgeführt. Jeden Abend dröhnte uns die laute Musi


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marian (70 >)

Februar 2020

Kleine *** Hotelanlage

6.0/6

Wir sind seit mehreren Jahren zu Gast wunderbare Hotelanlage mit hervorragendem Personal, Schöne Zimmer, sauber sehr hilfsbereit, höflich, aufmerksam. liebe Grüße an alle Mitarbeiter


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

Januar 2020

Super Lage- einfach- nachts laute Musik

3.0/6

Hotel in die Jahre gekommen aber Nähe zum Meer für den Preis unschlagbar. Störend war jedoch die laute Musik abends bis 23:30 Uhr


Umgebung

5.0

Direkt am langen Sandstrand in Wolmar. Man kann bis Flic en Flac am Strand zu Fuß gehen.


Zimmer

3.0

... einfach aber ok. Trotzdem schlecht geschlafen weil abends die Musik so laut ist, dass man sich selbst im Zimmer nicht unterhalten kann. Eine Mitreisende hat sich daher bei der FTI Reiseleiterin beschwert und bekam zu hören, sie könne ja tagsüber schlafen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück habe ich schon bessere gesehen aber ok. Baguette und Toast, Käse, eine Sorte Marmelade, Bacon und Eier, Joghurt und Früchte


Sport & Unterhaltung

5.0

Glassbottomboot und Schnorcheln ist umsonst


Hotel

3.0

Bewertung lesen

NeverAgain (19-25)

Januar 2020

Schlechter gehts nicht

1.0/6

Einfach nur schlimm! Auf keinen Fall buchen! Hygiene bedenklich, Pool nicht nutzbar, ca. 8 Liegen für mehr als 30 Zimmer, Personal unfreundlich, Checkin hat ewig gedauert weil Chaos pur in dem Betrieb herrscht. Nirgends war es sauber. Haben das Hotel 5 Tage früher verlassen. Nicht einen Euro wert!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Das Zimmer war dreckig und voller Ameisen. Es waren überall schwarze Haare, die Handtücher haben gestunken und es war laut.


Service

1.0

Das Personal fühlte sich nicht zuständig für das Wohlergehen der Gäste. Am zweiten Tag wo wir dort waren haben 2 Familien früher ausgecheckt und ca. 3 Stunden mit dem Manager diskutiert, erst danach wurde mal geputzt. Aber nicht gut.


Gastronomie

1.0

Ekelhaft. Im Restaurant war alles voller Vogelscheisse.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anton (36-40)

Januar 2020

Nie wieder! Früher ausgecheckt

1.0/6

Hygiene sehr bedenklich. Der Pool nicht nutzbar, ca. 8 Liegen. Gastro Personal unfähig und unfreundlich. Den schmalen Hotelstrand gibts nicht. Das ist ein öffentlicher. Mann kann da lediglich Sonneligen vom Hotel (die es nicht gab) hinstellen. Das ist aber nicht möglich, da der Bereich voller angespühletr oder von der Hotelmauer losgelöster Steine ist. Die Zimmer sind NICHT sauber. Harre auf dem Boden, in den Ecken. Selbst in den neuen Handtücher waren noch Haare dran. Handtücher stincken. Abends oft eine Open Air Disco (für Einheimische) mit Feuerwerk. Laut und scheisse. Gekkos im Zimmer, da Zimmertür und einzelne Fenster nicht richtig schliessen. Haben das Hotel 6 Tage früher verlassen. Keinen Cent wert.


Umgebung

3.0

Es liegt einigermassen Zentral am Flic en Flac. Gibt aber bessere


Zimmer

1.0

Dreckig. Wir haten das Familienzimmer 1 Doppelbett und 2 einzelne Betten. Doppelbett sehr hart. Matratze liegt nicht auf Lattenrost (gibts nicht) sondern einfach auf einem Brett Einzelbetten: Katastrophe. Die Federn in der Matzrate gabs garnicht mehr. Beim hinlegen sank man bist auf das Brett runter. Bad war voller Ameisen. Abends Gekkos jagen


Service

1.0

Gibts nicht. So unfähig das die nicht aml einen Taxi rufen können.


Gastronomie

1.0

Frühstück kaum vorhanden. Das Brot sind wohl eher Reste von Vortag anderer Hotels. Einen Tag gabs Pancacke (Highligt) am zweiten Tag nihct mehr. Begründung: schulterzucken! Abendessen: da bekommt man in den Slums von Kalkutta was bessseres zum essen. Es gab irgend etwas ersoffen in Curry. Abfuck.Scheisse.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibts nichts. Eine Glasbootfahr gibt's in jedem Hotel für umsonst also nicht ewähnenswert.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Dezember 2019

Horror Urlaub auf Mauritius

1.0/6

Abgelebt. Sehr schlechtes Preis Leistungsverhältnis. Jeden Abend veranstaltet das Hotel eine Open Air Disco mit gemessenen 90 Dezibel. Es ist in den Zimmer sehr laut. Die Fenster vibrieren. Es sind nicht genug Strandliegen vorhanden. Dauernde Berieselung mit Musik mit tiefen Bässen. Das Essen ist einfach und wenig abwechslungsreich.


Umgebung

4.0

Ca 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Schöne Umgebung.


Zimmer

2.0

Klein mit kleinem Doppelbett 1.40m breit. Klimaanlage zielt direkt auf den Kopf.


Service

2.0

Man muss um alles bitten. Bettwäsche wird nur auf Verlangen gewechselt.


Gastronomie

2.0

Ortsüblichen. Immer das Gleiche


Sport & Unterhaltung

2.0

Fitness Anlage unappetitlich


Hotel

1.0

Bewertung lesen

jürg (56-60)

November 2019

schöne lag und freundliches personal

4.0/6

gute lage, direkt sm meer, freundliches personal, sauber, tolle sonnenunzergönge sm abend von der terssse des hotels aus


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

September 2019

kleines, familiengeführtes Hotel in schöner Lage

5.0/6

Die kleine, familiengeführte Anlage liegt direkt am Strand von Flic en Flac. Das Zentrum ist etwa 2 km entfernt und dadurch in ruhiger Lage. Man kann es fußläufig gut erreichen. Kleine Supermärkte befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

5.0

näher am Strand geht nicht ca. 2 km vom Zentrum entfernt


Zimmer

4.0

einfach, aber ok, Reinigung täglich Zimmer 107 ist sehr zu empfehlen


Service

5.0

Alle gaben sich große Mühe.


Gastronomie

4.0

Es war zwar wenig Auswahl, aber hat alles gut geschmeckt. Wenn wenig Gäste dort sind, gibt es Menü, ansonsten Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karoline (36-40)

Juli 2019

Weiterempfehlung nur für bestimmtes Klientel

3.0/6

Das Hotel hat einen eigenen Charme.Es ist auf jeden Fall schon älter und hat nichts gemeinsam mit den umliegenden Luxus Hotels. Auf der anderen Seite ist es aber auch kein Backpacker-Hotel. Ich würde es irgendwo in der Mitte lokalisieren. Wer keine Scheu vor dem Kontakt zu Einheimischen hat, Lust auf indische Tänze am Wochenende, ansonsten seine Ruhe sucht und nicht einen ganz klassischen Strandurlaub verbringen möchte, ist hier gut aufgehoben. Der Strand des Hotels ist so gut wie nicht vorhanden, zumindest zu unserer Reise Zeit, da das Meer so hoch stand, dass kaum Strand über war. In weniger als 5 Minuten hat man allerdings den Public Beach erreicht und kann wunderbar dort Sonnenbaden. Ansonsten ist das Herz des Hotels das Personal und der Ausblick aus dem ersten Stock Richtung Wasser. Das Rauschen des Meeres ist permanent zu hören, ebenso wie der Wind in den Palmenblättern.


Umgebung

4.0

Dazu ist das meiste schon gesagt. Vielleicht noch für diejenigen, die gerne am Strand spazieren gehen, die Ergänzung, dass das Hotel so am Strand liegt, dass man circa 4 km pro Richtung nach links und rechts gehen kann, bis der Strand zu Ende ist. Ansonsten liegt es am Stadtrand von Flic en Flac mit Grenze zu Wolmar.


Zimmer

3.0

Das Zimmer, welches wir für zwei Wochen hatten (Meerblick 1 Stock), war o. k. wir fanden, dass es zu wenig Steckdosen waren. Diese, die vorhanden sind, sehr umständlich im Zugang. Adapter sollte man mitnehmen, es gab nur eine Steckdose für europäische Stecker. Um die Handtücher sollte man sich selber kümmern, indem man die Hauskeeping Damen anspricht. Dann hat man auch mehr als zwei.


Service

3.0

Beim Service unterscheide ich zwischen der Rezeption und dem sonstigen Personal des Hotels. Wir fanden alle unglaublich nett und freundlich. Unser Anliegen (kein warmes Wasser) wurde in 2 Wochen nicht gelöst. Da ist das Personal von der Rezeption einfach durchgefallen. Alle anderen Bediensteten des Hotels leisten einen klasse Job und bemühen sich nicht nur sondern machen gute Arbeit. So zum Beispiel im Restaurant oder Hauskeeping.


Gastronomie

4.0

An den Tagen (es waren zu unserem Glück die meisten), wo es kein Buffet gab, war das Essen besonders gut. Man hatte das Gefühl, dass die Küche Lust hatte zu zeigen, was sie eigentlich kann. Das Buffet war in Ordnung aber nichts besonderes. Das meiste entsprang der kreolischen oder indischen Küche und schmeckte authentisch. Da zu unserer Reise Zeit sehr wenige Urlauber da waren, gab es sehr häufig à la carte Menü, welches morgens mit uns besprochen wurde. Dabei konnte man alle Wünsche äußern und


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Nachbarhotel Pearly Beach wurde einiges an Wasser Sport angeboten, auch Glasbotenbootfahrten und Charterausflüge . Diese konnte man bitte nutzen. Je nach Reiseanbieter waren einige Sachen auch inklusive. Ansonsten wird man am Strand von Ausflugsabietern angesprochen und kann verhandeln. Wir haben einiges über die TUI gebucht und auch ein paar Ausflüge über diese „fliegenden Händler“. Der Unterschied besteht in der Versicherungsleistung und der deutschen Reiseleitung. Da muss jeder für sich se


Hotel

3.0

Bewertung lesen

conny (41-45)

Juni 2019

Traumurlaub mit tollem Service!

6.0/6

Wer nicht so großen Wert auf ein top Zimmer legt und seinen Geldbeutel schonen möchte ist hier genau richtig. Die Angestellten sind alle durch die Bank weg sehr aufmerksam! Das Essen war gut, wir hatten wirklich nichts zu meckern.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Mai 2019

Erholsamer Urlaub im Hotel Gold Beach

5.0/6

Kleine & ruhige Bungalowanlage (ca. 20 Zimmer) direkt am Strand von Flic en Flac. Ausreichend großes Schlafzimmer mit Tv, Tisch, Kleiderschrank usw. & Badezimmer mit großer Dusche. Frühstück av 7:30 & Abendbrot ab 19:00 Uhr. Wir waren im Mai hier & das Hotel war vllt zu 30% gebucht, daher sehr ruhig und erholsam. Zum Abendbrot konnten wir zwischen 2 Mahlzeiten wählen, welche täglich für ein 3* Hotel sehr gut geschmeckt haben (4 Gänge Menü)!!! Frühstück war vollkommen ausreichend, nach Wunsch auch Rührei usw möglich. Die Bedienung ist sehr freundlich & aufmerksam. Während unserem Aufenthalt gab es eine Show (am Muttertag) mit einheimischer Tanzaufführung, Disco usw. Lage sehr gut für Ausflüge geeignet, wir waren mit einem Mietwagen unterwegs. Der Verkehr ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Zeit passt man sich an :D für ein 3* Hotel vollkommen zufriedenstellend und gutes Preis-leistungsverhältnis! Wir kommen bestimmt nochmal wieder :)


Umgebung

5.0

Direkte und ruhige Lage am Strand, viele Restaurants & Stände in der Nähe.


Zimmer

4.0

Geräumiges Wohn-/ Schlafzimmer, Bad mit großer Dusche.


Service

5.0

Freundlich & aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Ausreichendes Frühstücksbuffet (Käse, Wurst, Marmelade, Obst usw), verschiedene Eiergerichte mgl. 4 Gänge Menü zum Abendbrot (2 Hauptgerichte zur Wahl) - sehr gut geschmeckt!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausleihen eines Kajak, Fahrt mit Glasbodenboot usw möglich. Außerdem viele Anbieter von Touren in der Nähe. Die deutsche Tauchschule "SeaUrchin" ist auch sehr zu empfehlen! :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

aaa (61-65)

April 2019

Schnorchelurlaub

5.0/6

Es ist ein kleines Hotel. Lage zum Meer super. Am Pool und allgemein sind zu wenig Liegen, was sehr ungünstig ist. Essen war für ein 3* Hotel gut, nur das Personal ist etwas langsam, wenn Frühstück um 7.30Uhr beginnt, muss auch um diese Zeit schon alles vorbereitet sein, dass für die Gäste Eier zubereitet werden können und nicht erst viel später.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen 1 Stunde


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

März 2019

Kleines Hotel direkt am Meer, für Ausflüge ideal

4.0/6

Ein kleines Hotel direkt am Strand gelegen, Service top, Essen okay, Preis-Leistung stimmt, Zimmer sauber, WLAN, Safe & Kühlschrank kostenlos, TV nicht deutsch


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel war direkt, dauerte aber knapp 2 Stunden, wir waren morgens im Berufsvekehr und sind über Land durch die Städte und Dörfer gefahren. Der Transfer vom Hotel zum Flughafen zurück war nachts und dort sind wir Autobahn gefahren, dauerte verleichsweise dann nur eine Stunde. Das Hotel liegt direkt im Ort Wolmar (Flic en Flac) und direkt am Strand. Zum öffentlichen Strand sind es knapp 20 min. zu Fuß am Strand oder an der Straße entlang. Dort stehen einige Foodtruck


Zimmer

4.0

Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht. Es ist alles in einem guten Zustand gewesen. Nur unsere Toilette war nicht mehr die neueste, da war es manchmal ein kleines Bisschen nass drum herum (vom Spülwasser etwas undicht) auf dem Boden. Da haben wir dann einfach ein Handtuch hingelegt und drüber weg gesehen. Safe, Kühlschrank und WLAN (im ganzen Hotel) kostenlos. TV gab es, allerdings nur 6 Sender auf französisch, nichts deutsches.


Service

6.0

Wir verstehen die schlechten Bewertungen über den Service leider gar nicht. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich zu uns und wir haben uns willkommen gefühlt.


Gastronomie

4.0

Zum Essen kann man sagen, dass man satt wird. Man darf hier kein 5 Sterne Küche erwarten. Morgens gibt es immer das Gleiche, Baguette, Joghurt, Omelette, Crêpes etc., abends wechselt es täglich, aber Reis und Fleisch sind immer dabei, ebenso Salat und Dessert. Manchmal wird auch draußen direkt gegrillt. Pommes z.B. gab es gar nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Fitnessraum, dort war aber niemand drin, es gibt glaube ich keine Klimaanlage darin, von daher sehr warm! Der Pool ist zum "abkühlen" bzw. zum kurz erfrischen ausreichend, wenn man nicht Bahnen schwimmen möchte (dazuwäre er zu klein). Das Meer ist direkt vor dem Hotel, hier unbedingt BADESCHUHE anziehen! Gibt es dort übrall im Supermarkt. Es gibt ganz viele Seeigel im Meer, egal wo man in Mauritius ist. Die Seeigel haben giftige Stacheln und niemand möchte gern seinen Urlaub im Kra


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Guido (66-70)

März 2019

Erholsamer Urlaub direkt am Indischen Ozean.

4.0/6

Kleines, ruhiges, überschaubares Hotel in bester Lage. Das Meer kommt bis an den Fuß des Hotels. Ideal für Liebhaber indischen Essens. Bei Bau des Hotels in den 70er/80er Jahren wohl sehr modern, heute gefällt die Lage inmitten von Palmen. Strand mit Korallenresten, Lagune 2-3 m tief bis zur Korallenbarriere. Achtung überall Seeigel!


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel wegen Stau sehr lang (Mo vormittags). Hotel liegt etwas außerhalb des Ortes. Bus-Haltestelle in der Nähe. Busse billig, aber Achtung!, nach Einbruch der Dunkelheit fahren keine Busse mehr. Taxistand in der Nähe. Ausflüge durch MyHolidays organisiert (Norden, Süden, Ile des Cerfs, Delfine). Wer sich traut, im Linksverkehr auch immer die richtige Ein- und Ausfahrt bei den Roundabouts zu finden, kann natürlich einen Wagen mieten (intern. Führerschein).


Zimmer

5.0

Die Zimmer in den sog. Bungalows haben aufgrund der Bauweise kaum gerade Wände. Massivholz- Türen, -treppen, -balkone, -betten. Badezimmer groß, aber da es wohl zu schwierig ist, an gebogenen Wänden Ablagen anzubringen, muss man die Accecssoires auf den Boden stellen. Föhn vorhanden. Klimaanlage funktionierte, in den Familienzimmern zusätzlich (leiser) Ventilator. Betten o.k., gerade mal 2m lang. Bungalow D liegt weit genug vom Meer ab, so dass das Rauschen nicht stört. Kleiner Kühlschrank am B


Service

5.0

Personal sehr freundlich, ab und zu muss man aber doch erinnern. Nach 3 Wochen wurde schließlich Süßstoff ohne Aufforderung gebracht. Dusch-/Handtücher immer frisch. Strandtücher an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Drei Wochen indisch, das reicht. Frühstück Toast, Baguette in Stücken, 2 Eier nach Wunsch, jeden Morgen dieselben Gelees (Erdbeer und Orange) in Bonne-Maman-Gläser nachgefüllt. Bohnen, Würstchen, Bacon, fritiertes Gemüse. Abends Selbstbedienung, Hähnchen, Lamm, Fisch, abwechslungsreich, aber leider alles nach indischen Geschmack. Für 3 Sterne o.k. Einmal pro Woche Gegrilltes. Lobster gegen Bezahlung (wir waren enttäuscht). Flache Wein 800-900 Rupien, Glas Wein 300 Rupien, Espresso 92 R, Bier/Dri


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool. Nur ein Abend in der Woche mit Folklore. Deshalb war der Aufenthalt sehr erholsam. Casela-Park ist in der Nähe mit Bus zu rreichen (Löwen streicheln!). Richtiges Safari-Gefühl. Schnorcheln vor dem Hotel möglich, allerdings nicht allzu viel Fische zu sehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (70 >)

Februar 2019

Man muß mit Mängeln leben

3.0/6

Wenn man seine Erwartungen nicht hoch ansetzt, kann man einen relativ zufriedenen Urlaub verbringen. Meines Erachtens nach sind 3 Sterne für dieses Hotel einer zuviel. Auf den ersten Blick macht das Hotel einen gefälligen Eindruck. Schaut man genauer hin, liegt doch einiges in Argen.


Umgebung

4.0

Ca. 1Std Fahrt vom Flughafen zum Hotel. 2 Supermärkte nahe am Hotel, ansonsten in unmittelbarer Nähe nichts weiter los. Bis zum nächsten Ort Flic en Flac 30 Min. Fußweg oder mit den Bus. Das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Unbedingt Badeschuhe anziehen, es gibt sehr viele Seeigel!


Zimmer

2.0

Wir hatten 2 Doppelzimmer. Eins davon zur Alleinbenutzung. Das DZ war abgewohnt und machte einen dringend renovierungsbedürftigen Eindruck. Technisch war es aber in Ordnung. Klimaanlage und Kühlschrank funktionierten. Es gab ein französisches Bett. Die geringe Breite war gewöhnungsbedürftig. Die Matratze war ok. Das Bad war in einen ordentlichen Zustand. Die Dusche funktionierte einwandfrei. Bei dem EZ hatten wir weniger Glück. Das Zimmer war total überhitzt. Die Klimaanlage streikte! Nach Rück


Service

3.0

Das Personal ist durchgehend sehr freundlich. Allerdings, hat man einen Wunsch oder ein Problem, braucht man sehr viel Geduld, bis sich etwas tut. Wer seine Strandliege nicht selbst schleppen kann, hat ein Problem und muss sich erst einen Mitarbeiter suchen.


Gastronomie

4.0

Das ein Dreisternehotel keine Spitzenküche anbieten kann, ist selbstverständlich. Aber etwas mehr Abwechslung kann man schon erwarten. Es gab gefühlt immer das Gleiche. Früh war das Angebot besonders mager. Keine Abwechselung, kaum Obst. Und wenn, dann ganz schnell "vergriffen". Das beste Essen gab es zum Mittag. Da nur sehr wenige Gäste VP gebucht hatten, wurde für die wenigen Gäste frisch gekocht. Es gab die Auswahl zwischen 2 Gerichten. Das dauerte auch mal 1 Stunde. Lecker war es immer. Zu


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Fitnessraum. Da nicht klimatisiert, kaum nutzbar. Braucht man aber auch nicht. Es lässt sich wunderbar am Strand laufen. Der Pool bräuchte mal eine Renovierung, aber sonst ok. Gut wäre ein Geländer am Einstieg. Es gab keine lautstarke Animation, was wir als sehr angenehm empfanden. Ein gravierender Mangel sind die wenigen Liegemöglichkeiten. 8 Liegen am Pool unter 3 Sonnenschirmen und ca. 15 bis 20 Plasteschalen unter 6 Schirmen am Strand sind bei über 60 Gästen einfach zu wenig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

Februar 2019

Urlaub auf einer Trauminsel

3.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Für "Ruhesuchende" ideal aber für alle die etwas unternehmen wollen nicht geeignet. Sehr wenig Liegen (am Pool 8 und am Strand nur 8 teilw. defekte Sonnenschirme und 16 Liegen). Personal gibt sich Mühe. Essen....naja...nach 11 mal Reis in 2 Wochen...wer es mag !? Urlaub war aber trotzdem erholsam. Würde Mauritius auf jeden Fall noch einmal auswählen und dann aber ein anderes Hotel.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carla (46-50)

Januar 2019

Nettes aber in die Jahre gekommenes Hotel

3.0/6

Auf den ersten Blick nette Anlage mit sehr freundlichem, hilfsbereitem Personal. Auf den zweiten Blick sehr "in die Jahre gekommen", an vielen Stellen unsauber oder ungepflegt.


Umgebung

3.0

Der Ort Flic en flac ist lebhaft und bei Einheimischen sehr beliebt. Direkt neben dem Hotel 2 große Campingplätze und leider viel Müll, der vor allem nach den we am Strand herum liegt. Hotel liegt unmittelbar am Strand, leider ist dieser Bereich nicht sehr gepflegt, eine unansehnliche Mauer und alte, abgenutzte Sonnenliegen machen es nicht besser.


Zimmer

4.0

Zimmer grundsätzlich ok und geräumig. Werden nicht sehr gründlich geputzt, aber es gibt täglich frische Handtücher. Der kleine Kühlschrank auf jedem Zimmer ist sehr nützlich!


Service

5.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, das gerne jeden Wunsch erfüllt.


Gastronomie

4.0

Vom speisebereich aus hat man Blick auf das Meer, die Atmosphäre ist angenehm. ZumFrühstück werden eierspeisen sehr lecker und frisch zubereitet, leider gibt es keine große Auswahl an Obst und insgesamt wirkt das Frühstücks Angebot eher lieblos dargeboten


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben diese Bereiche nicht ausprobiert, sie sind auch recht unauffällig dargestellt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hanny (31-35)

Januar 2019

Süßes familiäres Hotel

6.0/6

Ein wirklich schnuckeliges Hotel, klein und familiär - direkt am schönen Strand von Flic en Flac. Perfekt für Ausflüge, Spaziergänge und man kommt ganz einfach mit dem öffentlichen Bus in der Nähe des Hotels ca eine halbe Stunde nach Port Louis. Perfekt und ich würde wieder kommen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt das Personal war immer sehr aufmerksam und hat jeden Wunsch erfüllt. Ich bin alleine gereist und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ein kleiner Nachteil sind die wenigen Schirme und liegen am Strand.


Umgebung

6.0

Nicht weit vom Flughafen entfernt und für Ausflüge die perfekte Lage.


Zimmer

6.0

Mehr als ausreichend - als Alleinreisende hatte ich 3 Betten zur Auswahl - vermutlich ein Familienzimmer mit Balkon. Es ist seit langem endlich ein Zimmer gewesen wo die Klimaanlage nicht auf das Bett geweht hat. Darüber war ich sehr dankbar. Außerdem gab es zusätzlich noch einen Ventilator. Safe ist kostenlos im Zimmer verfügbar. Kühlschrank ebenfalls vorhanden.


Service

6.0

Das Personal war immer für mich da, hat mir bei fragen weiter geholfen und Tipps gegeben stets freundlich und zuvorkommend. Was mich überrascht und gefreut hat, ist das es dem Personal aufgefallen ist wenn man tagsüber unterwegs war und nicht am hotelstrand man direkt gefragt wurde wie der Tag war, was man denn schönes entdeckt hat oder gemacht hat. Sehr herzlich und familiär


Gastronomie

4.0

Es gab immer etwas anderes zum Essen und zum probieren. Was mir persönlich nicht so gefällt, aber das ist in den meisten Ländern so, das Frühstück. Bei Vollpension kann man zwischen zwei Gerichten beim Mittag auswählen. Was ich persönlich spannend fand, denn wahrscheinlich hätte ich mir das ein oder andere Gericht gar nicht so bewusst ausgewählt. Es hat lecker geschmeckt. Großer Minuspunkt ist das zu den softgetränken beim Abendessen das Wasser nicht dazu zählt. Dies muss extra gekauft werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Reiseleitungen eben die extra Ausflüge wie Katamaran oder die 7 verschieden farbigen Hügel, wasserfall usw.... Direkt am Hotel kann ein Kanu und glasbodenboot ausgeliehen werden. Was ich persönlich schon ausreichend finde. Es wäre störend, wenn da jetski Bananenboote oder sonst eine Action am Strand statt findet. Darüber war ich glücklich das es eben nicht so war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adelheid (61-65)

Januar 2019

Nicht wieder, Restaurant Manager sehr unfreundlich

3.0/6

Personal, Anlage nett und sauber, leider zu wenig Liegestühle am Pool und Strand. Wenige Sonnenschirme. Es war nicht unsere Lage.


Umgebung

3.0

In der Nähe gibt es fast nichts


Zimmer

4.0

Sauber


Service

6.0

Sehr nettes Personal, aufmerksam


Gastronomie

2.0

Könnte mehr Abwechselnd sein, meisten Reis und Pulet


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool wurde erst ca 9 Uhr gereinigt, 2x mit Chlor, geschlossen 9 - 14 Uhr


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Msa (56-60)

November 2018

Keine Weiterempfehlung

2.0/6

Das Abendessen besteht immer aus Curry. Die Zimmer lassen an Sauberkeit zu wuensche n übrig. Der Pool ist nicht sauber. Der Service ist schlecht Restaurant. Der Strand u der Meer Zugang ist voller See Igel - darüber hinaus gibt kaum Schattenseite am Strand/Pool .


Umgebung

3.0

Direkt am Strand - 15 Min zur Stadt zu Fuß


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind abgewohnt.


Service

1.0

Absolut umaufmerksam


Gastronomie

1.0

Ist das gleiche Buffet


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht- hin u wieder Musik Abends


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maren (61-65)

November 2018

Man muss auch mal 5 gerade sein lassen.

4.0/6

Der Gesamteindruck ist sehr positiv: Die Zimmer sind einfach, aber relativ sauber, überall im Hotel gibt es kostenloses Wlan,. Das Personal ist sehr freundlich, aber leider teilweise unaufmerksam, z.B., wenn man etwas bestellt hat, kann das auch mal vergessen werden. Das Essen ist für meinen Geschmack sehr gut und abwechslungsreich: europäisch, indisch. Frühstück ist für alle etwas da: für mich reichte frisches Obst und Joghurt. Die Atmosphäre ist familiär, man bekommt leicht Kontakt zu den anderen Gästen. Es waren viele Deutsche da. Die Lage ist einmalig, direkt am Strand, der sich kilometerlang entlang laufen lässt. Negativ ist leider, dass es zu wenige Sonnenliegen am Pool, bzw. am Strand gibt, und dass ab frühem Nachmittag kaum noch schattenspendende Schirme da sind. Wer Ruhe braucht, ist allerdings schlecht beraten: ich hatte ein Zimmer im Haupthaus mit Fenster direkt zum Nachbarhotel, wo es fast täglich Animation bis 23 Uhr gab. Auch bei uns war es teilweise sehr unangenehm, wenn private Feste gefeiert wurden, wofür es keinen extra Raum gibt. Da war auch schon mittags Disko und abends bis 23 Uhr. In der 2. Woche war es fast täglich, sodass wir uns wie Gäste 2. Klasse fühlten. Da müssten die Prioritäten anders gesetzt werden.


Umgebung

6.0

Supermarkt in der Nähe. Flic en Flac gut zu Fuß erreichbar. Viele Ausflugsangebote in der Nähe buchbar.


Zimmer

4.0

Matratze sehr gut. Klimaanlage konnte eigenständig bedient werden. Eigener Kühlschrank.


Service

4.0

Sehr freundlich, aber teilweise unaufmerksam. Wenn andere Gäste da waren, wurden die als erstes bedient. Da wird der Kaffee, der am Pool bestellt wird, schon mal kalt.


Gastronomie

5.0

Frühstück mit Blick aufs Meer bis 10 Uhr . Abendessen als Buffet sehr vielseitig und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Oktober 2018

Hotel in traumhafter Lage mit kleineren Abstrichen

4.0/6

Grundsolides Hotel in Traumhafter Kulisse (u.a. Sonnenuntergang) jedoch mit kleineren Macken (Frühstück und Zimmer).


Umgebung

5.0

Traumhafte Lage beim Sonnenuntergang, jedoch ist der Strandabschnitt sehr schmal und gerade bei Flut nicht wirklich nutzbar. Schwimmen ist aufgrund von Seeigeln nur mit Badeschuhen möglich.


Zimmer

1.0

Zimmer sehr alt und an den Wänden liefen Ameisen. Bis auf die Ameisen war das Zimmer jedoch immer gut gereinigt.


Service

5.0

Sehr gute Reinigung des Zimmer. Personal am Empfang freundlich und hilfsbereit. Kellner sehr freundlich und nicht zu aufdringlich. Alle Servicemitarbeitern haben in meinen Augen einen guten Job gemacht.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war eine Katastrophe. Die Auswahl war sehr begrenzt und wurde auch ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr aufgefüllt. Das Abendessen hat es an 4 von 7 Tagen jedoch ausgeglichen. An den vier Tagen wurden einheimische Gerichte serviert, die geschmacklich einfach phantastisch waren. Die Auswahl war abends reichlich. An den restlichen drei Tagen wurde internationale Standardküche auf sehr schwachem Niveau mit sehr wenig Auswahl angeboten (z.B. Spaghetti Bolognese).


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

PathyM (14-18)

September 2018

Wir waren begeistert!! Großartiger Urlaub!!

6.0/6

Das Hotel war sehr komfortabel und willkommend!! Es wird einem viel über die Kultur auf der Insel vermittelt. Man darf da nicht mit Erwartungen an ein 5* Hotel rangehen, sondern muss sich auf die Warmherzigkeit und Freundlichkeit des Personals und der Menschen einlassen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zufriedenstellend


Service

Nicht bewertet

Das Personal war großartig!! Jeder Wunsch wurde einem sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war herausragend!! Jeden Abend gab es ein Buffet mit typischen Gerichten aus der Gegend. Die Gerichte waren so gewürzt, dass das Essen einen tollen Geschmack hatte und gleichzeitig der europäische Magen geschont wurde


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool wird täglich gereinigt und man kann von ihm aus auf das Meer schauen


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (26-30)

September 2018

Tolle Lage und tolle Menschen

5.0/6

Das Hotel hat eine ganz tolle Lage! Man ist direkt am Strand. Das Personal war unglaublich nett und man konnte tolle schnorchelausflüge buchen.


Umgebung

5.0

Man kann sich Ei. Auto mieten und sich die ganze Inseln angucken. Ansonsten ist das Hotel eher etwas abseits von der Stadt.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr einfach aber man hatte alles was man braucht. Wichtig ist das man extra ein Zimmer mit Balkon Bucht, da nicht jedes Zimmer einen Balkon hat.


Service

6.0

Das Personal war super. Alle waren sehr freundlich und haben immer weitergeholfen!


Gastronomie

4.0

Es gab jeden Tag ein Buffet wo für jeden etwas dabei ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann tolle Ausflüge buchen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2018

Mehr Schein als Sein!

3.0/6

Mehr Schein. Wir waren im April/Mai 2018 dort. Wir hatten Zimmer B4 , welches eine Katastrophe war. Schwarze Fügen, Schimmel in der Dusche, fehlendes Grundinventar( Nachttischlampen, Toiletten Bürste), Defekte Balkontür. Die Farbe blättert von den Wänden, Gardinen verstockt und und und. Das Familyzimmer muss dringend renoviert werden. Die Aussenanlagen sind gut gepflegt. Der Pool ist ebenfalls renovierungsbedürftig. Der Treppenabstieg zum Strand ist gefährlich, es fehlt die letzte Stufe.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer. Liegt etwas abgelegen. Aber alles gut mit Bus oder Taxi erreichbar. Im Umfeld befinden sich ein paar kleine Geschäfte.


Zimmer

2.0

Wie bereits oben beschrieben, renovierungsbedürftig! Den zweiten Stern gibt es für den schönen Ausblick vom Balkon.


Service

4.0

Das Personal war teilweise freundlich, aber eben auch gelangweilt.


Gastronomie

3.0

Die Geschmäcker sind ja unterschiedlich. Es gab für unseren Geschmack zuviel überwürztes Essen, fast alles indisch. Beim Frühstück gab es keine Abwechslung, immer der gleiche Käse, die gleiche Wurstsorte und die zwei Marmeladen. Brot und Kaffee waren ok. Bei Sonderwünschen, wie zB. Gekochte Eier, war das Personal schon überfordert.


Sport & Unterhaltung

1.0

Massage und Fitnessraum sind vorhanden. Haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

April 2018

Schönes kleines Hotel mit freundlichem Personal

5.0/6

Wir haben die Bewertungen vor unserer Buchung eingehend studiert und waren uns durch einige schlechte Bewertungen nicht sicher. Aber ich kann nun sagen, dass wir dieses Hotel gut weiterempfehlen können. Der erste Eindruck war super. Einfach ein kleines aber feines Hotel mit sehr nettem Personal. Alle versuchten uns einen schönen Urlaub zu machen. Auch auf unsere Kinder wurde super eingegangen, die mit dem Buffet leider ihre Probleme hatten. Auffallend fanden wir, dass sehr viele Deutsche da waren. Am Freitag gibt es eine Sega Show. Am Freitag und auch am Samstag sind zusätzlich einheimische Gäste da. Meistens Familienfeiern. An diesen beiden Tagen gibt es dann sehr laute Musik, aber nur bis 23.00 Uhr. Sonst wird keine Abendunterhaltung geboten.


Umgebung

4.0

Lage direkt am Strand natürlich super. In unmittelbarer Umgebung sind ca. 6 Geschäfte. Wenn man aber Abends etwas unternehmen will muss man mit dem Auto fahren. Da wir mit den Kindern da waren, hat uns das nicht gestört.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war groß und sauber. Es ist natürlich nicht das neueste und es gab schon angenutzte Stellen, aber es wurde jeden Tag gereinigt und es gab täglich frische Handtücher. Wir hatten ein Familienzimmer mit zwei Räumen. Leider gibt es nur in einem Raum eine Klimaanlage. Wir Erwachsene mussten dann mit dem Ventilator Vorlieb nehmen, was aber auch machbar war. Unser Zimmer hatte die perfekte Lage mit direktem Meerblick und Blick zum Restaurant (A4).


Service

6.0

Service war super, kann eigentlich nichts bemängeln. Alle waren sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Für uns und wenn man die Größe des Hotels betrachtet war das Essen gut. Das Frühstück könnte hier und da etwas besser sein. Vielleicht etwas mehr frisches Obst... Das Buffet am Abend war für uns auch gut. Wir haben immer etwas gefunden. Auch die Desserts waren sehr lecker. Nur die Kinder hatten wie erwähnt ihre Schwierigkeiten mit einheimischem Essen. Das wäre in einem größeren Hotel wahrscheinlich besser gewesen, da dort dann mehr europäisches Essen angeboten wird.


Sport & Unterhaltung

3.0

Diesbezüglich wird leider nicht viel angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sed (26-30)

April 2018

Nichts besonderes.

4.0/6

Man darf nicht aus den Augen verlieren, dass es sich hierbei um ein 3 Sterne Hotel handelt. Man sollte dementsprechend realistische Vorstellungen vom Hotel haben. Für ein reichhaltiges Buffet oder luxuriöse Zimmer sollte man tiefer in die Tasche greifen und andere - geeignetere Hotels buchen.


Umgebung

4.0

Perfekte Strandlage


Zimmer

3.0

Sehr alt, aber ok.


Service

4.0

Personal ist super nett.


Gastronomie

3.0

Sehr überschaubares Essensangebot.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

April 2018

Sehr schönes Hotel in perfekter Lage.

6.0/6

Kleines gemütliches Hotel. Saubere Zimmer und Anlage, sehr freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstück- und Abendbüffet.


Umgebung

6.0

In der Nähe von Flic en Flac, dierekt am kleinen Sandstrand gelegen. Transfer vom Flughafen in Port Louis zum Hotel ca 1 Std.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mira (51-55)

März 2018

Tolle Strandlage - wir haben uns sehr wohl gefühlt

4.0/6

Das Hotel besticht durch seine Strandlage! Näher am Meer geht echt nicht. Unbedingt Strandschuhe mitnehmen !! Hotel für 3* soweit OK. Nur 6 Zimmer mit Meerblick, das 107 ist das schönste. schöner Garten, kleiner Pool. Frühstücksbuffet eher bemüht, aber ok. Wir hatten Pech mit dem Wetter (Sturm, daher war der Strand gesperrt) und bei Abendveranstaltungen war um 23.00 Uhr Schluss.


Umgebung

5.0

ca 40 Min Flughafentransfer zum Hotel. Die Strandlage ist optimal. Der Strand ist sauber und das Wasser auch - trotzdem Achtung: viele Korallenbruchstücke.... das kann wehtun! Der Ort Flic en Flac gibt nicht viel her, mit dem Bus kommt man gut und günstig in die Hauptstadt, Port Louis. Vor dem Hotel warten auch Taxis.


Zimmer

5.0

das Zimmer und das Bad waren ok, Klimaanlage, Föhn, Kühlschrank, Wasserkocher, Gelsenstecker und Adapter vorhanden. Leider waren einige Lampen kaputt, die auch in 14 Tagen nicht ausgewechselt wurden.


Service

5.0

Handtuch und Wäschewechsel hat gut funktioniert. blaue Strandtücher konnten je nach Bedarf gewechselt werden. Das Personal ist freundlich und bemüht


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet fand ich eher mau, obwohl wir jeden Morgen satt geworden sind, ich hätte mir mehr Früchte und Tomaten/Gurken/Paprika gewünscht. Säfte, Kaffee und Tee waren gut. Es gibt Omletts und Crêpes- lecker! Das Abendessen in Buffetform war soweit ok - viel Huhn und Fisch, Gemüse, Salat - die Nachspeisen sehr sehr süß. Am Donnerstag gab es von einen Cocktail auf Kosten des Hauses


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt einen Fitnessraum, der aber unbenützt erschien. Beim Nachbarhotel gibt es einen Tretbootverleih. Die Massage war gut, wenn man die richtige Dame erwischte.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Victoria (31-35)

März 2018

Der beste Urlaub aller Zeiten

6.0/6

Kleines, feines und super freundliches Hotel! Wir haben uns da pudelwohl gefühlt und sind der Meinung, dass es mehr als 3 Sterne verdient!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat einen schönen Strand direkt vor der Haustür, die City von Flic en Flac ist in 20 Min. wunderschönen Fußmarsch zu erreichen, dort befindet sich auch ein großer Spar Supermarkt... Ganz viele Outddooraktivitäten in der Nähe wie Parks, Wasserfälle, Berge... eine große Schoppingmal ist 10 Min. Fahrt entfernt... Vom Flughafen bis zum Hotel ist eine Stunde Fahrt... Die Lage ist einfach ideal!


Zimmer

6.0

Alles Nötige war da! Ein kleiner Kühlschrank, Klimaanlage, Fernseher, eine mega moderne LED-Tischleuchte... Das Badezimmer ist super groß gewesen, die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, man bekam sogar extra Strandhandtücher dazu... Es wurde auf jede Kleinigkeit geachtet, damit man sich wohlfühlt... Es gab sogar extra kleine Duftleuchte gegen Mücken...


Service

6.0

Das Personal war immer aufmerksam und freundlich und man muss sagen, überhaupt nicht aufdringlich... Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt...


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen!!! Mit viel Liebe und Leidenschaft gekocht. Es gab viel Abwechslung und tolle Aktionen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (31-35)

März 2018

Kurzurlaub für Sightseeing Touren

5.0/6

es war rund um die Uhr jemand erreichabr, höflich und sauber, kein Sport o.ä.,Abendprogramm nur einen Abend die Woche, sehr späte Abendessenzeiten, bei wenig Gästen ist Essen nicht so toll gewesen, wenn Hauptteil Gäste durch ist hat man am Buffet eben Pech, wenig Informationen bis gar keine über stattfindende kostenlose Willkommensgetränke, den Tanzabend usw., ohne Auto ist leider nur ein kleiner überteuerter Supermarkt fußläufig errreichbar, den man trotzdem nutzen muss, da man zwischen den Mahlzeiten Essen muss und Getränke benötigt


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

gut


Service

Nicht bewertet

sehr höflich, sehr relaxed, recht viel Personal vorhanden, egal wieviele Gäste gerade da sind, praktisch aber manhscmal kommt man sich auch nur beobachtet vor


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

ich hätte es mir authentischer gewünscht, keine Spaghetti Bolognes, nicht jeden Tag dieselbe eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst wenn mann die beiden warmen gerichte nicht mag...nicht jeden Tag Bohnen und Reis, nicht so überteuerte Getränke zum Abendessen


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (41-45)

März 2018

Der schönste Urlaub meines Lebens!

6.0/6

Ich habe mir im Vorfeld sämtliche Bewertungen als Single durchgelesen und die meisten waren positiv und da ich keinen Luxus brauche, habe ich dann gebucht. Was soll ich sagen, es war der schönste Urlaub meines Lebens. Das Hotel ist klein und es herrscht eine familiäre Athmosphäre, man kennt sich mit der Zeit.Mein Zimmer war klein und fein. Gut es könnte mal renoviert werden, aber es war sauber und es hatte den von mir gebuchten Balkon(als Raucher unbedingt vorher buchen und drauf bestehen. Gibt auch Zimmer ohne Balkon), ich hab super gut geschlafen und das anfängliche Stromproblem wurde am nächsten Tag behoben, als ich auf Tour war. Beim Essen fehlte es mir an nichts. Kleines Frühstücksbufft und tolles Abendessen. Wenn ich mal im Hotel war, herrschte da eine traumhafte Ruhe. Keine Animation, keine Kinder und keine Händler am Strand. Ich würde dieses Hotel immer wieder gegenüber einem dieser Riesenanlagen zB Robinsonclub vorziehen. Da war es sehr laut und chaotisch, was ich so vom Strand aus sehen konnte.


Umgebung

6.0

Direkter Strandzugang , Einkaufsmöglichkeiten für Wasser, Bier und alles was man sonst noch braucht, 3Min fußläufig zu erreichen, Busse in direkter Nähe (1€ bis zur Hauptstadt Port Louis ca1Std Fahrt mit Einheimischen), Flicn Flac mit Bus oder vom Strand aus gut zu erreichen. Bis zum Flughafen ca 1,5 Std. Ausflüge wie Nationalpark mit Wasserfall, siebenfarbiger Erde, Hindutempel ect ca 1,5Std mit dem Auto.


Zimmer

4.0

Kleines gemütliches Zimmer mit Klimaanlage , Safe(kostenlos)Balkon und Bad mit Dusche. Alles etwas älter aber sauber. Täglich frische Handtücher . Wlan muß an der Rezeption gekauft werden und man bekommt dann einen Zugangscode. Wer wie ich viel im Internet ist, sollte das meiste Volumen (ca 15€) buchen. Reicht dann für den ganzen Urlaub.Geschlafen habe ich trotz Bedenken wegen 3Bandscheibenvorfällen super gut, tief und fest und ich hatte den gesamten Urlaub keine Schmerzen.


Service

5.0

Super nettes Personal , immer ansprechbar und mein Stromproblem wurde sofort am nächsten Tag behoben. Geld kann an der Rezeption getauscht werden.


Gastronomie

6.0

Mir hat es an nichts gefehlt. Das Frühstück war ausreichend , der Kaffee sehr gut und frische Säfte gab es auch. Ich habe mir jeden Tag an einem extra Stand frisches Rührei mit Tomate und Kräutern zubereiten lassen und dazu konnte man sich Toast machen und es gab auch Speck . Hmmmm lecker ? Zum Abendbrot gab es immer 2Sorten Fleisch, meist Huhn und Lamm in den verschiedensten Sorten und Fisch auch täglich anders zubereitet. Es gab Salate und tolle süße Leckereien. Ich hatte VP Plus und war wohl


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflüge kann man an der Rezeption buchen Pool klein aber sauber, Meer ist ja direkt vor der Tür Keine Animation ( zum Glück) 1 mal in der Woche einheimische Musik und Tanz , anschließend legt noch ein DJ auf Kleiner Fitnessraum , wurde nicht genutzt Ausflüge über Reisebüro gebucht, da da keine Kosten wie Eintritt oder Essen mehr dazu kamen, kann man aber auch günstig am Strand bei Michael buchen. Paar Liegen mehr wären gut , wenn Hotel voll belegt ist


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

Februar 2018

Geld nicht Wert

3.0/6

Das Hotel liegt an einem sehr schönen Strand. Sonnenuntergang inklusive. Die Zimmer, naja ging so. Was gar nicht geht , ist das Essenangebot. Weder beim Frühstück noch beim Abendessen erreicht die Auswahl und Qualität die Erwartungen, die man bei dem Preisniveau des Hotels vorraussetzt . Hier zahlt man nur für die Strandlage.... Abendunterhaltung nur am Wochenende. Und die Krönung sind die geforderten 500 RP. für 1 Tag Internet Zugang. ( Man kann aber auch Stundenweise sich einkaufen ) Fazit: Nach Möglichkeit sich bei anderen Hotels umsehen . Rund 740,- € für 1 Woche Meerblickzimmer waren 240,- zu viel


Umgebung

4.0

Geschäfte in der Nähe. Mehrere Restaurants etwas weiter weg entfernt.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Angebot und Qualität entspricht nicht dem Preisniveau.


Sport & Unterhaltung

2.0

Fast keine Hoteleigenen Angebote


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

Februar 2018

Tolles Preis- Leistungsverhältnis

4.1/6

Super Strandnähe, freundliches Personal, sehr gutes Essen, gute Anbindung an öffentliche Busse, einziges Manko: die Wlan Gebühren sind sehr hoch


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bertwin (36-40)

Januar 2018

Laute Musik den ganzen Abend aber gute Lage

3.0/6

Die Lage ist gut, aber die täglichen Partys von Einheimischen Gästen lässt einen nicht zur Ruhe kommen. Zudem kommt man sich bei den Partys ausgeschlossen vor als Hotelgast. Das Essen schmeckt nur die ersten drei Tage, dann ist man durch. Es gibt Chicken in allen Varianten.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Otto und Angela (51-55)

Januar 2018

Zu dem Preis ein ausgezeichnetes Hotel.

6.0/6

Ganz nettes Hotel mit direkter Strandlage. Service einfach toll, Personal sehr nett und hilfsbereit. Zimmer dem Standart entsprechend und sehr sauber.


Umgebung

6.0

Näher am Meer geht gar nicht. In der Umgebung mit Bus alles erreichbar. Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe. Ausflüge am Strand gebucht. Bei Michael, sehr zu empfehlen.


Zimmer


Service

6.0

Jeden Tag Wäsche- und Handtuchwechsel. ständig geputzt, immer sehr sauber. Personal sehr gastfreundlich und nett. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Was es gab war gut. Bei einem teureren Hotel ist die Auswahl wahrscheinlich größer. Essen war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Gibt ein Fitnessstudio, sonst eher nicht viel. Können aber unsere Freizeit gut selbst gestalten, mag sowieso keine lästigen Animateure.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

November 2017

Gutes Hotel für einfache Übernachtung

3.0/6

Wir hatten dieses Hotel für 3 Wochen gebucht. Das Servicepersonal war super freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war sehr groß aber so lala. Das Bad war sehr alt und nicht sehr ansprechend. Wir haben das Zimmer noch am Anfang getauscht, da wir uns nicht so wohl gefühlt haben. Der Strandabschnitt war zum Schnorcheln ideal, jedoch zum Baden und zum Liegen nicht so sehr schön. Am Pool gab es wenig Schattenmöglichkeiten. Es fanden dort viele private Veranstaltungen statt. Wir waren mit dem Baby unterwegs und mir war es abends zu viel Action. Es wurde fast jeden Abend sehr laut aber auch tagsüber. Schlafen war nicht möglich. Das Frühstück war ein wenig eintönig, Abendessen war immer sehr lecker. Internetverbindung war teilweise sehr schlecht. Falls man dieses Hotel nur als Übernachtung sieht ist es ok. Zum Entspannen und vor Ort am Pool liegen würde ich beim nächsten Mal eher ein anderes Hotel buchen und ein bisschen mehr Geld bezahlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicky (26-30)

Oktober 2017

Nicht wirklich paradiesisch

4.0/6

Von privaten Partys, zu schlechtem Service, bis hin zu netten daumengroßen Mitbewohnern war eigentlich alles dabei!!


Umgebung

6.0

Die Lage ist eigentlich das Beste am Hotel. 1 Km vom „Zentrum“ Flic en Flac (sehr kleiner Ort) entfernt, ruhig und direkt am schmalen Sandstrand.


Zimmer

4.0

Das erste Zimmer war ein Albtraum. Das zweite wiederum lustig. Es war groß, rund und ziemlich leer. Das Bad hat seine besten Tage schon hinter sich und die Fliesen könnten mal gesäubert werden. Das kostenpflichtige Wlan ist auch nur ausreichend. Wir haben den Wlan Cade vom Nachbarhotel bekommen und sind lieber an den Strand und umsonst ins Internet. Zum Schlafen ist das Zimmer ausreichend, wenn einem morgens um 5 die Lieferanten nicht stören oder die Wachhunde, die fast jeden morgen lauthals Bel


Service

3.0

Wir wollten eigentlich gleich bei unserer Ankunft wieder weg. Da das Hotel überbucht war, blieb uns nur noch eine art Abstellkammer, ohne Balkon oder Terrasse, mit dunklen Wänden und einem kleinen Fenster. Wechseln konnten wir nicht. Als wir dann aber kein warmes Wasser hatten und Tierchen in unserem Zimmer herum spazierten, war ein Zimmerwechsel für den nächsten Tag nun doch möglich. Oft konnte man sich auch auf Englisch nur schwer verständigen. Ansonsten war das Hotelpersonal sehr lustlos und


Gastronomie

3.0

Das Essen lag geschmacklich unter dem Durchschnitt. Es wurde überall das gleiche Gewürz verwendet und es war auch nicht wirklich abwechslungsreich.Oft stapelten sich bei uns die Teller zum Abendessen, obwohl genug Personal zugegen war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist eigentlich ganz schön und fast immer leer. Am Strand muss man sich hin und wieder die Liegen selbst hin stellen, wenn es überhaupt möglich ist an diesem schmalen Strandabschnitt zu liegen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diana und Thomas (46-50)

September 2017

Hotel in super Strandlage

6.0/6

Kleines Hotel direkt am Strand. aufgeteilt in mehreren kleinen Bungalows . sehr schöne Gartenanlage und sehr gepflegt


Umgebung

5.0

direkt am Strand,super Lage In der Umgebung sind einige Geschäfte und zwei Supermärkte. ab 18.00 Uhr ist leider alles geschlossen. man ist dann doch sehr am Hotel gebunden, was uns nicht störte.Immer mit netten Leuten zusammengesessen am Abend.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer110 und direkten Meerblick. traumhaft. nachts konnte man das Meer rauschen hören, dass hat uns sehr gefallen auch war das Zimmer schön groß.


Service

6.0

Das ganze Personal war super nett und immer hilfreich. der Chef war auch täglich zu sehen und kam zu allen Urlaubern um sie zu begrüssen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut.immer Croissants.täglich frisches Omlett.lecker das Abendessen war sehr gut. Fisch und viel Hähnchen. immer Nachtisch,also gefunden haben wir immer was und satt wurden wir auch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

September 2017

Enttäuschung pur! Nicht buchen

1.0/6

Unfreundliches, Inkompetentes Personal! Nur auf Nachfrage frische Handtücher, kein Zimmerservice ( Aufenthalt für 2 Wochen, in dieser Zeit wurde das Zimmer 1x gewischt, das wars! schlechtes Essen ( tägl. Reis, Fisch, Hühnchen! Immer der selbe Geschmack), Während des Dinners, wurden die Teller weg genommen, obwohl man noch nicht fertig war! Für uns unverständlich wie dieses Hotel, Holidaycheck bekam! Das einzige positive ist die direkte Strandlage, allerdings ab 18 Uhr ist keine Nutzung des Strandes möglich, da alles eingeräumt wird! Party Abende an der Bar obwohl keine Gäste da waren, völlig überdrehte Lautstärke der Musik! Insgesamt, eine reine Enttäuschung und NICHT zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Keine Reinigung der Zimmer, Glassplitter in den Handtüchern!


Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Keine! Keine Angebote außer ein FTI Hefter!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anne (51-55)

September 2017

Direkte Strandlage

5.0/6

Schöne Strandlage. Frühstück und Abendessen immer mit Meerblick. Zum Abendessen sehr abwechslungsreiches Essen. Zimmer zum schlafen ausreichend. Die Reinigung der Zimmer könnte etwas besser sein.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Veronika (41-45)

Juni 2017

Ich fühlte mich sehr willkommen.

6.0/6

Sehr schöne Lage, direkt am Strand gelegen. Klein aber feines Hotel mit sehr freundlichen und hilfsbereiten Personal. Wer ein Luxushotel sucht ist hier nicht richtig. Dieses Hotel ist was für Menschen die mit Namen angesprochen werden und es klein und beschaulich mögen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt. Sehr ruhig gelegen und doch kann man mit dem Bus alles schnell erreichen. Empfehlenswert ist der Black River Nationalpark zum wandern. Ich war dort um Land und Leute kennenzulernen.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer mit direkten Meerblick. Es wurde immer sehr gut gereinigt. Hatte eine Klimaanlage und einen Safe. Ich war sehr zufrieden.


Service

6.0

Immer bemüht und aufmerksammes Personal. Fragen wurden sehr freundlich beantwortet und Tips für Ausflüge gegeben. Wünsche wurden wenn möglich erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut. Es gab jeden Abend ein 4 Gänge Menü, wo man auswählen konnte was man essen möchte. Selbst wenn eine Speise einem nicht entsprach wurde alles dafür getan, damit man zufrieden ist. Einmal die Woche gab es Buffet. Das Frühstück war ausreichend doch immer das selbe. Ich wurde satt und fand es nicht schlimm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen sehr kleinen Fitnessraum. Der Pool hatte eine sehr schöne Lage und wurde immer gereinigt. Eine echte Erfrischung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

April 2017

Wunderbarer Urlaub in super herzlichem Hotel !

6.0/6

Ein kleines und im Vergleich zu den Hotels nebenan recht einfaches Hotel. Dafür aber sehr ordentlich und was einfach nicht zu toppen ist, ist die wahnsinnige Herzlichkeit und Freundlichkeit der Angestellten. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und wurden zum Geburtstag sogar mit einer Torte überrascht. Das Essen war spitze ( Süßspeisen und Gebäck sind leider nicht so lecker ). Für uns war es ein rundum gelungener Urlaub.


Umgebung

4.0

Flic en Flac ist ein kleiner schöner Ort allerdings gibt es dort nicht wirklich viel zu sehen. Dafür ist die Lage des Hotels direkt am Strand sehr schön. Ein kleiner Strandabschnitt aber völligst ausreichend.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer in den Bungalowgebäuden. Leider haben dort nur die Familienzimmer ein Balkon. Dafür sind sie mehr als ausreichend groß, relativ ordentlich und haben eine große Dusche. Kühlschrank, Klimaanlage und kostenloser Safe sind auch vorhanden.


Service

6.0

Einfach nur ausgezeichnet. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.


Gastronomie

5.0

Recht viel Auswahl. Sehr schmackhaft bis auf Gebäck und Süßspeisen aber das ist ja meist so außerhalb von Europa :)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (66-70)

Februar 2017

Ausruhen und Tauchen

5.0/6

Kleines Hotel an einer ruhigen Nebenstraße gelegen. einige Geschäfte in unmittelbarer Umgebung, auch Supermarkt ( 3x) ,Geldtausch, Andenken etc. Einige Restaurants sind fußläufig zu erreichen.


Umgebung

6.0

Hinflug mit Condor ab Frankfurt direkt . Empfang auf Flughafen Maurit. klappt bestens. Transfer über die Auto- bahn A10 ca 1h. in Transportern. Geldwechsel am Flugh. habe ich nur per Karte am Ausgang gesehen, . Geldtausch im Hotel 1€ = 36,8 Rs , vor dem H. 1 : 37 Rs in Port Louis 1 : 38. Zum Einkauf braucht man die Rupien. Mit dem öffentl. Bus erreicht man mühelos Ziele der Umgebung, z.B. Port Louis 38 Rs, Die Tauchschule 16 Rs. Auch Rose Hill über Quatre Bornes klappt. Der Bus hält 100 Meter


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Einzelzimmer ohne Balkon im 1. Stock Nr C 3. Die Zimmer sind für 1Pers. völlig ausreichend, bei 2 Leuten etwas eng. Bad im separaten Teil . Im Zimmer 2 Stühle und ein Tischchen, Kühlschrank nur zum Flaschenkühlen benutzt. Betten ordentlich bezogen , öfters neue Bettwäsche, Fernseher habe ich ignoriert. Bad : die Duschkabine und das Fenster sollten dringend mit Essig von den Kalkflecken gereinigt werden, ansonsten einigermaßen sauber,wenn auch nicht neu, Handtücher nach Bedarf m


Service

6.0

Da keine großen Probleme auftauchten, kann man nicht meckern. Ein Regal mit Büchern auch in deutsch steht direkt am Buffet.


Gastronomie

4.0

Frühstück : je eine Wurst- und Käsesorte ohne Wechsel . Das ist traurig . Sonst die übliche Eierbratstation. Deutsche Butter, Weisbrot zum Toasten, Kaffee ( ganz gut ) Marmelade , Jogurt und warme Sachen. Mittag : nach Karte, habe ich nicht genutzt. Abendessen : Fast immer Hühnchen und Fisch. Einzeln gesehen schmackhaft aber auch ohne Abwechslung . nur selten gab es Lammfleisch. Die Beilagen ( Salate ,Tunken, Gewürze ) waren in Ordnung. In den Supermärkten vor dem Hotel gibt es Bier , Co


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es ein Spa mit Massagen, aber nicht genutzt. Organisierte Ausflüge kann man draußen buchen. Ob es dabei einen deutsch sprechenden Führer gibt, weiß ich nicht. Am Strand des Nachbarhotels werden Schnorchel - und Angeltouren angeboten. Tauchen : Der deutsche Taucher taucht mit den Sea Urchines . Die Basis befindet sich 5 Busstationen vom H. entfernt oder 25 min Fußweg. Zum täglichen Tauchen wird man Punkt 8,30 Uhr vorn an der Kreuzung abgeholt und auch wieder hingebracht. Toller Se


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rena (61-65)

Februar 2017

Kleines Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

4.0/6

Nettes Familienhotel, bestehend aus 6 Häusern in einer wunderschönen Gartenanlage. Der zum Hotel gehörende Strand ist zwar klein und hat zu wenig Liegen, aber da es einen langen öffentlichen Strand gibt, ist das nicht so schlimm. Was wirklich stört, ist das total unprofessional agierende Servicepersonal, man muss schon sehr viel Geduld bei der Bedienung haben. Fazit: Preis- Leistungsverhaltnis passt!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olivia (19-25)

Februar 2017

Preis-Leistung Top! Klein aber fein!

5.0/6

Super Preis-Leistungs-Verhältnis! Kleines aber feines Hotel, in dem eine familiäre Atmosphäre aufkommt. Wenn man was schönes für kleines Geld sucht ist man hier genau richtig. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Schönes Riff, Geschäfte, Bushaltestelle, alles zu Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein renoviertes Zimmer, nicht sonderlich schön aber ganz angenehm


Service

4.0

Freundlich und zuvorkommend, nur leider die Männer bei Frauen ohne Partner teils aufdringlich.


Gastronomie

5.0

Auswahl nicht sehr groß, dafür abwechslungsreich und lecker. es gab bei Abreise sogar ein Lunchpaket.


Sport & Unterhaltung

5.0

1 Pool, der ausreichend war; Unterhaltung teilweise Abends, sonst hat man seine Ruhe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

Januar 2017

Entspannter Urlaub

4.0/6

Kleines familiäres Hotel, direkt am Strand. Unser Zimmer war renoviert, sauber und mit geräumiger Dusche. Das Restaurant mit schönem Meerblick, die Speißenauswahl überschaubar aber wir haben immer etwas Gutes gefunden. Schade fanden wir, dass die Getränke recht teuer waren, so haben wir uns gezwungen gesehen, unseren Bedarf im Supermarkt einzukaufen ( Kühlschrank ist in den Zimmern vorhanden). Das Personal gibt sich großteils Mühe, vor allem die Herren sind unaufdringlich freundlich. Der Strand direkt vor dem Hotel ist nicht allzu breit, aber es reicht zum liegen, das Wasser glasklar und ruhig. Man kann auch gut schnorcheln, es gibt verschiedene Kugelfisch, Moränen, Feuerfische, Langusten, Tintenfische,.....nur eben keine bunten großen Korallenstöcke. Das Nachbarhotel bietet Schnorchelausflüge zum guten Preis für Jedermann an, einfach fragen. Zu kritisieren sind die Auflagen der Sonnenliegen- alt, zerrissen und muffig, gehören dringend ausgetauscht! Insgesamt ein gutes Preis - Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Keine Bars, Nachtclubs in direkter Nähe. Ruhige Lage, neben einem öffentlichen Strand, wo man sich am Wochenende ein wenig von der Lebensfreude der Mauritaner abholen kann.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

November 2016

Toll und familiär

6.0/6

Also, wir waren angenehm überrascht. Nach all den vielen Kritiken können wir nur sagen: tolles Haus, sehr angenehme Atmosphäre, übersichtliche, fast familiäre Gästeanzahl und so war unser Aufenthalt sehr schön. Und diesmal sogar überwiegend von deutschen und österreichischen Gästen bevölkert, die sich auch nicht auf die Nerven gegangen sind. Die wöchentliche Abendshow am Freitag war gut und dauerte nur knapp 90 Minuten, der Empfang der Geschäftsleitung jeden Donnerstag sehr locker und anregend. Alles in allem sehr zu empfehlen. Der Weg ins Centrum dauert ca. 30 Minuten, das kann man per Straße oder am Strand locker schaffen! Nur WLAN ist leider nicht kostenfrei, aber es gibt genügend Restaurants mit kostenfreiem WLAN und leckerem Kaffee.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, bitte unbedingt Strandschuhe mitnehmen, ziemlich steinig durch Riff. Vom Flughafen zum Hotel dauert es gut eine Stunde. Ausflüge sind vor Ort buchbar, der Bus ist allerdings auch ziemlich preiswert und man kommt gut nach Quatre Bornes oder Port Louis.


Zimmer

6.0

Zunächst hatten wir nur ein Zimmer mit Bett 140X200, das war uns für die zwei Wochen dann doch zu eng, also haben wir um ein größeres Bett gebeten, und das war dann gleich 180X220. Natürlich sind die Matratzen nicht nagelneu, aber das kann man verkraften.


Service

5.0

Alles in allem gut, sehr bemüht auch von den vielen Azubis, die da ausgebildet werden. Und immerhin unter Leitung der verantwortlichen Restaurantleitung auch ziemlich umsichtig. Es ist natürlich schon gut, wenn man ein paar Worte Englisch kann, aber eigentlich waren diesmal die Gäste zusammen netter und haben ausgeholfen, wenn mal einer nichts verstanden hat.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Essen - und wir waren immerhin 14 Tage da, da gab es keine Wiederholungen bei den Speisen. Man sollte sich gewiss sein, dass Fisch und Hähnchen in allen möglichen Varianten auftauchen! Aber immer sehr lecker. Auch wenn bei Frühstück jeden Morgen nur eine Sorte Wurst und der tolle Schmelzkäse da waren, mit Ihren Omelettes und Crepes gab es genügend Auswahl an anderen Sachen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum vorhanden, aber nicht genutzt. Spa und Wellness gegen Gebühr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica und Peter (26-30)

September 2016

Sehr angenehme Flitterwochen im Gold Beach

6.0/6

Wir haben unsere Flitterwochen im Gold Beach Absolut genossen. Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Zimmer sind sehr sauber und angenehm groß. Die Hotelküche gibt sich viel Mühe, um den Gästen immer ein unterschiedliches Menü zu zaubern. Es wird zwischen Buffet und Menü gewechselt. Hier ist wirklich was für jeden Geschmack dabei. An der Hotelbar kann man zu fairen Preisen sehr leckere Cocktails genießen. Dieses Hotel möchten wir absolut weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Man erreicht das Innenleben von Flic en Flac innerhalb von 10 Gehminuten


Zimmer

6.0

Sehr sauber


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

April 2016

Klein aber fein, gute Preis-/Leistung

5.0/6

Nettes Personal und kleines Wohlfühlparadies. Anregungen und Wünsche wurden zu unserer Zufriedenheit erledigt. Lediglich fünf Sonnensschirme am Strand / Pool und wenige Liegen ließen etwas zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen betrug ca. 60 Minuten. Ausflugsziele waren mit Bus, Taxi oder Mietwagen gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Doppelbett (gute Matratzen sorgten für angenehmen Schlaf) , Klimaanlage, TV, Telefon, Kühlschrank, Safe, Dusche WC


Service

5.0

Anregungen und Wünsche wurden zu unserer Zufriedenheit erledigt. Lediglich fünf Sonnensschirme am Strand / Pool und wenige Liegen ließen etwas zu wünschen übrig.


Gastronomie

5.0

Es gab überwiegend asiatische/indische Küche, täglich Fisch und Huhn. Die Zubereitung war gut. Ab und an ein Büffet am Pool mit Barbecue rundeten das Ganze positiv ab. Bei den Garnituren gab man sich sehr viel Mühe. Es herrschte eine ruhige Atmosphäre, wobei die etwas monotone Musikauswahl zu kristisieren wäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessgeräte vorhanden, allerdings in sehr kleinem Raum. Wellnessmassagen im Hotel möglich mit gutem Service. Entertainment gab es lediglich in Form von Sega-Abend Freitags. Ansonsen abends kaum Betrieb im Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Garten
Ausblick
Strand
Gastro
Zimmer
Gastro
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Strand
Strand
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Pool
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Strand
Ausblick
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Pool
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Strand
Ausblick
Strand
Ausblick
Strand
Pool
Strand
Sonstiges
Strand
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Restaurant
Strand
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Restaurant
Impressionen
So groß war dann unser Bett
Badezimmer
Pool
Blick vom Balkon eines Meerblickzimmers
Blick vom Restaurant richtung Meer
Hotelanlage am Abend vom Strand aus
Zimmer mit Meerblick
Ordentliches Bett
Hotel mit Pool
Blick vom Meer