Hillside Studios & Apartments

Hillside Studios & Apartments

Ort: Kallithea

73%
4.3 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
3.9
Service
4.9
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Stephan (36-40)

Juli 2020

Rhodos und Hillside Sudios - Eine Super-Kombi

5.0/6

Ein tolles Hotel, wenn man sich drauf einlässt, was in der Beschreibung der Reiseanbieter steht. Es ist halt ein Hotel in einsamer Lage und ziemlich weit vom Strand entfernt. Ein Bus fährt täglich runter nach Faliraki und da sind mehrere Strände fußläufig erreichbar.


Umgebung

4.0

Mit dem Auto 5 Minuten von Faliraki entfernt. Ca. 25 Minuten vom Flughafen. Das Hotel ist auf einem kleinen Berg mit toller Aussicht.


Zimmer

5.0

Wir waren schon 15x in Griechenland auf dem Festland und verschiedenen Inseln. Die Zimmer können wir also als typisch "griechisch" bezeichnen. Jedenfalls in der Hotel-Kategorie. Die Zimmer waren sehr geräumig und sauber. Sicherlich findet man immer was, das einem stören kann in der Sauberkeit. Die Matratzen sollten dringend mal getauscht werden. Im Badezimmer steht das ganze Bad unter Wasser, wenn man sich duscht. Aber auch das ist keine Seltenheit in Griechenland. Was sehr positiv zu bewerten i


Service

6.0

Sehr netter Empfang. Immer ein offenes Ohr. Sehr gut erklärt und trotz Corona äußerst professionell und kompetent.


Gastronomie

5.0

Die Marula ist ein Schatz. Immer ein Lächeln auf den Lippen und immer gut drauf. Ihr Frühstück hat uns den Tag gerettet. Toll frisch zubereitet und sehr sehr lecker. Auch am Abend haben wir einmal im Hotel gegessen und man kann sagen, dass es jedem geschmeckt hat. Leider war wegen Corona kein Büffet möglich, aber das war nicht schlimm. In Griechenland sollte man jedoch die Tavernen probieren im Ort. Es gibt hier super Restaurants. Sehr zu empfehlen sind das Desert Rose und das Costa Cava.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Raimund (46-50)

September 2019

Der Gast zählt nicht - es zählt nur das Geld

2.0/6

Wir waren heuer das 6. Mal in diesem Hotel. Bis heuer war es im Großen und Ganzen ok. Aber heuer bekamen wir nicht das Appartement, welches wir fix gebucht hatten. Wir sollten 1 Nacht in einem anderen Appartement schlafen, danach allerdings auch nicht in dem gebuchten Appartement, sondern wieder in einem anderen. So nach dem Motto: die Gäste haben eh schon bei der Pauschalreise alles bezahlt - mit denen können wir eh alles tun und lassen..... Wir pfiffen auf unser Geld und checkten gleich gar nicht in diesem Hotel ein, sondern suchten uns ein anderes. (in dem wir ab nächstes Jahr jährlich unseren Urlaub verbringen werden. (wir kommen nämlich 3x jährlich nach Rhodos....das wusste auch Hillside Studios...)) Wir hätten uns einen Anruf oder ein Email vom Hotel gewünscht, sodass man sich wenigstens drauf einstellen kann und nicht bei Ankunft vor vollendeten Tatsachen gestellt wird....Urlaub ist dazu da, um auszuspannen und keinen Ärger zu haben. (jeder kennt die Vertröstungen: "morgen bekommen Sie ihr Zimmer" - Nein - sicher nicht mit uns!!!! Dafür ich der Urlaub nach Rhodos zu teuer)


Umgebung

4.0

Lage ist schön und ruhig. Allerdings ist man ohne Fahrzeug aufgeschmissen. (zu weit vom Zentrum entfernt)


Zimmer

3.0

Bereits im Vorjahr sagten wir, dass die Matratzen komplett im Eimer sind. Es wurde aber nichts geändert. (sahen wir im Juni und im August, als wir bereits beim Hillside unseren Urlaub verbrachten. Jetzt im September wissen wir es nicht, aber vermutlich auch nicht) Auch die Sauberkeit lässt immer noch zu wünschen übrig. Fazit: die komplette Einrichtung hat die besten Tage schon hinter sich. (sehr alt und abgetragen)


Service

3.0

für sie zählt leider nur das Geld. Der Gast ist nur eine Nummer


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lissiandi (41-45)

Juli 2019

Heruntergekommenes Studio ohne Gastfreundlichkeit

2.0/6

Die Anlage liegt auf einem Hügel. Bis zum Strand sind es etwa 25 Minuten. Der nächste Supermarkt ist in etwa 15 Minuten zu erreichen. Ebenso die nächste Bushaltestelle. Die öffentlichen Busverbindungen sind hervorragend. Es gibt einen Pool in der Anlage.


Umgebung

4.0

Die Aussicht ist schön, jedoch liegt die Anlage sehr abgelegen.


Zimmer

2.0

Vorab: Wir sind als Paar gereist und seit vielen Jahren Griechenland-erfahren. Dies war mit Abstand die schlechteste Unterkunft. Hauotmangel: fehlende Sauberkeit, fehlende Kitchenettausstattung, fehlende Gastfreundlichkeit. Wir hatten ein Studio mit Meerblick. Der Sonnenaufgang war schön. Das Studio besteht aus einem winzigen Bad, einem großen Wohn- Schlafraum (ohne Tisch, ohne Stühle, abgewöhnte Möbel) und einer heruntergekommenen Kitchenett mit Heißwassergerät. Das Geschirr, nämlich je 3 Tel


Service

1.0

Die Begrüßung war, inkl. Zuweisung des Studios im Schnelldurchgang, ohne viel Freundlichkeit durchlaufen. Auf der Anlage selbst war wenig Herzlichkeit zu spüren. Die Reinigungskräfte haben die Zimmer ohne vorheriges Anklopfen betreten. Die Bettwäsche ist alt und vergilbt. Die Handtücher ebenso. Eine Wolldecke im Schrank war ungewaschen und stank nach Deo und Sonnencreme. Der Shuttleservice ist zuverlässig, man wird zu der Gastronomie in Faliraki gebracht, die ebenfalls dem Betreiber der Anlage


Gastronomie

4.0

Die Speisen der kleinen Karte waren lecker, aber zu teuer.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool, der zu wenig Liegen hat und der von jungen Leuten belagert wird. Nachts kam es wiederholt zu Störungen durch krakehlende junge Menschen, die betrunken gröhlten oder sich stritten. Außerdem gibt es einen Billardtisch.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Juni 2019

Urlaub auf einem kleinen Hügel mit Meerblick

4.0/6

Das Hotel liegt auf einem kleinen Hügel und bietet einen tollen Blick auf das Meer. Das Personal ist sehr familiär, freundlich und gut gelaunt und hilft wo es nur kann. Die Zimmer sind klar sehr altmodisch und die Klimaanlage ist gegen Aufpreis zu kaufen, jedoch gibt es auch kleine Suiten die sehr schön aussehen und einen Supermarkt, sowie Shuttle zum Strand/Innenstadt mit Restaurant und Liegen gegen Aufpreis. Das Buffett ist schlicht aber ausreichend und mit griechischen Speißen. Morgens gab es eine Auswahl an Brot, süßen Stücken, Müsli, Kaffee, Saft, Obst und Joghurt...


Umgebung

5.0

Hügel mit Ausblick aufs Meer Zu Fuß ist man in 15-20min unten am Meer


Zimmer

3.0

sehr einfach und leider nicht so schön, da sie altmodisch sind, aber es gibt einen Kühlschrank und das Zimmer ist vor allem sauber ! Zudem ist man ja eh nicht oft im Zimmer ;) Suiten dafür sehr schön ( Juniorsuite) ist weiß und elegant. Klima gegen Aufpreis!


Service

6.0

sehr familiär und freundlich! Besitzen außerdem 2 süße kleine Hunde.


Gastronomie

4.0

Buffet schlicht aber lecker und auch für jeden was dabei ! bei Halbpension vorhanden Die Speißekarte bietet eine große Auswahl wie Bürger, Sandwiches, Pasta und sehr leckere Pizza - Essen auf der Karte gegen Preis sehr lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Billardtisch für 1€ pro Spiel, natürlich den Pool mit Ausblick auf das Meer und einen Shuttle, welchen einen 3 mal am Tag runter und rauf fährt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hansi (19-25)

Mai 2019

Gutes Hotel und nettes Personal

4.0/6

Sehr freundliches Personal! Super gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Tolle Zimmer. Abzug wegen mangelnder Sauberkeit, ist aber akzeptabel weil man sich die meiste Zeit sowieso nicht im Zimmer aufhält, ein Pool ist zufem auch verfügbar. Außerdem wird man bei Bedarf drei mal täglich vom und zum Strand gefahren!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nele (19-25)

September 2018

Schön sonniger Urlaub

5.0/6

Sehr schönes Hotel, wunderbarer Meerblick, sehr nettes Personal. Zimmereinrichtung relativ neu, Sauberkeit angemessen aber nicht super penibel.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Abendessen war vorwiegend kalt, griechische Speisen aber sehr lecker. Frühstück abwechslungsreich auch griechisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (56-60)

September 2018

Sehr schöne Anlage

6.0/6

Sehr schöne Appartments; etwas außerhalb; Roller oder Auto sollte vorhanden sein; angenehm ruhig; nette Betreiber-Familie


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

August 2018

Weiterempfehlung für flexible Leute

5.0/6

Als Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel mit Mietauto sehr geeignet. Nur mit Frühstück ist man schön unabhängig . Für uns perfekt


Umgebung

4.0

Mit Mietauto alles kein Problem. Zur Stadt und zum Strand nur wenige Minuten. Zu Fuß bei der Hitze eher schlecht. Ca. 40 Minuten, wie uns gesagt wurde. Haben es nicht ausprobiert.


Zimmer

4.0

Zimmer einfach,mit kleiner Küchenzeile und Kühlschrank. Klimaanlage muss zugebucht werden.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Haben nur gefrühstückt. Atmosphäre sehr angenehm . Seeeeehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war schön, haben wir aber nicht genutzt. Dafür fahren wir nicht in ein fremdes Land. An Freizeitangeboten haben wir nur einen Billiardtisch gesehen. Kein Entertainment. Für uns auch nicht wichtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2018

Leider nicht überzeugt

3.0/6

Das Hotel war leider nicht ganz so sauber. Die Bettlaken hatten Flecken und auf dem Boden lag viel Staub und Dreck. Bei der Benutzung der Dusche hat man direkt das ganze Bad unter Wasser gesetzt, da die Dusche nicht mit einem Vorhang vom Rest des Bades getrennt war. Handtücher gab es genug, dies war sehr positiv.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer hätte sauberer sein können und auch etwas moderner eingerichtet. Alles war sehr einfach und zum Teil schon etwas heruntergekommen.


Service

Nicht bewertet

Alle im Hotel waren wirklich sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet

Der kleine Supermarkt war super um kleine Erledigungen zu tätigen. Allerdings etwas teurer als in der Stadt. Die anderen Angebote haben wir nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Juni 2018

Auf Wiedersehen!

6.0/6

Bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Buchung kann man nicht weniger als "sehr gut" sagen. Dass das Hotel etwas außerhalb liegt und die Zimmer etwas hellhörig sind wussten wir vorab. Das Essen (Frühstück und Abendessen) war spitze, das Zimmer sauber und geräumig, die Betreuung familiär und freundschaftlich.


Umgebung

6.0

Liegt etwas außerhalb von Faliraki schön auf einer Anhöhe. Wir wussten dies vorab und sind gelaufen, haben ein günstiges Taxi bzw. Mietwagen genommen oder den hauseigenen Shuttle-Service benutzt, Für Ruhesuchende ist die Lage optimal.


Zimmer

6.0

Für unseren Preis optimal: Geräumig, zweckmäßig, sauber, mit Kitchenette. Regelmäßiger Zimmerservice. Wir konnten hier ganz gut schlafen.


Service

6.0

Die Familie die das Hotel führt steht immer für Fragen und Probleme bereit, ist liebenswürdig und löst alles prompt und zufriedenstellend.


Gastronomie

6.0

Romantisches Essen am schön gelegenen Pool ... super Kaffee (für südländische Verhältnisse), unserer Meinung nach reichhaltige Auswahl sowohl beim Frühstück und Abendessen, freundlichster Service. Wer da mault, dem ist wirklich nicht zu helfen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer Schwimmen im Pool, Sonnenbaden und Billard kann man nicht viel machen, um Freizeitangebote muss man sich schon zum Strand oder in die sehenswerte Orte bewegen. Doch das ist voll ok. Poolanlage und Garten sind sehr gepflegt!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2018

eine Perle im Vergleich zu den anderen Hotels

5.0/6

wir sind beim stöbern für einen günstigen Urlaub zufällig auf das Hillside gestoßen und haben uns richtig entschieden. Wir hatten uns mehrere Hotels die im selben Preissegment wie das Hillside sind jetzt noch mal vor Ort angesehen und für uns entschieden, das wir richtig gebucht haben. Das Hotel ist in einem guten Zustand. Es ist Fußläufig von Faliraki Centrum in etwa 20 min. zu erreichen. Es liegt auf einem kleinen Hügel, wo meisten ein recht angenehmer Wind weht. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem kleine Hügel ca. 1,8km vom Zentrum von Faliraki entfernt. Ein kleiner Supermarkt ist im Hotel. Ein Großer Supermarkt ist unten an der Hauptstaße ( AB Supermarkt ) Dadurch das das Hotel auf einem Hügel liegt, weht meistens ein sehr angenehmer Wind. Dadurch kann man es auch am Pool in der Hitze recht gut aushalten. Am Strand ( wir sind meistens zum Tsambika Beach gefahren ) ist es meistens deutlich heißer. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Leihwagen sollte man auf Rh


Zimmer

4.0

Einfach gehaltene Zimmer mit einem Doppelbett und einem Schlafsofa. Ein kleiner Fernseher ( ich schätze 27 Zoll ) hängt gegenüber dem Bett an der Wand. Der Fernseher hat einen Mediaplayer mit eingebaut, so das man Filme oder Bilder über einen USB Stick ansehen kann. Die Matratzen vom Bett sind ziemlich hart. Die Größe vom Zimmer ist absolut ausreichend. Eine kleiche Kochecke, ein Kühlschrank, Wasserkocher und Geschirr ist alles vorhanden. Ebenso ein Fön und ein Tresor. Klimaanlage muß man extra


Service

5.0

Das Personal im Hotel ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ( 6€ )und das Abendbuffet ( 12€ ) war nicht so unser Ding. Die Gerichte von der Karte waren etwas besser. Aber mit dem Kochen scheint das auf Rhodos sowieso ein kleines Problem zu sein. Wir sind nicht allzu verwöhnt, hatten aber auf Rhodos schwierigkeiten gute Restaurants zu finden. In Faliraki kann ich das Desert Rose ( Grieche ) empfehlen und in Rhodos Altstadt das Il Forno ( Italiener ).


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist ausreichend groß und die Liegen in sehr gutem Zustand. Billiard Tisch steht in der nähe des Pools.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

September 2017

Erholsamer, sonniger Spätsommer Urlaub

5.0/6

Schöne, etwas abseits des Trubel gelegene Studio - und Appartementanlage. Das Hauptgebäude hat drei Stockwerke. Im oberen Bereich ist die Aussicht natürlich am schönsten - mit Blick auf das Mittelmeer. Unser Zimmer (29) war für zwei Personen völlig ausreichend.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht, wird diese hier finden. Zum Zentrum läuft man mit gemütlichem Schritt ca. 20 Minuten (bergab); zurück etwas länger (bergauf). Mit einem Mietwagen ist man in der Anlage perfekt unter. Nach Rhodos dauert die Fahrt mit dem Auto knappe 20 Minuten. Nach Lindos etwa doppelt so lange. Auf der zweispurigen Schnellstraße ist man mit dem Auto in wenigen Minuten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer in der oberen Etage (29). Platz für zwei Personen ist genügend - inkl. Beistellbett (gerne als Anlage benutzt; -)). Die Anlage ist Richtung Südost ausgerichtet. Heißt den Sonnenaufgang bekommt man wunderbar mit. Nachteil: um neun Uhr morgens brennt schon dermaßen die Sonne, dass an frühstücken (Selbstverpfleger) auf dem Balkon nicht zu denken war. Zu unserer Zeit im September hat es stark gewindet (das Hotel liegt wie der Name sagt auf einem Berg) und bedingt durch die typi


Service

6.0

Unser Zimmer wurde fast täglich gereinigt. Das Personal ist super nett und hilfsbereit. Auch das Personal an der Bar (Poolbereich) war sehr freundlich - Danke nochmals für die leckeren Loukoumades.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir hatten während unseres Aufenthalts zweimal den Pool genutzt. U.E. ist dieser recht neu. Die Liegen sind toll - Auflagen für diese wären super. Ansonsten gibt es, abgesehen vom Poolbilliard, kein Freizeitangebot in der Anlage - zumindest konnten wir keines finden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2017

Familien Urlaub

5.0/6

Wir wahren in August sehr schöne Gegend sehr nette Personal sehr gute Essen wahr kein Luxus aber wahr sehr schön einzige was hat uns gestört das in so ein heiße Land gabst die Klimaanlage nicht in preis inbegriffen die kostet 7 Euro pro Tag aber sonst wahr super saubere Hotelzimmern und auch deutschsprachige Mitarbeiter


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Basti (31-35)

August 2017

Ruhiges Hotel abseits des Trubels

5.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig, daher war es als Familie mit Kleinkind optimal. In einem Minimarkt im Komplex kann man das nötigste zum Selbstverpflegen kaufen. (Preise sind akzeptabel.)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig ca. 1km überhalb von Faliraki


Zimmer

4.0

Wir hatten als Familie ein Studio gemietet. Die Einrichtung war etwas spartanisch, aber ausreichend.


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

6.0

Vom "Restaurant" waren wir sehr begeistert, vor allem bei den "frisch" zubereiteten Speisen. PLV war echt in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauberer und angemessener Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

LIRE (36-40)

Juli 2017

Familien geführtes Unternehmen,mit Luft nach oben!

4.0/6

Familien geführtes Unternehmen! Freundliche Leute! Handtuchservice am Pool. Jedoch müssten die Putzfrauen ordentlicher werden!


Umgebung

4.0

Wie schon der Name des Hotels verspricht, liegt das Hotel am Berg! Dadurch ist ein Auto sehr zu empfehlen! Wer ein kleines Hotel sucht und die Insel erkunden möchte ist hier genau richtig.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war groß. Es ist allerdings sehr hellhörig!! Einen Tisch im Studio sucht man vergebens, diesen findet man ausschlißlich am Balkon!! Wenn auf diesem morgens die Sonne steht, ist ein Frühstück dort nicht möglich! Der Tisch ist für ein Frühstück zu dritt, auf jedenfall zu klein. Wir hätten Frühstück hinzubuchen können für €17,- am Tag ( 2Erw. und 1Kind). Klimaanlage gegen Gebühr ( € 7,- am Tag) - wurde regelmäßig von den Putzfrauen abgestellt und dann wurde der Raum nicht ehr richtig r


Service

5.0

Bei fragen wurde geholfen! Genau wie bei Extrawünschen wurde einen gut geholfen! Beschwerden vor Ort- alles gut. Beschwerden ( Anregungen ) zum Schluß, werden nicht angenommen!!!


Gastronomie

4.0

Haben dort nur einmal gegessen und das Essen war gut!


Sport & Unterhaltung

3.0

Kann ich nicht beurteilen, da wir eigentlich nur am Zimmer waren, wenn wir in Hotel waren!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

Juni 2017

Ein toller Urlaub!

5.0/6

Das Hotel liegt sehr schön, ausserhalb von Faliraki, "in den Bergen" vor dem Ort. Die Anlage ist schön und sehr gepflegt, das gilt auch für den Poolbereich. Ideal um einen ruhigen Urlaub zu verbringen.


Umgebung

6.0

Leicht erhöht auf einem "Berg" am Rande Falirakis. Dadurch absolut ruhig gelegen, mit einem schönen Blick über den Ort auf das Meer. Keine direkten "Nachbarn", im Umfeld einige Häuser und weitere kleine Anlagen, die absolut nicht störend waren. Wir hatten nur Flug und Unterkunft gebucht, sodass wir bereits am Flughafen einen Mietwagen genommen haben, den wir die ganze Zeit (10 Tage) hatten (J&D Autovermietung in Faliraki, können wir empfehlen !). Vom Flughafen zum Hotel sind es mit dem Auto


Zimmer

5.0

Wir waren im Vorwege etwas skeptisch, in Anbetracht der nur 2,5 - 3 Sterne Klassifizierung, wurden aber sehr positiv überrascht. Das Zimmer war hell und freundlich, sauber, einfach aber ausreichend ausgestattet und somit völlig in Ordnung. Die Einrichtung bestand aus einen Doppelbett + separatem Einzelbett mit 2 Nachttischen, einer Anrichte mit Spiegel (dort war auch der Fön, da keine Steckdose im Bad), einem Schrank in dem sich auch der kostenlose Safe befand, einem kleinen TV (nur ZDF + grie


Service

5.0

Die Damen an der Poolbar waren sehr herzlich, hilfsbereich und sehr freundlich, wie auch die Leute an der Rezeption. Ich hatte am Ankunftstag meine Geldbörse am Pool auf dem Tresen liegen lassen. Diese wurde sofort gesichert (und unser Urlaub damit gerettet), das von mir dafür angebotene, von Herzen kommende Trinkgeld, wurde sehr zögernd, erst nach mehrmaligen bitten meinerseits, angenommen


Gastronomie

4.0

Wir haben nur am letzten Tag gefrühstückt (7 Euro/Person). Es gab 2 Sorten Wurst, 1 Sorte Käse (+Feta), "Würstchen im Schlafrock" und allerlei Süsses. Ferner gekochte Eier, Tomate, Gurke, Melone etc. Absolut normal bis gut für Frühstück in Südeuropa, denke ich. Alles war sauber und ansprechend präsentiert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein ausreichend grosser, schöner, gepflegter Pool war vorhanden. Dort gab es auch eine Poolbar und einen Billiardtisch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Charly (41-45)

September 2016

Ruheoase nahe des Zentrums

5.0/6

klein; gute Preis-/Leistung, Personal war um Sauberkeit bemüht, alle Zimmer mit Klima und Safe, Kochnische wurde von uns nicht benutzt, aber der Kühlschrank, Hotel organisiert kostenlosen Transfer zum Strand und zurück


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

war okay


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

traditionelle grich. Küche, besonsers gute Salate


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

September 2016

Im Preis Leistung Verhältnis sehr gut.

5.0/6

Ruhig gelegen auf einem Hügel gebaut, einfach ausgestattet, Hotelservice sehr nett und hilfsbereit. Leider sind die Zimmer aber sehr hellhörig, was keinen erholsamen Schlaf ermöglicht .


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Ruhige Lage, 1,5 km von der Feiermeile entfernt. 20 Minuten zu Fuß bis zum Zentrum.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

großes Zimmer, aber Garderobe fehlt. Geschirr in der Küche war dreckig. Duschvorhangproblem würde schon mehrfach beschrieben.


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Frühstück ist das Geld nicht wert. Keine Abwechslung bei der Wurst, Eier immer kalt, Ruhrei mit Teig gestreckt, o-saft ist Zuckerplörre, usw. Das Obst war gut, Melone, Weintrauben sehr lecker. Der Kaffee schmeckt nicht, ist minderwertig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2016

günstiges Hotel abseits vom Trubel.

6.0/6

Das Hotel liegt ausserhalb des Touristenzentrums. Es ist schon etwas in die Jahre gekommen aber immer noch gut im Schuss. Für den Preis hat man ein ordenliches Zimmer mit Balkon und kann den hoteleigenen Pool benutzen. Das Personal ist freundlich und auch kompetent.


Umgebung

5.0

Etwa 2 km von der Partymeile und dem nächsten Strand entfernt auf einem Hügel gelegen. Umgeben von Olivenhainen und Bauruienen. Wir hatten ein Auto gemietet und konnten so unbeschwert die Insel entdecken.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte 3 Einzelbetten. Ausserdem noch einen Fernseher und einer kleinen Küche. Sonst war es eher spartanisch eingerichtet. Das Bad ist eher klein, der Duschvorhang gewöhnungsbedürftig. Der Balkon ist ausreichend gross mit Sicht auf den Parkplatz. Die Zimmer sind ziemlich hellhörig, man hört wenn jemand anderer auf der Toilette ist. Der wlan Empfang ist oft mässig bis nicht vorhanden.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Alle können englisch und ein paar auch deutsch.


Gastronomie

4.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht. Da gibt es ein Buffet das sich für den Preis durchaus sehen lassen kann. Allerdings ist es jeden Tag gleich und eine Woche reicht. Man kann auch Abends essen. Am ersten Abend haben wir da auch etwas zu uns genommen: Tiefkühllassagne. Es gäbe auch ein Buffet, wo die Speisen stundenlang warm gehalten werden. In der Folge sind wir die weiteren Abende in die Restaurants der Umgebung gegangen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel hat es ein Pool und Billardtisch. An der Bar kann man auch Drinks bestellen. Zum Strand sind es 2 km, ebenfalls zu den Attraktionen von Faliraki.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

September 2016

günstiger aber gut

6.0/6

Für den Preis Weltklasse, nette Familie die das Hotel betreiben, 1,5 KM über Faliraki, Leihwagen empfehlenswert, wir kommen gerne wieder, einzig die Hellhörigkeit stört ein wenig, besonders die der Toilettenspülung (Drucksystem , kein Speicherkasten), wir kommen gerne wieder nächstes Jahr..............., Faliraki selbst Ballermann für Engländer, wir waren während unseres Urlaubes am schönen Tsambika Strand, ca 12 KM wo auch fkk möglich ist :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

September 2016

Wundervoller Urlaub

6.0/6

Nettes Familiengeführtes Hotel. Das Hotel und der Urlaub waren wundervoll. Unsere Empfehlung: Generell macht es absolut Sinn in Rhodos einen Mietwagen zu nehmen! So kann man die ganze Insel erkundigen und nicht nur die touristischen Bereiche. Auch kann man so an die abgelegenen (und einsamen) Strände fahren und muss nicht zu den städtischen Stränden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen auf dem Berg. Da wir die Beschreibung vor der Buchung gelesen hatten, haben wir dies auch erwartet. Dadurch ist man weit weg vom Trubel der Stadt, was von uns gewünscht war. Im moderaten Tempo ist man in 15 Minuten runter in die Stadt gelaufen und in 20 Minuten wieder zurück im Hotel. Faliraki ist die Partymeile von Rhodos. Trotzdas wir keine Partygänger sind haben wir uns wohl gefühlt. Man kann z.B. gut essen.


Zimmer

5.0

Unser Appartment hatte wie gewünscht zwei Einzelbetten. Es war immer absolut sauber. Die Räume sind hellhörig. Wir haben uns nicht daran gestört. Ich kann mir aber vorstellen, dass andere (z.B. mit leichterem Schlaf) dies stören könnte.


Service

6.0

Wie oben schon erwähnt ist das Hotel ein Familiengeführtes Hotel. Alle sind sehr herzlich und man fühlt sich absolut wohl. Wenn was war, war immer jemand mit Rat und Tat zur Stelle.


Gastronomie

6.0

Bombastisches Frühstücksbuffet. Allerlei Küchlein, süße Teilchen und Blätterteigteilchen. Auch Herzhaftes: Rührei etc. Wundervoll auch das frische Obst (z.B. Melone). Uns hat man immer wieder einfach mal ein Lunchpäckchen zugesteckt. Alleine wegen dem Frühstück kamen wir mit ein zwei Kilo mehr nach Hause. Abends kann man dort auch essen. Zur Auswahl steht dann ein Buffet und ein ala Carte Menü. Wir haben beides probiert und haben sehr lecker gegessen. Erwähneswert: Man isst mit dem Blick auf de


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel besitzt einen wunderschönen Pool. Wir fallen eher in die Gruppierung Abenteurer und haben deshalb nicht den ganzen Tag am Pool verbracht. Wir haben aber öfters mal Nachmittags noch für eine Stunde am Pool entspannt und eine Runde gedreht. Weitere erwähnenswerte Besonderheiten des Hotels: Man kann sich jeden Tag ein frisches Strandhandtuch nehmen und dieses auch mit an den Strand nehmen. Abends kann man es einfach wieder zurücklegen und es wird gewaschen. Das heißt: Keine sandigen kle


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

August 2016

wunderbares Hotel für kleines Geld

5.0/6

Es gibt nichts auszusetzen, Preis-Leistung ist TOP! Tolles Frühstück, saubere große Zimmer! Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0

Man läuft ca. 15. Minuten ins lebendige Zentrum von Faliraki, 3 mal täglich Shuttle-Bus, netter Strand in Faliraki


Zimmer

5.0

Grosses Zimmer, alle 2 Tage Wäschewechsel, alles sauber, Matraze könnte besser sein


Service

5.0

Das Personal hat sich sofort um die Anliegen gekümmert und Abhilfe geschaffen


Gastronomie

5.0

Ein tolles Frühstück.....wer hier nichts findet, ist selbst schuld. Jeden Tag viel frisches Obst, selbstgebackene Kuchen, Marmeladen, Wurst, Käse, verschiedene Brotsorten, Eier, ect.......nur der Saft könnte besser sein


Sport & Unterhaltung

5.0

ausreichend grosser Pool, viele Liegen, alles sehr sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Juli 2016

Ein Familiengeführtes Hotel, sehr nettes Personal

5.6/6

Freundliches Personal, welches stets bemüht war einem alles recht zu machen. Das Shuttle zum Strand und sie Ausflugmöglihkeiten waren ausreichend. Wir hatten einen Mirtwagen, daher kein Shuttle benötigt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juni 2016

ein sehr erholsamer Urlaub mit tollen Stränden

6.0/6

Das Hotel hat uns auf Anhieb gefallen. Wir hatten zunächst ein Studio im EG, hatten da allerdings ein paar Probleme mit Spinnen, weshalb wir am nächsten Morgen um den Umzug in ein anderes Zimmer gebeten haben. Das war ganz problemlos. Wir sind in den dritten Stock gezogen, und dort gab es keine Probleme. Man muss aber natürlich auch berücksichtigen, dass die Unterkunft "mitten in der Natur" liegt. Das Bad war sauber und mit Fenster, es gab einen Balkon und eine sehr gut funktionierende Klimaanlage sowie TV und Kochnische mit Kühlschrank. Die Zimmer werden täglich gereinigt.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Damit war alles in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Die Mitarbeiter sind durchweg freundlich und herzlich. Man kann sie jederzeit ansprechen und v.a. in der Küche ist man um die absolute Zufriedenheit der Gäste bemüht.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war für griechische Verhältnisse super. Es gab sogar Körnerbrot und jeden Morgen Kuchen und Gebäck. Hier wird man definitiv satt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Björn (31-35)

Juni 2016

Ruhiges außerhalb gelegenes Hotel

4.0/6

Das Hotel ist wie überall beschrieben und bewertet. Für das Alter gut gepflegt und sauber. Es hatte für mich aber zwei gravierende Negativpunkte. Der erste war die Lautstärke der Wasserversorgung (Duschen und WC) und das zweite waren die defekten Löschwasserhydranten im Gebäude. Im allgemeinen fand ich das Hotel top, klein, gemütlich, sauber und ruhig. Die zwei genannten Punkte sind mir aber so wichtig, dass ich es leider leider nicht weiterempfehlen kann. Sobald man jede Nacht mindestens 6 Zimmer hört ob wer duscht oder auf der Toilette war ist es schon sehr sehr störend. Da im Süden von Rhodos auch in der Woche ein sehr großes Feuer ausgebrochen war, finde ich in diesen Gegenden den Brandschutzaspekt mehr als wichtig und leider waren mehrere Hydranten so defekt das Sie auch kurzfristig nicht in Betrieb genommen werden konnten. Ansonsten hätte ich es ganz klar weiterempfohlen. Als kurze Zusammenfassung: + Ruhige Lage + Sauber + Schöner, sauberer aber kleiner Pool + Küchenzeile plus Kühlschrank + Sehr netter Empfang + allgemein ruhige Lage + Zimmergröße + freies Wlan (für Whats App und Mails ausreichend) - Feuerlöschhydranten defekt - Sehr laut beim Toilette spülen oder duschen - Fön im Zimmer nicht im Badezimmer - Keine Steckdose im Bad - Parkplatz vorm Balkon - Klimaanlage 7 EUR pro Tag Interessante Duschkabine, wie schon beschrieben gibt es nur einen Duschvorhang, was ich 2016 auch nicht zeitgemäß finde aber die Anordnung mit dem WC innerhalb des Duschvorhanges ist schon witzig und so noch nicht gesehen. Nach dem duschen ist das WC ein wenig nass dadurch. Bewerte ich nicht negativ, könnte man aber kit einer Duschtrennwand leicht beseitigen.


Umgebung

5.0

ca. 1,5km außerhalb von Faliraki auf einer Anhöhe. Rund um das Hotel gibt es keine weiteren Gebäude in unmittelbarer Umgebung, daher ist es allgemein sehr ruhig. In gut 20 Minuten geht man zu Fuß auf einer sehr gut beleuchteten Straße in das Zentrum von Faliraki. Es gab wohl auch einen Shuttelservice 3 bis 4 mal am Tag, welchen wir aber nicht genutzt haben. Da wir keine Verpflegung gebucht haben hier unsere Essenstipps... Restaurant Dimitra direkt in Faliraki am Strand mit sehr gutem Gyros Tave


Zimmer

4.0

Fast alle Zimmer im Hotel haben Blick zum Meer. Wobei hier erst noch der Parkplatz im Blickfeld liegt. In dem Zimmer war ein Flachbildschirm, Fön, Küchenzeile inkl. großen Kühlschrank.


Service

5.0

Sehr netter Empfang, es gab gleich viele Tipps was man alles in der Nähe machen. Man wurde zum Zimmer gebracht und auch die


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat eine kleine aber schöne Poolanlage mit angeschlossenen Essbereich. Das Ganze war sehr sauber und die Liegfen waren in ausreichender Anzahl vorhanden. Man konnte vom Poolbereich Richtung Faliraki und Meer schauen. Mehr Freizeitangebote gab es meines Wissens nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gaby (56-60)

Mai 2016

S. O.

4.0/6

Vermieterfamilie sehr nett und zuvorkommend; im ersten Moment wirkt es trist... Ist aber nicht so! Swimmingpool top, Handtücher werden gestellt. Entfernung zum Strand Ca 20 Minuten, Preis Leistungsverhältnis gut! Wir hatten einen gelungenen Urlaub!


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Mai 2016

empfehlenswert

5.5/6

perfekter Transfer zum Hotel, das auf einem Hügel in der Nähe der Partystadt Faliraki liegt. Zweimal täglich gibt es einen kostenlosen Shuttledienst direkt zum Strand von Faliraki. Die Hauptstadt Rhodos ist nicht weit, das Taxi kostet nur 20 Euro, der Linienbus 3 Euro. Das einfache Hotel wird von einer gastfreundlichen Familie geführt, hat einen kleinen Supermarkt und eine Gastronomie mit Pool. Wer seine Ruhe haben will, der hat sie. Wer Action sucht findet sie in Faliraki am schönen Sandstrand oder in den unzähligen Discos, Kneipen und Restaurants.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (31-35)

Mai 2016

Jederzeit wieder !!!

5.0/6

Enttäuscht hat uns nix ! Das Hotel hat uns sehr gut gefallen ! Es war sehr sauber, es ist gut gelegen und das Personal ist sehr sehr freundlich und hilfsbereit !


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 1 km von dem Touristenort Faliraki in den "Bergen" bzw. Hügeln gelegen entfernt. Man kann die Strecke bequem zu Fuß gehen oder man nimmt den kostenlosen Hotelshuttle. Uns hat die Lage so gut gefallen, da das Hotel ruhig gelegen ist, es aber nicht weit ist bis zum "Ort des Geschehens". In der nahen Umgebung gibt es nicht nur den schönen Sandstrand von Faliraki, sondern auch noch einige kleinere, wirklich schöne Buchten, die es sich anzusehen lohnt ! Besonders gut hat uns die


Zimmer

5.0

Unser Studio war super - besonders für den Preis ! Es war recht groß, hatte einen Balkon und wurde jeden Tag gereinigt. Wir hatten auch eine kleine Küchenzeile mit allen nötigen Küchenutensilien.


Service

6.0

Volle Punktzahl ! Der Service ist super ! Die Mitarbeiter sind alle SEHR freundlich und hilfsbereit !


Gastronomie

5.0

Das hoteleigene Restaurant ist empfehlenswert. Das Essen war lecker und die Preise nicht übertrieben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel besitzt einen schönen Pool, ebenso wie einen Billiardtisch. Ansonsten kann man in der Umgebung Reiten gehen, Quad fahren, an diversen Wasseraktivitäten (Flying Fish,...) und Ausflügen teilnehmen oder, wer sehr sportlich sein will auch das nahegelegene Fitnessstudio besuchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ernst August (61-65)

Mai 2016

Angenehmes Hotel,

3.9/6

Angenehmes Hotel, wenn man Ruhe sucht. Angebote für Freizeitgestaltung eher schlecht, wenn man vom Pool alleine absieht. Dieser war schön und gepflegt, ebenfalls die darum stehenden Liegen. Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal. Leider, mit Ausnahme der Bedienung im Pool-Snack, nur Englisch sprechend. Entfernung zum Strand ca. 20 Gehminuten. Für den Rückweg bei starker Hitze und immer bergauf, zu viel, aber es gab den 3-mal-täglichen Mini-Bus-Transfer ins Centrum und zum Strand. Alles in allem gelungener Urlaub - für mich - aber ich wollte auch nur meine Ruhe. Zum Flug-Check-In (Hin- und Rückflug) Ich musste jeweils 5,00 ¤ bezahlen, da ich keinen Online-Check-In gemacht hatte. Dass der Check-In Online möglich war, wusste ich. Daß ich diesen aber nutzen MUSSTE, um keine weiteren Kosten zu produzieren, habe ich nirgendwo gelesen und empfinde das auch als unverschämt. Im Klartext bedeutet dieses ja, daß ich ein Smartphone mit Internet-Anschluß im Urlaub habe, mit dem ich dann den Check-In für den Rückflug durchführen kann. Das kann ja wohl nicht sein, oder ???????


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

September 2015

Akzeptables Hotel in mäßiger Lage

3.5/6

Der Zustand des Hotels und der Anlage ist 3 Sternegemäß O.K. Es waren relativ viele Gäste unter 30 da. Die Nationalitäten waren bunt gemischt.


Umgebung

3.0

Zum Strand und Ort sind es ca 20 Min. zu Fuß. Zur Bushaltestelle ca 15 Min. Der Ort Faliraki erinnert einen an einen Englischen Ballermann, nur schmutziger. Es gibt Stripclups, Discos, Sky-Bars und jede Menge Restaurants. Wers mag? Mit dem Bus sind es 20 Min nach Rhodos Stadt. Außerhalb Falirakis ist die Insel sehr schön.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war geräumig(War sogar ein drittes Bett mit drinnen) aber spartanisch eingerichtet. Im Bad kaum Ablagemöglichkeiten Beim Duschen wurde die Toilette nass.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich, konnte aber kein Deutsch. Es wurde Englisch gesprochen. Die Zimmerreinigung ließ sehr zu wünschen übrig. Einmal wurde sogar nur der Abfall abgeholt.


Gastronomie

4.0

Das Essen war manchmal sehr gut, manchmal eher weniger im griechischen Stil. Insgesamt i.O.


Sport & Unterhaltung

3.0

Esgibt einen Pool und Liegestühle in ordentlichen Zustand. Ein Pool Billard war auch vorhanden. Das wars.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

September 2015

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Wir hatten im Hillside eine unglaublich tolle Zeit. Zum Großteil lag dies an der stetig liebevollen und gastfreundlichen Art der Angestellten, die meisten gehörten zu der Familie, die das Hotel führte. Zudem waren die Zimmer sehr geräumig und wurden jeden Tag durchgewischt. An der Haustür wurde man auf einem Schild darauf hingewiesen, dass Handtücher alle zwei und Bettlaken alle drei Tage gewechselt werden. Dies scheint meiner Ansicht nach vollkommen ausreichend, so oft wechselt man Zuhause auch nicht die Wäsche. Wir waren allerdings auch im Spätsommer da, d.h. es war von der Temperatur sehr angenehm und nicht zu heiß. Vermutlich wird in der Hochsaison bei 40 Grad daher öfter ausgetauscht. Das Badezimmer ist klein, aber absolut ausreichend, wenn man keinen Luxus erwartet. Dafür war immer alles sauber! Beim Duschen wurde das Bad etwas nass, was aber bei sommerlichen Temperaturen entweder schnell trocknete oder in den Abfluss im Boden lief. Die Hotelanlage allgemein ist besonders abends unglaublich schön, da Pflanzen und Gebüsche mit grünem Licht beleuchtet wurden. Der Blick von der Poolanlage auf Faliraki war toll! Wie das Hotel eben mit seinem Namen verspricht: Es liegt auf einem Hügel. Daher muss man sich über die Lage und über die Fußwege nicht wundern. Da muss man sich eben direkt im Stadtzentrum ein Hotel suchen. Für 30€ am Tag kann man sich ein Auto mieten, wenn man auf Fußwege keine Lust hat. Die Vermietungsunternehmen, mit denen das Hotel kooperiert, holen dich sogar vom Hotel ab und bringen dich auch wieder zurück- toller Service! Zudem fährt drei Mal am Tag ein kostenloser Shuttelservice zum Strand und ins Zentrum und nimmt dich zu den entsprechenden Uhrzeiten auch wieder mit hoch ans Hotel. Der Hauptstrand in Faliraki ist nicht sonderlich schön, dafür kann aber das Hotel nichts. Andere schöne Strände waren mit dem Bus, Auto und teilweise auch zu Fuß erreichbar. Der Poolbereich ist sehr schön. Pool war sehr sauber, viele Liegen und eine tolle Aussicht. Hatte man keine Lust, in der Stadt zu essen, konnte man dort auch für 7€ tolle Gerichte bestellen. Kleinigkeiten wie Wasser, Spülmittel (sofern man das Geschirr im Zimmer benutzt hat) und andere Dinge für den alltäglichen Gebrauch konnte man auch an der Rezeption kaufen, wo auch die Hotelbar war. Die Preise hier von 4€ pro Longdrink, 1€ pro Ouzo etc. waren absolut in Ordnung- im Stadtzentrum lagen die Preise deutlich höher. Alles in allem einfach ein tolles Hotel!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Der Strand von Faliraki ist nicht sehr schön. Andere tolle Strände waren mit Auto, Bus oder zu Fuß super zu erreichen. Innerhalb von 15 Min. ist man zu sämtlichen Bars und Ausgehmöglichkeiten gekommen.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Sehr groß und geräumig, sehr sauber und schlicht-modern eingerichtet.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Alle konnten ausgezeichnet Englisch sprechen und haben mit Informationen über Tagestrips, Autovermietung u.v.m. jederzeit Hilfsbereitschaft gezeigt!


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Toller Essbereich am Pool und kein extra Essenssaal, was ich persönlich schön fand. Hier konnte sich jeder - egal mit welcher gebuchten Verpflegung - dazusetzen und ggf. auch etwas bestellen. Bei später Ankunft oder früher Abreise war die Köchin auch sogar bereit, dir außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten etwas zuzubereiten. Ansonsten konnte man den ganzen Tag etwas gehen Hunger und Durst bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Als wir nach der eigentlichen Hauptsaison das Hotel besuchten, gab es keine Freizeit- oder Animationsangebote, was wir aber auch gut fanden. Wenn Hochsommer mehr Betrieb ist, wird dies sicherlich angeboten.


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anne (41-45)

Juni 2015

Liebevolles und familiäres Hotel!

6.0/6

Bei Ankunft gleich sehr herzliche Aufnahme. Es bleiben keine Fragen offen. Man hatte einen super Comfort. Egal was man brauchte, sei es einen Leihwagen oder Zigaretten, es wurde sich sofort gekümmert und man hat alles bekommen. Sehr zu erwähnen seien auch die flexiblen Zeiten für das Essen. Frühstücksbuffet gab es bis 12 Uhr und das Abendessen konnte man frei wählen zu welcher Zeit. Es gab einen 24 Stunden-Service. Das gesamte Personal war stets freundlich und super hilfsbereit. Wir hatten ein Zimmer für 2 Personen in dem locker 3 Personen Platz gehabt hätten. Das Zimmer wurde jeden Tag gesäubert und alles hat funktioniert. Klimaanlage etc. Alles in allem eine superschöne und gepflegte Anlage. Man fühlt sich sofort wohl und schon fast so, wie bei guten Freunden. Wir werden auf jeden Fall nochmal dort Urlaub machen!!! Und das so schnell wie möglich! !☺


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oli (26-30)

Oktober 2014

Toller Badeurlaub

5.0/6

Bei unserer Ankunft fanden wir ein sauberes Hotelzimmer vor. Alle 2-3 Tage wurden die Zimmer sauber gemacht und neue Handtücher gebracht. Die Zimmer sind Ein-Zimmer Appartements mit einer kleinen Kochnische und einem vollausgestattetem Bad. Die Größe der Zimmer ist völlig ausreichend für zwei Personen. Durch die dünnen Wände hört man ab und zu die Nachbarn, welches ein kleiner Minuspunkt ist. Die Anlage, der Pool und der Essbereich sind ebenfalls im guten Zustand. Neben dem täglichen Frühstücksbuffet gibt es die Möglichkeit bis 21h á la Carte zu essen. Wer ein klassisches Hotelrestaurant sucht, der sucht vergeblich - Viel mehr findet man am Pool eine kleine Küche und Sitzmöglichkeiten vor. Kleine Einkäufe kann man im Hoteleigenen Lädchen erledigen. Auf dem gesamten Gelände findet man freies Wlan, welches jedoch nicht immer einwandfrei verfügbar war. Die Gästestruktur ist sehr vielfältig; sowohl der Altersdurchschnitt, als auch die Nationalitäten. Mehrmals am Tag gibt es eine kostenlose Mitfahrgelegenheit runter in die Stadt/ Strand bzw. hoch zum Hotel. Unterm Strich ist das Preis-Leistungsverhältnis dieses Hotels mehr als gut zu bewerten.


Umgebung

4.0

Entfernung... zum Strand: Fußweg 15-20 min (Auto 5 min) zum Flughafen: Auto 20 min nächster Supermarkt: Fußweg 10-15 min Faliraki Ortsmitte: direkt am Strand Rhodos Stadt: Bus 20 min (2,20 Euro pro Fahrt) Öffentliche Verkehrsmittel, wie zum Beispiel nach Rhodos Stadt oder Lindos gibt es täglich fast im viertelstunde Takt. Restaurants, Shops u. ä. gibt es wie Sand am Meer. Auch im Oktober haben viele von ihnen noch geöffnet. Gleiches gilt für Clubs. Ausflüge, wie etwa einer Boots- oder


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß; mit Kochnische, Balkon,Klimaanlage (gegen Gebühr), TV


Service

6.0

Freundliches Familienunternehmen, Englisch wird überall auf Rhodos gesprochen, Kleiner Laden für den kleinen Einkauf kostenloser Transport in zum Strand/ Hotel


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hildegard (51-55)

September 2014

Erste Flugreise, Abenteuer unseres Lebens.

5.3/6

Vom ersten bis zum letzten Tag wurden wir mit großer Herzlichkeit, Gastfreundschaft und familiärer Atmosphäre umgeben. dafür vergeben wir 10 Punkte. Transfer zum Strand wurde 3 mal täglich angeboten. Zu Fuß zum Strand Faliraki sind es 30 Min,, die man aber gut gehen kann. Rund um den Pool waren 8 Tische gestellt, wo man sich vom Buffet bedienen kann, Liegen zum ausruhen waren ausreichend vorhanden. Besonders hervorzuheben war die Dauerpräsenz der Familie. Das betraf alle Bereiche. Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit in der gesamten Hotelanlage wird uns noch lange mit Freude in Erinnerung bleiben. Als kleiner Nachteil erwies sich die Hellhörigkeit der Anlage, aber das ist halt oft im Urlaub. Englisch Kenntnisse ist ein großer Vorteil, da deutsch kaum gesprochen wird. Der schönste Mittelmeer Urlaub unseres Lebens! danke


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steffi & Tobi (26-30)

Juli 2014

Toller Urlaub, tolles Hotel!

5.2/6

Sehr liebevoll geführtes Familienhotel. Sehr freundlicher Umgang. Man hat uns am ersten Abend in der Rezeption sogar den Fernseher auf das Deutschland-Brasilien WM-Halbfinale gestellt. Entfernung zum Zentrum von Faliraki und zum Strand ist zwar ein kleiner Marsch, aber sehr gut machbar. In der hoteleigenen Taverne haben wir gut gegessen und es gibt einen kleinen Supermarkt direkt auf dem Gelände. Insgesamt ist da Hotel sehr ruhig gelegen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als angemessen! Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georgios (19-25)

Juli 2014

Katastrophal und unhygienisch!!!

2.7/6

Sehr unzufrieden sehr genervt ! Kühlschrank ging nicht zu, Schrank war gebrochen,Defekte Glühbirnen, Sauberkeit katastrophal , Badezimmer sehr unhygienisch die Toilette ist ohne Trennung genau neben der Dusche ein Badezimmer in der Größe 3x3 Meter sehr klein! Die Klimaanlage ist bei der Buchung nicht mit inbegriffen und es wird ein Zahlung von 5€ pro Tag verlangt ! Die Klimaanlage hat übrigens auch nicht richtig funktioniert wir haben die Klimaanlagen die ganze Woche an gelassen und wir haben geschwitzt in der Nacht weil es so warm war sämtliche Techniker waren auch bei und im Zimmer aber die Klimaanlage wäre wohl in Ordnung gewesen aber wenn man eine Klimaanlage bei 16'C permanent Laufen lässt dann müsste das Zimmer kalt sein aber wir haben geschwitzt nachts


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oli (26-30)

Juni 2014

Wer kein wert auf luxus legt ist hier richtig

4.3/6

Schönes auf einem berg gelegenes hotel. Der weg zum strand etwa 10 min zu fuss aber völlig ok. Haben nicht viel im hotel gemacht aber das zimmer war ok beim duschen das ganze bad unterwasser aber auch zu verkrafen da ein afluss in der bad mitte war. im grossen und ganzen ein schöner urlaub und rhodos sehr zu empfehlen .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andre (31-35)

Mai 2014

Schönes familiäres Hotel mit Pro und Kontra

4.4/6

Ein kleines aber feines Familiär geführtes Hotel. Die Leute waren sehr nett und zuvorkommend. Die Zimmer wurden leider nicht jeden Tag gereinigt bzw die Bettwäsche aller 2 Tage getauscht. Klimaanlage kostet 5€ extra was aber im Mai nicht sooo schlimm war. Einziges Manko war die Lage des Hotels. Es liegt etwas abseits auf einem Berg. Bei uns war es Nachts sehr windig und der Wind zog durchs ganze Zimmer wenn man die Fenster wegen der Wärme offen hatte. Die letzten beiden Tage hatten wir komischerweise auch morgens kein warmes Wasser, war aber wohl nur ein temporäres Problem. Für kleines Geld sollte man hier nicht viel erwarten, aber dennoch waren wir zufrieden. Autos oder Roller kann man sich direkt in der Rezeption anmieten über die hiesigen Rent a Car Anbieter. (Moped geht ab ca 10€ los, Autos ab ca 25€) Hotel hat einen kleinen Shuttelservice 9 Uhr, 11 Uhr und 17Uhr nach Faliraki und zurück. Laufen kann man auch aber es ist schon ein kleines Stück bis in die Stadt (ca 1,5km - 20-30min) Dazu muss ich sagen das die Lage des Hotels auf der Map irgendwie nicht stimmt. das Hotel liegt gut 1,5km vom Strand ins Landesinnere auf einem Hügel. Zum Frühstück kann ich sagen das es zwar nicht viel Auswahl gibt aber dennoch für jeden etwas dabei ist. Wurst, Käse, tzatziki, Tomate, Gurke, Brot, Brötchen, Milch, Tee, Kaffee alles dabei muss aber gelegentlich nachgefüllt werden da es recht klein ist. (ca 7-8 Tische am Pool) Alles in allem ein kleines aber feines Hotel für Sparfüchse die nicht viel wert auf Luxus legen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Gastro
Lobby
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Viel Parkplatz und etwas meer
Der sogenannte
Das Hotel im Mai 2014
Die komplette Hotelanlage von oben ;)
Unser Zimmer (inkl. kleiner Küche mit Kochfeld)
Ausblick vom Balkon Nachts
Der Pool
Der Pool