Hotel Suisse Geneve

Hotel Suisse Geneve

Ort: Genf

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Florian (26-30)

Mai 2019

Gutes Hotel in Genf

5.0/6

Gutes Hotel mit einem modernen Zimmern. Allerdings sehr hellhörig. Preis war zum Buchungszeitraum allerdings akzeptabel und alles ist sehr gut zu Fuß bzw. mit ÖPNV zu erreichen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

Februar 2019

Tolle renovierte Zimmer direkt am Bahnhof

5.0/6

Das Hotel is von aussen und in der Lobby nicht so ansprechend, jedoch hatte ich eine renoviertes Zimmer im letzten Stock was definitiv eine positive Überraschung war. Preis-Leistungsverhältnis ist demnach sehr gut und würde das Hotel wieder empfehlen. Die Lage ist auch super da das Hotel direkt am Bahnhof liegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eckhard (56-60)

Juli 2016

3-Sterne, das trifft genau zu !

5.0/6

Die Lage des Hotels ist optimal, Zimmer - auch zur Strassenseite - dank Klimaanlage gut nutzbar. Enttäuscht : Der Umgang mit der Kaution.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olga (46-50)

Dezember 2015

Gemütlich, tolle Lage

3.6/6

Sehr netter kleine Familien Hotel, ganz in Zentrum von Genf, charmant. Die Lage ist ein und Alles. Frühstück ist ordentlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

März 2015

3-Sterne-Hotel in zentraler Lage

4.2/6

Das Hotel liegt gegenüber dem Bahnhof, der See und die Innenstadt sind zu Fuß erreichbar. Ausstattung einfach, aber sauber, Frühstück überschaubar, für eine Nacht ok.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mateusz (26-30)

Mai 2013

Empfehlenswert

5.0/6

Wir waren mit einigen Kollegen beruflich hier im Hote und sind alle einigermaßen zufrieden gewesen. Die Zimmer waren ok, das Bad auch. Das Frühstück war nicht si umfangreich, jedoch lecker. Die Lage ist auch ok. Insgesamt für die Schweizer Preise zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristian (26-30)

Mai 2013

Zentral! Ansonsten OK!

4.0/6

Bin hier kurzerhand für eine Nacht bei einem Freund untergeschlüpft. Das Hotel liegt nahe beim Hauptbahnhof und ist damit ideal für einen kurzen Zwischenstop. Innerhalb von weniger Gehminuten ist man in der schönen Genfer-Innenstadt und kann das südliche Flair genießen. Das Zimmer war etwas altbacken und ziemlich klein. Trotzdem habe ich mich wohl gefühlt. Die Auswahl beim Frühstück ist nicht gerade umwerfend, aber trotzdem kann man super in den Morgen starten. Für einen Kurztrip zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (36-40)

August 2011

Freundliches Haus

4.9/6

Das Hotel bietet zwar nicht den Standard einer Kette, kann das aber durch Lage, freundliches Personal und tolle Zimmer wettmachen. Ich bekam ein Doppelzimmer mit einem Balkon (im obersten Stock) und hatte dadurch einen fanstastischen Ausblick bis zum jet d#eau. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

April 2010

Erster Eindruck leider nicht ganz bestätigt

5.2/6

Das Hotel Suisse liegt direkt am Bahnhofsplatz gegenüber dem Hotel Cornavin, zentraler geht's nicht. Mit dem kann es sich durchaus messen und da es günstiger ist, kann man es schon weiterempfehlen. Die Rezeption war sehr freundlich. Als ich aufs Zimmer kam, war ich zunächst hin und weg. So ein schönes, großes Zimmer mit schöner Aussicht, großes Badezimmer mit schöner Badewanne hatte ich in Genf noch nie. WLAN ist kostenlos (inklusive). "Ich geh nie wieder in ein anderes Hotel" war der erste Gedanke. Im Laufe des Aufenthalts kamen dann aber doch gravierende Schwachstellen zum Vorschein: Mein Bett (Matratze) war absolut durchgelegen und daher unbequem. Es ist laut von draußen und insbesondere wenn um halb 5 die Straßenreinigung kommt, war erstmal Schluss. Im Fernsehen gibt's an deutschsprachigen Sendern ARD, ZDF, SF1 und SF2, aber man muss erstmal ungefähr 100x auf irgendwas drücken, um überhaupt zum Fernsehen zu kommen und nicht beim Pay TV zu landen. Der größte Schwachpunkt war das Frühstück: Irgendwo zwischen Kontinental und kleinem Buffet, kaum Auswahl, geringqualitativer Saft, kein Nutella, keine Rühreier. Fazit: Aufgrund der zentralen Lage, der schönen Zimmer (vielleicht war es nur Pech mit der Matratze) komme ich ggf. nochmal in das Hotel, aber die erste Begeisterung ist schnell der Ernüchterung gewichen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eberhard (61-65)

März 2010

Stadthotel ohne Komfort

3.2/6

Das Hotel mit dem stolzen Namen "Suisse" macht der viel gepriesenen Schweizer Hotellierie keine rechte Ehre: Es ist ein einfaches, nicht sehr gemütliches Haus, das sich mit zwei weiteren 3-Sterne-Hotels und ein paar Geschäften ein großes älteres Gebäude am Bahnhofsvorplatz teilt. Die etwa 70 Zimmer befinden sich auf sechs Etagen, zu denen zwei winzige Lifte führen. Die kleine Lobby wurde durch recht unbequeme Sitzmöbel mit bunten Kissen ein wenig aufgehübscht, richtiges Wohlbefinden oder gar Atmosphäre wollen jedoch nicht recht aufkommen. Die Gäste sind international, alt und jung, Weiße, Asiaten und Afrikaner triff man hier genau so an wie Latinos oder einheimische Geschäftsleute. Fazit: Wer nichts oder nur wenig erwartet, kann hier vielleicht ein oder zwei Tage glücklich werden. Besonders störend fand ich auch das Preis-/Leistungsverhältnis : € 110 für ein sehr bescheiden dimensioniertes, dachkammerngleiches Zimmer, das mag man in Genf (zudem während des Automobil-Salones) verlangen können, kritikwürdig ist diese Tatsache angesichts des gebotenen Komforts jedoch schon.


Umgebung

4.0

Für Bahnreisende ideal, liegt das "Suisse" direkt am Place Cornavin, dem Bahnhofsvorplatz. Am Hoteleingang beginnt auch gleich die Rue de Mont-Blanc, welche in guten fünf abwärts verlaufenden Gehminuten an das Quai des Genfer Sees mit seinen Hotelpalästen sowie zu den in die Altstadt leitenden Brücken führt. Busse und Trams in alle Himmelsrichtungen starten ebenfalls hier. Auch diverse Restaurants befinden sich in Gehweite, so ziemlich alles Geschmäcker (Italienisch, Indisch ...) werden be


Zimmer

2.0

Die Zimmer wurden laut Angabe im Hotelprospekt in den letzten Jahren grundlegend renoviert, richtig, sie hinterlassen einen sauberen und gepflegten, teilweise neuwertigen Eindruck, wobei die Gemütlichkeit angesichts des ausgesuchten Mobiliars jedoch auch hier auf der Strecke bleibt. Ich hatte die Möglichkeit, die beiden Zimmertypen kennenzulernen, die Unterkünfte in den unteren 4 Etagen sind mit atemraubend häßlichem modernen "Büromobiliar" eingerichtet, jene in den obersten beiden Stockwerke


Service

3.0

Service oder Freundlichkeit finden in diesem Haus eher am Rande statt, gut, man wird höflich eingecheckt und erhält auch die gewünschten Auskünfte, aber das große Willkommensgefühl tritt nicht ein. Der Gast scheint im "Suisse" eher Zahler und Bettenfüller denn Kunde zu sein. Im Frühstückssaal bedienen offensichtlich Studentinnen oder Aushilfskräfte, auch hier können Sie eine persönliche Ansprache nicht erwarten. Bleiben noch die Zimmermädchen, die ihre Arbeit unauffällig und ordentlich macht


Gastronomie

4.0

Das Hotel bietet nur einen etwas unwohnlich und mit recht engen Holzstühlen und nicht arg großen Tischen eingerichteten Frühstücksraum, in dem von 7.00 bis 10.00 Uhr ein recht umfangreich sortiertes Buffet aufgebaut ist. Sie finden hier verschiedene Brote und frische Croissants, Saft und Automatenkaffee, diverse Teebeutel, Cerealien, Yoghurte, Käse, diverse Wurst, Honig, Marmeladen und hart gekochte Eier . Das Bedienungspersonal deckte zügig ab und ein, die Qualität der Speisen war in O


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen