Hotel Playasol Maritimo

Hotel Playasol Maritimo

Ort: Figueretas

75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.6
Service
5.1
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Mark (19-25)

August 2021

Schönes Hotel mit guter Lage und freundlichen MA

5.0/6

Nettes Hotel, mit guter Lage direkt am Strand. In die schöne Altstadt läuft man 10 Minuten und man hat alles was man benötigt direkt vor der Haustür. Der Service war ebenfalls sehr gut und die Mitarbeiter immer freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henrik (41-45)

September 2019

Hellhörig und nicht unbedingt sauber

1.0/6

Hatte aufgrund der soliden Bewertungen und der viel zitierten „ruhigen“ Lage mit Nähe zur Altstadt gebucht. Hotel ist mies, Zimmer extrem hellhörig und wir haben im 1. og über der darunter liegenden Strandbar ein Zimmer bekommen . Nachts Fenster auf... undenkbar...


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Standart, mehr nicht


Service

1.0

Riesen hick hack wegen Parkplatz für den Wagen ( nur im Nachbar Hotel) Wurde zweimal hin und her geschickt wegen einer nicht ausgehändigten Zahlungsbestätigung...


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marcel (46-50)

September 2019

Gerne wieder. Stimmiges Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Sehr gute Lage an der Strandpromenade. Altstadt und Hafen sind schnell fußläufig erreichbar. Zimmer einfach aber sauber. Bequemes Bett. Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die engagiert behilflich sind, wenn es z.B. um Ticketbuchungen, usw. geht. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an Miška und Alice.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André (51-55)

September 2019

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Nahe Stadtstrand, gut gelegen, Personal ausgesprochen freundlich, Zimmer sauber, viele nette Restaurants in der Nähe.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Das Frühstück war reichhaltig, geschmacklich eher fade. Zumindest etwas Pfeffer und Salz wären beispielsweise am Frühstücksrührei nett gewesen. Der Kaffee aus dem Kaffeeautomaten ist ein echter Totalausfall. Da ist also noch reichlich Luft nach oben. Mehr als Frühstück haben wir im Hotel nicht gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

September 2019

Tolles Hotel in top Lage.

6.0/6

Immer wieder toll. Lage ist super. Meerblick garantiert, kurze Wege in die Altstadt oder an den Strand. Besser gehts kaum. Preis Leistung stimmen. Zimmer sind sauber, ordentlich und zweckmäßig eingerichtet. Und wenn Miska am Empfang ist, fängt der URLAUB mit einem Lächeln an.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Miska 🤗🤗🤗 Und alle anderen aus dem Service sind einfach super lieb und immer hilfsbereit 👍🏻👍🏻👍🏻


Gastronomie

6.0

Frühstück ist nicht überladen. Man hat aber genug Auswahl um eine Woche mit genug Abwechslung zu beginnen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fahrräder zum ausleihen. Einfach genial, die Insel entspannt mit dem Rad entdecken macht echt Spaß. Allerdings nur Ende September / Oktober. Sonst ist es einfach zu heiss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

KLaus und Sven (46-50)

September 2019

Tolles Hotel, Top Lage

5.0/6

Tolles Hotel mit toller Lage. Für den Preis voll ok. Zimmer zweckmäßig eingerichtet aber ausreichend. Frühstück lecker. WIR KOMMEN NÄCHSTES JAHR SICHER WIEDER


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt an der Strandpromenade, toller Ausblick, Spar Laden direkt gegenüber mit einer supernetten Angestellten. 15 Gehminuten nach Ibiza Stadt und PLaya de Bossa. Gute Restaurants in direkter Umgebung, günstig und gut. Man kann zu einem Seher vernünftigen Preis direkt an der Promenade essen


Zimmer

5.0

Einfache Zimmer aber reichen aus, Bad etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem voll ok! Betten toll und super geschlafen. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick, einfach toll und nie langweilig wegen der belebten aber immer ruhigen Promenade. Einziges Manko, kein Kühlschrank im Zimmer. Jeden Tag frische Handtücher. Viele schimpfen dass die Zimmer zu hellhörig sind. Ja es stimmt aber nicht schlimmer als in anderen Hotels im Süden. Wir empfanden es nicht als störend.


Service

5.0

Alle waren immer sehr freundlich. Ob am Empfang, beim Frühstück, Restaurant und auch die Putzfrauen, alle nett!!! Ticketservice für Partys in PLaya de Bossa. Bei allen Fragen wurde uns sehr freundlich weitergeholfen


Gastronomie

5.0

Bis auf Kaffee war das Frühstück für ein 2.5 Sterne Hotel sehr lecker. Verschiedene Wurstarten, Käse, Spiegeleier, Speck, Marmelade, Müsli, Süßspeisen, Joghurt, Saft, Obst ... ... alles war da. Sehr reichlich und es ging nie was aus. Nach dem Gästefrühstück dürften sich auch die Angestellten dort bedienen was wir ganz toll fanden. Von der Putzfrau bis zu den sonstigen Angestellten, alle ein Team 👍


Sport & Unterhaltung

4.0

Können wir leider nicht viel dazu sagen, haben wir nicht in Anspruch genommen. Aber glaub man viele Inselausflüge, Bootsausflüge ... ... buchen. Es gibt noch einen Innenpool und einen sehr gepflegten Fitnessraum


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

September 2019

Playasol Maritimo Ibiza

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit zentraler Lage zur Altstadt . Der Service ist freundlich und gibt Tipps zur Freizeitgestaltung. Die Küche ist abwechslungsreich und lecker. Insgesamt ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Juni 2019

Na ja?

3.0/6

Momentan Baustelle direkt vor dem Hotel , Frühstück mit Presslufthammer und Kernbohrung, sehr idyllische Klänge . Also nicht so richtig empfehlenswert


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mel (41-45)

September 2018

Nie wieder ohne Worte!

1.0/6

Nie wieder dieses Hotel die Lage ist sehr gut das essen keinen 1 Stern Wert Frühstück wenig Auswahl keine Bedienung Abendessen kalt sehr wenig ohne Worte noch nie sowas gesehen Zimmer unsauber mit Tiere sowohl auch im Restaurant und Toiletten immerhin auf Beschwerde reagiert und entschuldigt am Abreisetag.


Umgebung

6.0

toller Ausbick sehr Zentral


Zimmer

2.0

Blick super! Zimmer Schimmel und riecht no go


Service

1.0

kein Service im Restaurant! Tiere unsauber !


Gastronomie

1.0

keine Auswahl kalt und ungenießbar!


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool innen Ekel ,Fitness keine Luft im Keller


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2018

Gutes Einfaches Strandhotel

4.0/6

Gutes Einfaches Strandhotel. Wer kein 4 Sterne Hotel möchte, ist hier richtig. Zimmer gross und sauber und grosser Balkon. Nur ein Kühlschrank oder Ninibar fehlt Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Preisleistungverhaeltniss berücksichtigen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

August 2018

Solides Hotel mit perfekter Lage

5.0/6

Solides Hotel mit sehr guter Lage in Ibiza. Für Ibiza Verhältnisse noch günstig. Hatten Halbpension gebucht. Frühstück reicht aber eigentlich. Playa den Bossa und Ibiza Stadt fussläufig erreichbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (51-55)

Juli 2017

Sicher weiterempfehlen

6.0/6

Das Hotel in Ibiza Town ist ein freundliches und sauberes Hotel. Vorallem die beiden Damen am Empfang (Miska und Alba) sind sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Wir waren schon in verschieden Hotels aber dieses gafällt besonders gut.


Umgebung

6.0

Nähe Stadt, Nähe Strand


Zimmer

6.0

Sehr schönes renoviertes Zimmer


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und hilfssbereit


Gastronomie

6.0

Schönes Buffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Da ich die Freizeitangebote wenig nütze, kann ich es nicht wirklich beurteilen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

Mai 2017

Wir sind super zufrieden

4.0/6

Wir wurden sehr freundlich empfangen. Weil easyjet unser Flug gecancelt hat sind wir ein Tag später angekommen. Unser Zimmer Reserviertes Zimmer war nicht mehr da. Trotzdem war das Team vom Hotel in der Lage uns schnell ein neues Zimmer zur Verfügung zu stellen. Auch die Storno Gebühren wurden uns erlassen. Vielen Dank noch mal an dieser stell. Frühstück war gut bestückt uns lecker. Die gesamte Anlage sauber! Sehr nah am Strand.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

Mai 2017

Positiv überrascht!

6.0/6

Das Hotel wurde in den letzten Jahren komplett renoviert, die Bilder aus Bewertungen von vor 2016 sind nicht mehr aktuell. Die Zimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet und sauber. Während unseres Aufenthaltes wurde auch immer an irgendeiner Ecke gearbeitet um kleine Schönheitsfehler auszubessern. Es gibt einen Innenpool, man darf aber auch kostenfrei den Außenpool des Nachbarhotels Playasol Tropical Garden mitbenutzen, falls man mal keine Lust auf Strand hat. Die Lage des Hotels ist zentral direkt an der Promenade gelegen und die Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften ist gut zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Mai 2016

Ist Ok, kommt auf die Ansprüche an.

3.0/6

Ich hatte ein Zimmer ohne Meerblick gebucht, Beim Empfang habe ich danach gefragt, und mit einem kleinen Aufpreis bekamen wir eine Zimmer mit Meersicht. Gegen einen kleinen Aufpreis konnten wir das Zimmer bis abends um 18h behalten. Viele TV Sender, hauptsächlich auch in Deutsch. Habe ich so in Spanien selten gehabt.


Umgebung

6.0

Lage ist sehr gut, in der Nähe des Zentrums. Schön an der Promenade gelegen. Der Strand ist glich davor. Viele Restaurants in der Umgebung. Für in die Altstadt gibts Busse, Taxis. Zu Fuss ist es auch nur 10 bis 15 Minuten. Der Bus vom Airport ist leicht erreichbar, bringt dich für wenige Euros ans Ziel.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer obwohl mit Meerblick war sehr basic eingerichtet. Alteres Mobiliar, teils schon mit vielen kleinen Schäden. Badezimmer mit Dusche war klein, keine grossen Abstellflächen. Gratis WIFI war recht langsam, das Login war eher mühsam. Meine Erwartungen gemäss Rating waren höher. Sauberkeit könnte besser sein. Hatte viel Staub. Toilette war verstopft. Housekeeping musste diese bemerkt haben.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Frühstück ist im Restaurant mit Meerblick. Wenn man durch die Vorhänge sieht. Das Frühstück ist nicht besonders ausser die Eierespeisen waren wirklich gut gemacht. Nicht hart und wirkten sehr frisch. Die Auswahl an Brot, Wurst ist ok. Es gab Joghurt, dann ist mein Tag meist gerettet. Kaffee, Getränke holt man sich so viel man will, wenn dies aufgefüllt werden. Tische werden nicht wirklich sauber gemacht, so dass sich die nächsten Gäste willkommen fühlten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erdal (26-30)

Juli 2015

Unzufriedenstellend

2.1/6

Der Strand am Hotel wird nie gereinigt. In der Küche laufen Küchenschaben herum, auf meine frage meinte der Kellner das sind seine AMIGOS?? Das essen hatte einfach kein geschmack aber da bin ich noch sehr bescheiden. Die zimmerwand ist dünn so dass mann alles hört aber wirklich alles! Am Fernsehr konnte mann nur 6 spanische sender anschauen es gab keinen einzigen deutschen kanal! ich bin auch sehr enttäuscht von meinem Reisespezialisten. wir haben fünf personen gebucht um ungefähr 7000 euro. für dieses geld könnten wir uns auch locker eine villa mieten. im grossen und ganzen war es das erste und letzte mal das ich so eine reise gebucht habe. ich hätte mir schon auch vorgestellt das die hotels die mann anbietet auch einen standart haben aber in diesem hotel hat so viel gefehlt. ob es frühstück oder abendessen ist ob es das fitnessraum oder der innenpool ist. wenigstens war das wetter toll aber weiterempfehlen würde ich als reiseteilnehmer oder als reiseveranstalter niemals dieses hotel. an der rezeption ist mann nicht hilfsbereit. gleich am ersten tag wollte mann uns nicht reinlassen weil ich nicht die rechnung dabei hatte. wirklich keine kompromisse zeigen keine hilfsbereitschaft. naja kurz gefasst nie und nie mehr wieder und wahrscheinlich werde ich nie mehr meine reise bei l tur buchen. danke


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2015

Schönes Hotel für einen Kurztrip

5.1/6

immer wieder gern besuchtes Hotel für einen Kurzurlaub. Buchung mit Halbpension ersparrt langes Suchen nach günstigen Restaurants...


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zoltan (31-35)

Mai 2015

Preiswertes Hotel in Ibiza

4.1/6

Das Hotel Playasol Maritimo liegt direkt an der Strandpromenade in Figeruetes, dem Vorort von Ibiza Stadt. Die Ausstattung des Hotels war schlicht, nicht mehr und nicht weniger als man braucht. Unser Zimmer hatte keinen Balkon. Das Rezeptionspersonal war sehr bemüht und freundlich. Das Frühstück war typisch für ein Touristenhotel, nicht wirklich besonders aber gut. Im großen und ganzen waren wir aber sehr zufrieden mit dem Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2014

Hotel für einen Kurzurlaub

4.8/6

für einen kurzurlaub sehr schön, zum vorjahr hat sich nichts geändert....ist ein hotel das für den kurzurlaub geeignet ist....( dudurch, dass mindeszahl an zeichen verlangt wird, eher eine doppelung in der beschreibung)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ali (46-50)

September 2013

Das kleinste Einzelzimmer der Welt!

3.6/6

Das kleinste Einzelzimmer der Welt! Ein echtes Ärgernis! Das Hotel: ziemlich in die Jahre gekommen, aber eine tolle Lage an der Strandpromenade mit einer Frühstücksterrasse mit Meerblick - das war wirklich klasse. Ein Indoor-Pool - naja.... und ein Fitnessraum mit drei rostigen Geräten. Das Frühstück: nicht üppig, aber ausreichend, ein bisschen frisches Obst wäre schön gewesen. Ich reise oft und gerne allein, aber so ein kleines abgewohntes Einzelzimmer wie im Hotel Maritimo habe ich noch nie bewohnen müssen! Der Raum hatte nicht einmal 10qm, das Zimmer ging zu einem Hof hinaus, in dem man ab 8.00h morgens lauthals die Beschäftigten des Hotels reden konnte. Dazu in ca. 1qm großer Balkon mit Blick auf eine Häuserwand. Meerblick hatte ich nicht erwartet, aber wenigstens ein klitzekleiner Ausschnitt vom Himmel wäre schon ganz schön gewesen. Das Zimmer war so klein, dass man sich praktisch bestenfalls einmal um die eigene Achse drehen konnte, die Balkontür mit einem Nachtschränkchen verstellt (wo hätte es denn auch sonst hingestellt werden sollen...?). Das Bett war durchgelegen und bestenfalls 90x190 cm groß, nicht sehr bequem. Außerdem war das Zimmer direkt am Fahrstuhl gelegen, so dass praktisch alle Bewohner der Etage an mir vorbei mussten... Das versprochene Satellitenfernsehen bestand aus 6 spanischen Sendern und RTL (nicht, dass ich es unbedingt hätte nutzen wollen), die Klimaanlage im Zimmer war alt und dreckig und verschlimmerte die Raumluft beträchtlich, anstatt sie zu kühlen. Fazit: ich habe mich wirklich kurz geärgert darüber, was sich Reiseveranstalter so denken, wie sie mit Einzelreisenden umspringen können - nach dem Motto: der zahlt ja nur die Hälfte, also stecken wir ihn irgendwo hin! In diesem Fall stimmte meiner Meinung nach das Preis-Leistungsverhältnis nicht. Ich werde das Hotel Maritimo in Ibiza sicher nie wieder buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

August 2013

Gute Lage, mässige Sauberkeit

4.0/6

Sauberkeit der Zimmer/ Badezimmer war nicht gewährleistet. Bett wurde zwar gemacht aber Badezimmer wurde nie geputzt. Balkon mit lauter Belüftingsanlage.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2013

Schönes Hotel für einen Kurzurlaub

4.2/6

für eine Woche Sonne tanken ist es ein schönes Hotel. Die Halbpension ist eher zu empfehlen. Leider waren die Speisen am Abend nicht gut warm gehalten. Der Geschmack der Speisen war schon sehr gut für diese Hotelklasse. Das Frühstück läßt für den Preis auch kein Wunsch offen. Der Strand ist leider in keinem sehr schönen Zustand , wurde demzufolge auch nicht genutzt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

Mai 2013

Optisch ein Reinfal

3.9/6

Hotel Maritimo,optisch ein Reinfall,da das Haus zur Hälfte mit Langzeitmieter bewohnt ist ähnelt es eher einem Studentenwohnheim....,die Balkone dienen meist als Fahradstellplatz und Abstellkammer.Ein Zimmer mit ordentlichem Meerblick zu erwischen ist reine Glücksache.Für einen Familieurlaub nicht geeignet.Nur für aktiv-Urlauber die das Zimmer rein zum Schlafen benötigen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Elli & Tom (46-50)

Mai 2013

Überraschung nach vielen gelesenen Bewertungen

3.9/6

Gutes Preis- Leistungsverhältnis, auch die Auswahl des Essens war ok. Die Zimmer (Balkon mit Meerblick) sind klein, doch ausreichend. Das Hotel ist hellhörig. Kurzer Fußweg in die Altstadt. Die Dauergäste stören überhaupt nicht. Hotel ist nach spanischer Mentalität geführt was sehr angenehm ist. Das Personal war hilfsbereit und menschlich. Touristen, die gewillt sind von einem Hotel nicht zu erwarten das eigene Heim zu ersetzen sind hier gut aufgehoben. Wer Ruhe sucht sollte sich eine Finca abseits des Trubels mieten oder ein anderes Urlaubsziel wählen. Ibiza ist für Nachtschwärmer ein idealer Ort, wenn auch teuer.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (19-25)

Februar 2013

Nettes Hotel mit gutem Frühstücksbuffet

4.7/6

Ich habe im Februar 2013 zwei Nächte im Hotel Martimo verbracht und war insgesamt zufrieden. Für 35,20 € pro Nacht habe ich ein Einzelzimmer mit Frühstück gebucht und erhielt dafür sogar ein Dreibettzimmer (allerdings mit Balkonblick auf einen kleinen, bepflanzten Hinterhof). Das Hotel liegt etwa 20 Gehminuten südwestlich der Altstadt und des Hafens von Ibiza-Stadt; die nächste Bushaltestelle erreicht man nach gut 5 Minuten. Das Hotel hat auch seinen eigenen kleinen Strandabschnitt. Zur meiner Zimmerausstattung zählten ein Doppel- sowie ein Einzelbett, ein Fernseher, ein Schrank, ein Schreibtisch sowie ein Telefon. Das Bad ist mit Dusche, Waschbecken, WC und Fön ausgestattet. Handtücher und Pflegeprodukte (abgepackte Seife, Duschgel und Shampoo) waren in ausreichender Zahl verfügbar. WLAN ist gegen Gebühr nutzbar – entsprechende „Tickets“ mit Passwort sind an einem Automaten in der Rezeption erhältlich. Das Frühstücksbuffet war gemessen am Preis sehr reichhaltig: angeboten wurden unter anderem verschiedene Brot-, Wurst und Käsesorten sowie Aufstriche, Rührei, Speck, Würstchen, Champignons (beide leider ziemlich fettig), Joghurts, süßes Gebäck, Cornflakes, Aprikosenhälften (aus der Dose) und Äpfel sowie Kaffee, Kakao und Säfte vom Dispenser. Sicherlich nicht alles von höchster Qualität, aber die Auswahl macht’s. Das Personal spricht Englisch, war freundlich und hilfsbereit und händigt auch gerne Stadtpläne aus.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bettina (31-35)

November 2012

Bei oberflaechlicher Betrachtung in Ordnung

4.3/6

Auf den ersten Blick ist das Haus renoviert und dezent eingerichtet. Beim genaueren Blick liegt hier und da ein Haar im Zimmer was einem nicht gehört, die Armaturen muessten dringend ausgetauscht werden und die Klimaanlage springt an, obwohl sie ausgeschaltet ist. Im Fruehstuecks-Restaurant macht man sich leider nicht die Mühe, die Tische einzudecken, es stehen nur Menagen auf den Tischen. Die Auswahl ist auf das noetigste beschränkt, was deutsche, britische und spanische Gäste erwarten. Es gibt leider kein frisches Obst, generell kaum "gesundes" (Müsli, frisches Obst, frischen Joghurt...). Das Haus ist sehr hellhörig, ich konnte die Bewohnerin des Nebenzimmers von meinem Zimmer aus hoeren, wenn sie sich die Zaehne putzte. Es gibt keine Teppiche und alles schallt auf dem Flur. Fuer einen kurzen Business-Aufenthalt dürfte das Haus in Ordnung sein, fuer einen schönen Urlaub fand ich es fuer mich unpassend.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uta (36-40)

September 2012

Werde nicht wieder dort wohnen

2.0/6

DZ als EZ war okay,dafür aber unterste Etage ganz außen am Rand,neben der Hundehaufen-Treppe/Sauberkeit mittel-außen schlecht/keine Verpflegung-einmal Frühstück a la carte probiert,war nur fettig und ölig/Gästestruktur meist spanisch,italienisch,englisch zwischen 20 und 50 Jahren


Umgebung

3.0

Direkt an der Strandpromenade von Figueretas/nach Playa den Bossa zu Fuß in 15 Minuten/nach Ibiza Stadt 10 Minuten/Supermärkte,Restaurants,Bars in unmittelbarer Nähe-5 Minuten/Ausflugsmöglichkeiten von dort aus mit Mietwagen überall hin/Aqua Bus nach Formentera fährt direkt vor der Tür/zum Bus 5 Minuten


Zimmer

2.0

Kleines Doppelzimmer mit Wannenbad und kleinem Balkon mit halben Meerblick/TV mit 3Sat und Sat1 als deutschen Sendern-schlechte Bildqualität/Zimmer im typischen 0815-spanischen Hotel Stil(alt)/Hotel ist in jedem Fall renovierungsbedürftig/Safe in der Empfangshalle für 4 Euro pro Tag/die Steintreppe außen neben meinem Balkon zur Promenade hin wurde von den dortigen Hundebesitzern als K...-Treppe benutzt und nicht gesäubert-das war absolut unglaublich+ekelhaft/auch die Promenade vom Hotel weiter r


Service

1.0

Personal an der Rezeption durchgehend ignorant+gleichgültig-wenig freundlich+hilfsbereit(wollten uns kein Taxi rufen/es gab kein Wechselgeld für Münzen für das Internet usw)/Kommunikation in deutsch,englisch möglich(aber ungern)/ tägliche Zimmerreinigung war in Ordnung,immer frische Handtücher


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant mit Außenbereich zur Promenade hin/Das gekaufte Frühstück für 6,50 Euro war ein sehr öliges+fettiges britisches Frühstück,aus dem Kaffeeautomat kommt eine undefinierbare Flüssigkeit aus Wasser,Milch+Kaffeeplörre/frische Tomate,Gurke oder etwas frisches Obst sucht man vergeblich/Abendessen(natürlich)nicht ausprobiert/Die Frühstückskellnerin unfreundlich und ruppig


Sport & Unterhaltung

Es gibt im unteren Stockwerk einen Innenpool,Fitnessraum und Massage/keine Unterhaltung/kein Aussenpool


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Renato (46-50)

Juli 2012

Top lage

5.4/6

hotel ist direkt am strand gelegen und nachts sehr ruhig. Dennoch ist es ins zentrum, mit allen möglichkeiten des nachtlebens, nur ein kleiner spaziergang von ca. 15-20 minuten. ´Das buffet für frühstück und abendessen ist zwar nicht auf feinschmeckerniveau und manchmal auch etwas wenig abwechslungsreich, aber dafür reichhaltig und wie ich finde auch in einem guten preis-leistungsverhältnis.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffie (26-30)

Juni 2012

Horror pur!

2.2/6

Finger weg von diesem Hotel!!! Das Personal ist unfreundlich, die Zimmer sind dreckig und das Essen ist schlecht. Uns wurde ein Zimmer mit Schimmel im Bad, oberflächlicher Reinigung und einem kleinen Begrüßungsgast, einer Kakerlacke, übergeben. Die Zimmer sind sehr hellhörig was u.a. nicht sehr vorteilhaft ist, wenn die Toilettenspülung bei hohem Geräuschpegel 5 min nachläuft. Die Essenauswahl ist sehr dürftig. Wer warmes Abendessen, frisches Obst oder kaubare Brötchen erwartet ist hier fehl am Platz! Und solltet ihr - wie wir - über alltours gebucht und nur den Wunsch nach einem sauberen Hotel haben, für welches man ja auch im voraus bezahlt hat, dann erwartet von dem freundlichen Personal keine große Unterstützung und richtet euch darauf ein, wenn überhaupt, ein VERGLEICHBARES, SAUBERES Hotel nur gegen AUFSCHLAG zu bekommen. Habt Ihr unglücklicherweise bereits gebucht? Dann kann ich euch nur raten noch von zu Hause aus umzubuchen!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juni 2012

Ein Zimmer im Dunklen Inneren des Hotels

3.9/6

Leider kann ich das Hotel Aleinreisenden nicht weiterempfehlen da man Gefahr läuft ein Zimmer mit blick nach innen zu bekommen. Ich hatte einen Balkon ins innere des Hotels wo man durch einen Spalt ein Stück Himmel erkennen konnte. Sehr bedrückend und auf meine Reklamation wurde nicht eingegangen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (31-35)

März 2012

Jedes mal schlimmer

2.3/6

Ich war seit letztem Jahr Weihnachten einige male in dem Hotel (da sonst nicht viel anderes offen hat).In der Dusche befanden sich Haare des Vorgaengers.Unter dem Bett wird nie gereinigt."Meterdick"Staub in und auf den Lampen,Spinnenweben an der Decke.Ich habe diesmal bewusst nur Fruehstueck gewaehlt da dies noch einigermassen geniessbar war.Ist aber ohne jede Abwechslung,Von Mittag und Abendessen kann ich nur abraten. Die Gruppe Playasol betreibt ja viele Hotels auf der Insel,deshalb kann ich nicht verstehen das dort wohl niemand mal die Zimmer kontroliert.Nach den verschiedenen Aufenthalten wurde mir von der Hotelkette ein Fragebogen gemailt,auf die Kritik wird nicht reagiert. NIE WIEDER


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (61-65)

Februar 2012

Einfaches Strandhotel direkt in der Hauptstadt

5.3/6

Personal sehr freundlich uns hilfsbereit. Kaffee könnte besser sein, Zimmer immer sauber, abends im Restaurant gemütliche Atmosphäre, Baumängel die erst durch den starken Regen sichtbar wurden.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

August 2011

Erwartungen voll erfüllt!

4.6/6

Das Maritimo bietet genau das, was man von zwei Sternen erwarten darf. Wie gewünscht kein großer Bettenbunker, sondern eher kleiner. Dazu sind einige der Zimmer des Hotels nicht zu mieten, sondern dauerhafte Appartements. Das ganze Hotel ist sauber und gepflegt, wenn auch nicht top aktuell. Gästestruktur war sehr gemischt, Pärchen (Hetero & Homo), Familien, Singles - von alt bis jung! Alles in allem - alles okay und für ein 2 Sterne Hotel wirklich empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Die Lage mit direkten Blick auf die Bucht von Figurettas und das Meer war top. Der Strand direkt vor dem Hotel aber nicht empfehlenswert. Zwar sauber, aber steinig und der Weg ins Wasser somit unangenehm. 500 Meter weiter aber dafür ein wirklich guter Strand. Entfernung nach Ibiza statt ca. 10 Minuten zu Fuss - wenn man eine Abkürzung nimmt, ansonsten ca. 20 Minuten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren schlicht und einfach eingerichtet, wenn man von einem halb abgebrochenen Seifenhalter und einem nicht mehr ganz funktionstüchtigen Duschkopf absieht, aber vollkommen okay und vor allem ordentlich. Großes Manko: Die Wände sind wirklich sehr hellhörig und die nebenan wohnende italienische Großfamilie hat uns einigen Schlaf gekostet.


Service

5.0

Zurückhalten freundlich. Immer bemüht und nett. Dies galt sowohl für den Empfang, den Service, wie auch die Reinigungskräfte


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war vollkommen ausreichend und somit okay. Das Abendessen war einfach Geschmacksache ... natürlich kein High-Class Essen, aber abwechslungsreich und vollkommen okay ... eben 2 Sterne!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hubert (56-60)

Juni 2011

Hotel Maritimo

2.7/6

Zwei Sterne sollten reichen. Aber es wimmelt auf den Fluren, im Zimmer, Bad und sogar im Restaurant von toten und lebenden Kakerlaken. Man liegt nachts wach und hört sie unterm Bett krabbeln. Es riecht im ganzen Haus nach Paral und Clor und tatsächlich laufen die Putzhilfen mit großen Paraldosen und sprühen was das Zeug hält. Ohne Erfolg. Die Rezeption zieht mit dem Gesicht des "Bedauerns" die Schultern hoch, vermag die Frage nach dem Reiseleiter nicht zu beantworten außer dass er vor einer Woche schon mal gesehen wurde, man aber nicht wisse wo er sei. Das ist der Horror! Gäste aus GB sind am Tage ihrer Ankunft wieder abgereist, andere haben ihr Frühstück stehen lassen und sich vor den handtellergroßen Viechern geflohen. Die FTI als Veranstalter erklärt, wie auch schon in anderen Gebieten des "Südens" seien diese Kakerlaken nicht zu vermeiden und kein Hinweis auf Unsauberkeit. Das grenzt an Hohn, das Maritiomo ist in weiten Teilen des UG gar nicht mehr bewirtschaftet und wird logischerweise dort nicht mehr regelmäßig gereinigt. Kakerlaken gibt es übrigens nach meiner recherche in den benachbarten Hotels keine. Es ist eindeutig Unsauberkeit, die zu diesem Zustand geführt hat. Es fehlte auch in den Werbeaussagen jeglicher Hinweis darauf, dass mit diesen Zuständen zu rechnen ist. Finger weg von diesen enttäuschenden und täuschenden Unternehmen: FTI und Maritimo Ibiza. Es geht immerhin um die kostbarsten Tage des Jahres und um die eigene Gesundheit!


Umgebung

6.0

Gute Lage direkt am hauseigenen Strand, 15 Gehminuten zur DaltVila und an der sonst gepflegten Promenade Ses Figueretas gelegen. nette saubere Hotels und Restaurants in der Nachbarschaft.


Zimmer

3.0

wenn die Reinigungskräfte, die im Übrigen freudlich sind, überhaupt dazu kamen, wurden die Zimmer gereinigt, Handtücher in den 2 Wochen drei mal gewechselt und die Dusche abgewischt.


Service

2.0

die Kakerlaken konnten nicht beseitigt werden und das Personal erregte Mitleid. Zwar sind sie freundlich abedr erfolglos. Und ehrlich gesagt naiv. Das Mädel an der Rezeption schickte mich mit einem 500-Euro- Schein los, um ihn irgendwo zu wechseln. Die hatte Glück, dass ich keine Geldsorgen habe. Dafür war sie ausser Stande, die Reiseleitung ausfindig zu machen. Sie wußte nur, dass die in diesem Hotel nicht präsent ist.


Gastronomie

2.0

Zwei Sterne. Frühstück mit Kakerlaken und Paral- Gestank hätte zum Komplettabzug der Sterne führen sollen. Allerdings sollte dem Reiseveranstalter das komplette Vertauen entzogen werden. Arrogante Reaktionen haben nagative Folgen, das werden die merken müssen.


Sport & Unterhaltung

2.0

kein diesbezügliches Angebot im Maritimo. Lediglich der Strand ist von (externen) Leute gepflegt und gut gelegen. Heller Sandstrand und kinderfreundlicher Zugang.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Juni 2011

Schönes Hotel direkt am Strand - sehr günstig

4.8/6

Das Hotel liegt direkt am Figueretas Strand von Ibiza Stadt. Durch die halbrunde Bauweise haben fast alle Zimmer Mehrblick. Wir haben ein Zimmer zu einem sensationell günstigen Preis gebucht - und waren dann angenehm überrascht, welch geuteQualität wir dfür kreigen


Umgebung

5.0

Ibiza Stadt, am Figueretas Strand - also etwas außerhalb des Stadtzentrums. Man ist sehr schnell zu Fuß in Stadzentrum, muss dafür aber über eine kleine Hügel steigen oder eine Umweg um ihn herum gehen. Die Bushaltestelle mit Bussen zum Airport und den Stränden Salinas und Cavallet ist in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht groß und geräumig ist - und eben mit Balkon zum Meer. Es ist sauber - trotzdem haben wir einmal eine Schabe im Bad gefunden.


Service

5.0

Das Personal ist aufmerksam und freundlich


Gastronomie

4.0

Es gibt es ein sehr reichhaltiges, wenn auch etwas konventionelles Frühstückbuffet. Der Kaffee könnte besser und die Eier frischer sind - aber man wird gut satt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Oktober 2010

Die Zimmer sind ok, das Essen ist furchtbar.

3.2/6

Das Zimmer: Der erste Eindruck vom Zimmer war gut. Alles sah sauber und ordenrtlich aus. Schaute man jedoch ein zweites mal etwas genauer hin, dann hat man unter dem Bett z.B. ein benutztes Q-Tipp sowie Haare gefunden :-( . Das Bad war zweckmäßig eingerichtet mit Badewanne & Fön, alles schön hell gefliest. Leider stellte ich fest das unser Kloo nicht im Boden angeschraubt war, es war total locker und man musste jedesmal aufpassen das es sich nicht aus dem Abflussrohr in der Wand löste. Das Frühstück und Abendessen: HORROR! Leider muss ich das so sagen. Ich habe in meinem Leben noch nicht so schlecht gefrühstückt wie in diesem Hotel. Der Kaffee war eine absolute Unverschämtheit.Schaute man sich die anderen Gäste an, so viel einem auf das jeder, der von seinem Kaffe nippte, ein Gesicht machte als ob sie gerade in eine Zitrone gebissen haben. Fürchterlich!! Zum Glück gab es gegenüber eine kleine Cafe-Bar, so holte man sich jeden morgen seinen Kaffee dort. Die Brötchen waren sehr hart, beim Aufstrich hatten wir einmal angegammelte Butter, so das wir sofort das Frühstück eingestellt haben und uns eine alternative in der Gegend suchten. Leider war auch das Abendessen ein Graus. Serviert wurde zwischen 20:00 - 22:00 Uhr. Wir hatten unter anderem: verkochte Nudeln, verkochte Möhrchen, ein mini Salat-Buffet, es gab ausschliesslich Öl&Essig dazu. Ein anderes Dressing, auch nach Nachfrage leider Fehlanzeige. Alles gab es aus Wärmebehältern auch Pommes, die dann eher nach Kartoffelbrei geschmeckt haben. Das Essen war leider eine absolute Enttäuschung! allgemeine Sauberkeit: war in Ordnung, die Lobby und die Flure waren gepflegt und sauber. Der Pollbereich im Keller war auch vorbildlich sauber. Gästestruktur: Überwiegend jüngeres bis mittleres Alter war vertreten ab und an hat man auch Senioren gesehen. Für Familien ist dieses Hotel absolut ungeeignet. Für Partypeople sehr zu empfehlen aufgrund der zentralen und Stadtnahen Lage. Es ist bis mitten in der Nacht rund um das Hotel ziemlich laut, das wussten wir vorher und war für uns auch kein Problem. Wenn man eine ruhige Unterkunft sucht ist man hier falsch!


Umgebung

5.0

Figueretes liegt genau zwischen Ibiza-Stadt und der Playa dém Bossa, beides ist in weniger als 15min. zu Fuss zu erreichen. Man braucht also nicht unbedingt einen Leihwagen. Wir jedoch legen auf Ibiza generell großen Wert auf ein Auto, da wir flexibel bleiben möchten und auch andere Ecken der insel gerne besuchen. Entfernung zum nächsten Strand waren 100m. Zum Sonnenbaden bevorzugen wir jedoch andere Strände. Die Bucht von Figueretes ist geprägt von großen Hotels und vielen Lokalen. Besonders


Zimmer

4.0

Für ein 2,5 Sterne Haus waren die Zimmer absolut ok. Spartanisch eingerichtet mit Klimaanlage, TV (ein deutsches Programm, 3Sat) und Balkon. Kleinefre Mängel wie ein nicht angeschraubtes Klo wurden oben schon erwähnt. Tägliche Zimmerreinigung, sowie neue Handtücher waren kein Problem.


Service

3.0

Beim Lobby-Personal gab es zwei Angestellte die den Laden im Griff hatten und freundlich und zuvorkommen waren. Das waren einmal ein älterer Herr mit Glatze(die mit einem Ausschlag gekennzeichnet war). Dieser Mann ist vom Personal besonders hervorzuheben, perfekte Englischkenntnisse, sehr freundlich und absolut kompetent. Eine junge korpolente Frau, gute Englisch und Deutschkenntnisse, nette freundliche Art war ebenfalls kompetent. Der Rest des Personals war uberfordert oder hatte einfach keinen


Gastronomie

1.0

Im Hotel gab es einen Speiseraum mit Terrasse und Blick auf das Meer. Leider hatten Halbpension leider. Denn das hätten wir uns sparen können. Wie oben erwähnt war die Verpfegung ein Graus. hier nochmal die Zeilen zum Frühstück und Abendessen: Das Frühstück und Abendessen: HORROR! Leider muss ich das so sagen. Ich habe in meinem Leben noch nicht so schlecht gefrühstückt wie in diesem Hotel. Der Kaffee war eine absolute Unverschämtheit.Schaute man sich die anderen Gäste an, so viel ei


Sport & Unterhaltung

In dem Hotel gab es einen Indoor-Pool der sich im Keller befand. Wir haben Ihn zwar besichtigt aber nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

September 2010

In Ordnung wenn man nur Schlafgelegenheit braucht

3.1/6

Am Anreiseabend wollte man uns glatt die Hotelkosten berechnen, obwohl beim Reiseveranstalter direkt bezahlt. Dummfang? Frühstück war miserabel, kaum Auswahl an Speisen, total verschmutzte Getränkeautomaten usw., Tische nicht eingedeckt, alles Selbstbedienung. Abends war das Essen i.O. und auch das Personal besser drauf, vielleicht weil es Trinkgeld gab, denn Getränke waren in Halbpension nicht enthalten!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2010

Hotel ist ok, aber bitte nichts essen!

4.0/6

Wir hatten ein Zimmer im obersten Stockwerk mit wunderbarem Blick auf das Meer und die Stadt. Die Größe des Zimmers ist absolut in Ordnung und generell kann man sagen, dass das Hotel zu dem Preis wirklich ok ist. Unser "Zimmermädchen" (sie war sicher schon Mitte 50) war allerdings nicht sehr putzwütig. Als sie frei hatte, hat uns die Vertretung gezeigt, dass das Zimmer auch ohne Haare und Krümel der vorherigen Gäste zu nutzen ist. Wir hatten Halbpension zu einem echten Schnäppchenpreis gebucht, was aber dringend abzuraten ist. Das Frühstück geht gerade noch so, wobei der Automatenkaffee absolut abartig schmeckt. Aber das Abendbuffet war nachgerade ekelhaft. Schleim mit Soße wäre noch schön ausgedrückt. Also, am Besten nur dort schlafen und Frühstück und andere Mahlzeiten in einem der umliegenden Restaurants und Cafés zu sich nehmen. Es gibt auch gute und günstige Gelegenheiten rund um das Hotel. Na und abschließend noch zwei Dinge. Das Personal im Hotel ist wirklich sehr freundlich und der absolute Pluspunkt ist die Top-Lage in erster Reihe am Strand. Insgesamt einfaches Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (26-30)

März 2010

Nichts für Ruhe suchende!

4.3/6

Das Hotel liegt sehr schön direkt am Strand von Figueretas. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück sehr einfach und keine große Auswahl. Die Wände in diesem Hotel sind sehr hellhörig. Man hört alles! Also absolut nichts für Ruhe suchende!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2009

Alles war in bester Ordnung ,nur die Wände sind sehr dünn

3.9/6

Wir waren rund um zufrieden das einzige was etwas stört ist das die Wände doch sehr dünn sind!!!!Also Ohrenstöpsel nicht vergessen!!! Gaaanz wichtig.... Ein Zimmer oben verlangen!Der Ausblick vom Balkon ist umwerfend!!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (46-50)

Juni 2009

Sauber, ideale Lage, sehr freundlicher Service

4.8/6

Einfaches 2 Sterne Hotel; sauber, citynah gelegen, 10 m zum Strand, man bekommt das, was man bezahlt. Wenn ich 4 Sterne buche und zahle, dann erwarte ich auch die entsprechende Leistung. Das gilt auch für 2 Sterne, wie hier beim Maritimo. Zimmer sind relativ klein, idealer Meerblick, TV (3 dt. Kanäle) Balkon, Bad mit Duschwanne und Fön, Handtücher immer neu; alles sauber. Im Terrain ist ein Hallenbad, das wir aber nicht benutzt haben. Essen: dem Preis entsprechend, zum Frühstück kleine crosse Brötchen, Toast, Käse, Salami, Schinken, Rührei, Kaffee aus dem Automaten; reicht also aus. Abendessen: es gab Fisch, Fleisch, Pasta, Püree, Pommes, Salat; alles Bufett, Wasser wird gestellt, Bier in 0,2 kostet z.B. 2 €. Lage: zu fuß ist man in 12 Minuten im Hafen von Ibiza-Stadt; genial ! Zum Strand am Hotel sind es 10 m! An der Promenade, die direkt am Haus vorbeiführt, sind viele Kneipen u. Restaurants.... super z.b. da einige Bars z.b: Bier zu 0,4 für 2 € und eine grosse Pizza für 8 € anbieten. Ca. 400m vom Hotel entfernt ist ein grosser Platz (hinter dem Mar Lux), auf dem man kostenlos den Mietwagen parken kann. Das Rezeption-Personal sprach deutsch und war total hilfsbereit und freundlich. Unsere Abreise war erst gegen 20.00 h; das Zimmer musste aber um 12.00 geräumt sein. Wir konnten unser Gepäck im Kofferrzimmer wegschliessen und konnten zum Strand fahren. Vor der Abreise konnten wir ein separates Bad mit Dusche im Hotel nutzen; die Handtücher wurden vom Hotel gestellt... alles kostenlos. Wir fanden das toll; Trinkgeld gibt man dann doch gerne. Wir waren nur 4 Nächte dort, haben Ibiza genossen und können das Hotel nur empfehlen. Sauber aber einfach. Wer mehr will, kann es mit dem Geldbeutel bestimmen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (36-40)

Juli 2008

Ist zu empfehlen

4.1/6

....wenn man nach Ibiza geht sollte man schon vorher wissen worauf man sich einlässt und vor Allem was man für einen Urlaub machen will. Es ist teuer und laut. Wenn man vorher weiss was man will ist dieses Hotel absolut zu empfehlen. In der Beschreibung ist klar dass es nur ein Hallenbad gibt, aber wer braucht das schon im Sommer, ebenso sollte klar sein, daß man in einem 2 Sterne Hotel nur Übernachtung buchen sollte und irgendwo frühstücken und essen geht. Das die Clubs sehr teuer sind ist auch bekannt. Das Personal auf Ibiza selten deutsch spricht ebenso. Wenn einem das ALLES vorher klar ist dann kann man Ibiza und vor allem dieses, einfache, aber saubere Hotel buchen. Bettruhe um 22:00 ist dort aber nicht, wie in allen Hotels dieser Klasse. Ansonsten sollte man Ibiza meiden oder ein 4-5 Sterne Hotel des x fachen Preises buchen. Speisen und Getränke sind auf das Restaurant bezogen. Buchung war nur Übernachtung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andrej (19-25)

Juli 2008

Finger weg

2.9/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut aber das ist über all auf Ibiza, den die Insel ist sehr klein und wunderschön. Das hotel selbst ist sehr schlecht und schmutzig.. vom Frühstück erzählen wir lieber nichts.. bloss nicht! Personal ist ok, det Pool nicht nutzungsfähig und schmutzig, fitnessstudion auch nicht funktionsfähig! Der Strandanteil ist klein und nicht saubergehalten.. in der nähe ist playa den Bossa was sehr gepflegt ist und schön.. ansonsten roller oder auto mieten und ab gehts an al diue schönen strände von Eivissa!! ach ja und das hotel was als ein 3 sterne hotel verkauft wird von den reisegesellschaften, hat noch nicht mal 2 verdient!! (Supersparhotel)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Juli 2008

Alles ok, Meerblick, citynah, sauber

5.3/6

Hotel ist wenn man wie ich ein Zimmer mit Balkon und direktem Meerblick hat, sehr zu empfehlen! Das Hotel ist mittel groß, verfügt über 5 Etagen(wobei 1. Etage fängt im KG an!) also 2. Et ist Erdgeschoß. so daß Ihr mindestens auf der 3. Et (sogesehn 1. Et.) ein Zimmer buchen müßtet um das Meer schön zu sehn. am besten 4. Et. oder 5. Et ganz oben. ich war in der 4. Et in der Mitte ...herrlich! perfekter Ausblick aufs Meer! Der Zusatnd des Hotels ist sehr gepflegt für meine Ansichten. jeden Tag Zimmer sauber gewesen, Bad ist sauber... alles ok! Frühstück war auch ok. es gab Wurst-Käse, Marmelade...Rührei, cornflakes. es hat gereicht für mich. Nur wenn man höhere Ansprüche hat. dann reicht es nicht. Hotel allgemein. ich vergebe 4, 5 von 6. 0 Sonnen :-)


Umgebung

6.0

einfach top! ...direkt am Merr und Promenade. ...direkt am strand von figuretas 2min. ...zum playa den bossa zu Fuss 15min. ...direkt in Figuretas 2min. ...nach Ibiza Stadt zu Fuss 10 min. ...PERFEKT! ......ich vergebe ganze 6. 0 Sonnen!!


Zimmer

5.0

Klimaanlage war top. Zimmer auch alles sauber und ok. Telefon gibt es. Fernseher... aber nur 1 programme deutsch 3Sat wechsel handtücher und bettwäsche auch ok.


Service

6.0

der Service war auch sehr sehr gut... weil, wenn man Fragen hatte oder unten an der Pizzeria (die auch sehr gut ist!!!) etwas wissen-haben wollte, waren die Mitarbeiter sehr aufmerksam und freundlich! auch wieder 6 Sonnen :-)


Gastronomie

5.0

Pizzeria war sehr gut, Frühstück war ok, Getränke kalt und gut. vergebe 5 Sonnen :-)


Sport & Unterhaltung

5.0

hauseigener Strand ok. aber nicht viel los. besser 2min zu Fuss zum Strand Figuretas oder 15 min bis zum Playa den Bossa.. Sauberkeit alles ok.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Brunhild (51-55)

September 2007

Bloß nicht buchen!

1.5/6

Ich kann dieses Hotel nicht weiterempfehlen! Habe für viel Geld eine Absteige mit Ungeziefer und ohne Fenster bekommen! Der Strand ist auch nicht zu benutzen, da voller Algen, Scherben und Steine!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

September 2007

Nie wieder!

1.9/6

Das Hotel hat nur einen Vorteil und das ist die gute Lage in der es steht, auch die Aussicht ist Hammer und der Fluglärm ist nicht ganz so groß,aber es tröstet mich nicht über die Unfreundlichkeit des Personals und der Ungenießbaren bis Abgelaufenen Speisen hinweg. Bei reklamationen stößt man auf Abneigung und Taube Ohren. In diesem Hotel wohnen meistens auch die Einheimischen die einem mit unfreundlicher Miene begegnen auf dem Treppengang oder in den Veralteten Fahrstühlen. Das Hotel kann ich nur Einheimischen empfehlen denn ohne Bargeld das locker sitzen sollte ist dieser Aufenthalt unangenehm.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Yannick (19-25)

Juli 2007

Horrorurlaub

2.6/6

hotel preis-leistung sehr sehr schlecht! essen sowie personal unerträglich! das im wahrsten sinne des wortes! wir haben die tage gezählt bis wir wieder nach hause konnten! es ist das einzige hotel mit pool im hause, und dieser ist ein witz. man geht im sommer ja sowieso nicht drinnen baden. andere pools in anderen hotels kan man nicht oder nur gegen bar benutzen! essen gibt es ca. 3sachen zur auswahl und diese sind ungeniesbar. personal spricht kein deutsch und ist sehr frech und unfreundlich. gäste die bezaheln bekommen guten service andere mit halbpension misserablen service, das kann es nicht sein. zimmer sind für 2. 5 sterne ok. ps. zu erwähnen es verkehren fast nur spanier hier die deutsche und schweizer nicht mögen, das gilt für den ganzen ort. ausserdem ist das leben fast nicht mehr bezahlbar, abzockerei pur! club-eintritt 50euro, 20euro vodka, 33cl wasser 9euro sind standart! fazit dieses hotel sowie die insel sind keinen besuch mehr wert!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Henriette (36-40)

März 2007

Nett gelegenes Hotel für den einfachen Anspruch

4.1/6

Unsere Kurzreise im März 2007 führte uns in dieses Hotel mit HP. Es ist schön gelegen - nah zur Stadt mit ihren Einkaufs- und Besichtigungsmöglichkeiten und doch direkt am Strand, am Ende einer Promenade und fern vom Verkehrslärm. Optisch gibt es nicht allzu viel her, bemerkenswert ist aber überall die Sauberkeit im Haus. Wir hatten ein Zimmer im so genannten 3. Stock, was ebenerdig bedeutet, da das Hotel zum Strand hin nach unten abfällt. Das Zimmer war sehr klein, hatte aber 3 Betten darin. Im Bad musste man geschickt kurven, um sich bei geschlossener Tür auf die Toilette setzen zu können. Es war aber neu renoviert, super sauber, alles funktionierte und es gab neben Waschbecken, WC und Wanne Seife, Duschbad, Handtücher (jeden Tag neu) und Fön. Ein kleiner Balkon ließ zum mit sehr schönen Palmen bewachsenen Strand blicken. Die sehr dünnen Wände würden vermutlich in der Hochsaison, wenn alle Zimmer belegt sind, ein echts Problem darstellen, es sei denn, man feiert selbst am längsten. Das Frühstück war ziemlich einfallslos, aber eigentlich ausreichend - jeden Tag das gleiche, was einen schnell dazu verführt, es mit selbst mitgebrachten Dingen aufzupeppen. Das Abendbrot hingegen war wirklich nicht schlecht - immer ein anderes Gericht mit Fisch, eines mit Fleisch, mehrere Beilagen, Gemüse, Salate und Nachspeisen. Die noch zu bezahlenden Getränke fand ich teuer (0, 5 l Wasser € 1, 80). Prima war das über die Rezeption angemietete Auto, auf das wir angewiesen waren, um zu unseren Wanderungsausgangspunkten zu kommen. Es wurde auf die Minute pünktlich gebracht, war günstiger als die Vermietungen, die wir vorher im Ort gefunden hatten (viele waren aber auch noch zu im März), konnte cash oder per Kreditkarte bezahlt werden und am Ende konnte der Schlüssel total problemlos wieder an der Rezeption abegegeben werden. Der so genannte Wellnessbereich des Hotels war nicht der Rede wert - ein winziges "Schwimmbecken" und ein kaltes Blubberbecken - beides mit zweifelhafter Wasserqualität, schon da nicht einmal die Möglichkeit bestand, sich vorher abzuduschen, ein paar geräte, ein paar Matten und das alles lieblos im Keller... nun ja. Alles in allem genügte das Hotel völlig unseren Ansprüchen und punktet besonders durch seine Lage. Mehr Spaß macht ein wenig mehr Luxus natürlich schon. Henriette


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theresa (19-25)

Mai 2006

Sauber, günstig, nur zum Schlafen ideal

3.9/6

Das Hotel an sich ist nun wirklich kein Highlight, aber letztenendes hat es 2, 5 Sterne und da frage ich mich, was manche Leute erwarten. Es ist weder neu, noch schick, aber zum Übernachten vollkommen ausreichend und immer sauber, denn wer will schon in seinem Hotel verschimmeln, wenn er auf Ibiza ist! Wir haben ohne Verpflegung gebucht und das würde ich auch jedem empfehlen. Es gibt soviele kleine schnuckelige Restaurants in der Gegend, die nicht teuer sind. Die anderen Gäste waren hauptsächlich Spanier, die aber alle sehr nett zu uns waren. man hat sich halt mit Händen und Füßen verständigt. Die 4, 5 Sonnen gibt es von mir, weil es für ein 2, 5 Sterne Hotel wirklich besser als erwartet war.


Umgebung

5.0

Der Strand ist direkt vorm Hotel, zwar nicht besonders schön, aber im Mai ist es eh noch ein bisschen zu frisch. Man ist eigentlich direkt im Ort, aber es ist trotzallem nicht zu laut. Mit dem Taxi erreicht man den Hafen und die Altstadt eigentlich recht schnell und günstig, wo man prima shoppen kann. Gegenüber vom Hotel gibt es einen kleinen Supermarkt. und zwischen den Hotels und dem Strand führt eine kleine Promenade entlang, ohne Straßenlärm an kleinen Restaurant vorbei, wo man herzlichst em


Zimmer

4.0

4 Sonnen für die Sauberkeit! Die Zimmer waren relativ geräumig. Nur das Bad ist äusserst beengend. Handtücher und sowas sollten selber mitgebracht werden. Letztenendes für den Standard vollkommen in Ordnung.


Service

4.0

Die Rezeption war mies...zugegeben. Der Typ hinterm Tresen war alles andere als hilfsbereit. Die Putzfrauen dagegen waren immer sehr nett zu uns, haben gegrüßt und Ihren Job richtig gut gemacht! Im Reataurant waren wir einmal am ersten Abend, weil es recht spät war und wir nicht nochmal los wollten und auch da konnten wir uns nicht beschweren. Mit dem einen Kellner haben wir uns länger unterhalten und er hat uns ein paar Tage später ein bisschen die Insel gezeigt. Ich denke, so wie man den Mensc


Gastronomie

2.0

Das Restaurant haben wir, wie oben schon berichtet nur einmal genutzt und es war dafür nicht schlecht. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie das Buffet und die Atmosphäre war, nur was erwartet man von so einem Haus. Ich bin der Meinung, wenn man sich in diesen Regionen auf ein Hotel mit nicht einmal 3 Sternen einlässt, für den Preis sollte einem bewusst sein was man dafür bekommt. Und wie gesagt, es gibt sehr viele Möglichkeiten Essen zu gehen. Und das ist ja auch eigentlich viel interessanter


Sport & Unterhaltung

Dazu kann ich keine Angaben machen, weil wir nur unterwegs waren. Sorry.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Esther (51-55)

Dezember 2005

Empfehlenswert

4.1/6

Rundbau direkt am Meer und Strand, modern, sehr sauber, Zimmer mit Meerblick tolle Aussicht, zu dieser Jahreszeit fast nur spanische Gäste.


Umgebung

5.0

ca. 20 Minuten bis Ibiza Stadt, über den Windmühlenhügel kürzer, Transferzeit zum Flughafen per Taxi ca. 20 Minuten ca. 10-12 Euro. Direkt am Meer mit kleinem Strand und Strandpromenade, wo man ziemlich weit spazieren kann. Einige Restaurants und Bars in der Nähe (im Winter ist allerdings vieles geschlossen). Einkaufsmöglichkeiten in Figueretes (ca. 10 Minuten zu Fuss).


Zimmer

4.0

Zimmer etwas schmal mit Klimaanlage, TV, Radio (1 Programm) Balkon. Sehr sauber. Kleine Badewanne. Zimmer recht neu wahrscheinlich vor nicht allzu langer Zeit renoviert. Zimmer mit Meersicht lohnen sich. Für ein 2-Stern Hotel tipp-topp, es gibt viel schlechtere 3-Sterne Hotels.


Service

5.0

Sehr nettes Personal, Rezeptionnistinnen sehr nett und hilfsbereit. Zimmerreinigung tipp-topp, alles sehr sauber.


Gastronomie

3.5

Restaurant mit Frühstücks- und Mittag- und Nachtessen in Buffetform. Es kann aber auch a la Carte gegessen werden. Personal nett.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleiner Mini-Swimmingpool mit sehr warmem Wasser. Fitnessgeräte eher veraltet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Lobby
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Badezimmer
Strand
Blick vom Zimmer 305
Eingang vom Hotel
Strasse vorm Hotel
Zimmer
Bad
Bad
Zimmereingang
Der Flur
Ausblick links
Ausblick rechts
Ausblick links
La chambre
Le balcon
Autre vue du balcon
Autre vue de la chambre
Das Hotel
Hotelansicht
Hotel von aussen
strand vor dem hotel