Alkyon Resort Hotel & Spa

Alkyon Resort Hotel & Spa

Ort: Vrachati

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Martin (61-65)

Juni 2019

Für Rundreisen 2 -3 Tage ok.

4.0/6

Hotel ALKYON Resortund Spa. Von der Hauptstrasse zur Küstenstrasse in die Seitengasse. Empfang linke Seite Hauptgebäude. Grosser Saal, Bar und Restaurant . Auf meinen Wunsch einen Teekocher. Balkonaussicht zum Nebengebäude.8 Meter Abstand. Lift..


Umgebung

3.0

100 Meter über die Küstenstrasse zum Meer. Grosse Steine Steil abfallend. Für Alte und Kleinkinder nicht geeignet. Kleiner Chilbiplatz.300 Meter weg. Einige Kleine Market und Fahrende und Hunde.


Zimmer

4.0

Einfache Zimmer. Matratze ok.


Service

4.0

Gemütlich bis gut.


Gastronomie

5.0

Essen im Büffet Form. Europäisch . Für mich zu wenig Griechische Küche. Gläser und Teller sauber.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine gesehen. Fitnessraum?


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Oktober 2014

Gut ausgestattet, aber nichts besonderes

4.0/6

Das Strandhotel ist insgesamt gut ausgestattet und die verschiedenen Bereiche sind sauber. Trotzdem empfanden wir den Speiseraum als ungemütlich. Es war oft sehr laut. Die Kellner ließen besonders zum Bezahlen lange auf sich warten. Das Essen war das Beste, was wir bisher in Griechenland bekommen haben. Wenn man sich die warme Speisen gleich nach dem Auffüllen holt, sind sie auch noch wirklich warm. Außer dem Außenpool gibt es auch ein kleines Hallenbad, ein Fitnessraum und ein Fahrradverleih. Die Lage des Hotels finden wir nicht so günstig, denn Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe haben wir nicht gefunden.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jonas (26-30)

März 2014

Geschäftshotel in Strandnähe

5.7/6

Für Geschäftsreisende zu empfehlen. Preise bei Angabe der Firmendaten bzw. Rechnung auf Firma gelten vor Ort günstigere Preise als Privat. Insgesamt sehr positiv. Verkehrsanbindung zur Autobahn Richtung Patras (ohne Maut!) über Schleichwege zum Rastplatz Kiato.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ioannis (41-45)

April 2013

Normal mit guten Aussichten zu etwas Besserem

4.3/6

Das Alkyon ist für den anspruchsvollen Hotelgast eher ein üblicher Standard. Das suggerierte 5 Sterne Ambiente entspricht leider nicht dem erwarteten Komfort wie man es aus klassischen Häusern wie z.B Marriott kennt. Wir haben ein Superior Zimmer gebucht und kulanterweise erst einen Tag später das Zimmer mit einem Executive gewechselt. Der Grund: düsteres Feeling, schlechte Lichtstimmung, fragliche Privatsphäre da direkter Zugang zum Appartement, ohne jeglichen Diskretionsbereich. Die zwei zusammengefügten Betten mit gefühlter 80cm Breite waren klapprig und mit schlechten Matratzen belegt. Das Zimmer war renovierungsbedürftig und nicht sauber. Das Executive Zimmer war von den Matratzen nicht besser. Zwar schien alles neuer durch die Deko, aber die Matratzen waren steinhart. Durch die große Raumhöhe fiel der kleinere Grundriss nicht negativ auf, jedoch war der Schrank für zwei Erwachsene und ein 3 jähriges Kind sehr klein geraten. Der Zugang von der Eingangstür zum Hauptzimmer ist eng gewesen. Das Bad war geräumig mit schlecht regulierbaren Amaturen. Im Hauptzimmer fielen uns störende Lüftungsgeräusche auf die wir natürlich erst wahrnehmen konnten als wir entspannt im Bett lagen. Dabei war die Klimaanlage gar nicht eingeschaltet. Nach langer Recherche und Beschwerde bei der Rezeption wurde das Problem lokalisiert. Mit Hilfe des vom Hotel bestellten Installateurs stellten wir fest, daß der Lüftungskanal einfach zu laut war. Die wohl fehlende Isolierung verursachte Geräusche in fast allen Zimmern der Etage, bestätigte der freundliche Installateur. Ob das verhindert werden kann ist ...fachmännisch zu prüfen. Durch die Rezeption bekamen wir Zutritt in einigen Zimmern um konnten unter der Begleitung des Installateurs letztendlich festzustellen, daß es überall, mal weniger mal mehr Geräusche gab. Letztendlich roch noch die kalte Luft der Klimaanlage irgendwie komisch, am Ende schalteten wir die Klimaanlage gänzlich ab. Beim Essen waren wir zwiegespalten. Zwar waren wir mitten in der Karwoche, was kein Nachteil sein muß, aber so spärlich und unmotiviert hätte ich mein Frühstück für ein 5 Sterne Resort nicht erwartet. Eine traurige Tatsache war, das es verdünnten Orangensaft aus dem Saftspender gab. Hier hätte man nicht sparen sollen. Traditionell ist die Präfektur Korinth für tolles Obst unter anderem hervorragende Orangen bekannt. Einen frisch gepressten O-Saft halte ich beim inkludierten Frühstück in keinster Weise für einen Luxus… Die Mahlzeiten waren reichlich (Buffet) und die Köche motiviert. Bei den Oliven und den kleinen Happen (Pickles) hat man leider gespart. Wenn man Akzente in Details setzen möchte muß das F&B hier unbedingt nachbessern. Das Dessert war ohne große Highlights. Das Festmahl zu Ostersonntag war schmackhaft und das Lamm gut durch, die Beilagen reichlich. Die traditionelle Tanzgruppe neben dem Pool sorgte für prächtige Stimmung. Die Organisation inklusive Tischbelegung und Betreuung empfand ich von Anfang an als so-la-la… Das Personal ist allgemein nicht auf Zuhören geschult. Bis auf eine Mitarbeiterin die unsere Buchung von Anfang an betreut hat waren wir eher enttäuscht. Man hatte das Gefühl, daß nur Laien am Werk sind. Der Maitr machte einen überforderten Eindruck. Seine Betreuung war dennoch bei unserer Geburtstagsfeier sehr lobenswert. Der vorgeschlagene Wein (Muskat) war genau richtig und beeindruckend. Den Spa-und Fitness Bereich haben wir leider nicht in Anspruch genommen, aber kurz besucht. Das Ambiente war sehr sauber und einladend! Der Garten neben dem Spa war sehr gepflegt und die Oase schlechthin im Hotelgrundstück. Der Spielplatz war dennoch nicht 100% kinderfreundlich, hier muß unbedingt nachgebessert werden. Der Fahrradbestand für Hotelgäste war eine tolle Idee um das Hotelgelände schnell zu erkunden. Hier könnte man mit einer kostenpflichtige Fahrradmiete das Angebot erweitern. Der Pool war sehr sauber und es gab genug Schirme und Liegen. Leider gab es in den letzten Tagen keinen Aufseher. Der Service am Tresen war enttäuschend. Wir empfanden das Alkyon als ein Puzzle aus alten und neuen Zimmer mit einem Neubaubereich bestehend aus Lobby, Rezeption, Pool und Veranstaltungsraum. Es liegt am Badeort Vrachati und ist eine interessante Alternative zum Club Hotel Cazino in Loutraki wenn man den dortigen Ort und Strand nicht mag. Durch die günstige Lage fungiert es als Basis für alle möglichen Ausflüge auf dem Pelopones. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nicht, deshalb würden wir bedingt das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

März 2013

Schönes Hotel

5.7/6

Ein schönes Hotel mit Schwimmbecken, Whirlpool, Sauna usw. innen, also auch zu dieser Jahreszeit nutzbar. Essen gab es vom Buffet, also sehr abwechslungsreich, frisch und gut (Sowohl Frühstück als auch Abendessen). Das Meer ist nur ein paar hundert Meter entfernt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (46-50)

Mai 2012

Schönes Hotel zentral gelegen

5.8/6

mittelgroße Anlage mit viel Grün. Sehr sauber, sehr freundlich. Wir buchten Halbpension und brauchten während unserer Ausflüge kein Mittagessen zusätzlich. Es waren am Wochenende viele griechische Familien mit Kindern auf der Anlage, sonst noch eine französische und zwei deutsche Reisegruppen.


Umgebung

5.0

Mit Leihwagen gute Erreichbarkeit von Korinth, Athen, Epidaurus, Mykene, Olympia, Delphi, Nafplio und schöne nicht so überlaufene Badestrände. Die Gegend ist nicht sehr touristisch, eher typisch (?) griechisch. Vrachati ist ein kleiner Ort mit nur einigen Läden. Nächster Ort Kiata hat viele kleineLäden und eine nette Fußgängerzone.Kiesstrand mit kostenlosen hoteleigenen Liegen in 100m Entfernung. Wasser sehr sauber..


Zimmer

6.0

Größe ausreichend, mit modernem TV, Balkon, Safe, Klimaanlage wurde nicht benötigt. Küchenzeile mit Kühlschrank in Ordnung, wurde aber nicht genutzt. Zimmer modern eingerichtet und sauber.


Service

6.0

Personal sehr freundlich. Spricht z.T. sehr gut deutsch. Zimmer werden täglich gereinigt und Handtücher gewechselt. Rezeption und Bedienungen sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Halbpension, abwechslungsreiche griechische Speisen. Selbst bei vielen Gästen immer in ausreichender Menge. Plätze im Restaurant im Saal am Buffet oder draußen sehr gemütlich, ordentlich und sauber. Atmosphäre eher familiär.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote wurden nicht benötigt. WLAN war im Zimmer vorhanden. 2 Pools, ein kleinerer ausreichend zum Schwimmen, ein großer mit Sprudelbecken, sauber mit Duschmöglichkeiten und Toiletten. Liegestühle und Sonnenschirme reichlich vorhanden. Poolbar vorhanden, wurde aber nicht genutzt. Strand ist sauber, ebenfalls mit hoteleigenenLiegen und Sonnenschirmen. Extra Badetücher vom Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

Oktober 2009

Baulärm und keine 5 Sterne

3.5/6

-bis vorraussichtlich Frühjahr 2010 Großbaustelle "Hotelanbau" -der ältere kleine pool roch stark nach Chlor,unangenehm,auch wenn man z.B. abends nur mal dort sitzen wollte - der neue große Pool nicht, ist nur von Pflaster und Steinen ohne Grün umgeben,die Bar dort war nicht in Betrieb die Duschen und Wc´s dort ohne Wasser !dort gab es keine pooltücher ,die mußte man an der weiter entfernt liegenden Reception besorgen. -zum strand muss man durch die Baustelle und über eine Straße laufen( im Bademantel evtr.bekleidet nicht möglich - das Essen ist ok,jedoch auch nicht einem 5 Sterne-Hotel entsprechend. - das Personal ist auch nicht 5 Sterne geschult,an der Lobbybar wartet man weil keiner dort ist, ewig um eine Bestellung aufzugeben -häufig fällt der Computer aus ,so daß bestellte Getränke plötzlich nicht auf´s Zimmer gebucht werden können sondern gleich bar bezahlt werden müssen(gerade genug Geld dabei?) EHER NICHT EMPFEHLENSWERT,ES GIBT SICHER BESSERE 5STERNE HÄUSER


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Juni 2009

Baulärm ohne Ende

3.6/6

Die Hotelanlage wird bis nächstes Jahr umgebaut. Baulärm und Dreck ohne Ende. Auf dem ersten Blick eher eine Bauruine, statt Ferienanlage. Eine echte Zumutung. Vieles ist noch nicht fertig gebaut. Wird bestimmt mal toll, aber derzeit absolut nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2009

Es entsteht ein großer Neubau

4.8/6

Das Hotel ist insgeamt als sehr schön gelegen und angelegt zu bezeichnen. Es war bereits mein zweiter Aufenthalt (nach 2008) während einer Geschäftsreise. Die Zimmer sind ok aber nicht wirklich gut. Der Pool ist klein aber sauber, aller sehr familiär. Besonders nett war die Rezeption, WLAN ist im Rezeptionsbereich kostenlos verfügbar. Im Moment wird gerade ein neuer Hotelteil gebaut, somit ist einiger Baulärm vorhanden, der Weg zum Strand ist in der Bauzeit etwas länger aber noch ok. Das Positive: es wurde am 30. 5. der neue Poolbereich eröffnet. Dieser wurde als erster fertig gestellt und sieht richtig klasse aus!!! Wenn der Neubau im Frühjahr 2010 fertig sein wird, entsteht laut Hotelinfo ein hochmodernes Hotel (das aber vielleicht mit dem netten familiären Haus nicht mehr so viel zu tun hat??).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dagmar & Gerd (61-65)

September 2008

Ein schönes Hotel mit Gegensätzen

4.1/6

Ein Hotel mit acht 2 -stöckigen Gebäuden liegt in einem gut angelegten Park mit 129 Zimmern. Das Haus befindet sich in einem ordentlichen, sauberen Zustand. Zu buchen ist es nur mit Frühstück oder mit Halbpension, wobei das Hotel anbietet bei Verzicht auf das Abendessen einen anteiligen Betrag beim Mittagessen anzurechnen. Internetzugang im Hotel vorhanden (gegen Gebühr ). Neben internationalen Gästen wird das Hotel vorwiegend von deutschen Bus -Touristen gebucht. Der Altersdurchschnitt betrug ca. 60 Jahre. Das Haupthaus ist über eine Rampe erreichbar und eines der Häuser verfügt über einen Aufzug.


Umgebung

4.5

Vrachati, ein kleiner typischer griechischer Ort direkt am Korinthischen Golf. Einkaufsmöglichkeiten in kleineren Geschäften. Tavernen, Cafes und eine Bar sind ganz in der Nähe. Der Flughafen Athen ist mit dem PKW in ca. 90 Min auf einer neuen Autobahn zu erreichen. Das Hotel liegt ideal zu vielen touristischen Highlights.(Nemea, Mykene Epidaurus, Nauplion, Kalavritta, Olympia, Delphi usw. Alle diese Stätten kann man in Touren bequem an einem Tag besuchen. Selbst Athen ist von Korinth aus mit ei


Zimmer

3.5

Größe des Zimmers? Eher klein, das Badezimmer zu klein. Sauberkeit sehr gut, Alter und Zustand der Möbelierung dem Haus angebracht. Klimaanlage vom Zimmer her steuerbar. Zwei deutsche TV Programme ( ZDF und Eurosport ) Balkon für zwei Personen ausreichend mit zwei Stühlen und Tisch ausgestattet. Minibar, Safe (kostenlos) und Telefon vorhanden. Doppelbett, Schreibtisch mit großem Spiegel und Kleiderschrank, ausreichend für einen 2-wöchigen Aufenthalt. Badezimmer mit Badewanne, Waschtich, Spiegel,


Service

3.5

Hier fällt es uns besonders schwer Sonnen zu vergeben. Das gesamte Personal ( Andrea, Catherina, Patricia und Sophia) war sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Die Ausnahme bideten der Oberkellner und eine junge Frau ( Vlasia ). In 14 Tagen wurden wir nicht von ihnen gegrüßt. Einen weiteren Gegensatz erlebten wir an der Rezeption. Beim Check -In fragten wir die Rezepzion, ob wir gegen Aufzahlung ein größeres Zimmer haben könnten. Nach mehreren Eingaben in ihren Computer teilte sie uns mit,


Gastronomie

4.5

Das Hauptrestaurant wurde ergänzt durch ein Pool-Restaurant mit offener Küche. Eine kleine, aber feine Bar befand sich in der Lobby. Angaben können wir nur zum Frühstück und zu dem Essen machen, das wir an einigen Tagen zu Mittag eingenommen haben. Beides war zu unserer vollen Zufriedenheit. Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich und vielfältig. Die Auswahl zum Mittagessen landestypisch und schmackhaft. Das Restaurant war sehr sauber. Lediglich dem Teppich zwischen Restaurant und Buffet hätt


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war mit ausreichend vielen Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Er war sehr gepflegt, das Wasser in einem sehr sauberen Zustand. Der Kiesel-Strand etwa 100 m entfernt. Man mußte eine Straße überqueren. Badeschuhe sind zu empfehlen. Auch dort gab es genug Liegen und Schirme. Ein Tennisplatz ist vorhanden. Zu anderen Punkten können wir keine Aussage machen, da wir sie nicht benutzt oder gesehen haben.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Hansjörg (56-60)

September 2006

Gutes Hotel am falschen Ort

5.0/6

Wir - d. h. 2 verheiratete Paare im Alter zwischen 48 und 57 Jahren - sind nun bereits zum 7. Mal gemeinsam in Urlaub gefahren und haben das Alkyon Resort Hotel (****) als zentrales Standbein für unsere 3800 km lange Erkundungstour auf dem griechischen Festland ausgesucht. Auf einen Urlaub mit täglichem Hotelwechsel haben wir bewusst verzichtet und sind stattdessen Tag für Tag ins Alkyon zurückgekehrt. Hauptziele waren: Alt-Korinth, Epidaurus, Mykene, Nauplia, Tolon, Diakopto (und von dort auf abenteuerlichem Wege mit der Zahnradbahn nach Kalavrita), Olympia, Piräus, Athen, Neu-Korinth incl. Kanal von Korinth, Delphi, Kloster Ossios Loukas und - mit 880 km die mit Abstand weiteste Tagestour - Meteora-Klöster. Das Ganze haben wir mit einem fast neuen Leihwagen (Volvo S 40) bewältigt, den wir von Deutschland aus gebucht hatten und der uns bereits bei unserer Ankunft am Athener Flughafen zur Verfügung stand. Bei der Ankunft in Vrachati hielt sich unsere "Begeisterung" in Grenzen, denn der ca. 15 km westlich von Korinth gelegene Ort hat nicht gerade die Atmosphäre für einen Urlaubsaufenthalt, wie man es z.B. von Spanien her gewohnt ist. Jedenfalls konnte uns Vrachati nicht ein einziges Mal zu einem abendlichen Bummel durch das Zentrum überzeugen..... Lediglich am 2. Abend haben wir einen Bummel entlang der überschaubaren "Strandmeile" (Kiesstrand) gemacht. Das Alkyon hingegen hat unsere Erwartungen in vollem Umfange erfüllt - weshalb ich mich zu dem oben genannten Titel entschieden habe. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden (2-geschossige Bauweise), die in der sehr gepflegten Anlage verteilt sind. Das Personal ist überaus freundlich, und mit der Verpflegung (Halbpension) waren wir auch sehr zufrieden. Allerdings nehmen es die Griechen mit den "warmen Mahlzeiten" allzu wörtlich; das Essen hätte hin und wieder ein paar Grad wärmer sein können. Aber was soll man entgegnen, wenn einem der Kellner freundlich erklärt, dass man sich bei höheren Essenstemperaturen den Magen verbrennen kann??? Zusammenfassend kann man sagen, dass das Alkyon für eine in Eigenregie geplante Rundreise durch das griechische Festland sehr empfehlenswert ist. Zum Schluss noch ein paar Tipps: 1. Die Plätze in der Zahnradbahn von Diakopto nach Kalavrita sind begrenzt, so dass man sich vorher Tickets im Bahnhof von Koritnh oder Kiato besorgen muss. 2. Das Auto sollte man in Athen meiden. Wir sind zu günstigen Preisen von Korinth mit dem Zug zum Larissa-Bahnhof in Athen gefahren und von dort mit der U-Bahn ins Zentrum (Akropolis). 3. Für die Fahrt nach Meteora empfiehlt sich wegen der langen Fahrzeit sehr frühes Aufstehen. Und die Männer sollten lange Hosen und die Frauen Röcke tragen. Frauen, die lange oder gar kniefreie Hosen tragen, werden nicht in die Klöster gelassen. Man kann zwar auch Röcke leihen, aber das Geld (5,-- EUR) kann man sich sparen. Empfehlenswert sind die Besichtigungen der Klöster Megalo Meteoro und Varlaam.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfram (36-40)

August 2005

Schöne Gemütlichkeit

4.3/6

Schöne mittelgrosse Hotelanlage in einem noch wenig, touristisch erschlossenen Städtchen Vrahati - ca. 30 min. von Korinth entfernt. Sauber und gepflegte Anlage in einem Wohnort. Umgeben von einfachen Wohnhäusern, Orangen-Plantagen, kleineren Weinbergen. Von einer kleinen Uferstraße vom Kiesstrand getrennt, ca. 100 m weg vom Zugang zum Meer.


Umgebung

4.5

Transfer zum Athener Airprot ca. 1,5 h mit dem Bus. Einkaufen in der Umgebung möglich, da viele kleine typische griechische Läden sind. Ausflugsmöglichkeiten ideal, da gute Erreichbarkeit und Anbindung an den Straßenverkehr. Preise für Taxis und Bus auf griechischem unteren Level. Es gibt kaum Nachbarhotels. Strand besteht aus groben Kieselsteinen - klares Wasser- Liegen am Strand von Hotel, Badeschuhe notwendig.


Zimmer

4.5

Verschiedene Arten von Zimmer - alle sauber und ordentlich Doppelzimmer , Maisonette für 4 Personen Appartement - mit getrenntem Schlafraum, und kleiner Küchenzeile Bettenwechsel alle 3 Tage, Sauber Pflege, kleiner TV mit Emfang ZDF. Alle Räume mit Klimanlage, pro Raum gut steuerbar.


Service

4.5

Freundliches Personal, zuvorkommend. Wenn auch teilweise im Restaurant sehr junges und unerfahrendes Personal da war - es wurde dann eben improvisiert.


Gastronomie

4.0

Essen war geschmacklich sehr gut. Ist allerdings nicht ganz mit anderen Hotels dieser Art von der Auswahl zu vergleichen. Sonst alles sehr sauber, gut klimatisierte Räume. Preise für Getränke in Ordnung. Lange Zeitfenster für Frühstück und Abendessen. Morgens leider keine verschiedene Brotsorten und Brötchen - sonst aber alles guter Druchschnitt und vor allem sauber.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein zu kleiner Pool für die Hotelanlage. Für Kleinkinder ist der Pool nicht geignet da geringste Tiefe bei 1,0 m beginnt. Kleines Sprungbrett wir stark genutzt am Pool. Wasserqaulität in Orndung. Liegen + Schirme ausreichend vorhanden. Etwas enge Situation am Pool, da direkt daneben die Essenterasse mit der Freiküche für Gäste. Mittagsruhe von 15.30 - 17.30 Uhr wird erwünscht. Tennisplatz mit mässigem Belag vorhanden, schöner Garten. Grillstelle.... Ideales Tagungshotel - gute Ausstattung.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Pool
Pool
Pool
Strand
Deluxe Suite
Junior Suite_bed_details
Junior Suite
Junior Suite
Private pool @ Royal suite
Suites bathroom
Sky Bar Lounge
Lobby
Breakfast at Sky Bar Restaurant
Outdoor swimming pool
Outdoor swimming pool
Pool Bar
Outdoor swimming pool
Outdoor swimming pool
Executive
Garden
Executive
Maisonette
PARK
Superior
Standard
Outdoor swimming pool
New Pool
Royal Suite
Spa Center - Indoor Swimming pool
Spa Center
Conference Hall - EV AGGELIA
Conference Hall - EV AGGELIA
Conference Hall - Winter's Room
Wedding
Spa Center
Vrachati
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Wedding
Playground
Sky lounge
Lobby
Breakfast
Breakfast
Spa Center
Hotel Resort Alkyon
Hotel Resort Alkyon
Resort Hotel Alkyon
Resort Hotel Alkyon
Golf von Korinth
Hotelstrand
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Außenbereich Hotel Alkyon
Strandabschnitt von Vrachati
Strandabschnitt von Vrachati
Streckenfotos
Streckenfotos
Streckenfotos
Streckenfotos