Hotel Perla

Hotel Perla

Ort: Sonnenstrand

50%
3.2 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.3
Service
2.8
Umgebung
4.4
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Sarah (19-25)

September 2019

Insgesamt OK

4.0/6

Die Zimmer sind sehr einfach gehalten. Essen war in Ordnung. Es befindet sich kein Safe auf dem Zimmer. Jedoch ist es möglich ein Schließfach in einem seperaten videoüberwachten Raum zu erhalten. Um in den Raum zu kommen muss man sich jedes Mal an der Rezeption melden da insgesamt zwei Schlüssel für das Schließfach benötigt werden. Der Strand ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andre (51-55)

September 2019

Naja gibt hier bessere Hotels ,

2.0/6

Perla ist schon bischen älter,kein Fernsehempfang in Deutsch,Zimmer dreckig ,Möbel alt und stellenweise kaputt.Bett Matratzen dreckig kaputt federn kommen durch.Teppich mit Flecken ,Bad schimmel.Dusche kaputt gewesen , KÜhlschrank voll Eis ,keine kühlung. ESSEN GUT ABER LEIDER IMMER DAS SELBE


Umgebung

6.0

SEHR GUTE lAGE ,Einkaufsmöglichkeiten sehr gut ,Strand in 6 min erreichbar


Zimmer

2.0

Service

2.0

Nur die Serviskräfte beim Essen immer freundlich ,fleißig .


Gastronomie

2.0

Essen nicht abwechsungsreich jeden Tag das selber.Kaffee war gut!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Irene (46-50)

Juli 2019

Einmal Perla und nie wieder.

2.0/6

Hotel für Urlauber mit viel Humor , Geduld und Verständnis. Einzig die Lage und die Entfernung zum Strand machen das Hotel noch etwas interessant. Leider für uns überhaupt nicht empfehlenswert. Nach Bulgarien kommen wir weiterhin gerne, Sonnenstrand - gerne! Aber hotel Perla - einmal und nie wieder..


Umgebung

6.0

Das hotel Perla liegt nicht weit von dem schönen Sandstrand, allerdings sind es etwas mehr ,als im Katalog genannte 200 Meter. Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür. Promenade mit diversen Bar's, Restaurant's und Verkaufsständen in der Nähe. So sind sämtliche Unterhaltungsmöglichkeiten sehr gut erreichbar, aber doch mit nem kleinen Abstand, sodass man im Hotel selbst von dem ganzen Lärm nicht gestört wird. Leider sind hiermit unsere guten Eindrücke von diesem hotel zu Ende.


Zimmer

4.0

Die vier Sonnen gelten in diesem Abschnitt der Größe von Zimmer und der Ausstattung. Wir hatten ein Doppelzimmer in drittem Stock mit schönem Balkon zur Pool-seite. Im Zimmer ist alles nötige vorhanden, wie Bett, Kleiderschrank, Kühlschrank, hocker, Kofferablage, Wäschetrockner. Ein kleines Fernsehgerät, der allerdings vollkommen ausreichend ist im Urlaub. Im Badezimmer muss ich grosse Ablagefläche erwähnen. Der Fön ist etwas alt und das Gehäuse wird sehr schnell heiß, sodass man ihn nach kurzer


Service

1.0

Schwieriges Thema für uns... Wir sind zum vierten Mal in Bulgarien gewesen. Wir lieben dieses Land und finden die Menschen da sehr freundlich, herzlich und warm. Was das Personal in diesem hotel betrifft, hat uns sehr enttäuscht. Wir haben keine Sprachbarriere gehabt, könnten uns eigentlich gut verständigen. Erster Vorfall war mit meinem Mann.. er wollte eine Game-karte kaufen und ist wohl zum falschen Zeitpunkt zur Rezeption gekommen. Die Dame war entweder schlecht gelaunt oder verärgert und


Gastronomie

1.0

Das Essen sehr eintönig. Frühstück war OK, für 3* akzeptabel. Abendessen ...wenig Geschmack, das meiste Fleisch sehr trocken. Salat-Buffet war OK. Obstauswahl in Ordnung. Das Geschirr oft dreckig .. Gläser schlecht gespült. Paar Mal Lippenabdrücke am Rand entdeckt und mussten zu Plastikbechern greifen. Teelöffel - Mangelware. Tischdecken ,die dreckig waren, wurden einfach umgedreht..


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote haben wir im hotel nicht genutzt. Es gibt neben dem Lobby ein Zimmer, wo Billiard und Tischtennis gespielt werden können. Es gibt ein Pool mit Kinderbecken. Gleich am ersten Tag war unser Enkelsohn im Pool und hat Hautausschlag gekriegt, müssten zum Arzt gehen. Der Doktor hat gesagt, es ist viel zu viel Chlor im Wasser , deswegen können Menschen empfindlich reagieren. Besonders Kinder. Da haben wir es dabei belassen und jeden Tag im Meer gebadet..zumal das Meerwasser wärmer war,


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Juni 2019

Hotel mit zu kleinem Restaurant

4.0/6

Schönes nicht zu grosses Hotel, sehr sauber. Meistens freundliches Personal. Sehr sauber. Relativ kleiner aber sauberer Swimmingpool.


Umgebung

4.0

Etwas weiter vom Strand entfernt als beschrieben. Vom Zentrum etwa 800 Meter.


Zimmer

5.0

Gut ausgestattet mit Klimaanlage, Kühlschrank, Balkon. Nur der TV ist sehr klein (ca 37 cm), nur 2 deutsche Programme und keine Fernbedienung.


Service

4.0

Personal prach kein Deutsch, daher war es schwierig nit der Verständigung. Ich hatte ein Problem, das schnell gelöst wurde.


Gastronomie

4.0

Hausmannskost mit gutem Geschmack. Das Restaurant ist zu klein für die Größe des Hotels. Vor allem beim Abendessen musste ich 5 bis 10 Minuten warten bis ich einen freien Platz bekommen habe.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johannes (31-35)

Juni 2019

Ideal für Party-Trips

4.0/6

Das Hotel Perla haben wir für unseren Club-Ausflug gebucht. Es sind teilweise ein paar Gebrauchsspuren zu sehen, aber für ein paar Tage genau das richtige


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

September 2018

Für 3 Sterne OK

3.0/6

Für ein 3 Sternehotel kann man nicht Mahr erwarten. Das Personal hat sich nicht viel Mühe gegeben und die Freundlichkeit war auch nicht besonders. Die Zimmer waren OK, wenn auch eine Renovierung nicht schlecht wäre. Das Essen wiederholte sich alle 2 - 3 Tage. Wie gesagt, für 3 Sterne kann man nicht mehr erwarten.


Umgebung

2.0

Bis zum Strand geht es in 5 Minuten. Ausflüge sind Mangelware.


Zimmer

3.0

Service

2.0

Die Freundlichkeit ist ausbaufähig.


Gastronomie

3.0

Für 3 Sterne OK.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool für Erwachsene und Kinder.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annika (19-25)

September 2018

Für einen billigen Urlaub mit nicht zu hohen erwar

4.0/6

Hotel entspricht einem etwas heruntergekommenen drei Sterne Niveau. Buffet ist in Ordnung man findet immer etwas. Handtücher werden täglich gewechselt, Bettwäsche alle drei Tage. Personal spricht Bulgarisch und teilweise Englisch. Trotz zentraler Lage sehr ruhig.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen ca. 30 min. Gute Busanbindung nach Burgas und Nesebar. Wirkliche Ausflugsziele gab es nicht, man konnte aber verschiedene Tripsgünstig Buchen.


Zimmer

3.0

Zimmer war groß mit tollem Balkon. Inventar bestand aus einem Bett einem Schrank zwei Nachttischchen und einem Sessel und Kühlschrank. Leider hatte das Zimmer einen Teppichboden was für Asmatiker mit leichten Atemprobleme einher ging. Zimmer war sonst etwas älter, Tapeten lössten sich vereinzelt und man sah das schon die ein odere andere Party stattgefunden hat. Die Sauberkeit im Bad ließ auch etwas zu wünschen übrig und auch hier sah man vereinzelt Schimmelspüren. Ansicher für zwei woche


Service

4.0

Sehr freundlich aber leider konnten nicht alles Englisch was manchmal für Sprachblokaden sorgten.


Gastronomie

5.0

Bulgarische Küche. Es gab zum Frühstück Wurst, Käse, Gemüse Joghurt, Obst, Müsli, Kuchen, Kekse. Toast, Ei, Rührei, Speck, Bohnen, und einiges mehr. Abendessen bestand aus viel Fleisch immer abwechselnd. Oft aber halt Hackfleisch, Hühnchen, Rind, hinund wieder Fisch. Es gab immer Pommes, Nudeln und Tomatensauce. Viel Gemüse,Salate und Dips. Nachtisch immer Eis und Obst und je nachdem Kuchen, Süßspeisen. Man musste schauen das man eine gute Zeit erwischt um einen Sitzplatz zu ergattern.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab einen Pool, und man konnte Fahrräder ausleihen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

David (19-25)

Juli 2018

Für 430 Euro 7 Tage war das Hotel okay

2.0/6

Das Hotel ist für den Preis in Ordnung. Das Frühstück und das Abendessen waren ungenießbar. Ich habe davon Durchfall bekommen genauso wie meine Freunde


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War alles gut bis auf das Bett. Die Matratze war zu hart


Service

Nicht bewertet

Haben nur bulgarisch oder english gesprochen


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war ungenießbar


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Juli 2018

Günstig aber katastrophal!

1.0/6

Von außen der erste Eindruck ist voll in Ordnung. Und umso weiter man reingeht umso gruseliger wird es. Bis man beim Zimmer angekommen ist.


Umgebung

6.0

Die Lage ist Top. Man hat einen Supermarkt sofort vor der Tür. Für Kinder sehr laut egal ob Poolseite oder Straßenseite. Viele Betrunkene! Viele Diskotheken und ab 20Uhr unmöglich mit Kindern in die Stadt zu gehen.


Zimmer

1.0

Zimmer war eine absolute katastrophe. Duschwand abgebrochen. Bad stand unter Wasser weil das Klo Abflussrohr getropft hat. Tapeten gingen von den Wänden ab. Balkongitter derbe am.Wackeln so das ich mein Kind nicht auf den Balkon gelassen habe allein. Kühlschrank total vereist. Und der Teppich im Zimmer ist für Asthmaanfälle predistiniert.


Service

1.0

Es gab für ich weiß nicht wie viele Gäste 30 Tische zum essen. Es war ein Witz und ein Kampf einen Tisch zu ergattern. Geschweige denn dann noch Stühle die man sich zusammen suchen durfte. Tischdecken wurden umgedreht wenn sie dreckig waren. Nicht ausgewechselt!


Gastronomie

1.0

Katastrophe. Ohne Loperamid wäre der Urlaub unmöglich gewesen. Jeden Tag das gleiche alles ungewürzt und teilweise nicht durch. Waren ab dem 2. Tag nur im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann viel Unternehmen. Ausflüge, kutschfahrten, minigolf etc.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

Juli 2018

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Die Preisleistung ist gerechtfertigt.Das Personal ist immer freundlich und aufmerksam.Zimmer einwenig renovierungs düfrtig.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Juni 2018

Es gibt bessere Hotels

4.0/6

- nah am Strand, aber auch direkt an einer vielbefahrenen Straße gelegen - Bushaltestellen für Nessebar + Aquapark in der Nähe - bei Essen wenig Abwechslung


Umgebung

3.0

- 5 min. vom Strand entfernt - direket an einer vielbefahrenen Straße gelegen = direkte Verkehrsanbindung


Zimmer

6.0

Service

5.0

Nähe der Rezeption gobt es einen Saferaum


Gastronomie

4.0

Wenig Abwechslung bei den Speisen. Frühstück immer das gleiche Obst (unreife Pflaumen, Wassermelonen, aber keine Bananen), kein Schoko-Brotaufstrich die ganzen 7d, aber dafür immer Aprikosenmarmelade und Honig in kleinen Näpfen. Immer Erdbeer-Jogurt, aber nicht zur Abwechslung mal Schoko / Vanillepudding oder Pfirsich-Jogurt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mailyn (19-25)

Juni 2018

Für 1 Woche mit wenig Ansprüchen ok, sonst nicht.

3.0/6

Eher schlecht als recht. Von außen macht es einen besseres Eindruck als von innen. Finde 3 Sterne schon fast einen zu viel.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Die Toilette war kaputt und ist unten ausgelaufen. Wurde zwar regelmäßig geputzt, aber Grundreinigung...? Das Beistellbett bzw. das 3. Bett wäre ein ausklappbarer Sessel gewesen, für kleine Kinder eher unpraktisch umd sehr sauber war dieswr auch nicht. TV vorhanden, super schlechtes Bild und sehr mini, kaum etwas zu erkennen. Kühlschrank hat mehr gewärmt als gekühlt. Bett in Ordnung.


Service

3.0

Etwas widersprüchlich das Personal. Rezeption hatte manchmal selber keine Ahnung von irgendetwas. Die Einladung für eine Infoveranstaltung haben wir erst nach der Veranstaltung bekommen.


Gastronomie

2.0

Jeden Tag fast das selbe. Zu Nudeln gab es manchmal nicht mal eine Sauce. Geschmack ging einigermaßen, aber für 2 Wochen nicht zu empfehlen. Subway ist aber gleich in der Nähe.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tischtennis, Billiard, Darts gegen Zahlung, trotz All Inclusive. Finde ich eine Frechheit. Pool...ja. Liegen vieeel zu wenig, obwohl der Platz vorhanden wäre. Morgens keine Liegen bekommen, da abends schon reserviert wurde.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ina (31-35)

September 2017

Nie wieder

2.0/6

Hotel auf den ersten Blick ok, aber viele Dinge die gar nicht gehen. Personal spricht kein englisch und gibt sich auch keine Mühe sich zu verständigen. Man wird dann ignoriert. Essen sehr einseitig und abends nicht einmal warm Innerhalb einer Woche. Tischdecken im Restaurant werden selten gewechselt, Krümel werden mit einem Handfeger beseitigt! Handtücher werden nur alle drei Tage gewechselt, Betten werden nur alle vier Tage gemacht. Geputzt oder gefegt wird nicht wirklich. Toilettenpapier wird nicht regelmäßig aufgefüllt. Safe nicht vorhanden obwohl in der Beschreibung angegeben. Zimmer wurde auch einmal nicht abgeschlossen vom "Reinigungspersonal". Geldwechsel nicht möglich, da die Wechselstube nur sporadisch geöffnet hat. Lage dafür sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juli 2017

geht garnicht

2.0/6

1. Komforzimmer gab es nicht...obwohl wir es gebucht hatten. 2. Essen war immer kalt und es gab immer das selbe. 3. Die zimmer waren sehr schlecht hatten ein kaputtes Bett meine tochter schlief auf einem ausklappbaren Sessel sehr unbequem.. 4. Verständigung im Hotel war mies.Der sogenannte deutschsprachige Reiseleiter konnte kaum Deutsch..Alles zusammen gefasst ist das Hotel nix für Familien.Keine dolle Animation. Kein Spielplatz für Kinder. Personal immer zu 90% unfreundlich trotz Trinkgeld....also nie wieder....


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Juli 2017

tolller Urlaub, schlechtes Hotel

2.0/6

Im Katalog toll... tatsächlich kaum professionelles Personal, und ziemlich dreckig. Schlechter bis kein service im Speiseraum, nicht mal abgewischte Tische


Umgebung

5.0

Fahrt war nicht länger als 30 Min vom Flughafen zum Hotel. Ausserhalb des Hotel super Gegend, toller Strand, alles prima


Zimmer

2.0

Duschkabine fiel auseinander, Toilettenablauf tropfte, Deckenverkleidung lose. Die Spuren vom Vormieter waren noch sichtbar ( Fingerabdrücke am Klorollenhalter). Ausser neue Handtücher und Bettwäsche keine Zimmerreinigung erkennbar. Aber wenigstens ruhig wenn das Fenster geschlossen war. Klimaanlage funktionierte nicht


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

An der Bar unmotiviertes Personal besonders wenn man Allinclusive-Gast war. Im Pool war das Wasser gelblich, warum auch immer.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Yannick (19-25)

Juni 2017

Lieber kein all inclusive buchen.

3.0/6

Das Hotel hat sowohl seine Vorteile als auch seine Nachteile! + Sauberkeit Pool + freundliches Personal + großes, sauberes Zimmer - Lage - Konzept - Essen & Getränke Das Preis- Leistungsverhältnis wäre gut gewesen, wenn man das Hotel ohne Verpflegung gebucht hätte. All inclusive ist somit in diesem Hotel nicht zu empfehlen!


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Leslie (31-35)

Juni 2017

Empfehlenswert

6.0/6

Bewertungen viel schlechter als es ist. Lage Top,sauber ,Essen 3 Sterne Niveau in Bulgarien. Andere Gäste sollten sich vorher über eine Klassifizierung in entsprechenden Ländern informieren.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rebekka (31-35)

September 2016

Gerne wieder aber ohne All Inclussive!

5.0/6

Habe mich von den Bewertungen leicht abschrecken lassen. Zu unrecht! Habe noch nie für 380€ eine Woche Urlaub gemacht und war positiv überrascht. Für das Geld kann ich mich nicht beschweren. Wir hatten ein großes Wohnzimmer und Schlafzimmer mit 3 Balkonen. 1 angrenzend ans Schlafzimmer mit wäscheständer und zwei Stühlen. 2 angrenzend an Wohnzimmer, von dem einer einer kleinen Dachterrasse ähnelte mit Blick aufs Meer! Dort standen auch 2 Stühle + kleiner Tisch. Bad war abgenutzt aber sauber. Keine Spuren von Schimmel. Bett hatte matratzenschutz + Bettlaken. Pool war nicht sehr sehenswert, was uns aber nichts ausmachte, da wir ja ins Meer schwimmen gehn wollten. Sonst kann ich auch bei uns ins Schwimmbad. Personal war freundlich und bemüht unsere Sprache zu lernen. Haben angangs auf englisch gesprochen, wurden dann aber von einigen Mitarbeitern gebeten deutsch zu sprechen. Fand ich super!!! Essen glich eher einer Krankenhauskantine. Nicht sehr gut gewürzt, aber konnte man dann ja nachholen Auswahl war auch eher dürftig, geschmacklich aber ok. Für den Preis keine großen Erwartungen gehabt!!! All inclusive lohnt sich in dem Hotel nicht. Waren öfters auswärts essen. Aber auch weil das Hotel keine direkte Strandnähe hatte. Wollten dann nicht wegen jedem Essen vom Strand ins Hotel zurück. Nicht gut von uns bedacht gewesen. Wir haben uns keinen Save genommen und haben unsere Wertgegenstände im Zimmer liegen lassen. Es wurde nichts entwendet!!! Duschtür hat sich öfter ausgegangen, wurde aber von Reinigungspersonal immer wieder behoben. Also kein Drama, wie für manch andere!!! Personal war freundlich und bemüht. So wie es in den Wald reinruft, schallt es auch wieder hinaus!!! Haben uns teilweise fremdgeschämt für unsere Landsleute. Benehmen Fehlanzeige! An allem was auszusetzen. Leider habe ich nicht mitbekommen was diese für den Urlaub gezahlt hatten. Ich wusste das es kein Luxushotel sein wird, also war ich auch nicht enttäuscht!!! Kann dieses Hotel jedem empfehlen der günstig Urlaub machen will und über kleine Mängel hinweg sehen kann!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (31-35)

September 2016

Finger weg

1.0/6

Nie wieder in diesem Hotel.Uns wurde dieses"Hotel" vom Reisebüro empfohlen. Als ich dann aber die Bewertungen gelesen habe dachte ich mir schon das kann nicht gut werden. Als wir im Hotel ankam war es dann soweit wir mussten erstmal bis um 2 warten bis wir überhaupt unser Zimmer bekommen haben. Gut dachten wir gehen wir eben erst was essen als wir dann vor dem Buffet standen hat sich das wieder gespiegelt was auch mehrfach in den Bewertungen bemängelt wurde. ESSEN war kalt geschmacklos schmeckte alles wie Wasser und sah auch nicht gerade appetitlich aus. Nudeln waren zerkocht Reis das selbe. Beim Frühstück das Brot was gab war wenigsten 2tage alt .Es war definitiv nicht frisch.Das einzige was man essen konnte war das Obst. Also sind wir trotz all inklusive dann jeden Tag essen gegangen von früh bis abends.Sitzplätze bekam man höchstens in der Mittagszeit ansonsten musste man sich an den sogenannten Pool setzen an ein bestritten Tisch mit überwiegend defekten hockern. Im gesamten Hotel sind sehr große defekte .Es fängt an bei den Zimmern dusche defekt Wasser lief an Schlauch raus Schimmlige Duschwanne .Nach duschen war am Eingangsbereich alles nass auf Teppich. Kühlschrank haben wir Stecker gezogen das Ding hat geklüht man musste angst haben das es noch brennt. Balkon Stühle defekt . Am Pool den wir nicht nutzen sahen wir nur defekte liegen frag mich wie man die nur benutzen kann. Der Strand ist in 5minuten erreichbar und so schön .man hat über all die Möglichkeit gut und günstig zu essen und zu trinken.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2016

gerne wieder

3.0/6

für meine Begriffe , sauber, nettes Personal, Essen gut , ganz besonders gut das man jede Mahlzeit draussen auf der Terrasse einnehmen kann


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

September 2016

Man darf nicht zu viel erwarten.

3.0/6

Erst gestern wieder nachhause gekommen. Uns wurde das hotel durch ein Reisebüro empfohlen, leider wurden wir enttäuscht. Uns wurde ein hotel mit vielen jugendlichen versprochen, jedoch haben wir (19/18) den Altersdurchschnitt deutlich angehoben!! Ü60! Leider wurden wir ebenfalls vom Personal bedrängt und angebaggert und das ist ein absolutes no-go! Zum essen, das essen hat sich jeden Tag wiederholt und war sehr sehr faat und wässrig! Coktails im hotel nicht zu empfehlen. Zimmer und hotel ansich sehr ordentlich und modern eingerichtet, großer Balkon, jedoch war unsere Duschtüre kaputt und wurde nicht behoben auf mehrmaliges daraufhinweisen. Ansonsten okey für den preis! ☺


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nik (26-30)

August 2016

NOCH NICHT ERLEBT. Bitte nicht BUCHEN!!!

1.0/6

Wir haben uns kurzfristig für eine Reise nach Bulgarien entschieden. So sind wir in ein Reisebüro gegangen und haben nach einem 4 Sterne Hotel gesucht. Leider war keines mehr verfügbar. Na gut haben wir gedacht, so viel schlechter kann ein 3 Sterne Hotel nun ja nicht sein,... weit gefehlt. Noch nie waren wir in einem so schlechten Hotel untergebracht. Fangen wir beim Personal an: Mehr unaufmerksam kann man nun wirklich nicht sein. Meist sehr schlecht gelaunte Mitarbeiter. Schlechter Service. Zimmer sehr eng, Balkon war ca. 50cmx200cm (ein Witz): Zimmerservice sehr unverschämt und platzt einfach in die Zimmer rein, obwohl wir durch die Tür laut riefen, dass Sie bitte in 15 Minuten wiederkommen sollen. Handtücher wurden einfach zuerst nicht ausgewechselt, obwohl wir den Anweisungen gefolgt sind und diese auf den Boden bei Verschmutzung gelegt haben. In der Dusche lief das Wasser nicht ab. In den Ecken waren Stockflecken und die Silikonabdichtungen hätten wahrscheinlich schon vor 5 Jahren erneuert werden müssen. Sitzbrille der Toilette war nicht richtig befestigt. Möbel grundsätzlich sehr abgerockt. Der Fernseher und die Fernbedienung wurden mit einem Klebeband zusammen gehalten. An den Decken klebten tote Insekten. Die Klimaanlage hat zwar funktioniert, sollte sicherlich auch einmal grundsätzlich gereinigt bzw. erneuert werden. Nach zwei Tagen hatte ich mehrere rote Flecken auf der Haut am gesamten Körper verteilt. Erst habe ich an eine zuvor nie da gewesene Sonnenunverträglichkeit gedacht. Nach einigen Recherchen wussten ich, es sind Bisse von Bettwanzen. Sehr unangenehm und jucken. Demnach sind die Betten mehr als unhygienisch und am vorletzten Tag haben wir auf einem Bettlaken sogar Kotspuren von Bettwanzen gefunden. Mehr als unangenehm. So stellt sich denke ich niemand seinen Urlaub vor. Das Essen: Das Essen war schlecht gewürzt. Meist sehr ähnliche Gerichte, sprich kaum Abwechslung. Haare waren ebenfalls im Reis zu finden. SCHADE! Poolanlage: Wir sind keine Poolgänger, aber die Poloanlage war sehr klein und im Innenhof und man konnte lediglich gegen Hotelwände schauen. Wie ich von Gästen gehört habe, musste man sogar die Liegen extra zahlen... sprachlos... naja mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Die Lage vom Hotel war eigentlich ganz ok. Zum Strand war es wirklich nicht weit und dort konnte man es gut aushalten. Leider waren die Liegen nicht sehr günstig. 2 Liegen + Schirm 30 Leva, (knapp 15 €) / Tag. Aber das war es uns dann doch wert. Tag der Abreise: Es wurde sich seitens des Hotels nicht bedankt und keine gute Heimreise gewünscht. Kein Blickkontakt, furchtbar. Kommt man sich wie eine Nummer vor! Echt nicht schön und spiegelt den gesamten Service den wir erlebt haben wieder. Schade Im Allgemeinen: Wir wissen wir haben nur 3 Sterne gebucht, aber das war für uns nicht einmal 1 Stern wert. Wahnsinn. So was haben wir noch nie erlebt. Das nächste Mal verzichten wir entweder auf so eine Reise oder Buchen in einem anderen Zeitraum ein deutlich besseres Hotel (mind. 4 Sterne) Also absolut nicht empfehlenswert und tut es euch nicht selber an!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lina (19-25)

August 2016

Faire Hotelbewertung für ein gutes drei Sterne Hotel

5.0/6

Meine Freundin und ich wollte billig Urlaub machen und dieses Hotel wurde uns vom Reisebüro angeboten. Ich kann nicht verstehen, wie soviele Leute eine derartig schlechte Bewertung schreiben können. Mal ganz ehrlich das ist ein drei Sternehotel und dafür war es sehr gut.


Umgebung

5.0

Lage nahe am Strand. Bars, Restaurants, Disco in der Nähe.


Zimmer

5.0

Sauberes Zimmer. Genügend Platz. Bad ausreichend groß .


Service

5.0

Bei Fragen wurde einem geholfen. Wir wurden freundlich empfangen.


Gastronomie

5.0

Es war immer was zu essen für jeden dabei. Großes Salatbuffet am Abend. Immer viele verschiedene Obstsorten. Die Suppen war sehr lecker. Es gab eig. jeden Tag Kartoffeln, Nudeln, Pommes und Gemüse, also für jeden was dabei und dann noch andere Sachen. Was ich schade fand, dass das Essen nicht immer warm war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (14-18)

August 2016

Hotel Perla hat keine 3 Sterne verdient

3.0/6

Wir ( beide 18 ) haben uns für unseren ersten gemeinsamen Urlaub für das hotel perla entschieden. Wir hatten keine hohen Ansprüche, da wir auch nicht so viel Geld ausgeben wollten. Die unterschiedlichen Bewertungen im Internet haben uns etwas Angst gemacht. Der erste Eindruck war positiv. Das Hotel ist schön und sauber, wir bekamen bei unserer Ankunft noch etwas zu essen auf das Zimmer ( gegen 23 Uhr). Das Zimmer hat zuerst einen guten Eindruck gemacht. Als wir aber dann genauer geschaut haben, haben wir Haare auf der Toilette und im Badezimmer entdeckt, Schimmel an mehreren Wänden. Des Weiteren war die dusche kaputt, man konnte entweder nur ganz heiß oder kalt duschen. Der Boden der dusche war instabil und die Tür war nicht korrekt befestigt und daher sehr wackelig. Im großen und ganzen war das Zimmer aber okay , da die Putzfrau ihre Arbeit auch ordentlich machte, zumindest wenn man das Schild " please make the room " an die Tür hing. Unser Zimmer lag direkt an der Hauptstraße, aber man konnte problemlos schlafen. Beim essen hat sich dann schließlich leider das bestätigt was wir bereits gelesen haben... einseitiges essen , keine Abwechslung und alles hat gleich geschmeckt. Das einzig positive war das Frühstück und das Eis und die keinen Desserts nach dem Abendessen. Leider gab es immer nur große Tische für 6 bis 8 Personen , sodass man ewig auf einen Tisch gewartet hat oder man sich zu fremden Leuten setzten musste. Des Weiteren wurde alles auf dem Tisch von den Kellnern sofort abgeräumt auch wenn man noch nicht fertig war. Wir waren bei unserem ganzen Aufenthalt nicht einmal im Pool da wir mitbekommen haben, dass er seit 2 Wochen nicht gereinigt wurde. Das Personal war in der Regel freundlich aber hatte Schlechte englischkenntnisse. Die Lage des Hotels ist gut , man läuft höchstens 5 min zum Strand. Wir empfehlen das man einen Strandabschnitt weiter geht ( nur 3 min weiter), da dort weniger los ist und das Wasser sauberer ist. Es empfiehlt sich auch die Bars und Restaurants zu besuchen, da es sehr billig und gut ist. Wir waren oft im " Hawaii" direkt am Strand essen. Es ist Schade das man am Stand nur einem kleinem Abschnitt besuchen kann, da sonst überall Liegen und Schirme stehen. Wir haben uns einen Sonnenschirm für ungefähr 6 Euro an einem kleinem stand gekauft , das hat vollkommen ausgereicht. Ein Programm im hotel am abend oder ähnliches gibt es leider nicht. Uns wurde empfohlen unsere Wertsachen im hotel Safe zu sichern, das kostet aber pro Tag 5 Euro! Wir haben unseren Zimmerschlüssel immer an der Rezeption abgegeben als wir zum Strand gingen. Als wir dann einmal wiederkamen war unser Schlüssel einfach nicht mehr da und die Dame an der Rezeption wusste nicht warum. Wir sollten dann zu unserem Zimmer gehen und es sollte jemand kommen der uns aufmacht. Nachdem wir 20 Minuten gewartet hatten , bin ich dann wieder runter gegangen und bin etwas lauter geworden... Erst dann wurde uns geholfen und es hat sich herausgestellt das plötzlich eine Putzfrau den Schlüssel hatte, die aber eigentlich einen generalschlüssel hat. Die Sache kam uns dann ziemlich merkwürdig vor. Alles in allem war das okay für uns ganz okay aber auf keinen Fall empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tamy (51-55)

Juli 2016

Für ein 3 Sterne Hotel vollkommen ausreichend

4.0/6

Nachdem wir für ein paar Tage vorher in ein anderes Hotel umgebucht wurden, war dieses Hotel dagegen ein Highlight. Die Zimmer waren ansprechend und sauber. Fernseher hatte drei deutsche Programme. Handtücher wurden täglich gewechselt. Die Betten wurden sogar noch einen Tag vor unserer Abreise frisch bezogen, allerdings musste man die Bettdecke selbst beziehen. Das Bad war nicht hundertprozentig sauber. Die Toilette wurde nur oberflächlich gereinigt, und ständig fiel eine Duschtür aus den Schienen. Ein kleines Plastikröhrchen lag die ganze Woche hinter der Tür. Am Pool liegen war kaum möglich. Die wenigen Liegen wurden schon früh morgens mit Handtüchern belegt, teilweise wurden die Handtücher gleich für den nächsten Tag liegen gelassen. Das Personal war nicht sehr fachmännisch, konnte wenig englisch und schon gar kein deutsch. Aber das sind eigentlich keine ernsthaften Mängel. Dafür hat das Hotel eben auch nur drei Sterne. Nun zu unserer Enttäuschung, dem Essen!! In dem Speisesaal ging es zu wie bei einer Massenabfertigung. Es gab nur zwei Tische mit vier Stühlen, alle anderen Tische hatten 8 Stühle. Somit musste man sich immer irgendwo mit dazu setzen. Das Essen war nicht sehr schmackhaft, und nicht gerade abwechslungsreich. Es wurden vllt. mal zwei oder drei Sachen geändert, ansonsten immer das gleiche. Frühstück war auch jeden Tag gleich. Wir waren echt froh das wir "nur" HP gebucht hatten, denn das Zeug hätte man nicht ständig essen können. Als wir uns einmal etwas zu trinken genommen haben, wurde es uns von der sehr strengen Küchenchefin wieder weg genommen. Das Personal räumt sehr schnell die Tische ab, teilweise auch das Geschirr und Besteck was man noch brauchte. Die meisten waren auch nicht besonders freundlich. Die Speisen waren unserer Meinung nach auch nicht von der besten Qualität. Die Säfte schmeckten nur nach Chemie. Leider nur wenig deutsche Gäste. Aber alles in allem für ein 3 Sterne Hotel vollkommen okay. Beim nächsten Mal nur noch 4 Sterne.


Umgebung

5.0

Zum Hotel waren es nur ca. 45 Minuten


Zimmer

4.0

Großer Balkon, Fernseher mit drei deutschen Programmen, Klimaanlage. Die Betten waren sehr bequem.


Service

2.0

Personal sprach nur wenig englisch, überhaupt kein deutsch ( außer der Kofferträger ) Ein Wunsch wurde erfüllt, dauerte aber sehr lange. Das Personal im Speisesaal war nicht besonders freundlich, wirkte gestresst. Das Geschirr wurde viel zu schnell weg geräumt, teilweise auch wenn man noch gar nicht fertig gegessen hatte. Die Chefin vom Speisesaal wirkte sehr streng.


Gastronomie

1.0

Frühstück keinerlei Abwechslung. Das Essen war überhaupt nicht sehr schmackhaft. Wenig Abwechslung und sehr schlechte Qualität. Das Fleisch war nicht gebraten, sondern immer nur gekocht, ohne Gewürze. Immer wieder Kartoffeln in drei Variationen, Reis ohne Geschmack und immer das gleiche Salatbuffet. Eis und Gebäck waren auch immer gleich. Die Säfte schmeckten grauenvoll chemisch und kamen aus dem Automaten. Atmosphäre glich einer Massenabfertigung, Kantinenatmosphäre.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab wohl irgendwo ein Billardtisch, der aber nicht genutzt wurde. Weil es den Gästen auch nicht gesagt wurde. Die Reisebegleiterin hat wohl gute Tipps gegeben. Mittwochs gibt es immer einen Latinotanzabend, dass war ganz okay


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(19-25)

Juli 2016

Essen geht garnicht! Nie wieder!

1.0/6

Personal total unfreundlich. Essen sehr unappetitlich und unsauber jeden Tag das selbe essen. Hatten mehrmals Haare und Eier Schalen im Essen gehabt. Und wenn es kein Geschirr mehr gab wurde auch nichts mehr nach geholt. Die Zimmer waren ok. Wurden aber nur oberflächlich gesaubert. Überhaupt nicht familien freundlich. Nur zum übernachten ist das Hotel gut. Wir haben uns von dem Essen geekelt und nicht im Hotel gegessen gut dass wir nur hp gebucht hatten. Die liegen am Pool teilweise kaputt und ständig alle belegt. Lage top! Aber sonst überhaupt nicht zu empfehlen. Der stand dort ist total überfüllt. Haben einmal dort geschwommen und das wars weil es einfach zu überfüllt war. Das war unser erstes Mal und letztes Mal dass wir nach Bulgarien fliegen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Lage top. Nur 5min bis zum Stand.


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Service total unfreundlich. Hotel im allgemeinen sehr unsauber.


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Total unsauber das Essen. Abend gab es teilweise das Essen von Frühstück. Essen war sehr schnell leer und es dauerte bis wieder was nachgeholt wurde.


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Es gab keinen Spielplatz und auch in der Nähe haben wir keinen gefunden. Pool war die Leiter kaputt.


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (31-35)

Juli 2016

Nicht noch einmal

4.0/6

Es ist sehr laut. Auch nachts. Anscheinend wird das Hotel als Partyhotel von Jugendlichen genutzt. Die Chefin des Restaurants ist sehr unfreundlich.


Umgebung

4.0

Es ist nah genug am Strand. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig, ausreichend sauber und sind gut ausgestattet.


Service

4.0

Die Mitarbeiter können nur mäßig gut englisch, deutsch gar nicht und wirken eher genervt, wenn man ein Anliegen hat.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl ist ausreichend aber geschmacklich verbesserungsfähig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön, aber ein großer Teil der Liegen kaputt. Außerdem ist diese Reservierung mit den Handtüchern nervig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nickname (19-25)

Juni 2016

** statt *** Sterne, NIE WIEDER DIESES HOTEL

3.0/6

Nie wieder Hotel Perla, es sind ehr ** statt *** Sterne. Hotel entspricht nicht der Beschreibung wie man es auf manchen Seiten zum Buchen findet. Wir waren 7Tage All in , in Bulgarien


Umgebung

5.0

6-7min bis zum Strand. Die Lage des Hotels liegt gut. Man erreicht in Kürze Strand sowie die anliegende Promenade. Ich war begeistert. Es gibt viel zu sehen und der Strand ist sehr sauber und Feinsandig. Das Meer ist nahezu Perfekt. Es ist kein abfallender Strand. Das einzige was etwas unangenehm ist sind die Algen, die aber dann weiter nach hinten aufhören. Es gibt viele Anlaufmöglichkeiten die man machen und Unternehmen kann. Dabei ist die Reiseleiterin eine große Hilfe. Die Fahrt von Flugh


Zimmer

3.0

Bad sowie Zimmer wurden Täglich gereinigt. Nur leider sind die Handtücher nicht gewechselt worden sondern nur gefaltet- und ab ins Regal. =( Die Zimmer sind in einem alten Zustand. Tapeten gehen teils von den Wänden ab. Der beschriebene Kühlschrank war vorhanden und auch Sauber. Wir hatten das Zimmer zur straße hin, dies war aber kein Problem, nicht zu laut o.ä.


Service

2.0

Das Personal war Höflich aber auch unhöflich.... Leider konnte uns niemand erklären wo es jetzt genau zum Strand geht. Schlechtes verständnis und kaum Kontakt zu den Gästen. Es ist ein anderes Land und eine andere Sprache , aber selbst Englisch war für das Personal eine Überforderung. Man wurde einfach stehen gelassen oder es wurde einem in Bulgarisch geantwortet.


Gastronomie

2.0

Zum Essen kann ich nicht viel schreiben, es war schlecht! Frühstück sowie Abendessen war immer dass selbe, keine Abwechslung. Das Mittag ging, aber leider wusste man nie was man isst. Keine Namen der Gerichte standen dabei .


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage war für mich als Wasserratte, und grade auch bei den Themperaturen sehr enttäuschend. Ich war einmal im Wasser und bin nach 10 min nach Betrachtung des ganzen wieder raus. Silikon schwomm am Boden des Pool´s rum und in den Ecken bildetet sich schon eine Art Algen. Von Reinigung und Wasserproben, keine Spur!!! Die Liegen sind zu 60% Kaputt und es befinden sich auf der kleinen Außenanalge nur 3-4 Schirme. Von den Schirmen auf den Bildern - keine Spur. Leider hatten wir 3 schlechte


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fabio (19-25)

September 2015

Für diesen Preis und Anzahl der Sterne ausreichend

4.0/6

Meiner Meinung nach kommt es aufdie Erfahrungen an , die jeder für sich selbst machen muss. Ich habe mir vor meiner Reise ein paar Kommentare durchgelesen und kam zu dem Schluss, dass ich mir einfach selbst ein Bild von diesem Hotel machen muss, da die Bewertungen der ehemaligen Gäste sehr unterschiedlich ausfallen. Zu meiner Person: Ich bin 19 Jahre alt, männlich und machte dort eine Woche Urlaub mit meiner Freundin. Wir wollten nicht, wie andere in unserem alter nur Party machen sondern wollten etwas neues erleben und eine schöne, entspannte Zeit genießen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Der Strand ist in unmittelbarer Nähe und auf dem Weg dorthin bieten sich viele Einkaufsmöglichkeiten für Jedermann. Das einzige was auf dauer etwas nervig wird, sind die aufdringlichen Stand- und Restaurantbesitzer. Dafür wird den Touristen eine Vielzahl an Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten geboten, wie z.B. jegliche Art von Wassersport. Vor allem zu empfehlen ist die kleine, malerische Altstadt von Nessebar, die entweder zu Fuß, oder auch mit dem Bus z


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Ich hatte keinen Einblick in die anderen Zimmer, jedoch hatten wir nur ein "Last-Minute Zimmer". Es erfüllt seinen Zweck, mehr aber auch nicht. Es befindet sich ein kleiner Kühlschrank im Zimmer, sowie ein kleiner Fernseher mit den wichtigsten deutschen Sendern. Ich persönlich bin wirklich Null pingelig, daher fielen mir auch keine Mängel in der Sauberkeit auf, von denen viele hier einen riesigen Terz machen.


Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Wir hatten selten Probleme mit dem Personal. Jedoch macht auch in diesem Bereich jeder andere Erfahrungen. Jegliche Angestellte waren nicht unbedingt die Freundlichsten oder die Zuvorkommendsten, aber es ist nicht zu leugnen, dass der Laden läuft. Mit ein wenig Geduld, Respekt und ein bisschen Englischkenntnis, bekommt man alles was man braucht. Die Frau vom Reiseunternehmen, die uns eine große Liste an Freizeitspaß und Entdeckungstouren vorstellte, konnte perfekt deutsch und war sehr aufgesch


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Es stimmt, dass es wirklich Tag für Tag das Selbe Essen gab ( meistens Kartoffeln, Reis, Nudeln und versch. Fleischsorten). Jedoch für eine Woche wirklich ok. Auch für 3 Sterne schmeckte das Essen an sich gut. Sehr aromatisch waren die Früchte, dass hätte ich nie erwartet. Das zuständige Personal war immer zur Stelle um das Geschirr abzuräumen. Zu erwähnen ist noch, dass der Kaffee aus der Maschiene mit Wasser gepanscht ist und man die Finger von den Cocktails lassen sollte, wenn man kein Fan v


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool ist von der Größe her wirklich ausreichend, jedoch sehr kalt. An Tagen an denen es nicht gerade 30○ + hat sogar einen Tick zu kalt und dass von einer Person, die kaum kälteempfindlich ist. Das Hotel bietet ein paar Aktionen wie Massage, Fitnessgeräte und Spiele an, diese haben wir jedoch nicht ausprobiert, sodass ich keine schriftliche Bewertung abgeben kann


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

August 2015

1mal Sonnenstrand, nie wieder!

2.3/6

Uns wurde dieses Hotel aufgrund der Bewertungen vom Reiseveranstalter empfohlen. Allerdings waren wir, nachdem wir die Bewertungen hier gelesen haben, schon fast dabei die Reise zu stornieren. Wir haben uns trotzdem gewagt. Das Hotel war besser wie gedacht, jedoch trotzdem weilenmeit von einem 3-Sterne Hotel in Deutschland entfernt.


Umgebung

4.0

Die Lage ist optimal. Nicht direkt an der Promenade, allerdings nur 5 Min zu Fuß bis zum Meer und zur Promenade. Bei direktem Weg direkt an der Partyhütte.


Zimmer

1.0

Die Größe der Zimmer sind angemessen, allerdings waren unser Zimmer schon relativ alt und ungepflegt. Teppich hatte Brandlöcher und undefinierbare Flecken. Der TV ist sehr klein, kein deutsches TV und wurde auch schonmals repariert. Unsere Zimmertür ging zu, allerdings hat diese auch mal einen Austausch nötig. Das Bad war von der Größe in Ordnung. Allerdings was die Sauberheit betrifft sehr schlecht. Wir mussten bei Ankunft die Toilette nochmals putzen. Undefinierbarer Fleck auf Klobrille


Service

1.0

Der Service lässt wirklich zu Wünschen übrig. Das Personal kann nur sehr gebrochen englisch und die Sprachverständigung ist sehr schlecht. Das Personal ist chaotisch, unser Zimmerschlüssel wurde, nachdem wir sie an der Rezeption abgegeben haben, erst nach großem Suchen nach einer Weile wieder gefunden. An der All-In Bar war das Personal sehr unfreundlich und tat eben nur seinen Job.


Gastronomie

2.0

Es hat ein Restaurant, mit ein paar wenigen Außenplätzen. Das Essen konnte man essen, allerdings gab es immer dasselbe. Spaghetti, Kartoffeln und Hackfleisch...Wir haben auch keinen Durchfall davon bekommen.Aber an den letzten zwei Tagen haben wir nur noch außer Haus gegessen. Die Tische wurden häufig abgeräumt allerdings befand sich häufig noch am Abend Eierschalen auf dem Tisch vom Frühstück.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Pool mit ausreichend Liegen. Allerdings haben wir diesen nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tine (19-25)

Juli 2015

Schmutzig, Personal unfreundlich,schlechtes Essen

1.0/6

Das Essen hat überhaupt nicht geschmeckt, alles war dreckig, personal war unfreundlich, Getränke waren nicht gut! All inklusive hat sich definitiv Nicht gelohnt!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Juli 2015

Hotel Perla zum Empfehlen

4.8/6

Hotel sauber, Angestellte freundlich und nett, Essen abwechslungsreich und frisch. Strandnah u. trotzdem ruhig gel.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Josephine Eich (14-18)

August 2014

Super 3* Hotel!!!!

5.0/6

Das Hotel ist wirklich für 3* sehr zu empfehlen!! Bei unserer Ankunft wurde uns das Gepäck aufs Zimmer gebracht und wir wurden freundlich begrüßt! Das essen war lecker und es gab auch jeden Abend mindestens 1 neues Gericht! was hier manche als abwechslungsreich für ein 3* Hotel erwarten, kann ich nicht nachvollziehen somal es Eis, Desserts, Pizza, Nudeln, Fleisch, Gemüse, Salate usw IMMER gab- was erwartet man mehr für diesen Preis? Auch eine Restaurantleiterin hat IMMER dafür gesorgt, dass das Buffet wieder aufgefüllt würde und hatte ihre Kellner im Griff! Nie war ein Tisch leer mit noch dreckigem Geschirr! Auch Getränke von der Hotelbar (besonders die Cocktails) waren immer bereit und konnte man zu jeder Uhrzeit (10-23uhr) genießen. Die Zimmer waren einfach aber ausreichend zudem man auch einen TV mit deutschem PayTV wie Pro7, SAT1, RTL hatte! Es wurde jeden Tag gesaugt und Bettwäsche (auf Wunsch) gewechselt und die Klimaanlage funktionierte immer! Klar kann man keine deutschen Standarts erwarten (in Bulgarien sowieso nicht), deshalb waren auch kalkreste an den Amaturen zufinden ABER die Toilette wurde immer geputzt! Wenn man deutschen Luxus erwartet, und auch bei einem großen Buffet nichts zum Essen findet, sollte man doch einfach mehr bezahlen und in ein 4/5* Hotel gehen! Zum Strand waren es mindestens 5min -max 10min zu laufen, was ich aber durch die vielen Shops nicht unangenehm fand! Wem die paar Schritte zu viel sind (siehe Bewertungen unten), dann sollte man einfach am Pool liegen bleiben oder Hotels in der ersten Promenadenreihe wählen! Mir waren es die 800m Wert, dass Meer sehen zu können! Meiner Meinung nach ist es ein wirklich sehr gutes 3* Hotel, indem man seinen Urlaub genießen kann ohne krank zu werden! Wer natürlich Laktosefreie-Milch oder eine Badewanne erwartet, der sollte seinen Ansprüchen nach doch bitte die Sterne-Kategorie anpassen und den kleinen Preis beachten! Ich fands super und kann das Hotel nur empfehlen! Mein Freund (19) und ich (18) würden immer wieder hinfahren!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2014

Schlechtestes Hotel was ich je hatte!

1.8/6

Ich war noch nie in einem schlechteren Hotel, die Rezeption konnte nicht einmal Englisch. Doch das widerlichste war das Essen!! Egal ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, es war einfach nur ekelhaft! Die Zimmer waren von Schimmel übersät, wie auch das Badezimmer.NIE WIEDER!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (26-30)

August 2014

Sehr zufrieden!

4.9/6

Also Leute ich bitte euch. Ich habe vergessen letztes Jahr unsere Bewertung abzugeben ... aber was ich jetzt nachträglich gelesen habe ... frag ich mich wirklich, wie wir dieses Hotel 2014 buchen konnten (bei euren ungerechten Bewertungen). Wir hatten ein super Urlaub dort verbracht. Die Zimmer wurden bei uns jeden Tag geputzt. O. k. in der Dusche war eine Fließe locker, aber da muss man echt pingelig sein, um das schlecht zu bewerten. Das Essen war unserer Meinung nach nicht schlecht - für jeden was dabei. Am Abend gab es immer leckeren Eis, den konnte man so viel wie möglich essen. Personal war superfreundlich. All In sollte man wirklich nicht buchen (generell in Bulgarien nicht), da die Getränke billig sind. Also noch mal ... ich bitte euch Leute (übertreiben kann man es wirklich), aber so über ein normales, schönes, ruhiges Hotel zu sprechen ist echt übertrieben. Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen und selber auch noch einmal hin fliegen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tabea (19-25)

Juli 2014

Nie wieder Hotel Perla

1.0/6

Die Lage des Hotels ist okay, ansonsten kann ich nichts positives über das Hotel sagen. Man muss lange auf das Zimmer warten, welches dann diverse Mangel aufweist ( Badezimmerschloss, Duschwand, Balkon Tür und teilweise auch die Toilettenspülung kaputt ). Von dem Essen wird einem schlecht. Man kann von drei Sternen nicht viel erwarten, doch ein heiles Zimmer und Essen von dem man sich nicht Übergeben muss sollte schon drin sein.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Die Größe war okay, leider aber vieles kaputt.


Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Juli 2014

Sofort und immer wieder

5.2/6

Ich wollte nur ausspannen. Dafür war das Hotel sehr gut geeignet. Das Essen war gut, es hat geschmeckt. So viele Salate zur Auswahl habe ich in keinem Hotel gesehen, wo ich bisher war. Man konnte so viel Essen wie rein ging (all inclusive). Die Büfetts wurden immer nach gefüllt. Auf den Zimmern wurde jeden Tag sauber gemacht und zwei mal die Woche wurde die Bettwäsche gewechselt. Die Pool`s (Schwimmer und Nichtschwimmer) waren groß genug und sauber. Zum Meer läuft man zwischen 3-6 min. Die Bar war groß genug und die Getränke waren kalt. Dieses Hotel kann man nur weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Steffi (19-25)

Juli 2014

Top Preis-Leistungsverhältnis!Gutes 3 Sterne-Hotel

4.9/6

Eine Freundin und ich wollten noch spontan in den Urlaub fliegen und nicht all zu viel Geld dafür ausgeben. Im Reisebüro hat man uns dann dieses Hotel angeboten und wegen dem Preis haben wir sofort zugeschlagen. Als ich dann später all die schlimmen Kommentare über das Hotel hier gelesen habe, hatte ich schon ein wenig Angst bei der Ankunft. Aber ich kann diese Kommentare absolut nicht bestätigen. Wir wurden sehr nett empfangen und unsere Koffer wurden aufs Zimmer gebracht. Das Personal spricht zwar nur Englisch, war aber die ganze Woche sehr freundlich und höflich. Die Zimmer waren sauber und auch die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Das Buffet war zwar eher klein, aber es war wirklich für jeden was dabei und es hat uns immer geschmeckt. Vorallem die Salate und das Frühstück waren immer top. Zum Strand braucht man wirklich nur 5 Minuten. Man hat überall sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und Bars, Discos etc sind auch gleich in der Nähe. Preis-Leistungsverhältnis ist hier ausgesprochen gut. Man darf einfach nicht vergessen, dass es sich um ein 3-Sterne Hotel handelt und um kein Luxushotel..also wer Luxus und sämltichen SchnickSchnack möchte, muss natürlich noch ein bisschen was drauf legen. Ich kann dieses Hotel aber auf jeden Fall weiterempfehlen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

Juli 2014

Sehr schön

5.0/6

Ich hatte aufgrund der Anderen Bewertungen echt Angst . Aber ich hatte einen super schönen Urlaub. Das Hotel hat eine schöne Lage. Zum Strand sind es zu Fuß ca. 10 min. Wir hatten ein sehr schönes und großes Zimmer im 4. Stock. Kein Schimmel oder ähnliches, Möbelstücke waren auch nicht beschädigt. Im Zimmer gibt es einen Fernseher mit ein paar deutschen Programmen und einen Kühlschrank. Die Klimaanlage hat immer funktioniert. Das Hotel Personal könnte etwas Freundlicher sein, allerdings gibt es dort auch ganz liebe Leute. Das Essen ist für 3. sterne Ok, allerdings könnte es abwechslungsreicher sein. Im großen und ganzen hat es mir sehr gut gefallen - es gibt dort viele Regeln die eingehalten werden müssen. Ansonsten kann ich nicht klagen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katha (26-30)

Juni 2014

Absolut nicht empfehlenswert!

2.0/6

Pfingsten 2014 waren wir 1 Woche in diesem Hotel! Das essen war furchtbar! Immer zum Frühstück daselbe und der Geschmack war im allgemeinen ungenießbar! Betten waren eine Katastrophe! Hatten sehr große rückenschmerzen und auch die Betten wurden nicht frisch überzogen sondern die frischen Bettlaken wurden nur auf das Bett gelegt!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Die Clubs waren in unmittelbarer Nähe


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Betten waren der Horror! Zwei übereinander gelegene Matratzen und rückenschmerzen den ganzen Urlaub!


Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

(19-25)

Mai 2014

Zum schlafen reichts

3.0/6

Gute Lage, Pool geht in Ordnung. Essen eher schlecht (Reis und Nudeln total verkocht, Salatbuffet war lecker, ansonsten keine große Abwechslung aber irgendwas kann man immer Essen..) Unser Zimmer war ok. Genug Platz, Klimaanlage lief, winziger Balkon- zum rauchen reicht's. Duschtür kam uns leider entgegen und wurde auch in den 7 Tagen nicht gerichtet.. Safe gibt's im EG in nem separaten Raum was super ist und nicht teuer. WLAN nur an da Lobby und das Signal ist nicht wirklich stark.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

10min zum Strand über kleine Gassen/Straßen gibt mehrere Wege.. Schön am Rande der Partymeile und nicht mittendrin.


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer war okay, Service war täglich wenn man das Zimmer verlassen hatte. Balkon war Mini also wenn einer drauf war; war voll. Ein Schrank, zwei Einzelbetten, ein Tisch , zwei große Spiegel, kleiner Wäscheständer, kleiner Hocker, Minikühlschrank, zwei Stühle aufm Balkon. Safe ist im EG in nem separaten Raum pro Fach braucht man zwei Schlüssel einen hat man selber einen die Rezeption - kostet 7,50€ für 7Tage. Föhn im Bad vorhanden


Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Duschtüre kam uns beim ersten duschen entgegen und wurde auch innerhalb von 7 Tagen nicht gerichtet. Personal spricht teilweise deutsch, teilweise aber auch weder deutsch noch englisch


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Essen ist reichlich und wird auch ständig aufgefüllt; Salatbuffet war super, die warmen Speisen waren immer verkocht und nicht gewürzt.. einmal war auch n schimmliges Brot bei. Cocktails sind teilweise nicht genießbar und die barleute wissen nicht was reinkommt.


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool hat gepasst, evtl. wären ein paar mehr Liegen nicht schlecht. Strand war okay, wir hatten nur Luftmatratzen da Liege+Schirm Ca.12€ Pro Tag extra gekostet hätte. Und an einem Tag war lauter Holz/Dreck im Meer aber kann ja keiner was für


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

KriBra (19-25)

August 2013

Sehr Entäuscht und Unzufrieden

1.8/6

Nie wieder ein 3 Sterne Hotel!!!!!


Umgebung

4.0

Vom Flughafen sind es ca 40-45min. Der Strand ist etwas weiter weg man muss erst nachfragen wie man dahin kommt. Discos,Restaurans auch alles in der BNähe zu füß kann man alles erreichen.


Zimmer

1.0

Großes Zimmer mit weisser Möbel die total verdreckt war. Sehr kleiner Fernseher mit 5 Deutschsprachigen Sendern. Matratze mit Schimmel. Die Tappeten waren fast abgerissen. Toilette klein Bad auch die Duschtüren waren kapput und alles voller Schimmel. Eine Rasierklinge lag seit unserem Ein-und Auszug in der Ecke soviel zum Thema Sauberkeit. Alle zwie Tage wurden uns "frische" Handtücher ins Bad gelegt die aber aussahen als wären die ungewaschen uns vom vorgänger überreicht.


Service

2.0

-sehr unfreundlich die Damen an der Rezeption -sprechen nur Englisch und das war kaum zuverstehen -Der Arzt sollte für 24Std dort anwesend sein wir waren bei ihm3x zur verschiedener Zeit und es war nie einer dort gewessen


Gastronomie

2.0

Das Essen jeden Tag das gleiche kalte, schlechte Essen. Leckere Getränke, Coctails die man auch selbst zahlen muss auch wenn man ALL inkl.hat. Der Service war gut die haben alles recht schnell vom Tisch abgeräumt. An der Bar musste man Snacks wie Erdnüsse,Chips auch alles zahlen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation am Pool oder sonstiges. Jeden Freitag hatten die OLD SCHOOL abend eine Sängerin war da anwessend die was gesungen und gespielt hat.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

August 2013

Finger weg von diesem Hotel

3.2/6

Sehr enttäuschend. Schlechtes Essen, unfreundliches Personal, sehr unhygienisch (In 14 Tage wurde nicht einmal die Toilette auf dem Zimmer gesäubert und nicht einmal Betten neu bezogen). Definitiv nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

August 2013

Alles super

5.9/6

Einfach alles super gewesen Meine freundin und ich haben die Zeit in Bulgarien genossen das Hotel Perla war sehr gepflegt und Freundlich


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

August 2013

Nicht mehr als man von 3 Sternen erwarten kann

3.5/6

Für 3 Sterne ist das Hotel insgesamt Ordnung. Leider war das Essen in Bezug auf die Hauptgerichte wirklich nicht gut und hat immer gleich geschmeckt, es gab auch immer ungefähr das Gleiche, abwechslungsreich war es nicht und länger als 1 Woche hält man das wirklich nicht aus. All-Inclusive Cocktails waren nicht sehr gut, die Bezahl-Cocktails hingegen waren spitze (daran erkennt man wie bei den AI-Gästen gespart wurde). Zimmer war in Ordnung, aber wir hatten ein Loch in der Decke des Badezimmers, sodass Rohre freilagen und wir immer hören konnten, wen gerade wieder jemand auf einer anderen Toilette die Spülung betätigt hat... Das Personal an der Rezeption war freundlich, einige Damen sprachen auch Deutsch, allerdings nicht alle. Ganz besonders freundlich und immer gut gelaunt war das Personal an der Bar. Das Hotel liegt zentral, Einkaufsmöglichkeiten sind ringsherum um das Hotel gegeben, Clubs und Discos erreicht man in 5-10 Minuten, zum Strand sind es ebenfalls 10 Minuten. Der Strand ist auch wirklich sehr sehr schön und sauber, allerdings sind Liegen und Schirme kostenpflichtig. Für 1 Woche Party- und Badeurlaub war das Hotel ausreichend, wenn man ohnehin nicht vorhat allzu viel Zeit im Hotel zu verbringen. Länger geht das Hotel allerdings wirklich nicht und ein zweites Mal würde ich es auch nicht buchen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

August 2013

Positiv überrascht

4.4/6

Schönes 3-Sterne Hotel in guter Lage (nicht direkt im Geschehen, daher nicht zu laut, nach kurzem Fußweg ist man an der Partymeile). Für junge Leute, die überwiegend zum Feiern an den Sonnenstrand kommen, sehr geeignet. Die Zimmer sind groß, jedes verfügt über einen Balkon und einen Fernseher, mit dem man auch deutsche Programme empfängt. Die Einrichtung ist nicht die modernste, aber alles was man benötigt ist vorhanden und sauber ist es meiner Meinung nach auch. All Inclusive ist allerdings nicht zu empfehlen, da das Essen leider eher schlecht ist und da man überall in der Umgebung gute und günstige Restaurants findet. Wenn man nicht vergisst, dass es sich um ein günstiges 3-Sterne Hotel handelt (was leider viele vorherigen Bewerter scheinbar getan haben), kann man einen schönen und relativ preiswerten Urlaub im Hotel Perla verbringen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacqueline (26-30)

August 2013

Mehr kann man einfach nicht erwarten!

3.5/6

Das Hotel ist nicht sehr groß, was aber ok ist. Eine Wechselbank findet man gegegenüber der Rezeption. W-Lan ist kostenlos. Wer einen Safe braucht kann diesen an der Rezeption mieten ( wir haben bei 12 Tagen 25,-. € bezahlt). Im Hotel waren viele Nationalitäten vertreten ( Deutsche, Österreicher,Schweizer, Russen, Engländer, Holländer, ) sowie auch alle Altersklassen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig aber dennoch sehr Zentral. Zur Partymeile läuft man ca. 8-10 Minuten. Zum Strand und zur Promenade sind wir 5 Minuten gelaufen.Dort befinden sich auch unzählige Restaurants, Bars, Supermärkte & Geschäfte. Der Transfer vom Flughafen dauerte 30 Minuten. Bis zur Bushaltestelle sind wir ca. 300 m gelaufen. Von dort aus kommt man z.B. nach Nessebar oder zum Aquapark.


Zimmer

2.0

Ich hatte ein Appartement für 3 Personen gebucht. Die Aufteilung fand ich nicht so toll, da es ein Durchgangszimmer war. Die Austattung war ok, ich habe bei 3 Sternen nicht mehr mehr erwartet. Die Matratzen hatten auch schon bessere Tage gesehen. Klimaanlage und TV ( einige deutsche Programme) war vorhanden . Zum Thema Zimmerreinigung kann ich nur sagen, dass diese gar nicht erfolgt ist. Unser Bad wurde in den 12 Tagen nur am Anreisetag sauber gemacht. Bettwäsche wurde nie gewechselt und Ha


Service

4.0

An der Rezeption waren einige Damen freundlich. Ausnahmen gab es aber auch. Leider hatten wir auch eine Kellnerin die uns komplett ignorierte. Falls, man einen Arzt benötigt muss man ins Hotel Chaika gehen. Es gibt im Hotel zwar ein Sprechzimmer, leider scheint die Ärztin aber nie dort zu sein.


Gastronomie

3.0

Ich fand die Speisen waren bei uns in der 1. Woche ganz gut .Naja an Gewürzen wird ja immer gespart. Montags gab es ein 2. kleines Buffet mit Bulgarischen Gerichten. In der 2. Woche fand ich das Essen nur noch schlecht.Keine Auswahl, zum Teil wurde nicht rechtzeitig nachgefüllt oder es blieb ganz leer. Was uns aber immer geschmeckt hat, war die Pizza, die Eierkuchen und die Kekse am Nachmittag. Und an der Lobbybar gab es die leckeren Cocktails ( gegen Gebühr, ab 21 Uhr Happy hour). Die Co


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist nicht gerade groß,mich hat es weniger gestört. Laut meinen Freunden, war der Pool auch eisekalt. Liegen & Schirme gab es ausreichend. Nur alles sehr eng zusammen gestellt. Animation gab es keine. Man kann Tischtennis oder Kicker spielen. Freitags & Samstags war eine Solokünstlerin da.Naja war jetzt nicht so toll. Am Strand stehen Liegen & Schirme gegen Gebühr ( 12,- € am Tag 2 Liegen und 1 Schirm) zur Verfügung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabina (19-25)

August 2013

Nie wieder Hotel Perla!

2.5/6

Nicht noch einmal!!! 7 Tage waren schon schlimm,noch länger hätten wir es nicht ausgehalten. Am zweiten Tag hatte jeder von uns 5 Magen- Darm probleme. Das Essen war iiiih, habe mich nur von wassermelone und paar in fett schwimmenden Kartoffel n ernährt. Das Fleisch war roh und jeden Tag gab es das selbe eklige essen. Also besser kein All inklusive buchen ! Für Junge Leute die nur da sind um Party zu machen und nur zum schlafen im Hotel sind ist es vielleicht noch ok. Nach Bulgarien kommen wir gerne wieder,aber ganz bestimmt nicht in diese Absteige !!!


Umgebung

5.0

Es war nicht weit weg vom Strand,Ca. 5 min. Fußweg. Die Party Meile mit zahlreichen Clubs und Bars war in 10 Gehminuten erreicht. Also an sich ist der sonnenstrand super,wenn man in einem anderen Hotel bucht. Der Strand war schön,das Wasser aber leider voller Algen :(


Zimmer

3.0

In 2 von 3 Zimmern wars schecklich, Urin und Scharmhaare auf der Toilette und die tapete an der wand war zur Hälfte abgerissen. Flecken aller farben auf dem bettbezug und versüffte Matratzen. Als wir uns beschwerten,bekamen wir nach einiger Wartezeit neue Zimmer,diese waren in Ordnung.


Service

2.0

"Die Kass" war bei uns eine sehr beliebte Bedienung,weil keiner von fast allen unfreundlichen Mitarbeitern im Hotel so ein schlechtgelauntes Gesicht zog :) Deutsch spricht da keiner,mit Russisch kam ich auch nicht weiter und Englisch sprechen sie schlechter als ein Schulkind. Also verständÜbung gleich null. Bettwäsche wurde nicht gewechselt,geputzt wurde auch nicht wirklich und die zum entsorgen auf den Boden geworfenen Handtücher wurden wieder augfgehongen.


Gastronomie

1.0

Das aller schlimmste an diesem Hotel,war das essen. Einfach grausam! Jeden Tag die selbe Grütze, sogar Pommes waren ungenießbar! Rohes Fleisch und Haare im essen waren "normal". Das besteck wurde nach jedem Gast mit einem trockenen Tuch "abgewischt" und für den nächsten bereit gelegt,echt ekelhaft!!! Die All inklusive Cocktails konnte man nicht trinken! Nachdem wir uns 10 Bier für 5 Leute bestellt haben,um nicht 2 mal zu laufen,wurde uns in einem unfreundlichen Ton gesagt,wir sollten doch m


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Unterhaltung war sowieso die beste, ein bekloppter Clown und eine ältere Dame die i.welche bulgarischen Lieder trällerte und einem damit auf die nerven ging. Das Wasser im Pool war ar***kalt! Ab ca. 15 Uhr war auch keine Sonne mehr am Pool,denn von 3 Seiten verhinderte der plattenbau das da nur ein bissjen Sonne hin kommt. Die meiste Zeit haben wir im Hotel nur Tischtennis gespielt, das war das beste an diesem Hotel!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Juli 2013

Völlig okay!

4.0/6

Für einen Partyurlaub unter Freunden ist das Hotel vollkommen ausreichend. Wir waren für 7 Tage mit ALL INCLUSIVE vor Ort und hatten keinerlei Probleme mit dem Hotel an sich. Das Essen war für zwar eintönig aber eigentlich war jeden Tag für jeden etwas dabei. Da das All Inclusive Angebot nur bis 23 Uhr galt, stand man je später es wurde auch umso länger an der Bar. Die Barkeeper waren immer sehr freundlich. Die weiteren Hotelmitarbeiterinnen konnten sich jedoch nur schwer ein Lächeln über die Lippen quälen. Der Weg zum Strand war ca. 10 Minuten lang und hielt sich damit in Grenzen. Ein direkt angebauter Supermarkt war rund um die Uhr geöffnet und ließ kaum Wünsche offen. Die Entfernung zu den Diskos und Bars lag ca. bei 8 Gehminuten. Es war also nicht allzu weit und auch nicht allzu laut. von mir eine weiterempfehlung


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (14-18)

Juli 2013

Nicht zu empfehlen!!

3.2/6

Wir waren als Abschlussklasse einer Handelsschule dort und wir hatten keinen Safe im Zimmer!! Die Zimmer waren teilweise etwas dreckig vor allem das Bad war in einem nicht sehr guten Zustand. Am dem Wänden waren teilweise die Fließen beschädigt und die Toilette ließ auch zu wünschen übrig. Das Essen war eine Katastrophe, richtig eklig. Es hatte keinen Geschmack und sah auch richtig unappetitlich aus!! Im Größen und Ganzen würden wir alle zusammen nicht mehr im perla buchen. Party ist aber ganz gut und das Perla liegt auch nicht so weit von der Partymeile entfernt, das ist der einzig positive Aspekt am Hotel!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Poolanlage
Lobby-eingang
Bar
Nachtisch
Salate
Salate
Zimmer
Zimmer
Badezimmer
Schimmel im Zimmer
Kaputte Dusche
Pool
Duschkabine
Blick vom Pool zum Restaurant
Frühstücksbüffet
Frühstücksbüffet
Frühstücksbüffet
Frühstücksbüffet
Hotelansicht vom Strand aus kommend
Hotelansicht vom Strand kommend
Blick auf den Pool
Der Pool
Ansicht vom Bett
Ausblick vom Balkon
Ausblick vom Balkon des Hotels
Hotel Perla
Eingangsbereich
Ausblick vom Zimmer
Pool
Aussenansicht am abend
Ansicht aus Richtung Meer
Im Hintergrund unser Hotel Perla.
Hotel während der Fußball-WM
Pool
Pool
Straße vorm Eingang
Der Hotel-Pool
Flur im 1. Stock
Blick von Gegenüber
Badezimmer
Dusche mit Schimmelansatz
Die Betten
Das Zimmer
Eingangsbereich Hotel
Swimmingpool
Innenhofansicht Hotel (vom Pool)
Flur und Eingang
Bett und Balkontür
Pool
Bad
Eingang zum Hotel
hotel perla
Zimmer
Zimmer