Iberostar Selection Andalucia Playa

Iberostar Selection Andalucia Playa

Ort: Novo Sancti Petri

98%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.5
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Andreas (46-50)

August 2020

5 Sterne ohne Wiedererkennungswert...

5.0/6

Einfach gestaltetes Hotel ohne Extras. Als U-Form zum Meer offen und mit einem viereckigen Pool und kleiner Grünfläche erzielt das Hotel bei uns keine "WOW"-Effekte. Wir hatten das Hotel als Start- und Zielpunkt für eine Rundreise gebucht und waren somit 9 bzw. 4 Tage im Hotel. Nachbarhotel war das 4* Iberostar Royal.


Umgebung

5.0

Die Lage ist erstmal sehr gut, direkt am Atlantik mit einigen Dienstleistern und Restaurants in einer kleinen Einkaufsmall. Den Atlantikstrand (schön breit, feinsandig und mit wunderbaren Wellen) erreicht man über einen Holzsteg oder (Achtung, heißer Sand. Gefahr von Brandblasen) direkt durch die Dünen. Was nirgendwo steht, der Holzsteg ist öffentlich. Grundsätzlich ist das kein Problem doch in Pandemiezeiten schlurfen dann auf einem 1m breiten Steg Karawanen an Spaniern und Urlaubern aneinande


Zimmer

5.0

An den Zimmern war nichts auszusetzen hinsichtlich Ausstattung und Fläche. Die Zimmereinigung erfolgte auch absolut professionell und zügig. Wir hatten allerdings auch schon wesentlich bessere Zimmer in 5 Sterne Häusern, darum hier nur 5 Sonnen.


Service

5.0

Leider war das Einchecken bei beiden Aufenthalten ein Drama und keiner 5 Sterne würdig. Beim ersten Einchecken war im System nur unser zweiter Aufenthalt hinterlegt und beim zweiten Einchecken nach der Rundreise waren wir überhaupt nicht mehr vorhanden. Somit war nie ein Zimmer gebucht und wir mussten immer erst im Foyer rumsitzen bis alles geklärt war - nervig. Die Zimmerrechnung stimmte leider auch nicht, hier waren einige Sachen doppelt gebucht. Glücklicherweise hat das Hotel aber ein wu


Gastronomie

5.0

Sehr hoch angesetzt. Neben dem Michelin Restaurant hatte das Hotel noch ein Restaurant. Auch hier ist der Anspruch des Hotels die 5 Sterne zu bieten, was sich in der Zubereitung und Qualität der Speisen aber auch im Preis wieder spiegelt. Ausdrücklich erwähnen sollte man die Umsetzung der Hygieneregeln in Pandemiezeiten. Das war alles höchst professionell und wir können nur unseren Hut ziehen.


Sport & Unterhaltung

4.0

In anderen Bewertungen war oft etwas von schönen Strandrestaurants am kilometerlangen Strand zu lesen. Stimmt, aber leider überall nur mit Reservierung. Wer das aus Asien oder Mittelamerika kennt wird hier aber schnell erzogen. Von wegen einfach so am Strand spazieren und Essen wo es gefällt - nix. Ohne Reservierung oder Mitgliedschaft in einem Club ging da nichts. Wie in anderen Bewertungen beschrieben, bietet das Hotel Fitness- und Spa Leistungen an. Aktivitäten in Räumen werden von uns alle


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Juli 2020

Exellentes Hotel trotz Corona Konzept

5.0/6

Exellentes Hotel und auf jeden Fall eine Reise wert. Super Hygiene Konzept. Schade das der Starbikes Radanbieter mit seinem professionellen Programm und tollen Touren nicht mehr angeboten wird.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Super Zimmer . Hätten Suite die sehr schön war und gute Ausrichtung zum Meer.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit. Freundlich.


Gastronomie

5.0

Exzellente Küche die natürlich dem Corona Konzept angepasst wurde. Essen wird für die Gäste auf den Tellern serviert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

Juli 2020

Traumhafte Flitterwochen in besonderen Zeiten

6.0/6

Wir sind sehr beeindruckt wie das Hotel mit der aktuellen Situation bzgl Corona umgegangen ist. Wir haben uns hier sehr sicher gefühlt. Alles ist sehr sauber, wird mehrmals täglich geputzt und Abstände werden stets eingehalten. Wir sind sehr glücklich unsere Flitterwochen hier verbracht haben zu dürfen!!! Wir kommen definitv wieder!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem wunderschönen weitläufigem Hellen Sandstrand mit traumhaften Zugang zum Meer. Liegen können (am Strand kostenpflichtig) angemietet werden. Außerdem befindet sich direkt vor dem Hotel eine Bushaltestelle mit sehr guten Verbindungen in die nächsten Orte oder Städte.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön, fast alle verfügen zumindest über einen seitlichen Meerblick. Das Bad ist modern und geräumig. Die Zimmerreinigung war immer super und gerade auch jetzt erfolgte diese nach höchsten Hygienestandards.


Service

6.0

Den Service hier übertrifft so schnell nichts. Außnahmslos alle sind immer freundlich und aufs Äußerste bemüht den Aufenthalt dort perfekt zu gestalten. Besonders hervorheben wollen wir hier: Antonio, Ismael, Roberto und Silva. Sie haben uns jeden Tag zum Lachen gebracht und unsere Flitterwochen mit perfekt gemacht!!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist einfach grandios! Wahnsinnig lecker, abwechslungsreich und hochwertig. Frühstück und Abendessen finden in einer Büffetform statt, das Essen wird einem dort gereicht - Hygienisch einwandfrei. Mittags gibt es a la carte Menü.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sören (19-25)

Juli 2020

Echte 5 Sterne / wunderschöne Anlage

6.0/6

Das Hotel zeichnet sich insgesamt dadurch aus, dass ein Haus ist, welches wirklich 5 Sterne Niveau an den Tag legt. Oft hat man ja das Problem, dass 5 Sterne in Süd-Europa eher 3-4 Niveau zeigen. Hier nicht! Begrüßung mit Champagner, Room-Service mit u.A. Zimmerfrühstück, durchweg hochwertig und imposant eingerichtet und keinerlei Gefühl von Massentourismus. Wir reisten während Corona und während der spanischen Maskenpflicht. Das zur Folge hatte, dass das Hotel gerade einmal halb voll war. Dadurch ergab sich ein unheimlich angenehmer Aufenthalt. Einzige Einschränkung war, man musste die Maske immer tragen, sobald man von A nach B läuft. Außer man lief zum Baden oder Duschen, klar. Ansonsten waren es keine Einschränkungen, sondern schon fast eher Verbesserungen. Mehr dazu unter "Gastronomie". Der Garten bzw. die Hotelanlage ist mit Bäumchen, Bänken und Palmen typisch andalusisch gestaltet. Wunderschön!


Umgebung

6.0

Toller Sandstrand, welcher sehr Naturnah über einen Holzsteg innerhalb von 1-2 Minuten Fußweg zu erreichen ist. Die Hotelumgebung war sehr gepflegt und aufgrund des angrenzenden Golfplatzes für eine spanische ländliche Gegend schön Arrangiert bzw. angelegt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick gebucht. Zu allererst, eine wundervolle Aussicht! Man könnte es schon fast als klassischen Meerblick anerkennen, ein Bild werde ich hochladen. Ansonsten ein helles, geschmackvolles Zimmer. Warum nicht volle 6 Sonnen? Das Bad ist meiner Ansicht nicht sonderlich aufregend. Einfache helle Wände und Decke aus "einem Guss". Bäder eines 5 Sterne Hotels bin ich architektonisch spannender gewohnt.


Service

6.0

Ganz simpel gesagt, so wie man sich es wünscht. Alles was man möchte oder nach fragt wird einem erfüllt bzw. für einen gemacht. Das geht von anderen Kissen über einem Amenity Kit auf dem Zimmer bis hin zu einem Room-Service der in gefühlt 5 Minuten einem alles bringt.


Gastronomie

6.0

Was für ein hochwertiges und ansehnliches Buffet! Durchweg höchste Qualität der Produkte und durch immer fertig gerichtete Teller und Speisen, hatte man nicht das Gefühl von einer Massenveranstaltung. Durch Corona war alles sogar noch angenehmer, da man nun alles von Köchen auf seinem Teller Live zusammenstellen lassen konnte. Heißt eine Art bedientes Buffet. Steaks von Fisch (Lachs, Schwerfisch usw.) und Fleisch (Entrecôte, Lamm usw.) wurden auf Wunsch immer frisch angebraten. Zusätzlich dazu g


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist geschmackvoll gestaltet, der Pool mit seinem Mosaik sehr gut erhalten und gepflegt. Täglich werden TRX-Sessions, Joga und diverse andere Aktivitäten geboten. Ein Pool-Entertainment gibt es nicht (zum Glück). Warum nicht volle 6 Sonnen? Der SPA-Bereich inkl. Saunen und Whirlpools ist sauber und geschmackvoll gestaltet aber im Vergleich zum Hotel insgesamt meiner Meinung nach etwas stiefmütterlich konzipiert (kleine Räume, kleine Gänge, kleine Fenster). Der Indoor-Pool dagegen ist f


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mona (31-35)

Juli 2020

immer gerne wieder

6.0/6

Tolles Hotel. Personal ist sehr nett. Doppelzimmer ziemlich groß, sehr sauber und in sehr gutem Zustand. Das Essen war sehr gut und es schmeckt sehr gut. Wir waren 2 Wochen da und haben uns auch nach der ersten Woche auf das Essen gefreut. Es hat sich nicht alles wiederholt, es gab immer was neues zum ausprobieren. Sonnenschirme und Liegen bekommt man für 25€/Tag, finde ich übertrieben. Garage für nicht All inclusive Gäste 15€/Tag. Autovermietung ab 60€/Tag, für kleines Auto (bsp. FIAT500). Trotz Corona Maßnahmen waren wir sehr zufrieden und können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufskomplex in der Nähe (Supermarkt, Apotheke, ect...)


Zimmer

5.0

Sehr guter Zustand und sehr sauber.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Essen ist sehr gut und viel gesundes dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

März 2020

Gut für Golf Saisonvorbereitung

5.0/6

1. Auch wenn die Klimaanlage vermutlich eher auf den spanischen Sommer ausgerichtet ist: In der Golfsaison Anfang März mit Nachttemperaturen unter 10C wäre es doch angenehm, wenn die Klimaanlage auch etwas zur Erwärmung des Zimmers beitragen würde. So war es doch empfindlich frisch im Zimmer, auch nach Bitte an die Haustechnik um Funktionsprüfung. Im Bad gibt es gar keine Heizung. 2. Die Dusche ist vermutlich auf Wassersparen ausgerichtet, aber so wenig Druck und Durchfluss waren doch etwas dürftig. Am Abreisetag um 5 Uhr morgens kam sie gar nicht auf Temperatur.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Keine Heizung (nachts unter 10C im März) und wenig Wasserdruck in der Dusche


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Toll


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (66-70)

März 2020

Beste Erholung bei hervorragender Qualität

6.0/6

Ein nicht zu großes Haus im spanischen Stil, ideal für Menschen, die Erholung, gutes Essen, freundlichen Service und einen weitläufigen Atlantikstrand lieben. Sehr beliebt auch bei Golfern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ideal in den Dünen, direkt am kilometerlangen Atlantikstrand. Wenige hundert Meter gibt es ein kleines Zentrum mit Geschäften, Apotheke, Lokalen, Autovermietungen usw. Drei Kilometer entfernt ist der Touristenort Novo Sancti Petri mit einer auch bei Spaniern beliebten Strandpromenade. Für Fahrten nach Conil oder Cadiz kann man den Bus nehmen, die Haltestellen liegen gegenüber vom Hotel. Transferzeit von Jerez etwa 50 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Doppelzimmer sind ausreichend groß. Gute Betten und zwei bequeme Sesselchen. Der Balkon bietet zwei Stühle und Meerblick. Unser Bad hatte eine Wanne mit Duschmöglichkeit, eine mit Milchglasschiebetür abgetrennte Toilette, ein Doppelwaschbecken , Föhn, Kosmetikspiegel, zwei Bademäntel und Spender für Seife, Shampoo und Lotion. Großer Flachbildschirm mit deutschen Programmen, schnelles Wlan und Safe, beides ohne Gebühr. Zimmer, Betten, Bad, alles sauber und gepflegt. Über außergewöhnliche Laut


Service

6.0

Das Einchecken verlief problemlos und wurde mit einem Glas Willkommensekt aufgewertet. Man kann sich mit Deutsch verständigen. Die Koffer werden zum Zimmer gebracht. Das Personal ist durchweg sehr freundlich, man hat immer das Gefühl, willkommen zu sein. Bei Hochbetrieb muss man schon mal etwas warten, besonders an der Bar, aber auch dann behält das Personal seine Freundlichkeit.


Gastronomie

6.0

Es ist alles da, was das Herz begehrt, auch Vegetarier und Allergiker werden beachtet und berücksichtigt. Morgens zahlreiche Brotsorten, üppige Müslibar, frisches Obst, diverse Wasser, frisch gepresste Säfte und Smoothies, Sekt, sämtliche Eierspeisen werden frisch zubereitet. Die Käse- und Wurstauswahl ist zum größten Teil hochwertig. Kaffee wird in Kannen zum Tisch gebracht, man kann sich aber auch frischen Kaffee aus drei Automaten holen, hier wird man, wie an vielen Stellen, freundlich und a


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir fanden dies für unsere Bedürfnissse völlig ausreichend. Es gibt einen schön angelegten Innenhof mit gemütlichen Sitzgruppen, einen Pool mit zahlreichen Liegen, Handtücher erhält man kostenlos im Spabereich, der u.a. ein Schwimmbecken und einen Fitnessbereich umfasst. Abends gab es immer Livemusik, deren künstlerischer Wert manchmal positiv überraschte, aber von den Gästen meist wenig beachtet wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

März 2020

Ein Hotel, in dem man sich rundum wohlfühlt.

6.0/6

Ein ausgesprochen sauberes, nicht überdimensioniertes, exzellent geführtes Hotel, mit viel Bewegungsfreiheit innen und außen, direkt am Strand mit einem in allen Belangen freundlichen, hilfsbereiten wie hoch motivierten Personal. Wir wollten in den ersten beiden Märzwochen 2020 den Frühling vorweg genießen und nutzten das Hotel auch als Ausgangspunkt für die zahlreiche Exkursionen in Andalusien, was vollends gelang. Auffällig, die hohe Anzahl an golfspielenden Gästen.


Umgebung

6.0

Die eine Stunde Fahrzeit vom Flugplatz in Jerez störte nicht. Unsere Ausflugsziele Cádiz, Jerez de la Frontera, Vejér de la Frontera, Medina Sedonia, Conil, Sevilla, Sanlúcar, Arcos de la Frontera erreichten wir mit dem Mietwagen oder öffentlichen (günstigen) Verkehrsmitteln. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Besonders genossen wir den viele Kilometer langen, breiten Sandstrand zum ausgiebigen Barfußlaufen, einzigartig, der während unseres Aufenthalts im März fast menschenleer war. Der Atlant


Zimmer

6.0

Die vollkommen ausreichend ausgestatteten Zimmer mit Balkon in den Innenhof zum Pool waren sehr ruhig und groß genug. Sauber und geräumig auch der Sozialbereich mit Wanne, Doppelwaschbecken und Toilette. WLAN-Nutzung und kostenloser Safe im Zimmer. Selbst für einen längeren Aufenthalt empfehlenswert.


Service

6.0

Auffällig, die ausgesprochene Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Egal ob bei der Reinigung, im Speiseraum oder an der Bar, immer mit einem Lächeln. Einmal verschütteten wir ein kleines Glas Rotwein, so dass Flecken an der Wand entstanden. Diese wurden nach unserer "Schadensmeldung" noch am gleichen Tag unbürokratisch behoben. Der Service müsste eigentlich eine Extrasonne erhalten.


Gastronomie

5.0

Ein mehr als üppiges Abendessenbuffet bot für jeden etwas. Keine räumliche Enge, kein Warten, keinerlei Engpässe. Wir hatten All-Inklusive gebucht, was wir aber nicht in vollem Umfang nutzten, da wir doch viel unterwegs waren. Das Mittagessen im Restaurant abwechslungsreich und geschmacklich nicht zu beanstanden. Sehr schnelle und zuvorkommenden Bedienung. Kleiner Wehrmutstropfen, die teilweise starke Verunreinigung durch Vögel an den Außentischen und -stühlen. Die Lautstärke im Speisesaal könnt


Sport & Unterhaltung

5.0

Nachdem wir unseren Urlaub außerhalb der Hochsaison im Hotel verbrachten, waren die meisten Geschäfte, Restaurants, Ausflugsziele in der Umgebung geschlossen. Dies hatte allerdings den Vorteil, dass wir kaum Wartezeiten oder Gedränge vorfanden. Das Hotel verfügt über eigene Golfkapazitäten, die wir jedoch nicht in Anspruch nahmen. Der Spa-Bereich war nicht überlaufen und sauber. Der Pool im Freien noch etwas kalt, aber sehr gepflegt, genau wie der Liegenbereich im Umfeld. Schön wäre auch die Ber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Februar 2020

Golfurlaub wie man es sich wünscht

6.0/6

Tolle Lage, Moderne Zimmer, Gutes Essen. Alles mindestens eine Klasse besser als das Iberostar Royal Andalus neben an.


Umgebung

6.0

Top Lage mit Blick auf Garten und Meer. Kurze Wege. Tiefgarage damit man nicht weit zum Auto hat, obwohl man es wenn man nur Golf spielt nicht braucht. Golfplatz nur 5 Minuten zu Fuß. Sind über Sevilla angereist, Direktflug Linie mit LH. Dann Mietwagen.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Juniorsuit. Geräumig, sauber, Beste Aussicht


Service

6.0

Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Service in der Bar 6 Sterne :)


Gastronomie

5.0

Essensauswahl sehr gut. Darbietung der Speisen sehr gut. Kein Sterne Restaurant aber für verglichen mit dem Iberostar Royal Andalus nebenan, mindestens 2 Klassen besser.


Sport & Unterhaltung

6.0

Waren zum Golf spielen da, Plätze in einem sehr guten Zustand. Nicht überlaufen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosalinde (61-65)

Februar 2020

Herrliche Urlaubstage in absoluter Traumlage!

6.0/6

Traumhaft schöne Hotelanlage sehr Strandnah, zur optimalen Erholung und Entspannung geeignet😄 Besonders zu empfehlen auch der E-Bike Verleih -Starbikes- am Golfplatz. Perfekter Service, sehr gute Bikes, sehr freundliche und kompetente Beratung mit Tourenvorschlägen. Toll!!


Umgebung

6.0

Optimal geeignet für einen Strand- sowie aktiv Urlaub.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr sauber, wir haben sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Der Service war sehr gut und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Tolles Essen, super Frühstück, alles was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Radfahren, Golfen, Schwimmen, Relaxen, Wandern. Was will man mehr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Januar 2020

Erholsame Weihnachtsferien

6.0/6

Das Hotel gefällt auf den ersten Eindruck durch seine Grosszügigkeit und Architektur. Desweiteten nimmt man positiv die Ruhe und Gelassenheit der Gäste war.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am weitläufigen Strand von Barrosa und ist umgeben von Golfplätzen, die durch die gepflegten Rasenflächen und Pinirnbäumen das ganze Erscheinungsbild positiv abrunden


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior Suit die wir mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern belegt haben. Der Platz ist völlig ausreichend. Es fehlt in der Ausstattung an nichts. Tolle barrierefreie Dusche mit Monsun Brause.


Service

6.0

All unsere Wünsche wurden immer umgehend erfüllt. Man fühlt sich zu jeder Zeit respektiert und ernst genommen. Das Personal ist überaus freundlich und bemüht jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Die Küche lässt keine Wünsche offen. Gerichte werden auf und nach Wunsch zubereitet. An jedem Themenbüffet steht Servicepersonal bereit und berät wann immer gewünscht. Dies hat den Vorteil dass Speisen nicht fälschlich gewählt und später weggeworfen werden. Das gilt sogar für die morgentliche Kaffeeausgabe Wo ein Servicemitarbeiter das gewünschte Heissgetränk zügig zubereitet


Sport & Unterhaltung

5.0

Aus Sicht von Ruhe suchenden Urlaubern reicht das Unterhaltungsprogramm völlig aus. Für Familien mit Kindern würde ich eher das Schwesterhotel Royal Andalus empfehlen. Die Umgebung selber bietet jede Menge Möglichkeiten für Unternehmungen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

Januar 2020

Der ideale Ort für Winterflüchtlinge (Dez-Jan)

6.0/6

Ein Hotel in sehr ansprechender andalusicher Architektur und in landschaftlich wunderschöner ruhiger Lage direkt an einem riesigen Strand in der Atlantikbucht in der Nähe von Cadiz. Das Hotel hat uns über sechs Wochen jeden Abend mit einer Auswahl geschmackvoller Speisen, von gehobener Qualität und perfekt präsentiert, verwöhnt. Das über unseren langen Aufenthalt anhaltend immer freundliche und äusserst hilfsbereite Personal, in allen Bereichen des Hotels hinweg vom Direktor über die Rezeption, die Zimmermädchen und ganz besonders die Teams im Restaurant, vermittelt überzeugend das gute Gefühl: hier ist man willkommen, der Gast wird wertgeschätzt.


Umgebung

6.0

Nur ein zum Wasser abfallender schmaler Dünenstreifen, grün bewachsen mit Wacholder, Krüppelkiefern und Strandhafer, trennt das Hotel vom Meer. Man erreicht den sich über ca 8 km zwischen zwei Felsencaps hingestreckten halbmondförmigen Strand der Playa Barrosa über speziell gezimmerte Holzstege. Bei Flut ist der Strand oft sehr schmal, bei Ebbe aber oft über 100 m breit und ideal für lange Wanderungen, entweder nach rechts (Norden) über knapp 3 Km nach Sancti Petri mit seinen zahlreichen Restau


Zimmer

5.0

Wir können hier nur die Seniorsuite beurteilen: ein schönes Wohnzimmer mit weissem Rundtisch und Stühlen als Essplatz vor dem Fenster und Posterecke beim Fernseher sowie ein Schlafzimmer, alles in Weiss gehalten. Ein großem Balkon davor frontal zum Meer Richtung Südwest mit großen Sonnenliegen mit dicken Auflagen. Die Suite ist wunderbar geeignet, um auch viele Wochen hier zu leben. Kleines Manko in unserem Zimmer: der Syphon in der Dusche trocknete nach einem halben Tag aus, aber Problem


Service

6.0

Die Mannschaft spricht z.T. perfekt deutsch, alle (bis auf die Zimmermädchen) verstehen auf jeden fall etwas Deutsch und oder englisch und bemühen sich sehr, alle Wünsche zu erfüllen. Nach meinen Beobachtungen sollte man aber als ausländischer Gast immer daran denken, dass es nicht ihre Muttersprache ist und die speziellen deutschen Idiome das Verständnis nicht unbedingt verbessern. Die Servicefreundlichkeit im Restaurant, in der Bar, in der Rezeption und bei sonstigen Hilfsdiensten (z. B. Shut


Gastronomie

6.0

Wie schon gesagt: wir hatten bei unserem Aufenthalt über sechs Wochen jeden Abend eine grosse Auswahl an sehr geschmackvollen Gerichten in allen Kategorien: verschiedene Fische vom Grill oder als grosses Einzelstück im Zusatzangebot, Fleisch vom Grill oder in abwechselnden Spezialangeboten, Meeresfrüchte fast jeden Tag, ein riesiges Salatbuffet mit hervorragenden Dressings, Pizza in verschiedenen Varianten, Paella und eine große Asiaecke mit Grill und individuell zubereiteter Suppe, eine riei


Sport & Unterhaltung

6.0

Uns interessiert im Wesentlichen das Golfangebot (sehr gut): die zentrale Anlage Real Golf Novo Sancti Petri mit einer hervorragenden Golf Academia liegt fussläufig 8 Minuten entfernt, das Hotel bietet aber permanten Transfer mit einem Kleinbus. Zahlreiche weitere Golfanlagen in nächster Umgebung freuen sich auf Besucher. Eine Tennisanlage mit deutschsprachigem Trainer liegt direkt neben dem Golfplatz und nimmt auch Hotelgäste an. Am Golfplatz gibt es einen E-Bike-Verleih, im Hotel kann man E-


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Januar 2020

Nette Anlage an tollem Strand

5.0/6

Das Hotel ist architektonisch ganz nett gestaltet, Garten- und Poolanlage sehr ansprechend. Wunderschöner, endlos langer und breiter Sandstrand direkt vor der Tür. Die Zimmer und die Flure sind sehr gepflegt, aber in die Jahre gekommen. Speisen und Getränke in den Restaurants gut, Service sehr nett und aufmerksam. Für absolute Nebensaison (Januar) hat alles prima funktioniert, bei Vollbelegung wahrscheinlich zu klein dimensioniert. Trotzdem keinesfalls ein 5 Sterne Haus – auch nicht auf Touristenniveau – weil: - Mauliger Check-in/Check-out - Ein Föhn, der seinen Namen nicht verdient (fest montiert an der Wand ohne Leistung) - Die Umweltkampagne „Wave of change“ wird offensichtlich ausschließlich zur Kostenreduzierung genutzt. Einige Beispiele: Es gibt in den Bädern keine Amenity-Produkte mehr sondern Seife, Shampoo und Bodylotion aus mühsam zu bedienenden Spendern, dafür aber reichlich Frischhaltefolie jeden Abend in Restaurant und Bar zum Aufbewahren von Speisen für den nächsten Tag. Das Housekeeping schaltet jeden Abend in Abwesenheit im Zimmer das Licht an. Und zum Schluss hat die Rezeption bei Regen nicht einen Schirm zum Verleih – (Kommentar: „Es regnet doch nur 3 Tage“) - aber im Hotelshop für 10 Euro zum Verkauf. Frechheit!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Bei all-inclusive ist es blöd, dass man sich das Wasser für's Zimmer an der Lobby-Bar holen muss.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrzej (51-55)

Januar 2020

Sehr gute Lage zum Ausruhen, Baden und Ausflüge

6.0/6

Wir waren im Januar da. Es war eines der wenigen Hotels der Gegend, das außerhalb der Saison geöffnet hatte. Hotel war ca. zu 30 - 40 % belegt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Kleinstadt fast direkt am Strand. Zum "Zentrum" dauert es ca. 15-20 min zu Fuss, wo viele Geschäfte und Essmöglichkeiten sind. Gute Anbindung für Ausflüge, z.B. nach Gibraltar (sehr empfehlenswert!) mit dem Auto in 1,5 h erreichbar


Zimmer

4.0

Sehr sauber, geräumig und moderne Zimmer, Abzug allerdings für die dünnen Wände, da diese nicht besonders schalldicht sind und die ganze Nachbarschaft durchgehend gehört werden kann.


Service

6.0

Wir haben keinen Sonderservice genutzt, aber an der Rezeption und beim Frühstück waren die Mitarbeiter des Hotels immer stets freundlich. Einige sprachen sogar Deutsch.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Frühstückspacket gebucht, da wir viel unterwegs waren. Das Frühstück war sehr gut, auch bei der Mitnahme von kleinen Snacks für Ausflüge wurde ein Auge zugedrückt. :)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Dezember 2019

Wir hatten eine sehr gute Zeit dort !

5.0/6

Mit der Sternebewertung ist das so eine Sache. Hier werden ja 6 Sonnen angeboten, was eine Zuordnung nicht einfacher macht. Also, einem internationalen Standard von 5 Sternen wird das Hotel nicht gerecht. Kann und soll es wohl auch nicht, da es als Ferienhotel konzipiert ist. Also keine 5 Sterne wie das Adlon in Berlin damit da keine falschen Erwartungen aufkommen. Das dient zur Anmerkung für die Gäste deren Anspruch wohl etwas überzogen ist. Als Ferienhotel würden wir ihm, bei einer Bewertungsskala von 5 Sternen, 4,5 Sterne geben. also ein SEHR GUT ! In diesem Hotel kann man einen gepflegten, ruhigen Urlaub verbringen wenn man sich nicht an einigen Gegebeheiten die ich weiter unten beschreibe stört.


Umgebung

5.0

Lage direkt am Strand. Strand über Steeg zu erreichen. Kilometerlanger flacher Sandstrand für ausgiebige Spaziergänge. Die Gegend um das Hotel ist weniger interessant, außer für Golfspieler. In Lauflage kleines Einkaufszentrum mit Autovermietung, Restaurans, Geschäften. Ansonsten Retortensiedlung mit jeder menge Wohnungen und einigen Hotels. Besuch im Umkreis von ca. 50KM Cadiz und Jerez de la Frontera lohnenswert. Die Fahrt com Flughafen zum Hotel ca. eine Stunde.


Zimmer

5.0

Angenehme Zimmergröße mit üblicher Ausstattung, siehe Homepage vom Hotel. Betten und Bettwäsche angenehm für guten Schlaf. Häufigkeit vom Bettwäschewechsel nach eigenem Wunsch. Teppichboden auf dem Flur und ordentliche Zimmertür sorgen für angenehme Ruhe im Zimmer. Wir hatten bei Ankunft ein Zimmer direkt über der Bar in dem man natürlich die Musik mithören konnte. Haben um Zimmerwechsel an der Rezeption gebeten, das wurde auch noch am gleichen Abend erledigt, wir haben ein ruhiges Zimmer in ein


Service

5.0

Wie immer ist das Personal aufgrund enger Personaldecke voll gefordert. Die Damen und Herren vom Service geben alles, bemühen sich es jedem recht zu machen und haben häufig auch noch ein lächeln dazu auf den Lippen. Natürlich wäre es schön wenn etwas mehr Persoal da wäre damit der Service etwas entlastet wäre. Aber das ist eben das Problem mit den Kosten und dem Kostendruck. Also mit dem Wissen über Preis und Leistung: Für uns, alles mehr als OK.


Gastronomie

5.0

Es gab da doch tatsächlich weitgereiste Gäste die meinten, dass das Essen schlecht wäre. Das Essenangebot ist breit aufgestellt mit sehr großer Auswahl. Wer da nichts findet, der ist selber Schuld. Nichts findet bedeutet in diesem Zusammenhang nicht, na ja da ist was essbares, es bedeutet: Die Qualität und Angebotsbreite der angebotenen Speisen ist auch auf gutem, hohen Niveau. Also 4,5 von 5 Sternen. Hervorzuheben ist, wir hatten AI und dazu gehörte das Mitagsessen in kleinem Restaurant. Da geb


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt. Abendlich gab es immer an der Bar eine Musikdarbietung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dobromir (36-40)

Dezember 2019

Top Erholungsurlaub

6.0/6

Mit dem Flug und Hoteltransfer hat alles sehr gut geklappt. Die Hotelanlage, sowie Service und Essen sind klasse. Optimal für Golfspieler.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (51-55)

Dezember 2019

Fünf Sterne (fast) ohne Abstriche

6.0/6

Ein wirkliches 5 Sterne Hotel: Service, Qualität des Essens, Zimmer, Sauberkeit, Hilfsbereitschaft des Personals, alles hat gestimmt. Winzige Mängel können übersehen werden. Es hat zu 99 % alles gestimmt. Sehr schöner Strand, wenn auch mit Wintersturm, selbst Regentage tun der guten Stimmung keinen Abbruch. Empfehlenswert !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (70 >)

Dezember 2019

Ein sehr gelungener Urkaub .

6.0/6

Für spanisch eVerhältnisse ein ruhiges Plätzchen. ich kenne das Hotelals es noch mit 4 Sternen eingestuft wurde. den unterschied zum 5-Sterne-Hotel kann man natürlich merken, obwohl nicht in allen Bereichen.


Umgebung

5.0

Ein super Urlaub für Leute, die die Ruhe schätzen. Traumhafter Strand, ziemlich leer außer der Season, da es in der Nebenseason nur 2 Hotels im Ort geöffnet haben. Dementsprechend ist es natürlich wenig los. Vor allem ist die Infrastrfuktur im Winter sehr schwach. Es gibt aber eine gute Apotheke und einen Supermarkt, in dem man eigentlich alles nötige kaufen kann. Einen weiteren sehr großen Supermarkt gibt es in weiterer Entfernung. Kaffepause kann man entweder im Straßenkaffee machen, oder i


Zimmer

5.0

Gut aber nicht erstklassig. Das hotel war schon immer sehr hellhörig, Es hat sich auch nach der Renovierung in dieser Hinsicht nicht großartig geändert. Die Zimmer sind hell im andalusischen Still ausgestattet, Für mich war die Matratze leider etwas zu weich. Das Bad ist auch OK. Ich vermisste jedoch eine Stange, wo man das Badetuch und den Badeanzug trocknen könnte. Bei schlechtem Wetter oder über Nacht ist die Möglichkeit leider nicht gegeben.


Service

6.0

Ersklassig. die Hotelmitarbeiter seht herzlich und nett, immer behilflich. Es ist erstaunlich, dass bei ca. 80% der deutschen Gäste an der Reception nur weniger der Mitarbeiter die deutsche Sprache beherrschen. Irgendwie kommt man aber immer zurecht.


Gastronomie

6.0

Einfach exellent. Schon bei 4 Sternen war die Küche schmackhaft.. Jetzt wurde das Angebot und die Qualität noch verbwssert. Hier gilt auch das Sprichtwort. "das Auge isst mit". Dazu kommt noch die Aufmerksamkeit der Bedienung. Das Essen wird in Buffetform serviert, der Tisch mit einem normalem Besteck gedeckt. Kaum kommt man an den Tisch mit einem Stück Steak oder Fisch auf dem Teller, wird einem sofort das passende Besteck gereicht. Das ist nur eine der vielen Aufmerksamkeiten, die dem Gast ta


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Winter wird es nicht so viel unternommen. Es gibt ein Fitnessstudio, An der Webseite des Hotels wird mit einem beheizbarem Poll geworben. Leider hat sich herausgestellt, dass dieser poll nut etwas wärmäres Wasset als die anderen hat, im Winter aber wegen der niedrigen außentemperatur nocht warm genug ist, um darin schwimmen zu können. Das Innenschwimmbad ist klein, dafür mit vielen Wellnesdüsen ausgestatten. Meine Vermutung: das Hotel stellt für die Winterseason den Betrieb immer ein. Diese


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Dezember 2019

Wenig zu bemängeln

6.0/6

Das Hotel ist wirklich sehr gepflegt. Schönes Zimmer, sauber. Lage direkt am langen Atlantikstrand. Zu unserer Jahreszeit (Dezember) natürlich mehr Stranwanderungen als Badeurlaub. Inklusive ist ein schönes Hallenbad mit Liegen. Gastronomie sehr gut, aber natürlich nicht perfekt. Kaffee kann auch Mal kühl sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aaron (46-50)

Dezember 2019

gutes Essen

5.0/6

Natürlich ein gutes Iberostar Hotel welches uns sehr freundlich empfangen hat. Das Essen war durchgehend schmackhaft.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

andrea (56-60)

November 2019

Ein ganz wundervolles Hotel , ideal zum entspannen

6.0/6

Wundervolles Hotel , ideal zum entspannen , es bleiben kaum Wünsche offen !!! Tolle Anlage ,tolles Essen , toller Strand und ein toller Service !!! Hoffe bald wieder dort zu sein ...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

karl (70 >)

November 2019

Für Golfer, strandwanderer, ideal

6.0/6

in novo sancti petri gibt es eine ganze reihe von 4-5 sterne hotels. wir kennen die Meisten und können vergleichen. Wenn man das Preis-Leistungsv erhältnis zugrunde legt ist dieses Hotel weit vorne


Umgebung

5.0

in allererster Strandlinie, wer strandwandern will oder einen ruhigen platz am "subjektiv" endlosen Strand suchtist hier absolut richtig. Ob Hoch- oder nebensaison jeder findet hier seinen ungestörten Platz. Fussläufig erreichbar ist ein kleines Einkaufscenter, welches die nötigsten Bedürfnisse erfüllt. Es ist eher lieblos angelegt und lädt nicht zumVerweilen ein. Man erreicht novo st.petri entweder über airport jerez, sevilla oder bei längerer Fahrtstrecke über Malaga. wer nicht golfen will bra


Zimmer

6.0

unser Zimmer mit seitl. Meerblick erfüllte alle Anforderungen. Es war ausreichend gross, der Nassbereichnwar auch für 2 Personen gleichzeitig ausgelegt. wir haben einen erholsamen schlaf gehabt.


Service

6.0

wir können nur im Superlativ sprechen. Toller Service, jeder zu jeder Zeit ansprechbar. wir fühlten uns rundum top betreut.


Gastronomie

6.0

wie wir bereits berichteten,sind wir ständige Besucher der Costa de la luz. Wir haben bisher in keinem 5 sterne Hotel eine Gastronomie vorgefunden die sowohl in Quantität als auch in Qualität mit diesem Hotel vergleichbar wäre. Kaum steigerungsfähig!


Sport & Unterhaltung

4.0

wer hier urlaub macht, spielt golf,strandwandert oder radelt. Das Hotelbietet Wellness an,haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ben (56-60)

November 2019

Novemberurlaub mit schönen Strandspaziergängen

5.0/6

Hotel im andalusischen Stil. Alle Einrichtungen großzügig und funktionell gestaltet. Schöner Innenhof mit vielen Sitzmöglichkeiten zum Entspannen. Großer Aussenpool, kleiner Außenpool und separates Kinderbecken (Anfang November war es leider schon zu kalt um diese zu nutzen), alles sauber und gepflegt. Direkter Strandzugang zum Playa de la Barossa, hier sind Liegen und Sonnenschirme im Preis nicht inbegriffen!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Jerez bis zum Hotel ca. 45 Minuten Fahrzeit. Lage direkt am großen Playa la Barossa. Hotelbilder im Internet entsprechen der Wirklichkeit. Die Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung, z.B. Conil, Setenil de las Bodegas, Ronda, Cadiz, Sevilla. Jerez de la Frontera, sind innerhalb von 1-2 Stunden mit dem PKW zu erreichen. Golfplätze in direkter Nachbarschaft.


Zimmer

6.0

Großzügige Zimmer mit Balkon oder Terasse die mit Tisch und Stühlen ausgestattet sind. Ausklappbarer Wäschetrockner ist an der Balkonwand befestigt. Geräumiges Bad mit großen an der Wand befestigten Spendern in denen Duschgel, Haarschampoo, Pflegespülung und Bodylotion zur Verfügung gestellt wird.Kosmetiktücher gibt es auch. Die anderen Utensilien wie z. B. Nagelfeile, Wattepads, Wattestäbchen oder Nähzeug gibt es nur gegen Aufpreis an der Rezeption zu kaufen. Die Duschbadewanne mit Trennwand h


Service

5.0

Der Service war im Allgemeinen gut. Sektempfang bei der Ankunft, Kofferservice. Zimmer waren schon bezugsbereit obwohl wir schon um 10 Uhr im Hotel waren. Mehr Service haben wir nicht genutzt. An der Rezeption wurde sehr gut deutsch gesprochen, in den Restaurants war es etwas schwieriger, jedoch konnte man sich immer verständigen.


Gastronomie

4.0

Hochwertiges Essen für alle Ansprüche, Fleisch und Fisch werden jeweils frisch zubereitet, dadurch kommt es zu kurzen Wartezeiten an den Kochstationen, aber man ist ja im Urlaub und nicht auf der Flucht, gell :-) Lactosefreie und glutenfreie Gerichte (es war ein Schild dran: gegen Aufpreis), sowie alles für den Vegetarier ist auch vorhanden. Nachspeisenbuffet, Brotbuffet, Käsebuffet, Sekt zum Frühstück so viel man will und Orangenesaft direkt aus der Saftpresse, weitere Säfte frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote haben wir auf Grund der späten Jahreszeit nicht genutzt. Es gibt Golfplätze in der Nachbarschaft und es waren sehr viele Golfspieler im Hotel. Das richtige Entertainment geht nur bis Ende Oktober. Während unseres Aufenthalts gab es ab 21:30 Uhr Livemusik an der Lobbybar was aber auf Grund des allgemeinen Lärmpegels der Gäste nicht richtig wahrgenommen werden konnte :-( Es gibt noch Spa und Wellnessangebote die wir aber nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claus (66-70)

November 2019

Ankommen, wohl fühlen, immer wieder gerne!

6.0/6

Sehr schöne Anlage. Sehr freundliches zuvorkommendes Personal an der Rezeption, im Service und auf der Etage. Die Speisen beim Frühstück wie am Abend waren vielfältig, sehr geschmackvoll, gut präsentiert und abwechslungsreich. Prima geeignet für Golfer. Der Shuttle zum Golfplatz fährt auf Anforderung.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

November 2019

Ein sehr gutes Hotel, mit einem Top Service.

6.0/6

Im Hotel würden uns alle Wünsche erfüllt. Als Golfer fehlte uns ein Golfdesk für eine kleine Brotzeit und Wasser zum mitnehmen. Da Iberostar drei Golfplätze gehören, fanden wir dies nicht in Ordnung und dann im Clubhaus noch 2.50 € für ein kleines Wasser zu verlangen. Dies wurde im Aldiana mit angeboten.


Umgebung

6.0

👍


Zimmer

6.0

Groß und sauber


Service

6.0

Super Service.


Gastronomie

6.0

Essen war sehr gut. Mittag ala card war super. Beim Abendessen war der Lärmpegel etwas hoch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Als Golfspieler war dies sehr gut, da direkt drei Golfplätze dazu gehörten und andere nicht weit entfernt waren. Der Transfer klappte auch immer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (70 >)

November 2019

Golfurlaub

4.0/6

Hotel wird als 5 Sterne Haus angeboten. relativ kleines übersichtliches Hotel ohne größere Gartenanlage. Der vorhandene Pool mit Poolbar liegt praktisch im 'Innenhof' umgeben ringsum von den Hotelzimmer- Terrassen. Zugang zum Strand über einen Holzweg durch die Dünen.


Umgebung

4.0

Wenig Restaurants in Nähe des Hotels. Supermarkt fußläufig in ca. 10 Minuten erreichbar. Hotel selbst hat keinen eigenen Minimarkt. Zum Reisezeitpunkt Mitte November viele Geschäfte geschlossen bzw. nur stundenweise geöffnet. Am Strand war bereits alles abgebaut. Andere Hotels waren zum größten Teil geschlossen. Transfer zum Hotel ca. 40 Minuten. Ausflugsziele eigentlich nur mit Leihwagen zu erreichen, Ausnahme öffentlicher Bus nach Cadiz.


Zimmer

5.0

Alles vorhanden: Minibar, Safe, großer Flachbildfernseher, großes Badezimmer, allerdings leider mit Wanne statt Dusche. Betten waren ok. DZ whatte Verbindungstür, daher aus Nachbarzimmer Geräuschpegel. Spätabends auch andere Hotelgäste leider laut auf dem Gang zu hören.


Service

4.0

Zimmerreinigung jeden Tag am Vormittag. Bedienung im Restaurant nicht immer freundlich und wechselndes Personal. Allerding war das Person an den Bedientheken sehr freundlich. Besonders nett und witzig war der Mann an der Käseausgabe.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr abwechselungsreich. Auch die Qualität der Essen war gut. Leider war es im gesamten Restaurantbereich sehr laut. Es war alles offen und es gab keine Raumabtrennungen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Entertainment fand im Barbereich statt. Kleine 'Bühne' und relativ wenig Sitzmöglichkeiten. Man mußte dann schon in den Bereich Hotelhalle ausweichen. Ärgerlich für ein 5 Sterne Haus: die Wellnesseinrichtung war kostenpflichtig mit 20€ für 90 Minuten. Mehrere Golfplätze in der Nähe. Hotel bietet Shuttleservice an.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

November 2019

Tolle Anlage, im Nov 2019 leider nicht für Kinder.

5.0/6

Tolle Anlage, großzügig angelegt, sodass auch bei voller Belegung nicht der Eindruck entsteht, dass es voll ist, sehr sauber.


Umgebung

4.0

Wir sind mit dem Taxi angereist, dauerte ca. 45min/80€. Wenn nicht nur Strand/Pool/Golf auf dem Plan steht, dann ist ein Mietwagen zu empfehlen. In der fußläufig erreichbaren Umgebung ist natürlich der Strand eine Attraktion für sich, sonst gibt es aber nichts. Das Einkaufszentrum war im November größtenteils geschlossen, bestand aber aus dem üblichen Touri-Shops. Der einzige Supermarkt hatte zu unserer Reisezeit von 10-15h geöffnet. Lage für Ruhesuchende aber sehr gut.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Superior Suite gebucht und uns das Zimmer zuvor bei iberostar.com ausgewählt. Es war alles da, was gebraucht wurde, die Betten waren super. Im Bad hat es gelegentlich muffig (nach Abfluss) gerrochen, konnte kurzzeitig beseitigt werden, kam aber immer wieder. Die Fernseher waren für unser Empfinden und die Entfernung zwischen Bett bzw Sofa und Tv sehr groß, sodass Bild nicht ganz klar war. Im Schlafzimmer gab es lediglich eine Kommode mit schwergängigen Schubladen. Das Lichtkon


Service

5.0

Wie von iberostar gewohnt war der Service außergewöhnlich. Alle waren freundlich, haben immer gegrüßt. Unsere Tochter mochte die Housekeeping-Damen und tauschte gerne Trinkgeld gegen Bonbons, der Mann an der Kösetheke hat uns immer freundlichst begrüßt und trotz Sprachbarrieren lief Kommunikation gut. Service im Restaurant morgens und abends war etwas eingeschränkt, aber dies ist der Größe und Masse geschuldet. Etwas reservierter war das Personal an der Bar. Zu Beginn gab es beim Kaffee immer


Gastronomie

6.0

Das Hauptrestaurant bot neben einer großen Auswahl an verschiedensten Speisen auch eine sehr hohe Qualität. Gutes Essen bei iberostar ist uns bekannt, aber das bisher Bekannte wurde noch getoppt. Und ja, es ist wirklich laut und gelegentlich hektisch, aber das ist nicht unangenehm aufgefallen. Mittags gab es im November nur das a la carte Restaurant. Auswahl, Service und Qualität waren immer super. Etwas enttäuscht waren wir vom Umfang des All inklusive Angebots. Wenn wir mittags etwas essen


Sport & Unterhaltung

2.0

In der Hochsaison mag die Freizeitangebot ein anderes sein, aber bei unserer Reise im November waren wir diesbezüglich bzw.auch von der Information seitens iberostar enttäuscht. Wir wollten ein ruhiges Hotel, welches aber durchaus Bespaßungsmöglichkeiten für ein 2,5 Jahre altes Kind bereut hält. Hier wurde mit Bilder der Spielbereich (drinnen und draußen) des benachbarten Royal Andalus beworben, dessen Nutzung inbegriffen sein sollte. Das hätte zur Beschäftigung und Abwechslung für uns ausgereic


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mano (66-70)

November 2019

Überraschen angenehme Atmosphäre

6.0/6

Wir waren vom 22. Nov 2019 bis zum 6. Dez. 2019 zu Gast in diesem Hotel und hatten Halbpension über FTI zu einem recht günstigen Preis für ein 5-Sternehotel gebucht. Das Personal, angefangen vom Portier an der Rezeption über die Bedienungen im Speiseraum bis zum Raumservice, waren alle total freundlich und zuvorkommend. Die Doppelzimmer waren der Sternezahl angemessen und ausreichend ausgestattet und eine Minibar war mit guter Getränkeauswahl vorhanden. Allerdings gibt es, wie in fast allen Hotels leider nur eine Kofferablage, so dass der zweite Koffer des Partners irgendwo im Zimmer abgestellt werden muss. Reklamierte kleine Reparaturen im Zimmer, bei uns war der Brauseschlauch leck, waren innerhalb weniger Stunden fachgerecht erledigt. Der Speiseraum war in einem sehr sauberen Zustand, allerdings an manchen Stellen etwas eng bestuhlt, so dass der Rückweg vom Buffet zum Sitzplatz stellenweise sehr beengt war. Am Eingang wurde jeden Tag ein kleiner Aperetif gereicht, was die Vorfreude auf das Abendessen steigerte. Der Küche gilt das besondere Lob. Trotz der vielen Gäste waren alle Speisen sehr variantenreich, geschmacklich und optisch in hervorragender Weise zubereitet. Die liebevoll einzeln angerichteten Vorspeisen und Desserts auf kleinen oder größeren Tellern haben mich sehr beeindruckt. Dass beim Angebot der Speisen auch auf Vegetarier, Veganer und Diabetiker Rücksicht genommen wurde, fiel sehr angenehm auf und unterstreicht die Qualität des Hauses. Nach meinen bisherigen Erfahrungen war das für ein 5 Sterne-Haus in dieser Form nicht unbedingt zu erwarten. Das Showcooking zelebrierten die Köche sehr routiniert unter Beachtung großer Sauberkeit. Wenn an den Buffets oder sonst im Raum etwas auf den Boden fiel, wurde sehr zeitnah das Malheur von bereitstehendem freundlichen Personal beseitigt. Was die Getränke betrifft, so war die Qualität je nach Wahl gut. Bei den Getränkepreisen sind allerdings wesentliche Abstriche zu machen. Diese lagen meiner Ansicht nach um gute 20% zu hoch. Vor allem hätten diese auch an der Bar etwas günstiger ausfallen dürfen. Vielleicht ist das auch so bewusst angelegt, sodass dem Alkohol nicht zu sehr zugesprochen wird? Die Sauberkeit im Hotelgebäude war durchweg beanstandungslos und die Anlagen und das Gebäude machten einen sehr gepflegten Eindruck, auch die Ausstattung und die Dekoration in der Empfangshalle waren sehr ansprechend gestaltet und es duftete auch angenehm. Die Outdoor-Pools und die zugehörigen Anlagen waren gepflegt und luden trotz der niederen Temperaturen zu dieser Jahreszeit zum Schwimmen ein. Im warmen Indoor-Pool fanden wir an einem Tag Verschmutzungen auf dem Beckenboden, die nicht besonders appetitlich aussahen. Zum Duschen und Umziehen müssen die Männer leider über einen Flur außerhalb der Schwimmhalle gehen. Frauen haben es wesentlich bequemer. Ihre Umkleide schließt direkt an die Schwimmhalle an. Das Becken besitzt mehrere Düsen an denen man sich vom Wasserstrahl massieren lassen kann. Ebenfalls gibt es noch zwei Schwalldüsen. Der an die Schwimmhalle angrenzende Fitnessraum ist mit modernen Geräten ausgestattet, die einen sauberen und gepflegten Eindruck machen. Erwartet man allerdings eine „Mucki-Bude“, so muss man hier doch wesentliche Abstriche machen. Über den übrigen Spa-Bereich kann ich leider nichts sagen, da wir ihn nicht genutzt haben. Insgesamt ist das Hotel sehr empfehlenswert. Gerne würde ich wieder einmal hier verweilen und meinen Urlaub verbringen. Ich empfehle das Hotel wärmstens weiter.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (70 >)

Oktober 2019

Jedes Jahr immer wieder gerne

6.0/6

Sehr ruhiges Hotel perfekt zum ausspannen. Das Hotel bietet mit seinem Professionellen Service und Einrichtungen sehr viel an. In den Fluren und Zimmern duftet es immer sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig mit hoteleigenem Golfplatz über einen Pfad gelangt man schnell zum Meer


Zimmer

6.0

Große Zimmer und sehr sauber


Service

6.0

Sehr hilfsbereites Personal mit einer guten Ortskenntnis. Köche sowie Servicepersonal und Rezeption sorgen für einen perfekten sorgenlosen Urlaub


Gastronomie

5.0

Gute Küche Abwechslungsreich. Leider ist das Fleisch oft sehr trocken oder versalzen. Obst immer sehr frisch und eine gute Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Täglich wechselnde kostenfreie Sportkurse. Fitnessstudio mit den modernsten Geräten und ein sehr schöner Spa Bereich. Der Pool bietet immer Platz mit freien Liegen. Es wird sogar am Platz ( Liegen) bedient.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Oktober 2019

Eine traumwoche für uns am Atlantik

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage — sehr freundliches Personal — Hotel mit Flair — jeder Wunsch wurde erfüllt — Optisch ein Hotel mit persönlicher Note und kein nüchternes Hotel der massenurlauber


Umgebung

6.0

Knappe Stunde Transfer Direkt am schönen Sandstrand gelegen Für einen erholsamen Urlaub top


Zimmer

5.0

Sehr sauber Großes Bad Klassisch eingerichtet Tolle matratze


Service

6.0

Sehr freundliches personal


Gastronomie

6.0

Alles frisch zubereitet Geschmackvoll Abwechslungsreich Einfach zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwimmen im Pool und Meer top


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Deborah (31-35)

Oktober 2019

Gutes Hotel, entspricht aber eher 4-Sterne Hotel

5.0/6

Es handelt sich um ein 5-Sterne Hotel im Ort Novo Sancti Petri. Das Hotel ist direkt am Strand gelegen, welcher über einen Steg erreichbar ist. Es gibt ein Buffetrestaurant, mit vielen Innen- und wenigen Außenplätzen. 1 großzügiger Pool, in dem man Bahnen schwimmen kann, sowie ein kleinerer Pool, für Familien und ein Babybecken. Die Anlage ist im mediterranen Stil gehalten, und passt perfekt in die Landschaft. Zimmer sind ausreichend groß und verfügen über einen Balkon/Terrasse. Das Bad ist vom WC durch eine Schiebetüre getrennt. Die Hotelzimmer sind recht hellhörig. Es gibt Parkplätze, welche für 10 Euro pro Tag genutzt werden können. Ausreichend kostenfreie Parkplätze stehen aber an der Straße ebenfalls zur Verfügung.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Jerez de la Frontera sind es ca. 50 Minuten mit dem Leihwagen bis zum Hotel. Die Lage ist direkt am Strand, welcher nur durch einen Steg, der durch die Dünen führt, getrennt ist. In der Umgebung ist es sehr ruhig. Es gibt viele Golfplätze, da die Region bei Golfern sehr beliebt ist. Fußläufig gibt es ein kleines Shoppingcenter, welches wenige Boutiquen, Restaurants und einen Mini-Supermarkt. In unmittelbarer Nähe gibt es sonst nichts. Cadiz: 45 Minuten Fahrzeit Sevilla: 1,5 Stund


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß. Verfügen über einen Balkon/Terrasse. Bad mit Badewanne und Duschabtrennung, großem Waschbecken und separatem WC (durch Schiebetür getrennt). Minibar ist ebenfalls vorhanden. Das Doppelbett besteht aus zwei Einzelbetten, welche leicht auseinander zu schieben sind. Die Matratzen waren schon sehr durchgelegen. Die Klimaanlage kühlt gut. Leider hatten wir mehrfach Probleme. Diese wurden aber direkt durch die Hausmeister behoben.


Service

5.0

Der Service war durchgehend gut. Die Reinigungskräfte haben einen sehr guten Job gemacht. Abends kamen sie nochmals vorbei, um neue Handtücher zu bringen und Bonbons als "Betthupferl" hinzulegen. Das Servicepersonal im Restaurant war auch sehr gut. Die Teller wurden schnell abgeräumt, manchmal zu schnell. Kleinigkeiten, die man übrig gelassen hatte, wurden dann leider auch oft abgeräumt. Scheinbar ist dort nicht bekannt, dass die Anordnung des Bestecks auf dem Teller anzeigt, ob man fertig ist,


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant hat wenige Außenplätze, dafür sehr viele Innenplätze. Die Außenplätze waren immer schnell belegt und im Innenbereich fühlte man sich eher wie in einer Kantine. Das Essen ist angerichtet wie bei einem Markt. Verschiedene Stationen, was optisch sehr schön ist. Die Gastronomie ist eher gut, da es für jeden eine gute Auswahl gibt. Jedoch variieren abends ausschließlich die Vorspeisen. Die Fleisch und Fischsorten sind immer gleich. Das Steak wird bei Wunsch, medium, durchgebraten


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt die Möglichkeit an 3 Sportkursen pro Tag teilzunehmen. Antonio gibt sich hier sehr viel Mühe und motiviert einen, zu Höchstleistungen. Das Fitnessstudio hat täglich geöffnet und ist auch sehr gut ausgestattet. Die Poolanlage ist sehr großzügig und lädt zum schwimmen ein. Entertainment ist in diesem Hotel kaum vorhanden, da es sich um ein Ruhe-Hotel handelt. Abends ab und zu Live-Musik. Wellness können wir nicht empfehlen. Die Massage war sehr schlecht und die Mitarbeiter haben während de


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (56-60)

Oktober 2019

Sehr erholsamer Urlaub in einer Traumlage

6.0/6

Sehr großzügige, orientalisch anmutende und sehr saubere Anlage. Riesiger Swimmingpool mit ausreichend Liegen. Schade ist nur, dass die Liegen am Strand kostenpflichtig sind und dass der Aufpreis für all Inklusive mit 50 € pro Person und Tag gegenüber der Halbpension etwas überzogen ist. Wir wollen nächstes Jahr auf jeden Fall wiederkommen, ist für Mai schon gebucht


Umgebung

6.0

Wunderschöner Sandstrand mehrere Kilometer lang


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit besonderer Lage und einen hervorragenden Ausblick auf den Atlantik. Das Badezimmer war mit Badewanne ausgestattet, die Toilette war durch eine Schiebetür getrennt. Es gab sehr gute Bio Pflegeprodukte, (Shampoo, Flüssigseife, Bodylotion und Conditioner). Die Betten waren bequem und es gab auch ausreichend Stauraum. Auf dem Balkon waren zwei Stühle und ein Tisch.


Service

6.0

Sehr freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Das Speiseangebot war sehr umfassend und von sehr guter Qualität. Viele Sachen werden frisch zubereitet, zum Beispiel Fisch, Fleisch und auch Asiastation. Es wird ununterbrochen aufgefüllt und auch gesäubert. Einziger Kritikpunkt: im Innenbereich ist es sehr laut Und die Außen Plätze sind nur begrenzt verfügbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas H (36-40)

Oktober 2019

tolle Flitterwochen. Uns hat es an nichts gefehlt.

6.0/6

tolle Anlage, super edle Bar, sehr freundliche Mitarbeiter. Der Pool war etwas kalt, sodass wenige Gäste diesen nutzten. Wir würden wiederkommen.


Umgebung

5.0

für Golfer perfekt. sehr breiter Strand, gut zum Joggen oder spazieren gehen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

toll und zuvorkommend. Jedoch zur Hauptzeit etwas hektisch im Essenssaal. Dieser wirke manchmal wie ein Bahnhof von der Lautstärke her.


Gastronomie

6.0

tolles Essen, wobei die Beilagen nicht groß variieren.


Sport & Unterhaltung

4.0

tolles Fitnessstudio. kleines Sportprogramm bei einem tollen Animateur.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga Regina (56-60)

Oktober 2019

Jederzeit sehr gern wieder

6.0/6

Das Hotel liegt direkt an einem endlos wirkenden Sandstrand. Die Zimmer haben alles was man sich wünscht, sind hell, sauber und freundlich. Das Büffet-Restaurant lässt keine Wünsche offen und überwältigt jeden Tag mit der Vielfalt und Qualität des Essens. Entspannung pur ist hier möglich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an einem endlos wirkenden Sandstrand. Wenige Meter entfernt ist eine Bushaltestelle, mit der man mit dem öffentlichen Bus nach Chiclana und von dort aus z.B. nach Jerez oder Cadiz kommt. Ca. 400 m entfernt gibt es ein Shopping-Center, auch mit Supermarkt und Apotheke.


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben alles was man sich wünscht, sind hell, sauber und freundlich.


Service

5.0

Der Service an Rezeption, im Zimmer und im Restaurant lässt keine Wünsche offen. Lediglich am Pool wäre unaufgeforderte Hilfe mit den Schirmen schön.


Gastronomie

6.0

Der Hammer, was dort angeboten wird. Eine unglaubliche Vielfalt und hervorragende Qualität findet sich an dem weitläufigen Büffet. Es gibt auch Wellness-Essen, laktosefrei, zuckerfei und glutenfrei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Spa- und Fitness-Bereich. Außerdem Golf und man kann viel auf eigene Faust unternehmen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (41-45)

Oktober 2019

Sensationelles Hotel

6.0/6

Sensationelles Hotel. Hier hat wirklich alles gepasst. Mitarbeiter sehr freundlich. Essen Top. AI haben wir in dieser Form noch nicht erlebt. Sehr hohes Niveau. Vielen Dank an Iberostar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

Oktober 2019

Sehr gutes Hotel in sehr guter Lage.

6.0/6

Das Hotel war wieder Mal ein voller Erfolg. Sehr gute Lage(Strandnähe), ein sehr schöner, sauberer und Kilometer langer Sandstrand. Zum entspannen bestens geeignet. Küche sehr gut und Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel mit Privattransfer ca.45 Minuten


Zimmer

6.0

Service

6.0

Freundliches, kundiges und hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Sehr gute, abwechslungsreiche Küche. Die Kissen der Stühle im Speisesaal müssten erneuert werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage gut, von Fitness und Wellness keinen Gebrauch gemacht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Oktober 2019

Tolles Hotel, tolles Personal, traumhafte Lage

6.0/6

Das Hotel liegt wunderschön/direkt am traumhaften La Barrosa-Strand. Wer Ruhe, Erholung, Top-Essen, angenehme(s) Atmosphäre/Ambiente + megafreundliches Hotelpersonal sucht ist hier genau richtig. Ich bin zum 6. oder 7. Mal in diesem Haus, jeder Aufenthalt toppt den vom Vorjahr. Hier passt wirklich alles.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinrich (70 >)

Oktober 2019

14 Tage Wohlfühlurlaub am La Barrosa-Strand

6.0/6

Sehr gepflegtes Iberostar-Hotel direkt am kilometerweiten la Barrosa-Strand, südlich Cadiz. Zum Landesinneren ein wunderschöner Golfplatz. Vom Flughafen Jerez de la Frontera ca 60 km entfernt. Bin begeistert über einen 14tätigen, erholsamer Topurlaub in dieser schönen Umgebung, im Oktober immer zwischen 22 und 24 Grad, herrlich......


Umgebung

6.0

Der weite Strand lädt zu langen Strandwanderungen ein, sehr angenehmer, breiter und flacher Sandstrand. Cadiz, Jerez, Conil, Tarifa, Sevilla, alles gut zu erreichen. Mietwagen zu empfehlen, aber darauf achten, dass die Mietwagenfirmen am Flughafen sehr pushend Zusatzversicherungen verkaufen wollen, sehr unangenehm. Besser Transfer mit der Reise buchen und vor Ort einen Mietwagen leihen, da gibt es Rentals in Hotelnähe. Ansonsten ist mit ca 90 Euro Taxikosten vom Flughafen aus zu rechnen , ca 4


Zimmer

6.0

Angenehme Zimmer, ruhige Lage, Bilder auf der Website stimmen. Hatte ein Upgrade gebucht von seitlichem Meerblick auf Meerblick, aber trotzdem nur seitlichen Meerblick bekommen. Leider in den ersten Tagen so ein ständig rauchendes Paar als Nachbarn, die teilweise bis 2 Uhr nachts noch auf dem Balkon ihre Gläser leerten. Danach nur angenehmes Publikum, sodass die Balkontür über Nacht auch aufbleiben konnte, angenehm frische Meeresluft und das entfernte Meeresrauschen, sowie die 1a Betten haben


Service

6.0

Stets freundlicher, zuvorkommender und aufmerksamer Service überall, kann man garnicht genug hervorheben. Und das ist schon erstaunlich bei all den vielen Gästen. An den Wochenenden wird es allerdings lauter, da strömen die spanischen Grossfamilien zusätzlich ins Hotel. Ab 31.Oktober und 01.November war das Hotel wegen der Feiertage übers Wochenende plötzlich total ausgebucht, mein Abreisetag mit dem letzten Condor-Flieger ab Jerez war der 1.November, das war auch gut so.....


Gastronomie

6.0

Wirklich lobenswert, immer etwas Überraschendes, viele Meeresfrüchte, neben den Buffets auch köstliche und optisch wunderschön gestaltete Vorspeisenarrangements. Auch die gesunde Küche war überall grosszügig vertreten, also neben dem, was die Buffets in sehr guten Hotels anbieten, immer frisch gepresste Säfte , Olivenöle, Fleisch und Fisch immer frisch gebraten, schöne Stationen mit Spezialgerichten, so gut wie keine Wartezeiten. War alles großzügiger, als ich es mir hätte vorstellen können. Die


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatte in meinem Upgrade-Paket auch das Spa mit Sauna und Fitnessstudio. Hochwertige, professionelle Fitnessgeräte vom Feinsten !!! Swimmingpool riesig für die Schwimmprofis, ein weiterer Pool wunderbar gewärmt , toll ,darin nach einer mehrstündigen Strandwanderung die Muskulaturaktiv zu entspannen . Die Pools mit wunderbaren hellblauen Mosaikfliesen versehen, eine einzige Freude. Tagsüber immer wieder sorgfältig Überprüfungen der Wasserqualität, 1a auch dort. Beste Fahrräder , auch ebikes, kön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgitta (70 >)

Oktober 2019

Ein Urlaub zum Wohlfühlen

6.0/6

Das Hotel ist ein wunderschöner Ort zum Ausruhen und Entspannen. Das Hotel ist sehr liebevoll gestaltet, es stimmt einfach Alles.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde. Das Hotel liegt unmittelbar am Strand und lädt zu langen Spaziergängen ein.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franzel (51-55)

Oktober 2019

Urlaub Anfang November

4.0/6

Lage des Hotels ist super, direkt am Strand. Alle Einrichtungen großzügig und dem Zweck entsprechend gestaltet.Es gibt keine hoteleigenen Liegen am Strand, diese gibt es zwar, werden aber von privaten Betreibern saisonbedingt gegen Bezahlung zur Verfügung gestellt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles Bestens


Service

Nicht bewertet

Personal war aufmerksam und reserviert freundlich, manchmal etwas konfus z.B. wurde man öfters von 3 Bedienungen nacheinander gefragt was man zun Trinken möchte und hat dann aber doch nur einen Teil vom Bestellten bekommen und ähnliches.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Hauptrestaurant ist generell viel zu laut. Es ist eine Athmosphäre wie in einer Großkantine. Das beeinträchtigt die Erwartungen "schön miteinander zum Essen zu gehen", es ist nur essen gehen weil man Hunger hat und dann schnell wieder raus wegen dem Krach.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht genutzt da es schon zu kalt war Anfang November.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Oktober 2019

Keine 5 Sterne wert!

4.0/6

Im allgemeinen ist das Hotel sehr schön im spanischen Stil jedoch doch schon etwas in die Jahre gekommen obwohl es erst kürzlich renoviert wurde. Unser Zimmer war eine Junior Suite im 3. Stock Nr 3306, die leider sehr hellhörig war. Die Lage dieser Zimmer ist über dem Aufenthaltsraum und der Bar wo abends die Sessel verschoben werden, an Schlaf ist nicht zu denken! Schade das man solche Zimmer als teure Junior Suiten anbietet. Leider wurde der Pool nicht mehr beheizt obwohl dies im Prospekt ausgeschrieben wird. Die Auflagen der Pool Liegen wurden ab dem 02.11. nicht mehr angeboten obwohl das Hotel ausgebucht war und sehr viele Gäste die Sonnen Liegen nutzten. Ab dem 12.11 wurden schon Liegen mit dem Kärcher gereinigt und abgebaut. Dies verursachte viel Lärm sodass an Ruhe nicht zu denken war! Das kann man auch abends durchführen wenn keine Hotel Gäste ihre Zeit am Pool verbringen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön an einem tollen Strand wo man ausgedehnte Spaziergänge machen kann.


Zimmer

4.0

Wie schon erwähnt sehr hellhörig und von die Ausstattung der Junior Suite keine 5 Sterne wert ! Wir würden trotzdem nochmal das Hotel buchen aber ein ganz anderes Zimmer von der Lage buchen.


Service

4.0

Gut bis sehr gut! Allerdings reklamierten wir eine defekte Leiste im Badezimmer, die leider bis zu unserer Abreise nicht repariert wurde!


Gastronomie

5.0

Sehr gut! Es gibt alles was das Herz begehrt und die Qualität der Speisen ist klasse. Laktose freie Produkte wie z.B. Joghurt und Milch könnte man noch anbieten. Das Service Personal im Speisesaal ist top und sehr aufmerksam! Der Speisesaal ist allerdings sehr laut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer Golf, Strand und Sport gibt es nicht viel, das sollte man wissen. Empfehlenswert ein Auto zu mieten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

Oktober 2019

Umgang mit der Thomas-Cook-Pleite

5.0/6

Tja, ich habe lange überlegt, eine Bewertung abzugeben, aber da bisher niemand sich dazu geäußert hat, etwas ähnliches wie wir erlebt zu haben, möchte ich nun doch etwas dazu schreiben. Eines vorneweg: Wären wir nicht mit Thomas-Cook gereist, wäre es ein Traum-Urlaub gewesen. Wir hatten das Pech, zwei Tage vor der Insolvenz angereist zu sein. Der junge Reiseleiter von Neckermann ist ( verständlicherweise ) nach ein paar Tagen ins Hotel gekommen und hat verkündet, dass er nun abreisen würde, da er jetzt arbeitslos sei. Wir hatten keinerlei Informationen, wie es weitergeht. Auf meine Anrufe bei Holidaycheck hieß es nur, wir sollten uns an die Reiseleitung vor Ort wenden. Nun ja, die gab es ja nicht mehr. In der zweiten Woche erreichte uns eine SMS von DERTouristik wegen unseres Transfers zum Flughafen ( wobei wir ja einen Mietwagen hatten ). Eine Dame von DER hatte dann am Dienstag telefonisch Kontakt aufgenommen ( wegen des Rücktransfers ). Jedenfalls konnten wir unseren Urlaub ab Montag, den 23.9., nicht mehr richtig genießen. Wir hätten nie gedacht, dass wir bis zum Schluss bleiben würden. Wir haben immer mit einem Sammelflug nach Hause gerechnet. Oder eben nicht. Mit Condor waren wir ja ebenfalls unterwegs. Wir hatten sogar bereits nach Zugverbindungen nach Hause geschaut. Dazu hatten wir immer Bedenken, ob die Zimmerkarte nicht mehr funktioniert ( wie wir es von anderen Hotels gehört haben ). Offiziell hatte uns bis dahin niemand irgendwelche Informationen gegeben. Aus der Zeitung haben wir in der Mitte der zweiten Woche erfahren, dass die Zürich-Versicherung die Übernahme der Hotelkosten und der Rückflüge zugesichert hatte. Dadurch waren wir etwas optimistischer. Tja, am 03.10. fanden wir einen Brief auf unserem Zimmer vor, dass wir bitte die Rezeption kontaktieren sollten, was wir dann auch sofort getan haben. Wir wurden dazu aufgefordert, für den letzten Tag 140 € zu bezahlen, ansonsten müssten wir das Hotel am Freitag, den 04.10. ( einen Tag vor Abreise ) verlassen. Nun, was blieb uns anderes übrig?! Wir fanden es komisch, aber mussten ja dann unser Einverständnis erklären. Am Samstagmorgen um halb sechs gab es allerdings nur ein sehr kleines Frühstück, obwohl wir ja eigentlich den vollen Preis zahlen mussten. Auf unsere Frage hin, ob wir, falls wir wieder kommen wollten, Tui buchen sollten, hieß es, am besten sollte man direkt im Hotel buchen. Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen, das ist klar. Andere Leute hat es viel schlimmer getroffen. Aber dennoch war es kein richtiger Urlaub mit dieser Ungewissheit ab dem 3. Tag. Ich hatte letztes Jahr eine Option bei Olimar laufen und dann doch bei Thomas Cook gebucht, weil diese Gesellschaft mir vertrauenswürdiger erschien. Wenn man bedenkt, ein Click entscheidet darüber, ob man einen sorgenfreien und entspannten Urlaub haben kann! Am Flughafen haben wir bei der Rückgabe unseres Autos von anderen Reisenden erfahren, dass sie in benachbarten Hotels nicht noch einmal zur Kasse gebeten wurden. Andere Hotels haben wohl von Anfang an die Gäste zur Kasse gebeten. Das wurde wohl von jedem Hotel unterschiedlich gehandhabt, aber wie es scheint, sind wir die Einzigen, die im Iberostar Andalucia Playa nochmal etwas bezahlen mussten.


Umgebung

4.0

Wir hatten einen Mietwagen ab dem Flughafen Jerez. Leider stehen direkt beim Hotel nicht ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Man muss einen mal längeren bzw. mal kürzeren Fußweg in Kauf nehmen, je nachdem, wo man das Auto an der Straße abstellen kann. An den Wochenenden ist es noch voller an der Straße. Ich nehme an, dass dann viele Spanier die Playa Barrosa aufsuchten, bzw. sonst parken auch immer viele Hotelangestellte dort.


Zimmer

4.0

Wir hatten mit Sicherheit eines der schlechtesten Zimmer. Unserem Wunsch nach einem ruhigen Zimmer war nicht entsprochen wurden. Es lag direkt über der Außenfläche des Restaurants. Ich nehme an, ein besseres Zimmer muss man sich "verdienen" ( Stammgäste zum Beispiel ). Aber für uns war es okay. Leider sind es nur zwei zusammengestellte Einzelbetten. Es kam auch nur aus einer Steckdose Strom. Der Wasserdruck in der Dusche war leider sehr gering. Es kam 2x ein Hausmeister, um diesen Fehler zu be


Service

5.0

Im Restaurant sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Ich bin Allergikerin. Leider waren viele Speisen nicht genau ausgeschildert. Aber man konnte das sehr hilfsbereite Personal ja auch befragen. Es hat uns insgesamt sehr gut geschmeckt, und wir hatten das Essen auch nach zwei Wochen noch nicht über. Endlich mal innovative und keine vor Fett triefenden Speisen:-) Besonders loben wir die super leckere Pizza, den frisch gepressten Orangensaft und das tolle Obstangebot!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Ruhe am Pool und die Spaziergänge an der wunderbaren Playa Barrosa sehr geschätzt. Für Ausflüge hatten wir ja unser Mietauto. Wir waren 3x in Sevilla und haben uns in diese Stadt verliebt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

Oktober 2019

Wirklich toll und empfehlenswert

6.0/6

Wirklich toll! Für den Mittelmeer-Raum sind es auf jeden Fall 5 Sterne. Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Jeder Wunsch wird bestmöglich erfüllt. Das Essen ist wirklich super! Jeden Tag feine Köstlichkeiten, auch Austern, Hummer, kleine Spezial-Vorspeisen oder Desserts zusätzlich zu den internationalen Gerichten. Große Brot- und Käseauswahl, Salate, Front-Cooking, einfach für jeden ist was dabei. Das Gelände finde ich sehr schön und weitläufig. Der Garten mit Bar und die Springbrunnen sowie die Sitzecken am Balkon zum Pool sind gepflegt und passen schön ins Bild. Das Abendprogramm ist unaufdringlich und unterhaltsam. Es gibt eine Terrasse hinten am Restaurant und Tische draußen, auch vor der Bar und ein extra a la carte Restaurant. Die Liegen am Pool sind schön bequem und mit dicken Auflagen. In der Nebensaison herrlich ruhig, im Sommer natürlich etwas lauter (wir waren im Juli und im Oktober dort). Für die Kinder kann man das Iberostar nebenan nutzen, dort gibt es große Wasserparks und Spielplätze. Die Junior-Suite bietet ein großes Bad mit extra Dusche und Badewanne und hat eine Verbindungstür zwischen Schlafzimmer und Wohnzimmer. Die normalen Doppelzimmer haben zwei Sessel und sind ebenso schön und völlig ausreichend. Alles ist sauber und gepflegt. Der Weg zum Strand geht über einen kleinen Holzsteg - alles super. Und der Strand selbst ist traumhaft! Es gibt alle hundert Meter ein Chiringuito und eine kleine Einkaufspassage um die Ecke. Großartig Stadt ist da allerdings nicht. Wir lieben das Hotel an der Costa de la luz und werden gern immer wieder hinfahren.


Umgebung

5.0

Der Strand ist der Hammer und direkt am Hotel. Flughafen Malaga ist 2,5-3 Std. weg. Im direkten Umkreis des Hotels gibt es Golfplätze und eine kleine Passage. Stadt ist da nicht großartig. Die Anlage selbst ist aber sehr schön.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

September 2019

Andalucia Playa

6.0/6

sehr sauberes und gepflegtes Hotel. sehr gutes Essen und Service. Kommen auf jeden Fall wieder in dieses Hotel!!!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

September 2019

Absolutes Wohlfühlhotel in traumhafter Lage

6.0/6

Das Hotel liegt am weitläufigen Sandstrand La Barrosa. Es ist sehr gepflegt mit absolut freundlichem und zuvorkommendem Personal. Das Essen ist ein absoluter Genussund bietet eine Riesenauswahl in hervorragener Qualität, stets frisch zzubereitet. Von den Suiten mit Meerblick sind traumhafte Sonnenuntergänge zu beobachten. Zur nächsten Einkaufsgelegenheit sind es ca. 5-10 Gehminuten.Wir können das Hotel für Familien absolut weiterempfehlen und würden jederzeit wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

September 2019

Wohlfühloase vom 1. Tag an!

6.0/6

Traumhotel und Wohlfühloase vom 1. Tag an. Excellenter Service, Empfgang, Essen, Sauberkeit, ein Hotel das keine Wünsche offen lässt. Probleme techn. Art werden sofort behoben. Wir sind wie auch 2018 sehr zufrieden und werden bestimmt wieder kommen!Einfach ein Traum!


Umgebung

6.0

Hotellage direkt an einem wunderbaren und sehr schönen langen Sandstrand. Wunderschöne Ausflugsziele, leider nicht in unmitterlbarer Nähe! kleinere Ausflüge auch möglich und sehr schön!


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tulpe (31-35)

September 2019

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Sehr Schönes Hotel, tolle Anlage, sehr gutes Essen, toller Strand (La Barossa ist wirklich einer der schönsten Strände in Spanien), sehr nettes und freundliches Personal. Wir können es sehr empfehlen. Einziger kleiner Verbesserungspunkt ist, dass der Service beim Essen etwas organisierter und koordinierter sein könnte. Das hat uns jedoch nicht sehr gestört ist aber aufgefallen. Alles andere war für uns perfekt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (46-50)

September 2019

Schönes Hotel am Traumstrand?- einiges ginge besse

5.0/6

Zweiter Besuch im Hotel. Herausragende Küche, tolle Betten, überwiegend aufmerksame und nette Mitarbeiter. Aber divers. Verbesserungsmöglichkeiten: wlan nicht stabil, Kopfkissen gegen Leihgebühr?!, Unweltfreundlich weil keine Plastikflaschen, dafür aber Nespressopads im Buffetrestaurant?!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabio (36-40)

September 2019

Sehr schöner Urlaub in einem hervorragenden Hotel!

6.0/6

Super Hotel mit hervorragendem Service. Das Personal war immer sehr zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer sehr sauber. Das Essen war top und für jeden Geschmack immer etwas dabei. Besonders die direkte Lage am schöne riesigen Sandstrand hat uns besonders gut gefallen. Das Hotel nimmt großen Wert auf Nachhaltigkeit und verzichtet weitestgehend auf Plastik, was wir sehr gut fanden. Alles in Einem ein wunderschöner Urlaub in einem hervorragenden Hotel. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Die Lage direkt am Sandstrand war perfekt. Um das Hotel herum gibt es allerdings wenig Ausgehmöglichkeiten. Man muss schon mit dem Bus oder Mietwagen in die nächstgrößerer Stadt fahren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr geschmackvoll und hell eingerichtet und sehr sauber. Die Austattung war sehr gut.


Service

6.0

Der Service war immer sehr zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

6.0

Immer frisch zubereitendes, reichhaltiges und abwechslungsreiches Speiseangebot. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Kleiner Kritikpunkt: Im Speisesaal war es für uns etwas laut. Es hallte deutlich, was den Gesamteindruck und die Atmosphäre etwas schmälert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr zurückhaltende Unterhaltung. Abends etwas Musik aber eher im Hintergrund.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kritiker (56-60)

September 2019

Ein Hervorragendes Hotel, bei dem alles stimmt!

6.0/6

Endlich ein Hotel, das die 5 Sterne verdient! Hier spürt der Gast, dass man sich Gedanken macht, wie das Hotel ihm den Aufenthalt so schön wie möglich machen kann. Beeindruckend! Zum Entspannen ist es der ideale Ort! Keine nervige „Touristenanimation“, eine ruhige Atmosphäre erwartet den Gast. Man kann sich „herunter touren“, weil nichts hektisch oder laut ist. Insofern ist es auch wohl überlegt, dass gegen 23 Uhr die Musik endet und gegen 24 Uhr der Barbetrieb eigestellt wird. Das Hotel ist fantastisch und sehr geschmackvoll eingerichtet! Eine Kombination zwischen mediterran andalusischer Historie und Moderne macht es sehr ansprechend. Der Barbereich mit orangen Sesseln beweist in unseren Augen nicht nur „Mut zum Außergewöhnlichen“, sondern auch viel Geschmack im Gesamtkonzept des Interieurs. Der Einsatz von Licht im Innen – und insbesondere Außenbereich ist wohlüberlegt und verfehlt seine Wirkung nicht! Alle Bereiche sind sehr sauber, ob es die Außenanlagen sind, die Zimmer oder die Toiletten. Man merkt kaum, welch hoher Wartungs – und Betreuungsaufwand dahinter steckt, aber man kann es erahnen. Unserem Zimmerwusch konnte sogar entsprochen werden, der Empfang nach einer eher anstrengenden Anreise war nicht nur sehr freundlich, sondern sogar entspannend. Wir waren bereits 2006 schon einmal in dem Hotel und schon damals zufrieden. Heute hat man sich noch gesteigert und den Aufenthalt für die Gäste nahezu perfektioniert! Wir freuen uns darauf, das Andalucia Playa wieder zu besuchen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am schönen langen und breiten Sandstrand La Barrosa. Dieser ist über einen Steg durch die Dünen schnell zu erreichen. Vor Ort befinden sich Liegen, die gegen Gebühr gemietet werden können. Wer nicht am Strand liegen möchte, der findet am schönen Pool immer eine Liege. Die Liegen sind dort ohne Gebühr. Der Pool ist spitze, angenehm kühl und es riecht nicht nach Chlor. Ausflugsmöglichkeiten ergeben sich aufgrund der Lage. Sevilla, Cadiz, Grenada, Gibraltar- alles „um die Ec


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wunderbar hell eingerichtet, gefliest, mit einem gutem Fernseher versehen und vor allem sehr sauber - wie auch das gesamte Hotel! Die Matratzen sind toll, wir haben sehr gut geschlafen! Insgesamt war es auch sehr ruhig, wir haben die anderen Gäste kaum gehört!


Service

6.0

Ein Aushängeschild des Hotels! Es geht eigentlich nicht besser – das Personal war stets aufmerksam, freundlich und vor allem sehr schnell. Dies betrifft das gesamte Personal, von Rezeption, der Servicekraft über die Zimmermädchen bis hin zum Haushandwerker /Gärtner etc. Insofern ein großes Lob und an dieser Stelle und nochmal vielen Dank!


Gastronomie

6.0

Ein weiteres Aushängeschild! Es geht nicht besser. Ein riesiges Angebot mit großer Vielfalt, für wirklich jeden etwas dabei, alles frisch und kulinarisch spitze. Vieles wurde frisch an der Theke für den Gast zubereitet. Alles wurde in Windeseile wieder aufgefüllt, sofern bzw. bevor eine Speise zu Neige ging. Ansonsten trotz "Buffet" keine Warteschlangen und keine laute „Kantinenatmosphäre“. Man kann im Innen - und Außenbreich die Speisen genießen. Falls es im Außenbereich einmal zu einem vorrü


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen schönen Sportraum, indem man Fitness betreiben kann und eine kleine Schwimmhalle. Der geräumige Spa-Bereich mit Saunen ( allerdings nur bis 19 Uhr ) lädt zur Entspannung ein. Wir haben zwei Gesichtsmassagen wahrgenommen, die prima waren. Hinsichtlich der Unterhaltung ist das Konzept stimmig. Am Morgen wurden wir sogar mit Geigenspiel beim Frühstück eingestimmt, am Abend wurde stets leichte Untermalungsmusik bzw. live gespielt. Dies hatte einen angemessenen stilvollen Charakter, von


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Lobby
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Gastro
Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Pool
Sonstiges
Lobby
Pool
Sport & Freizeit
Lobby
Ausblick
Pool
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Lobby
Zimmer
Gartenanlage