Hotel Side Best

Hotel Side Best

Ort: Side

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Benny (19-25)

Juli 2019

Super

6.0/6

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und ein sehr schönes Hotel mit einer tollen Lage. Die Zimmer waren immer ordentlich und sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Oktober 2015

Kleines, ruhiges und gemütliches Hotel.

4.8/6

Wir kamen spät Abends im Hotel an, und leider sprach der Nachtrezeptionist kein Deutsch und schlecht Englisch. Das war etwas mühseelig, da die Zimmer für uns nicht gleich passten. Das Hotel hat KEINEN Fahrstuhl und 6 Stockwerke. Als er meine Eltern bis zum 4 Stock klettern liess, unterbrach ich dieses. Die Zimmer zur Poolseite raus sind standart, die Zimmer zur Strasse raus sind economy Zimmer. Wenn man ein Zimmer ab den 4 Stock zur Poolseite raus bekommt, hätte man sogar Meerblick. Die Einzelzimmer zur Strasse raus sind sehr klein, sonst gibt es nur 3 Bettzimmer. Das Hotel entscheidet danach, wie voll es ist, ob eine einzelne Person trotzdem ein Dreibettzimmer bekommt. Die Dreibettzimmer sind ausreichend gross, wobei zu dritt wäre es auch sehr eng. Die Möbel sind älter aber funktionsfähig. Der kleine Kühlschrank funktionierte auch, meiner war nur nicht sauber. Kliemaanlage war kostenos dabei, und funktionierte auch gut. Das Hotel liegt in einer ruhigen Nebenstrasse unten, nah an der Promenade. Die Lage war super. Wer keine tägliche Bespassung braucht, und lieber in Ruhe am Pool liegen möchte ist hier richtig. Am Tresen kann man Getränke bestellen, und diese werden auf seine Zimmernummer gesammelt, und man zahlt am Ende seines Urlaubs an der Rezeption. Leider hat das nicht ganz funktioniert. Wir hatten zu viel auf unseren Rechnungen. Also aufpassen, und am besten direkt bezahlen. Das Frühstück war für 3 Sterne super. In anderen Hotels habe ich kaum eine Auswahl erlebt. Das Abendessen war auch ok. Natürlich oftmals Wiederholungen, und nur 3 Gerichte zur Auswahl. Aber da darf man den Preis nicht vergessen. Kenan, der Koch, hat nur ein niedriges Budget dafür, und gab sich sichtlich Mühe. Es gab nur eine Reinigungsfrau für das ganze Hotel. Ich hoffe das lag daran, das Nebensesion war. Für mich war es leider nicht sauber genug. Aber sie war sehr grosszügig mit frischen Handtüchern, und formte jeden Tag Feguren daraus. Alle zwei Tage haben wir ihr 2 Euro auf das Bett gelegt, andere die dies nicht machten wuden anders behandelt. Am besten man putzt etwas nach, wenn einen die Reinigung nicht reicht. Dies ist auch oft üblich in 3 Sterne Hotels. Am schlimmsten fand ich die Duschen. Diese müssen dringend neu gemacht werden, auch die Wasserhähne sind stark abgenutzt. Die Matratzen sind gut, diese wurden im Mai 15. erneuert. Der Manager sagte, diesen Winter werden die Badezimmer neu gemacht. Wenn das so ist, werde ich das Hotel nächstes Jahr wieder buchen. Man darf nicht vergessen wie günstig das Hotel ist, und man muss immer ein paar Abstriche machen bei diesen Preis ! Einen großen Dank, an Mehmet und Kenan, die das Hotel sehr familieär halten, und immer ein offenes Ohr für uns hatten :) ! Viele Grüsse Alexandra + Eltern :) !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Oktober 2015

Wunderbarer ruhiger Urlaub !

4.9/6

Wenn man seine Ruhe haben möchte, und nicht all zu hohe Ansprüche hat, ist man in diesen Hotel genau richtig ! Die Duschen, müssten dringend erneuert werden, und man sollte Treppen laufen können, da es sehr verwinkelt gebaut wurde, und es keinen Fahrstuhl gab. Ruhige und angenehme Atmosphäre am Pool, keiner nervt einen, das war für mich das beste ! Ich werde wieder kommen im nächsten Jahr !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christoph (19-25)

Oktober 2015

Super Single Hotel in Top Lage

5.2/6

Nächtes Jahr werde ich hier wieder buchen. Das Hotel hat eine top Lage mit vielen geschäften umd zum strand sind es 5 min. Super Strandpromenade und nicht weit zu Altstadt von Siede. Wirklich super nettes Personal hier. Immer wieder gern. Für den normal gebliebenen nicht verwöhnten Deutschen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

(41-45)

September 2014

Schöner Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist für seine 3 Sterne vollkommen in Ordnung.Zimmer klein aber sauber.Sie Matratzen könnten mal ausgetauscht werden.Personal sehr nett.Das Essen ist auch gut.Nur das Frühstück etwas eintönig.An sonst war alles in Ordnung für das Preisleistungsverhältniss


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

(19-25)

August 2014

Hotel side best kann ich nur weiterempfehlen

6.0/6

Sehr gutes essen, nettes Personal, direkt am Strand liegt das Hotel, sehr sauber, alles hat gepasst.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (46-50)

Juni 2014

Kleines familien freundliches Hotel

5.7/6

Immer wieder gerne dieses kleine Hotel, Das Hotel ist für seine drei Sterne sehr schön,waren schon sehr oft dort und kommen immer wieder.Wir mögen keine Annimationen und möchten im Urlaub unsere Ruhe haben und die ,bekommen wir hier.Die Zimmer sind in der Regel klein aber reichen völlig aus,es gibt aber auch Familienzimmer,die größer sind.Für die Sauberkeit der Zimmer ist täglich gesorgt,da kann man die Uhr nach stellen.Das Essen ist gut,Frühstück und Abendessen am Buffet,wer mittags etwas essen möchte,kann von der Karte bestellen,da zaubert der Koch ein super essen(sehr lecker).Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke und bis Side Stadt sind es 15 min.am Strand entlang.Preis-Leistung ist auf jeden Fall gegeben.Die Angestellten sind alle sehr nett und sprechen auch deutsch.Also ,immer wieder gerne.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (41-45)

Mai 2014

Erholsamer Urlaub in einer freundlichen Atmosphäre

5.5/6

Ich habe einen sehr schönen Urlaub verbracht, da das Hotel für seiner 3 Sterne einen hohen Standard bietet. Die Zimmer sind zwar nicht sehr groß, doch ist alles was man braucht vorhanden. Rezeption und Service waren Deutsch und Englisch sprachig und sehr höflich und zuvorkommend. Die Küche war gut und der Gastrobereich sauber. Sauberkeit der Zimmer und der Wäschewechsel wurde von den netten Damen täglich erledigt. Das Hotel liegt 100 Meter vom Strand entfernt und bietet in einer ruhigen Lage einen erholsamen Urlaub. In unmittelbarer Nähe bietet die Gastronomie und das Nachtleben viele Möglichkeiten. Das Personal ist höflich und zuvorkommend und ist nicht aufdringlich, somit war ein schöner Urlaub in diesem Hotel perfekt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist genial.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (51-55)

Mai 2014

Ein 3 Sterne Hotel in guter Lage !

5.5/6

Nachdem das Hotel 2013 ab September ,so schlecht bewertet wurde , machte ich mir schon Sorgen ! Aber ich muß jetzt sagen ,ich war angenehm überrascht , alle waren sehr freundlich und bemüht ,das es allen gut geht ! Das Personal wurde ,bis auf den Manager Nihat ,gewechselt ! Hilfsbereitschaft ,Freundlichkeit ,gute Deutschkenntnisse oder Englisch -alles super ! Das Essen hat auch geschmeckt ,die Raumpflegerinnen sehr freundlich und immer gut gelaunt ,die Kellner und das Küchenpersonal und Reception ,alles TOP ! Vielen Dank an Onur ,Ramazan ,Islam und alle Anderen ! Tesekkür ederim ! Ich würde jederzeit wieder dieses Hotel buchen , gute Lage ,guter Service ,nette Leute ! Wer ein 3 Sterne Hotel zu diesem günstigen Preis bucht ,darf natürlich nicht einen Luxus ,wie vielleicht in einem 5 Sterne Hotel erwarten !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Franziska (26-30)

September 2013

Nie wieder dieses Hotel

2.2/6

Bloß nicht dieses Hotel buchen. Das war das schlimmste Hotel was ich jeh hatte. Null Service, Auswahl beim essen gab es garnicht. Was mittags nicht alle wurde, gab es abends wieder. Das wort Sauberkeit hat dieses Hotel nich nie gehört.im Zimmer ein Schrank mit 5 Kleiderbügeln, keine Ablage auch nicht im Bad.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simon (46-50)

September 2013

Vater & Sohn

1.8/6

wir wurden erstmals falsch abgesetzt da unser gebuchtes hotel (hotel side best house, ebenso schlecht) wegen überfüllung nichts frei war.....naja im hotel angekommen begrüssten wir einen schlafenden rezeptionisten der weder DEUTSCH noch ENGLISCH sprach wir mussten uns mit händen und füßen verständigen !!!!!! Er brachte uns zu unserem zimmer wo wir einen schock bekamen........die dusche komplett verschimmelt die duschwand kaputt die WC - Klappe wackelte und zum zimmer überall staub wo man hin sah und die balkonfenster kannte man kaum einen unterschied ob es normales glas oder milchglas war.....pfui !!!!!! das personal unfreundlichst und sehr ungepflegt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! das essen eine reinste katastrophe und unhygienisch jeden tag das selbe (hackfleisch in verschiedenen formen) und keine auswahl!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am nachmittag gibt es kuchen und salzgebäck; das personal stürzte sich darauf und aßen alles zusammen; da fragte ein gast ob er noch was bekommen kann dann schüttelte der Kellner den kopf und sagte zum gast "finish" sowas habe ich noch niiiiiiiiie gesehn obwohl ich schon viel unterwegs auf der welt war !!! diese hotel ist absolut nicht zu empfehlen !!!!!!!! SCMUTZ SCHIMMLIGER SIDE BEST HOUSE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anita (26-30)

September 2013

Klein aber fein

5.3/6

Hotel ist klein aber sehr schön und gemütlich. Das Personal freundlich und sehr unterhaltsam. Immer zuvorkommend und für jeden spass zu haben. Hatten viele Freitzeitmöglichkeiten und der Strand ist direkt in der nähe. Das Essen war immer abwechslungsreich und lecker. Im allgemeinen würden wir immer wieder gerne dieses Hotel buchen. Urlaub war super :-DD


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dani (19-25)

November 2012

Leider mein bisher schlechtester Urlaub

2.5/6

Leider war der Aufenthalt im Side Best mein bisher schlechtester Urlaub. Ich war schon mehrfach in der Türkei und auch in 3*-Hotels aber im Vergleich dazu hätte das Side Best nur einen verdient - aus Mitleid. Meine Freundin und ich sind wirklich sehr unkompliziert und relativ anspruchslos aber einige Dinge sollten einfach stimmen. Angefangen bei der Freundlichkeit des Personals (in diesem Hotel recht überschaubar). Die zwei Reinigungsdamen waren sehr lieb und bemüht, das Personal an der Poolbar wirkte oft sehr distanziert aber dennoch höflich. Der absolute Knüller und das für mich fast störenste am gesamten Aufenthalt war das Personal an der Rezeption (Vater und Sohn?!). Der jüngere Herr verstand leider so wenig englisch, dass wir eigentlich immer auf die Reiseleitung angewiesen waren, damit diese übersetzen konnte - aber darüber kann man ja hinweg sehen. Worüber wir aber schlichtweg empört waren, war die offensichtliche Lustlosigkeit vom jungen Mann an der Rezeption an seinen Gästen. Als wir mal wieder versuchten uns mit Händen und Füßen auszudrücken bekamen wir tatsächlich Lacher und genervte Blicke von ihm UND seinen Freunden, die sich sehr oft in der kleinen Hotellobby aufhielten, lautstark Fußball schauten und überall ihre Sonnenblumkerne hinterließen. Zwar verstehen wir kein türkisch aber wenn VOR uns wahrscheinlich ÜBER uns geredet wird, dann merkt man das doch schon. Unwohl-Fühl-Faktor garantiert. Saubere Zimmer, schmackhaftes Essen (berücksichtigt sei die Unterschiedlichkeit der Geschmäcker), und ein freundliches Personal sollte doch gegeben sein. Schließlich zahlt man für einen solchen Urlaub. Und wenn im Nachhinein jeder Euro weh tut, den man bezahlt hat, dann kann man auch nicht mehr richtig entspannen. Die Auswahl vom Abendessen war wirklich sehr sehr klein, aber dennoch schmackhaft. (Buffet bestand aus 3 Klapptischen, 1 Suppe, 2-3 warme Gerichte und ausreichend Salatauswahl) Selbst ich als Vegetarier wurde satt. Das Essen schmeckt aber NUR wenn man den schwitzenden Koch (oder Kochgehilfe?!) ignoriert, der zwar nett grüßt aber oftmals im durchnässten Unterhemd aus der Küche kommt und die Gerichte umrührt. Das Hotel besitzt keinen Fahrstuhl aber jeder Gang macht ja bekanntlich schlank ;). Dennoch ist die schmale Treppe, die von der Lobby zum Pool führt wirklich mit Vorsicht zu genießen. Wir werden wieder in die Türkei reisen aber im Side Best wird man uns nicht mehr sehen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Detlev (56-60)

Oktober 2012

Preis-Leistung absolut o.k.

3.2/6

Es war zwar kein Luxusurlaub, aber alles angemessen im Rahmen der Erwartungen. Insbesondre die gute Lage zum Strand und die guten Einkaufsmöglichkeiten, sowie der schnelle Weg nach Side/Stadt über die Promenade sind hervorzuheben.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Oktober 2012

Klasse Hotel auch für Familien mit großen Kindern

5.3/6

Kleine, sehr zentral gelegene, gepflegte Anlage und ein gut geführtes Hotel mit ca.40 Zimmern, alledings für ältere, gehbehinderte Urlauber nicht geeignet, da die oberen Stockwerke nur über die Treppenaufgänge erreicht werden können (kein Fahrstuhl vorhanden). Die Straßenseite ist im Hochsommer zu empfehlen, in der Nachsaison ist die Südseite mit Meerblick sehr angenehm. Die Zimmer werden täglich gereinigt, das Treppenhaus wird gelegentlich vernachlässigt. Kleinreparaturen sollten vom Reinigungspersonal erkannt werden und von einem Technikservice behoben werden. Zur Halbpension gehören abwechslungsreiche, üppige Buffets, die Getränke an der Bar sind recht teuer, aber in der Nähe laden ausreichende Restaurant zum Verweilen ein. Die Fremdsprachenkenntnisse könnten verbessert werden.


Umgebung

6.0

In das Zentrum von Side sind es zu Fuß ca. 15min., wenn man sich an der Strandpromenade nicht aufhalten lässt (sehr viele Geschäfte). Zum Strand sind es etwa 300m. Direkt vor dem Hotel befindet sich ein Reisebüro des türkischen Tourismusverbandes, in dem sehr günstig Ausflüge gebucht werden können. Die Ausflüge die direkt bei der Begrüßung angeboten werden sind meist viel zu teuer. Einkaufsmöglichkeiten sind sehr viel, fast zu viel.


Zimmer

5.0

Das Hotel verfügt über kleine gemütlich eingerichtete Zimmer mit zubuchbarer Klimaanlage, Sat-TV Balkon, zubuchbarer Minibar, zubuchbarer Safe und ein Telefon. Der Zustand der Zimmer wirkt gepflegt.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, Fremdsprachenkenntnisse sind wenig vorhanden. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich, auch Sonntags, Handtuchwechsel erfolgt nach Bedarf. Durch die Größe des Hotels wird auf Animation verzichtet (ist ja auch Geschmacksache). Beschwerden gab es keine, deshalb kann auch der Umgang damit nich beschrieben werden.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein gepflegtes Restaurant mit Außenbereich und eine ganztägig geöffnete Bar. Die Qualität und Vielfältigkeit der Speisen können für das kleine Hotel überzeugen. Es gibt einen abwechslungsreichen Küchenstil, man findet auch Speisen für verwöhnte Gaumen. Die Preise für Getränke sind recht teuer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein kleiner gepflegter Pool lädt zur Abkühlung zwischendurch ein. Der Strand in der Nähe kann natürlich mehr überzeugen. Kein hoteleigener Strand, aber für kleines Geld können Liegen, Auflagen und Schirme am Strand geliehen werden. Alle Strandabschnitte verfügen über kostenlos nutzbare Duschen. Internet ist meiner Meinung nach im Urlaub nicht notwendig und wird auch nicht angeboten. In den unzähligen Restaurants an der Strandpromenade können Disco, Tanz, Lifemusik oder ganz einfach dem Meer zuh


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bleri (36-40)

Oktober 2012

Alt, älter, Side Best! Grauenvoll!

1.4/6

Die Saberkeit nicht so gut, obwohl das Hotel nicht sehr groß war. Altes schäbiges Hotel mit magerem Frühstück und mit sehr altem Publikum.


Umgebung

3.0

Kein eigener Strand, haben gesucht, waren verschiedene Anbieter vorhanden, besser vergleichen, es lohn sich auch von der Qualität der Speisen und dem Preis der Liegen.


Zimmer

1.0

Alt, älter, Side Best. Alles alt und schäbig und schmutzig. Die Bettwäsche nicht gewechselt, total löchtig und graufarben, weil so alt und schmutzig, eklig.


Service

1.0

Personal an der Bar geldgierig, daher auch nur gegrüßt und gelächelt, falls viel Geld erhalten. Fremdsprachenkenntnisse schlacht. Zimmerreinigung nicht besonders gut, aber auch nicht besser machbar manchmal bei dem Schimmel. Personal an der Rezeption unmöglich, kein Benimm, es wird nicht gegrüßt, niveaulos. AN 2 Tagen haben wir Briefe abgegeben, die sind hier nicht angekommen, alle 6 nicht. Wie kann das sein?


Gastronomie

1.0

Restaurant schmutzig, Tischdecken schmutzig, Gläser und Teller und Besteck schmutzig, immer Lippenstift an den Gläsern, Fettränder, Fingerabdrücken und einfach widerlich, vor Ekel wollte ich würgen. Speisen morgens ok, abgesehen vom nicht vorhanden Kaffee, der immer wieder alle war und nicht aufgefüllt wurde. Auch jedesmal nach Brot fragen, damit aufgefüllt wurde ist schlecht. Belegschaft grüßte nicht.


Sport & Unterhaltung

Hotel und Pool nicht sauber. Kein Internetzugang, keine Animation, keine Abendveranstaltung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Birgit (36-40)

Oktober 2012

Man sollte sich seine meinung immer selber bilden

4.0/6

das hotel ist ein einfaches mittelklasse hotel, in dem man durchaus für kleines budget urlaub machen kann. also darf man keinen 5 sterne komfort erwarten. trotzdem haben wir uns wohl gefühlt. das frühstück war nicht besonders abwechslungsreich, aber das wichtigste wie kaffee, brot, marmelade und verschiedene eierspeisen. dafür war das abendessen immer super, richtig türkisch eben. zum strand waren es 4min fussweg. wir würden das hotel nochmal besuchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ruth (56-60)

September 2012

Geht es noch schlimmer? 3 Sterne wofür?

2.0/6

Kleineres Hotel, ca. 45 Zimmer, mit Halbpension. Extrem kleine, aber auch angenehm große Zimmer. Pool klein und nicht ganz sauber. Schmuddeliger Eindruck bereits beim Betreten des Hotels, welcher sich im Zimmer fortsetzt, Schäden im Zimmer . Alter überall erkennbar und nicht besonders gepflegt.


Umgebung

5.0

Eigentlich gute Lage, da Strand und Side - Centrum schnell und bequem zu Fuß erreichbar.


Zimmer

1.0

1. Zimmer war extrem klein, Vorhänge hingen daneben, Bettwäsche grau, Handtücher zerfranst, Toilettensdeckel defekt, Duschkopf strahlt in alle Himmelsrichtungen, Balkontür ließ sich nicht schließen. 2. Zimmer schön groß, aber die Schäden,außer an der Balkontür, blieben uns erhalten. Die Reinigungskräfte haben sich schon bemüht das Beste daraus zu machen., aber die Zeit und Mittel waren sicher begrenzt.


Service

3.0

Freundlichkeit lässt sehr zu wünschen übrig, oft Verständigungsprobleme in Deutsch und auch Englisch. Zimmerreinigung- Personal bemüht, aber vergraute, zersfranste Handtücher und Bettwäsche lässt sich auch durch nettes Zusammenlegen nicht verdecken. Schäden im Zimmer wurden auch durch Tausch des Zimmers nicht beseitigt, die waren dort ebenfalls vorhanden. Außer einer Verstopfung wurde nichts behoben. Beschwerden im Gastronomiebereich wurden mit dem Hinweis abgetan gehört nicht zum Hote


Gastronomie

1.0

Sehr eintöniges Essen. Bei 14 Tagen Abendbufett : 12 x Gehacktes in allen Variationen, klein, große,ovale, längliche usw. Klopse oder als Füllung in Paprika, jeden 3. Tag etwas Geflügel dazu, 1x Fisch und 1x Geflügel-Gyros. Als Nachtisch Melone u./oder Weintrauben. Geschmack war gut , aber einfach zu eintönig. Tischdecken bei Ankunft schon schmuddelig, Hauptdecken wurden während der gesamten Zeit nicht erneuert und die kleineren Oberdecken 1 x , bzw. wenn ein Gast etwas sagte. Person


Sport & Unterhaltung

1.0

Folklore und - Grillabend Information für Alle Gäste = Null. Man stand abends vor reservierten und mit Wein dekorierten Tischen im gesamten Außenbereich und wurde in den Innenraum komplimentiert, da man nicht reserviert hatte ??? 2. Abend - Infotafel am Hinterausgang des Hotels Nach Beschwerde wurden wir gefragt, da wir aber kein Wein vorbestellten, wurden wir in den hintersten Bereich ohne Sicht auf das Geschehen platziert. der gesamte Außenbereich war wieder reserviert und mit Wei


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

September 2012

Klein, aber fein! :-)

4.7/6

Wenn man nicht gerade im dunklen Kellerloch einquartiert wird (Wird gefühlt bei jedem neu ankommenden Gast probiert, dann sofort Zimmerwechsel verlangen, wird auch gemacht - allerdings spätestens wegen angeblicher Überbuchung auch erst am kommenden Tag!), ein feines, erholsames Hotel mit sehr schönen Zimmern in sehr guter Lage! Wenn man sonst überhaupt etwas negatives schreiben möchte, dann, dass es beim Essen keine Auswahl gibt. Es gibt nur ein Gericht am Abend, das hat uns aber stets gut geschmeckt! Getränke sind bei HP-Buchung allerdings nicht mit drin und müssen separat bezahlt werden - und das ist echt teuer (1/2 Bier = 4 Euro, Dose Pepsi = 2 Euro)! Man kann aber sehr gut beim Essen auf ein Getränk verzichten und dafür später beim Bummeln in einem der nahegelegenen Markets günstig Getränke kaufen. Es besteht ein Mitnahmeverbot von Getränken von außerhalb in das Hotel, was aber nach unserer Erfahrung nicht konsequent durchgesetzt wird (wenn man es nicht übertreibt und Kisten reinschleppt). Ebenso wird der nahegelegene, zum Hotel gehörende Strand durch Servicekräfte eines am Strand gelegenen Restaurants versorgt, die es zwar nicht gerne sehen, dass man Getränke mit zum Strand bringt und dieses auch gerne mal "verbieten", eine Kompetenz, ein solches Verbot auszusprechen - geschweige denn, es durchzusetzten - haben diese jedoch wohl nicht! Alles in allem steht das saubere, moderne Hotel für Erholung und Entspannung pur, welche durch das freundliche, hilfsbereite und serviceorientierte Hotelpersonal sehr gut möglich gemacht werden! Details: siehe Sonnenvergaben! :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Enrico (56-60)

September 2012

Einfach nur schlecht!

2.2/6

Altes Hotel, Personal macht nur daß was es unbedingt muß, sauberkeit im Aussenbereich sehr schlecht (Pfirsichkern lag 3 Tage am gleichen Platz bis er von einem Gast entfernt wurde ), Essen keine Auswahl, es gibt nur ein Warmes Gericht da kann man nicht von büffet reden. Langeweile pur!! Ich weiss nicht wo diese Bewertungen herkommen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

September 2012

Keine 3 Sterne Plus wert

2.3/6

Doppelzimmer gebucht, Familienzimmer erhalten, Kein Platz für Koffer gewesen.Zustand des Zimmers, könnte mal wieder renoviert werden. Bettwäsche wurde in den 2 Wochen nur 2 mal gewechselt. Vorhandene Gläser wurden gar nicht gereinigt. Zustand der Dusche siehe Bild ( Schimmel ). Am Abend muß man im Bad mit Gesellschaft rechnen ( Ungeziefer ). Essen : 2 Wochen immer nur das Gleiche, keine Abwechslung, Abendessen war nur an den letzten beiden Tagen heiss, ansonsten lauwarm. Es gab auch kein frisches Obst ausser Melonen zum Nachtisch. Das Hotel lebt von seinen Stammgästen, die Vielzahl der Gäste waren Russen,Tschechen, Dänen,Norweger und Holländer. Der Altersdurchschnitt liegt um die 60 Jahre. Auch meinen die Stammgäste, Ihnen gehört das Hotel und Sie können bis in die Morgenstunden feiern und Krach machen.


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum Strand wird mit 150 Meter angegeben. Dies entspricht nicht der Wahrheit. Es sind bis zum Strand gut 500 Meter. Auf dem Weg dorthin wird man dauernd wegen massage angesprochen. Die nächsten Orte erreicht man schnell und günstig mit dem Taxi, das in unmittelbarer Nähe steht. Die Einkaufmöglichkeiten sind gut, wenn man sich vor Ort umschaut. Ansonsten ist man die Basare gewohnt. Für Ausflugsmöglichkeiten wird bei der Begrüßung gesorgt, wenn man etwas erleben will. Die Altstan


Zimmer

3.0

Die Größe beträgt für ein Familienzimmer ca. 16qm. Wenn man also zu 3 ist, hat man keine Möglichkeit, seine Koffer unterzubringen bzw. sich umzuziehen. Die Ausstattung ist ist spärlich. Ist halt schon etwas in die Jahre gekommen. Für den Safe muß man zahlen, ist aber günstig. Minibar vorhanden, nur nicht gefüllt.


Service

3.0

Freundlichkeit steht an oberster Stelle, sofern man verstanden wird. Deutsch sprachen nur der Barkeeper und der Chef des Essenbereiches. Ansonsten wurde nur schlechtes Englisch gesprochen, falls überhaupt. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, bei etwas Trinkgeld sogar besser. Unter den Betten liegt der Staub von mehreren Monaten, die Ablagen werden nicht entstaubt. Kinderbetreung gibt es nicht, sowenig wie Freizeitmöglichkeiten im Hotel. Den Umgang mit Beschwerden kann man vergessen, da eine


Gastronomie

2.0

Es gibt einen Innen und einen Aussenbereich. Ebenso ist eine Bar vorhanden. Die Qualität des Essen läßt zu wünschen übrig, da die Speisen meist lauwarn sind. Sauberkeit ist vorhanden, könnte aber besser sein, vorhallen bei den Gläsern. Einen Küchenstil gibt es nicht. Die Atmosphäre ist angenehm, wennes einem nichts ausmacht, dass am Nebentisch geraucht wird, solange man noch am essen ist. Trinkgelder müssen nicht sein, sind aber angebracht, da das Personal doch freundlich ist. Die Preise sin


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport oder Animation sind absolut Fehl. Der Pool ist zwar klein, aber sauber. Das Hotel hat einen kleinen eigen Strand, bei dem die Sonnenliegen und Schirme umsonst sind. Was stört, sind die Gäste, die den Strand benutzen, obwohl sie nicht zum Hotel gehören. Dafür gibt es nebenan einen freien Strand. Die Wasserqualität ist super, das Wasser klar. Auch verläuft der Strand ziemlich flach ins wasser, sodass man ziemlich weit reinlaufen kann.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Meli (26-30)

September 2012

Totes Hotel mit Schaben im Zimmer, schlimmster Urlaub

2.5/6

Kleines, schäbiges altes Hotel, sehr einfach, OHNE Fahrstuhl. Auf Sauberkeit wurde nicht Wert gelegt, z.B. lag Müll eine Woche lang im Treppenhaus und wurde nicht entfernt, weil einfach nicht gefegt wurde und die Tischdecken im Restaurant waren schmutzig und fleckig und die gesamten 2 Wochen wurden sie nicht entfernt. Hatten Hp gebucht. Überwiegend Polnische, Deutsche, Russische. Durchschnittsalter 65- 70 Jahre alt.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand war ok, ca 300 m, nach Side konnte man in 20 Minuten zu Fuß gehen. Transport zum Flughafen ca 1 1/2 h. Viele kleine Läden in der Nähe, ganz nett alles. Es gab viele Anbieter von Ausflügen in der Nähe, neben dem Hotel war ein Anbieter.


Zimmer

3.0

Altes Zimmer, die Größe war ok, aber alles alt und kaputt. Badezimmer mit Schimmel und Sauberkeit mangelhaft. Die Bettwäsche und die Tücher allesamt mit Löchern und mehr grau als weiß. Klima pro Tag: 7,5 Euro, Safe: 3 Euro, man konnte den Safe( A4 Format) direkt unterm Arm mit spazierennehmen.


Service

2.0

Personal im Eingangsbereich nicht geschult, grüßte nie. Auch wenn man sie grüßte kam gelegentlich ein Grunzen raus, mehr auch nicht, freiwillig wurde weder ein Lächeln, noch ein Gruß geschenkt. SCHOCK: Das Rezeptionspersonal lag den ganzen Tag im Eingangsbereich auf der Couch, pennte und kuschelte mit dem Sofakissen( wirklich wahr), allesamt grüßten sie nicht und sahen fern und aßen Sonnenblumenkerne.Die Rezeption war nicht besetzt, man musste die Leute aus dem Schlaf reißen oder extra ansprec


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant mit Bar, keine ausreichenden Plätze im Freien. Das Frühstück ging, aber Pulversaft und eine scheußliche Brühe( sollte Kaffee sein) wurden zum Frühstück gereicht. Kaffee schon zu Beginn des Frühstücks verwässert, da in den Kaffeekessel einfach Wasser zum Strecken hineingegossen wurde. Abendessen fettig, aber schmackhaft, ein guter, solider Koch der türkischen Küche. Tischdecken alle schmutzig und verkrustet, man klebte dran... Immer kleine Gruppen, die viel tranken, Personal ani


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation, keine Music, gar nichts, totes Hotel nannten wir es, denn es war kein Aufzug, kein Internetzugang, kein Service vorhanden. Strand vom Hotel hieß TROY-Beach: Abzocke der Gäste, denn viele Hotelgäste, die nicht so viel bestellten am Strand wurden einfach verjagt. Haben beobachtet wie der Strandkellner den Gästen einfach die Taschen vom Platz entfernte, damit er die Liegen an andere Gäste verkaufen konnte, die Gäste schickte er zu den hinteren Liegen oder vertrieb sie einfach. Es


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Irene (41-45)

Juli 2012

Hotel Side Best

2.0/6

Das Hotel ist alt und heruntergekommen!


Umgebung

4.0

Nah am Strand und der Promenade.


Zimmer

2.0

Zimmergröße ist zwar ausreichend, dessen Zustand aber unzumutbar! Klimaanlage,Toilettenspülkasten und Duschabfluss funkionierten von Anfang an nicht! Auf das heiße Wasser musste man ewig warten! Unsere nette Putzfrau hat es aber sauber gehalten! Wenigstens das...


Service

1.0

Der Personal war nicht unfreundlich, aber gleichgültig. Auf unsere Beschwerden wurde nicht wirklich reagiert.


Gastronomie

1.0

Absolut nicht empfehlenswert! Das Esse, das uns lieblos aufgetischt wurde, könnte nie im Leben frisch zubereitet sein! Ich tippe auf Vortag. (Im besstem Falle) Auswahl an Speisen ist echt mager ewesen. Würde echt gern den Koch dazu zwingen, seine Speisen eine Woche lang zu essen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Unerhaltung gib es im Hotel nicht. Man hat aber einen sehr kurzen Fußweg bis zu der Promenade, die wirklich schön ist und viel zu bieten hat. Den Pool haben wir nicht benutzt, lieber zum Strand gegangen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juli 2012

Side Best Hotel - für uns eins der besten in Side!

5.3/6

Wir waren schon zum vierten Mal im Side Best Hotel - mit Überzeugung, weil wir im Gegensatz zu vielen anderen Türkei-Urlaubern Halbpension bevorzugen und dieses Hotel bis zum letzten Jahr eines der wenigen Hotels war, wo dies möglich gewesen ist - jetzt leider nicht mehr! Ansonsten hat uns die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals von Jahr zu Jahr aufs Neue begeistert!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (26-30)

Juni 2012

Nie wieder! Unhygiene pur!

3.0/6

Bei der anreise war das zimmer in einem sauberen zustand,doch die klimaanlage war defekt und bereitete uns zwei schlaflose nächte.an der rezeption hat dies keinen interessiert wir wurden immer nur auf den folgetag vertröstet.die reinigungskraft machte jeden zweiten tag ein auf mitleid, da sie alleine zum reinigen der zimmer sei und fragte uns ständig ob unser zimmer sauber sei. Der pool, auf den ersten eindruck sauber, doxh der schein drügt, wir bekamen einen häftigen ausschlag, welcher der artz in deutschland bestädigte. Das hotel ist nichts für junge leute, denn dort wird man nicht für ernst genommen und ist mit seinen problemen auf sich selbst gestellt. Als wir die kritik dem chef meldeten meinte er wir wollen das hotel nur schlecht machen und schmiss uns raus.als wir das gespräch mit dem reiseleiter führten nahm er den rausschmiss zurück. Sehr sehr schlechtes hotel!!!!!


Umgebung

4.0

In der nähe vom strand, super restaurants in der umgebung aber teuer.


Zimmer

3.0

Minibar defekt, versifft und besetzt von kakalaken ( keine überteibun. Inhalt der minibar war noch vom vorgänger drin z.B. Ayran...


Service

5.0

Alle waren sehr net bis auf den chef und einem kellner der nicht mal grüssen konnte.


Gastronomie

4.0

Super netter chefkoch der sich auch mit den gästen unterhält.das essen war tag für tag einfach lecker


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine hygiene. Man wurde sofort am strand abgefangen von anderen strandbesitzern. Doch der side best strand ist suoper, das personal lieb und zuvorkommend.keine belästigungen wie an anderen strandabschnitten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

Juni 2012

Freundliches Haus mit kl. Macken

4.6/6

Meine Nichte und Mann wohnten dort für 12 Tage. Ich selbst in einem anderen Hotel, wurde aber sehr gut als Besucher aufgenommen.Durfte alles in Anspruch nehmen. Laut meiner Nichte hatten sie tagelang Kakerlaken im Badezimmer, aber nach Meldung bei Rezeption bekamen Sie den Safe umsonst. Achtung!! Kühlschrank im Zimmer muss bezahlt werden. Fernsehprogramme sehr gut zu empfangen. EM läuft gerade!! Ansonsten Anlage sehr persönlich und sauber. Poolbar perfekt, Pool sehr sauber. Für den kleinen Geldbeutel ein schönes Haus.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (31-35)

Juni 2012

Empfehlenswertes Hotel mit viel Charme

4.9/6

Auch wenn es von der Straße aus gesehen recht klein wirkt, verbirgt sich hier doch ein sehr liebenswertes Hotel mit stets freundlichem Personal, das auch bei Fragen gern weiterhilft. Vor Animationen wird man verschont, bekommt dafür aber schon im Hotel die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Angebot von Tagesausflügen auszuwählen. Aufgrund dieser Kriterien und der kurzen Entfernung zum Strand durchaus eine Location, in wir unseren Urlaub gern verbracht haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2012

Besser als der Ruf

5.2/6

Übersichtliche Anlage,vor kurzem renoviert.Aufenthalt mit Halbpension.Das Personal war stets freundich und bemüht bei Problemen zu helfen.Beide Essen fanden in Büfettform statt.Es war immer etwas schmackhaftes dabei.Das Hotel war sehr ruhig gelegen.Zum Strand (eigener kostenloser Abschnitt) nur 200 m entfernt. Regelmässige Reinigung des Bades incl.frischer Handtücher.Nette Umgebung mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ,Cafes.Wir kommen bestimmt wieder.


Umgebung

6.0

Ruhig etwas abseits gelegen.200 Meter bis zum eigenen Strandabschnitt.Kleine Geschäfte in der Naehe.Restaurants und Cafes in der Nähe.In 5 Minuten am Dolmus.(Bus).Kommt alle 5 Minuten.Haben den riesengrossen Basar in Manavgat besucht.Muss man mal erlebt haben.Ausflug zu den Wasserfällen.Sehr empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Zimmer zweckmässig eingerichtet.Badezimmer mit Waschbecken,Dusche und WC.Kleine Minibar im Schrank.Angrenzender Balkon mit kleinem Tisch ,zwei Stühlen.Waescheleine.Im Schrank ein Safe gegen Gebühr .


Service

5.0

Sehr freundliches Personal.Sprachen gut Deutsch aber auch Englisch war kein Problem.Zimmerreinigung täglich,frische Waesche.Es gab keine Probleme und Beschwerden


Gastronomie

5.0

Eine Bar mit Essbereich am Pool .Getränke einwandfrei.Speisen mit landestypischen Flair.Sie haben sich bemüht Abwechslung auf den Teller zu bringen.Salatbüfett war ausreichend.Verschiedene warme Gerichte,täglich wechselnde Suppe.Was man ein wenig als störend empfand ,die Suberkeit der Tischdecken.Es hätte öfters gewechelt werden müssen.Das Essen war inclusive.Die Getränke zivile Preise.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation.Sauberer Strand .Pool etwas klein.1.40 tief.Kinderbecken angrenzend.Am Strand,eigener Abschnitt,Poolliegen und Auflagen kostenlos.Sonnenschirme anbei.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elenore (56-60)

Mai 2012

Enttäuschung hoch 3

3.8/6

Wir waren 2010 im Oktober schon mal für 2 Wochen dort und damals sehr zufrieden. Deshalb haben wir uns auch gefreut, dort 3 Wochen verbringen zu können. Aber es kam anders. Es gab keinen Angestellten, der deutsch konnte und das bei überwiegend deutschen Gästen. Wir hatten 3 Tage Probleme mit unserer WC Spülung. Die funktionierte nämlich nicht. Am 1. Tag kam jemand, danach klappte es dann einmal. Ansonsten mussten wir mit der Dusche nachspülen. Am 2.Tag kam niemand, am 3.Tag haben wir auf englisch einen Zettel bei der Rezeption abgegeben, und danach gab`s keine Probleme mehr. Die Sauberkeit im Zimmer liess auch zu wünschen übrig. Bett und Bad waren immer perfekt, aber wenn man nachts zum Klo musste, barfuss, waren die Füsse schmutzig. Und das nicht nur einmal, sondern die ganzen 3 Wochen. Wir haben auch eine Bekannte dort wieder getroffen, die schon jahrelang in dieses Hotel kommt. Sie hat unsere Beobachtungen bestätigt. Auch das Essen wird nach 3 Wochen sehr eintönig.Aber da wollen wir nicht meckern, denn man muss auch das Preisleistungsverhältnis beachten. Wir sind halt öfters abends auswärts essen gegangen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt für aktive Menschen. 5 Minuten zur Hauptstrasse. Von dort fahren die Dolmusche in alle Richtungen. genauso 5 Minuten zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten genauso in der Nähe, ebenso Restaurants.


Zimmer

3.0

Es erscheint alles sehr abgenutzt, was ich persönlich sehr schade finde. Es war mal ein nettes, kleines, kuscheliges Hotel in zentraler Lage. Man sollte es besser pflegen, zumal wir nach der Winterschliessung dort waren und Zeit war für Reperaturen und Renovierung.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht dir alles Recht zu machen. Das Problem war halt, dass bei überwiegend deutschen Gästen keiner Deutsch sprach. Man war immer mit Händen und Füssen und englich in Gange. Selbst als wir für 3 Tage in Kappadokien waren, sind wir auf Hotelangestellte getroffen, die Deutsch sprachen. Zimmerreinigung hab ich oben schon beschrieben. Für Kinder finde ich dieses Hotel nicht geeignet, da es nur einen kleinen Innenhof gibt mit Pool und Liegen und Tischen und Stü


Gastronomie

3.0

Da es ein kleines Hotel ist, gibt es nur ein Restaurant, wo man seine Mahlzeiten einnimmt. Diese sind einfach, wie oben schon gesagt, nach 3 Wochen auch landweilig. Aber man muss das Preis-Leistungsverhältnis beachten. Ausserdem sind nicht nur die Spritpreise in der Türkei hoch, sondern auch das Fleisch kostet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

Mai 2012

Preis und Leistung stimmt

4.4/6

Side Best ist ein kleines aber feines Hotel.Die Anlage und der Pool waren sauber.Das Essen,wir haben Halbpension gebucht,reichte aus,ist aber nicht vergleichbar mit 4 Sterne Hotels.Es waren viele nationale Gäste dort,man konnt sich aber verständigen.


Umgebung

6.0

Das Hotel toppt durch die Lage.Wenige Minuten zum Strand und über der Promenade nur ca.20 Min.zur Stadt,wo man Bummeln und auch ein paar Schnäpfchen machen kann.


Zimmer

4.0

Die größe des Zimmers reicht vollständig aus.Es gab einen schönen Balkon.


Service

4.0

Das Personal war manchmal freundlich ,mit wenigen Deutschkenntnissen. Die Zimmermädchen waren freundlicher als ihre Arbeit.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant.Man konnte draußen oder drinnen Essen.Das Essen reichte gerade so aus.Man kann von einem 3 Sterne Hotel kein riesiges Büfett erwarten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Mai 2012

Preisgünstig, aber nicht unbedingt zu empfehlen.

3.7/6

Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung gebucht. Das Zimmer und das Bad waren winzig, wahrscheinlich war das früher mal ein Einzelzimmer und durch das Doppelbett umfunktioniert, Der Durchgang zum Balkon betrug vielleciht gerade mal 30 cm. Für einen Tisch war auch kein Platz mehr. Fernseher war an der Wand installiert. Es war kein Stuhl vorhanden, nur ein winziger Hocker. Das Bad war vielleicht gerade 1qm klein mit Eckdusche und kleinem Waschbecken. Nur eine kleine Glasablage., also sehr wenig Platz im Bad. Meine Freundin hatte ein "normales" Doppelzimmer. Ein Umzug in ein anderes Doppelzimmer war leider nicht möglich, da ausgebucht. Aber Paare kann man auch unmöglich in so einem kleinen Loch unterbringen. Im übrigen war das Zimmer noch im 5.Stock ohne Fahrstuhl. Da kenne ich bessere 3Sterne-Hotels in Side!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Oktober 2011

Kleines aber feines Hotel

5.0/6

Kleines Hotel, sehr freundliches Personal, man hat sich große Mühe gegeben, das Essen war ok, für jeden Geschmack etwas dabei - Frühstück und auch Abendessen. Ein Nachteil, bei schlechtem Wetter, gab es leider nicht immer warmes Wasser zum Duschen. Es handelt sich hier um ein Hotel, welches sämtliche Nationalitäten beherbergt.


Umgebung

6.0

Der Strand ist schnell zu Fuß zu erreichen, es gibt es auch einen Shuttle-Service zum hauseigenen Strand, der uns wesentlich besser gefallen hat, da er nicht so voll war. Man kann diesen auch zu Fuß erreichen, sollte sich aber ein wenig Zeit nehmen.


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer war ausreichend, eben so der Balkon. Die Klimaanlage haben wir nicht mehr genutzt, da es nachts nicht mehr nötig war.


Service

5.0

Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend. Man spricht deutsch und englisch.


Gastronomie

5.0

Die Qualität und Quantität der Speisen war gut, wenn etwas leer war, wurde aufgefüllt. Die Speisen waren landestypisch und gut. Der Gastronomiebereich sauber.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation hatten wir keine, aber der Pool und Poolbereich war sehr sauber. Die Einkaufsmöglichkeiten liegen in unmittelbarer Nähe, ca. 3 Gehminuten. Hier gibt es auch eine superschöne Strandpromenade die kilometerlang und sehr gepflegt ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Oktober 2011

Geht gar nicht

3.2/6

Man könnte echt etwas aus dem Hotel machen. die Lage ist perfekt, das Essen ist ok. Aber die Sauberkeit lässt absolut zu wünschen übrig. Auch nach Reklamation. Toilettenpapier mussten wir selber organisieren. Während unseres 5 tägigen Aufenthalts wurde das Badezimmer einmal gewischt. Von den Flecken auf Wänden, Decken und Kissen reden wir lieber erst gar nicht. Schade. Wir hatten für den Preis wirklich keine großen Erwartungen, aber so ein schmuddeliges Zimmer hatten wir nicht erwartet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadia (31-35)

September 2011

Hotel ok! Fast verdurstet, schlechter Service.

3.0/6

Wir hatten eigentlich ein anders Hotel gebucht. Sind leider hier her verlegt worden! Schön und gut, andere Geschichte! Also das Zimmer war schön Nr. 114, direkt am Pool mit freundlicher Terasse. Eine Minibar hatten wir auch, da es ja ein "Familienzimmer" war. Achtung! Am Abreisetag wurden wir zur Kasse gebeten, da die Minibar 3Euro pro Tag berechnet wird. Das hat uns leider nur niemand gesagt....Frechheit!!! Das Hotel keinen Lift. Also mussten wir den Kinderwagen jedes mal die Treppen hochtragen um das Hotel zu verlassen oder um ins Zimmer zu gelangen. Das schlechteste vom "Best" ist die Bedienung. Wir wurden einfach ignoriert. Stammgeste wurden sehr freundlich beim Essen bedient und es wurden auch liebevoll Tische gedeckt oder reserviert, doch wir mussten immer auf uns aufmerksam machen oder bekamen nichts zu trinken. Sehr schade...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Mustafa-Kemal (46-50)

September 2011

Fam. M-K und A. Kaplan

5.6/6

Es hat meiner frau und mir sehr gut gefallen es hat unsere erwartung auf jedenfall getroffen, es hat alles gestimmt, kann nur weiter ämpfehlen, bei der wahl dieser hotel kann mann nichts verkehrt machen..!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

September 2011

Klein aber fein

4.6/6

Klein aber fein, alle freundlich und nett. Sauber ; ja schon geht aber besser! Achtund nich Behindertengerecht kein Fahrstuhl und das bei 5 Stockwerken und 36°. Essen war gut und ausreichend. Pool sehr sauber , im großen und ganzen war es ein schöner Urlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2011

Sehr schöner Urlaub in gutem 3 Sterne Hotel

5.2/6

Wir sind nachts angekommen und waren zunächst von dem Rezeptionsbereich eine bisschen 'geschockt', da er sehr spartanisch ausgestattet ist. Umso positiver überrascht waren wir als wir anschließend den Poolbereich und dann unsere Zimmer gesehen haben. Alles sehr ordentlich, sauber und auch recht modern. Also: bloß nicht von der Rezeption abschrecken lassen, der Rest des Hotels ist absolut in Ordnung. :)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Side, etwa 60 Kilometer vom Flughafen Antalya entfernt. Nach einer Stunde Fahrt ist es erreicht. Die Lage des Hotels ist wirklich optimal. In zwei Minuten kommt man zu Fuß zur Strandpromenade mit vielen Restaurans, Bars und dem kilometerlangen Sandstarnd Auch nach Downtown- Side kann man in etwa zwanzig Minuten sehr schön spazieren. Zu einem etwas weiter entfernten Strand gibt es mehrmals täglich einen Shuttlebus vom Hotel aus.


Zimmer

5.0

Unsere Zimmer war schön und hatte einen Balkon, der zum Pool raus ging. Es war groß genug und auch das Bad war von der Größe und Ausstattung völlig in Ordnung. Sauber war es auf jeden Fall auch. Das einzige, was uns etwas geszört hat, war, dass die Putzfrau recht oberflächlich geputzt hat und auch einfach ins Zimmer kam, wenn man selbst noch drin war. Allerdings war sie nett und man konnte gut mit ihr darüber reden.


Service

6.0

Das Servicepersonal ist sehr bemüht. Gerade das Bar- und Restaurantteam spricht neben türkisch auch englisch und deutsch. Etwas überrascht waren wir, dass das Rezeptionspersonal leider kaum englisch sprach und deshalb die Verständigung manchmal etwas schwer viel. Sie haben sich aber trotzdem sehr angestrengt, trotz Sprachbarriere unsere Wünsche zu erfüllen und daher hat das auch kaum etwas ausgemacht.


Gastronomie

4.0

In dem Hotel gibt es einen Restaurant-/Barbereicht, in dem morgens und abends das Buffet aufgebaut wird und wo man auch tagsüber jederzeit etwas zu essen und trinken bestellen kann. Schön ist auf jeden Fall, dass man immer draußen essen kann. Das Essen ist für ein 3-Sterne-Hotel echt in Ordnung. Morgens und abends hat man jeweils eine recht große Auswahl an verschiedenen Speisen, die allerdings nicht so abwechslungsreich sind, Gerade zum Frühstück gab es eigentlich jeden Tag das Gleiche. Es h


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Side Best gibt es keine Animation oder Sportangebote, was für uns aber total in Ordnung war. Der Poolbereich ist wirklich schön und sauber und biete für die Größe des Hotels auch ausreichend Platz und Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabelle (26-30)

August 2011

Klein aber fein.

4.6/6

Für Leute die es ruhig mögen ist das, das richtige. Durch die größe des Hotels ist es sehr Familier. Man kann in diesem Hotel sehr gut entspannen..... Hat Spaß gemacht. .:o) Personal sehr lieb.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anne & Kevin (19-25)

August 2011

Immer wieder Side Best!

5.0/6

Das Hotel im allgemeinen ist klein aber sehr freundlich gestaltet. Es sieht neu renoviert aus (hell und freundlich). Es gibt 5 Etagen jedoch ohne Fahrstuhl. Wir hatten Halbpension. Frühstück war jeden morgen das selbe, es hat auf jedenfall ausgereicht und besser geschmeckt als erwartet. Zum Abendessen gab es jeden Tag abwechslung und sehr lecker meiner Meinung nach! Überwiegend englisch sprechende Gäste ( Norwegen, Schweden, England aber auch genügend Deutsche!)


Umgebung

5.0

Bis zum Strand war es ca. 5 Minuten geh weg. Wir kamen in der Nacht an und haben trotz der Dunkelheit den Strand gefunden, ist also leicht zu finden! Die Liegen am Strand waren kostenfrei, Getränke wie Wasser kosteten 1 Euro. Einkaufsmöglichkeiten gab es auch genug. Alleine zum Strand 2 Einkäufsmärkte und einige Shopping Läden.


Zimmer

4.0

Das Zimmer hat uns echt aus den Latschen gehauen... Es ist klein, dass wussten wir aber es war doch noch kleiner als erwartet. Trotz allem war es farbenfroh gestrichen (gelb). Und soweit wir von anderen Gästen gefahren haben (die sich über die Zimmergröße geärgert haben, bekamen ein neues, größeres Zimmer). In der Dusche floss das Wasser etwas dolle langsam ab aber man kann sich damit arangieren. Balkon hat soweit ich es gesehen habe jedes Zimmer. Wir hatten keinen Meerblick. Wir guckten auf ein


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und man kann, wenn man englisch spricht, sich gut mit denen unterhalten. Wir sahsen mehrere Abende nur an der Bar und haben dort was getrunken. Es war auf jedenfall immer sehr lustig! Deutsch wird dort nur gebrochen gesprochen, aber mit englisch kommt man auf jedenfall weiter. Das Reinigungspersonal ist sehr sehr höflich und unterhalten sich auch gerne mal ein paar Sätze. Gereinigt wurde jeden Tag, meiner Meinung nach auch gründlich. In dem Hotel gibt es einen Ar


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar in dem Hotel. Mir wurde empfohlen in der Türkei min. 4 Sterne zu buchen, daher hatte ich befürchtungen das es ein kompletter Reinfall werden würde mit dem Essen. Dies war aber nicht der Fall. Ich war positiv überrascht. Frühstück und Abendessen war im Preis inbegriffen, Mittag hätten wir Spagetti, Hamburger oder Döner essen können jeweils 5 euro mit einer Cola, aber es gibt an der Strandpromenade auch genug Restaurants. Cola kostete glaube ich 2,50 euro, Wasse


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist relativ klein im Vergleich zu 5 Sterne Hotels. Aber er war sauber und gepflegt. Wir lagen jeden Abend am Pool und haben uns wohl gefühlt. Es gab ca 15 Liegen + Auflagen natürlich. Freizeit Angebote wurden in einem Laden neben dem Hotel angeboten. Das Hotel selber bietet glaube ich, keine an. Der Strand ist gepflegt gewesen, die Bedienung dort war freundlich und hilfsbereit. Dusche war auch vorhanden, Liegestühl, Schirme... alles kostenlos. Einmal die Woche ist dort ein Unterhaltungs


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alena & Mirjana (14-18)

August 2011

Wir wollen zurück!

5.2/6

Das Hotel ist klein aber sehr gemütlich, man fühlt sich schnell wie zuhause.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut, man läuft eine Straße zum Strand hinunter und es gibt sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Bis nach Antalya sind es ungefähr 50min, nach Side Altstadt läuft man ungefähr 10min am Meer entlang.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind klein aber sehr gemütlich, es gibt eigentlich alles was man benötigt. Klimaanlage, Tv, Telefon, Minibar, Safe, Föhn, Balkon, etc.


Service

6.0

Das Personal ist jung und sehr freundlich, und immer gut drauf. Englisch sprechen sie alle, und deutsch brüchig. Der eine mehr, der eine weniger. Die Reinigungskraft ist sehr symphatisch und räumt das Zimmer mit Liebe zum Detail auf. Sie kommt jeden Tag und bringt neue Handtücher und putzt etc. Regelmäßig kommt ein Arzt ins Hotel, der Zettel hängt an der Rezeption.


Gastronomie

5.0

Es wird Halbpension angeboten, man kann aber trotzdem Mittags dort günstig etwas essen. Es gibt eine Speisekarte mit sehr viel Auswahl. Zum Abendessen wird Buffet gereicht, es ist für jeden etwas dabei. Für uns war es perfekt. Auch das Frühstück gibt es in Form eines Buffets. Es ist alles typisch Türkisch. Die Getränke muss man jedoch extra bezahlen, diese sind aber nicht teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist klein aber passend zum Hotel, er wird jeden Tag gereinigt und ist sehr, sehr sauber. Die Liegen und Sonnenschirme am Strand sind kostenfrei.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bina (19-25)

August 2011

Super Urlaub im Side Best

4.7/6

Sauberes Hotel mit faliliärer Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Man braucht zu Fuß nur ca 3 Minuten zum Strand. Es sind viele Geschäfte und Bars in der Nähe. Perfekter Standort zum Feiern, Einkaufen und Baden!


Zimmer

4.0

Bad eher klein, aber sauber. Es wird jeden Tag geputzt, und Duftspray versprüht. Im Zimmer ist alles was man braucht, Möblierung könnte allerdings etwas luxuriöser sein. (für 3+ Sterne allerdings okey)


Service

6.0

Sehr nettes, junges, hilfsbereites und freundliches Personal. (Bis auf Praktikanten an der Rezeption, die von Professionalität, so scheint es, noch nicht viel gehört haben).


Gastronomie

3.0

Frühstück: eher schlecht. (warme MIlch, täglich das selbe Angebot) Abendessen: war gut, hatte aber außer Pudding und Obst keinen Nachtisch Bar: Cocktails waren sehr gut! (je 6-7 €)


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool: klein aber sauber Unterhaltung: Musik, Bauchtanzabend, Personal macht immer Stimmung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

August 2011

Super Urlaub

5.3/6

Sehr schöne Lage des Hotels, direkt am Strand sowohl auch sehr viele Einkaufsmöglichkeiten alles sehr nah. Für jeden was dabei! Essen sehr lecker. Alles vorhanden, es wird einem nie langweilig. Sehr schöne komfortable Zimmer und sauber. Service top. Das Personal sehr freundlich, immer zuvorkommend und unterhaltsam. Im ganzen ein super entspannter, gelungener Urlaub für wenig Geld. Gruß nochmal an die ganz netten Kellner :) Anna


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juli 2011

Wenn man seine Ruhe haben will dann ins Side Best

5.2/6

Hallo , haben eine Woche hier im Side Best verbracht. Die Zimmer sind klein aber es ist ok. das Preis Leistungsverhältniss ist gut. die Leute hier sind sehr nett und sehr bemüht alles nach Zufriedenheit der Gäste zu erledigen- Das Essen ist gut aber etwas einseitig ( hatten nur Frühstück gebucht) Mit einem kleinem Trinkgeld sind die Putzfrauen sehr bemüht alles bestens und mit Liebe herzurichten. Die Klimaanlage welche extra gezahlt werden muss ist aber Empfehlenswert. Es ist ein kleines Übersichtliches Hotel mit eigenem Charme. Wenn man nicht in die grossen Hotels möchte und nicht um eine Strandliege am Pool kämpfen möchte ist man sehr gut hier aufgehoben. Das Side best hat eine eigene kleine Strandlinie . Busstransfer ist 2 mal Vormittags und zurück 3 mal nachmittags. Dort sind dann Liegen und Schirme inklusive. Die kleine Strandbar hat sehr gutes Essen und die Leute sind wiegesagt sehr freundlich. Einmal die Woche wird eine Grillparty angeboten mit etwas Programm welches aber sehr Unterhaltsam war. man wird zu nichts gezwungen was man nicht will. Das Personal ist sehr bemüht in verschiedenen sprachen it den Touristen zu sprechen. Wir waren überrascht wie viele gut Deutsch sprechen können. Für Tips in der Umgebung stehen sie jederzeit zur Seite( Essen gehen, Ausflüge) Klar hängen die alle zusammen und jeder will was verdienen aber immer nett und freundlich und nicht aufdringlich wie auf den Märkten und der Einkaufsstrasse. Parkplätze sind kostenlos vor dem Hotel ( hatten einen Mietwagen ). Einige Kleinigkeiten könnten auf dauer verbessert werden ( die Duschen sind schon sehr mitgenommen) . Werden bestimmt nochmal kommen. :)


Umgebung

6.0

Wirklich wie beschrieben, man ict in 5 min am Hauptstrand. Zentral zur Promenade und kleinen Restaurants im Umkreis von 1 km. Viele kleine Läden in Umkreis.


Zimmer

5.0

Klein aber für Urlauber der das Zimmer nur zum nächtigen nutzen will reicht es aus. Die Putzfrauen sehr freundlich nd nett und mit einem kleinen Trinkgeld bekommt man auch etwas mehr servise als normal. ( Handtücher...) Die Badezimmer könnten auf dauer eine Kosmetische Aufarbeitung vertragen ( Dusche)


Service

6.0

Shr bemühtes Personal, freundlich, bemüht in der landessprache der Touristen zu sprechen. Sehr schnell das übriggebliebene Geschirr vom Tisch zu entfernen. ( Abräumen von gebrauchten Tellern während des Essens ) Hilfsbereit und immer für nen Spass zu haben


Gastronomie

4.0

hatten nur Frühstück gebucht. Das war eigentlich sehr gut bestückt aber leider jeden Tag das gleiche, keine Abwechslung. Aber die Qualität war gut und es war alles frisch. das Abendbuffet haben wir persönlich nicht genutzt aber von anderen Touristen haben wir erfahren das es zwar sehr gut war aber halt fast immer das Gleiche jeden Abend .


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool wie auf den Bildern beschrieben, Liegen am pool kostenlos. Personal bemüht das man immer genug zu trinken hat :) In diesem Hotel gibt es nicht viel Animation was wir persönlich nicht als negativ empfinden, sonst muss man in die grossen Hotelanlagen gehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Juli 2011

Für drei Sterne plus alles supi, Essen ging so !

4.1/6

Das Hotel mit ca. 40 Betten war ganz nett, der Pool ist nicht sehr groß, allerdings ist das überhaupt kein Problem weil er gut zur Größe des Hotels paßt. Die Entfernung zum Strand und zum bummeln beträgt max. 5 Minuten. In der Nähe sind auch etliche Restaurants. Animations gibt es hier nur ein mal wöchentlich, Kinderprogramm gar nicht. Die Essensauswahl ist nicht jedermanns Sache, aber okay für Drei Sterne. In diesem Kurzurlaub mit meiner Tochter haben wir viel erlebt und super Spaß gehabt. Side ist eine schöne Stadt mit tollem Strand. Weiterempfehlung des Hotels .... naja ...!?!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nancy (19-25)

Juli 2011

Hotel Side Best

4.7/6

Das Hotel hat ca. 40 Betten und wirkt daher sehr familiär. Es in einem sehr sauberen Zustand. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon, Safe und Kühlschrank (gegen Gebühr).


Umgebung

5.0

Bis zum Stand und dessen Einkaufspassagen sind es ca. 5 minuten. Auch zu den verschieden Bars oder Clubs ist es nicht weit. Da Side sehr Zentral gelegen ist kommt entweder mit dem Dolmusch oder Reisebus sehr schnell zu verschieden Sehenwürdigkeiten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber und neu renoviert.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und um das Wohl der Gäste bemüht. Hat man ein paar kleine Probleme, werden diese schnell behoben.


Gastronomie

4.0

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, jedoch ist für jeden etwas dabei, so das keiner hungern muss. Der Küchenstil war typisch türkisch aber sehr lecker. Leider sind die Getränke zum Abendbrot nicht mit im Preis erhalten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der pool in der Hotelanlage ist zwar klein aber ausreichend für die anzahl der gäste, zu dem ist das meer nicht weit. Jedoch fühlten wir uns von dem strandpersonal sehr belästigt, da man fast gezwungen war sich getränke zu bestellen - mit den sätzen: Das ist ein strand für reiche nicht für amre Leute.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carinia (26-30)

Juli 2011

Preis-Leistung akzeptabel

4.8/6

Preis-Leistung stimmt! Kleines älteres Hotel mit günstiger Lager! Gästestruktur gemischt. Kleiner Pool ohne Gartenanlage. Geschäfte direkt neben an. Essen sehr lecker und ausreichend.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (51-55)

Juni 2011

Wir kommen immer wieder

5.2/6

Das Hotel ist klein, aber fein und wird seinen 3,5 Sternen voll gerecht. Die Zimmer haben eine ausreichende Größe und werden durch die stets bemühten Putzfrauen auch ordentlich sauber gehalten. Anliegen oder Reparatuwünsche können jederzeit geäußert werden und man ist bemüht schnell Abhilfe bei Mängeln zu schaffen. Es gibt viele Stammgäste zu denen wir uns auch zählen und man trifft sich dort jedes Jahr wieder. Das allein spricht für das Hotel. Unsere Buchung erfolgt stets mit Halbpension. Frühstück und Abendessen sind eher landestypisch, aber ausreichend und schmackhaft. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt!


Umgebung

5.0

Zum Strand sind es wirklich nur 5 Minuten zu Fuß. Wer es turbulent mag ist dort gut aufgehoben. Seit einiger Zeit gibt es einen Zubringerdienst zu einen anderen Strandabschnitt. Dieser ist viel sauberer und ruhiger. Der Service dort ist zu empfehlen. Sonst ist das Hotel zentral gelegen. Zur Hauptstrasse nur wenige Meter, die Stranpromenade in 5 Minuten zu erreichen. Nach Side kann an zu Fuß gehen - ca. 20 Minuten. Abends am Strand etliche Lokale mit Live-Musik


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer ist völlig ausreichend. Klimaanlage hat bisher immer funktioniert - für uns sehr wichtig. Kühlschrank befindet sich auf dem Zimmer. Zimmer werden sauber gehalten. Balkon, Safe und Telefon vorhanden. Möbilierung ausreichend. Bad etwas klein, aber funktionell.


Service

6.0

Wir kommen seit 5 Jahren in dieses Hotel weil wir von den großen Hotels nicht begeistert sind. Hier kommt man immer wieder mit anderen Gästen und auch dem Personal ins Gespräch. Die Freundlichkeit steht hier an oberster Stelle. Besonders das Personal der Bar ist bemüht die Gäste in der jeweiligen Landessprache anzusprechen. Aber auch die beiden Putzdamen können mit Sprachkenntnissen aufwarten und helfen gerne weiter. Auf Wünsche wird eingegangen und Beschwerden werden schnell erledigt. Beson


Gastronomie

5.0

Restaurant und Küche werden sauber geführt. Die Mahlzeiten am Buffet sind einfach, aber schmackhaft. Die Auswahl eines 5-Sterne-Hotels kann man hier natürlich nicht erwarten. Bei dem schnalen Budget kann das nicht funktionieren. Küche eher landestypisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation wird aufgrund der Größe des Hotels nicht angeboten. Liegen sind ausreichend am Pool vorhanden. Keine Reservierung der Liegen nötig... Dusche, Auflagen und Sonnenschirme stehen ebenfalls zur Verfügung An dem Strandabschnitt sind Liegen, Auflagen und Sonnenschirme inclusive. Man rechnet aber mit einem gewissen Verzehr. Kein muss, aber es wird gern gesehen. Essen auch dort sehr gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (70 >)

Mai 2011

Preiswert aber bedingt zu empfehlen

3.6/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Es war zwar oberflächlich sauber, aber man darf nicht genau hinschauen. Der service war sehr gut. besonders ein Kellner(Ramazan) war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sarah & carsten (26-30)

Mai 2011

Für wenig Geld war es in Ordnung

4.2/6

Also, wo fang ich an? im ganzen war das hotel ganz in ordnung. klar, man hat immer etwas auszu setzen, was einem nicht gefällt.


Umgebung

5.0

das hotel liegt zentrumsnah. bis zum strand sind es ca 5 gehminuten. zum zentrum eher 30 min. das hört sich viel an, aber wenn man an der strandpromenade lang läuft bekommt man viel zu sehen und die zeit geht schnell vorbei. ausflugsziele bekommt man von den umliegenden geschäften genug angeboten und auch vom jeweiligen reiseleiter, ABER es lohnt sich nicht direkt das erst beste zu buchen , sonder man sollte sich manche preisleistungsverhältnisse einholen. beispiel: HAMAM vom hotel aus 30 euro


Zimmer

4.0

die zimmer sind völlig ausreichend. immer sauber. minibar, fön, klima, balkon,telefon alles dabei. fürden safe musste man aber extra zahlen. wer jedoch nur das zimmer gebucht hat ohne hp muss die klima und die minibar seperat bezahlen.


Service

4.0

vom service hab ich zu viel erwartet. zwar sprechen die bedienung im hotel einigermaßen und gebrchen deutsch, es reicht jedoch zum verständigen. ansonsten kommt man mit englisch sehr weit. allerdings sollte man meinen das der herr an der rezeption auch ein weing die deutsche sprache oder die englische sprache beherschen sollte. dies war aber nicht so. deutsch ging gar nicht und englisch nur schwer gebrochen. die putzfrauen hingegen sprechen ein verständliches englisch. sie versteht auf jeden


Gastronomie

4.0

als erstes hbaen wir gedacht die plätze welche dasrestaurant hergibt reicht für die gästeanzahl völlig aus. dies geht aber nicht wenn das hotel in der haupsaison ausgebucht ist.wewr nicht pünktlich um halb acht da ist muss drinnen sitzen.die speisen waren eigentlich völlig ausreuchend. wenn manjedoch den jeweiligen hauptgang nicht mag, iost das ziemlich blöd, da es keine auswahl möglichkeiten mehr gibt. außer, man bestellt a la carte aber dies kostet extra.ansonsten war das essen in ordunug. bei


Sport & Unterhaltung

4.0

der pool reichte völlig aus um sich abzu kühlen oder ein paar runden zu schwimmen. die liegen sind kostenlos und schirme sind auch genug vorhanden. zum strand kann ich nicht viel sagen, da wir nicht zum strand gegangen sind. das einzige, es gibt viele frei strände, heisst, das diese nicht hotel gebunen sind, jedoch wollte natürlich das nächst liegende restaurant auch daran verdienen, zb an den verkauf von getränken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Oktober 2010

Geht garnicht

1.8/6

Wenn man keine ansprüche hat mag es gehen.Das Bad ist in der Dusche völlig verschimmelt, Klobrille ist schief und paßt nicht aufs Klo, keine abstellmöglichkeit für waschzeug etc.Nach dem duschen war bei uns das komplette Bad nass. Die Bettwäsche und Handtücher waren grau und durchlöchert. Die Putzfrauen waren sehr nett und haben sich täglich mühe gegeben. Der Kellner geht zum lachen wohl in den Keller, der Portier trug bei 28 Grad 1 Woche lang die selbe Kleidung,mhhh LECKER! Die Möbel an der Reception galten mehr dem Sperrmüll als in einem angeblichen 3 Sterne Hotel.


Umgebung

5.0

Super schön war alles gut zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

2.0

Wenn man keine ansprüche hat mag es gehen.Das Bad ist in der Dusche völlig verschimmelt, Klobrille ist schief und paßt nicht aufs Klo, keine abstellmöglichkeit für waschzeug etc.Nach dem duschen war bei uns das komplette Bad nass. Die Bettwäsche und Handtücher waren grau und durchlöchert.


Service

1.0

Die Pützfrauen wie schon geschrieben waren sehr freundlich!!! Big Boss der jeden Abend mit noch einem zum Essen da war hat kein lachen über die Lippen bekommen.NAJA wenn es der Chef nicht macht dann machen die Angestellen das auchb kaum!!!


Gastronomie

1.0

mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhh datt is sonne sache ganz schlecht. ACHTUNG!!!Dadurch das das Essen so schlecht war, waren wir in Side am Hafen im Restaurant BARON zum Essen und wurden ABGEZOCKT. Gegessen und getrunken wurde 1Fl Wein, 40 Euro 1 Fl Wasser 7,50 Euro 1 Salat 10 Euro Vorspeise Jumbo Garnele 65 Euro 1 Fischplatte 50 Euro macht eine Gesamtrechnung von


Sport & Unterhaltung

1.0

Da war eine kleine süße Katze mit der haben sich viele Urlauber beschäftigt,ansonsten war da nix los.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Blick vom Balkon 2. Stock
Poolblick vom 2. Stock
Shuttle zum Oststrand
Blick vom Balkon
Figuren von der Reinigungskraft
Ausblick vom Balkon
Poolaussicht vom Balkon 2. Stock
Zimmer
Strand Shuttle
Sonnenuntergang auf den Balkon
Restaurant
Bar und Restaurant
Pool und Teil des Hotels
Badezimmer Zimmer 409
Ausblick Zimmer 409 nach links
Ausblick Zimmer 409 nach rechts
Von oben
Südseite mit Meerblick
Von der Straße
Tischdecken Restaurant 2
Handtücher im Bad
Tischdecken Restaurant 1
Aussenessbereich
Blick vom Balkon auf den Pool
Blick vom Strand auf das Hotel
So sollte eine Dusche nicht aussehen
Möglichkeit zum draussen Essen
Pool
Pool von oben
Ausblick (Poolseite)
Zimmer 309
Badezimmer Zimmer 309
Zimmer 309
Ausblick Zimmer 309 nach rechts
Ausblick Zimmer 309 nach links
Ausblick Zimmer 309 gerade
Zimmer 309
Unten befindet sich die Bar und der Essbereich
Aussenansicht Strassenseite
Aussenansicht Poolseite
Terrasse
Außenterrasse
Pool
Doppelzimmer
Hotel Side Best
Außenterrasse
Hotel Side Best
Klein aber fein
Ausblick vom Balkon
Aus Liebe zum Detail
Sonnenuntergang
Aussicht vom Balkon auf den Pool
Pool
Sonnenuntergang
Sehr netter Kellner
Hotel
 Hotel-Frontansicht von der Straße aus
Einzelzimmer
Blick vom Balkon (nach Rechts)
Ausblick nach vorne
Ausblick nach links
Vodka Connecting People
Sonnenuntergang_2008
Mein Zimmer / das Bett
Das Hotel, Teil 1
Das Hotel, Teil 2
Das Hotel, Teil 3
Das Hotel von Oben
Das Fußball Endspiel 2008
Das Meer
Hotel Side Best
der Pool
Badezimmer
Zimmer
Essbereich / Bar
Ausblick
Side Best Hotel
Zimmer
Blick vom Balkon zum Meer