Le Domaine de l'Orangeraie

Le Domaine de l'Orangeraie

Ort: La Digue

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
5.6
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Lars und Petra (61-65)

Oktober 2021

Wir kommen gerne wieder (dann zum 4. Mal)

5.0/6

Wir waren nun zum 3.Mal dort, werden auch wiederkommen. Haben akzeptiert, dass nach dem kompletten lockdown es Anlaufschwierigkeiten geben kann, die jedoch sehr schnell und auch ordentlich behoben wurden. Die betraf ausdrücklich nur das Frühstücksbuffet und Abendbuffet, nicht das Hotel selbst (Lage, Zimmer, Grösse, Optik, Sauberkeit absolut in Ordnung). Amid hat sich ausserordentlich engagiert und wirklich schnell einige Kritikpunkte behoben. Wir hatten ingesamt wieder einen wirklich tollen Urlaub !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2021

Wunderschön mit Mängel im Service

4.0/6

Pool, Zimmer, Aussicht und Lage der Hammer. Reseption, Roomservice mangelhaft aber kann gut umgangen werden. Frühstück und Abendessen lieber weniger machen, dafür besser (nicht das es schlecht wäre aber nicht dem Preis angemessen).


Umgebung

6.0

Lage ist fast perfekt. Nicht zu weit vom Hafen und dem Zentrum weg und schön ruhig


Zimmer

5.0

Höher gelegene Villen nur noch mit Buggy erreichbar. Wartezeit abhängig von der Auslastung.


Service

3.0

Naja, bei diesem Hotel müsste der Service viel besser sein. Immer wieder Wasser vergessen, Morgenessen ab 07:30 aber erst ab 07:50 parat. Vieles muss man nachfragen und kriegt selten eine Antwort. Ein No Go in diesem Preissegment. Abendessen erst ab 19:30 verfügbar und Service sehr langsam.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Am besten selbst organisieren. Gibt viel in der Umgebung. Hotel selbst bietet nichts an.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Loreen (19-25)

September 2021

Tolles Hotel mit schlechtem Essen

5.0/6

Bis auf das Essen können wir das L‘Orangeraie definitiv für einen Aufenthalt auf La Digue empfehlen.


Umgebung

6.0

Schönste Hotelanlage auf La Digue, 2 Minuten vom Hafen entfernt. Sehr zentral gelegen, sodass Aktivitäten im Norden, Osten und Westen problemlos durchgeführt werden können.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Garden Villa, welche uns super gut gefallen hat. Sehr moderne Einrichtung mit viel Liebe zum Detail. Einen eigenen Balkon mit Aussendusche und Liegen gab es ebenfalls. Das Zimmer wird morgens und abends gereinigt. Pro Tag erhält man 2 kostenlose Wasserflaschen. Klima, Ventilator und Safe funktionieren einwandfrei. Föhn vorhanden. So wie wir das beurteilen können, werden Gäste, deren Zimmer bergauf gelegen sind mit einem Buggy zum Zimmer gebracht.


Service

3.0

Qualität des Services schwankt. Mitarbeiter grundsätzlich freundlich, könnten jedoch im Restaurant motivierter und schneller sein.


Gastronomie

2.0

Das Essen passt unter gar keinen Umständen zum Rest des Hotels - leider! Frühstück und Abendessen entsprechen überhaupt nicht einem 5 Sterne Hotel. Kaum Auswahl, Gerichte oft kalt, Buffetbereich teilweise dreckig (Desserttheke und schmutzige Gläser). Kaum frisches Obst. Vegetarier/Veganer haben es hier sichtlich schwer. Wir würden empfehlen, keine bzw. nur Frühstück zu buchen und abends außerhalb essen zu gehen. Cocktails in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fahrradverleih entgeltlich vor dem Hotel zu leihen (150 SCR pro Tag pro Rad). Spa so gut wie immer ausgebucht. Ansonsten kein Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

März 2020

Traumhotel mit super Service - sehr empfehlenswert

6.0/6

Wir waren vom 19.03. bis 23.03. 2020 auf La Digue. Tolles Hotel mit Traumpool zum Genießen der Sonnenuntergänge mit Lage am Meer!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist ca. 500 m vom Inselhafen entfernt. Vom Hotelpersonal wird man hier bei der Anreise abgeholt und braucht sich auch um sein Gepäck nicht kümmern. So muß es sein! Die Turtel Beach (nochmals ca. 500 m weiter) hat einen unbeschreiblich schönen Strand, wobei die beiden Riesen-Schildkröten (Haustiere ?) hier die riesige Attraktion liefern. Die einheimischen Bewohner dieser Insel wurden von uns als besonders angenehm und zuvorkommend empfunden. Dieser Zwischenstop auf unserer S


Zimmer

6.0

Alles modern und sauber mit vielen kleinen netten Details.


Service

6.0

Besser geht nicht!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Februar 2020

Top Hotel auf der schönsten Insel der Seychellen!

6.0/6

Tolles Hotel mit super Lage am Meer! Und dann noch dieser Traumpool mit so einer Aussicht! Die Insel selber ist zwar nicht sehr groß (4km) aber sie hat solch einen Flair, also unbedingt ein paar Tage hier bleiben! Für uns die schönste Insel der Seychellen.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in der Nähe des Fährhafens! Zu Fuss erreicht man La Pass in wenigen Minuten. Dort befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Bootsanbieter, Fahrradverleiher, usw... Links von der Polizeistation in einem unscheinbaren Innenhof befindet sich eine neue Bäckerei! Hier bekommt man verschiedenes Gebäck, kleine Snacks, Pizzas, Burgers und auch Getränke - sehr gut - und das mit vernünftigen Preisen. Die Fahrradverleiher findet man auf jeder Ecke der Insel.. Man zahlt zw 7 und 10 Euros


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Garden-Villa mit der Nummer 102! Die Lage war nicht sehr gut, da wir keine Aussicht hatten, alles im Schatten, nur ein paar Bambussträucher vor der Terrasse! Aber das Zimmer selber war mit sehr vielen liebevollen Details ausgestattet, die Betten sehr gut und auch sauber und rein. Wir haben uns trotz der nicht so schönen Lage sehr wohl gefühlt.


Service

6.0

Vom Empfang bis zu den Servicemitarbeitern war jeder sehr sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Wir haben im Buffet-Restaurant und auch einmal im A-La-Carte Restaurant gegessen. Im Buffet-Restaurant kann man direkt am Meer sitzen, die Auswahl der Speisen ist sehr groß! Auch im A-La-Carte-Restaurant haben wir sehr gut gegessen, die angerichteten Speisen hier sind eine Augenweide! Auch das Ambiente! Nur die Getränke sind sehr sehr teuer - wie überall in den Hotels auf den Seychellen. Ein großes Bier 12 Euro, Cola 5 Euro...


Sport & Unterhaltung

6.0

Unbedingt den Nationalpark besuchen. Mit dem Fahrrad ist man in ca. 15 Minuten dort. Wunderschön, vom Park mit den vielen Palmen, den Vanilleplantagen bis zum unvergesslichen Strand mit den Granitfelsen! Man könnte sich Stunden darin aufhalten. Am Ende des Strandes gibt es einen Stand wo Einheimische frische Säfte pressen - unbedingt ausprobieren, sie schmecken sehr sehr gut. Wenn man mit dem Fahrrad Richtung Norden fährt kommt man bei verschiedenen Ständen vorbei wo ihr frisch gepresste Säfte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Dezember 2019

Tolles aber teures Hotel

6.0/6

Richtig tolles Hotel auf La Digue - der kleinsten und für mich schönsten Insel der Seychellen-. Service und Sauberkeit war traumhaft. Das Essen ( Buffet sowohl Frühstück als auch Abendessen) war auch wirklich wahnsinnig gut. Tolles Zimmer!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst (46-50)

November 2019

Das Beste Hotel auf La Digue

6.0/6

Tolles und sehr empfehlenswertes Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Besonders möchte ich den Pool erwähnen. Selten habe ich einen so sauberen und gepflegten Pool gesehen.


Umgebung

5.0

Vom Hafen nur ein Katzensprung entfernt.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Gartenvilla. Sehr grosszügig und bestens ausgestattet.


Service

6.0

Ausnahmslos freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

Wir bewerten „nur“ das Frühstück. Sehr reichhaltig, äusserst schmackhaft und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

4.0

Fahrradverleih


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (56-60)

November 2019

Gerne wieder ins Orangeraie auf La Digue

6.0/6

Einfach ein Traum auf einer absoluten Trauminsel, das Paradies auf Erden.........waren bereits 2 x dort und haben den dritten Aufenthalt bereits gebucht !


Umgebung

6.0

vomFährhafen La Passe zumHotel ca. 500m, man wird mit dem Golfcart abgeholt


Zimmer

6.0

sehr liebevoll und saubere Zimmer.


Service

6.0

es macht einfach Spass, alle Mitarbeiter sind superfreundlich


Gastronomie

6.0

leckere Buffets, auch das Restaurant a la carte ist klasse.


Sport & Unterhaltung

6.0

wir nutzen als Freizeitangebot eigentlich nur den Traumstrand........


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (31-35)

Oktober 2019

Tolles Hotel im wunderschönen La Digue

6.0/6

Wir waren im Oktober für 4 Nächte im Domaine und waren mehr als zufrieden mit dem Hotel und unserem Aufenthalt. Lage Das Hotel ist sehr zentral gelegen, wenige Minuten vom Fährenhafen und Ausflugstreffpunkt und dem Zentrum von La Passe. Dort hat es auch ein paar kleine Läden und Supermärkte und es ist allgemein alles sehr entspannt und gemütlich. Es gibt mehrere Velo-Verleihs in Gehdistanz und der berühmte Anse Source D‘Argent ist in guten 15-20‘ mit dem Velo erreichbar. Die Anlage ist recht weitläufig, die Zimmer und vor allem Villen sind am Hang oben gebaut. Es hat aber Golf Buggies, die einen den steilen Hang rauffahren. Aktivitäten Wir haben mit Simplicity Boat Charter einen Schnorchelausflug nach Soeurs, Félicité und Coco gemacht. Shamyl und seine Crew sind sehr zu empfehlen. Wir hatten im Vorfeld via Mail Kontakt aufgenommen und einen Tag vereinbart. Leider war es da regnerisch und etwas stürmisch, sodass er den Ausflug gesteichen hat - wir sollten ja was davon haben. Ganz unkompliziert konnten wir den Trip dann auf den nächsten Tag verlegen. Das fanden wir super, andere Anbieter wären wohl trotzdem gegangen, des Geldes wegen, aber nicht Shamyl. Er hat keine Homepage aber man kann ihn gut per Mail (simplicityboatcharter@gmail. com) oder auf Facebook erreichen. Wir hatten je eine Massage im Spa gebucht und waren sehr zufrieden - verglichen mit anderen Hotels in Praslin oder Mahé hatten diese Massagen sehr attraktive Preise. Zudem ist die Aussicht vom Massagezimmer auf dem ‚Berg‘ oben aufs Meer und in den Dschungel alleine einen Besuch wert. Zimmer Wir hatten eine Villa de Charme gebucht und waren sehr zufrieden damit. Die Villen sind gross und sauber, toll fanden wir auch das Outdoor Bad - natürlich hat es da auch Geckos, ein paar Ameisen und ab und zu Vogel-Mist, aber das hat uns keineswegs gestört. Die Villa war wie mitten im Dschungel und wir sind gerne auf der Terrasse gesessen und haben die Fruit Bats, Vögel oder den tollen Sternenhimmel beobachtet. Pool und Strand Die Poollandschaft ist sehr schön und bietet einen tollen Blick auf das Meer. Der Infinitiypool ist klasse. Der Strand ist nicht der schönste der Insel, man kann bei Flut aber auch dort baden. Und sonst hat es 5 Minuten entfernt den schönen Anse Severe - wo man auch auf freilebende Landschildkröten trifft. Oder man nimmt das Velo und fährt Richtung Süden zum Anse Reunion und Source d‘Argent. Es hatte stehts genug Liegen und die Matteb wurden bei Regen stets zugedeckt, was wir sehr positiv fanden und leider nicht überall auf den Seychellen der Fall ist. Essen Man kann am Abend entweder im Buffet oder im à-la-Carte Restaurant essen. Wir haben beides gemacht und waren bei beidem zufrieden, wobei die Qualität des Essens beim Buffet natürlich etwas ‚schlechter‘ war als beim anderen Restaurant. Man kann mit HP in beiden Restaurants essen, bezahlt einfach für exklusive Speisen wie Lobster oder Filet etwas obendrauf. Das Frühstück war gut und abwechslungsreich, da ist sicher für jeden was dabei. Den Tag durch kann man auch am Pool was essen, es werden diverse Snacks wie Burger oder Pizza angeboten. Service Wir waren auf unserer Reise in 4 unterschiedlichen Hotels auf 3 Inseln und auch wenn der Service überall sehr gut war, war er im Domaine unserer Meinung nach am herzlichsten. Wir haben es nicht geschafft, einmal in unserer Villa hochzulaufen, ohne von einem Buggy Fahrer, der vorbeifuhr, gefragt zu werden, ob wir mitwollen. Und auch sonst war alles sehr herzlich und menschlich, nicht einfach nur professionell wie an anderen Orten. Besonders bedanken möchten wir uns bei Gayan, welcher uns an der Pool Bar leckere Drunks gezaubert und uns stets perfekt bedient hat. Er hat sich unsere Pläne immer gemerkt und im Anschluss gefragt, wie es war. Danke, Gayan! Aber auch alle anderen Mitarbeitenden waren super, danke an das ganze Domaine Team. Food for Thought Wir fanden es sehr schade, dass es nach dem Essen wenige Leute gab, die sich noch einen Drink oder eine Shisha auf der Terrasse gönnten. Das war aber überall wo wir waren so. Vielleicht würde etwas Unterhaltung in Form von Live Musik mehr Leute dazubewegen, sich nach dem Essen nicht gleich aufs Zimmer zu verziehen? Fazit Neben La Digue waren wir in Praslin und Mahé, aber am besten hat es uns auf La Digue und im Domaine gefallen - jeder der auf die Seychellen geht sollte sich ein paar Tage Zeit nehmen, um dieses Bijou zu erkunden und die etwas ursprünglicheren Seychellen kennenzulernen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

Oktober 2019

Für uns die schönste Unterkunft auf den Seychelle!

6.0/6

Eine wunderschöne gepflegte Anlage. Rießig große Zimmer mit einer wirklich großen Terrasse und absolute Privatsphäre. Alles sehr sauber und mit Liebe zum Detail gestaltet. Das Frühstücksbuffett ist vielseitig und frisch und direkt am Wasser ... wunderschön. Sämtliche Ausflüge oder Reservierungen werden vom Hotel aus organisiert. Das rundum Sorglos-Paket.


Umgebung

5.0

La Digue ist eine wunderschöne Insel die man selber mit dem Fahrrad entdeckten muss! Das Hotel ist sehr zentral gelegen, dass man alles selber gut entdecken kann. Der Strand ist nicht gerade ein Highlight aber dafür die Poolanlage mit tollen Sonnenuntergängen.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Garten-Suite-Residenz und sind mit einem Kind gereist. Wir waren von der Größe und Privatsphäre begeistert. Sehr schön gestaltet und eingerichtet. Tolle Ambiente-Beleuchtung nur an manchen Stellen etwas dunkel.


Service

5.0

Es waren alle sehr zuvorkommend. Emsig wie die Armeisen und immer ein Lächeln parat. Sie müssten bloß noch Roomservice anbieten und dann wäre es sicher ein 5* Resort


Gastronomie

5.0

War alles sehr lecker, frisch. Nur sehr Kostenintensive aber das sind die Seychellen generell.


Sport & Unterhaltung

3.0

Man hat einen schönen Pool mit einem tollen Blick. Es wird einen alles organisiert was man eben so machen kann aber selber hat das Hotel nichts.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Oktober 2019

Flitterwochen

5.0/6

Perfekte Lage: Transfer vom Bootsanleger 2 Min sehr netter herzlicher Empfang Super Service: Egal ob im Restaurant oder die Jungs vom Buggyservice einfach top Leckeres Essen: wir hatten nur Frühstück gebucht und waren täglich im a la carte Restaurant zum Abendessen. Egal ob Filetsteak oder Catch of the day super Qualität


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Haze (41-45)

September 2019

Traumurlaub

6.0/6

La Digue - tolle Unterkunft und tolle Zimmer mit Aussenbad, Praslin - toller Strand, Mahé- tolle Einrichtung und tolles Essen


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Überall gut. Im Acajou war das Zimmer sehr hellhörig


Service

Nicht bewertet

In allen Hotels super! Besonderen Dank an Sudipta Ranga und Herrn Ibrahiem vom Kempinski und der TUI auf Mahé


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

In allen drei Hotels klasse!


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

La Digue- klasse, Praslin - ok aber klein, Mahé - auf Grund der geringen Tiefe (nur ein kleiner Teil des Pools ist tief genug) nicht so schön zum schwimmen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (41-45)

September 2019

Toll

6.0/6

Eine sehr schöne Unterkunft mit Liebe zum Detail und einem bemerkenswerten Design. Schöne und ruhige Atmosphäre. Perfekt zum Entspannen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Super


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gut, aber für diesen Standard wäre och etwas mehr Abwechslung schön gewesen.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schön


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

September 2019

Flitterwochen auf La Digue

6.0/6

Tolles und luxuriöses Hotel für die Flitterwochen. Wir bekamen ein doppeltes Upgrade in eine Villa de Charme. Schönes Zimmer mit Balkon und Meerblick. Badezimmer befindet sich draußen. Leckeres Frühstück und tolles Abendessen im a la Carte Restaurant. Vom Hotel gab es Kekse und eine kleine Flasche Champagner zur Hochzeit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ann-Kristin (31-35)

Juli 2019

Teures, aber schickes Luxushotel auf La Digue.

5.0/6

Sehr schickes und modernes Luxushotel auf La Digue; guter Ausgangspunkt, um die kleine Insel mit dem Fahrrad zu erkunden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa 5 Gehminuten vom Jetty (Hafen) entfernt, wo man mit der Fähre ankommt. Wir wurden mit einem hoteleigenen Golfcar abgeholt und saßen kaum drin, als wir auch schon da waren. Daher kann man die Lage als zentral beschreiben. Der Hafenort La Passe ist fußläufig erreichbar, hier findet man auch viele Restaurants und Take Aways. Es gibt einen kleinen Hotelstrand, der aber nicht zu den schönsten der Insel gehört. Daher: Fahrrad nehmen und die Insel erkunden, um den eigenen Liebl


Zimmer

5.0

Wir bewohnten eine Garden Villa, die wirklich sehr schick und modern war. Es gab eigentlich alles, was das Herz begehrt. Neben dem Schlaf-/Wohnbereich gab es noch einen kleinen "Kofferraum" mit Schränken, Kühlschrank und Kaffee-/Teebar sowie ein kleines, aber feines Bad. Auch eine große Terrasse mit Blick in den "Garten" und Sitz- sowie Liegemöglichkeiten schloss sich dem Zimmer an. Der erste Eindruck der Villa war gigantisch, alles ist im asiatisch modernen Stil eingerichtet. Das Zimmer spielt


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Das Zimmer wurde täglich ordentlich gereinigt. Am Abend kam noch einmal ein House-Keeping, welches Wasser und Schokolade brachte. Somit gab es pro Tag 4 0,5-Liter Wasserflaschen umsonst (morgens und abends je 2 Flaschen), was wir toll fanden. Unser Gepäck wurde aufs Zimmer gebracht, während wir mit feuchten Handtüchern und eisgekühltem Zitronengrastee begrüßt wurden. Alle Angestellten waren sehr freundlich, immer gut gelaunt und um das Wohl ihrer Gäste bemüht. B


Gastronomie

5.0

Wir hatten ÜF gebucht und das Frühstücksbuffet ließ wirklich keine Wünsche übrig. Man konnte wunderschön mit Meerblick speisen und es gab alles, was das Herz begehrt: eine Eierstation, verschiedene Brotsorten mit diversem Aufschnitt, frisches Obst und Gemüse, frische Säfte, Infused Water, warme Speisen (von Porridge über Baked Beans bis hin zu Pan Cakes und Waffeln), Müsli, Kaffee/ Tee etc. Alles war hübsch angerichtet, wurde regelmäßig nachgebracht und der Service funktionierte einwandfrei. Dau


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie eigentlich alle Hotels auf den Seychellen bietet auch das "Le Domaine de l'Orangeraie" kein großes Entertainment-Angebot an. Zum Glück aus unserer Sicht. Es gibt jedoch einen Strandabschnitt, einen Infinity-Pool mit schicken Liegemöglichkeiten, einen wunderschönen Spa-Bereich und diverse Bars/ Restaurants, sodass man sich gut beschäftigen könnte. Da La Digue aber eigentlich zu viele schöne Orte bereithält, als dass man den ganzen Tag im Hotel verbringt, haben wir außer dem Pool nicht vie


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Juni 2019

Traumhotel für Flitterwochen oder Jubiläen

6.0/6

Absolutes Traumhotel für besondere Anlässe. Der Pool ist richtig groß und lädt sowohl zum Schwimmen als auch verweilen ein. Service ist auch super gut.


Umgebung

6.0

Nahe Lage zur Fähre und guter Startpunkt um die Insel mit dem Rad zu erkunden.


Zimmer

6.0

Sehr großes komfortables Zimmer mit Wasserkocher für Kaffee- bzw Teezubereitung.


Service

6.0

Service war herausragend. Zuvorkommend und umfassend, ohne aufdringlich zu sein.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches und qualitativ sehr gutes Buffet (Frühstück und Abendessen)


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sehr groß. Genug Liegen. Man hat immer gut Platz gefunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Juni 2019

Traumhotel aud fen Seychellen

6.0/6

Ein wunderschönes exotisches und bestens ausgestattetes 5 Sterne Hotel in direkter Lage am Meer. Der Service in allen Bereichen des Hotels ist erstklassig. Sämtliche Speisen und Getränke sind hervorragend, was bei dem hohen Preis erwartet werden darf. Der Strand direkt am Hotel ist nicht so schön, man kann aber Fahrräder im Hotel mieten und in wenigen Minuten die Traumstrände von La Digue erreichen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Juni 2019

Traumhaftes Hotel auf Traumhafter Insel

6.0/6

Traumhaftes Hote mit vielen schönen Details. Die Villen sind direkt in den Garten und den Wald gebaut. Man erlebt die Pflanzen- und Tierwelt hautnah. Lage direkt an der Küste, etwa 10 Minuten vom Hafen entfernt. Idealer Ausgangspunkt um zu Fuß oder per Rad die Insel zu erkunden.


Umgebung

6.0

Lage direkt an der Küste, etwa 10 Minuten vom Hafen entfernt. Idealer Ausgangspunkt um zu Fuß oder per Rad die Insel zu erkunden. Besonders schön ist auch die Hotelanlage selbst. Gebäude, Garten Wald sind sehr gepflegt und passen sich schön der Landschaft an. Der Hoteleigene Strand ist nicht so schön, dafür kann mann zu Fuß oder per Rad in kurzer Zeit Traumstrände erreichen.


Zimmer

6.0

Wir wohnten in einer Gartenvilla und konnten vor hier auch das Reataurant und die Rezeption zu Fuß erreichen. Wohnt man weiter oben, wird man per E-Buggy abgeholt oder zum Zimmer gebracht. Das Zimmer an sich war sehr geräumig, modern und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Es war sehr sauber und zum Empfang gab es einen Obstteller rund eine Flasche Wein. Ein echter Hingucker mit vielen Naturmaterialien und sehr passendem Ambiente. Jeden Abend wurde das Zimmer, während man beim Essen war, von unsi


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich und zugänglich. Egal oob es der indische Fahrer, die Servicekraft oder die Dame von der Rezeption war. Alle waren immer sehr aufmerksam hilfsbereit und haben uns jeden Wusch sozusagen von den Lippen abgelesen. Die Freundlichkeit, Offenheit und Hilsbereitschaft der Menschen dort ist unglaublich. Der Abschied von der Insel und vor allem den Menschen ist uns sehr schwergefallen.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Buffetrestaurant genutzt. Es gab jeden abend ein anderes Thema bzw. länderspezifisches Buffet mit live Cooking. Das Essen war reichhaltig, abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Man muss immer berücksichtigen, dass die Versorgung auf einer so kleinen Insel eine logistische Herausforderung ist. Grandios ist auch die Lage des Restaurants direkt am Meer mit einem herrlichen Ausblick beim Essen. Die Getränke sind nicht ganz günstig, Cocktail und Longdrink Preise liegen aber


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer Party und Nachtleben sucht ist hier falsch! Es gibt auch keine Animation. Wir haben einfach nur die Ruhe, Gelassenheit und die Natur genossen. PEr Rad oder zu Fuß die Insel zu erkunden macht einfach Spaß und man sieht viele interessante Pflanzen,Tiere und vor allem auch fast emnschenleere Traumstrände. Es gibt freilaufende Riesenschildkröten, abenteuerliche Dschungelpfade und freundliche, offene Menschen, mit denen man leicht ins Gespräch kommt. Die Uhren scheinen tatsächlich langsamer zu g


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (61-65)

Juni 2019

Sehr tolles Hotel mit Pool und Bar direkt am Ocean

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit gehobener Ambiente und toller Bar, die direkt am Pool gelegen ist. Von der Bar aus hat mein einen traumhaften Blick auf den Ocean, wo man wunderschöne Sonnenuntergänge erleben kann. Der Service in diesem Hotel ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel ist sehr gut gelegen, nur etwa 5 Minuten zu Fuss vom Hafen entfernt.


Umgebung

4.0

Sehr gute Lage direkt am Ocean mit wunderschönem Pool und einladener Bar. Die Garden Villas Zimmer sind am Hang gelegen, wo verdichteter Wald etwas die Sonne nimmt. Dies ist etwas schade.


Zimmer

5.0

Die Garden Villas Zimmer haben einen sehr hihen Standard. Hier vermisst man nichts in den Zimmern. Nur schade, dass die Sonne nicht etwas mehr Zugang zu den Garden Vollas Zimmern hat.


Service

6.0

Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Personal ist sehr hilfsbereit und gibt gute Tips für Ausflüge mit dem Fahrrad.


Gastronomie

5.0

Das Essen in diesem Hotel ist seht gut. Hier darf man auch sehr vile Ambiente geniessen. Auch ein grosser Vorteil, dass man hier a la Carte Essen kann.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht weit vom Hotel hat es diverse Fahrradvermietstellen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gitti (56-60)

Mai 2019

Ein Traum wurde wahr

6.0/6

Ein Traum wurde wahr. Schon beim Empfang fühlte man sich willkommen. Zimmer sehr sauber. Personal mehr als freundlich und zuvorkommend. Lage großartig


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

UlrichTravel (56-60)

Mai 2019

Das beste Hotel auf La Digue

6.0/6

Ein aussergewöhnliches und offenes Hotel. Rezeption und Zimmer/Bungalow befinden sich auf der einen Seite. Strand, Restaurant, Pool und Poolbar sind auf der anderen Seite. Man ist also durch eine Strasse getrennt. Es ist einer der Hauptstrassen, aber man hört so gut wie nichts weil sehr wenige Autos mit Verbrenner unterwegs sind. Meisten sind es Elektrowagen der Hotels.


Umgebung

6.0

Die Lage der Zimer und Bungalows ist einmalig. je mehr man nach hinten seine Unterkunft hatte desto höher lag sie und hatte dementsprechende einen herlichen Ausblick. Viel Natur mit viel Grün und Wasserfall.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind eine Wucht. Es ist unbeschreiblich. Lichterspiel ist eines der Highlight. Zimmer, Terasse und Bad sind echt klasse.


Service

6.0

Der Room-Service einfach TOP, Service an der Rezeption einfach TOP, Auch das sonstige Personal hat uns 100% zufrieden gestellt.


Gastronomie

6.0

Ich habe noch nie so ein aufmerksames Personal erlebt. Wennder Teller leer war wurde abgeräumt, aber keine Sekunde zu und keine Sekunde zu spät. Immer ganz genau passen. Die Auswahl an Speisen und Getränken war vorzüglich. Es war alles vorhanden was man zum Frühstück und zu Abend sich gewünscht hat. Einfach TOP.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote waren der Pool, der Wellnesbreich und die Möglichkeit ein Bike zu leihen. Wir haben eine Inselrundfahr mit einem e-Fahrzeug gegönnt und sind zu den schönsten Stränden der Insel gefahren. Sehr empfhelenswert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maggus (51-55)

April 2019

Ein traumhafter Ort für einen traumhaften Urlaub

6.0/6

Unsere Erwartungen wurden in jeder Hinsicht weit übertroffen - sowohl Ausstattung als auch Service lassen keine Wünsche offen. (Vielleicht mal die Bewertung zum Kempinski auf Mahe in der selben Preiskategorie lesen).


Umgebung

6.0

Zentrale Lage, um auch mal zu Fuss oder natürlich mit dem Rad die Umgebung zu erkunden. Sehr schöner Strand (Anse Severe) fussläufig in 10 Minuten in Seychellois-Geschwindigkeit zu erreichen.


Zimmer

6.0

Villa de Charme - hier Nummer 234 als quasi oberstes Haus am Hang. Traumhafte Lage halb im Wald mit Blick aufs Meer. Wunderschönes großes Zimmer mit vielen stimmigen Details/Accessoires. Außenbad ist der Hammer - mit Badewanne, Regenwalddusche und zwei Waschbecken (Toilette separat innen).


Service

6.0

Überall hervorragend - ob beim Empfang, beim vorbereiteten Zimmer mit Champagnerflasche im Eiskübel und eingelassenem Bad mit Blüten, beim Wunsch nach Housekeeping morgens um 8 oder im Restaurant auch beim Frühstück. Auch der Buggy-Service vom/zum Zimmer (weiter und steiler Weg vom Zimmer ans Meer!) zuverlässig zu jeder Zeit.


Gastronomie

5.0

Frühstück 5 Sonnen. Lunch 5,5 Sonnen. Hochzeitsessen (=Menu) im Gazebo (Pavillion am Meer) sehr, sehr gut (6 Sonnen).


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool mit Poolbar. Sehr bequeme Daybeds am Pool. Strand nicht zum Baden zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annett (46-50)

April 2019

Teuer aber schön.

6.0/6

Bestes Hotel auf La Digue. Anreise mit der Fähre . Kurzer Weg mit dem Golfcar vom Hafen zum Hotel. Ein Hotel zum träumen. Einfach nur herrlich.


Umgebung

6.0

Traumhaftes Hotel auf traumhafter Insel


Zimmer

6.0

Wir hatten 2 miteinander verbundene Gartenvillen mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern 11 & 13 Jahre alt. Sehr schön eingerichtet . Modern und zeitgemäß.


Service

6.0

Alles top.


Gastronomie

5.0

Von der Gastronomie hatten wir uns ein wenig mehr versprochen . Wir sind allerdings in dieser Hinsicht sehr verwöhnt. Das ist Jammern auf hohem Niveau. Frühstück reichhaltig und abwechslungsreich. Der traumhafte Ausblick aufs Meer ist sehr schön. Wir hatten Halbpension vor Ort dazu gebucht, da uns die Restaurants in der Umgebung nicht wirklich angesprochen haben und wir im Sinne der Kinder lieber Buffett wollten. Mit knapp 40 Euro pro Person plus Getränke ein teures Vergnügen. Am Ostersonntag da


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf den Seychellen braucht man nichts weiter als seine Badesachen und Schnorchelausrüstung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Februar 2019

Sehr schönes Hotel mit klasse Villen.

6.0/6

Sehr gutes Hotel in sehr guter Lage auf La Dique. Die Villen sind sehr schön am Berg gelegen und das Hotelpersonal ist in allen Bereichen sehr sehr Nett.


Umgebung

6.0

Sehr nah am Zentrum und dadurch nah an den Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Villa de Charme. Wir hatten einen Tollen blick von fast ganz oben. Das einzigste Problem ist das die Zimmer Allgemein sehr Dunkel sind


Service

6.0

Hat alles wunderbar geklappt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

November 2018

Hotel ist gut, aber teuer.

6.0/6

Das Personal war sehr aufmerksam und bemüht um alles. Es blieben keine Wünsche offen. Die Poolanlage sehr schön. Die Lage überhaupt in den Felsen ist etwas Besonderes.


Umgebung

6.0

Das Hotel war nur wenige Meter vom Hafen entfernt.


Zimmer

5.0

Es war sehr dunkel im Zimmer. Die Beleuchtung müsste besser sein. Sitzgelegenheiten waren sehr beschränkt. Die Couch war eine Matratze am Boden. Also nicht einladend um gemütlich zu sitzen.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Die Auswahl am Buffet war reichhaltig und das Essen gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir nutzten nur den Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

November 2018

Das beste Hotel auf La Digue

6.0/6

Die Lage ist einmalig, vor allem wenn man in einer der höher gelegenen Villen logiert. Schon die Begrüssung war sehr herzlich und das ganze Personal war sehr freundlich. Das beste Hotel auf La Digue.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Oktober 2018

Vier Sterne Luxus zum entsprechenden Preis

5.0/6

Vermutlich das beste Haus am Platz. Wir hatten eine große Suite mit riesigem Balkon und Freiluftbad. Schöne Anlage aber ohne vernünftigen Strand. Das Personal ist freundlich aber längst nicht so aufmerksam wie in unserer ersten Unterkunft auf den Seychellen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (56-60)

Oktober 2018

Wohl das beste Hotel auf La Digue.

5.0/6

Im GROSSEN und Ganzen ein Luxushotel. Da wir aber vorher im Raffles Praslin waren, (allerdings auch zu einem höheren Preis !), merkt man den "Sterne-Unterschied"


Umgebung

5.0

Schön angelegtes Hotel., leider keinen "richtigen" Strand, sondern eine Art Bucht, wohl durch die vorgelagerten Mauern sehr seichtl Aber auf LaDigue gibt es ja mit dem Fahrrad mehr als genug Strände zu erkunden.


Zimmer

5.0

Schönes Zimmer, grosse Terrasse. Das Freikuftbad ist an sich klasse, aber durch die kleines Stechmücken ist die Benutzung abends eher weniger komfortabel.


Service

5.0

Der Service incl. der Buggy-Fahrer war absolut o.k. Beim Frühstück allerdings war das Personal entweder mehr oder weniger noch nicht ausgeschlafen, man musste öfter mal auf seinen Kaffee warten. Aber was soll es, wir waren ja in Urlaub.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstücksbuffet fehlt ggü.dem Raffles der letzte Schliff, auch in Richtung Qualität. Das Essen im Restaurant mittags und abends war jedoch tadellos !


Sport & Unterhaltung

6.0

Fahrrad mieten und die Insel erkunden. Die Fahrradvermietung direkt beim Hotel hat allerdings eher "alte Hirsche", da gibt es in Richtung Fährhafen (max. 300 m entfernt) bessere Fahrräder zu mieten. Preis war immer 5 Euro am Tag.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rene (46-50)

Oktober 2018

Zur Zeit wohl das schönste Hotel auf La Digue

5.0/6

Wir waren im Rahmen unseres Seychellen Urlaubs vier Tage in diesem Hotel. Es ist wohl zur Zeit das schönste Hotel auf La Digue, allerdings auch kein Schnäppchen.


Umgebung

4.0

Die Gardenvillen liegen schön an einem Hang. Das Restaurant getrennt durch eine kleine Straße am Strand wenn man den Strand als solches bezeichnen will. Der Strand ist für Seychellen Verhältnisse wirklich keine Schönheit. Zu Fuss ist es allerdings nicht weit bis zu wirklich tollen Stränden.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Garden Villa und ich muss sagen das diese wirklich toll sind. Sehr großzügig und schön eingerichtet mit einem Bad unter fast freiem Himmel. Leider sind diese Zimmer trotz der vielen Lichteffekte sehr dunkel und es fehlt ein wenig Platz für das Gepäck. Ansonsten sind diese Villen aber schon ein echter Hingucker wie das gesamte Hotel.


Service

4.0

Der Fahrservice vom Restaurant zur Garden Villa ist wirklich klasse. Besonders für Leute die nicht mehr ganz so gut zu Fuss sind. Schließlich liegen manche Villen schon ziemlich weit oben am Hang. An einem verregneten Tag mussten wir leider beim Frühstück feststellen das der Service ziemlich an schnell an seine Grenze kommt. Wir hatten mitunter den Eindruck das wir in einer Kantine sind. Zum Glück war das nur an einem Tag wo scheinbar wegen des Regen alle Gäste zugleich frühstücken wollten. An d


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war bis auf den einen Tag ausgenommen völlig in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote haben wir bis auf den Pool keine genutzt. Da gab es allerdings mitunter keine freien Sonnenliegen mehr. Gut bei der Größe des Pool`s wird es schwer jeden Gast am Pool eine Liege bereit zu stellen. Was wir allerdings mit gemischten Gefühlen beobachtet haben war das es bei etwas mehr Wind einige Sonnenschirme umgeworfen hat. Bei der Größe dieser Schirme steht man da besser nicht gerade in der Nähe. Da sollte das Hotelmanagment noch einmal drüber nachdenken was man ändern könnte um


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

September 2018

Toller Pool

5.0/6

Schöne Anlage, die leider durch eine Straße geteilt wird. Der Strand ist leider winzig und das Meer gleicht eher einer Badewanne, dafür ist der Pool ein Traum mit Zugang zur Bar.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

toma (51-55)

September 2018

Bester Service ever! Ein Traumurlaub!

6.0/6

Wunderschönes Hotel, in dem man sich sofort wohlfühlt. Die geschmackvolle Einrichtung mit viel Holz und Natursteinen erzeugt ein warmes und behagliches Ambiente. Nichts für Menschen mit Handicap, da viele Stufen und Steigungen. Oft wird erwähnt, dass die "Inselstraße durch das Hotel führt". Ja, das ist richtig, fällt jedoch nicht ins Gewicht, da die "Straße" auch nicht größer ist als jeder hoteleigene Weg und zudem überwiegend von Fahrradfahrern (hauptsächlich zu Arbeitsbeginn/Arbeitsende) genutzt wird. Dieser Weg trennt den "Unterkunftsbereich" der Anlage vom "öffentlichen Bereich" mit Restaurants, Pool, Bar. Praktisch nicht spürbar. Toller Infinitypool mit Poolbar und schönen Poolliegen mit dicken Polstern in ausreichender Anzahl. Direkter Zugang zum hoteleigenen kleinen Strand mit kleiner Badebucht (durch Wellenbrecher beruhigter Badebereich). Auch hier Liegen und Sonnenschirme in ausreichender Anzahl.


Umgebung

6.0

5 Minuten vom Fährhafen gelegen. Die gesamte Insel La Digue ist ja nicht sehr groß. Somit ist es eigentlich egal, wo man auf der Insel wohnt. Es ist alles gut mit dem Fahrrad erreichbar. Nächster Strand "Anse Severe" sowohl zu Fuß und erst Recht mit dem Fahrrad bequem erreichbar.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa de Charme hoch oben am Hang mit grandiosem Ausblick. Schönes großes Zimmer mit viel Holz und Natursteinen, separates WC, ein "Bad unter den Sternen" (Außenbad, teilüberdacht) und einer riesigen Terrasse mit 2 Sonnenliegen und einem Tisch mit 2 Stühlen. Einfach wunderschön!


Service

6.0

Wir haben noch NIE einen besseren Service erlebt, als in diesem Hotel!!! Die Aufmerksamkeit und Liebenswürdig der Mitarbeiter ist grandios und geht über jedes übliche Maß weit hinaus. Herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle. Ihr seid unglaublich!!!


Gastronomie

6.0

Wir haben ausschließlich das Buffetrestaurant genutzt, welches jeden Abend ein neues Themenbuffet angeboten hat. Das Essen schmeckt sehr gut, ist frisch und vielseitig und wird ansprechend präsentiert. Auch das Frühstücksbuffet hat keinen unserer Wünsche unberücksichtigt gelassen. Die Getränkepreise sind bekanntermaßen sehr hoch. Die Cocktails im Hotel sind ebenfalls gut und liegen um die 14/15 EUR.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Madeleine (26-30)

August 2018

Schönes Hotel zum Entspannen auf La Digue

6.0/6

Das Hotel eignet sich hervorragend für einen entspannten Aufenthalt auf La Digue in einer gepflegten und schönen Anlage.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 5 Minuten (zu Fuß) entfernt vom Hafen. Ab hier gibt es auch die ersten Restaurants, Souvenirläden usw. Wenn man noch etwas weiter geht oder fährt (mit dem Fahrrad) wird die Auswahl dann noch größer. Der Stand des Hotels ist in Ordnung aber für Seychellen-Verhältnisse sicher nichts besonderes! Mit dem Fahrrad sind aber alle tollen Strände erreichbar. Die Lage des Spa-Bereiches ist beeindruckend.


Zimmer

6.0

Garden-Villa: modern und schön eingerichtetes Zimmer bzw kleine Wohnung; bietet alles, was man so braucht


Service

5.0

Sehr freundliches und sehr zuvorkommendes Personal im Hotel! Beim Fahrradverleih sollte man jedoch lieber sofort einverstanden sein mit dem angebotenen Fahrrad, da z.B. der Wunsch nach mehr Luft im Reifen wohl nicht sehr gern erfüllt wird...


Gastronomie

5.0

Relativ große, qualitativ hochwertige Auswahl am Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (56-60)

August 2018

100

6.0/6

Ich bin sehr zufrieden. Service sind freundlichen. Restaurant schmeckt sehr gut. Doppelzimmer mit Garten ist schön. Auch schöne Meerblick bei Restaurant.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (56-60)

August 2018

100

6.0/6

Hotel ist sehr schön und ein Doppelzimmer ist sehr gut gefallen. Restaurant ist sehr gut geschmeckt und Bar schöne Meerblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (66-70)

August 2018

Tolles Hotel auf einer wunderbaren Insel

6.0/6

Das Hotel hat eine herrliche Lage, direkt am Strand. Da es auf La Digue fast nur Fahrräder gibt und keine Autos, ist es auch sehr ruhig.


Umgebung

6.0

Ein Strand ist nur zehn Minuten zu Fuß entfernt, wo man schön schnorcheln kann. Sogar große Schildkröten laufen dort herum.


Zimmer

6.0

Sehr gute Betten. Großes Zimmer, sehr sauber, große Terrasse.


Service

6.0

Immer sehr hilfsbereit und freundlich und kompetent.


Gastronomie

6.0

Es gibt zwei Restaurants. Eines mit Büffet und eines à la carte. Beide haben ein sehr hohes Niveau. Wir haben dort Geburtstag gefeiert und bekamen am Abend ein spezielles Candle-Light-Dinner im Sonnenuntergang. Perfekt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannes (31-35)

August 2018

Ein Traum für die Flitterwochen

6.0/6

Die Anlage mit den Hütten ist atemberaubend! Ich würde wieder dort buchen, man kann in diesem Hotel unheimlich gut entspannen


Umgebung

6.0

Direkt neben dem Hafen, super gut gelegen. Fahrräder können direkt nebenan geliehen werden


Zimmer

6.0

Ein Traum!! Der Zimmerservice bereitet einem das ganze Zimmer für die Nacht vor


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Der Gastronomieservie im AI-Restaurant war nicht besonders aufmerksam


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2018

Tolles Hotel auf La Digue

6.0/6

Sicherlich das Beste oder zumindest eines der besten Hotes auf La Digue. Kann man gar nichts falsch machen. Schon beim Ankommen freuen sich die Augen über die schön angelegten Gärten, die geschmackvollen Einrichtungsgegenstände, das Restaurant und die Bar direkt am Wasser und natürlich über den klasse Infinitypool.


Umgebung

5.0

Tolle Lage, da von dort auch per Rad die schönsten Strände sowie zu Fuß der Ortskern erreichbar ist. Dazu jeden Abend der Logenblick auf den Sonnenuntergang ...


Zimmer

4.0

Zimmer der Garden-Villen sind optisch ein echtes Highlight mit superguten Betten und einer tollen Terrasse mit Garten-/Hangblick. Einzig die komplett lockere Schiebetür zum Bad ist ein No go: mehrfach bei etwas zu leichtem Schwung "in der Hand gehabt", weil aus der Führung gesprungen - das ist ein faktisches Sicherheitsrisiko!


Service

5.0

An den Bars und auch im Büffettrestaurant ist noch etwas Luft nach oben. Aber trotzdem 5 Sonne, weil man ja im Urlaub ist ...


Gastronomie

5.0

Das Buffettrestaurant hat ein gutes Angebot, dass an der einen oder anderen Stelle ggf. leichte Optimierungsansätze erkennen lässt. Darüber liegt die Qualität und das Ambienten des A la carte Restaurants: tolle Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (26-30)

Juli 2018

Sehr tolles und schönes Hotel, aber auch SEHR teuer

6.0/6

Das zweit-schönste Hotel, was wir je hatten (das schönste ist bislang das Amiana Resort and Villas in Nha Trang, Vietnam. Die Anlage ist extrem groß, es gibt eine kleine Privatbucht und einen schönen gefliesten Pool. Das Essen, vor allem Abends, ist sehr abwechslungsreich und gut. Es gab Themenabende, wenn man etwas nicht mochte, konnte man A la Carte speisen. Der Preis ist jedoch der höchste, den wir je gezahlt haben. Wir zahlten für ein Luxus Zimmer mit Außenbad und riesigem Balkon über 500 € pro Nacht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronja (31-35)

Juli 2018

Wunderschönes Hotel mit Pool, direkt am Strand

6.0/6

Wunderschönes Hotel auf der kleinen Insel La Digue, in direkter Nähe des kleinen Hauptörtchens und der Fähre. Am Hang gebaut mit grandiosen Pool und toller Aussicht während der Mahlzeiten auf Terrasse des Restaurants


Umgebung

6.0

Die beste Lage auf la Digue, zu Fuß zu erreichen von der Fähre aus, ruhig gelegen, direkt am Meer. Wunderschöne Gartenanlage


Zimmer

6.0

Wunderschöne Zimmer sehr großzügig gestaltet und mit viel Privatsphäre


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommende Personal


Gastronomie

6.0

Sehr vielseitiges Frühstücksbuffet, alles exquisit. Abendessen nach Motto Abenden, lohnt sich sehr


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natalie und Ronny (36-40)

Mai 2018

Stylische wunderschöne gelegene Hotelanlage

5.0/6

Stylische große Hotelanlage in schöner Hanglage - zentral zum "Ortskern" und guter Ausgangspunkt für die Insel. Einige kleine Mängel, die bei der Preisklasse nicht sein dürften


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt knappe 500m vom Fähranleger direkt am Strand/Wasser. Aber wie bereits beschrieben, ist der Strand nicht sonderlich hübsch. Die Straße weiter hoch, am Friedhof vorbei, ca 10min Fußweg liegt die Anse Severe, an der es sich gut aushalten lässt. Hier laufen auch zwei Schildkröten frei rum, die zwar von den beiden Saftbars versorgt werden, sich aber auch gerne über eine Banane oder ein Stück Apfel freuen Das die Straße das Hotel teilt, ist etwas ungewöhnlich, aber stört auch kaum. Vie


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind farblich wunderschön gestaltet. Wir hatten ein Zimmer in einer Garden Villa, weiter den Weg HOCH liegen dann die Villen de Charme - das ist allerdings ein ganz schönet Anstieg. Das Hotel legt viel Wert auf Lichtspielchen und Chi Chi - auch in den Zimmern. Nett, aber nicht wirklich nützlich. Die Zimmer sind sehr dunkel, selbst mit Licht, lässt es sich abends im Bett schlecht lesen. Eine große Terrasse mit Liegestühlen gehört dazu. Das Badezimmer ist ein wenig klein und durch die o


Service

5.0

Der CheckIn war unseres Erachtens etwas zu Langwierig. Wir kamen zwar insgesamt mit ca. 10 Pärchen an, trotzdem muss ja mehr oder weniger alles an Daten da gewesen sein. Bis die Guest Relation dann alle Ausweise kopiert hat, alle Fragebögen eingesammelt hat und jedem erklärt hat, wo im Hotel was ist etc. verging eine Stunde, bis wir unsere Zimmerschlüssel hatten. Die Guest Relation und auch die Rezi waren aber immer sehr bemüht und immer ansprechbar. Aufgrund unseres Waschbecken-Debakels bekame


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, aber das Buffet war sehr gut. Eine reichhaltige Obstauswahl, 3 Sorten Käse und 3-4 Sorten Wurst (in den beiden Kühlschränken an der Wand), Joghurt (mal nicht abgepackt) , Eierspeisen die frisch gemacht werden, Waffeln und kleine Pfannkuchen. Bacon, gebackene Bohnen und eine kleine Auswahl an warmen Gerichten. Einheimische Marmeladen, wovon uns die Apfelmarmelade überrascht hat und Kaffee, den man trinken konnte!Die Brotauswahl haben wir in den anderen Hotels


Sport & Unterhaltung

5.0

Für die Gästeanzahl gibt es leide zu wenig Liegen am Pool. Aufgrund des Strandes scheint doch eine ganze Menge am Pool zu bleiben und gerade ab mittags/nachmittags, wenn man vom Ausflug zurück kommt, wird es hier sehr knapp. Dafür sind die Auflagen extrem bequem.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (56-60)

April 2018

Schöne Hotelanlage mit Verbesserungspotential

5.0/6

Was uns als erstes auffiel war, dass das Hotel durch eine Straße in 2 Teile geteilt wurde. Restaurants und Pool, sowie Mini-Strand auf der einen Seite, Unterkünfte auf der anderen Seite.


Umgebung

5.0

La Digue ist so groß oder besser so klein, dass die Fahrt zum Hotel- mit einem Elektrowagen- nur fünf Minuten dauerte. Leider gab es die Ochsenkarren nicht mehr. Ein Stück Flair weniger. Das Hotel liegt direkt am Meer, so dass man bei den Mahlzeiten im Restaurant den Indischen Ozean fast schmecken kann. Die Unterkünfte ziehen sich von der Straße bis an den Hang hoch. Restaurants und Unterkünfte sind durch die Dorfstraße getrennt. Der "Ortskern" ist ca. 5 Gehminuten entfernt. Hier gibt es dann au


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war eine Garden-Suite, modern gestaltet und mit viel blauer LED-Akzentbeleuchtung. Alles in allem ganz hübsch. Was störte, war, dass der Kleiderschrank- Regale in einer Raumecke durch eine Schiebetür abgetrennt- für uns zu klein war. Die offene Dusche im Bad war sicherlich schön anzusehen, hatte aber zur Folge, dass man das Bad bei Benutzung unter Wasser setzte, wie sehr man sich auch bemühte. Es war zwar eine Minibar vorhanden, doch die war leer und wurde nur auf Wunsch und gegen B


Service

6.0

Am Service gab es nichts auszusetzen. Das gesamte Personal war sehr freundlich und half stets bei allen Wünschen.


Gastronomie

5.0

Wir haben aufgrund des kurzen Besuches nicht im à la carte Restaurant gegessen, die Speisekarte las sich jedoch gut. Das Abendessen im Buffetrestaurant war abwechslungsreich und jeden Abend gab es ein anderes Motto. An das überwiegend englisch geprägte Frühstück konnten wir uns nur schwer gewöhnen, was hauptsächlich an der Art des Brotes lag. Zudem gab es jeden Morgen die selben 3 Sorten Wurst und Käse.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote wurden von uns nicht genutzt, da wir nur 4 Tage auf der Insel waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (56-60)

März 2018

Stylisches Hotel mit Poolbenutzung

6.0/6

Stylisches Hotel , leider ohne direkten Meerzugang zum Schwimmen. Dafür tolle Poolanlage und stylische Zimmer mit riesen Terrasse.


Umgebung

5.0

La Duige ist sehr klein und die Gezeiten beeinträchtigen immer eine Inselseite. Das Hotel liegt in kurzer Entfernung zum Hafen. Bei Ebbe steht das Hotel fast „ auf dem Trockenen“ . Das war so, als wir ankamen und wir waren erstmal geschockt, dass wir nicht in das Meer baden konnten. Bei Flut ist das Meer am Hotel auch nicht zum Schwimmen geeignet, zu flach. Deshalb gibt es hier den tollen Pool. Gaststätten und Take Away liegen in unmittelbarer Umgebung, ebenso der Supermarkt. Die gesamte Insel k


Zimmer

6.0

Sehr stylische, große Zimmer mit ausgeklügelter Beleuchtung. Wir wohnten oben und hatten eine riesige Terrasse, auf der sogar 2 Liegen Platz hatten. Auch die schicke Beleuchtung im Bad gefiel uns sehr. Wasser wird zweimal am Tag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ein Abendservice mit kleiner Aufmerksamkeit war ebenfalls vorhanden. Über WLAN schaut man sogar deutsches Fernsehen, allerdings mussten wir uns erstmal die Bedienung erklären lassen, was sofort geschah.


Service

6.0

Beim Frühstück keine Hektik, auch wenn es voll war. Der Kaffee kam zügig. Am Hotelpool wird man ebenfalls zügig bedient.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück mussten wir erstmal Wurst und Käse suchen, welche in Wandschränken, die gekühlt werden, untergebracht sind. Ansonsten war alles da, was man zum Frühstück erwartet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

März 2018

Top Hotel auf La Digue

6.0/6

Schönstes Hotel auf La Digue, sehr geschmackvoll eingerichtete Villen mit wunderschönem Außenbad. Top Service. Nur der Strand ist nicht ganz überzeugend....


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2018

Privatsphäre im Paradies

6.0/6

Sehr schönes, durch natürliche Etagen und geschickte Architektur, privates Hotel. Toller Service und gute Kulinarik.


Umgebung

5.0

Der Poolbereich ist sehr schön, der Strandbereich nicht. Die Wellenbrecher aus Felsen wirken nicht einladend. Dafür gibt es zahlreiche schönere Strände in der Umgebung.


Zimmer

6.0

Sehr schön, großzügig, tolle Terrasse und beeindruckendes Outdoor-Badezimmer.


Service

6.0

Im weitläufigen Areal wird man mit Golfwagen befördert, wenn man nicht selber gehen möchte. Das Service reagiert ungewöhnlich schnell und die freundlichen Fahrer stehen mit ihren Wagen sehr kurzfristig und immer zur Verfügung.


Gastronomie

5.0

Frühstück: schönes Buffet mit reichhaltigem Angebot. Abendessen: im Restaurant wirklich ausgezeichnet und besondere Atmosphäre mit sehr angenehmen und schönen Sitzmöglichkeiten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

März 2018

Der Infinitypool reisst es leider nicht raus!

3.0/6

Stylisches Hotel mit tollem Infinitypool, überwiegend zuvorkommendes Personal, tolle Lage am Hang, große Zimmer. Auf den zweiten Blick allerdings abgewohnt mit deutlichen Sicherheitsmängeln.


Umgebung

5.0

kurze Wege auf der gesamten Insel, mit Fahrrädern kommt man schnell überall hin.


Zimmer

2.0

Haben in der Gartenvilla gleich hinter dem Eingang in die Anlage gewohnt. Das Holzgeländer des Balkons im ersten Stock war durchgefault und wackelte bedenklich, so dass hier die Sicherheit gefährdet war. Klimaanlage funktionierte nicht richtig, so dass der Service mehrfach bemüht werden musste


Service

3.0

Die Rezeption war teilweise desinteressiert an unseren Fragen.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Frühstücksbufet. Ansonsten haben wir in den Fischgaststätten im Ort gegessen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Infinitypool ist echt der Hammer mit schönen Liegemöglichkeiten ringsum. Man kann unmittelbar neben dem Hotel Fahrräder anmieten, die allerdings so marode sind, dass bei einem Rad die Gangschaltung beim Ausflug nach Grand Anse wegbrach und wir das Rad ca. 5 km zurückschieben mussten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Februar 2018

Zum zweiten mal hier, aber bestimmt zum letzten...

3.0/6

Schönes Hotel denke auch das größte auf La Digue, waren zum zweiten mal im Hotel. Leider ist der Service im Hotel schlechter geworden. Am Pool mussten wir um Handtücher betteln, nicht übertrieben. Der Pollboy war auch noch aggressiv als er doch die Handtücher uns geben musste. Der Service im Restaurant ist dafür gut. Abends kommt der Service fürs Zimmer erst nach 21 Uhr. Da waren wir schon Bettfertig. Ist halt so. Mann benötigt um in die Zimmer zu kommen einen Buggy, das klappt immer perfekt. Hatten einmal gereinigte Wäsche von einem anderen Gast auf dem Zimmer. Fragten an der Rezeption nach das wir nicht den Wäscheservice auf unserere Rechnung gebucht bekommen. Die Dame an der Rezeption wollte uns zurückrufen, nicht passiert. Fahrradausleihen im Hotel war jedesmal unzumutbar. Heute hatten wir ein Fahrrad, da ging zweimal die Kette runter, kein Öl auf der Kette. WARTUNG?


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Januar 2018

Stilvolles Hotel mit toller Architektur

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit palmgedeckten Bungalows. Unser Zimmer war sehr geräumig, stilvoll eingerichtet. Es gab ein riesiges Freiluftbad. Gästebungalows und Restaurant- bzw. Poolbereich sind durch die schmale Dorfstraße voneinander getrennt.


Umgebung

5.0

Top Lage mit Blick auf Praslin. Die Villa de Charme Bungalows liegen am Hang zwischen üppiger tropischer Vegetation. Zum Ort und Hafen sind es nur wenige Gehminuten. Einziger Nachteil ist der Hotelstrand, der den Namen eigentlich nicht verdient. Aber auch in dieser Beziehung ist der nächste Traumstrand nur wenige Gehminuten entfernt.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa de Charme und sie machte ihrem Namen alle Ehre. Sie war stilvoll eingerichtet mit großem Bett und dekorativ trappiertem Moskitonetz. Abends wurden Kerzen angezündet und Flacker-LEDs hinter dem Bett sorgten für romantische Stimmung. Das beste war das riesige Freiluftbad.


Service

4.0

Housekeeping und Fahrer waren sehr nett. Bedienungen und Rezeptionsmitarbeiterinnen eher pflichtbewusst. Es fehlte ein wenig an Herzlichkeit oder persönlicher Ansprache.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Diese wird im Buffetrestaurant angeboten. Täglich wechseln die Themen von mediterran über kreolisch, indisch oder Grillbuffet. Es gibt vorgefertigte Speisen (die trotz beheizten Rechauds nicht immer heiß waren) und Livecooking. Das Essen ist lecker und wir fanden immer etwas, das uns schmeckte. Im A la Card Restaurant können Halbpensionsgäste gegen Aufpreis speisen. Wir haben es nur einmal gemacht. Nicht wegen des Aufpreises sondern, weil es im Buffetrestaurant me


Sport & Unterhaltung

1.0

Vom Hotel werden abgesehen vom Pool mit Poolbar keine Aktivitäten angeboten. Allerdings ist La Digue so übersichtlich, dass man alle Unternehmungen auch allein machen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

November 2017

Ansprechendes Hotel in toller Lage....

6.0/6

Das Hotel ist aktuell das beste auf der Insel. Es liegt in unmittelbarer Hafennähe und man braucht zu Fuß ca. 5 Minuten zu Hafen. Das Hotel verfügt über normale Doppelzimmer aber auch über viele Villen, die in den Berg eingebettet sind. Hier kommt man leider oftmals (auch wegen der Steigung) nur per E-Cart zur Villa und wieder zurück. Hierfür wurde ein entsprechender Fahrservice eingerichtet. Wir hatten ein Doppelzimmer in Nähe der Lobby, so dass wir alles zu Fuß erledigen konnten. Der Hotelkomplex wird durch eine Straße getrennt, so dass man zum Restaurant, Pool und Meer, über die Straße gehen muss. Das Restaurant (wir hatten HP) war richtig gut. Wir haben an jedem der Themenabende lecker geschlemmt, so dass wir noch nicht einmal ins Spezialitätenrestaurant (a la carte) gegangen sind. Das Hotel ist offen angelegt und nicht behindertengerecht ausgestattet. Die Lage war für uns sehr gut, da wir mit den Leihfahrrädern innerhalb von kürzester Zeit die gesamte Insel erkunden konnten.


Umgebung

6.0

Tolle Lage mit Blick auf Praslin und in unmittelbarer Nähe zum Hafen.


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattetes Zimmer, dem jedoch ein Moskitonetz gut getan hätte. Aufgrund der Nähe zu dem Wassertümpel vor der Terrasse hatten wir Mücken satt, die nur darauf warteten, ins Zimmer zu gelangen. Da wir die Klimaanlage jedoch so gut wie nie angestellt hatten, wurden wir somit leichte Opfer dieser Biester. Leider helfen die üblichen Mittelchen (Deet 50) nicht, so dass wir auf Deet 100 (etwas anderes gab es leider nicht in der hiesigen Apotheke) umsteigen mussten!


Service

6.0

Der Service war einfach super. Unser Wunsch nach einem etwas späteren Check out wurde problemlos und ohne Aufpreis umgesetzt. Die Bedienungen waren immer sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

A La Carte Restaurant, Büffetrestaurant und diverse Bars sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Im Büffetrestaurant gab es auch einen Barfußbereich (mit Sand ausgefüllt). Morgens konnte man auf der Terrasse mit Blick auf Praslin sehr lecker frühstücken. Der Service war sehr gut und die Bedienungen reagierten schnell. Die Getränkepreise waren für die Hotelkategorie angemessen (San Pellegrino 1 Liter = 100 Rupien, Seybrew = 70 Rupien, Glaswein


Sport & Unterhaltung

6.0

Man konnte Fahrräder und Kajaks leihen sowie am hauseigenem Strand oder aber am Infititypool auf den wunderbar bequemen Liegen faulenzen. Das Spa soll ebenfalls sehr gut sein, was wir aber nicht genutzt haben. Der Strandbereich ist jedoch nicht schön, aber das ist nicht tragisch, da man in wenigen Fahrradminuten an den schönsten Stränden der Welt baden konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (31-35)

Oktober 2017

Mehr Schein als Sein leider - Personal hats versaut

3.0/6

Was war gut? - Das Hotel selbst ist wirklich wunderschön, die Einrichtung, die Zimmer und auch besonders der Zimmerreinigungsdienst der immer da war und wie von Zauberhand nie gesehen wurde. Absolut schön. Was nicht so toll ist war das Personal beim Essen. Als ich nach der Getränkekarte für die Preise am ersten Abend fragte war es vorbei. Aber auch allgemein, kein Lachen, keine Freude, keinerlei Motivation es sei den es musste kurz am Tisch sein. Schief aber auf der Insel irgendwie verbreitet zu sein. Man hatte leider das Gefühl alle haben es hier nicht ganz so nötig, freundlich zu sein. Das Essen war weit weniger abwechslungsreich als im Hilton Labriz und Nachtisch schmeckte oftmals gleich, auch wenn er gut aussah. Fahrradverleih kostet 5€/Person pro Tag. Der Strand ist von der Lage eher so lala. Zu den schönen Stränden muss man mit der Fitz fahren. Diese sind auch sehr schön aber echt überfüllt. Zum schwimmen aufgrund zahlreicher Todesfälle(24) in 2017 auf der Ostseite nicht geeignet. Und auf der Insel wird extrem viel gebaut so das hier weniger Urlaubsfeeling aufkam als auf Silhouette. Fazit von uns, für die Fotojäger ein „soll“ aber ich würde die Insel höhstens als Tagestrip vor Ort mit max einer Übernachtung besuchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ines Hendrik (51-55)

September 2017

Ein Traum

6.0/6

Traumhaftes Hotel der Spitzenklasse. Auch wenn es direkt am Hotel keinen Strand gibt, er liegt 5 Minuten zu Fuß entfernt. Alles ist perfekt mit dem Rad zu erreichen, das man im Hotel für 5 Euro am Tag mieten kann. Man braucht keine Fahrradschlösser, was sehr ungewohnt, aber super ist. Wir haben auf La Dique geheiratet und fühlten uns dort gut aufgehoben. Alles hat hervorragend geklappt und unsere Erwartungen wurden noch weit übertroffen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Villa de Charme ist ein Traum und da wir die letzte Villa oberhalb der Präsidentenvilla zugewiesen bekamen, hatten wir noch das Erlebnis einer Dusche, die praktisch im Urwald stand (darüber nur noch Felsen und Bäume) . Das ist unbeschreiblich, obwohl wir auch zweimal große Tausendfüssler über der Dusche hatten, die vom Zimmerservice entfernt werden mussten, da sie nicht ungefährlich sind. Trotzdem ein Erlebnis. Die Villa wurde täglich perfekt gereinigt, abends nochmals hergerichtet mit Kerze


Service

5.0

Die Freundlichkeit der Angestellten war sehr unterschiedlich. Die Servicekräfte beim Frühstück, die Caddy-Fahrer zu den Villen und die Zimmerreinigungskräfte waren sehr freundlich, wobei es im Restaurant sehr unterschiedlich war und an der Rezeption auch eher sehr verhalten.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist erstklassig; da bleiben keine Wünsche offen. Wir hatten keine Halbpension und haben daher nur zweimal am Abend im Restaurant gegessen. Das Menü an unserem Hochzeitstag war ok, aber beim Hauptgericht, war das eine Fischfilet wie Gummi. Es wurde aber anstandslos getauscht. Die Seafood Platte an einem anderen Abend war gut. Die Getränkepreise sind sehr hoch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Ausblick
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Pool
Ausblick
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer