Palm Garden Beach Resort & Spa

Palm Garden Beach Resort & Spa

Ort: Hoi An

95%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.3
Service
5.5
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Rusty (26-30)

März 2020

Nicht ohne Grund ein 5* Hotel!

5.0/6

Das Hotel zählt zu den Topadressen in Hoi An und das nicht ohne Grund! Super Service, tolle gepflegte Anlage und ein klasse Essen! Lediglich bei den Zimmern gäbe es Verbesserungen.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen Da Nang beträgt ca. 30-35 Min. Das Hotel liegt ca 10 Min außerhalb der Altstadt von Hoi An direkt am langen Strand. Diverse Mini Markts und Restaurants befinden sich direkt gegenüber. Strand: leider gab es zu unserer Zeit aufgrund der Gezeiten keine Möglichkeit diesen zu nutzen. Dass Hotel liegt etwa 3 Meter über Meeresniveau und wird durch eine massive Wand vom Strand getrennt. Im Zeitraum Nov - Mrz ist der Meeresspiegel leider so hoch, dass kein Strand vorhanden is


Zimmer

5.0

Wir haben die ersten 7 Tage in einem normalen Doppelzimmer verbracht. Anschließend konnten wir in eines der kleineren 4 Zimmer Häuser umziehen. Normales Doppelzimmer: Alles was man benötigt ist vorhanden, leider kein Fenster im Bad und der Kleiderschrank ist etwas klein - hier schafft man es nicht die Klamotten für 2 unter zu bringen. 2 Falschen Wasser sind kostenlos / Tag. Ein weiteres Manko ist, dass einige eine Durchgangstür haben zum Nachbarzimmer, diese sind zwar verschlossen, man hört jedo


Service

6.0

Das Personal ist super angergiert. Deutsch spricht eine Dame an der Rezeption, ansonsten teilweise gebrochenes Englisch. Alle wünsche wurden erfüllt. Super Personal! Selbst bei einer unschönen Erfahrung nach einem Affenbiss wurde sofort ein Doktor organisiert und ein kostenfreier Shuttleservice für die Tollwutimpfungen.


Gastronomie

6.0

Frühstück: Sehr viel Auswahl und äußerst lecker. Von Sushi über Banh Mi (lokale Spezialität) über asiatisches Frühstück, Eivariationen und Gebäcken war alles dabei. Auch in unserem 13 tägigem Aufenthalt haben wir hier immer etwas gefunden und es wurde nie langweilig! Essen im Hotel: Das haben wir nicht probiert. Von anderen Gästen haben wir erfahren, dass es aber auch lecker sein soll. Preislich etwas teurer als vor dem Hotel oder in der Altstadt. Ein Banh Mi gab es umgerechnet für 2,20 €, ein


Sport & Unterhaltung

6.0

Hoi An Altstadt: Ca 10 Minuten mit dem Roller/Taxi entfernt. Die Taxifahrt kostet ca 4€ pro Weg, der Roller ca 8 € (und Benzin ca 0,80€ / Liter) den ganzen Tag. Zusätzlich fährt 4 mal Täglich ein kostenloser Shuttle vom Hotel in die Altstadt und zurück. Neben dem bereits beschriebenen super Essen unter Gastronomie kann man hier wirklich noch viele andere Sachen erleben: Tailor Made (alles Maßgeschneidert!): Von Hemden (ca 25€) über Anzüge mit Weste (ca 180€) und Lederschuhen (ca 60€) kann man si


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike29 (51-55)

Februar 2020

Ruhiges Komfort-Hotel etwas ausserhalb der Stadt

6.0/6

Bei Superior-Zimmern möglichst oben buchen, da besserer Blick. Die Villen sind größer und komfortabler und separater. Täglich Happy Hour an zwei Bars und Shuttle-Service in die Stadt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr sauber, Wasser zum Trinken kostenlos, aber oft etwas hellhörig


Service

Nicht bewertet

Kleines Trinkgeld hilft immer und man bekommt doch mehr Aufmerksamkeit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ausgezeichnetes Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schöner Pool, Pooltücher täglich neu, bequeme Liegen, ruhige Atmosphäre


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (31-35)

Januar 2020

Tolles Hotel mit kleinen Haken

5.0/6

Ein tolles Hotel mit einer sehr gepflegten und großen Gartenanlage. Der Service ist hervorragend, das Frühstück lässt keine Wünsche offen und das Personal stets freundlich. Allerdings gibt es in der Regenzeit keinen Strand, daher empfehle ich den Aufenthalt von Juni bis November.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 30 Minuten vom Flughafen Da Nang entfernt. Mit dem Shuttle des Hotels kommt man 4x täglich kostenfrei nach Hoi An Zentrum und zurück. In der Umgebung gibt es viele empfehlenswerte Restaurants.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, modern und der tägliche Reinigungsservice ist hervorragend.


Service

6.0

Das Personal ist rund um die Uhr für Fragen erreichbar und reagiert bei Problemen sofort.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück im Hotel ist wirklich traumhaft, große Auswahl und exzellenter Service am Tisch. Die Restaurants in der Anlage sind vielseitig und lecker, haben allerdings ein sehr westliches Preisniveau.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war toll und stets einladend. Es stehen außerdem ein Spabereich, ein Fitnessstudio und ein Freizeitraum zur Verfügung. Der Strand ist groß, existiert aufgrund der Regenzeit allerdings nur in den Sommermonaten (Juni bis November). In der übrigen Zeit hat das Hotel keinen Strand und somit auch keine Wassersportmöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willi (70 >)

Januar 2020

Mit Strand weiter zu empfehlen, ohne Strand nein.

6.0/6

Für Leute, welche auf einen Strand keinen Wert legen und sich mit einem Pool zufrieden geben, optimal. Das Dilemma liegt aber nicht beim Hotel, sondern bei der TUI. Dieser Reiseveranstalter hätte, wie andere Reiseveranstalter auch, darauf hinweisen müssen, dass von Dezember bis Februar kein Strand vorhanden ist. Dieser wird erst Ende Februar wieder aufbereitet. Nicht einmal unser Reisebüro in München wurde von der TUI darüber informiert!!! Wir buchen seit 8 Jahren bei diesem Reisebüro, jedes Mal im Januar und immer mit dem Hinweis, dass der Strandurlaub einen sehr hohen Stellenwert bei uns hat. Das hat auch immer vorzüglich geklappt.Doch dieses Jahr war es, was den Strand anging, ein Reinfall. Wie gesagt, es lag nicht am Hotel, denn dieses Manko war der TUI bekannt. Es wurde nur nicht von der TUI an unser Reisebüro weiter gegeben. Wären wir darüber informiert worden, hätten wir niemals dieses Hotel gebucht.


Umgebung

4.0

Transfer zum Hotel sehr gut. Wir haben eine Tour unternommen, welche unseres Erachtens überteuert und in keinster Weise unseren Vorstellumgen entsprochen hat.


Zimmer

6.0

Als Entgegenkommen für den fehlenden Strand und unseren Frust, wurde uns vom Hotelmanager eine Suite überlassen, bei der es uns an nichts gefehlt hat. Dieses ausserordentliche "GESCHENK" des Hotels möchten wir hiermit besonders hervorheben.


Service

6.0

Ausserordentlich zufriedenstellend, freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche. Es gab nichts zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness-Wellnesss und Poolanlage in bestem Zustand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joerg (51-55)

November 2019

Ideal zum Genießen und Entspannen mit viel Kultur

6.0/6

Eine stielvolle Hotelanlage zum Entspannen und Wohlfühlen mit kleinen Woheinheiten, schöner Garten/Palmlandschaft, großzügigen Pool, sehr großen Zimmern und direkt am Strand. 1a Spitzenservice und 1a Essen. Guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Hoi An, Da Nang und My Son. Wir können das 5-Sterne Hotel blind weiterempfehlen. Es hat uns an nichts gefehlt!


Umgebung

6.0

Wir sind zur Nebensaison angereist, d.h. die Zimmerbelegungen waren überschaubar. Sehr schöner, großer Pool und direkt am Meer gelegen. Man liegt auf der Wiese und über eine Holztreppe (5 Stufen) gelangt man an den kilometerweiten Sandstrand. Gegenüber vom Hotel war eine Straße mit mehreren lokalen Restaurants, die wir teilweise Abends genutzt haben. Ansonste waren wir Abends in Hoi An essen. Der tägliche 3x Shuttle-Service nach Hoi An war vorteilhaft, wobei wir auch teilweise das Taxi mit


Zimmer

6.0

Es gibt meistens vier große Zimmer pro Hauseinheit. Wir empfehlen ein Zimmer auf der 1. Eatge, weil es durch den offenen Dachgiebel einfach riesig wirkt.


Service

6.0

Spitzenmäßig.....Wir hatten leider gesundheitliche Probleme (Mittelohrentzündung). Das Hotel hatte einen Arzt besorgt, der ca. 10 Minuten später in unserem Zimmer stand. Super!


Gastronomie

6.0

Das Früstücksbuffet war einfach spitze (alles frisch, sehr hohe Qualität, kein Wunsch blieb unerfüllt) und die schöne Terasse lud zum Verweilen ein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben die Leihfahrräder genutzt und die abendliche Live-Band in der Bar genossen (auch Billiard gespielt). Aufgrund der Jahreszeit (öfters bewölkt, dadurch nicht so heiß) war das Meer wellig und die Wasseraktivitäten eingeschränkt (Kajak, Schnorcheln), was uns nicht störte. Sehr schöne Poollandschaft mit ausreichend Liegen und aufmerksamen Service-Personal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

Oktober 2019

Schöner Urlaub bei netten Leuten

4.0/6

Schönes gepflegtes Hotel mit sehr nettem Personal. Mit verbesserungswürdigen Details. Besonders der Zugang zum Strand ist eine Katastrophe. Eine mit Stricken festgebundene Treppe, die in Deutschland direkt gesperrt würde.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen war sehr gut und auch relativ kurz . Das Hotel ist direkt in Strandnähe, wobei der Strand für Leute mit leichten Behinderungen unerreichbar ist. Die Ausflüge vom Hotel waren doppelt so teuer, wie die vom Reisebüro neben dem Restaurant Micasa. Wir unternahmen von dort 2 Reisen über Venustravel, eine mit einem Kleinbus zu den Marble- und Monkeymountains (war gut) und eine mit einem Reisebus nach Bana Hill wobei die Sitze dort enger wie in einem Flugzeug waren. Einen Top_Aus


Zimmer

5.0

Saubere Zimmer mit gutem W-Lanempfang fast überall. Wir haben auch sehr gut geschlafen da es auch ziemlich ruhig war.


Service

5.0

Sehr nettes Personal - von der Rezeption war besonders Chau hervorzuheben, aber nett und zuvorkommend waren alle. Die Boys am Pool bis zum Gärtner aber auch die Reinigungskräfte. Hatte man einen Wunsch wurde einem geholfen. Jeden Tag hatten wir frisches Wasser, und ab und an auch Bananen auf dem Zimmer.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut. Wenn man aber wie wir 16 Tage dort ist wird es recht eintönig. Ansonsten waren wir im Hotel einmal essen. Kürbissuppe, 1Hauptgericht, ein Getränk für 2 Personen und man war 35,0 Euro los. Es sind sehr schöne Restaurants vorhanden die aber kaum jemand nutzt. Wir waren ganz allein. Deutsche Gäste sind dort die Ausnahme.


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich fährt ein Shuttle mehrmals kostenlos und auch sehr pünktlich nach Hoi An und zurück. Animation gab es nicht. Am Pool standen ausreichend Liegen zur Verfügung. Der Pool war auch optimal temperiert und auch sonst sehr schön.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

Juli 2019

Tolles, ruhiges Hotel

5.0/6

Tolles Hotel, schöner Strand, freundliches Personal, schöne Zimmer, Pool bisschen zu warm, Treppen zum Strand könnten besser sein,


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juli 2019

Hier kann man Urlaub machen

5.0/6

Sehr gutes Hotel,welches ein sehr gutes Frühstück bereit hält.Der Strand und die gesamte Anlage sind sehr gepflegt.Ein kleines Manko ist die Reinigung der Zimmer,diese werden in 3 Minuten sauber gemacht,da kann man kein Zimmer ordentlich reinigen.Ist aber der einzige Mangel,ansonsten ist das Hotel wirklich zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

Juli 2019

Trotz kleiner Maengel immer wieder gerne!

5.0/6

Wir waren das 7te mal fuer jeweils 14 Tage dort, spricht fuer sich. Die Preise in den Hotel Restaurants wurden gesenkt und sind jetzt auf vernuenftigem Niveau. Bei nahezu Vollbelegung gibt es Engpaesse bei Liegen und Sonnenschirmen, sowie beim Fruehstueck im klimatisierten Innenraum. Die Errosion des Strandes schreitet trotz grosser Anstrengungen fort. Dennoch schaetzen wir den Service, die Ruhe - keine Annimation - und die wunderbare Lage sehr. Sehr zu empfehlen fuer Ruhesuchende die ab und an von dort einen Ausflug unternehmen wollen. Wir waren nahezu jeden Abend im Casa Mia auf der gegenueberliegenden Strassenseite. Lecker Essen und super nette Familie! Hier kann man nicht nur die Waesche waschen lassen, Ausfluege preiswert und zuverlaessig buchen, auch steht man mit Rat und Tat zur Verfuegung.


Umgebung

5.0

die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 40 Minuten, je nach Tageszeit/Verkehrslage Einige Ausflugsziele sind als Tages- oder Halbtagestour zu erreichen.


Zimmer

5.0

wir waren in den letzten 7 Jahren in fast jedem Zimmertyp (immer mit Meerblick), vom Superior bis zur Strandvilla. Es ist alles da was man braucht - entspricht Katalogbeschreibung. Fehlt mal etwas wird dies vom Personal unverzueglich bereit gestellt.


Service

6.0

es wird unverzueglich reagiert


Gastronomie

5.0

Das Fruehstuecksbuffet ist sehr reichhaltig. Wenn man allerdings, wie wir, 14 Tage dort ist, fehlt dann die Abwechslung ein wenig. Bei Vollbelegung muss man beim Fruehstuecken in den Aussenbereich ausweichen, was bei 30 Grad am Morgen nicht jedermann's Sache ist.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool heizt sich extrem auf. Gute Badewannen Temperatur. Die Massagen sind fuer Asien zu teuer und nicht so professionell. Kann man ausserhalb des Hotel deutlich guenstiger bei gleicher Qualitaet bekommen. Allerdings ist das Ambiente dort nicht mit dem Hotel SPA zu vergleichen. Der Fitnessbereich ist gut ausgestattet. Tischtennisplatte und Billardtisch stehen so eng zusammen, dass man entweder das Eine oder das Andere tun kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Juni 2019

Sehr guter Badeurlaub und guter Ort zum Relaxen.

5.0/6

Saubere und gepflegte Anlage, sehr guter Service und gute Freizeit Möglichkeiten. Genügend kleine Restaurants in der Nähe bzw. kostenloser Bustransfer nach HoiAn.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (51-55)

Juni 2019

Ideal zum Relaxen, ohne Stress

6.0/6

Eine schöne weitläufige und saubere Anlage. Das Personal war immer sehr zuvorkommend und sehr hilfsbereit. Alle sprachen gut englisch. Frühstücksbüffet war gut und reichhaltig.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist sehr gepflegt mit tollen Palmen und anderen tropischen Gewächsen. Der Strand vorm Hotel war ziemlich schmal, man konnte sehen, das Stürme etwas vom Strand abgetragen hat.


Zimmer

6.0

Unser Beachfront Bungalow lag wirklich einmalig mit weitem Blick über das Meer, aber auch die hinterliegenden Zimmer (vielleicht nicht die billigsten) lagen sehr ansprechend in einer schönen Anlage,


Service

6.0

Das Personal ist besonders freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet mit grosser Auswahl für jeden Geschmack, vom Espresso über Cappucino oder Vietnamesischem Kaffee (super gut ) konnte alles bestellt werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein Shuttlebus fährt vier mal am Tag nach Hoi An. Man kann aber jederzeit ein Taxi nach Hoi An für umgerechnet 3-4€ nehmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

Mai 2019

Ruhe und Entspannung

5.0/6

Wir hatten einen sehr angenehmen ruhigen Urlaub. Es gab keine Animation und keine Musik in der Anlage. Wer sowas sucht ist hier falsch. Es gab immer ausreichend Liegestühle. Grund dafür wahrscheinlich auch weil die Handtücher täglich neu direkt am Strand und Pool vom Personal ausgegeben wurden. Das Zimmer + Hotelanlage war sehr sauber und gepflegt. Das Frühstücksbüffet war für 2 Wochen ausreichend. Ansonsten haben wir gegenüber des Hotels in den ca. 15 einheimischen Restaurants sehr günstig und landestypisch gegessen. Man kann auch mit dem kostenlosen Shuttle vom Hotel nach Hoi An (12 min) in die Altstadt fahren. Es war immer sehr warm (ca.36 bis 38 Grad) und der Strand feinsandig und sauber.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 30 min vom Flughafen entfernt und ist etwas außerhalb. In der Nähe vom Hotel gibt es trotzdem Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. (Allerdings keine großen Supermärkte) Die Ausflüge kann man im Hotel, oder in den Restaurants gegenüber buchen.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr sauber, wurde immer gut gereinigt. Klimaanlage war ok. Es gab täglich 2 kleine Flaschen Wasser vom Service.


Service

5.0

Wir waren mit dem Personal im Hotel sehr zufrieden. Ausbaufähig wäre der Service in der Bar. Damit meine ich die Kompetenz der Kellner.


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück ist der Service ebenfalls ausbaufähig. Es gab öfters Reisegruppen, die im Hotel übernachtet haben und der Service war teils unterbesetzt und dadurch etwas schleppend. Es gab eine Eierstation, sowie europäisches und asiatisches Frühstück, mit frischen Obst. Das Buffett war ansprechend angerichtet und alle Speisen wurden immer nachgereicht, es gab keine Engpässe.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nichts vermisst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Béatrice (51-55)

Mai 2019

Wunderschöne Anlage an einem wundervollen Ort

6.0/6

Grössere, aber überschaubare Anlage. Sehr ruhig. Viel grün. Zu unserer Zeit waren Schweizer, Deutsche, Österreicher, Franzosen, Engländer, Russen und Asiaten zu Gast. Wir hatten nicht gros Kontakt, aber es war sehr angenehm.


Umgebung

6.0

40 Minuten vom Flughafen und 5 Minuten von Hoi An entfernt. Eine Stunde nach Ba Na Hills und 3-3,5 Stunden nach Hue. Gegenüber dem Hotel an der Strasse gibt es 4-5 kleine einheimische Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Deluxe Ocean View Room (Nr. 616, obere Etage). Dieses war schön gross mit einem grossen Balkon. Der Balkon hatte einen kleinen Tisch und zwei (halb Schaukel-) Stühle, nicht super bequem aber für abends noch ein wenig draussen zu sitzen wars OK. Das Zimmer hatte einen Schrank mit genügend Platz, Safe, Flipflops, Bademantel, Föhn, Toiletten Artikeln, Wasserflaschen (gratis), Bar, Tee/Kaffee, Fernseher, einige Spiegeln……. Uns hat nichts gefehlt. Das einzige was uns gestört hat war, d


Service

5.0

Der Check-In verlief problemlos. Wir waren schon um 10 am Morgen im Hotel und konnten gleich unser Zimmer beziehen. Alle Mitarbeiter sind super freundlich. Das Zimmer war immer tip top sauber. Der Check-Out verlief auch problemlos. Wir hatten noch einiges zu bezahlen. Alles was wir im Hotel an Essen und Trinken bezogen haben mussten wir noch begleichen. Wir hatten noch Bargeld und der Rest haben wir mit Kreditkarte bezahlt. Alles Problemlos. Ich hatte während unserem Aufenthalt Geburtstag. Ich w


Gastronomie

5.0

Super Frühstück das keine Wünsche offen lässt. Wir hatten Halbpension. Diese kann man am Mittag oder am Abend beziehen. Die ersten Tage haben wir zu Mittag gegessen und sind am Abend an der Strasse vor dem Hotel Essen gegangen. Doch keines konnte mich restlos überzeugen, am wenigsten das viel gelobten Mi Casa !? Von da an haben wir am Mittag eine Kleinigkeit von der Strandbar bestellt und sind abends ins Hotel Restaurant am Strand zum Essen gegangen. Bei Halbpension erhält man zwei andere Karte


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist je nach Gezeiten schmal, aber sehr schön. Es hat eine Reihe Liegen und Sonnenschirme. Erhöht im Gras gibt es dann auch nochmals Liegen und Sonnenschirme. Das Meer ist traumhaft, warm, und trotzdem erfrischend. Die ersten Tage hat es ziemlich viel Wellen, wir haben uns sehr amüsiert. Nach ein paar Tagen war das Meer flach und das Wasser klar und sauber. Der Pool befindet sich Mitte in der Anlage und ist auch wunderschön. Doch leider ist es dort meistens windstill und es ist viel z


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (51-55)

Mai 2019

Vietnam Hoi An. Das Urlaubserlebnis

6.0/6

Zuvorkommend, höchst ansprechend, luxuriös. Das sind die Worte, die man in diesem Hotel empfindet, und das bereits bei der Ankunft. 5 Sterne sind hier in der Tat 5 Sterne.


Umgebung

6.0

Direkt am Sandstrand. Keineswegs aber weit ab wie in der Türkei üblich, denn vor dem Hotel gibt es eine Strasse mit Geschäften und Restaurants, meist bis Mitternacht offen, dort bekommt man alles, was man so weiter braucht. Vom Hotel fährt mehrmals täglich ein kleiner Shuttlebus kostenfrei in die Innenstadt und zurück. Taxi kostet 100.000 Dong (ca. 3,38 €) für die Strecke, das sind etwa 15 km. Vom Flughafen wird man von einem Privat Shuttle abgeholt, die Anreise dauert bis Da Nag Airport etwa


Zimmer

6.0

Sehr groß, geräumig Doppelbett "Kingsize" individuelle Klimaanlage und großer LED TV mit einem deutschen TV Programm: Dem weniger interessantem TV Programm der Deutschen Welle. Sehr interessant ist aber die freie Übertragung der deutschen Bundesliga auf FOX Sports in HD. Man bestaune: Kein SAT sondern alles über DVB-T2 HD und unverschlüsselt.... Balkon mit Schaukelstühlen. ausschließlich Nichtraucherzimmer, man darf nur auf dem Balkon rauchen, für die, die es unbedingt müssen. Super Gartena


Service

6.0

Alle Wünsche werden wir von den Augen abgelesen. Poolauflagen, Sonnenschirme, auch am Strand, wird für dich erledigt, genauso wie Badeschuhe und Badetücher. Alles kostenfrei! WLAN im ganzen Hotel umsonst. Kannst also die Wellen vom Meer direkt fotografieren und sofort online stellen ( 6 Stunden eher. Da bist du schon lange wach, da sehen die das erst in Deutschland) Was du auch wünschst, Ausflüge, Essen gehen, Geld tauschen, und und und, sofort ist jemand für dich da. Wir hatten mal einen


Gastronomie

6.0

Absolut erstklassig. Frühstück: Es sind sehr viele Brot und Brötchenvarianten verfügbar. Omelette, Eier etc werden vor deinen Augen zubereitet. Wie du wünschst. Du hast die Wahl zwischen typisch asiatischen Frühstück oder europäisch. Was es nicht gibt war Nougataufstrich. Das kann man mal so stehen lassen :) Abends gibt es grundsätzlich Menü a la carte. Für HP Gäste gibt es zwei Karten mit entweder europäischer Küche (Spaghetti, Schweinebraten etc) oder eben asiatisch. Auf jeden Fall wir


Sport & Unterhaltung

3.0

Sind eher rar. Es existiert ein Pool, der ist bis 22 Uhr sogar mit Rettungsschwimmer besetzt. Aber er ist auch über 30 C warm .... Sicher gibt es auch ortsansässige Animationen, habe ich aber nciht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Mai 2019

Sehr schönes Strandhotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel zum Relaxen und entspannen nach der Rundreise. Direkt am Strand gelegen und sehr schöne Poolanlage. An den Strand gelangt man über 4-5 Treppenstufen. Es steht eine Reihe Liegestühle direkt auf dem Strand, alle anderen Liegestühle stehen oben auf dem Gras. Bei Flut ist der Strandbereich sehr schmal, aber die schmale Stelle ist nur direkt vorm Hotel und auf der linken Seite kann man kilometerlange Strandspaziergänge machen. Zur rechten Seite kann man auch gehen, allerdings war zu unserer Zeit, ein Teil vom Strand weggeschwemmt worden. Sie haben aber schon damit angefangen den Teil wieder herzustellen.


Umgebung

6.0

Etwas außerhalb von Hoi An Altstadt, aber mit dem Taxi oder kostenlosen Shuttelbus innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen. Gegenüber vom Hotel mehrerer kleine und günstige Restaurants in denen man sehr gut essen kann. Auch ein kleiner Lebensmittelshop ist gegenüber.


Zimmer

6.0

Sehr gut, mit Kaffeemaschine. Die Matratze fand ich aber sehr hart und ich bekam dann auf meine Bitte hin, eine zusätzliche Auflage, die es dann weicher machte.


Service

6.0

Sehr nett und freundlich. Wer schon vor dem Frühstück auschecken muss, bekommt auf Wunsch eine Lunchbox zubereitet. Man muss nur den Abend davor Bescheid sagen.


Gastronomie

5.0

Wir haben einmal abends im Poolrestaurant gegessen, was sehr lecker war. Ansonsten wären wir gegenüber vom Hotel in den kleinen Restaurants essen. Frühstück war auch sehr lecker und es gab für alle anwesenden Nationen landestypische Speisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich weiß nicht ob vom Hotel irgendwelche Animationen am Pool angeboten wurden, da wir immer am Strand lagen. Als Tipp möchte ich jedem noch einen Ausflug empfehlen und zwar eine private Fahrradtour mit „Local Buddy Tours“. Diese Tour mit dem Fahrrad durch mehre Dörfer und Besuch bei einheimischen Familien, war ein absolutes Erlebnis. Wir haben abends per WhatsApp Kontakt aufgenommen, dann noch schnell eine Anzahlung per Paypal und sofort wurde unser Ausflug bestätigt. War ein einmaliger Tag.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Mai 2019

Schönes Strandhotel mit gutem Service

6.0/6

Sehr gutes Strandhotel. Wir hatten einen sehr entspannenden Aufenthalt mit sehr gutem Service und gutem Essen. In die Altstadt mit dem Taxi 5 Min. Essen gehen in direkter Umgebung kein Problem. Frühstücksbuffet wirklich groß und für alle Nationalitäten etwas dabei (von Pho bis Schokobrötchen)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Alles vorhanden, von Minibar bis Föhn und Hausschuhen(in diesem Fall Flip Flops die man auch am Strand nutzen kann)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Abendessen im Strandrestaurant war sehr schön. Essen war lecker bei sehr entspannter Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben bei einem Ortansässigem Anbieter eine Fahrradtour gebucht. Das war unser schönster Tag in Vietnam. Per Fahrrad durch Dörfer und Felder, unterwegs Essen gehen und bei ein paar Handwerken zugesehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Mai 2019

Strandresort mit direktem Strandzugang

5.0/6

Großes Strandhotel außerhalb der Stadt mit schöner Terrasse. Der Eingangsbereich ist schön gestaltet und hat auch einen Souvenirladen. Die Anlage ist groß und mit einzelnen Häusern (ca 6 Stockwerke hoch) in eine Gartenanlage eingebettet. Die Zimmer sind weniger luxuriös als erwartet. Auch die Frühstücksauswahl und Qualität ist ok. Für ein paar Nächte ist das Hotel ok.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat einen direkten Strandzugang, der auch schön und ruhig ist. Liegen und Handtücher werden bereitgestellt. Man kann von einer erhöhten Liegewiese mit Liegen oder von den Liegen am Strand einen tollen Meerblick genießen. Es ist aber leider sehr weit von der Stadt entfernt. Zum Glück bietet das Hotel einen kostenlosen Shutteservice an, der die Gäste in die Stadt bringt und auch wieder abholt. In der Nähe gibt es auch weitere Restaurants und Bars, die recht günstig sind.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein und zweckmäßig eingerichtet. Hatten ein Zimmer im 5. Stock mit Balkon und Poolblick. Der Balkon hatte einen kleinen Tisch und zwei Stühle. Das Zimmer hatte einen Schrank mit Safe, Latschen, Bademantel, Föhn, Toiletten Artikeln, gratis Wasserflaschen und Tee/Kaffee, TV. Das Bad war klein mit Badewanne. Die Toilettenartikel wie Duschgel, Lotion, Shampoo, Rasierer, Zahnbürste wurden jeden Tag aufgefüllt. Zu bemängeln sind die verschimmelten Fugen an den nicht sofort sichtb


Service

4.0

Der Checkin war zügig und freundlich. Der Service war insgesamt freundlich, aber leider nicht sehr schnell. Beim Frühstücksservice haben wir lange darauf gewartet zu bestellen. Auch die Kaffeebestellung kam erst gegen Ende des Frühstücks an, obwohl kaum etwas los war. Es könnte auch an den Englischkenntnissen gearbeitet werden.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück hatte auf das Essen bezogen einiges an Auswahl (es wurden auch diätische Anforderungen berücksichtigt), aber leider war die Qualität nur mittelmäßig. Dasselbe gilt auch für den Kaffee. Beim Tee gibt es auch kaum Auswahl. Für Mittag- und Abendessen kann man in das Restaurant, die Beachbar oder in das Japanische Restaurant gehen. Die Preise fanden wir im Vergleich zu den Restaurants in der Nähe recht teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist groß und schön angelegt. Dort ist es aber recht windstill, so dass es hier ziemlich heiß ist. Die Liegewiese bzw. Die Liegen am Strand sind angenehmer. Das Spa hat auch viele Angebote und bietet Wellnesspakete oder einzelne Massagen zum vergünstigten Preis an.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Mai 2019

Tolle Strandlage mit Verbesserungspotential.

5.0/6

Beachhotel außerhalb der Stadt mit toller Terrasse. Der Eingangsbereich ist eindrucksvoll gestaltet. Die Anlage ist riesig mit einzelnen Häusern, die in eine Gartenanlage eingebettet sind. Die Zimmer sind in Ordnung. Auch die Frühstücksauswahl und Qualität ist ok.


Umgebung

4.0

In der Nähe gibt es auch weitere Restaurants und Bars, die recht günstig sind. Ein Vorteil ist, dass das Hotel einen direkten Strandzugang hat, der ruhig gelegen ist. Das Hotel stellt Liegen und Handtücher bereit. die Liegen befinden sich auf einer erhöhten Rasenfläche oder direkt am Strand. Von beiden Punkten aus hat man eine tolle Sicht auf das Meer. Das Hotel ist weit von der Stadt entfernt, jedoch bietet das Hotel einen kostenlosen Busservice an, der die Gäste in die Stadt bringt und auch w


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein . Hatten ein Zimmer im 6. Stock mit Balkon mit Tisch, Stühlen und Poolblick. Zur Zimmerausstattung gehören Schrank mit Safe, Flipflops, Bademantel, Föhn, gratis Wasserflaschen und Tee/Kaffee, sowie ein Fernseher. Das Bad war jedoch sehr klein mit Badewanne. Die Toilettenartikel wie Duschgel, Rasierer, Zahnbürste wurden jeden Tag aufgefüllt. Bei der Reinigung des BAds besteht noch Luft nach oben: Die Fugen und Armaturen waren schimmelig.


Service

5.0

Der Service war insgesamt freundlich. Beim Frühstück muss man länger auf die Kaffeebestellung warten und wurde mehrfach vergessen - obwohl wenig los war. Englischkenntnisse der Kellner waren mittelmäßig bis schlecht.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstück gehabt. Die Auswahl umfasst europäische und asiatische Gerichte. Die Qualität fanden wir eher mittelmäßig, aber in Ordnung. Beim Kaffee gabs auch nur Filterkaffe und wenig Teeauswahl. Wir hätten bei 5 Sternen mehr erwartet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller großer Pool in einer schönen Gartenlandschaft. Dort ist es leider windstill, so dass es hier ziemlich heiß ist. Die Liegen am Strand sind deutlich angenehmer - hier ist auch die Aussicht viel schöner! Das Spa hat annehmbare Preise und bietet immer wieder vergünstigte Aktionen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (56-60)

April 2019

Schönes Hotel am Meer

5.0/6

Nach der Rundreise wunderbares Hotel zum relexen. Die Anlage ist sehr schön.Das Personal ,von der Rezeption bis zum Gärtner ,waren alles sehr freundlich. Ich kann das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Strand ist vorhanden.wenn auch nicht sehr breit.Die Liegewiese ist nur wenige Schritte entfernt. Die Treppe zum Strand ist für ein 5 Sterne Hotel unwürdig. Es gibt bessere Lösungen.Das ist der einzige Kritikpunkt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut .Klimaanlage hat gut funktioniert. Ablagemöglichkeiten für Kleidung waren zu wenig vorhanden. I


Service

6.0

Alles gut.


Gastronomie

6.0

Frühstück war sensationell.Da bleiben keine Wünsche offen. Mittagessen waren wir auch. Gute Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toni (51-55)

April 2019

Palm Garden Ressort Hoi An Vietnam

5.0/6

Sehr schöne Anlage, neue Zimmer und eine sehr angenehme Atmosphäre. Die Lage ist ideal um nach Hoi An, Da Nang und My Son zu gelangen. Der Shuttle nach Hoi An ist gratis.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war fast neu und wir hatten einen schönen Ausblick.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und bemüht. Wir haben das


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war sehr gut. Wir haben Halbpension gebucht und diese als Abendessen genutzt. Für Halbpension gab es zwei extra Karten welche sehr überschaubar waren. Das Essen war ok und für einen Aufenthalt von zwei - drei Tage ok. Für einen längeren Aufenthalt ist die Auswahl sehr gering und entspricht nicht 5 Sterne.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schöner Pool auch gut für Kinder geeignet.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (36-40)

März 2019

Schönes Strandhotel

6.0/6

Schönes Hotel mit kleinen Wohneinheiten, die in der Anlage verteilt sind. Gemütliche Zimmer, freundliches Personal und tolles Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Relativ nah an Hoi An (kostenloser Shuttle 4x pro Tag, Taxi kostet max. 100k Dong). Direkt vor dem Hotel gibt es kleine Restaurants, Massage-Studios, Mini-Markt etc.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück mit riesiger Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Meik (56-60)

Februar 2019

Schöne Anlage zum Wohlfühlen. Aber ohne Strand

5.0/6

Schönes, gehobenes Haus in guter, ruhiger Lage, ca. 5km vom Stadtzentrum Hoi Ans entfernt. Großes Areal mit wunderschöner Poolanlage.


Umgebung

4.0

Entfernung vom Stadtzentrum ca. 5km. Vom Fughafen Danang ca. 25km. Restaurants und Minimarkets in unmittelbarer Nähe. Viele Ausflugsziele in näherer Umgebung, die auch mit Motorroller erkundbar sind. Shuttleservice in die City nur bis 20:30. In meinen Augen großer Minuspunkt: DAS HOTEL HAT KEINEN STRAND! Auch wenn die Bilder auf Googlemaps etwas anderes zeigen. An der Wasserseite wurde eine Wand gezogen, und es gibt eine Treppe, über die man den öffentlichen Strandabschnitt links vom Hotel besuc


Zimmer

4.0

mittelgroße Zimmer mit Balkon/Terrasse (inkl. Schaukelstühle, aber sehr schmal!). Dusche+Wanne, Safe, Minibar, TV und asientypischer Ausstattung. Wir waren in einem der "Mehrfamilienhäuser" untergebracht. Es war relativ leise, so dass man gut schlafen konnte. Das bequeme Bett tat ein Übriges:-) Leider keine optimale Zimmerreinigung. Die Haare, die wir am Anfang in einer Ecke des Bads gefunden hatten, lagen am Ende immer noch da.


Service

6.0

Vorbildliches, schnelles Check-in und Check out. Das Personal an der Rezeption war wirklich sehr engagiert und überaus freundlich. Auch das übrige Personal im Hotel war stets aufmerksam und hilfsbereit. Probleme am Anfang (defektes Telefon, defekter Safe) wurden innerhalb von Minuten behoben!


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet über jeden Zweifel erhaben. SEHR GUT!!!. Die übrigen Restaurants haben wir nicht ausprobiert, da für vietnamesische Verhältnisse deutlich zu teuer. (Es waren abends auch kaum Gäste dort.)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

August 2018

Einfach toll.

5.0/6

Tolles Strandhotel mit netten Leuten . Essen im Hotel kostet wie hier in einem deutschen Restaurant. Gegenüber kleinere Esslokale. Strand ist wieder komplett wieder hergestellt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (66-70)

August 2018

Erholung pur

6.0/6

Wie schon in den letzten drei Jahren , waren wir auch heuer wieder einfach nur begeistert. Anlage, Strand, Meer, Personal – einfach Spitze. Kompliment an das Management für die Wiederherstellung des Strandes – ist wieder einer der schönsten Strände Vietnams. Gästestruktur hat sich etwas verändert – weniger asiatische Gäste, dafür mehr Australier, Deutsche, Osteuropäer.


Umgebung

6.0

Restaurants, Supermärkte, Schneidereien findet man gegenüber dem Hotel genügend; ebenso preiswerte gut organisierte Reiseveranstalter; vom Hotel geht mehrmals ein kostenloser Shuttlebus nach Hoi An.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Ocean-View-Zimmer direkt am Meer – einfach herrlich. Das Zimmer war groß genug und mit allem nötigem ausgestatten ( Bademantel, Hausschuhe, Wasserkocher, Kaffee und Tee, Obst, Klimaanlage, Hygieneartikel, usw. ). Zimmersafe war natürlich gratis. Das Zimmer wurde täglich zu unserer Zufriedenheit gereinigt.


Service

6.0

Service ist einfach hervorragend; selten solche engagierte und hilfsbereite Mitarbeiter gesehen. Reklamationen ( Klimaanlage fiel aus ) wurden umgehend erledigt. Ärztliche Versorgung – mußte diese in der letzten Woche in Anspruch nehmen – klappte ausgezeichnet.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet war hervorragend; Abendessen im Terrace Cafe oder im Colibri war einfachSpitze. Restaurants waren – wie eigentlich die ganze Anlage – sehr sauber. Ideal war, dass man neben der internationalen Küche auch eine große Auswahl an einheimischer Küche vorfand. Das neue japanische Restaurant wurde von uns nicht besucht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der große Pool war wie immer traumhaft. Liegen und Schirme standen am Pool, aber auch am Strand immer zur Verfügung. Auch hier war das Service des Personals einmalig. Verbesserungswürdig wären etwa die Abgänge zum Strand – für ältere oder behinderte Gäste kaum zu bewältigen. Auch die Duschen könnte man dem Niveau eines 5*-Hotel angleichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

August 2018

Wir hatten eine tolle Zeit dort.

5.0/6

Wir hatten eine sehr schöne Zeit dort. Das 5* Resort ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber es ist immer noch sehr schön. Die Zimmer sind groß und sauber. Die ganze Anlage wurde täglich gereinigt und war an sich auch sehr gepflegt. Es gibt eine großzügigen Poolbereich und einen großen Strandabschnitt, der nur vom Hotel aus zu erreichen ist. Das Frühstück ist das beste, was wir je in einem Hotel hatten. Man sollte auf jeden Fall zu "The Kitchenette" Essen gehen, wenn man dort ist!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

Juli 2018

Sehr schönes Badehotel am Strand!

5.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Strand von Hoi An. Gepflegte Anlage mit sauberem Strand. Zimmer sind sehr groß und haben ein schönes Bad.


Umgebung

5.0

Shuttle-Service mehrmals am Tag nach Hoi An. Top.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Juli 2018

Tolles Strandhotel in Hoi An.

6.0/6

Sehr schönes Hotel in Hoi an direkt am Strand. Waren nach 2015 das 2. Mal hier und wurden nicht enttäuscht.Sehr gepflegtes Hotel mit sehr schönem Garten. Anlage und der Strand sehr gepflegt.


Umgebung

5.0

Shuttle Service nach Hoi An mehrmals täglich-->Top !


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steph (26-30)

Mai 2018

Wunderschönes Hotel mit sehr romantischem Flair!

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit sehr romantischem Flair! Wir kamen nachts im Hotel an und waren erstmal begeistert, da alles wunderschön mit vielen kleinen Laternen beleuchtet ist. Von allen Hotels, die wir in Vietnam besuchten, gab es hier das beste Frühstücksbuffet. Das ließ wirklich keine Wünsche offen und das Beste – man konnte draußen frühstücken. Auch im Restaurant waren wir essen und es war wirklich sehr sehr lecker!! Unbedingt am Strand einen Mango Lassi probieren!! Die Pommes an der Strandbar sind auch sehr knusprig und zu empfehlen!! Die Zimmer waren sauber und die Betten sehr groß. Es war alles da, was man braucht. Safe, Fön, etc. Wir haben mehrmals den Shuttle nach Hoi An genutzt, sind jedoch meistens mit dem Taxi zurückgefahren, da der letzte schon relativ früh (ca. 20.30) wieder zurück geht. Vor dem Hotel sind einige kleine Spas und Restaurants. Der Pool ist schön, aber ab Mittag ist er so heiß, dass er überhaupt keine Abkühlung mehr verschafft. Die Liegen am Pool sind bequem, Handtücher bekommt man direkt am Pool / Strand von den Liveguards. Der Strandabschnitt war sehr sauber, auch Mittags bekam man noch locker eine Liege + Schirm. Sehr zu empfehlen, wir würden wiederkommen!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (26-30)

April 2018

Schöne Hotelanlage

5.0/6

Es ist eine schöne und vorallem saubere Hotelanlage. Das Frühstück hat wirklich sehr gut geschmeckt und das Personal war sehr freundlich. Der gratis Shuttel nach Hoi An hat einwandfrei funktioniert. Was uns auch sehr gut gefallen hat, ist dass es zahlreiche Geschäfte, Lokale und Spas in der direkten Hotelumgebung gab. Da die Zimmer jedoch etwas modrig gerochen haben (vorallem die Taschentücher im Bad) gibt es einen Punkt abzug.... aber ansonsten war das Hotel super und wir würden es wieder besuchen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi & Siegmar (56-60)

April 2018

Wunderschöne Hotelanlage

6.0/6

Wunderschöne Hotelanlage! Am Ende unserer Rundreise waren wir noch für eine Woche in diesem Hotel. Das Hotelgelände ist sehr groß, der Garten wunderschön bepflanzt und gut gepflegt. Das Hotel besteht aus vielen kleinen Häusern, worin sich die Zimmer befinden. Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Meerblick, dieses war sehr geräumig, sauber und auch der Zimmerservice war hervorragend. Der Pool ist wunderschön und riesengroß. Am Strand gibt es genügend Liegen, es wird zwar Wassersport angeboten, doch es war nie sehr laut und man konnte sich wirklich gut erholen und das Meer war einfach herrlich. Das Personal in der gesamten Anlage war immer hilfsbereit und freundlich. Wir hatten nur Frühstück gebucht, dieses war sehr reichhaltig, es hat eigentlich an nichts gefehlt. Abends waren wir sehr häufig auf der anderen Straßenseite im Mi Casa essen. Das Essen dort war äußerst lecker und günstig und die Betreiber sind sehr freundlich und nett. Zur Stadt Hoi An gab es täglich mehrmals einen Hotelshuttle den wir kostenlos nutzen konnten. Alles in allem können wir dieses Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen, wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Januar 2018

Schöne Anlage mit nettem Pool

5.0/6

Das Hotel liegt in einem Palmengarten. Anscheinend wurde ein grosser Teil des Strandes weggeschwemmt. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Am Abend eher in der Stadt essen - es lohnt sich.


Umgebung

4.0

Strand muss über Stufen erreicht werden - Standspaziergang war wegen Wellengang nicht möglich....


Zimmer

3.0

Für ein 5 Sterne Haus war das Standardzimmer eher einfach eingerichtet. Es gab nicht immer warmes Wasser zum Duschen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

November 2017

Tolles Resort am Strand in der Nähe von Hoi An

6.0/6

Ein wirklich tolles Resort in der Nähe von Hoi An, die Zimmer sind sehr schön und mit Liebe zum Detail eingerichtet, die zahlreichen Restaurants und Cafés sind gemütlich und schön, das Essen ist relativ gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, das Personal ist äusserst zuvorkommend und freundlich.


Umgebung

5.0

Das Resort ist direkt am Strand und in 10min. ist man mit dem Taxi in der wunderschönen Altstadt von Hoi An.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer mit Liebe zum Detail.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Solides westliches und gutes asiatisches Essen. Die Restaurants und Cafés sind schön gelegen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

November 2017

Kein 5- Sterne Hotel!

4.0/6

Wir haben das Hotel für unseren Stop in Hoi An gewählt und es liegt direkt am Strand. In die Stadt fährt mehrmals täglich ein kostenloser Shuttlebus.


Umgebung

5.0

Zum Flughafen Danang sind es Ca. 45 Minuten zu fahren. Unmittelbar vor dem Hotel befinden sich einige Restaurants und Geschäfte. In den Stadtkern von Hoi An fährt man Ca. 20 Minuten. Die Altstadt ist unbedingt einen Besuch wert, vor allem bei Dunkelheit mit den unzähligen Lampions! Die Hotelanlage ist schön gestaltet.


Zimmer

4.0

Wir waren in einem 2- stöckigen Bungalow untergebracht, mit 4 Parteien. Zimmer war groß und ausgestattet wie beschrieben, weswegen ich hierzu keine weiteren Details gebe. Matratzen waren gut. Was jedoch zu wünschen übrig lies war das Housekeeping. Im Badezimmer lag eine tote Spinne (Weberknecht), die in den 4 Tagen unseres Aufenthaltes nicht beseitigt wurde. Es kamen auch noch ein paar weitere hinzu, die ebenfalls nicht beseitigt wurden. So was sollte schon bemerkt und beseitigt werden. Am Aben


Service

4.0

Der Empfang und die Verabschiedung hätten etwas freundlicher sein können, da erwarte ich von einem 5- Sterne Hotel etwas mehr. Ansonsten war das Personal freundlich. Beschwerden oder Fragen hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gab es Buffet was in Ordnung war, von einem 5- Sterne Hotel hätte ich jedoch mehr erwartet. Die Preise für Speisen und Getränke waren den europäischen stark angeglichen. Haben zu Mittag nur eine Kleinigkeit gegessen, was uns gut geschmeckt hat. Abends haben wir immer in der Stadt gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war schön, mit ausreichend Liegestühlen. Sonnenschirme könnten jedoch noch mehr angeschafft werden. Animation ist nicht vorhanden, was uns jedoch nicht gestört hat. Da kurz vor unserer Anreise ein Taifun gewütet hat, wurden am Strand arbeiten mit dem Bagger durchgeführt, was ich jedoch keinesfalls als Minuspunkt sehe. Der Strand war durch eine Treppe zu erreichen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kristin (41-45)

September 2017

Am Strand von Hoi An

6.0/6

Das Palm Resort ist eine wundervolle Anlage mit direktem Strandzugang. Die Zimmer sind sehr schön gestaltet mit Liebe zum Detail..


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Beste Qualität und wundervolle Anrichtung, das Auge isst mit :-)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

September 2017

Schönes Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Meer mit einer tollen Anlage. Freundliches Personal und sehr zuvorkommend. Ich hatte mit Frühstück gebucht und das Buffet erfüllte alle Wünsche. Das Zimmer war sehr groß mit einem großen schönen Bad. Mein Zimmer war unten, etwas dunkel, aber das hat mich nicht gestört, ich war etwas gehbehindert. Ich habe in den Garten gesehen und sah auch zwischen den Beachbungalows aufs Meer. Der Sonnenaufgang jeden Morgen war sensationell. Alles im Allen ein wunderschönes Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

August 2017

Wir haben uns sehr wohl gefühlt

5.0/6

Als sehr positiv habe ich empfunden, dass das Hotel aus vielen kleinen Häusern besteht, worin sich die Zimmer befinden. Das Hotelgelände ist sehr groß, der Garten wunderschön bepflanzt und gut gepflegt. Durch die Großzügigkeit der Anlage hat man niemals ein Gefühl der Enge, auch am Strand ist genügend Platz, der Pool ist riesengroß. Vom Hotel aus waren gut Ausflüge nach Hoi An, Da Nang, My Son, Wolkenpass, Marmorberge oder auch ins HInterland machbar. Nach Hue wäre es leider zu weit gewesen (einfache Fahrtstrecke zwischen 3 und 4 Stunden). Dies liegt nicht an der Entfernung, sondern weil die Geschwindigkeitsbeschränkungen sehr niedrig sind (meistens 40 oder 50 km/h).


Umgebung

5.0

Vom Flughafen in Da Nang sind wir lediglich ca. 35 oder 40 Minuten mit dem Auto zum Hotel gefahren. Wie bereits erwähnt, lassen sich vom Hotel aus problemlos diverse Ausflüge unternehmen. Wir haben ausnahmslos über Thomas Weingärtner gebucht, ein Deutscher, der schon seit 15 Jahren in Vietnam lebt und daher sehr gut über Land und Leute Bescheid weiß. Bei den meisten Ausflügen ist er auch persönlich dabei. Es handelt sich dabei immer um Privatausflüge, keine Bustouren. Diese Touren haben wir bere


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer mit Meerblick. Von der Größe her wäre es für 2 Leute super gewesen, zu dritt war es gerade noch ausreichend. Mehr als ungenügend habe ich allerdings die Staumöglichkeiten empfunden. Der Platz im Einbauschrank hätte nicht mal für 2 Personen ausgereicht. Wir mussten unsere Kleidung über die Stühle hängen und auf einem Sessel und einem Tisch ablegen, damit wir nicht aus dem Koffer leben mussten. Die Betten waren riesengroß (2 Betten statt Doppelbett nebeneinanderges


Service

5.0

Sehr gut war der Service an der Rezeption und am Strand. Vor allem der Lifeguard und das Personal im Strandrestaurant waren immer sehr hilfsbereit und freundlich. Allerdings wirken manche Mitarbeiter vom Personal teilweise etwas unbeholfen, was uns aber nicht störte. Beschwerden hatten wir keine. Der Wunsch nach einem dritten Stuhl auf dem Balkon wurde am gleichen Tag erfüllt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es gab eigentlich alles von Wurst, Käse, Schinken, frische Eierspeisen, Marmeladen, Obst, Salat, Brot und Kuchen, diverse Kaffeespezialitäten, Tee, Säfte, Wasser. Weiterhin gab es alles für das "American Breakfast" und ein großes Angebot für die asiatischen Hotelgäste. Ich habe nahezu täglich die typisch vietnamesische Suppe "Pho" gegessen, die es im Wechsel mit Rind, Huhn oder Schwein oder auch vegetarisch gab, die hat mir am besten geschmeckt. Der Frühstücksr


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist wunderschön und riesengroß, allerdings während unseres Aufenthalts viel zu warm. Mein Mann war ein paarmal im Spa, worüber er sich sehr positiv äußerte. Am Strand wird Jetski und Segeln sowie Kanu angeboten. Jetski haben wir genutzt, war preislich im Vergleich zu anderen Ländern sehr in Ordnung. Die Liegen sind teilweise nicht mehr so gut in Schuss, da müssten welche ausgetauscht werden. Die Schirme sind durchwegs neu. Wir haben allerdings den Schatten der Palmen bevorzugt. In d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

August 2017

Hervorragendesw Strandhotel

6.0/6

Tolles Strandhotel.Hervorragende Lage am etwas schmalen Sandstrand.Freundliches, kompetentes Personal.Das Essen ist ausgesprochen gut,wenn auch sehr teuer und deswegen nicht oft genutzt.Große Bungalowzimmer mit großen Bädern.Die Anlage ist sehr gepflegt und die Sauberkeit läßt nicht zu wünschen übrig.Über die Straße gibt es gute und preiswerte Restaurants und Massagen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (66-70)

August 2017

Tolles Erholungsresort am Meer

6.0/6

Wie schon in den letzten beiden Jahren, waren wir auch dieses Jahr vom Palm Garden begeistert. Check-In, Check-Out kein Problem, saubere und große Anlage, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, zuvorkommende Mitarbeiter ( egal in welcher Position ), ausgezeichnete Küche, usw – Herz was willst du mehr. Befürchtet hatten wir, dass sich der Strand durch die heftigen Unwetter Ende 2016 noch nicht erholt hat ( lt. Bilder und Nachrichten wurde der gesamte Strand weggeschwemmt ). Hier ist dem Management des Hotel ein großes Lob auszusprechen: der Strand ist dzt. etwas schmäler, aber trotzdem kann man ungehindert zum fantastischen Meer. Trotz Bauarbeiten am Strand - bis Mitte Oktober 2017 - ist ein ungestörtes Badevergnügen möglich. Der sogenannte Baulärm wird durch das Meeresrauschen übertönt und stört in keiner Weise ( das laute Geschnatter und der Lärm der Gäste war ärger ). Wir freuen uns schon auf 2018, wenn wir den „neuen“ Strand genießen können. Gästestruktur hat sich nicht viel geändert – sehr viele asiatische Gäste, Australier, wenige Deutsche jeder Altersgruppe. Die meisten buchten dieses Hotel am Ende einer Rundreise, sodaß die Fluktation eine sehr groß war.


Umgebung

6.0

Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge; Restaurants, Supermärkte, Schneidereien findet man gegenüber dem Hotel genügend; ebenso billige aber gut organisierte Reiseveranstalter; außerdem geht mehrmals vom Hotel ein kostenloser Shuttlebus nach Hoi An


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Ocean-View-Zimmer direkt am Meer – einfach herrlich. Das Zimmer war groß genug und mit allem nötigem ausgestatten ( Bademantel, Hausschuhe, Wasserkocher, Kaffee und Tee, Obst, Klimaanlage, Hygieneartikel, usw. ). Zimmersafe war natürlich gratis. Das Zimmer wurde täglich zu unserer Zufriedenheit gereinigt.


Service

6.0

Solch ein tolles Service findet man selten in einem Hotel. Personal ist einfach Spitze ( freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend, usw.). Man freut sich jedes Mal mit Ihnen zu tun zu haben. Englisch könnte etwas besser sein, aber wir hatten keine Probleme beim Kommunizieren. Über den Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen, da es in diesem Hotel einfach keine Beschwerden gab und die Mitarbeiter ständig dafür sorgten, dass wir uns in allen Bereichen wohl fühlten.


Gastronomie

6.0

Da wir Halbpension hatten, wurde von uns hauptsächlich das Terrace Cafe benutzt. Hier war das Essen einfach ausgezeichnet. Besonders die asiatische Küche hat es uns angetan. Buffet gab es nur manchmal, sonst wurde a-la-carte gegessen. Auch im Colibri-Restaurant war das Essen ausgezeichnet, was uns auch von anderen Gästen bestätigt wurde. Wie auf der ganzen Anlage, wurde auch in den Restaurants und Bars Sauberkeit groß geschrieben. Auch hier – in den Restaurants und Bars – waren die Mitarbeiter e


Sport & Unterhaltung

6.0

Angebotene Freizeitangebote wurden von uns nicht genutzt. Der große Pool war traumhaft, aber etwas zu warm. Störend sind nur die riesigen Schwimmbehelfe der Asiaten. Liegen und Sonnenschirme gab es am Pool und am Strand genügend. Auch der Pool- und der Strandservice funktionierten einwandfrei. Jeden Abend freuten wir uns schon auf die Live-Musik des philipinischen Duos in der Contino-Bar. Selten so eine hervorragende Live-Musik in einem Hotel gehört.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2017

Empfehlenswertes Hotel - Platz genug und ruhig

6.0/6

Für unsere Ansprüche war es eine hervorragende Wahl. Sauber, ordentlich, weitläufig, ruhig und charmant unaufdringlich. Dass die Natur einiges Tribut verlangt - ja das war so, aber das ist nicht zu ändern. Von uns klare Empfehlung, die uns widerfahrenen Handicaps wurde elegant gelöst. Danke.


Umgebung

6.0

Die Lage direkt am Strand hat uns gut gefallen. Auch wenn es zum Vergleich zum Vorjahr einige Abstriche gab, die Fluten holen sich das Land. Dafür kann das Hotel nichts und man ist an Maßnahmen dran, hier zu versuchen, der Natur Einheit zu gebieten. In wenigen Minuten mit dem Taxi oder dem Shutlebus in Hoi An. Ein Strandspaziergang führt links und rechts an anderen Resorts vorbei. Gegenüber sind einige kleine - aber durchaus empfehlenswerte Restaurants - Massage, Minishops und Reisebüros. Also w


Zimmer

6.0

Wir hatten freundlicherweise ein Upgrade erhalten auf ein Superior Ocean view. Groß genug für 3 Leute. Bad sehr groß, Terrasse, alles da. Wenige Schritte zum Strand. Klimaanlage so zu steuern, wie wir wollten, rundum zufrieden.


Service

5.0

Haben wir nicht wirklich groß in Anspruch nehmen müssen. Für unsere Verhältnisse, so wie man es erwarten kann. beim Frühstück könnte die ein- oder andere Bedienung durchaus noch etwas dazulernen, aber das ist auch tagesformabhängig vielleicht und war kein wirklicher Störfaktor.


Gastronomie

6.0

Wir möchten hier das Frühstück bewerten und das entsprach vollumfänglich den Erwartungen/Ansprüchen. Asiatisch, Europäisch - im Mix. Brot, Kuchen, warme und kalte Speisen, Obst, Ceralien, Eier etc. Tee, Kaffee - oder auf Wunsch auch Cappucino etc. - ohne Mehrpreis - einfach fragen!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

DSch (46-50)

Juli 2017

Gerne noch einmal

5.0/6

Kein außergewöhnliches, aber ein gutes Hotel. Große, schöne Zimmer, sehr freundliches Personal im Lobbybereich. Der sonstige Service könnte etwas verbessert werden, Mitarbeiter sind überall, nur manchmal nicht bei der Arbeit. Unser Bad wurde vielleicht 2 mal richtig gesäubert (bei 12 Tagen Aufenthalt), aber damit konnten wir leben. Positiv muss man noch den Shuttleservice nach Hoi An bewerten. Alles in allem ein gutes Hotel mit Potential. Auch wenn der Strand nicht ganz so toll war, im Meer zu baden war dort außergewöhnlich gut. Vielen Dank an die Mitarbeiter, wir haben uns wohlgefühlt!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Duncan (36-40)

Juli 2017

Nettes, ruhiges Resort zum Relaxen

5.0/6

Gutes Hotel, netter Service, schoene, saubere Villas, Hauptgebaeude braucht etwas Liebe. Strand is nah (etwas errosiert), Essen ist gut (gerade die Fruehstueckstationen)


Umgebung

5.0

Etwas ausserhalb von Hoi-An, schoene Lage am Strand, man kommt allerdings mit Grab oder Taxi schnell in die Stadt, gute Restaurants an der Strasse.


Zimmer

6.0

Waren einer der Villas direct am Strand, prima! War ein grosser open-space Bereich.


Service

5.0

Guter Service, sauber. Ein kleines Business-center - sehr flexibles Personal. Wifi ist vorhanden, aber etwas schwach.


Gastronomie

5.0

Gutes Fruehstueckbuffet, OK fuer Lunch und Dinner, ausserhalb etwas guenstiger


Sport & Unterhaltung

3.0

Kinderclub ist nicht so toll, nur ein Raum mit altem, altem Spielzeug, kaum Betreuung. Massage war ok, ausserhalb besser und guenstiger.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jaudine (61-65)

April 2017

Schönes Resort für Kurzaufenthalt

5.0/6

Nettes Strand Resort, ohne erwähnenswerte Extras, aber auch nichts zu meckern. Große neu renovierte Zimmer, sehr großes Bad mit Regendusche und Badewanne, sehr angenehm !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

April 2017

Entspannung nach Rundreise

5.0/6

Nach einer 6-Tage Rundreise ideal für eine Woche zum Entspannen. Kleiner Strand, gepflegte Anlage, schöne Zimmer und schönes Meer.


Umgebung

5.0

Außerhalb von Hoi An gelegen, zum Bummeln in der Umgebung nicht geeignet. Nur Restaurants, Studios und kleine Shops vorhanden. Strand und Meer im April herrlich. Saubere Anlage.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Balkon in einem Nebengebäude. Schöne Lage, leider durch eine Tür als Familienzimmer nutzbar und daher eher etwas l#rmempfindlich.


Service

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht, aber ausreichend. Poolservice aufmerksam, aber kostenintensiv wie auch die Angebote für HP. Zimmerreinigung prima, Reparatur Klimaanlage umgehend erledigt.


Gastronomie

5.0

Haben nur Frühstück gebraucht - aber vollkommend ausreichend. Gegenüber kann man ausgiebig und günstig essen. Sehr freundliche Menschen, sind jeden Tag dort essen gewesen und bekamen auch jeden Sonderwunsch erfüllt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutz. Waren im Meer schwimmen. Ausflug zu den Marmorberge nach Da Nang privat gebucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

März 2017

Swhr schönes Hotel am Puderzuckerstrand

5.0/6

Sehr schönes Hotel am Puderzuckerstrand. Erholung pur und gute Lage zum erkunden von Hoi An. Freundliches und zuvorkommendes Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina und Marco (36-40)

März 2017

Wunderbares Strandhotel zum Erholen...

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Ruhig gelegen, aber dennoch einige Geschäfte und Restaurants außenrum. Wir fanden den Strandabschnitt mit am Besten. Gästestruktur bunt gemischt...


Umgebung

5.0

Vom Flughafen fährt man mit dem Taxi ca. 1 Std. bis zum Hotel. Wir wussten aus anderen Berichten, dass der Strand wohl nicht mehr so schön ist. Wir hatten Glück, denn 500 m weiter nach rechts, sah man jeden Tag die großen Schiffe, die den Sand an den Strand gepumpt haben und die irgendwelche Sandsäcke. Links dagegen sah man eine "Ruine". Trotzdem konnte man am Strand wunderbar spazieren gehen. Wir haben uns bewusst gegen irgendwelche Ausflüge entschieden, da wir eine Rundreise hatten und dieses


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr groß und sauber. Eine halbe Sonne würden wir dafür abziehen, dass es keine Kommode oder so gab. Manche Sachen hatten wir dann im Koffer gelassen. Wir hatten (da wir mit Freunden unterwegs waren) zwei Zimmer (Nr. 221 + 222) im obersten Stockwerk mit direktem Meerblick. Und das war einfach nur der Hammer. Morgens aufgewacht und gleich aufs Meer geschaut. Abends saßen wir immer auf dem Balkon und haben uns ein Bier gegönnt und einfach nur den Wellen zugehört. Es ist auch sehr


Service

5.0

Wir können fast nix gegen den Service sagen, außer dass die Kellner an der Strandbar nicht mal ein paar Brocken Englisch konnten und wir mit Händen und Füssen was bestellt haben. An der Strandbar (nicht das Strandrestaurant) hat es auch etwas länger gedauert. Alles andere war perfekt.


Gastronomie

6.0

Die Auswahl beim Frühstück war sehr gut. Auch abwechslungsreich. Manchmal ärgerten wir uns (das ist jetzt keine Kritik), dass es unser Lieblingsessen nicht am nächsten Tag noch mal gab... :-) Aber dafür am übernächsten Tag. Man wird immer satt. Es gibt europäisches Essen und natürlich das asiatische. Unsere Freunde hatten mal im Strandrestaurant gegessen und sind komplett mit ihrem Essen eingegangen. Haben dann aber einen Teil zurückerstattet bekommen. Ist auch nicht günstig. Lieber ein paar Me


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön, wobei wir das Meer bevorzugt haben. Wir haben auch zu jeder Zeit freie Liegen gefunden. Allerdings gibt es eine Sonne Abzug, da uns der Pool viel zu warm war und der Weg zu manchen Duschen sehr rutschig. Das Fitness-Studio war jetzt nicht auf dem neuesten Stand, aber es war ausreichend. Den Spa Bereich haben wir nicht getestet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2017

Schönes Hotel am Meer ohne Strand

5.0/6

Eigentlich ein schönes Hotel. Guter Service und sehr gute Gatronomie. Wenn, ja wenn nicht der gesamte Strand weg wäre und rechts und links vorhandene Strandreste eher Muellkippen gleichen, daher am Pool eher Gedränge,


Umgebung

2.0

w/strand


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

DerVornametutnichtszurSache (41-45)

Februar 2017

Spitzenhotel für Ruhesuchende

6.0/6

Das Resort ist schon als luxuriöses Hotel einzustufen. Das Bungalow war riesig und allerbestens ausgestattet. Das Frühstücksbuffet lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Weitere Mahlzeiten wurden auswärts von uns eingenommen. Service: erstklassig. Publikum: im wesentlichen europäisch.


Umgebung

6.0

Ruhig und doch ist das Zentrum von Hoi An leicht per kostenlosem Shuttle oder zu mietendem Fahrrad zu erreichen. Gegenüber des Hotels findet man kleine 'Supermärkte', Restaurants und Massageangebote. Der dem Hotel zugehörige Strand ist bisweilen nur teilweise wieder instand gesetzt (hat uns aber nicht gestört)


Zimmer

6.0

Das Bungalow war riesig und allerbestens ausgestattet. Großes Bett mit sehr guter Matratze. Schon sehr dicht an 'perfekt'.


Service

6.0

Der schon gewohnte asiatische Spitzenservice wurde hier noch von einem Zimmer-Abendservice getoppt. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir nutzten nur das Frühstücksbuffet, welches eine große Auswahl an allerlei wohlschmeckenden Speisen bot, Sogar dunklere Brotsorten, immer ganz frisch, wurden angeboten. Da die zu anderen Mahlzeiten angebotenen Speisen im Vergleich zu den Restaurants außerhalb sehr hochpreisig waren, sind wir auswärts essen gegangen (Empfehlung: "Golden Fish", schräg gegenüber des Hotels).


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage: sehr gut und groß. Weitere Angebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gunnar (66-70)

Februar 2017

Paradiesischer Urlaub in Vietnam

6.0/6

Das Resort ist wirklich als luxuriöses Hotel einzustufen. Das Zimmer (868) war schön groß und aller bestens ausgestattet. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, sowohl europäische als auch asiatische Küche. Das Galadinner zum Valentinstag war hervorragend und von bester Qualität. Der Service: erstklassig. Publikum: europäisch und sehr viel asiatisch - lag aber eventuell am Reisezeitpunkt (Asiatisches Neujahrsfest)


Umgebung

6.0

Ruhig, etwas ab vom quirligen Hoi An und doch ist das Zentrum von Hoi An leicht per kostenlosem Shuttle zu erreichen. Gegenüber dem Hotels findet man kleine 'Supermärkte', Restaurants und Massageangebote. Empfehlenswert ist Mi Casa und Golden Fish - hier waren wir sehr gern und häufig essen. Der dem Hotel zugehörige Strand ist bisweilen nur teilweise wieder instand gesetzt (hat uns aber nicht gestört). Dafür war der Pool bestens in Schuss. Der Shuttle nach Hoi An benötigt - je nach Verkehr - 15


Zimmer

6.0

Das Zimmer 868 war schön groß und aller bestens ausgestattet. Großes Bett mit sehr guter Matratze. Schöner Balkon, Teekocher (täglich Kaffee und Tee erneuert), ein Obstkorb zur Begrüßung und am letzten Tag. Wasser wurde ebenfalls täglich kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Zimmer war sehr sauber, es wurde täglich gut gereinigt. Das Bad hatte eine Duschkabine und eine Badewanne.


Service

6.0

Der schon gewohnte asiatische Spitzenservice wurde hier noch von einem Zimmer-Abendservice getoppt. Extra Wünsche wurden umgehend erfüllt. Die Anlage selbst wurde hervorragend in Schuss gehalten. Alle waren mehr als freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wir nutzten nur das Frühstücksbuffet, welches eine große Auswahl an allerlei wohlschmeckenden Speisen bot, Sogar dunklere Brotsorten, immer ganz frisch, wurden angeboten. Da die zu anderen Mahlzeiten angebotenen Speisen im Vergleich zu den Restaurants außerhalb sehr hochpreisig waren, sind wir auswärts essen gegangen (Empfehlung: "Mi Casa" und "Golden Fish", schräg gegenüber des Hotels). Bei besonderen Anlässen (Neujahrsfeier, Valentinstag) ist das Galadiner wirklich zu empfehlen, in diesem Fall


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist wirklich groß und diesen haben wir oft genutzt. Badetücher und Auflagen wurden sofort durch das Personal zu den Liegen gebracht. Mit einer gelben Flagge (wurde gleich mit ausgehändigt) wurde der Wille für eine Bestellung signalisiert. In der Bar gegenüber der Rezeption gab es am Abend dezente Livemusik. Tagsüber konnte man sich hier kostenlos Kaffee und Tee zubereiten, am Nachmittag gab es hier dann Cocktails zur Happy Hour. Wir wussten das es kein Animationsprogramm gab und hatten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Dezember 2016

Strandhotel ohne Strand

3.0/6

Hotelanlage insgesamt sehr gepflegt und hübsch. Aber: Offenbar wird regelmässig jedes Jahr im November (?) der gesamte Sandstrand in riesige Plastiksäcke verpackt, um den Strand vor Auswaschung zu schützen. Ob und wann der Strand wieder ausgepackt wird, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Meine Theorie ist, dass zwischen November und März das Meer zu rauh ist. Zudem sind die Hotelanlagen schlicht alle zu nah ans Meer gebaut worden, so dass der Strand zwischen Meer und Beton schlicht zerquetscht wird.


Umgebung

3.0

Wenn der Strand wieder ausgepackt ist, ist die Lage sicher besser zu bewerten. Bis dahin ist die Nähe zu Hoi An der einzige Vorteil.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bea (56-60)

November 2016

Das war einmal ein schöner Strand

4.0/6

Der Strand ist nicht mehr vorhanden, Mit Bagger versucht man den Strand zu retten (unter viel Lärm)! Die Hotelanlage selbst ist in Ordnung. Wenn wir das vorher gewusst hätten wären wir nicht hier her gekommen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Es gibt keinen schönen Strand mehr


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Außenansicht
Gastro
Gastro
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Ausblick
Pool
Strand
Pool
Gastro
Pool
Strand
Gastro
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Pool
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Garten
Gartenanlage
Gastro
Strand
Zimmerausblick Sonnenaufgang
Zimmer
Garten
Gastro
Gastro
Zimmerausblick auf bequemen Schaukelstühlen
Gastro
Lageplan
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Sauberer Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Bad
Terrasse
Außenanlage
Frühstück
Spa
Gartenanlage
Pool
Pool
Spa
Gartenanlage
Bar
Strand
Außenanlage