Hotel Krabi La Playa

Hotel Krabi La Playa

Ort: Ao Nang

99%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.8
Service
4.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Michael (56-60)

Oktober 2019

Gute Lage!

5.0/6

Beim Check in war prompt der Fahrstuhl kaputt und ich musste das Gepäck selber über ein Nottreppe in den 1 Stock schleppen, sowieso könnte hier das Personal besser geschult werden! Check in und out wirkten etwas unprofessional! In dieser Preiskategorie erwarte ich zum Frühstück zumindest etwas Käse wenn nicht auch etwas Wurstaufschnitt! Der Kaffe war auch nicht besonders und eher wässerig!


Umgebung

6.0

Hier wäre ich gerne noch ein, zwei Tage länger geblieben, weil mir das Flair an der Promenade sehr gefallen hat! Würden die Verantwortlichen am Strand noch Duschen installieren, wäre das fast unschlagbar!


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kim (19-25)

Juli 2019

Sehr schöne Hotelanlage in ruhiger Lage

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage für Familien und Paare, sehr ruhig gelegen trotz dem doch sehr touristisch geprägtem ao nang beach.


Umgebung

5.0

Die Lage war sehr gut jeweils ein paar Minuten Fußweg zu den Stränden Noppharat Thara Beach und dem Ao nang beach. Da wir kein Abendessen dabei hatten, waren wir jeden Abend essen, wir konnten jeden Tag neue Restaurants ausprobieren und es wurde nie langweilig da sehr viel Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung standen. Als kleiner Tipp ein paar Meter von Hotel entfernt ist das Restaurant Kodam Kitchen sehr günstig und sehr lecker. Ansonsten gibt es an jeder Straßen Ecke fussläufig zu erreichen kle


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig, und sind Landestypisch eingerichtet. Geschlafen haben wir anfangs nicht so gut, da wir eher weichere Betten gewohnt waren und da wir nur eine große Bettdecke hatten, gab es Nachts manchmal jemanden von beiden der keine hatte,aber nach wenigen Tagen konnte man sich daran gewöhnen. Terrassen sind bei jedem Zimmer vorhanden und relativ groß. Unser Zimmer war sehr sauber als wir angekommen sind was leider teilweise in den Tagen danach etwas nachgelassen hat. J


Service

5.0

Schon beim einchecken waren die Mitarbeiter höchst freundlich und zuvorkommend. Wir wurden jeden Tag mit einem lächeln begrüßt, was aber für die Thailänder normal ist. Beim Frühstück hat das Personal immer den persönlichen Kontakt gesucht und sich nach dem Befinden erkundigt, ausserdem wurden die Teller immer sehr zeitnah abgeräumt. Die Zimmermädchen waren teilweise etwas scheu, waren aber trotzdem immer sehr freundlich. Als wir bei uns im Hotel einen Ausflug buchen wollten, war das jeweilige


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ganz okay, nicht mit Deutschen Standards zu vergleichen aber man wurde jeden Tag satt. Es gab jeden Morgen Toastbrot, frisches Obst und Salat, Pancakes, verschiedene Konfitüren, den üblichen süss Kram wie Cornflakes, crossaints und eine kleine Theke bei der man ein kleines showcooking hatte bei denen man frische Eierspeisen bekommen hatte. Das Frühstück ging von 7-10 Uhr und war zu jeder Uhrzeit reichlich besucht. Getränke waren beim Frühstück dabei, waren allerdings sehr süss,


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pool Anlage ist sehr schön, es gibt zwei verschiedene Pools zur Auswahl einmal den großen Hauptpool mit Poolbar und den etwas versteckten Emeral Pool in grün. Beide Pools sind auf deren Weise sehr schön. Der Emerald Pool war meist etwas ruhiger. Die beiden Pool Anlagen waren gepflegt, das Wasser war nach meinem empfinden etwas zu warm aber das ist ja bei jedem anders. Man konnte gratis Billiard spielen, der Tisch war aber sehr oft belegt. Den Fitnessraum haben wir nicht benutzt. Es gab keine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian & Sarah (26-30)

Januar 2019

Hübsches, ruhiges Hotel im an sich vollen Krabi

6.0/6

Wir haben dieses Hotel im Rahmen eines Road-Trips für zwei Nächte getestet und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Der Pool war sehr schön und bot eine angemessene Anzahl an Liegen. Auch unser Zimmer war in einem tadellosen Zustand. Die Anrichteweise des Frühstücksbuffets hat uns sehr gut gefallen. Das Personal war absolut freundlich und zuvorkommend. Der Strand ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen und bietet eine wunderschöne Kulisse.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michell (41-45)

Dezember 2018

Ein schöner Urlaub mit höheren und Tiefen

4.0/6

Gemütliche saubere Anlage, sehr freundliches Personal, schöne poolanlage, zentrale Lage, man kommt schnell an zwei Strände die sauber aber nicht traumhaft sind aber man hat viele Möglichkeiten mit dem Longtailbooten an schöne Plätze zu kommen.


Umgebung

4.0

30 minuten sind realistisch die im Reiseführer stand


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rene (26-30)

November 2018

Super Hotel mit super Lage

5.0/6

Hotel hat eine gute Lage, Frühstück ist gut mit viel Auswahl. Direkt in der nähe befinden sich unzählige Geschäfte. Zimmer sind sauber und sehr grpß.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

November 2017

Tolles Hotel in guter Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel in top Lage. Strand, Restaurants in unmittelbarer Nähe.Schöne Poollandschaft und sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Große Zimmer mit tollem Balkon.


Service

6.0

sehr freundliches und hilfsbereitet Personal


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

sehr großzügige poollandschaft mit poolbar. kleiner Fitnessbereich und eine gute Spaabteilung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

Oktober 2017

Ordentlich.

4.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig etwas außerhalb vom Ortskern, was auf jeden Fall ein Plus ist. Man merkt allerdings an der Hotelanlage, dass das Hotel etwas älter ist, allerdings wird auch sehr viel renoviert (unser Zimmer war beispielsweise komplett neu). Alles in allem ein gutes Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christin (36-40)

April 2017

Gerne wieder

4.0/6

Das Hotel ist ziemlich zentral gelegen und dennoch ruhig. Fußläufig ist der Ao Nang Beach und Nopparat Thara Beach gut zu erreichen.


Umgebung

4.0

Zentral und dennoch ruhig gelegen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants mehr als genug.


Zimmer

4.0

Zimmer und Balkon waren sehr geräumig. Badezimmer schön ausgestattet.


Service

4.0

Personal freundlich aber nicht aufdringlich.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet lecker und optisch ansprechend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Massagen sehr angenehm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

Februar 2017

Gerne wieder

5.0/6

Haben in dem Hotel zwei Nächte verbracht während unserer Rundreise. Lage gut. Zimmer gut und auch nett eingerichtet. Frühstück gut. Anlage schön. Würden wieder in dieses Hotel gehen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andy (51-55)

Dezember 2016

Angenehmer Aufenthalt

4.0/6

Sehr schönes Mittelklassehotel, Personal und Service sehr nett und zuverlässig, ruhige Lage.Frühstück ist ok - Baustelle im hinteren Bereich der Anlage


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andy (46-50)

August 2016

Schöner Aufenthalt

5.0/6

Super nettes Personal. Die Lage zwischen den beiden Stränden war für uns optimal. Sehr nette Dame am Tourenschalter.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

März 2016

Bloß nicht aus der Anlage raus gehen!

4.0/6

Wir sind mittags im Hotel angekommen und haben dort eine Nacht verbracht. Können hier also nur erste Eindrücke mitteilen. Das Hotel hat einen guten Eindruck auf uns gemacht. Wir wurden nett empfangen, die Koffer wurden uns aufs Zimmer gebracht und uns wurde alles wichtige gezeigt. Alles hat einen sehr sauberen Eindruck auf uns gemacht. Das Wifi war umsonst und hat gut funktioniert. Wir haben nur Engländer angetroffen von ca. 25 bis 50 Jahre. In der Umgebung war es das gleiche.


Umgebung

1.0

Hinter dem Hotel gab es eine Baustelle. Wir sahen vereinzelt Bauarbeiter haben an dem Tag aber keinen Baulärm mitbekommen. Zum Strand waren es etwa 10 min zu laufen. Der Strand ist scheußlich! Haben dort auch nur eine Person liegen sehen. Uns ist bekannt das diese Gegent da ist um von dort schöne Ausflugsziele zu erreichen. Wir persönlich könnten nicht täglich von diesem Ort zu den schönsten Orten fahren und dann nachmittags dort wieder ankommen. Sind an dem Abend auf die Suche nach einem Re


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist sauber. Mit Balkon. Alles nötige ist vorhanden ohne jenen Schnick Schnack. (2freie Wasser, Kaffemaschine, Minibar gegen Bezahlung ) Ich würde es als Industrie chic bezeichnen. Ich kann nicht genau beschreiben wieso aber ich konnte mich in dem Zimmer nicht richtig wohl fühlen. Kann aber auch am persönlichen Geschmack liegen. Unser Zimmer war mit Türen zu den Nachbarzimmern verbunden. Leider war alles sehr hellhörig, Gespräche konnte man verfolgen als fünden sie im eigenen Zimmer


Service

6.0

Der Service war gut. Wir sind sehr nett empfangen worden. Mit englisch konnte man sich gut verständigen. Haben das Zimmer sehr sauber vorgefunden.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war in Ordnung. Die Auswahl war nicht riesig, aber selbst hier haben Sie Rücksicht auf verschiedene Geschmäcker genommen. War auch alles sauber und Ordentlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool hatte eine gute Größe. Hinter dem Haus gab es noch einen weiteren Pool. Die Anlage ist richtig schön angelegt. Mit vielen Pflanzen und geschlungenen Wegen zum Pool mit kleinen Hütten wovor die Liegen schön angeordnet sind. (Sehr gegensätzlich zum Stil auf den Zimmern) Über einen Steg kann man seitlich aus der Anlage gelangen. Das einzige das das schöne Bild getrübt hat war der ungewollte Blick hinter die Kulissen. Wenn man zum Zimmer ging hingen im Untergeschoss Toilettendeckel auf ein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ozzy (31-35)

Dezember 2015

Krabi top Adresse

5.0/6

Super Lage, im Hotel ist es relativ ruhig (im Gegensatz zu draußen), Pool ist sauber, Zimmer sind in Ordnung und werden regelmäßig gereinigt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Januar 2015

Für den Preis gutes Hotel

4.7/6

Hotel ist in guter Lage, zum schöneren Strand sind es etwa 10 Minuten. Ein paar Meter vom Hotel entfernt gibt es die typischen Thailändischen Essstände wo frisch im Wok oder auf dem Grill das gewünschte Essen zubereitet wird. Ausflüge am besten im Hotel buchen, da gibt's dann keine unangenehmen Überraschungen. Das Massageangebot im Hotel wurde von uns oft in Anspruch genommen, es ist zwar etwas teurer (400 Bat Thaimassage 1 Stunde) umgerechnet 10,- Euro als ausserhalb aber man kann anschließend gemütlich an den Pool oder ins Zimmer liegen und noch etwas entspannen. Pool sehr sauber. Auch die Gegend ums Hotel sauber. Ein Paar Minuten vom Hotel entfernt, gibt es noch einen Strand, von dort aus sind wir mit dem Longtailboot auf verschiedenen Inseln zum Schnorcheln gefahren. Dass waren dann wirkliche Traumstrände. Die Zimmer sind riesig. Für den Preis gutes Hotel.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Oktober 2014

Hotel, etwas in die Jahre gekommen

4.8/6

Ich habe mir die älteren Bewertungen angeschaut, einige positive Angaben stimmen, andere Bereich haben sich verbessert, einiges Negatives ist gleich geblieben. Ich würde das Resort eher als gut bezeichnen, allerdings mit deutlichen Mängeln. Es ist halt etwas in die Jahre gekommen, die Freundlichkeit des Personals und die rel. zentrale Lage sowie die Poolanlage sind Pluspunkte (auch Badetasche und Strandtücher sind vorhanden), die die negativen Punkte überdecken. Es gibt neuere Resorts und Hotel in Ao Nang, diese sind aber auch teurer! Störend wirkt sich aus, das nicht überall WiFi möglich ist, auch für die Benutzung des Computers im Eingangsbereich wird Gebühr verlangt, Wifi nur im Eingangsbereich und am Pool.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (51-55)

November 2013

Den Preis nicht wert !! Verrottet allmählich !!!

3.2/6

Leider ist das Hotel sehr ungepflegt und verkommt langsam. Wir sind total enttäuscht wie man ein Hotel so verrotten lassen kann und wundern uns über die vielen positiven Bewertungen !!! Der Pool wurde nicht einmal gereinigt und überall in den Fahrstühlen und Zimmern riecht es nach Schimmel und Moder. Beim Frühstück war nicht genügend Platz für alle Gäste und einige wurden weggeschickt. Sehr liebloses Frühstück und wenig Auswahl besonders an Obst, was ja nun in Thailand wirklich billig ist. Leider eine sehr schlechte Erfahrung !!! Und ein völliger überzogener Preis für dieses Hotel !!!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin & Bernd (46-50)

April 2012

Krabi ist kein Strandurlaub

4.1/6

Nach Krabi kann man nur zur durchreise es sei denn man fliegt so weit um nur am Pool zu liegen und Abends einen T.-Shirtladen und Restaurants an der stark befahrenen Einkaufsstrasse abzulaufen. Das kann man auch in Arenal auf Mallorca haben. Am Strand (Ao Nang und Nopperath Thara) liegen keine Urlauber. Der Strand ist ungepflegt und es gibt auch keine Liegen und Schirme. Krabi hat meiner Meinung nach nichts mit dem wunderschönen Thailand zu tun. Ich empfehle Koh Lanta zb. Klong Nin Beach. TRAUMHAFT


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Heinz (56-60)

April 2012

Sehr schöne Anlage

4.7/6

Ein sehr angenehmes Hotel.Freundlichkeit und hilfsbereitschaft wird hier groß geschrieben.Das Frühstück reichhaltig. Die Zimmer sehr sauber dank der Hausdame. Habe mich sehr wohl gefühlt und kann das Hotel empfehlen. im April 2012 Charly


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rudi (51-55)

Januar 2012

Katasrophales Frühstück

2.8/6

An und für sich ein eher schon in die Jahre gekommenes Durchschnittshotel - wirklich schlecht (zum Teil ekelhaft) in diesem Hotel ist das Frühstück - Schinken und Butter wird auf Eiswürfel gelegt - bei den vorherrschenden Temperaturen schwimmt das Ganze binnen kürzester Zeit in einer ekelhaften Sauce - Beim Kaffe herrscht Selbstbedienung - Die Kaffeemaschine (Jura) wurde vermutlich noch nie aussen gereinigt und ist bei Berührung schmierig - wie überhaupt das ganze Frühstücksequipment (vom Toaster bis zum Griller) defacto nicht gereinigt wird und einfach schmutzig wirkt - unserer Gesundheit zu liebe haben wir es vorgezogen das Frühstück zu canceln -


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (41-45)

September 2010

Sehr angenehmes Hotel mit freundlichem Personal

5.5/6

Sehr angenehmes Hotel, schönes Design, freundliches Personal. Großer Pool mit Bar und den üblichen Cocktails. Die Qualität des Essens im Restaurant können wir nicht beurteilen, da wir normalerweise lieber kleine Restaurants und Essenstände erkunden und daher nur sehr selten in Hotels speisen. Die Speisekarte ist jedenfalls umfangreich, und wenn wir mal dort gegessen haben, war es ok. Natürlich ist die Küche, wie in Hotels üblich, an den Geschmack ausländischer Touristen angepasst. Erfahrene Asienreisende kennen sicher spannenderes, für alle anderen ist das Hotelrestaurant ein guter Einstieg in die Thailändische Küche. Die Zimmer sind angenehm groß, mit schön gestaltetem Badezimmer und großem Balkon. Kühlschrank, TV, DVD Player, Safe, Schreibtisch, sehr bequemes Bett. Viele skandinavische Gäste, die ja sehr angenehme Urlauber sind. Auch wenn hier viele Familien mit Kindern wohnen, gibt es nicht die in einigen Hotels übliche nervende Animation, was uns als kinderloses und ruhesuchendes Paar sehr entgegenkam :)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (36-40)

August 2010

Ein nicht zu empfehlendes Hotel

1.2/6

- Zimmergröße war ok. - das Bad war mit Schimmel übersäht! - Frühstück war inklusive, jedoch haben auch die Vögel vom Buffett gegessen, was wir als sehr unhygenisch angesehen haben - wir haben uns nach einer Nacht beschwert und am nach der zweuten Nacht das Hotel gewechselt (Sala Talay in Ao Nang) - Sauberkeit war mangelhaft


Umgebung

1.0

- extrem abgelegen - die Strasse zum Hotel sieht aus als wenn man in einem Hinterhof wohnt - Entfernung zum Strand ca. 12 Minuten, dazu muss man sagen, das es ein Naturstrand ist (es gibt keine Sonnenschirme, Liegen o.ä.) - Ao Nang als kleine Stadt ist idyllisch und lädt zum bummeln ein


Zimmer

1.0

- Zimmergröße ist ok - Sauberkeit mangelhaft - unter dem Bett wurde schon Wochen nicht saubergemacht - extrem viel Schimmel im Bad - Wasserkocher ok - Safe vorhanden und kostenfrei


Service

2.0

- nufr englische Sprachkenntnisse - das Personal konnte gar nicht glauben das es Schimmel bei ihnen gibt - erst als wir auszogen, wurde die Beschwerde beachtet


Gastronomie

1.0

- Hygene beim Frühstücksbuffett mangelhaft - Vögel auf dem Buffett, es machte keiner der Angestellten etwas dagegen - geschmacklich nicht sehr gut


Sport & Unterhaltung

1.0

- es wurde nichts angeboten - es gab 2 Pools, diese waren groß


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

März 2010

Schönes und ruhiges Hotel - empfehlenswert!

5.0/6

Das Hotel liegt zwischen den Stränden Aonang Beach und Nopparat Thara Beach in einer abgelegenen ruhigen Straße. Es ist ein kleines und schönes Hotel. Uns hat es sehr gut gefallen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen hat man zwei Transfermöglichkeiten, die direkt vor der Eingangshalle angeboten werden. Transfer mit Taxi: 600 Baht / Transfer mit Shuttlebus 150 Baht p.P. Wir haben den Bus genutzt, der absolut ausreichend war und der uns vor dem Hotel abgesetzt hat. (Für die Rückfahrt einfach in die Touristenbüro`s am Strand gehen, die sehr hilfsbereit sind und wo man alles buchen kann) Den Strand Aonang Beach erreicht man in wenigen Gehminuten (10min). Hier hat man diverse Einkaufsmöglichkeit


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren absolut in Ordnung mit Balkon zum Pool. Das Badezimmer war mit einer Badewanne und Dusche ausgestattet. Alles sehr schön und gepflegt. Die Minibar wurden zu einem Aufpreis jeden Tag aufgefüllt. (ausgenommen das Wasser war kostenlos)


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Für Ausflüge stehen sie gerne zur Verfügung. Wir haben eine Mangroventour mit anschließenden Elefantenreiten dort gebucht. Man hat sich dort um alles gekümmert, im großen und ganzen sehr empfehlenswert. (Kosten 35,-Euro p.P.) Die Wäscherei haben wir in Anspruch genommen und ist okay. Bei den Touristenbüro´s am Aonang Beach kann man aber ebenfalls Wäsche abgeben für einen geringeren Preis.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wurde in einem Restaurant am Pool als Buffet serviert. Das Angebot war gut, nicht abwechslungsreich, aber für thailändische Verhältnisse und für uns absolut ausreichend. Zudem gab es eine Poolbar, wo man ein paar Cocktails schlürfen konnte. Sehr schöne Aufmachung, aber teuer. (bzw. Europäische Preise) Trinkgeld - kann man geben, muss man aber nicht, da auf die Rechnung eine Servicecharge mit angerechnet wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool haben wir weniger genutzt und wenn, war es völlig okay - sauber und groß. Ausreichend Liegen/ Sonnenschirme waren vorhanden. Es gab einige, die gleich morgens die Liegen besetzt haben, aber wer in Thailand am Pool liegt, der ist selber schuld. Am Aonang Beach bringen die Longtailboote einen zu verschiedenen Stränden. (300 Baht hin- und zurück) Wir persönlich waren auf der Insel Poda. Eine sehr schöne Insel, die leider touristisch sehr überfüllt war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi & Siegmar (51-55)

Februar 2010

Zentral gelegen, aber mit vielen Mängeln

3.5/6

Zentral gelegenes Hotel mit internationalen Gästen, vorwiegend Nordeuropäer. Wir waren schon vor 2 Jahren in diesem Hotel, hatten es erneut gebucht wegen des guten Preis/Leistungverhältnis, sind aber mehr als enttäuscht.


Umgebung

5.0

Günstig gelegen zum Strand bzw. den Longtailbooten welche einen auf die Inseln bringen. Ebenso gut zu allen anderen Aktivitäten und Restaurants bzw. zum Shopping gelegen. Relativ kurzer Transfer zum Flughafen.


Zimmer

3.0

Große Zimmer mit einer guten Reinigung. Leider ist hier eine Renovierung dringend nötig. Im Bad Schimmel, veraltete Gerätschaft und ein nicht ablaufender Abfluss.


Service

5.0

Überraschend guter Zimmerservice, hier wurde wirklich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Ein kleines Restaurant im Thaistil nahe des Pools versorgt einen nahezu ganztägig. Der Sterne entsprechend, aber völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

2.0

In unserer Zeit sehr mangelhafter Poolservice. Defekte Liegestühle,Sonnenschirme, Tische usw, wurden einfach im Grünen hinter dem Pool entsorgt. So fehlten jeden Tag mehr Liegen oder Schirme. Der Pool glich einer Kloage bei unserer Ankunft. Nach 4 Tagen wurde eine Außenumwälzanlage installiert und am 7. Tag wieder entfernt. Die gesamte Umwälzung war ohne Funktion, deshalb wurde Wasser täglich abgelassen und wieder neu gefüllt. Vor 2 Jahren als wir hier waren, war hier beste Qualität mit dem Gefü


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susan (26-30)

Dezember 2009

Hotel in ruhiger Lage

5.7/6

Das Hotel ist in einer ruhigen Nebenstraße gelegen und bietet kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür. Das "Zentrum" von Ao Nang ist aber auch zu Fuß sehr gut erreichbar. Das Hotel selbst hat genau die richtige Größe: man geht weder in der Anonymität der Masse unter, noch sieht man ständig nur die gleichen Gesichter. Es gibt einen kleinen lauschigen Garten, der gut gepflegt ist. Der Zustand des Hotels ist sehr gut, was bei dem Alter des Hotels eher erstaunlich ist (tropisches Klima!). Es wird scheinbar sehr darauf geachtet, dass kein Renovierungsstau entsteht. Der Pool ist schön groß und gut um mal eine Runde zu drehen, wurde von uns aber kaum genutzt (wozu auch, wenn das Meer so nah ist). Es wohnen vorwiegend Familien, aber auch Paare ohne Kinder im Hotel. Die Gäste kommen meist aus Nordeuropa.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt genau zwischen dem beiden Stränden Ao Nang und Nopparat, jedoch nicht direkt an der Hauptstraße, sondern ein kleines Stück nach hinten versetzt, so dass man seine Ruhe hat. Besonders idyllisch finden wir den gepflegten Gartenbereich mit vielen wunderschönen Pflanzen. Die kleine Nebenstraße, die zum Hotel führt ist auch abends gut beleuchtet, so dass man sich jederzeit sicher fühlen kann. Zum touristischen Zentrum hat man ca. 500 Meter Fußweg vor sich. Gute Restaurants (in thail


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schön groß und bieten genug Stauraum, so dass man sich auch mit etwas mehr Gepäck nicht eingeengt fühlt. Auch die Balkons bzw. Terrassen sind sehr geräumig und man hat einen tollen Blick auf den Sonnenuntergang. Die Klimaanlage im Zimmer ist angenehm leise und leistungsstark so dass man sie gar nicht lange laufen lassen muss. Unser Zimmer war absolut sauber und gerade zur Begrüßung sehr liebevoll dekoriert. Das Zimmer hat ein großes Bett mit rückenfreundlicher Matratze (ni


Service

6.0

Das Hotelpersonal war immer sehr zuvorkommend und ist auch auf Sonderwünsche eingegangen. Die Kommunikation sowohl auf Thai als auch auf Englisch war immer problemlos und freundlich. Das Zimmer wurde regelmäßig gereinigt, danach war es wirklich sauber und ordentlich. Extra Badetücher konnte man sich an der Rezeption ausleihen.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant haben wir nur beim Frühstück genutzt. Beim Frühstück werden sowohl die Vorlieben asiatischer als auch westlicher Gäste berücksichtigt. Besonders schön fanden wir, dass es ein Buffet gab und man so jeden Tag selbst neu wählen konnte. Besonders das frische Obst war toll! Die bereitstehenden Köche, die die Eier nach Wunsch der Gäste zubereiten, sind ein netter Service.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben den Pool nicht oft genutzt. Vor allem für Familien mit Kindern ist er aber sicher eine gute Alternative zum nahen Meer. Im Pool gibt es außerdem eine Poolbar, die immer gut besucht war. Man kann sich nahe des Pools im Freien massieren lassen. Es gibt auch einen Fitnessraum, den wir aber nicht genutzt haben. Wenn man seinen eigenen Laptop mitbringt kann man das WLAN Netz nutzen. Es gibt aber auch eine Internetecke in der Lobby.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina & Mark (31-35)

Oktober 2009

Super Hotel, aber...

4.7/6

An dem Hotel kann man nicht viel aussetzen, da es vor einiger Zeit generalüberholt worden sein muss, aber das Personal muss noch einiges lernen. Es ist ein ruhiges Hotel und für Erholungssuchende total perfekt.


Umgebung

6.0

Zum Nopparat Thara Beach nur über die Stasse gehen und schon ist man da. Für ausgedehnte Spaziergänge ist bestens gesorgt. Zum Ao Nang Beach sind es ca. 5 Gehminuten. Auf dem Weg dorthin sind zahlreiche Restaurants ( zu Empfehlen "Patjawan" in Hotelnähe und " Seafood Ao Nang" direkt am Meer)und Shops sowie Minimarkets. Auch einige Garküchen sind vorhanden(die Crepes sind echt lecker und zu empfehlen). Essen wird nicht mehr tierisch scharf zubereitet, so wie vor 2 Jahren auf Phuket. Die Strände h


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer im 5. Stock mit Blick zum Meer und Balkon. Zimmer war sehr groß und geräumig und mit Fliessen ausgestattet. Es waren 2 Schränke mit viel Platz zum verstauen vorhanden. Safe inklusive. TV mit deutscher Welle. Bad mit Dusche und Wanne, sehr sauber. Bad hat ein Fenster, dass man zum Zimmer hin öffnen konnte...war ein kleines "Highlight" ;-) Klimaanlage hat gut funktioniert. Minibar mit Kühlschrank und Wasserkocher ist vorhanden. Fön ist auch vorhanden.


Service

3.0

Das Personal hält sich sehr zurück ... was sehr schade ist. Das wertet das Hotel leider etwas ab. Eine kleine Schulung würde denen gut tun. Es liegt eigentlich nur an Kleinigkeiten wie zB.muss man darauf Aufmerksam machen wenn keine Servietten oder Salz mehr vorhanden sind. Es hat auch eine Woche gedauert, bis mal ein kaputtes Brett an der Brücke über dem Pool repariert wurde( Verletzungsgefahr war gegeben). Die Zimmerreinigung war sehr schleppend. Meistens zwischen 4 und 5 Uhr Nachmittags ferti


Gastronomie

3.0

Das Hotel bietet ein Restaurant auf 2 Ebenen, welches offen ist und somit immer eine kleine Brise durchweht, was sehr angenehm ist. Wir hatten nur Frühstück, welches schon nach 3 Tagen für uns sehr fade geworden ist. Es gab Eier, Toast, 2 Sorten Marmelade, Muffins uns ein wenig Müsli, Ananas und Melone. Auch gab es Spagetti und gebratene Nudeln zum Frühstück.Immer das gleiche und keine Abwechslung. Wir haben irgendwann das Frühstück sein lassen und haben uns im Supermarkt versorgt... Aber wer es


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet eine kleine Internetecke im Emfangsbereich (80 Baht 30 min). Der Pool ist sehr groß und in 3 Bereiche aufgeteilt.Sehr gut zum schwimmen geeignet. Handtücher für Pool und Strand sind kostenlos. Liegen sind immer ausreichend vorhanden. Poolbar war geöffnet und spielt nur 2 Musik CD`S ab. Darunter eine von Modern Talking ;-). Allerdings haben wir dort nur aus Flaschen getrunken, da der Barkeeper die Cocktails bzw Eiskaffee`s immer mit dem Löffel probiert hat und in das nächste Getr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Februar 2009

Kleines Hotel mit netter Atmosphäre

4.8/6

Das Hotel liegt im eher ruhigeren Bereich von Aonang. Den Straßenlärm nimmt man nur spärlich wahr. Da ich sehr Geräuschempfundlich bin hat mich dasGeräusch der Klimaamlage gestört, mein Mann hat das gar nicht wahrgenommen. Es handelt sich um ein kleines schnuckeliges Hotel mit sehr viel grünen Pflanzen. Möchte man einen Pooltag einlegen, gibt es leider zu wenige Liegen. Wir haben fast täglich ein Lomgtail Boot benutzt und sind an die traumhaften Stränden in direkter Nähe gefahren. Dort hat man klares Wasser, Ruhe und kann in den Bars essen und trinken. Das Abendangebot in Aonang ist Klasse, jedemenge Restaurants, Spa und Shops. Uns hat der Aufenthalt dort gut gefallen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uli & Corinna (26-30)

November 2008

Absolut positiv überrascht

5.1/6

Wir waren insgesamt 3 Wochen in Thailand unterwegs. Unsere Reise begann mit einem Direktflug mit LTU ab München nach Phuket - kann ich nur nempfehlen, wer nicht nach Bangkok will, oder wie wir schon mal dort war. Von dort ging es via Taxi (1700Baht direkt am Flughafen geordert) nach Ao Nang. Ich kann sowohl Ao Nang, als auch das La Playa nur empfehlen. Uns hatten die negativen Bewertungen etwas abgeschreckt, aber insgesamt fanden wir das Hotel echt klasse. Einzigst die Entfernung zum Strand und zu den anderen Geschäften und Restaurants ist etwas weit - ca. 400m). Besonders geil (ich kann es nicht anders ausdrücken) sind die vorgelagerten Inseln (Poda und Chicken Island - fand ich noch schöner wie "The Beach" (extrem übervölkert), wo wir im Anschluss waren. Vor allem die Klimaanlage und die "Isolation"muss ich mal positiv erwähnen - echt spitze. Muss man nicht die ganze Nacht laufen lassen, ohne das man zerschmilzt. Das war auf Phi Phi nicht so. Auf Ko Phi Phi, wo es mit der Fähre hinging waren wir im Holiday Inn Phi Phi Island. Das war zwar auch super (100% positive Bewertungen), aber verglichen mit dem La Playa, außer bei der Auswahl des Frühstückbuffets und der direkten Strandlage, nicht viel besser. Waren 4 Nächte dort, das reicht auch - langweilig. Danach ging es ebenfalls via Fähre, hält direkt am Hotel - echt super, nach Phuket zum Hotel Seaview am Patong Beach. War ebenfalls gut, aber auch nicht besser wie das La Playa. Kann die Kombination der 3 Orte echt empfehlen. Auf geht´s nach Thailand ....


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (51-55)

März 2008

Frühstück und Übernachtung sind ok

5.2/6

Das Hotel liegt etwas abseits der Hauptstrasse in Ao Nang. Es hat 5 Stockwerke mit je 18 geräumigen Zimmern mit sehr großen Balkon. Am Hotel befinden sich drei Pools die von den unteren Zimmern vom Balkon aus genutzt werden können. Das Frühstück war reichhaltig und das Personal sehr aufmerksam. Der Kühlschrank im Zimmer wurde täglich aufgefüllt und die Zimmer ordentlich gesäubert. Für Urlauber die ihre Zeit tagsüber im Hotel verbringen wollen gibt es einen Wermutstropfen. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich zwei Baustellen. Hier wurde uns zwar vom Reiseleiter bestätigt, dass Baugeschehen in der Hauptsaison verboten sei, aber wem kümmerts. Im Zimmer selbst hat man nichts vom Baulärm gehört.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2007

Achtung!

3.5/6

bei Ankunft überbucht, musste für eine nacht in ein schlechteres Hotel (Pavilion) umziehen, in das Zimmer regnete es rein. Verlor durch warten und Umziehen einen ganzen Urlaubstag. Hotel sehr hellhörig, in unmitttelbarer Nachbarschaft (10m) eine offene, betonierte Tiefgarage in der die ganze Nacht Motorräder, LKW und Autos aus- und einfuhren - extrem laut!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bürotante (36-40)

April 2007

Sehr schönes Hotel aber nicht direkt am Strand

5.4/6

Es ist eine sehr schöne Hotelanlage. Das dieses Hotel nicht direkt am Strand liegt wußten wir im Vorfeld, hat uns aber in diesem Fall nicht wirklich gestört. Die meisten Gäste fahren, so auch wir) an einem BADETAG sowieso auf eine der umliegenden wunderschönen Inseln. Man geht zur Anlegestelle und läßt sich für 6,-Euro zur anderen Insel bringen und wird nach vereinbarter Zeit auch dort wieder abgeholt. Zu empfehlen ist auch eine Tagestour mit einem gemieteten Boot. Dann kann man von Insel zu Insel hüpfen. Das Hotel ist sauber, die Zimmer werden täglich gereinigt. Auch wenn man kein Zimmer mit direktem Poolzugang ergattert, ist der Aufenthalt in diesem Hotel (Preis/Leistung) absolut ok. Tuck-Tuck fährt fast vor der Tür ab. Reklamation zuvorkommend bearbeitet. Man spricht gut englisch, kein deutsch.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

März 2007

Sehr schöner Urlaub mit gutem Hotel!

3.8/6

anlage mit 3 pools ist gut gelegen. die pools sind prima aufgeteilt, so das man auch mal seine ruhe haben kann. ideal sind die zimmer direkt an den pools gelegen, da man vom balkon aus über eine treppe in den pool zum schwimmen hinein steigen kann. super. hotel ist 5 stöckig mit ca. 80 zimmern. gäste waren gemischt. paare, aber auch familien, sowie einheimische z. b. auf geschäftsreise oder gruppen. übernachtung ist mit frühstück. sonst kann man auch im hotel essen, was wir aber nie gemacht haben, außer mal ein kleiner imbiss. alles ist sauber gehalten.


Umgebung

4.0

transfer vom flughafen ca. 30 minuten. man kann alles zu fuß erreichen. die einkaufsstaße beginnt in ca. 50-100m. sie ist lang und man braucht eine weile bis man sie schafft. weil man denkt jetzt ist sie zu ende an der ecke und dann gehts noch weiter. man kann auch mit den kleinen tuck tuck fahren und läuft einfach zurück. so eine fahrt sollte man mal mitmachen. der naturstrand ist nicht so schön zum baden. am besten man geht aus dem hotel, ca. 300m dann kommt da eine bootstadion und von dort au


Zimmer

4.5

große, geräumige, schön eingerichete zimmer. ein zustellbett hätte ohne probleme noch genügend platz gehabt. wasser, kaffe und tee inklusvie. eine minbar gab es auch, gegen bezahlung natürlich. kühlschrank war auch ideal für unsere getränke e. c.t bdadezimmer mit dusche und großem waschtisch. täglich wurde gereinigt


Service

4.0

alle freundlich und hilfsbereit. regelmäßige reinigung. sprechen alle gut englisch. deutsch nicht. bei fragen oder anregungen sind sie entgegenkommend.


Gastronomie

4.0

frühstück war gut. von süß bis herzhaft alles da. man kann asistisch oder europäisch essen. auf sauberkeit wird immer geachtet


Sport & Unterhaltung

3.0

das hotel ist ohne animation, aber das weiß man ja vorher. ist ja alles außerhalb in der nähe des hotels. liegestühle und auflagen am pool inklusive, wie überall in der welt gibt es diese leute die ab 7 uhr die liegen reservieren und erst mittags kommen, aber da haben wir keine rücksicht genommen. handtücher auch inklusive. kann man auch zum strand oder ausflug mitnehmen. keine kinderanimation. sportmöglichkeiten außerhalb des hotels möglich. ein kleiner fitneßraum ist im hotel, ist ok., nichts


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2007

Hotel in der "dritten Reihe"

2.7/6

moderne, recht neue Anlage, ziemlich groß (zwei große Hotel-Blöcke), sauber, behindertengerecht (Fahrstühle)


Umgebung

2.0

Badestrand nicht zu Fuß erreichbar, umgeben von anderen Hotels, die mit großen Holz-Sichtblenden optisch abgedeckt sind, viele Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar Für Ausflüge noch zweckmäßig gelegen, die sog. "Langschwanzboote" für Transfers zu den Inseln und Badestränden sind ebenfalls zu Fuß erreichbar


Zimmer

1.0

wir hatten im Erdgeschoss Zimmer Nr. 102 - dieses Doppelzimmer hat eine "verbarrikadierte" Terrasse: d. h. mit Holzlatten optisch versperrte Sicht zum Hotelgarten. Ob dies gewissen intimen Wünschen anderer Hotelgäste gerecht werden soll, fragen wir uns bis heute. Wir fühlten uns einkaserniert und äußerst unwohl. Ab der dritten Nacht erhielten wir ein Ersatz-Zimmer im 2. Stock mit Poolblick. Unangenehme Geräuschbelästigung vom naheliegenden Fahrstuhl. Deutschsprachiges Fernsehprogramm: Deutsche-W


Service

3.0

nur mäßige Hilfe bei der Problematik mit dem schlechten Zimmer (siehe unten)


Gastronomie

3.0

wir haben nur Frühstück (im Preis inbegriffen) im Hotel eingenommen - das Frühstücksrestaurant ist zwar sehr hübsch, offen zum Pool, aber viel zu klein - oft nicht genügend Platz für alle Frühstücksgäste


Sport & Unterhaltung

4.0

zweieinhalb große saubere Pools, aus einigen Erdgeschoss-Zimmern direkter Zugang zum Pool von der eigenen Terrasse aus, zu wenig Pool-Liegen und Sonnenschirme


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rainer (36-40)

November 2006

La Playa liegt nicht am Strand

4.5/6

Neben der leicht irrefuehrenden Namensgebung stoeren momentan stattfindende Bauarbeiten rund um das Hotel ein wenig - allerdings habe ich mich auch kaum im Hotelbereich aufgehalten, somit ist es auch wieder egal. Nach kurzem Fussmarsch kommt man zum Strand - allerdings am fuer long tail Boote reservierten Ende. Zum Baden muss man entweder zum anderen Strandende weiterlaufen oder man nimmt eines der Botte zu den vorgelagerten Inseln. Restaurants und shops sind an der gesamten Strandpromenade entlang zu finden, abends tauchen auch einge mobile Garkuechen auf. Wer direkt am Strand wohen will, sucht sicher eher etwas anderes, ansonsten ist das Hotel aber durchaus akzeptabel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nils (36-40)

Juni 2006

Wohlfühlhotel in guter Lage

5.3/6

Das Krabi La Playa liegt unweit von Geschäften und Restaurants in einer kleinen Seitenstrasse, etwa 20 Minuten vom Strand entfernt. Zur Zeit gibt es eine Baustelle auf dem Nachbargrundstück. Diese soltte Ende Oktober Geschichte sein- dann ist das Krabi La Playa ein ganz heißer Tip für alle Krabi-Reisenden. Wir hatten einen Pool-Access-Room, aber auch die "einfachen" Zimmer waren sehr schön! Das Hotel liegt ruhig, trotzdem ist man schnell mitten im Geschehen. Der Pool ist schlicht gestaltet aber sehr schön auf 2 Ebenen angelegt! Wer sch hier nicht wohlfühlt, macht wirklich irgend etwas verkehrt!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

Oktober 2005

Für den Preis ok, aber ansonsten na ja

3.9/6

Also vorab...wir haben für das Zimmer lediglich 13 Euro pro Person mit Frühstück bezahlt. Für diesen Preis war das Hotel eigentlich super. Es liegt nicht im richtigen Getümmel von Ao Nang, aber alles wesentliche ist schnell erreichbar. Die Zimmer sind sehr groß und im wesentlichen gut. Die Schwachstelle ist wohl das Personal. Vielleicht ist dies in der Hauptsaison besser, keine Ahnung. Sie hatten eigentlich keine Lust....obwohl eh nur 15- 20 % der Zimmer belegt waren. Seltsam! Für den Preis lt. hoteleigener Homepage zu teuer! Es gibt bessere Unterkünfte für den Preis!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Pool
Lobby
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Hotel Krabi La Playa
Speisekarte im Fahrstuhl sehr appetittlich
Geländer verrottet
Steckdosen heruashängend
Schimmel
Badezimmer
Defekte Pumpe
Entsorgung defekter Sonnenschirme
Entsorgung defekter Tische
Das Badezimmer
Zimmer und Bad
Pool von oben
Krabi
Krabi
Krabi
Krabi
Krabi