Hotel Êpacha Game Lodge & Spa

Hotel Êpacha Game Lodge & Spa

Ort: Ombika

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
3.5
Service
4.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Franz (56-60)

April 2019

Etwas ungepflegter Eindruck

5.0/6

Sehr schön gelegene Lodge, allerdings mit sehr ungepflegten Außenanlagen, Altreifen liegen im Gelände rum, Gartenabfälle werden vor den Terrassen der Lodges entsorgt. Sehr schöner Pool. Die Reinigung der Zimmer hat mich etwas geärgert, unser Abfalleimer wurde vom Personal zu Entsorgung in die Toilette gekippt, (festgestellt da noch Reste im Wasser schwammen), Gastronomie lässt etwas zu wünschen übrig, sowohl im Service wie im Geschmack der Speisen. Sehr schön war die Nachtexkursion mit unserem Guide Andres.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lucy (66-70)

April 2019

Unterkunft vor den Toren der Etosha Pfanne

4.0/6

Ruhige Lage vor den Toren der Etosha Pfanne. Die Zelte sind aber etwas sanierungsbedürftig. Ein angenehmer Ort zum Relaxen.


Umgebung

5.0

Der Eingang zur Etosha Pfanne ist gut erreichbar. Auf dem Areal der Lodge werden Game Drives angeboten, jedoch ohne "Big Five". Lage mitten in der Wildnis. Recht lange Anfahrt über eine gut gepflegte Schotterpidte.


Zimmer

3.0

Zeltkonstruktion mir sehr bequemem Bett, der Teppich zeigte heftige Gebrauchsspuren und zerfiel beim Ansehen. Die Dusche könnte eine Erneuerung gebrauchen, die Zeltkonstruktion muss dringend erneuert werden: Das Dach des "Zeltes" ist über Stahlseile verspannt und ist in der Nacht beim leisesten Windhauch sehr laut. Von Nachtruhe kann man daher nur träumen.


Service

5.0

Beim Einchecken sehr aufmerksamer und hilfsbereiter Service, beim Frühstück leider das absolute Gegenteil. Wir kamen 5 Minuten vor Ende der Frühstückszeit: kein Service, kein "cooked breakfast" Kaffee mussten wir selber organisieren von bereits verlassenen Tischen, während das Personal gelangweilt Gläser polierte.


Gastronomie

5.0

Gute Qualität und ausrei Menge Menge beim Dinner


Sport & Unterhaltung

5.0

Gutes Angebot im Spa, Game Drives, allerdings ohne Big Five.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

Oktober 2018

Schöne Lodge mit schönem Pool

5.0/6

Nettes kleines Hotel zum entspannen. Schöner Poolbereich und schöne Zimmer mit Aussendusche. Der Park selbst ist OK aber kein Highlite. Man sieht Giraffen, Zebras, Strauße und verschiedene Antilopen. Der Sundowner ist eher lieblos gemacht. Abendessen war sehr gut, Frühstück dagegen auf das wesentliche beschränkt, das passt nicht ganz zum Hotel. Für 1-2 Tage zum entspannen auf jeden Fall zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

September 2018

Kolonialstil

5.0/6

Schöner kolonialstil, ca 45 Minuten Fahrzeit vom Eingang Etosha Nationalpark entfernt. Große schöne Zimmer mit Klimaanlage, schöner pool


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Toaster beim Frühstück defekt, Abends Menü mal sehr gut, mal eher durchschnittlich, große Weinkarte, aber viele Flaschen ausgegangen, daher de facto nur sehr geringe Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

September 2018

Die beste Lodge bei Etosha

6.0/6

Die mit Abstand beste Lodge in der Nähe des Etosha Nationalparks. Insbesondere das Hauptgebäude (atemberaubende Holzkonstruktion) ist sehenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (51-55)

Januar 2018

Nie Wieder

2.0/6

Es war das teuerste und gleichzeitig auch die schlechteste Unterkunft auf unserer Namibia-Rundreise. Wir waren 6 Reisende und hatten 3 Standardhäuser. In allen 3 Häusern gab es Skorpione, Tausendfüßler und größere Spinnen. Die Tiere waren teilweise innerhalb der Mückenschutznetze. Die Bettwäsche war dreckig und sah benutzt aus. Die Zimmer waren sehr verstaubt. Warm Wasser gab es nur in der Innendusche. Das Essen war auch nichts besonderes. Das Personal war unfreundlich. Diese Lodge sieht uns nie wieder. Es war meine 3 Namibiareise. So eine schlechte Lodge habe ich noch nie gesehen. Das ist auch kein Standard für Namibia.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Oktober 2017

Tolle Anlage mit schönen Chalets

6.0/6

Schöne Chalets im Kolonialstil, toller Pool und insgesamt eine wunderbare Anlage. Das Menü ist sehr lecker, allerdings wirklich mit Miniportionen. Das Frühstück ist eher enttäuschend, vor allem bei dem Preis. Kaum Auswahl


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (61-65)

Oktober 2017

Eine schöne Lodge im Kolonialstil errichtet.

4.0/6

Die schöne Lodge ist im Kolonialstil errichtet und dazu gehören nette grosszügige Bungalows. Abgerundet wird diese Lodge mit einer sehr schön gestalteten Poolanlage. Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit. Leider war unser Zimmer nicht so sauber. Kompensiert wurde dieser Mangel mit einer guten Aussicht von den Bungalows. Das Abendessen ist gut, jedoch die Portionen eher klein. Das Frühstück ist auch in Ordnung. Im beleuchteten Wasserloch ist es möglich während dem Abendessen Tiere zu beobachteten. Im grossen und ganzen können wir die Lodge weiterempfehlen, wennes auch sicher bessere Lodges in der Nähe gibt.


Umgebung

4.0

Die Lodge ist gut gelegen. etwa 45 Kilometer vom Tor des Etosha Nationalparks entfernt. Von hier aus lässt sich gut der Etosha Nationalpark erforschen.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war leider nicht so sauber. Jedoch sind die Bungalows sehr grosszügig erbaut.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir wurden auch sehr nett in dieser Lodge empfangen.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist gut und schmackhaft, jedoch die Portionen eher klein. Jedoch kann das Abendessen in einer romantischen Stimmung eingenommen werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden von dieser Lodge Pirschfahrten in den Etosha organisiert, obwohl der Etosha Park etwa 45 Kilometer entfernt ist. Eine tolle Poolanlage ist in dieser Lodge integriert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (26-30)

September 2017

Putzfrauen nehmen sich ihr Trinkgeld selbst

2.0/6

Sind in diesem Hotel eher zufällig unter gekommen, da das eigentliche Hotel überbucht war bzw. von unserer Buchung nichts wusste. Die Anlage macht von außen einen tollen Eindruck, insbesondere der Stil ha etwas. Die Chalets sehen von innen wie außen toll aus. Jetzt kommt das Aber: Unser Chalet war voll mit Insekten (riesige Spinnen, Käfer, Schaben und sogar ein Skorpion). Daran änderte auch eine Reinigung nichts. Die Chalets sind sehr offen gebaut, so gibt es viele Ritzen und insbesondere durch das Reetdach kommt natürlich alles mögliche Getier. Natürlich flüchtete sich das Getier auch dorthin, wenn man ihm an de Leib wollte. Trotz Moskitonetz, welches bei Ankunft ja offen war, fühlte man sich nicht wohl. Beim genaueren Hinsehen sag man auch weitere Mängel, wie die total verkalkten Wasserhähne, die schon länger rumliegenden toten Spinnen, Flecken auf den Teppichen, Haare im Bett und einen Stuhl, der beim drauf setzen zusammenbracht, da er nur noch lose zusammengesteckt war. Der Pool war trübe, baden also nicht zu empfehlen. Das Restaurant war nett anzusehen, das Essen ist aber eher schlecht. Angepriesen wird ein verhältnismäßig teures 4-5-Gänge-Menü, was dann aber bei der Qualität sehr enttäuscht. Das Fleisch war bspw. noch sehr sehr roh und zäh. Das Frühstück war enttäuschend, sehr wenig Auswahl (bspw. nur Toast, kein Brot oder Brötchen) und auch hier schlechte Qualität. Normalerweise das Beste zum Schluss, hier jedoch das Schlimmste: Nach dem Tag im Etosha NP und nach erfolgter Reinigung merkten wir, dass jemand unsere Koffer offenbar durchsucht hatte und die Sachen alle anders wieder reingelegt hatte. Gott se Dank hatten wir keine Wertsachen im Hotel gelassen. Mitreisenden wurde AUS DEM SAFE Geld gestohlen, weitere berichteten auch davon, dass ihr Koffer durchsucht wurde. Dass Putzfrauen sich ihr Trinkgeld selbst nehmen geht gar nicht. Wir waren bei der Reise in vielen Hotels in Afrika, aber in keinem, mussten wir so etwas erleben. Von der Unterkunft ist daher vollständig abzuraten. Es ist schade um die schöne Anlage...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Günther (61-65)

August 2017

Einzige Fehlentscheidung

1.0/6

Sehr auf vornehm getrimmtes Hotel, schön gebaut, aber voller Käfer im Zimmer. Selbst auf die Bitte das Zimmer sauber zu machen, wurden die Käfer nur aus dem Bett entfernt und das Moskito Netz herunter gelassen. Auf dem Boden, im Bad, einfach überall hunderte Stinkkäfer!!!!


Umgebung

3.0

Zu weit vom Eingang zum Etosha NP entfernt, ca. 75 km


Zimmer

3.0

Sehr groß aber voller Käfer


Service

5.0

Im Restaurant Bereich gut, ansonsten freundlich. Wir waren eigentlich in der nahe gelegenen Eagle Tented Lodge gebucht. Dort fand man unsere Buchung aber angeblich nicht. Deshalb wurden wir in die Epacha Lodge umgeleitet.


Gastronomie

2.0

5 Gänge Menue, sehr vornehm aber das Fleisch war ungenießbar.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingo (31-35)

Januar 2017

Schöne Lodge für das entsprechende Geld

4.0/6

Sehr schöne Anlage kurz vor der Toren des Nationalparks. Für das Land entspricht die Lodge definitiv dem höheren Standard wobei man kein 5Sterne Luxusresort erwarten darf.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mäse (36-40)

November 2016

Traumhafte Lodge in der Region Etosha Süd

6.0/6

Diese Lodge ist absolut zu empfehlen. Alles hat perfekt gepasst, vom Zimmer (mit zusätzlicher Aussendusche), über das Personal, die Anlage, das Essen (welches wirklich fantastisch ist). Man fühlt sich sofort "angekommen" und kann einfach nur geniessen! Würde hier jederzeit wieder hin... Zum Etosha Anderson Gate sind es ungefähr 45 Minuten mit dem Auto.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

November 2016

Top Lodge nahe Etosha!

6.0/6

Absolute Top Lodge etwas aussherhalb vom Etosha aber immer noch gut Erreichbar. Hier stimmt einfach jedes Detail bis ins Kleinste!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Oktober 2016

Hoher Anspruch-nicht immer gerechtfertigt

5.0/6

Große,vielgepriesene Anlage der Luxusklasse. Wir fühlten uns hier wohl, wenngleich die Anfahrt zum Etosha-Park gut eine Stunde Zeit braucht. (Der Etosha-Park ist völlig überlaufen, war zu unserer Zeit unglaublich staubig.) Dennoch hat die Anlage allerhand Mängel. Schon die Aussenanlage zwischen den Bungalows müsste dringend mehr gepflegt werden. An der Rezeption arbeitete zeitweise eine völlig desinteressierte junge Dame, die weder etwas wusste noch sich um irgendetwas kümmerte. Am tollen Pool kümmerte sich selten jemand um Handtücher, obwohl viel Personal und wenig Gäste da waren. Angeblich sollten die Gäste bereits im Schwimmdress von ihren Bungalows (teils 10 Minuten Fussmarsch) kommen, dabei gab es im Wellnessbereich hinter dem Pool beste Umkleideräume mit Spind und Dusche, nur sagte das niemand! Wir hatten das Gefühl, in dieser Anlage mangelt es an engagiertem Management. Zu befürchten ist, dass diese Anlage in wenigen Jahren völlig herunter gekommen ist.


Umgebung

4.0

In der Nähe zum Etosha-Park (eine Stunde Fahrzeit) : Anderson-Gate.


Zimmer

4.0

Wunderschönes Bungalow, großes Zimmer, großes Bad, großer Balkon. Die dazugehörige zusätzliche Freiluftdusche ist eigentlich nicht brauchbar, da man trotz eines Vorhangs in der Regel bei dem meist wehenden Wind im Freien am Fußweg zu den anderen Bungalows steht. Bei uns waren im Waschbecken die Wasserhähne kaum nutzbar, da sie völlig verkalkt waren. Durch unsere- durchaus aufwändige- Eigeninitiative konnten wir hier eine Besserung herbei führen. Das Hotel scheint sich um solche Sachen nicht zu k


Service

3.0

Es gab sehr positive Ausnahmen! Sonst aber hatte man es häufig mit nicht informierten und nicht sonderlich interessiertem Personal zu tun


Gastronomie

4.0

Das Essen war von sehr guter Qualität, allerdings in minimaler Portionierung. Das Restaurant hatte Blick auf ein gut besuchtes Wasserloch, was sehr zur Unterhaltung beitrug.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir nutzten eine Angebot für eine nachmittäglichen Game-Drive, der sehr gut war. Zusätzlich buchten wir einen Tagesausflug in den Etosha-Park, was sehr zu empfehlen ist, da man so auf das Fachwissen des Fahrer-Guides zurückgreifen konnte, der wusste, wann und wo welches Wild zu finden ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (46-50)

Oktober 2016

Lodge mit sehr schöner Aussicht

5.0/6

Eine Lodge die sehr schön am Hang pgelegen ist, daher hat man eine tolle Aussicht. Aufstieg zu den Charlets zwar steil aber man kann sich mit dem Golfwagen fahren lassen. Essen Abends sowie morgens sehr gut.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Die Fahrt zum Eingang des Etosha Nationalparks dauert ca. 50 min. Auf dem Gelände um die Lodge gab es aber auch Antilopen und Giraffen.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Zimmer sind am Hang gelegen und man hat einen super Ausblick.


Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Ich habe auf unserer Rundreise zwar noch Meters Personal erlebt aber auch hier war es durchaus freundlich.


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Zum Abendessen gab es ein 5-Gänge Menü was sehr lecker war, auch die Portionsgrößen waren angemessen.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schöner Pool der sehr kalt ist aber bei der Hitze gut abgekühlt hat.


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

René (51-55)

Oktober 2016

Hervorragende Lodge am Etosha-Nationalpark

6.0/6

Die Epacha Game Lodge liegt im 21.000 ha großen Epacha Wildreservat welches an den Etosha Nationalpark angrenzt. Sie wurde im viktorianischen Stil erbaut und bietet einen ausgezeichneten Service. Für mich eines der Highlights meiner Namibia-Reise! Ich habe in der President5ial Suite übernachtet und hatte sogar einen eigenen Pool.


Umgebung

6.0

Die Lodge liegt in den Hügeln des Epacha-Wildreservates, zum Andersson's Gate des Etosha-Nationalparks fährt man mit dem Auto 30 min. Der Blick von den Lodges und vom Pool ist fantastisch!


Zimmer

6.0

Ich habe in der Presidential-Suite übernachtet, es war super! Das Zimmer war mit Klimaanlage, Minibar, Safe und Kaffee-, sowie Teestation ausgestattet. Einziges Minus: es fehlte eine Sitzgelegenheit im Garten!


Service

6.0

Der Service war hervorragend und überaus freundlich! Besonders die Safari in den Etosha-Nationalpark war Top!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend, der Service im Restaurant super!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

September 2016

Romantische Zeltlodge

5.0/6

ca. 50 km vom Anderson Gate Etosha Park entfernt. Wir waren in der Anlage bei den Eagle Tented Lodge untergebracht. Luxoriöse Zeltunterkünfte auf Stelzen am Hang gebaut. Toller Blick ins Tal und auf die Tierwelt. Die Zelte sind wirklich romantisch und toll ausgestattet. Zum Eintritt ins Zelt müssen Reissverschlüsse geöffnet werden. Das Zelt ist nicht abschliessbar. Grosses Doppelbett mit Moskitonetz. Gemauertes grosses Bad mit Innen und Aussendusche. Tolles Erlebnis unter Sternenhimmel zu duschen, wenn auch ein wenig frisch. Duftende Duschgels und Bodylotion. Frühstück/Abendessen im Haupthaus. Architektur vom Haupthaus erinnert an eine Burg. Ausblick vom Speisesaal durch die vielen Mauern ein wenig eingeschränkt. Essen schmackhaft.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2016

Tolle Lodge auf einer Anhöhe

6.0/6

Die Lodge liegt ca. 60 km südlich vom Anderson Gate des Etosha N.P. auf einer Anhöhe mit tollem Rundumblick. Die Lodge ist großzügig mit Bar, Pool, Restaurant und Aufenthaltsbereich ausgestattet. Ebenso die einzelnen Bungalows. Diese bieten Badewanne, Dusche und Außendusche und einen kleinen Balkon.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Mai 2016

Nettes Hotel für eine Nacht

5.0/6

Die Lodge liegt abseits auf einer Anhöhe. Die Anlage ist ansprechend gestaltet. Man muss jedoch bedenken, das man zu den Bungalows zu Fuß muss in es bergauf geht. Ältere Leute haben hier vielleicht etwas Probleme.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (56-60)

September 2015

Eine sehr schöne Lodge mit afrikanischem Flair.

3.3/6

Die Lodge ist sehr schön angelegt. Vom Restaurant sieht man wunderbar auf das Wasserloch. Auch beinhaltet diese Anlage einen sehr schönen Pool. Leider ist die Küche nicht sehr rühmenswert. Auch hatte es sehr wenig Hotelgäste, was auch immer ser Grund sein könnte? Die Zimmer sind sehr grosszügig und die Anlage ist in einer sehr ruhigen Gegend.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Axel (31-35)

Juni 2015

Luxus in der Wildniss

5.8/6

Traumhaftes Domizil am südlichen Tor des Etosha. Absoluter Luxus - sehr weitläufiges Areal für max. 30 Gäste bei Vollbelegung. Essen war hervorragend! Service ist extrem aufmerksam. Etosha Game Drive ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (46-50)

September 2013

Tolles Hotel, Ausgangspunkt zum Etosha NP

4.9/6

Diese Loge war für uns Ausgangspunkt zum Besuch des Etoshe NP. Von der Asphaltstrasse musste man noch rd. 30 km über eine Schotterpiste fahren.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2011

Eine traumhafte Lodge inmitten der Natur

5.0/6

Hier wohnt man in einem eigenen kleinen Chalet mitten in der Natur. Bei der Ankunft gibt es für alle Reisenden ein kühles Handtuch zur ersten Erfrischung. Perfekt ! Den Einen oder Anderen hat es gestört, dass Tiere (Ocker-Buschhörnchen) des Nachts über das Dach laufen, aber bitte vergessen wir auch an dieser Stelle nicht, dass Wir dort eigentlich von den Tieren geduldet werden. Die Anlage ist sehr gepflegt, die Wellnessanwendungen sehr gut (oberhalb des Pools). Unser Angebot (3 für2) war wirklich toll um den Etosha NP (20 Minuten bis zum Entrance) in Ruhe zu erkunden. Wir haben die (kostenlose) Morgenpirschfahrt mitgemacht und waren auch dort sehr begeistert.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Dezember 2010

Traumlodge, aber leider schlecht gepflegt

4.6/6

Bin zum zweiten Mal nach 2006 (damals kurz nach Eröffnung) auf der Epacha Lodge gewesen. Die Lodge liegt traumhaft schön am Rand des Etocha Nationalparks und ist der perfekte Ausgangspunkt, um durch das Südtor in den Park zu fahren. Die Chalets sind architektonisch wunderschön gemacht. Aus Bruchstein gemauertes Bad, das Schlafzimmer ein Safarizelt, das Ganze auf einem Holzdeck am Hang gelegen. Eigentlich ein afrikanischer Traum. Leider ist die Anlage extrem schlecht gewartet. Die Holzdecks sind verwittert, die Zelte notdürftig mit kiloweise Silikon (!) abgedichtet. Der Sisal Bodenbelag warf wegen der trotzdem eindringenden Feuchtigkeit Falten. Die Laternen an den Wegen sind ausnahmslos defekt, verrostet, die Lampenschirme zerbrochen. Ich habe die Lodge in 2006 - gerade neueröffnet - gesehen und war total begeistert. Der Zustand im Dezember 2010 jedoch trübt das Bild gewaltig. Schade, dass das Management hier nicht reagiert.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

Juli 2009

Optisches Highlight mit vielen Mängeln

3.0/6

Die Zimmer sind optisch ein Traum, leider sind die Bettwäsche und die Handtücher fleckig gewesen und am Kopfende des Bettes hingen noch die Haare vom Vorgänger ! Es läuft ein lautes riesiges Stromaggregat vom 4.30 bis 10 Uhr und von 16.30 Uhr bis 22 Uhr ! Ansonsten gibt es kein Strom ! Im Pool schwimmen unendlich viele kleine Insekten! Das Personal ist freundlich, aber es wird einem nicht jeder Wunsch erfüllt, entweder gar nicht oder erst sehr viel später ! Das Zimmermädchen hatte unseren Papierkorb ausgekippt und wohl vergessen, den -Müll- mitzunehmen.So lag der Müll bis zum nächsten Tag auf dem Boden ! Das Restaurant ist auch optisch sehr schön. Das Essen liest sich auf der Speisekarte sehr gut, ist aber teilweise nicht geniesbar und wird lauwarm serviert ! Das Hotel hat eine traumhafte Lage, aber die besten Zeiten hat es hinter sich ! Schade !


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus Peter (56-60)

Oktober 2008

Schöne Lodge mit einigen Schwächen

4.4/6

Hotellage, Gestaltung der Anlage und Zimmer sind sehr beeindruckend. Wir haben jedoch einen erheblichen Insektenbefall (über 100 je Zimmer) in den Zimmern hinnehmen müssen. Die Hotelleitung reagierte nur mit der Bemerkung, man habe auf Grund der Auslastung des Hotels keine Insektenbekämpfung durchführen können. Die Tiere seien für den Menschen aber ungefährlich.


Umgebung

5.0

Herrliche Sicht , wunderschöne Landschaft


Zimmer

5.0

Die Sauberkeit war in Ordnung. Ausgenommen hiervon ist der Insektenbefall, gegen den nichts unternommen wurde. Auch beim abendlichen Aufdecken der Betten wurde die Tiere weder vom Boden noch vom Bett oder dem Moskitonetz entfernt. Die Stilmöbel sollten restauriert werden.


Service

4.5

Insbesondere die Hottelleiterin fiel uns auf durch Ihre Rundgänge in Begleitung ihres großen Hundes. Obwohl Hunde und Katzen in diesem Hause verboten sind lief sie mit ihrem Hund durch die Bar, das Restaurant und reagierte auch nicht, als der Hund im Swimmingpool badete.


Gastronomie

5.0

ein Restaurant mit guter Küche


Sport & Unterhaltung

weing Liegen und keine weiteren Angebote


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Juergen (41-45)

Dezember 2006

Sehr schöne Lodge mit bemühtem Service

4.8/6

Die Lodge und die dazugehörigen Zimmer (alles reedgedeckte einzeln stehende Häuschen) sind wirklich sehr schön. Die Einrichtung ist top. Jede Haus hat Bad sowie Innen- und Aussendusche. Sauberkeit perfekt. Wermutstropfen sind leider die Führung. Das Hotel gehört Belgiern, die die Führung einer Deutsch-Namibianerin überlassen haben. Offensichtlich ist diese nicht vom Fach. Der Service wirkt bemüht bis tolpatschig ohne jedoch nur einen Hauch von professionell zu sein. Das Essen ist einfach nur durschnittlich bis unterdurschnittlich. Service und Essen leider keine 5 Sterne wert und somit stimmt leider auch das Preis-Leistungsverhältnis nicht. Auch beachten: die Lodge liegt 50 km vor dem Etosha Park, d.h es braucht noch 45 min Anfahrtszeit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna Maria (46-50)

April 2006

Sehr schöne Lodge im Busch

5.5/6

Sehr schöne Lodge in der Nähe des Etoscha Nationparks. Bungalows mit grossem Bad ( Wanne, Innendusche, Aussendusche ) und grosser Terasse mit wunderbarem Ausblick über die Buschlandschaft. Die Bungalows sind an den Hang gebaut und dadurch ist mit einem mehr oder weniger steilen Anstieg je nach Lage zu rechnen. Wenn man es wünscht wird man auch mit dem Golfcart hingebracht. Das Essen war vorzüglich. 5 Gang Menu mit 2 Hauptspeisen zur Wahl und dazu natürlich ein hervorragender Wein aus Südafrika. Man sollte auch nicht versäumen die Wellnesseinrichtungen zu nutzen, die Massagen sind wirklich sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Renate (41-45)

Januar 2006

Luxus-Lodge nahe des Etosha-Nationalparks

4.4/6

Ideale und sehr luxuriöse Übernachtungsmöglichkeit auf dem Weg zum Etosha-Nationalpark. Um das Wellness-Angebot nutzen zu können, sollte man allerdings mindestens 2 Nächte einplanen. Nur das Essen - Frühstücksbuffet und Abendessen - fanden wir nicht 5-Sterne-angemessen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

Juli 2005

Luxus-Lodge mit Schwächen

4.0/6

18 Chalets und eine Präsidentensuite stehen den Gästen zur Verfügung. Der Aufenthalt beginnt mit dem sehr schönen Hauptgebäude mit Rezeption, Shop, Restaurant, Bar, Library und anderen Räumlichkeiten. Von dort wird man mit elektrischen Golfcars zu seinem Chalet gebracht. Alle Gebäude liegen an einem teilweise recht steilen Hang. Somit hat man von allen Chalets einen sehr schönen Ausblick ins Tal und zu den etwas weiter entfernten Bergen, andererseits gerät man zu Fuß bergauf auch aus der Puste. Die gesamte Lodge fügt sich architektonisch sehr gut in die Landschaft ein. Es wurde viel einheimisches Material (Reetdächer, Holz) verwendet und da die Anlage noch nicht sehr alt ist, befindet sie sich überwiegend in einem guten und sauberen Zustand. Die Verpflegung bestand bei uns aus Halbpension. Das Publikum war international, Altersdurchschnitt ca. 40 Jahre. Auf Grund der steilen Hanglage würden wir diese Lodge als nicht behindertengerecht bezeichnen.


Umgebung

4.0

Die Lodge liegt ca. 70 km südwestlich vom Anderson-Gate des Etosha-Nationalparks entfernt. Bis zum Hauptcamp Okaukuejo benötigten wir knapp eine Stunde Fahrzeit mit dem Pkw. Auf dem sehr großen Gelände der Epacha-Lodge befindet sich außerdem die Eagle-Lodge, die wir jedoch nicht kennen gelernt haben. Vor dem Hauptgebäude stehen ausreichend (sonnige) Parkplätze zur Verfügung.


Zimmer

4.5

Die Chalets sind sehr groß, mit einem Panoramabad und einer Außendusche. So konnte man aus der Badewanne in die Landschaft schauen und träumen. Jedes Chalet verfügte über eine schöne Terrasse mit ebenso schönem Blick wie vom Bad aus. Klimaanlage, Safe, Kaffee-/Teekocher, Minibar waren vorhanden. Im Bad waren Bademäntel und Föhn verfügbar. Die Möblierung der Zimmer scheint unterschiedlich zu sein. Chalet 14 hatte ein französisches Bett und schöne Möbel im Kolonialstil. Die Möbel in unserem Chalet


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich. Der Check-In verlief schnell und problemlos. Wir wurden englischsprachig begrüßt und eingewiesen, ab nächstem Tag stand auch deutsch sprechendes Personal zur Verfügung. Die Zimmerreinigung empfanden wir für diese Hotelkategorie nur als durchschnittlich. Es gelang dem Personal nach unserer Reklamation nicht, innerhalb von drei Tagen eine zweite Nachttischlampe zu besorgen und eine defekte Glühlampe auszutauschen. Als angenehmen Service empfanden wir, dass am näch


Gastronomie

3.5

Es gibt ein Restaurant, eine Bar und eine Poolbar. Frühstück fand in Büffetform statt. Das Obst war überwiegend leider nur aus Konserven. Warme Eierspeisen dauerten lange in der Zubereitung und wurden auch nicht zeitgleich zum warmen Toast geliefert (dies haben wir im Schwesterhotel „Le Mirage“,Sossusvlei viel besser vorgefunden). Insgesamt stellte uns das Frühstück nicht zufrieden. Anders sah es mit dem Abendessen aus. Das Dinner bestand aus drei Gängen, wobei der Hauptgang aus drei unterschied


Sport & Unterhaltung

5.0

Im hervorragenden Spa-Bereich kann man sich wellnessmäßig sehr gut verwöhnen lassen. Verschiedenste Arten der Massagen waren möglich. Der Poolbereich war sehr schön anzusehen, mit einem sehr schönen Ausblick ins Tal. Eine gut ausgestattete und gemütliche Poolbar vervollständigte die dort sehr angenehme Atmosphäre. Ausflüge und Aktivitäten konnten an der Rezeption gebucht werden (Sundownerfahrt unentgeltlich, Game-Drives auf dem Gelände, Fahrten in den Etosha-Nationalpark). Auch Ausritte zu Pferd


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Restaurant
Aussicht
Pool mit Aussicht
Viktorianische Möbel in der Lobby
Presidential suite
Presidential suite
Pool der presidential suite
Aussenansicht Restaurant
Main building by night
Reading Room
Reception
Room 20
Room 1
Presidential Suite
Presidential Suite lounge/dining room
Presidential Suite breakfast
Chalet
Wellness Spa Centre
The Pool with a View
Poolarea
Pool & Poolbar
Welcome!
Game Drive at Epacha |Reserve
Game Drive at Epacha Reserve
Game Drive at Epacha Reserve
Game Drive at Epacha Reserve
Game Drive at Epacha Reserve
Night Drive at Epacha Reserve
Night Drive at Epacha Reserve
Night Drive at Epacha Reserve
Die Badewanne (Aussendusche auch vorhanden)
Sehr geräumig und sauber
Die besagten Ocker-Buschhörnchen
Blick auf die eigene Terrasse
Nächtlicher Blick von der eigenen Terrasse
Der Pool. Kalt aber toll!
Wellnessbereich
Ausblick von der Lodge
Badezimmer mit Ausblick
Zimmer mit Ausblick
Bad mit Aussicht