Fletcher Wellness-Hotel Stadspark

Fletcher Wellness-Hotel Stadspark

Ort: Bergen op Zoom

88%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.0
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Hartmut (56-60)

September 2019

Ich würde es weiterempfehlen

4.0/6

Gutes Hotel. Gebuchtes Zimmer Deluxe ist eher Standard. Wellness Bereich ist gut. Parkplätze genügend vorhanden. Nachteil man muss schon gut englisch sprechen, deutsche Sprache ist dort Fehlanzeige. Frühstück ist ganz ok.


Umgebung

5.0

-Ausflugsziele sind in der Nähe. Der nächste Nordseestrand ca. 80 km entfernt- Innenstadt sehr romantisch. Genügend Gastrobetriebe bzw. Restaurants vorhanden


Zimmer

4.0

TV allerdings nur 1 deutscher Sender ARD, Foen Kaffeemaschine Nespresso, Schreibtisch, Safe, ebenerdige Dusche, WC separat und Waschbecken. Zimmergroeße ca. 28 qm. Zimmer sehr ruhig, gut geschlafen


Service

5.0

Personal sehr freundlich. Aber alles auf englisch


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnessbereich sehr gut. 3 Whirlpools 4 Saunen, Schwimmbad ca 37 Grad großer Fitnessraum, 2 Solarien, Ruheraum etc. Entertainement gab es nicht. Ein eher sehr ruhiges Hotel


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joe (61-65)

August 2019

Sehr empfehlenswertes Hotel in zentraler Lage

6.0/6

Das Hotel liegt in Sichtweite der Binnenschelde in einem Park. Zu Fuß ist man in 5 Minuten am Stadtstrand, wo es gute Restaurants gibt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juni 2019

Sehr entspanntes Wochenende dort verbracht.

5.0/6

Das Hotel ist sehr ruhig an einem Park gelegen,der Empfang war sehr freundlich,allerdings ist Englisch von vorteil.Am Hotel sind jede menge kostenlose Parkplätze,und W-lan ist frei.


Umgebung

6.0

Die Lage vom Hotel ist recht gut,man kommt überall gut zu Fuß hin (Strand=5 Gehminuten/Zentrum=15 Gehminuten) 2 Supermärkte gibt es auch in der nähe (Albert Heijn und Aldi Nord).Am Strand gibt es Diverse Bars wo man gemütlich sitzen kann.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr sauber,obwohl wir nur Standard gebucht hatten.Es gibt eine Nespresso Kapselmaschine,auf dem Zimmer.Das Bad war auch sehr sauber.Das einzige die Matratzen waren recht weich.


Service

6.0

Also in den 2 Tagen wo wir da waren,konnten wir uns nicht beschweren.


Gastronomie

6.0

Wir haben dort nur gefrühstückt,das war super alles was man braucht und immer wieder neu auf gefüllt,wenn mal was leer war,auch der Kaffeeautomat ließ keine wünsche offen.Wir haben schon schlechter gefrühstückt.Auch der Gastro-Raum war sehr angenehm und sauber.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt,aber es gab einen Wellness Bereich mit Sauna und Schwimmbad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

September 2018

Hotel in schöner Lage mit hervorragender Küche

5.0/6

Das Hotel liegt sehr schön, umgeben von vielen Bäumen. Das Zimmer, das für uns reserviert war entsprach nicht unseren Vorstellungen. Es war sehr einfach ausgestattet, relativ klein und die Möbel hatten ihre besten Zeiten hinter sich. Wir haben uns dann vor Ort sofort ein anderes, größeres und besseres Zimmer gegen Aufpreis geben lassen. Dieses war wirklich klasse. Der Wellness-Bereich wirklich ausgesprochen groß für ein Hotel und sehr sauber. Das Essen im Restaurant war hervorragend! Alles in allem hat es uns sehr gut gefallen und es ist zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lilli (70 >)

August 2018

Etwas Erholung mit einer Brise Seeluft

5.0/6

Es war ein angenehmes Hotel ,nur für Daydraemkunde die mehr als 3 Nächte buchen waren sie nicht eingerichtet , auf der Speisekarte waren insgesamt 4 Menüs, man konnte zwar von der normalen Speisekarte wählen , aber die Preise waren zu hoch. Essen war sehr gut , also haben wir einmal das gleiche gegessen was auch in Ordnung war. Enschädigt hat uns der Wellnessbreich ,nach ausgiebigen fahrradfahren danach in die Sauna herlich.Mit abstrichen kann ich das Hotel weiterempfehlen.Deutsche sprache sehr schlecht


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (56-60)

August 2018

zufriedenstellend

4.0/6

Zimmer sauber,aber in die Jahre gekommen. Hauptsoeise gut Beilagen immer dasslbe. Auswahl an Speisen eingeschränkt.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gisela (56-60)

Juni 2018

Wir waren sehr unzufrieden mit dem "Deluxe Zimmer".

3.0/6

Das zimmer machte einen ziemlich ungepflegten eindruck. Es war nicht moeglich ein facial zu buchen da kein therapist da war. Kein Wasser auf dem Zimmer bei nachfrage sagte man uns das wir das Wasser aus der leitung trinket sollen usw usw. Wir sind einen tag eher abgereist!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

April 2018

Immer wieder gerne dort hin

5.0/6

Zum entspannen wunderbar. Haben sehr gern unser Flitterwochenende dort verbracht. Kommen immer wieder gerne. Service, Wellness und Restaurant sind super.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reiner (56-60)

September 2017

Zusätzliche Kosten

1.0/6

Lt. vorheriger Terminauswahl gab es keinen Unterschied im Preis. Der vereinbarte Preis für 3 Tage und 2 Personen war bei 298,50 €. Bereits bei Ankunft wurde uns ein Betrag von 335,50 € in Rechnung gestellt. Die zusätzlichen Kosten 12 € (6*2) örtliche Kurtaxe (das ist in Ordnung) 5 € Reservierungsgebühr 20 € Wochenendzuschlag Die vom Hotel erhobenen Zuschläge von 25€ waren zuvor nicht ersichtlich. Als Abendessen war ein 3-Gang-Menü vereinbart. Am ersten Abend wurde uns allerdings nur ein 2-Gang-Menü angeboten (Vorspeise-Haupt oder Haupt-Dessert). Erst nach einer Beanstandung haben wir ab dem 2.Tag ein 3-Gang Menü erhalten, das sich allerdings auf immer die gleichen Hauptgerichte beschränkte. Der Umfang des Hauptgerichtes war eher als Vorspeise zu bezeichnen. Am letzten Abend habe ich mich nach Alternativen erkundigt, und aus der Standard-Karte ein Gericht bestellt. Dieses war sehr gut und reichlich. Wellness alles gegen Zusatzgebühr versteht sich, aber selbst das Hallenbad war nur in Verbindung mit Sauna für 10€/Person und Besuch zugänglich. Beim Fahrradverleih erhielt man Räder, dessen Bremsen nicht als verkehrssicher zu bezeichnen sind, auch nach Beanstandung kein besseres Modell verfügbar. Frühstück-Buffet war gut. Zimmer: Gut, aber kein Platz im Kleiderschrank für Persönliches. 2 zusammengerückte Einzelbetten - Komfort mäßig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Juli 2017

Zimmer sehr notdürftig eingerichtet

4.0/6

Leider hatte das Zimmer alte, kahle Holztische ohne Schubladen.Im Kleiderschrank nur ein Brett als Ablage und 6 Bügel.Es gab keine Wandhacken für eine Jacke,kein Minikühlschrank. Duschen ging nur in der Badewanne mit Duschwand,mit losen Duschkopfhalter.Das Personal war sehr freundlich,aber selbst an der Rezeption konnte keiner richtig deutsch sprechen.Das Lesen der Menükarte etwas schwierig,ohne Übersetzung in Deutsch.Der Strand war künstlich hergestellt und stark mit Vogelexkrementen verunreinigt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Juli 2017

Essen war gut, Personal schlecht

3.0/6

Wir wurden betrogen, da angeblich niemand Deutsch konnte. Wir konnten die Rechnung nicht lesen, also haben wir bezahlt. Im Hotel werden Leihräder und e-bikes zur Miete für 10, bzw. 20,- Euro angeboten. Wir haben ein Fahrrad und ein e-bike von morgens 10.30 Uhr bis Nachmittags ca. 16.00 Uhr gemietet. Auf der Rechnung wurde dies zwei mal mit 10,- Euro und zwei mal mit 2o,- Euro berechnet. Gesamt also 60,- Euro. Das Personal im Restaurant tat immer so als verstehen sie nichts. Auf einmal konnten sie doch deutsch sprechen. Wir hätten gerne auch, wie andere Gäste zusätzlich Pommes Frites bestellt, aber es verstand niemand. Das einzige Highlight war eine freundliche, schwangerere, junge Dame, die uns beim Einschecken half und sofort gutes Deutsch sprach. Verständlich ist das nicht jeder Deutsch kann, aber nicht wenn sich über Gäste lustig gemacht wird und man dann doch sprechen und verstehen kann. Handtücher wurden am 2. Tag gewechselt, dann nicht mehr.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Drea (41-45)

August 2016

Sehr nettes Hotel um ein Wochenende zu verbringen.

5.0/6

Moderne und geschmackvolle Einrichtung der Zimmer Jedoch wurde der Aufenthalt durch die Hellhörigkeit der Wände ein wenig gestört.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Mosselen zum Dinner sind sehr empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lidia (36-40)

August 2016

sehr gut

5.0/6

Highlight - Speisen im Restaurant. Enttäuscht - sehr lange Wartezeiten im Restaurant. Abendessen kann schon mal bis zu 2 Stunden dauern.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cynthia (70 >)

August 2016

Unfreundlich, keine Bedienung auf Terrasse

3.0/6

Renovationsbedürftig. Schlechte Kommunikation betr. Preis, weil ich kein Frühstück genommen habe und doch auf der Rechnung erschien. Nachher wurde auch noch einen falschen Preis verrechnet. Bei Reklamation war der Computer schuld.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

René Aus Düsseldorf (51-55)

Februar 2016

Karneval in Holland

3.5/6

Das Zimmer war groß und sauber. Frühstück und WiFi war im Preis enthalten. Die Gäste waren hauptsächlich Holländer und was für ein Wunder kein Hotelangestellter verstand deutsch...


Umgebung

3.0

Das Hotel lag fußläufig 5 Minuten vom Strand. Die Innenstand mit Shopping , Nightlife oder Restaurants war zu Fuß zu weit weg.


Zimmer

3.0

Zimmer war ausreichend groß, nur das Badezimmer war alt, Schimmel vorhanden , die Tür wellte sich , keine Haken für den Business-Kulturbeutel. Der Fernseher hatte nur ein deutsches Programm.


Service

3.0

Der Service könnte für ein 4 Sterne Hotel besser sein. Fremdsprachenkenntnisse war nur Englisch vorhanden.


Gastronomie

3.0

ein Restaurant und eine Bar ist vorhanden, alles sauber. Die Bar hat ein großes Angebot an verschiedenen Bieren. Aber was ich bei einem 4 Sterne Hotel noch nie erlebt habe, war das kein Süßstoff mehr vorhanden war, als Diabetiker ein wichtiges Detail !


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist im Hotel, der Strand in der Nähe..


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

September 2015

Nicht weiter zu empfehlen

2.0/6

Jeden Tag immer die gleiche Wurst keine Anwechslung drin,Zimmer nicht sauber Schimmelflecken im Bad alles eben abgewohnt wir waren 7 Tage dort für Viel Geld das War es nicht wert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

April 2015

Wochende

4.3/6

Ein in die Jahre gekommenes sauberes Hotel. Leider kann man das Schwimmbad nicht ohne komplett Paket nutzen, schade so. Schöne Lage.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

März 2015

Zimmer pfui, der Rest hui

4.3/6

Die Zimmer sind dringend renovierungsbedürftig. Weder Ablagefächer oder Schubladen noch Minibar vorhanden. Die öffentlichen Bereiche waren sehr modern. Unangenehm waren die "versteckten" Nebenkosten, die erst beim Check out sichtbar wurden (z.Bsp. Service Charge 5,-- € und Reservation costs, für was bitte?). So etwas gehört sich für ein Hotel nicht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (70 >)

September 2014

Stadtnahes Hotel mit grossem Park

5.5/6

ruhiges stadtnahes Hotel in grossem eigenem Park, Parkplätze sind ausreichend vorhanden, der Weg in das Zentrum ca 10 min zu Fuss (ist wegen fehlender Parkplätze in der City empfehlenswert)


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2013

Keine 2 Sterne wert - die reinste Zumutung

1.6/6

Wir sind kurzfristig für 2 Übernachtungen in dieses Hotel gereist, und waren mega enttäuscht. Wie auch unsere Vorgänger bewertet haben, müssen wir ebenfalls sagen, dass diese Bruchbude keine 2 Sterne wert ist. Woher die 4 Sterne kommen, bleibt wohl ein holländisches Geheimnis. Das Bad ist die reinste Zumutung: Schimmel, Dreck, Haare, Tiere usw. Die Möbel sind wohl vom Sperrmüll!!! Alles in allem ist dieses Hotel gesundheitsgefährdend und ekelhaft. Leute, bleibt lieber zu Hause und spart euch das Geld !!!


Umgebung


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2011

Außen hui innen pfui

3.3/6

Enttäuschend waren vor allem die Zimmer und Flure. Sobald man den Lift verlassen hat, war man in einem anderen Hotel. Abgewohnt runtergekommen und gammelig. Die Etagen sind max. 2 Sterne wert. Aus dem Hotelzimmerfenster konnte man nicht rausgucken, weil die davor stehende Eiche alle Sicht nahm. Tapeten eingerissen, Möbel verkratzt und abgewohnt, Badezimmer nicht sauber. Hygienestandard mangelhaft. Entree und Lift sind neu und modern, vielleicht gibt es auch schönere Zimmer, die man aber Gästen nicht anbietet die über HRS buchen. Schade, denn so kann man keine Werbung für ein 4 Sterne Hotel machen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angi (51-55)

August 2010

Keine 4 Sterne!

3.4/6

wir haben ein Wochenende kurzfristig gebucht und wurden wohl im "alten" Teil des Hotels untergebracht.... alter, verschmutzter Teppich ( pfui) Badezimmer nicht sauber + mit mit Schimmel, Außenanlage wurde seit langem nicht gefegt, gemähter Rasen wurde nicht weggeräumt + flog überall rum, Baustelle mitten vor dem Hotel - kein schöner Anblick, Frühstück mußte, wohl aus Platzmangel, in der Hotellobby eingenommen werden, nicht sehr gemütlich...


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Juni 2010

Ärger mit der Buchung

2.5/6

Da wir vor der Buchung aufmerksam die „bescheidenen“ Bewertungen auf HolidayCheck gelesen hatten, waren wir sehr vorsichtig und haben nicht das billigste- bzw. Sonderangebot gebucht (Twin-room für 60 € - auf hotels.nl sogar incl. Frühstück), sondern das Doppelzimmer für 75 € (ohne Frühstück). Bei unserer Ankunft wurde uns dann bedeutet, für 25 € Aufpreis könnten wir ein neu renoviertes Doppelzimmer statt eines alten „Twin-room“ bekommen – eine mehr als unangenehme Überraschung. Nach langen Diskussionen bekamen wir dann widerwillig doch ein Doppelzimmer wie gebucht. Da sich das Hotel immer noch im Umbau befindet, war das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gerade gut. Störend waren z.B. die Geruchsbelästigung (Farbe bzw. Lacke) auf den Gängen und ein im Umbau befindliches Treppenhaus sowie Container und Baustellen-Ambiente vor dem Hotel. Das Zimmer war abgesehen von der nur oberflächlichen Reinigung und der Tatsache, dass es keineswegs renoviert worden war, ganz ok – ziemlich geräumig mit einem großen, bequemen Doppelbett. Festzuhalten bleibt, dass die Katalogbeschreibung des Hoteliers der Wirklichkeit nicht entspricht. Wir waren unzufrieden!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhold (56-60)

Mai 2009

Kein 4 Sterne Hotel!

1.7/6

Es handelt sich um ein abgenutztes und unsauberes Haus, das uns enttäuscht hat.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist an sich nicht schlecht. Zur Innenstadt sind es nur 10 Minuten zu Fuß. Der versprochene Blick auf die Binnenschelde erscheint überzogen zu sein.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind klein und renovierungsbedürftig. Das Badezimmer ist eine Zumutung. Es fehlte in unserem Zimmer an einer Belüftung. Fer Fußboden war schmutzig, der Föhn defekt. Mangels Silikonabspritzung waren hinter dem Waschbecken dunkle Streifen zu sehen (Bakterienfallen)


Service

2.0

Die Rezeptionsangestellten erscheinen leicht unprofessionell. Fragen, wo man gut in der Innenstadt essen könne wurden zunächst mit dem Hinweis auf das eigene Restaurant beantwortet. Die ausgesprochene Empfehlung eines Lokals in der City erwies sich als mittlerer Reinfall.


Gastronomie

1.5

Frühstück mittelmäßig, Service übersah Krümel auf dem Tisch beim Abräumen des Geschirrs der vorherigen Frühstücksgäste.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (46-50)

August 2008

Nicht empfehlenswert!

2.5/6

Das Hotel sieht nicht sehr einladend aus. Es hat sicher schon bessere Tage gesehen. Einzig die schöne Lage kann den insgesamt schlechten Eindruck ein ln wenig mindern. Die Zimmer waren einfach dreckig. Den Blick unter die Laken der Betten haben wir uns erspart, da wir bereits das Badezimmer gesehen haben. Schmutzig, Schimmel in den Ecken und der Boden wurde garantiert schon Wochen nicht mehr richtig gereinigt. Staub im Zentimeterbereich fast überall. Das ist schon fast gesundheitsgefährdend. Alte Socken des Vorgängers? auf dem Nachtisch sagen wohl alles. Wo sind hier nur die Vorgesetzten, die alles kontrollieren müssten? Dreckige Bettlaken haben den ingesamt sehr schlechten Eindruck nur bestärkt.


Umgebung

4.5

Schöne Lage fast direkt am Wasser. Ruhig gelegen und sehr nah am Stadtkern, der zu Fuß innerhalb von 10 Minuten erreichbar ist.


Zimmer

2.0

Das gesamte Hotel bedarf einer gründlichen Renovierung. Die Badezimmerkacheln sind aus den 70 Jahren. Das Neuste ist wohl der Flachbildfernseher, aber wen wundert es, auch hier muss fast alles bezahlt werden. Frei waren nur ARD und ZDF als deutsche Sender und einige wenige aus dem anderen europäischen Ausland...........und holländische.


Service

3.0

Der Service im Hotel ist wirklich verbesserungswürdig. Die einfachsten Regeln eines guten Service (man geht nicht mit leeren Händen in den hinteren Servicebereich), scheinen die Bedienstenten des Service nicht zu kennen. Die Angestellten sind freundlich, aber unfähig.


Gastronomie

2.0

Das Restaurant haben wir nur zum Frühstück genutzt. Das Ambiente war ganz ansprechend. Die Bar in unmittelbarer Nachbarschaft zum Restaurant ebenso. Das Frühstück kann man gelinde gesagt vergessen. Die Brötchen waren scheins aus Gummi, genauso wie das Brot. Die Wurstauswahl bestand aus 3 Sorten die des Käse aus 2 Sorten. Das einzigste was in diesem Hotel 4 Sterne hatte, waren die Preise. Sonstige Mahlzeiten haben wir uns erspart. Ein Weizenbier kostet hier tatsächlich 5, 50 €, das gibt es in Köl


Sport & Unterhaltung

2.5

Nichts genutzt, war dort etwas? Ach ja ein Billardtisch und Fahrräder kopnnte man für 7, 50 € pro Tag ausleihen. Ein Fitnessbereich mit Sauna kostet 8, 00 €, das haben wir uns dann aber erspart. Wenn schon das Badezimmer so aussieht, wie steht es dann in einem Nassbereich der ständig feucht ist?


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rene (41-45)

April 2008

Muss nicht sein

4.3/6

Wieder mal ein typisches NL Hotel. 4 Sterne sind hier nur die Preise, der rest ist mit 2 Sternen gut bedient. Die Sauberkeit im Hotel, auf dem Zimmer und vor allen in Bad liessen sehr zu wünschen übrig. Auf keinen fall sollte man sich die Matratzen anschauen. Das Frühstück ist am Wochenende incl.,sonst muss man es sich für den Preis nicht antun. Positiv ist die Lage des Hotel und die kostenlosen Parkplätze. Fazit:Es gibt auch in NL bessere Golden Tulip Hotels


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriela (36-40)

Juli 2006

Enttäuschende 4 Sterne

2.9/6

Einfaches Mitttelklassehotel am Ortsrand. Am Wochenende Frühstück inclusive.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage am Ortsrand, gute Erreichbarkeit und kurze Fahrt in die Stadt. Ausreichend, kostenfreue Parkplätze vorhanden.


Zimmer

1.5

Gegen Gebühr von 7,50 €/Tag darf man die Klimanlage nutzen. Das bereitgestellte Geschirr für Kaffee/ Tee wieß noch Ränder auf und die Zigarettenreste eines vorherigen Gastes (PFUI!)- das in einem Nichtraucherzimmer. Der Kühlschrank (keine Minibar) beherrbergte gräulich, grünliche Gewächse aus der Gattung der Schimmelpilze. Die Fliesen im Bad scheinen nicht jeden Tag eine Reinigung zu erhalten ( komplett verkalkte Fliesen, aber schönes Muster).


Service

3.0

Bei Anreise gute Erklärungen in Deutsch, aber bei Beanstandung des verunreinigten Kaffegeschirr (s.u.) mussten wir uns selbst Ersatz im Restaurant besorgen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war durchschnittlich gut, die Atmophäre ganz nett, der Service noch ausbaufähig. Ansonsten Restaurant nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

teurer Internetzugang


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

Juli 2006

In Deutschland 2 Sterne

2.5/6

Na ja! Die an der Hotelpforte angepriesenen 4* sind meines Erachtens sehr großzügig. Allerdings muss man dem Hotel seine Nähe zu dem wirklich hübschen Stadtkern und seine Lage an der Binnenshelde zugute halten. Das Hotel selber wirkt jedoch ein wenig "dreckig".


Umgebung

3.0

Wie schon gesagt liegt das Hotel in ca. 10 Gehminuten von dem tatsächlich malerischen Stadtkern von Bergen op Zoom entfernt. Da es auch nicht allzu weit von der Autobahn entfernt liegt, könnte man es für Durchreisende nach Zeeland (Domburg, Renesse etc.) als praktisch bezeichnen.


Zimmer

2.0

Also die Zimmer sind schon irgendwie asselig. Ausserdem kann man kein Fenster öffnen, da wegen der Mücken etc. dringend davon abgeraten wird. AC kostet extra. Hab ich so auch noch nie erlebt. Meine Frau hatte unter ihrer Matraze noch so eine Bettnässermatte aus Plastik, -war irgendwie ekelig. Der Boden ist mit Teppich belegt, welcher m.E. schon ein paar Tage nicht mehr gesaugt worden war. Der Aufzug war richtiggehend dreckig. Alles in allem nicht sehr ansprechend.


Service

3.0

Haben nicht im Hotel gefrühstückt und hatten nur bei Ein- und Auschecken (dauerte ca. 30 Sek.) nicht mit den Servicekräften im Hotel zu tun. Daher nur ein vorsichtiger erster Eindruck: Auf mich wirkten die Angestellten recht freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wie gesagt hatten wir eine Wochenendübernachtung ohne Frühstück gebucht.


Sport & Unterhaltung

Ebenfalls nicht genutzt. Interessant dürfte aber der Hinweis sein, dass beim Check-In noch eine Kurtaxe in Höhe von 0,45 € /Person und Nacht zu entrichten ist. Warum und wofür bleibt allerdings schleierhaft.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Fiona (26-30)

August 2005

Die 4 Sterne sind nicht verdient!

2.8/6

Das Hotel hat ca. 50 Zimmer über 5 Etagen. Laut Internet im Jahr 2004 renoviert aber ich glaube es nicht!


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt sehr schön im Park und am Wasser. Zur Stadtmitte sind es nur 10 Min. zu Fuss. Parken ist kostenlos


Zimmer

1.5

Die Zimmer waren leider nicht sehr sauber. Die Wände sind mit toten Mücken tapeziert! Wir haben uns beschwert und ein anderes Zimmer bekommen, leider auch nicht viel besser. Das Badezimmer stand unter Wasser nachdem wir geduscht haben. Wir wollten 3 Nächte bleiben, sind aber nur 1 Nacht geblieben. Es hat nur eine kleine Auswahl zum frühstück gegeben. Die Klimaanlage kostet 7,50€ am Tag extra?!!


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Die haben uns auch geholfen ein anderes Hotel zu finden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben im Hotel nur gefrühstückt.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Zimmer
Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Ingang
Restaurant
Lobby
Restaurant
Restaurant
Het Stadspark Wellness Hotel
Restaurant
Blick aus dem Fenster
Blick ins Bad
Doppelbett
Baustelle
Geräumiges Zimmer
Einfahrt und Parkplatz
Blick ins Bad
Treppenhaus im Umbau
Fernseher und Schreibtisch
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Buiten foto