Grand Hotel Amstelveen

Grand Hotel Amstelveen

Ort: Amstelveen

86%
4.6 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
5.2
Service
4.3
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Elena (41-45)

Mai 2019

Super Hotel, sauber und einladent.

5.0/6

Ein schönes sauberes Hotel,nicht weit weg von Amsterdam Große helle Zimmer. Super Leistung - Preis. Kostenlose Parkplätze.


Umgebung

5.0

Lage ist okay,nicht weit vom Amsterdam entfernt. Ein kostenloser Parkplatz ist vorhanden.


Zimmer

6.0

Ein schönes großes heles Zimmer. Schöne große Betten, super bequem.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Für ein vier Sterne Hotel ein sehr bescheidenes Frühstück. Um 10 Uhr war kaum Auswahl da und vieles schon leer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (46-50)

September 2018

Gutes Business-Hotel

4.0/6

Für Business sehr guten Zimmer . Sehr gut gelegen und nahe zum HP Sitz Frühstück war gut und reichlich . Preis war absolut in Ordnung .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kai (36-40)

August 2018

War ok

5.0/6

gutes preis Leistungsverhältnis. das Personal sehr freundlich. Zimmer sauber. Leider war beim Frühstück sehr viel los und für die Eierspeise muss man schon 15 min einrechnen.


Umgebung

4.0

vom Flughafen und Zentrum schon ein ganzes Stück weit weg


Zimmer

4.0

gut und sauber


Service

4.0

sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

frühstück war OK


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Juli 2018

Geschmacksache

4.0/6

von außen alles andere als schön, sind zumindest die Zimmer vor Kurzem renoviert worden. Ausreichend Parkplätze hinter dem Hotel


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Juni 2018

Unsere Unterkunft für den Amsterdam Trip

6.0/6

Wir sind bereits zum zweiten Mal in diesem Hotel. Es sind genügend Parkplätze vorhanden. Wir sind mit der Metro nach Amsterdam gefahren.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Große Zimmer, modern eingerichtet, sehr schöne und große Bäder.


Service

Nicht bewertet

Guter Service und sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir haben das Frühstück ausgiebig genossen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Mai 2018

Gutes Hotel für einen Städtetrip nach Amsterdam

5.0/6

Gutes Hotel für einen Trip nach Amsterdam und Umgebung Im Hotel besteht auch die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen oder in unmittelbarer Umgebung auf die Bowlingbahn zu gehen


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas ausserhalb von Amsterdam aber man ist in ca. 10 Minuten zur Bahnstation gelaufen und von dort in 30 Minuten in Amsterdam Man kann aber auch nach Amstelveen fahren wo es reichlich Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet und auch sehr geräumig


Service

5.0

Personal war stets bemüht Auskunft und Informationen zu der einen oder anderen Frage geben zu können


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr umfangreich, es wurden auch auf Wunsch bestimmte Gerichte frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab in der näheren Umgebung eine Bowlingbahn wie auch ein Restaurant Im Hotel gibt es auch einen Fitnessbereich welchen wir allerdings nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

April 2018

Zum Schlafen ok. aber Verpflegung...

3.0/6

Zimmer entsprechen dem Internetauftritt. Wir hatten über ein Busunternehmen gebucht und waren als Gruppe mit HP untergebracht. Frühstück gab es für Gruppen in einem anderen Raum und minderwertiger Qualität. Tetrapackrührei, geschmackloser Käse und Marmalade. Obstsalat aus der Dose mit ein wenig unreifer


Umgebung

3.0

Liegt außerhalb an einer Hauptstraße


Zimmer

6.0

Wie im Intermet beschrieben


Service

4.0

Gastronomie

1.0

Melone aufgepeppt, kein Showcooking wie im Internet dargestellt. Abendessen gab es nicht in dem Internet dargestellten Restaurant sondern in einem Nebenzimmer der Bowlingbahn. Es gab jeden Tag eine frittierte Kartoffelvariation als Beilage,. Für Fleischesser gab es einmal gegrilltes Fleisch, einmal Hähnchenbrust und einmal Schnitzel. Vegetarier durfte veg. Currywurst, Gemüseburger und Tofubratling genießen. 4 Sterne waren das nicht, da kann ich auch zu Burgerking & co gehen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Emka (26-30)

März 2018

Schönes Hotel am Stadtrand

5.0/6

- Gutes Hotel am Stadtrand - Zimmer schön und groß - Parkplätze kostenlos vor der Tür - Frühstück gut und ausreichend (guter Kaffee)


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Dezember 2017

Tolles Hotel

6.0/6

Nachdem ich in Schiphol unfreiwillig gestrandet war, habe ich mich spontan für eine Übernachtung in diesem Hotel entschieden. Ich bin definitiv nicht enttäuscht worden. Schönes Ambiente, sehr schönes Zimmer mit allem was ich erwartet habe und eine schicke kleine Bar mit gutem Bier. Servicelevel ausgezeichnet. Definitiv einen Besuch unter anderem Umständen wert!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dan (31-35)

August 2017

Zu weit vom Stadtzentrum entfernt

5.0/6

Das Hotel ist sehr gut, aber es ist sehr weit vom Stadtzentrum entfernt. Pros: ein relativ niedriger Preis - in Amsterdam für das gleiche Geld können Sie nur Hostels finden; schöne Innenräume; die Gegend ist ruhig; die Zimmer sind groß; Frühstück verdient nur Lob; Die Mitarbeiter des Hotels sind aufmerksam auf Kundenwünsche. Nachteile: um in die Innenstadt zu gelangen, dauert es ca. 40-50 Minuten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Juni 2017

Schönes Hotel in der Nähe vom Flughafen

5.0/6

Schönes und ruhiges Hotel im Amstelveen - in der Nähe des Flughafens. Zimmer sind sehr groß und schön eingerichtet. Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Frühstück ist ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ümit (41-45)

Mai 2017

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber,Personal sehr freundlich,Zimmer groß genug,hilfsbereit,wir haben uns sehr wohl gefühlt..


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt bißchen außerhalb aber,da in der nähe Bushalte und Metro liegt,war kein problem jeden abend nach Amsterdam zu fahren...


Zimmer

6.0

Sauber,groß genug,dusche,badewanne,WC getrennt...


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht benützt,da wir die abende in Amsterdam waren...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Oktober 2016

Super Business-Hotel zum keinen Preis...

6.0/6

Businesshotel der deutlich besseren Sorte - großes Zimmer, großes Bett, großer Fernseher, Dusche und Wanne, WC separat, dazu alles sauber und einladend. Zum sensationellen Preis.


Umgebung


Zimmer

6.0

Perfekt für Businessgäste


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Nettes Restaurant mit gutem Essen knapp eine Minute entfernt, aber entsprechend teuer. Im Hotel ausreichendes Frühstück mit individuellem Service für alles rund ums Ei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (61-65)

Juli 2016

Entspannte Atmosphäre in Amstelveen

5.0/6

Das Grand Hotel Amstelveen biete Ruhe und viele sportliche Möglichkeiten. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franzi (14-18)

Januar 2016

Sehr gut

5.0/6

Die Zimmer und das frühstücken waren perfekt. Es war leicht und schnell nach Amsterdam reinzufahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marius (31-35)

Juli 2015

Empfehlenswertes Sporthotel

4.0/6

Die Zimmer sind gut ausgestattet allerdings ist selbst ein Doppelzimmer nicht sehr geräümig. Der Check in selbst lief reibungslos. Positiv erwähnenswert ist der Shuttlebus der unentgeldlich den Gästen zur Verfügung steht. Frühstück ist empfehlenswert, kleines Minus für die relativ hohen Zimmerpreise. Was überzeugt ist die Nähe zu der großen Tennisanlage.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lara (26-30)

Mai 2015

Sehr schöne Zimmer - Frühstück enttäuschend

5.7/6

Wir waren gezielt in Amstelveen aufgrund eines Sport-Events. Die Anbindung nach Amsterdam ist aber sehr gut, Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel, es dauert etwa 30-40 Minuten bis ins Zentrum. In Amstelveen selbst gibt es auch eine große ShoppingMall, die man in etwa 10-15 Minuten mit dem Bus erreicht. Am Hotel selbst ist eine Bowling-Bahn mit Restaurant. Zum Aalsmeer ist man auch schnell mit dem Auto gefahren, zum Meer nach Zaandvoort in 30 Minuten. Wir hatten ein neu renoviertes "Design"-Zimmer, welches wirklich sehr schön war. Großes Bad mit Dusche und Badewanne, Doppelwaschbecken, Toilette separat. Auch der Eingang und der Frühstücksraum wirken neu renoviert bzw. gepflegt. Das war wirklich alles top und zu empfehlen. Aber das Frühstück.... sehr enttäuschend. Sehr magere Auswahl: wenig Auswahl an Brot, Käsescheiben hatten alle einen angetrockneten Rand, sehr unappettlich. wenig bis gar kein frisches Obst, magere Auswahl an Müsli, kein Joghurt etc. Das ist eigentlich sehr schade, da es auch zu dem restlichen Eindruck gar nicht passt, den wir von dem Hotel hatten. Platz ist da im Frühstücksraum, daran kann es nicht liegen. Hier sollte dringend etwas getan werden und das Frühstück verbessert werden. Es reicht um satt zu werden, mehr aber auch nicht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Timo (26-30)

Februar 2015

Schönes Hotel im Süden von Amsterdam

5.4/6

Sehr stylisches Haus, von außen relativ schäbig, aber die Bereiche innen wurden oder werden renoviert. Riesiges Zimmer mit tollem Bett und farbiger, indviduell einstellbarer Beleuchtung. Ein sehr nettes Feature. Das Badezimmer war ebenfalls sehr groß und alles sauber. Zum Abendessen sind wir ins Bistro Nice, ca. 200 m entfernt gegangen. Hübsches Ambiente und sehr gutes Essen. Das Frühstück am nächsten Tag war nicht besonders üppig, aber alles lecker und in modernem Ambiente. Direkt gegenüber ist eine Bushaltestelle mit Direktverbindungen ins Zentrum und auch nachts halten dort noch Linien.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (36-40)

Dezember 2014

Guter Service am Anfang, aber schnell nachgelassen

3.7/6

Wir haben, um der weihnachtlichen Hektik zu entgehen, einen 5-Tage Aufenthalt im Grand Hotel Amstelveen gebucht. Hotel und Rezeption machten bei Anreise insgesamt einen guten Eindruck. Die Dame an der Rezeption erklärte uns das Haus und wies darauf hin, dass aufgrund der wenigen Buchungen das Frühstück im kleinen Saal serviert werden würde. Das Zimmer war okay, teilweise schön sehr in die Jahre gekommen (Türrahmen im separaten WC stark abgeschrammt, Deckenpanelen defekt usw.)-jedoch mit etwa 30m2 sehr groß. Schade für uns-es gab nur ARD als Fernsehprogramm auf Deutsch und dies auch in sehr schlechter Qualität. Nun gut-zum Fernsehen waren wir ganz sicher nicht in Amsterdam. Mein Freund, ein Riesenfan der Frühstückskultur, freute sich wahnsinnig auf den Heiligabend und damit das erste Frühstück im Hotel. Wie erwähnt, an diesem einen Morgen im kleinen Saal, mit nicht wirklich üppiger Auswahl (was wir da noch der geringen Hotelbelegung zuwiesen). Die Kellnerin war sehr nett, wie konnten uns am Kaffeevollautomaten Latte Macciato, Café Latte usw. ziehen, es wurden auf Wunsch Spiegel- oder Rühreier in der Showküche angefertigt und der Orangensaft war tatsächlich frisch gepresst. All das tröstete mich über die unansehnlichen Käse- und Wurstvariationen (teilweise schon grau und am Rand gewellt...was nicht gerade zum Verzehr anregt) hinweg. Was ich auch nie begreifen werde ist, wieso es in manchen Hotels keinen Kräuterquark, Frischkäse o.ä. gibt. Dennoch, es war nicht grandios aber okay. Wirklich enttäuschend waren dann die kommenden Tage. Mit besserer Hotelbelegung wurde das Frühstück im großen Saal serviert. Und täglich schlechter. Während am 1.Weihnachtstag auf den Tischen noch das Besteck und Servietten eingedeckt waren, mussten wir uns am letzten Tag an einen dreckigen Tisch sitzen (denn die unglaublichen 3-4 Kellner, die allein für das Frühstück zuständig waren, waren offensichtlich mit uns paar Gästen völlig überfordert). Nachdem man bemerkte, dass ich in den kleinen Raum ging, um mir einen Cafe Latte zu holen, wurde prompt die Tür geschlossen. Offensichtlich war es nicht gewünscht, dass die Gäste NICHT den Filterkaffee aus der Thermoskanne trinken. Der O-Saft war aus dem Tetrapak, es gab wenige "normale" Brötchen, die sofort alle waren, wenn sie denn in den Korb gelegt wurden. Das Wurst- und Käseproblem bestand weiterhin, es gab keinen Frischkäse oder Quark usw. Für mich, die eigentlich völlig unkompliziert beim Essen ist, gestaltete sich das Frühstück täglich frustrierender, so dass ich am Tag der Abreise dort gar nicht mehr aß. Selbiges gilt für meinen Freund. Der Gipfel war jedoch, dass das Personal lieber stand und schnatterte, statt benutztes Geschirr abzuräumen oder Tische zu säubern. Zudem gingen die Kellner immer an uns vorbei, um sich selbst Kaffeespezialitäten aus dem Automaten zu ziehen. In meinen Augen absolut unmöglich! Grundsätzlich würden und werden wir hier nicht mehr buchen und waren von einem 4-Sterne-Haus mehr als enttäuscht. Schade.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (36-40)

Januar 2014

Sauberes und einfaches Hotel

4.8/6

Sauberes Hotel, Lage ok - wenn man nicht teuer in Amsterdam wohnen möchte. Metro ca. 600 Meter entfernt. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Dezember 2013

Nicht zu empfehlen!

3.1/6

Mittelklassehotel mit geringem Charme. Die Zimmer haben eine Verbindungstür zum Nebenzimmer, weshalb es etwas hellhörig ist. WLAN funktioniert ab und zu, aber trotz Beschwerde gab es keinen Preisnachlass. Ebenso die fernsehkarte die absolut nicht funktionierte, es war kein einziges Programm zu empfangen, auf Beschwerde erfolgte weder Reparatur noch Erstattung der bezahlten Fernsehkarte. Geschockt war ich von der Giftbox für Katzen die auf der Rückseite des Hotels vom Frühstücksraum aufgestellt war. Ich würde nicht noch einmal dieses Hotel buchen. Super war die Bushaltestelle direkt vor dem Hotel mit der man nach Amsterdam fahren konnte. Alle paar Minuten kommt ein Bus.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frans (56-60)

Juli 2013

Sehr empfehlenswert bei Anreise mit dem Auto

5.0/6

Gutes Hotel mit sehr geräumigen Zimmern. Leider zu wenig und unqualifiziertes aber freundliches Personal zum Frühstück.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (36-40)

Mai 2013

Zum Schlafen reicht es

3.2/6

für Geschäftsreisen würde ich das nicht empfehlen - von einem "Grand Hotel" erwarte ich mehr. Frühstück chaotisch, Rezeption mit langen Wartezeiten


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Franz-Josef (56-60)

Oktober 2011

Ein in die Jahre gekommenes 4-Sterne-Haus

3.2/6

Für Städtereisende, die nicht in der City unterkommen, eine Alternative. Taxikosten vom Rembrandtplatz bis zum Hotel zwischen 32 und 48 Euro. Frühstück hat mir überhaupt nicht geschmeckt, nur abgepackte Ware, kaum Frisches. Gut war die Größe des Zimmers und das Bad und Toilette getrennt waren. Das Bad machte einen sehr guten Eindruck. Die Weiterempfehlung bezieht sich auf die Übernachtung. Leider ist eine eingeschränkte Empfehlung nicht möglich.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Dezember 2009

Schönes Hotel, aber sehr weit außerhalb

4.9/6

Wir haben zu Silvester im Grandhotel Amstelveen gewohnt. Daß dieses Hotel angeboten wird, wenn man nach Hotels in Amsterdam sucht, ist leider sehr irreführend, denn Amstelveen ist zwar ein Vorort von Amsterdam, aber dennoch ca 30km außerhalb des Zentrums. Es gibt eine Buslinie, die in ca. 50 Minuten bis nach "Amsterdam Centraal" fährt. In der Silvesternacht haben wir dann ein Taxi genommen, was ein wahnsinnig teurer Spaß war - die Strecke kostete über 60 Euro. Taxis in Amsterdam berechnen pro Kilometer 2,20 Euro, das sollte man wissen. Mit dem eigenen Auto nach Amsterdam rein zu fahren, ist keine gute Idee. Parkplätze sind dort selten, und im Parkhaus zu parken ist für 2 Tage sogar noch teurer als die Taxifahrt. Ansonsten ist das Hotel aber empfehlenswert. Es ist nicht neu, aber sehr gepflegt und in gutem Zustand. Es liegt an einer breiten Straße, ist aber recht ruhig. Es gibt einen hoteleigenen Parkplatz. Neben der Rezeption findet man das Restaurant und eine Hotelbar. In der Lobby kann man sich aus Automaten auch spät abends mit Snacks und Getränken versorgen. Das Personal ist sehr nett und freundlich, man kommt auch mit deutscher Sprache recht weit. Die Superior-Zimmer sind sehr groß, ebenso das Badezimmer. Das WC findet man separat. Die Einrichtung ist gut, es gibt zwei nebeneinander stehende Betten, die sehr bequem sind. Ablagefläche gibt es wirklich mehr als genug, ein Schreibtisch und eine Sitzgarnitur mit Tisch findet man ebenfalls. Im Zimmer steht ein Hosen-Bügler zur Verfügung. Eine Minibar sucht man allerdings vergeblich! Das große Badezimmer hat einigermaßen ausreichende Ablagefläche, und eine Badewanne sowie eine separate Dusche. Da das WC in einem separaten Raum untergebracht ist, bietet das Bad richtig viel Platz! Das Frühstück ist in Ordnung, es gibt typisches Hotel-Frühstück vom Buffet. Insgesamt waren wir zufrieden, das Hotel ist auf jeden Fall empfehlenswert. Für eine Städtereise aber meiner Meinung nach nur bedingt geeignet, man muss unbedingt wissen, daß man quasi nichts zu Fuß machen kann, sondern immer erst 50 Minuten mit dem Bus zu fahren hat.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carly (46-50)

Juni 2008

Mittelklassehotel über dem Durchschnitt

4.8/6

Wenn man Grand Hotel hört, stellt man sich eindeutig was anderes vor als dieses Haus, das wohl ca. 30 Jahre alt ist, aber gut unterhalten und renoviert. Die Zimmer sind für europäische Verhältnisse grosszügig geschnitten, Bad mit Dusche und Wanne, dazu getrenntes WC. Mein Bad war ganz neu, auch Mobiliar und Teppich waren ziemlich neu. Das Hotel liegt ziemlich weit draussen - also nicht geeignet für einen City-Trip nach Amsterdam, aber als Ausgangspunkt, um die weitere Umgebung zu erkunden mit dem Auto sicher gut. Ich war als Gechäftsreisende unter der Woche unter meinesgleichen. Das Hotel hat keine eigenen Freizeiteinrichtunge, aber es kann ein nahegelegenes Fitnesscenter gratis benutzt werden. Dazu hat es gleich neben dem Hotel ein Bowling- und Freizeitzentrum, zu dem auch ein Restaurant gehört. Das Hotel selber vefügt nur über eine kleine Bar. In den verschiedenen Dörfern der Gemeinde Amstelveen gibe es jedoch eine grosse Vielfalt an Restaurants. Das Personal ist freundlich, der Preis war für uns günstig, einzig der Internetanschluss war wie oft in Europa überrissen teuer - teurer als das Pay TV.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

Juli 2007

Sehr weit vom Zentrum entfernt, Mückenplage

1.6/6

Das Hotel nennt sich zwar Grandhotel, wird diesem Anspruch aber bei weitem nicht gerecht. Das Hotel ist relativ alt, die Zimmer nicht über die Maßen sauber, wobei das Bad und WC keinen allgemein allzu schlechten Eindruck machte. Allerdings war das Zimmer sehr staubig und mit einigen Spinnweben geschmückt. Es gibt keinen Wellness oder Fitnessbereich. Viele Gäste des Hotels waren Inder oder Asiaten, was keine Wertung sein, aber genannt werden soll. Das Frühstück war durchschnittlich, der Service mittelmässig. Katastrophal war die Mückenplage, die das Hotel hatte. Dies lag vermutlich an den vielen Grachten, die natürlich typisch und auch charmant für Amsterdam und Umgebung sind. Allerdings wird von Seiten des Hotels nicht viel dagegen unternommen (ein einfaches Fliegengitter vor Fenster und Türen wäre die Lösung), sodass ein Öffnen der Fenster in der Nacht nicht möglich ist, bzw. zu einer spannenden Mückenjagd in der Nach führt. Durchschnittliche Anzahl von getöteten Mücken in der Nacht schwankte zwischen 20 und 40. An Schlaf war nicht zu denken.


Umgebung

1.5

Das Hotel befindet sich ca. 40 Busminuten vom Zentrum Amsterdams entfernt. Die Einkaufs-, Ess-, und Unterhaltungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung des Hotels halten sich stark in Grenzen


Zimmer

1.0

Gross aber nicht sauber. Rest siehe oben.


Service

2.5

Der Service war durchscnittlich. Das personal war teilweise unfreundlich.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war mittelmässig. die Obstauswahl war mager, Müsliauswahl mager. Brotauswahl wahrscheinlich typisch holländisch, d. h. es gibt Weissbrot (sehr weiches) in allen Farben. Vollkornbrot oder "herzhafteres" Brot sucht man vergeblich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Werner (31-35)

Februar 2007

Solides Hotel, etwas außerhalb

4.3/6

Meine Frau und Ich buchten spontan einen Städteflug nach Amsterdam. Auf der Seite der Fluglinie war ein Link zu einer Hotelsuchmaschine, die mir das Grandhotel zu einem sensationellen Preis (120€ f. 2Pers f. 2 Nächte) listete. Wir buchten zusätzlich einen Mietwagen, daher waren wir sehr rasch vom Flughafen im Hotel. Check-in ohne Probleme, das Zimmer bis auf die aus unverständlichen Gründen verschlossene Minibar und dem defekten Fön ok. Die Öffi-Anbindung ist sehr gut, eine Busstation ist gleich vor der Tür. Man braucht ins Zentrum jedoch eine gute Dreiviertelstunde. Das Frühstücksbuffet war absolut durchschnittlich, keine Höhen oder Tiefen. Ich glaube wir waren die einzigen Touristen, sonst nur Geschäftsreisende. Wellness nutzten wir nicht, ich weiß auch nicht einmal, ob´s einen Pool etc. gibt. Es befindet sich auch ein Restaurant im Hotel, dieses etwas überteuert. Mein Tipp: gleich um die Ecke gibt´s ein Restaurant mit göttlichem Carpaccio und noch besserer Dessertkarte zu angemessenem Preis. Für dieses Lokal lohnt es sich nochmals hinzufliegen. Fazit: für superkurzfristige Buchung super Preis-Leistung solide. Alles in Allem ok.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen