Novotel Rayong Rim Pae Resort

Novotel Rayong Rim Pae Resort

Ort: Klaeng

100%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Rosa (41-45)

Januar 2020

Erholung Pur in Novotel

6.0/6

Ein freundlicher , netter , ruhiger Hotel. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt da gewesen zu sein. Kann ich nur weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Von Bangkok ( Flughafen ) haben wir fast drei Stunden mit dem Auto gebraucht bis zum Hotel. Sind einige Restaurants am Strand dabei die sehr günstig und gut sind. Mann kann für 120 Baht ( ung. 4 Euro) eine gute Portion zu Essen bekommen. Getränke sind da etwas teurer ( zum Vergleich mit Essen) auch um 90 - 180 Baht. "BE HAPPY" ist günstig und sehr lecker, "KIM" und "WONG" sind auch sehr gut. Sehr ruhig gelegen, am eigenen Sandstrand ( der allerdings nicht so oft sauber gemacht wird ),


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut eingerichtet, werden sehr sauber gehalten, die Damen geben sich sehr viel Mühe. Die Betten sind gut, auf Wunsch gab es auch eine zweite Decke dazu.


Service

6.0

Im Restaurant wurde schnell abgeräumt, sehr aufmerksam, un die Tische werden immer mit einem Lappen abgewischt in eine Schüssel, nicht einfach auf den Boden wie schon sehr oft woanders gesehen. Wünsche werden fast von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, was sehr abwechslungsreich war. Warme Speisen gab es jeden Tag: Fleisch, Reis, Nudeln, Suppe, Gemüse u.s.w. Eier in verschiedenen Variationen. Bacon, Wurst, Käse, Salat zum selbst machen. Waffeln, Pancake, Pfannkuchen, immer frisch gebacken. Kaffee aus dem Automaten war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Von der Seite habe ich einige Sportbegeisterte im Fitnessraum gesehen, aber selbst nicht besucht. Und im Pool gab es auch Wassergymnastik. Jeden Abend gab es am Pool Live Musik. Zu den Freizeitangeboten kann ich nicht viel sagen, habe ich nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

April 2019

Strand und Meer

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön, nur die Badezimmer sollten renoviert werden, Badewannen sind eigentlich nicht mehr state of the art, ansonsten sehr empfehlenswert. Aber: Es ist höchste Zeit, dass sich die Hotelerie und der thailändische Staat endlich der Meeresverschmutzung annehmen. Die Strände sind mittlerweile eine Müll-Katastrophe!!! Die Tourismusindustrie muss endlich handeln, sonst kommt bald nur noch Billigtourismus an diese Strände und das Meer und die noch vorhandenen Korallenriffs werden ein Ort des Todes. Thailand sollte mit dem neuen König an der Spitze, jährlich eine Woche des Umweltschutzes celebrieren und jeder Bürger, Bürgerin, sollte min. 1 Tag an der Säuberung von Land und küstennahen Gewässern teilnehmen. Dann kann es bald auch wieder stolz auf seine weißen Strände und eine intakte Natur sein. No Plastic Bags!, sollte zum Standard jedes Hotels, jedes Restaurants, jedes Shops gehören. Ergreifen Sie die Initiative und geben Sie diese feed backs an das Touismus- und an das Umweltministerium weiter. Future For Nature! 3 Sterne: Weil der Strand zunehmend vermüllt und nur vor der eigenen Haustüre cleanen ist nicht genug.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

März 2019

Am schönen Strand von Rim Phae

5.0/6

Das Hotel liegt an einem schönen Strandabschnitt östlich von Ban Phe. Der Strand ist sehr feinsandig und wird offensichtlich häufig gesäubert.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an einem nicht überlaufenen Strand. In der Ferne erkennt man die Insel Ko Samet.


Zimmer

5.0

Ausreichend groß und sauber, aber auch ein wenig in die Jahre gekommen.


Service

5.0

Guter, landesüblicher Service.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Frühstück.


Sport & Unterhaltung

5.0

2 große Pools, ein kleines Fitnessstudio.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nic (46-50)

Februar 2019

Sehr schönes ruhiges Hotel mit Privatstrand

6.0/6

Ein wunderschönes und ruhiges Hotel mir sehr gutem Personal und allem was man braucht. Direkter und eigener Strandzugang. Supetsauber. Im Hotel gibt es 3 Restaurants, es bleiben keine Wünsche offen. Gehobene Klasse


Umgebung

6.0

Nun es gibt nicht viele Attraktionen hier, aber das Hotel bietet selbst genug wenn man Ruhe sucht


Zimmer

6.0

Zimmer mit Balkon war schön und stets sauber. Gute A/C Bad wunderbar


Service

6.0

Personal ist sehr , sehr hilfsbereit und super freundlich


Gastronomie

6.0

3 tolle Restaurants mit sehr guter Küche


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterteilter Pool und ein zweiter Pool, keine lauten Kinder. Traumhaft


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

November 2018

Schöne Anlage

5.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage direkt am Strand, schöne große Zimmer, reichhaltiges Frühstück, kleiner Supermarkt direkt gegenüber


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2018

Schönes Resort an der Ostküste Thailands

6.0/6

Hier sind Sie genau richtig wenn Sie Ruhe und Entspannung brauchen. Das Resort überfügt zwar über 180 Zimmer die Anlage ist aber max. Zweistöckig bebaut. Sehr ruhig gelegen. Der Check-in ist mit sehr viel Holz in warem hellen braun Tönen, sehr freundlich und hell ausgestattet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Ostküsten, direkt am Tim Pae Strand. In der näheren Umgebung gibt es ein paar Familienrestaurant an der Strasse und am Strand, aber sonst fast nix. Eine sehr ruhige Gegend. Im ca. 30 km entfernten Rayong, gibt es einige Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit weiß und braun Tönen ausgestattet, die Möbel des Hotels gehen in die Richtung modernes Design in dunkelbraun. Besonders hat mir gefallen den gefaltesten Schwan, geformt mit Handtüchern, so haben wir das Zimmer angetroffen. Das Zimmermädchen hat uns auch Abends noch die Wasserflaschen die man als Geschenk täglich bekommt aufgefüllt (Wasser ohne Gas). Wlan ist überall gut zu empfangen und kostenfrei dabei.


Service

6.0

Die thailändische Freundlichkeit spiegelt sich im Hotelpersonal wieder, wir haben nie erlebt, das wir lange warten mussten, in der früh am Frühstück oder beim Check-in, man wurde immer mit einem lächeln begrüsst. Am Frühstücksbueffet wurde man sofort gefragt, ob sie noch einen Cappuccino bringen sollen. Nach Ende der Frühstückszeit wurde man informiert darüber und gefragt, ob man vom Bueffet noch was möchte, finde ich sehr aufmerksam. Ganz nett ist auch die Poolbar, wo man herrliche Shakes genie


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbueffet bietet eine gute Auswahl an verschieden Müslis, frischen Früchten und Säften und auch eine Omlettstation, die Omletts werden frisch zubereitet mit Tomaten, Käse, Champions usw. Auch die leckeren Süßen Teilchen waren ein Genuss. Draussen zu frühstücken gei den angenehmen Temperaturen ist ein sehr schönes Erlebnis. Zum Abendessen gibt es zwei Restaurants, wo man wählen kann zwischen einheimischer Kost, internationaler und mediteranen Speisen wählen kann. Im Restaurant Th


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war direkt vor unserem Bungalow, da waren die Wege nicht weit. Die zwei Swimmingpools sind inmitten der tropschen Gartenanlage einbettet. Das Kinderbecken ist separat angelegt. Schön finde ich auch der Fahrradverleih, da kann man die nähere Umgebung bequem erkunden. Eine grosse Auswahl an Freizeitangeboten bietet das Hotel. Im Innenbereich gibt es einen Whirlpool. Für Kinder gibt es einen Spielplatz Innen und Aussen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Mai 2018

Erholung nach Indien-Rundreise war hier perfekt.

6.0/6

Ein schönes kleines Frühstückhotel. Die nächste Stadt ist mit dem Taxi in ca.30 Min erreichbar. In der Nähe gibt es zahlreiche Restaurants und ein wahnsinnige Strand. Man kann sich täglich für ein paar Franken massieren lassen. Der Pool und die Zimmer sind sehr sauber und gross.


Umgebung

6.0

Etwas weit vom Schuss


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Leider kein Sport, keine Animation. Wellnessbereich überteuert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

März 2018

Am Strand vor Ban Phe

5.0/6

Das Hotel liegt an einem schönen Strandabschnitt einige Kilometer östlich von Ban Phe. Wunderbarer, breiter und feinsandiger Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum, großer Pool,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Februar 2018

Ehepaar mittleren Alters 8.2. bis 15.2.18

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand. Etwas ältere Zimmereinrichtung aber sehr sauber. Internet ist furchtbar, geht oft gar nicht und man muss sich ständig neu einwählen. Der Strand ist sauber und schön aber viel zu wenig Schattenmöglichkeiten, nur fünf Schirme. Frühstück ist ok ansonsten ziemlich teuer, die Restaurants am Strand sind wesentlich günstiger. Personal sehr nett und zuvorkommend. Sehr einsam gelegenen aber zum erholen perfekt.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel ca. drei Stunden Busfahrt.


Zimmer

5.0

Etwas veraltet aber sehr sauber und gemütlich.


Service

5.0

Sehr zuvorkommend und höflich.


Gastronomie

4.0

Frühstück gut alles andere am Strand gegessen, weil es dort viel günstiger ist.


Sport & Unterhaltung

3.0

Geht so.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Februar 2018

Für Paare und Ruhesuchende zu empfehlen

5.0/6

Ein großer, sehr gut gepflegter HotelKomplex mit mehreren Gebäuden allerdings sehr abgelegen, etwas für Menschen die Ruhe suchen und den Strand lieben. Großzügiger sauberer Aussenbereich, Pools und Strand sind völlig in Ordnung.


Umgebung

4.0

Sehr abgelegen, fußläufig kaum Restaurants oder Unterhaltungsmöglichkeiten. Für Ruhe suchende Paare die einen "nur" Hotelaufendhalt bevorzugen -> ideal, für Singlereisende eher nicht zu empfehlen. Ich hatte das Hotel aufgrund der Nähe zur Familie gewählt und somit war es für mich akzeptabel. Ohne fahrbaren Untersatz ist das Hotel einfach zu weit ab vom Leben. Der Transfer vom Flughafen Bangkok war endlos lang, nach dem langen Flug und der zähen Abfertigung am Airport fast unerträglich. Zu den o


Zimmer

5.0

Ich hatte ein ruhiges Zimmer gewünscht und auch bekommen. Das Zimmer befand sich allerdings im hinteren Bereich, leider nur mit Sicht auf Brachland. Ich hatte ein großes Doppelzimmer zu Einzelnutzung. Die Aussattung war modern und angemessen. Die Sauberkeit war ausgezeichnet. Fantastische Betten!


Service

6.0

Trotz Verständigungsproblematik wurden mir alle Wünsche umgehend erfüllt. Sehr respektvolles und zuvorkommendes Personal!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war mehr als 4* wert! Alles was das Herz begehrt war frisch vorhanden oder wurde frisch zubereitet. Leider kamen in der zweiten Woche mehrere englischsprechende Reisegruppen, zum Teil mit kleinen Kindern und der Lärmpegel wurde fast unerträglich, zudem herrschte ein fürchterliches Gewusel und die Tische sahen aus wie nach einem Überfall von tierischen Urwaldbewohnern... ;) Das Poolrestaurant hatte eine kleine aber durchaus schmackhafte Auswahl, die ich regelmäßig genoss.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hier muss ich wirklich Abstriche machen und das obwohl die Poolanlage sehr gepflegt war, 1 x am Tag gab es Wassergymnastik. Wie bereits erwähnt waren in der zweiten Woche mehrere Reisegruppen mit kleinen Kindern in der Anlage, ab diesem Zeitpunkt waren Liegen kaum zu bekommen, da selbst jedes Kind eine Eigene beanspruchte. Desweiteren war es mit der angenehmen Ruhe vorbei. Wellness/Fitness im Hotel habe ich nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Dezember 2017

Schöner Strand

5.0/6

Gutes Hotel mit schönem Pool direkt am schönen Strand. Fussläufig können verschiedene Strandbars bequem erreicht werden. Die Zimmer könnten allerdings ein wenig aufgepimpt werden...


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maren (41-45)

Dezember 2017

Ruhige Lage, ideal zum entspannen am schönen Stran

5.0/6

Größe, schöne Anlage. Nicht die modernste, aber ein toller Strand und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis machen das wett. Netter Pool mit vielen Liegen auch auf einer Wiese unter Palmen.


Umgebung

4.0

Nur zwei Autostunden von Bangkok entfernt. Ideal wenn man vor oder nach dem Flug noch einmal in ruhe am Strand ausspannen will. Kein Ort oder Städtchen weit und breit. Am Strand einige Restaurants.


Zimmer

4.0

Nicht die modernsten, aber groß und sauber. Etwas niedrige Decken und daher recht dunkel.


Service

4.0

Sehr freundliches Personal zB an der Rezeption. Haben sehr schnell und proffessionell unsere Weiterfahrt an die Kambodschanische Grenze organisiert.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist gut, aber nicht herausragend. Schöne Pool-Bar mit Happy-Hour!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

November 2017

Ruhiges Hotel

4.0/6

Sehr sauber nettes Personal Nachteil Liegen am Pool schon um 8 Uhr durch das Personal mit Handtüchern belegt gegen einen Obolus der Gäste


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Zimmer waren immer sauber leider nicht ein deutscher Fernseh Sender


Service

4.0

Sehr hilfsbereit aber oftmals nur gegen Bezahlung


Gastronomie

4.0

Frühstück war ganz OK


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Ausflüge im Angebot


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

September 2017

Nie wieder dieses Hotel!

1.0/6

Als Urlaubshotel ist dieses schon in die Jahre gekommene Hotel nicht zu empfehlen. Es werden übernachtende Reisegruppen und riesige laute Tagungsgruppen neben "normalen" Urlaubern untergebracht. Wir konnten nur wenig schlafen aufgrund des großen Lärmpegels in der Nacht und lautstark Abreisenden morgens um 6 Uhr. Sehr schade, da die Anlage eigentlich sehr schön und die Strandlage toll ist. Geboten wird aber leider kaum etwas und das Hotel ist sehr abgelegen.


Umgebung

2.0

Direkte Strandlage, aber sehr abgelegen


Zimmer

2.0

Etwas muffige hellhörige Zimmer mit veralteter Einrichtung. Aber sehr sauber!


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Schöner Pool, sonst wird nicht viel geboten!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Juni 2017

Hotel für einen Kurzurlaub ok

5.0/6

Ein etwas abgelegenes Hotel direkt am Strand. mit 2 Swimmingpools und Jacuzzi. Jacuzzi ist nur Nachmittags in Betrieb.


Umgebung

4.0

Direkte STrandlage, das ist schön. Aber wer dort ohne fahrbaren Untersatz ist, ist auf das Hotel angewiesen da es abgelegen ist. Ich war 2 Nächte dort. Es ist je nach Verkehrslage ,51-2 Stunden von Pattaya entfernt. Für die Lage kann man gern 5 bis 6 Punkte vergeben, aber die Umgebung ist wie tot. Wer länger dort hin möchte sollte sich ein Auto oder Moped mieten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind OK. Allerdings werden für die Hausschuhe im Zimmer 100 Baht (2,75 €) verlangt. Das ist für ein 4 Sterne Haus kleinlich. Die Zimmer sind OK aber auch nicht gerade günstig für Thai Verhältnisse. In Bangkok wohne ich für gleiches Geld deutlich besser. Safe ist vorhanden.


Service

5.0

Der Service war im allgemeinen OK. Zu bemerken ist, das mir das Badehandtuch auf die Liege gelegt wurde, der Boy es meiner Thai Begleitung aber in die Hand gab damit sie es selbst hginlegt. SInd Thai Gäste 2. Wahl ? Service im Restaurant und Rezeption war ohne Beanstandung


Gastronomie

3.0

Das Hotel hat recht hohe Preis für Thai Verhältnisse. Wird damit die abgelege Lage ausgenutzt ? Es gibt gegenüber ein restaurant mit ordentlichen Essen zu vernünftigen Preisen oder auch am Strand wenn man z. B. nach links ca. 300 Meter geht. Wir haben nur das Frühstück gegessen für rund 11 Euro pro Person (412 Baht). Das war das Geld nicht wert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Einer der beiden Pools ,der schöner gelegene direckt am Meer war wegen Bauarbeiten gesperr. Schade. Diese Beeinträchtigung wirkte sich aber nicht auf den verlangten Zimmerpreis aus. Der Jacuzzi ist gut. Es gibt ein Gym Studio und Spa Bereich. Beides nicht getestet. Am Strand ist eine Massage (auf dem Hotelgelände) Massage kostet 350 Baht, also knapp 10 Euro.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marina (56-60)

April 2017

Tolles Resort direkt am Meer

6.0/6

Sehr schöne und ruhige Anlage direkt am Meer gelgen, zuvorkommendes Personal, viele Freizeitangebote - auch für Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gina (66-70)

April 2017

Für Ferien Kinder super + übrige Zeit super relaxt

5.0/6

Sehr schön angelegt mit wunderschönen, üppiger Vegetation, Holzsteg über einem Koiteich. Ein Wasserfall, mehrere Pools mit Highlights. Strandsee schön. In den Ferien wird für Kinder sehr viel angeboten. Ansonsten ist es ein Hotel zum Relaxen - wenigstens von ca. 10 °° bis 16 °° sind nur wenige Gäste in der Anlage. Von 6°° bis ca. 10°° und ab 16°° wuseln in der gesamten Anlage hunderte Japaner rum.


Umgebung

5.0

Wenn man nichts Besonderes unternehmen möchte, ist es genau das richtige. War vor 15 Jahren mit den Kindern schon mal hier. Man kann jeden Tag in den nächsten Ort ca. 20 Minuten Fahrt mit dem kostenlosen Hotel Bus . In die Stadt ca. 1 Stunden. Oder nach Pattaya ca. 2 Stunden und auch nach Bangkok ca. 3,5 Stunden. Im Hotel 2 Restaurants + am Strand 2 -3 wo man auch sehr gut essen + gegenüber vom Hotel gibts ein gutes Restaurant, das es auch vor 15 Jahren schon war


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

April 2017

Renovierungsbedürftiges Hotel, Massentourismus

4.0/6

Älteres Mittelklassehotel direkt am Strand, etwas abgelegen, vielschichtige Gästestruktur, keine gute Berücksichtigung des Le CLub Accorhotel Status


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am langen Sandstrand. Der Strand scheint gereinigt zu werden, wirkte aber niemals sauber. Man benötigt ein Auto, um Shops zu erreichen. Jeweils 5 Minuten links und rechts vom Hotel befindet sich ein kleines aber gutes lokales Restaurant, mit guter Auswahl und Qualität zu akzeptablen Preisen. In rd. 3 Kilometre Entfernung befindet sich eine Tankstelle mit angeschlossenem Shop und kleinen Garküchen.


Zimmer

3.0

Klein, harte Matratze, kleines Badezimmer, schlechter Fernsehempfang. Ausstattung eher alt und abgewohnt.


Service

2.0

Eine der wenigen Male, wo ich mit Leistung des Hotelpersonals nicht einverstanden war. Wir erreichten das Hotel gegen Mittag, dort wurde mir am Frontdesk mitgeteilt, dass mein Zimmer nicht fertig wäre, obwohl ich doch als Le Club Accorhotels Elite Member sogar Anspruch auf einen sehr frühen Check Inn (ab 8 Uhr) habe. Ich solle warten. Das übliche Zimmerupgrade wurde auch nicht gewährt, was ich nicht gut fand, aber da gerade Songkhran gefeiert wurde, nachvollziehbar war. Nach ca. 30 Minuten kam d


Gastronomie

5.0

Frühstpück war gut, rechlich Auswahl an asiatischen und internationalen Speisen, gute Eierstation. Lediglich der Frühstücksraum war für die Gästemassen etwas zu klein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles da, was man für einen kurzwiligen Aufenthalt benötigt. Große Pools, Gym, Spa, Kinderunterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Januar 2017

Das Hotel hätte einen attraktiveren Ort verdient

5.0/6

Das Hotel selbst ist sehr gut. Aber wegen der Lage würde ich es nicht nochmals buchen. Wer einfach nur am Strand relaxen und sich im Hotel verwöhnen lassen möchte, ist hier bestimmt richtig. Es ist nichts für Urlauber, die von dem schönen Land Thailand etwas sehen möchten. Von hier aus ist leider alles sehr weit. zu weit.


Umgebung

2.0

Vom Flughafen Bangkok sind es 200 km, ca. 2 1/2 Stunden Fahrtzeit. Der nächste Ort mit Einkaufsmöglichkeit ist ca. 12 km entfernt. Der hoteleigene Shuttlebus bringt einen um 9 Uhr kostenlos hin und fährt um 13 Uhr zurück. Vier Stunden Aufenthalt ist für diesen Ort relativ viel (Alternativ 12.30 Uhr hin, Rückfahrt auf eigene Faust, weil der Shuttlebus keine weiteren Fahrten anbietet). In der näheren Umgebung gibt es nichts zu besichtigen. Die Insel Koh Samet könnte vom Nachbarort aus besucht werd


Zimmer

4.0

Das Zimmer habe ich nur mit vier Sonnen beurteilt, da es praktisch keine Zimmer mit direktem Meerblick gibt. Das ist schade. Viele Zimmer sind Richtung Hoteleinfahrt/Strasse gelegen. Da mochte ich den vorhandenen Balkon gar nicht nutzen. Bett, Einrichtung und Bad sind aber okay. Safe, Klimaanlage, Minibar vorhanden.


Service

4.0

Habe in Thailand schon hilfsbereitere und auch freundlichere Mitarbeiter an der Rezeption erlebt. Es gibt nichts, worüber ich mich beschweren könnte, aber ich habe die Thailänder sonst immer als ausgesprochen freundlich erlebt und das hat hier ein wenig gefehlt. Im Bezug auf das Zimmer fand ich es schade, dass die Orchideenrispe, die ich auf meinem Tisch vorgefunden habe, nach vier Tagen ersatzlos weggeräumt wurde (obwohl sie noch frisch war). Das hat mir gefehlt und es gab leider nirgends eine


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und sollte für jeden Geschmack etwas haben. Kaffee-Spezialitäten konnte man sich nach Belieben aus einem Vollautomaten holen. Für das Mittag- und Abendessen konnte man zwischen zwei verschiedenen Restaurants wählen. Wer lieber europäisch essen wollte, bekam Pizza und anderes. Wer die thailändische Küche bevorzugt, wurde hier nicht enttäuscht. Das Essen war sehr gut. Und wenn man nach Thai-Style bestellte, auch typisch scharf gewürzt. Es gab verschiedene


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum, Pools, Tischtennis u.a. vorhanden. Bei der abgeschiedenen Lage hätte ich mir eine interessantes Ausflugsprogramm und eventuell weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gewünscht. Die angebotene Massage ist richtig toll. 90 Minuten Hot Oil und man möchte am liebsten noch liegenbleiben. Höchstpunktzahl für die netten, bestens geschulten Mitarbeiterinnen im Spa.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Egon (46-50)

Dezember 2016

Schönes Hotel zum Erholen, leider sehr abgelegen

5.0/6

Sehr schönes Hotel zum Erholen, aber leider etwas abseits. Wer ohne eigenes Fahrzeug anreist hat kaum Ausflugsmöglichkeiten und ist dazu verdammt in den total überteuerten Restaurants des Hotels zu speisen.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 15km von Ban Phe entfernt (Ausgangs-Hafen zur Insel Koh Samet). Es liegt direkt an einem wunderschönen Sandstrand, der zum Verweilen einlädt. Ansonsten ist in unmittelbarer Umgebung nicht viel los.


Zimmer

5.0

Unser Standard-Zimmer war ausreichend groß und mit dem üblichen für Hotels dieser Kategorie ausgestattet: Klimaanlage, Minibar, Safe. Die Elektronik ist allerdings ziemlich in die Jahre gekommen. Es gab nur ein zentrales Bedienpaneel für Licht und Klima und einige Funktionen der Klimaanlage und einige Lichter liessen sich damit nicht mehr bedienen. Es gab nur eine Dusche – keine Badewanne. Alles war sehr sauber und ruhig! WLAN ist kostenlos, aber nicht umwerfend schnell!


Service

5.0

Das Personal war in allen Bereichen sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Es gibt 2 Restaurants: Eines mit Thai-Food und ein italienisches. Diese sind allerdings total überteuert und wir haben nie hier gegessen. Lediglich an den Bars um die Swimmingpools haben wir einige Drinks genommen. Das im Zimmerpreis enthaltene Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und man konnte entweder im klimatisierten Innenbereich oder im Freien sitzen. Super war auch der Kaffee, den man sich auf Knopfdruck aus einer Maschine lassen konnte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat 2 wunderschöne Swimmingpools in einer herrlichen Anlage eingebettet. Es waren auch ausreichend Liegen vorhanden. Von den Pools sind es auch nur wenige Schritte bis an den Strand. Am Strand kann man sich auch massieren lassen. Im Hotel sind auch noch einige (teure) Shops vorhanden. Es soll angeblich auch noch einen Fitnessraum geben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

April 2016

Hotel am Sandstrand

5.0/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen aber direkt am Strand. Mit Auto gut zu erreichen . Parkplätze sind ausreichend vorhanden.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage


Zimmer

5.0

In den Zimmern ist alles vorhanden was gebraucht wird.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

Februar 2016

Sehr gutes Accor Hotel in Rayong

6.0/6

Etwas abgelegen, aber sehr schöne Anlage, guter Strand, schöne Poollandschaft. Zimmer sauber und gemütlich. Das Person sehr freundlich, als Accor Platinum mit persönlicher Begrüßung durch den Manager. Gegenüber direkt ein Restaurant mit top P/L, sonst allerdings nicht viel in Laufreichweite.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundlcihes Personal, abends Live Musik an der Bar.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

November 2015

Eine Falle, hält in keiner Weise was es verspricht

2.3/6

Ein Grossteil der Zimmer ist zum Parkplatz und zur Hauptstrasse gerichtet, absolut nicht was ich von einem Strandurlaub erwartete, kein Willkommensdrink am Anreisetag, dieser war sogar mein Geburtstag, das hat das Personal trotz Passkopie nicht gemerkt, unserer Meinung nach ist das Management in diesem Hotel absolut unfähig. Wir haben umgehend ein anderes Hotel gebucht.


Umgebung


Zimmer

2.0

Da wäre ein schöner Strand, ein grossteil der Zimmer ist aber an die Hauptstrasse oder den Busparkplatz ausgerichtet. Die Hotelfotos sind eine Falle. Es gab wenigstens einen gefüllten Kühlschrank und ein komfortables Bett, ansonsten ist alles sehr alt.


Service

2.0

Wie gesagt, kein Willkommensdrink am Anreisetag, ist mir noch nie wiederfahren, das Hotel hat wohl keine Führung oder diese ist mit sich selber beschäftigt, Novotel sollte sich schämen. An diesem Abend, mein Geburtstag war lediglich ein Fishbuffett erhältlich, wir essen beide keinen Fisch. Darum haben wir uns Burgers auf das Zimmer kommen lassen, das Restaurant hat nichts serviert.


Gastronomie

3.0

Die Auswahl war sehr klein, absolut mittelmässig und hat uns nicht geschmeckt. Wer Fisch mag der bekommt einiges an Auswahl, daneben gibts nicht viel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Leo (36-40)

Oktober 2015

Schönes Resort mit eigenem Strand

4.8/6

Schönes Resort mit eigenem wirklich schönem Strand. Hilfsbereites Personal ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Sehr Empfehlenswert!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Juli 2015

Ruhiges Hotel ohne Animation

5.1/6

Abseits des Massentourismus Sehr einsam gelegenes Hotel, welches auch gerne von Familien aus Bangkok zum Kurztrip ans Meer genutzt wird. Wir hatten 2 DZ, die alle neu renoviert sind. Kleine, aber sehr schöne Bäder mit offener Dusche (also ohne klebrigen Duschvorhang) Der Strand ist endlos lang,aber durch Ebbe und Flut auch nicht gerade sehr sauber. An manchen Tagen sammelt sich der Plastikmüll aus dem Meer am Strand (Gezeiten abhängig). Wir waren mitten in der Regenzeit im Hotel, hatten aber nur einmal für ca. 1/2 Stunde Regen. Da wir nur Frühstück gebucht hatten, sind wir den Empfehlungen von div.Internetforen gefolgt und haben Abend am Strand im Restaurant "POL" gegessen. Nicht zu vergleichen mit deutschen Restaurants - eher ein Strandkiosk. Das Essen ist unschlagbar gut und günstig. (4 Pers. inkl. Getränke immer zwischen 20-30€) Kostenloser Shuttle nach Ban Phe 2 mal am Tag. Von hier aus setzt man nach Koh Samet über. Lohnt sich für einen Tagesausflug mit der normalen Fähre als Badetrip. Sehr saubere , schöne Strände.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralph (41-45)

Mai 2015

Schönes Hotel am Golf von Thailand

4.7/6

Das Hotel können wir sehr empfehlen. Im Mai wenig Betrieb. Wir waren zum 2 ten mal dort. Einige Skandinavier und wenig Russen, kaum Deutsche. Daher auch keine früh morgens Rumschleicher die die Liegen mit Handtüchern belegen. Gartenanlage sehr gepflegt, Hotel in sehr gutem Zustand. Relativ wenige Schattenplätze aber viel Sonnenschirme und Liegen mit ordentlichen Auflagen. Am Wochenende kommen Thaifamilien die aber fast nie am Pool liegen. Thai sind nicht so bek…pt wie die Europäer und gehen nie freiwillig in die Sonne. Die Thai kommen morgens oder abends für 20 Minuten mit den Kindern zum Pool und sind ansonsten den ganzen Tag nicht zu sehen. Im Hotel werden auch Tagungen abgehalten, aber von den Tagungsteilnehmern merkt man auch nichts. Wir hatten nur 8 Tage im Novotel gebucht und sind dann noch einige Tage auf die nahe gelegene Insel Kho Samet ins „Sai Kaew Beach Resort“ umgezogen. Wir teilen gerne den Urlaub auf 2 verschieden Lokationen auf. Wir denken, dass Ihnen die anliegenden Tipps mehr helfen können! Bestes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich in einer schönen großen Anlage. Etwa 50 km weiter als Pattaya im Distrikt Rayong aber noch ca. 30 km hinter der Stadt Rayong. Das Hotel liegt recht einsam und weit weg von der nächsten Ortschaft Ban Phee. Die ganze Gegend ist eigentlich reine Thai Urlaubsregion. Wenige Ausländer in der Region. Direkt neben dem Novotel befindet sich noch ein kleineres Thai Hotel dessen Namen wir nicht lesen können und daran schließen sich einige kleine sehr einfache Hotels an. Zum Pie


Zimmer

4.0

Ca.25 qm große Zimmer mit kleinerem Bad und Duschecke. Minibar , Teekocher für Tee und Kaffee vorhanden. Zimmersafe. Kleiner Balkon. Gefliester Boden. Alles recht sauber. Es gibt 2 Wohngebäude. Die preiswerten Zimmer (hatten wir) sind in einem 4 Etagenhaus mit Fahrstuhl. Zimmer zur Strasse oder Garten, alle sehr ruhig weil wenig Verkehr. Der 2. Wohntrakt ist im Gartenbereich gegenüber. Dort sind auch einige Suiten erhältlich.


Service

5.0

Der Service klappt sehr gut. Etwas englisch ist empfehlenswert. Das Hotel bietet jetzt freies Internet ( WIFI). Nach „ Ban Pae“ , dem Fähranlegerort, gibt es auch einen kostenlosen Shuttle um 9:00 und 12:30 hin und 13:00 Uhr zurück. Gut für Geld wechseln oder Einkauf. Bücher sollte man selber mitbringen.


Gastronomie

5.0

Restaurant wurde im Wesentlichen nur zum Frühstück genutzt. Dieses ist reichhaltig in der Auswahl. Ansonsten sind die Preise im Hotel entsprechend höher.


Sport & Unterhaltung

5.0

2 schöne Poolanlagen im großen Garten. Plus ein Kinderbecken. Der Strand fällt normal ab. Zeitweise Quallen, wie immer im Meer, möglich. Zusätzlich Federball und Tischtennis. Fitnesscenter/ Muckibude. Im Mai ist noch Vorsaison. Motorboote für Inselausflüge kann man nebenan buchen. Ein Tagesprogramm hängt aus, alles unaufdringlich. Billardraum. Massage im Hotel 350THB oder auch draußen, dort für 300 THB/Std., aber manchmal auch Sonderpreise!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

März 2015

Einzigartig

5.4/6

Ich war nun zum 5. oder6. mal in diesem Hotel,Ich liebe es wegen der Gartenanlage und der Strandlage.Das Restaurant hat hohes Niveau.Ich wollte auf dem Festland zwischen Bangkok und Rayong auch einmal ein vergleichbares Hotel finden.Die 2 Versuche habe ich bereut.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (61-65)

Dezember 2014

Erholung pur

5.2/6

Ein sehr ruhiger, erholsamer Aufenthalt in einem schönen Hotel direkt am herrlichen Sandstrand. Das Umfeld gibt zwar nicht viel her, es gibt gegenüber an der Straße ein Restaurant und man findet auch am Strand einige Möglichkeiten zum Essen gehen, ansonsten ist die Lage allerdings sehr einsam und abgelegen. Wir verbringen hier gerne die ersten Urlaubstage zum Abschalten und Ausruhen nach einem langen Flug.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (51-55)

August 2014

Novotel Rayong für Geschäftsreisende in Thailand

5.5/6

Gut zur Erholung nach Langstreckenflug und für geschäftlichen Aufenthalt. Frühstücksbuffet bietet große Auswahl asiatischer und europäischer Speisen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Februar 2014

Tolle Anlage

5.1/6

Eine sehr schöne Hotelanlage für erholsamen, ruhigen Urlaub. Der Starnd rechts und links vom Hotel ist leider sehr unsauber. Die Essens- und Getränkepreise sind recht hoch aber man kann in Restaurants am Strand oder gegenüber ausweichen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Dezember 2013

Gibt bessere Hotels in der Nähe

4.7/6

Direkt am Strand liegendes Hotel mit super Poolanlage und schönem Strand. Das Hotel ist leider schon in die Jahre gekommen, eine Auffrischung wäre nötig. Die Frühstücksleistung ist für den Preis nicht o.k. Das allgemeine Preisniveau hoch, vielleich liegt es an den vielen Hotelgästen aus Rußland !!!!!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (61-65)

April 2013

Novotel.... im Nirgendwo

3.7/6

Das Hotel ist auch weiterhin zum Relaxen geeignet; die Sauberkeit im Zimmer hat nachgelassen. Im Wohn/Schlafraum lagen in der gesamten Zeit Ohrenstäbchen unter dem Nachtschrank. Es wurde zwar täglich gereinigt,aber.. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und bemüht kleinere Reparaturen im Zimmer sofort zu beheben. Frühstück ist gut und ausreichend. Leider ist jetzt neben dem Hotel eine Bauruine, da die dort vorhandene Thai-Anlage abgerissen wurde. Es soll wohl jetzt ein Appartmenthaus entstehen. Dann ist verstärkt mit Lärmbelästigung zu rechnen. Wir haben im Novotel viele Urlaube zwischen 14 - 28 Tage verbracht, würden das Hotel jetzt nur noch für einen Kurzaufenthalt nutzen


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars-Oliver (31-35)

Dezember 2012

Ganz Ok

4.4/6

Wir haben das Hotel aufgrund mangelnder Alternativen nochmals gebucht. Der Aufenthalt war ok. Es gab nichts zu beanstanden. Das Frühstücksbuffet ist akzeptal.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (56-60)

Dezember 2012

Erwartungen übertroffen

4.7/6

Wir hatten das Hotel als Alternative gebucht, da das von uns gewünschte Marriott-Hotel im Dezember noch nicht fertiggestellt war, und waren mehr als angenehm überrascht. Die gesamte Hotelanlage ist sehr gepflegt, die Poolanlage direkt am Strand mit ausreichend bequemen Liegen, Schirmen und Badetüchern ausgestattet, das Frühstück von überdurchschnittlicher Qualität und Auswahl und das Personal immer freundlich und zuvorkommend. An Heiligabend eine wunderschöne Feier mit ausgezeichnetem Essen, für uns gab es hier absolut nichts zu bemängeln. Wir haben einen ruhigen und erholsamen Urlaub dort verbracht. Einziges Manko - wer Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung am Abend sucht, ist hier eher fehl am Platz. Aber zum Erholen ideal.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Dezember 2012

Zum Ausruhen und auf dem Weg nach Koh Samet super!

4.8/6

sehr abgelegenes Hotel, direkt am Strand, an Weihnachten sehr schön dekoriert. In der Nähe der Fähre nach Koh Samet, Hoteltransfer dorthin inklusiv.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berthold (51-55)

Dezember 2012

Super Erholung!

5.5/6

Sehr schönes Hotel für Menschen die Ruhe lieben.Schöne Strand gutes Essen und netes Klima um sich zu Erholen. Mit sammeltaxi kommt man überall hin für kleines Geld , es war sehr schöne Urlaub und wir werden Immer wieder gerne hinfahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

November 2012

Schönes Hotel - katastrophales Management

3.7/6

Es ist ein schönes Hotel, aber....... Man kommt von einem Ausflug gegen 18.00 Uhr zurück, und plötzlich sieht man keine 10 Meter von der Zimmerterasse Tische, Stühle, Mikrofon, Lautsprecher aufgebaut. Keine vorherige Benachrichtigung. Dann versucht man zu klären, was denn da fast auf dem eigenen Balkon stattfinden soll. Kein Ansprechpartner. Nach heftiger Intervention meldet sich dann jemand vom Management. Die Party für eine Reisegesellschaft findet später 15 Meter weiter und ohne Lautsprecher statt. Begründet wurde dies dann mit "extension of restaurant". p.s. Das Restaurant war an diesem Abend fast leer (wegen der hohen Preise?)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karl (66-70)

Oktober 2012

Hotel im nirgendwo

3.3/6

An und für sich ein nettes Hotel, ABER !!! Man wird als Europäer und Frühbucher in die hintersten Zimmer zum Parkplatz untergebracht. Die Zimmer zum Garten und Pool werden an Eventgäste vergeben. Erst nach einer Beschwerde hat der Manager veranlaßt, daß wir eben auch ein " Poolzimmer " bekommen haben.


Umgebung

1.0

Sehr Einsam, kein ansprechender Ort in der Nähe. Ohne Mofa ein Graus !!!


Zimmer

5.0

Genügend groß und nach dem Wechsel, war der Morgenkaffe auf dem Balkon auch schön. Minibar war vorhanden, wenn man will, kann man dazu ein Getränkepaket buchen. Zustand soweit gut, leicht abgewohnt.


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht und freundlich. Das Zimmerservice manchmal etwas spät, da ja oft ein Wechsel durch Eventgäste war. Es gab zwar eine Poolbar, die jedoch n icht besetzt war. Vielleicht ist sie das in der Hauptsaison. Die Mitarbeiter, welche die Badetücher ausgaben, waren sehr bemüht.


Gastronomie

3.0

Frühstück sehr einfach und ohne Abwechslung. Durch die Eventgäste immer sehr laut !! Das Restaurant am Pool haben wir selten aufgesucht, aber das Essen war soweit in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab um 11 Uhr immer ein kurzes " Wasserballet " sonst keine Animation. Die Pools waren schön und sauber. Das große Pool zum Strand wurde erst vor kurzer Zeit erneuert. Das Meer haben wir nur kurz besucht, da es " Quallenalarm " gegeben hat. Das Ärgste waren aber die Sandflöhe, so " angeknabbert " kam ich noch aus keinem Urlaub nach Hause.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralph (36-40)

Oktober 2012

Sehr schönes Hotel in schöner Umgebung

5.0/6

Das Hotel können wir sehr empfehlen. Viele Skandinavier, wenig Russen, kaum Deutsche. Daher auch keine früh morgens Rumschleicher welche die Liegen mit Handtüchern belegen. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt; das Hotel in sehr gutem Zustand. Relativ wenige Schattenplätze aber viel Sonnenschirme und Liegen mit ordentlichen Auflagen. Am Wochenende kommen Thaifamilien die aber fast nie am Pool liegen. Thai sind nicht so bekl***pt wie wir Europäer und gehen nie freiwillig in die Sonne ;-) Die Thai kommen morgens oder abends für 20 Minuten mit den Kindern zum Pool und sind ansonsten den ganzen Tag nicht zu sehen. Im Hotel werden auch Tagungen abgehalten, aber von den Tagungsteilnehmern merkt man auch nichts. Wir hatten nur 13 Tage im Novotel gebucht und sind dann noch einige Tage auf die nahegelegene Insel Kho Samet ins „Sai Kaew Beach Resort“ umgezogen. Wir teilen gerne den Urlaub auf 2 verschieden Lokationen auf. Wir denken, dass Ihnen die anliegenden Tipps mehr helfen können! Bestes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einer schönen großen Anlage. Etwa 50 km weiter als Pattaya im Distrikt Rayong aber noch ca.30 km hinter der Stadt Rayong. Das Hotel liegt recht einsam und weit weg von der nächsten Ortschaft. Die ganze Gegend ist eigentlich eine reine Thai Urlaubsregion. Noch gibt es nur wenige Ausländer in der Region. Direkt neben dem Novotel befindet sich noch ein kleineres Thai Hotel dessen Namen wir nicht lesen konnten und daran schließen sich einige kleine sehr einfache Hotels


Zimmer

5.0

Ca.25 qm große Zimmer mit kleinerem Bad und Duschecke. Minibar , Teekocher für Tee und Kaffee sind ebenso vorhanden wie ein Zimmersafe. Kleiner Balkon. Gefliester Boden. Alles recht sauber. Es gibt 2 Wohngebäude. Die preiswerten Zimmer (hatten wir) sind in einem 4 Etagenhaus mit Fahrstuhl. Zimmer zur Strasse, sind trotzdem ruhig weil draußen wenig Verkehr. Der 2. Wohntrakt ist im Gartenbereich. Dort sind auch einige Suiten erhältlich.


Service

5.0

Der Service klappt sehr gut. Etwas Englisch ist empfehlenswert. Das Hotel bietet täglich 30 Min Internet kostenlos. Am Wochenende wurde die freie Internetzeit auf 2 Tage ausgeweitet. Ab Januar 2013 lt. Aussage des Personals generell kostenlos! Nach „ Ban Pae“, dem Fähranlegerort gibt es auch einen kostenlosen Shuttle um 9:00 und 12:30 hin und 13:00 Uhr zurück. Gut für Geld wechseln oder Einkauf. Es gibt eine kleine Bücherecke am Pool bei der Handtuchausgabe, aber kaum in deutsch. Bücher muss


Gastronomie

5.0

Das Restaurant wurde im Wesentlichen nur zum Frühstück genutzt. Dieses ist reichhaltig in der Auswahl. Ansonsten sind die Preise im Hotel entsprechend höher als "draußen"...


Sport & Unterhaltung

5.0

2 schöne Poolanlagen im großen Garten + ein Kinderbecken. Der Strand fällt normal ab. Zeitweise gibt es Quallen, wie immer im Meer, möglich.... Zusätzlich Federball und Tischtennis. Fitnesscenter/ Muckibude. Im Oktober ist noch Vorsaison. Deshalb sind kaum Boote im Wasser. Ansonsten liegen ca. 15 Speedboote im Wasser mit Bananaboat oder Schlauchring im Schlepp. Auch Jetski / Wasserscooter in der Hauptsaison. Sportliches Tagesprogramm wird angeboten, alles unaufdringlich. Es gibt noch eine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabella (51-55)

Dezember 2011

Novotel rim Pae ,immer wieder

5.5/6

Das Hotel hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis,ist nur 2-3 std. von Bangkok entfernt und eignet sich immer zum Ausruhen nach einer Rundreise.Wir waren schon öfter dort und würden auf jeden Fall wieder hinfahren.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Oktober 2011

Ruhige Lage am Strand

3.8/6

Ruhige Lage des Hotels direkt am Strand. Leider ist der Strand oft schmutzig. Gepflegte Gartenanlage und gutes Restaurant mit internationaler und thailändischer Küche. Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten fehlen. Mietwagen empfehlenswert. Zur Erholung gut geeignet!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juli 2011

Traumhafte Anlage etwas außerhalb

5.3/6

Wunderschöne Anlage außerhalb von Rayong, man sollte ein Auto haben, da es wenig Öffis gibt. Der Pool ist sehr schön angelegt und groß, es gibt Poolbar und Strandbar. Der Strand ist auch schön, leider durch Thai Mentalität Plastikabfälle etc. zu hinterlassen etwas belastet. Bekamen 2 sehr schöne Zimmer über der gebuchten Klasse da Parterre renoviert wird mit schönen Balkon. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet, Minibar, Flachbild Fernseher, etc.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars-Oliver (31-35)

Mai 2011

Nicht noch einmal

3.3/6

Dasd Hotel und die Zimmer sind sehr ansprechend. Der Service ist aber nicht auf thailändischen Niveu. Die Zimmergröße ist ausreichend. Der Pool und der Strand sind ok. Das Früchstück ist nicht sehr entsprechend.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helma (66-70)

März 2011

Typischer Pool- bezw. Liegeurlaub

2.3/6

Die Angestellten waren durchweg nett, servicewillig und sprachen Englisch. Das Resort hat zwei Gebäude mit jeweils vier Etagen,Zwei schöne Pools mit vielen Liegemöglichkeiten, ausreichend Schattenplätzen unter Bäumen, plus Sonnenschirme und hübschem gepflegtem Garten runden die Außenanlage ab. Die Poolboys sind sehr serviceorientiert. Zwei Poolbars sorgen dafür, daß man nicht verdurstet, allerdings mit gepfefferten Preisen. Am Strand befinden sich kleine Stände, dort ist es wesentlich billiger. Bei Ebbe kann man wunderbar am Strand laufen, allerdings ist er teilweise zugemüllt. An unserem letzten Urlaubstag sind wir auf dem gepflegten Strandabschnitt des Hotels von Sandflöhen gestochen worden, das ist sehr unangenehm.


Umgebung

3.0

Die Bewertung der Lage ist schwierig, es kommt darauf an, was man will. Für einen reinen Badeurlaub ist das Hotel gut geeignet. Wer Kultur und Ausgehen plus Shoppingmöglichkeiten erwartet, ist hier falsch. Diese Dinge sind aber mit dem Taxiservice erreichbar ( zeitaufwändig). Das Hotel liegt sehr ruhig im Grünen und direkt am Strand. Bei einem Spaziergang ist es uns aufgefallen, daß außerhalb des Resorts die illegale Müllentsorgung Fortschritte macht. Man kann mit dem Speedboot nach Koh Samet ü


Zimmer

4.0

Da es eine Juniorsuite war, hatten wir genug Platz. Das Bad erschien neu renoviert zu sein. Die Duschstange war sehr locker, die Schiebetür am Kleiderschrank war Dank des Tips der Servicefrau mit einem Trick zu bewegen. Der Balkon war klein, dafür hatten wir zwei. Im Schlafzimmer gab es einen zweiten Fernseher, das Bett war sehr gut. Schnellkaffee konnte man sich mittels Wasserkocher selber zubereiten. Das Zimmer war sauber. Der Fußbodenbelag bestand aus sandfarbenden matten Fliesen.


Service

1.0

Wie gesagt, das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das läßt negative Dinge in den Hintergrund treten. Es bemühte sich, ein Upgrade des Zimmers zu bewerkstelligen, was sehr schwierig war. Das gebuchte Zimmer war uns zu klein und zu dunkel. Dazu kam die dunkele Möbelierung und das wenige Tageslicht wegen der nahestehenden Bäume. In dem anderen Flügel rochen die Räume sehr stark nach Insektenspray, letztendlich nahmen wir eine Juniorsuite. Nach der ersten Nacht lief das Kondenswasser der Klim


Gastronomie

1.0

Es gibt mehrere Restaurants mit europäischen Preisen. Wir buchten ohne Frühstück, gingen über die Straße und aßen bei Thaipreisen im Thairestaurant. Am letzten Abend gönnten wir uns im Hotel eine Pizza, eine Lasagne und eine Flasche südafrikanischen Wein, es war alles gut, nur das hat preislich sehr wehgetan! Es waren sehr wenige Gäste in den Restaurants, wahrscheinlich wegen der Preise. Zur Sauberkeit ist zu sagen, daß die Katze es sich auf dem im Freien gedeckten Eßtisch gemütlich gemacht hat.


Sport & Unterhaltung

2.0

Morgens Wassergymnastik im Pool, kein Mesch duscht bevor er hinein geht. 30 Minuten Internet THB100.-!!!! Das ist schon mutig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

Februar 2011

Sehr schönes Hotel, netter Service

5.0/6

Schönes, sauberes Hotel, freundliches Personal,guter Service, Pool & Cocktailbar am Meer, schönes Zimmer, gutes Frühstück.Kein deutsches Fernsehen, abgelegene Lage, Ausflüge können extra gebucht werden.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans & Gerda (70 >)

Dezember 2010

Enttäuschender Badeurlaub

2.8/6

Das Hotel ist sowohl Geschäfts-, Durchgangs- und Badehotel unter neuem Hotelmanager und Küchenleiter mit unserer Meinung nach gesunkenem Standard. Die Zimmer um älterem Haupthaus sind teilweise augewertet worden (Superior), aber dennoch durch die stark befahrene Durchgangsstrasse und häufigen Gästewechsel (Tagungen, Events, Durchgangsreisende) nicht empfehlenswert. Die Zimmer in den beiden Gartenflügelhäusern sind besser, aber auch durch häufigen Gästewechsel für Badegäste weniger geeignet. Die Küchenleistung hat stark nachgelassen, was sich durch gähnende Leere in den Restaurants ausdrückt. Zudem sind die Preise gegenüber den Thai-Restaurants in der Umgebung stark überhöht und nicht konkurrenzfähig. Der Service hat ebenfalls nachgelassen, die Saalinspektion durch Maitre und Chefkoch wurde abgeschafft. Hoher Lärmpegel durch Musik und Karaoke sowohl aus benachbarten Hotelrestaurants als auch durch hauseigene Veranstaltungen bei den häufigen Tagungen. Der eigentlich schöne Garten sieht wenig gepflegt aus und wird stark durch die Besucherfrequenz strapaziert. Das gilt auch für den Strand! Die Zimmer (z.B. unser Superiorzimmer im Gartenflügel) wirken stark abgenützt, das Bad entspricht nicht mehr modernem Standard. Waren früher Badegäste erkennbar dominierend, waren diesmal Tagungsgäste (Studenten, Krankenhauspersonal, Industrieveranstaltungen) weitaus in der Überzahl und schufen eine wenig erholsame Atmosphäre. Insgesamt war es im Hinblick auf die früheren Eindrücke ein absolut enttäuschender Aufenthalt mit dem Resumee: So nie wieder!


Umgebung

3.0

Direkte Strandlage, wird aber nicht (mehr) gepflegt. Günstige und gute Thairestaurants in der Nähe (das erste direkt auf der anderen Strassenseite (Bei Kim), gut und preiswert), ansonsten mit dem Sammelbus in die nächste Ortschaft.


Zimmer

3.0

Nicht mehr empfehlenswert nach dem guten Thailand-Standard!


Service

3.0

Schlecht geworden, siehe oben! Das Personal ist bemüht freundlich, kann aber natürlich die hauseigenen Mängel nicht wettmachen. Die früher übliche Abendinspektion der Zimmer mit Handtuchwechsel, wenn nötig, war nicht mehr vorhanden. Bei der Zimmerreinigung war ebenfalls die Personaleinsparung spürbar.


Gastronomie

2.0

Teuer! Das Frühstück (das früher durch die kleine Terrasse aufgewertet wurde, die jetzt aber ungepflegt und durch ständiges Umstellen unkomfortabel war) ist stark "abgespeckt", sehr einfallslos und wenig schmackhaft, einzig die Früchte bei ebenfalls geschrumpftem Angebot sind ein "Highlight". Wir haben im Restaurant im Gegensatz zu früher nicht mehr gegessen, wir wärem auch meist die einzigen Gäste gewesen..


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Pools wurden nicht sichtbar gewartet, bei Events wurde der Hauptpool schon nachmitteags geschlossen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jean-Maurice (19-25)

Oktober 2010

Eingeschränkt empfehlenswert

2.0/6

Das Novotel liegt circa 2 1/2 Autostunden von Bangkok entfernt in einem sehr kleinen Dörfchen. Es verfügt über 3 Etagen, 3 Pools, 2 Restaurant, einer Poolbar (die jedoch geschlossen war) und einer Strandbar. Ein Wellnessbereich (sehr überteuert) und ein Fitnessraum sind ebenfalls vorhanden. Im Allgemeinen macht das Hotel einen sauberen und ordentlichen Eindruck. Bei näherem Betrachten, offenbahr sich Schimmel im Bad, Dreck auf dem Balkon und staubige Möbel. Die Gäste kommen vorwiegend aus China. Sehr wenige Europäer, die auch nicht wirklich willkommen scheinen. Das Personal spricht sehr schlecht, bis fast gar kein Englisch.


Umgebung

1.0

Der Hotelstrand ist sehr sauber und gepflegt. Das Hotel ist 20 km vom nächsten Ort (Ban Peh) entfernt, sodass man auf Taxis oder den Local Bus angewiesen ist. Leider verkehren ab 18 Uhr überhaupt keine Taxis und Busse mehr, da die Fahrer ab 18 im Örtchen Uhr Feierabend machen. Somit waren wir am Abend ausschließlich in der Hotelanlage (überteuert und schlecht) essen. Ausgehmöglichkeiten existieren überhaupt keine. Bis zum nächsten Supermarkt (7 Eleven) sind es 2 km. Einkaufsmöglichkeiten existie


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind groß, jedoch sehr verstaubt. Besonders der Schrank in dem der Kühlschrank mit der Minibar steht, ist verdreckt. Ein Wasserkocher ist auf jedem Zimmer vorhanden. Vorhänge müssten mal wieder gewaschen werden, da die Mückenflecken unserer Vorgänger in Überzahl an den Vorhängen erkennbar waren. Die Zimmer haben einen Safe, der zumindest bei uns in den gesamten 7 Tagen nicht funktionierte und auf unser anfragen hin auch nicht mehr repariert wurde. Die Zimmertüren lassen sich mit einer


Service

2.0

Das Personal war bis auf den Poolboy, welcher sehr engagiert war äußerst unfreundlich. Wir hatten nicht das Gefühl willkommen zu sein. Die Chinesischen Gäste wurden oftmals im Restaurant und an der Rezeption bevorzugt. Auf Beschwerden (Safe klappte nicht, die Zimmertür liess sich nicht mit der Karte öffnen) wurde nicht reagiert. Man tat so, als verstünde man unser Anliegen nicht.


Gastronomie

3.0

Die Preise im Restaurant sind sehr teuer. Da man aber auf das abendliche Essen in der ANlage angewiesen ist, muss man tief in die Tasche greifen. Es gibt landestypisches Thaiessen (sehr scharf) und italienische Gerichte wie Pizza und Nudeln. Von der Qualität her war das Essen frisch und gut zubereitet. Das Frühstück für 500 Baht (12 Euro) auf keinen Fall zu empfehlen, da es viel zu überteuert ist und ausschliesslich aus trockenem Brot, Wurst, Marmelade und Rührei besteht. In Thailand kann man fü


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein renovierungsbedürftiger Fitnesssraum indem sich das Parkett von der Luftfeuchtigkeit bereits löst und ein dreckiger Whirpool bilden neben den 2 anderen Pools die Hauptfreizeitbeschäftigungen. Internetzugang ist an der Rezeption vorhanden jedoch wie alles in diesem Hotel sehr überteuert. Liegestühle stehen am Strand bereit.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Juergen (46-50)

August 2010

Gutes Hotel in ruhiger Lage

4.9/6

Ruhig gelegenes Hotel und ohne einen Wagen ist man ziemlich aufgeschmissen. Die zwei Restaurants im Hotel sind sehr gut aber auch dementsprechendes Preisniveau. Der Strand direkt am Hotel wird täglich gereinigt aber links und rechts davon ziemlich verschmutzt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heinrich (56-60)

Juni 2010

Erholung pur

5.3/6

Schönes , ruhiges Hotel mit ansprechender Anlage. Ideal zum Relaxen und Abschalten. Liegt nicht in einem Badeort mit Einkausmöglichkeiten, sonder recht einsam. Für Unternehmungen sollte man ein Auto haben.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (19-25)

April 2010

Klasse Hotel

5.1/6

Das Hotel ist super gepflegt, das Personal sehr freundlich, der Strand sauber und gepflegt. Superschöne Zimmer mit schönen Möbeln moderne Badezimmer - von der Sauberkeit der Putzkraft super, jeden Tag tadellos. Für ein Badeurlaub ist das Hotel wirklich super geeignet, jedoch ist das Dorf an sich wie leergefegt, ausser ein Paar Hotels/Resorts gibt es ncihts zu bieten die nächstgrößte Stadt ist Pattaya. Ausflüge werden im Hotel angeboten mit dem Boot kommen sie auf nahgelegene Inseln die zum Baden auch Traumhaft sind.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Die Sonnenuntergänge sind einfach atemberaubend dort
Außenansicht
Strand
Strand
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Außenansicht
Ausblick
Garten
Poolanlage mit schöne Garten
Schöne ausblick
Poolanlage mit schöne Garten
Strand
Pool direkt am Strand
Gepflegter Garten
Strand
Strand
Bott
Sylvester
Sylvester
Super exklusive Essen am Sylvester Abend
Sylvester
Strand rechte Seite
Strand linke Seite
Der neue Pool
Sehr gepflegt !!
Blick von unserm 2. Zimmer.
Großer Pool
Gartenanlage
Blick nach Koh Samet
Garten, Blick auf Restaurant
Nähe Strandbar
Strand
Weg zum Strand
Strand in der Nähe des Hotels
Strand am Novotel Rim Pae
einsamer Strand
Strand von Rim Pae (Rayon Resort)
Strand von Rayong
Außendusche
Neues Kaffee in der Anlage
Eine Poollandschaft
Frühstück im Grünen
Abendessen im Garten.
Garten
Zimmer
Garten
Gartenlandschaft
Garten
Poolbar
Blick auf den Pool
Garten
Blick zum Strand
Blick ins Zimmer
Bick ins Zimmer
Blick von der Bar auf den Strand
Novotel Hotel Eingang
Hotel Novotel
Pool und Garten
Pool in der Hotelanlage
Gartenansicht
Klasse Essen
1.Poolansicht von dreien
Fitnessraum
Frühstück
Liegen am Pool
Blumen
Glückliche Urlauber
Morgentliche Aussicht vom Balkon.