Hotel Garbi Park

Hotel Garbi Park

Ort: Lloret de Mar

92%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.0
Service
4.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Jürgen (51-55)

September 2020

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Sehr veraltet. Die Zimmer schmutzig. Der Service am Buffet freundlich. Das Essen immer das gleiche nicht gut. Mussten nach 4 Tagen umziehen ins Gran Garbi Kathastrophe


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kevin (31-35)

September 2019

Familien urlaub

5.0/6

Es ist schön dazu gab es einen indoor pool und einen outdoor pool man kann auch kostenlos den aquapark im anderen hotel benutzen wen man all inclusive hat


Umgebung

6.0

Es kommt immer drauf an wieviele hotels der bus anfahren muss Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten und Diskotheken der strand ist auch nicht weit weg


Zimmer

4.0

War ok aber die Zimmer bräuchten neue betten und die mini bar hat gefehlt obwohl es in der Beschreibung drin steht


Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laetitia (19-25)

September 2019

Weiterzuempfehlendes Hotel mit Strandnähe

6.0/6

Das Personal ist sehr bemüht, das Essen ausgezeichnet, das Preisleistungsverhältnis hat mehr als gestimmt. Die Zimmer sind zwar einfach, aber sehr sauber und werden täglich gründlich gereinigt. Der Strand ist 3-5 Minuten entfernt und wunderschön, das Meer klar, Kieselstrand. Im Hotel gibt es einen Außenpool für Personen die das bevorzugen und einen Indoorpool. Außerdem erhält man einen Gratiseintritt in den Wasserpark. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

3 Minuten bis zum Strand 5 Minuten bis zur Bushaltestelle, mit Bussen die alle 15 Minuten fahren und eine Stunde nach Barcelona in die Innenstadt benötigen


Zimmer

5.0

Einfach gehalten, aber völlig in Ordnung


Service

6.0

Alle Fragen wurden stets ausreichend beantwortet und Wünsche erfüllt


Gastronomie

6.0

Das Buffet war stets ausgezeichnet und sehr vielfältig


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Entertainment, Tischtennis, weiteres und einen Gratiseintritt in den Waterpark der Stadt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (61-65)

September 2019

Für den Preis,hat für mich alles gestimmt.👍

6.0/6

Freundliches Personal... Sauber.....Sympathische Infrastruktur.... Sehr geeignet für Familien mit Kindern...👏 Das Büfett.... ein wenig wie Massenabfertigung...👎


Umgebung

6.0

👎


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marghetita (51-55)

August 2019

Es gefiel mir sehr gut Danke Werde Sie weiterempfehlen

6.0/6

Familiengerechtes hotel sehr gut.Essen top Gegend wunderbar pool innen und aussenbereich acquapark mit inclusive Abends live music


Umgebung

6.0

Zentral gelegen alles in der nähe


Zimmer

3.0

Zimmer bisschenbalte möbel aber sonst sauber das ist eichtig bslkon war dabei schöne aussicht


Service

6.0

Alles bestens


Gastronomie

6.0

Tolles buffet sehr üppig und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne atmosphäre musik jeden abend entweder live oder instrumental


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

August 2019

Ein Familienfreundliches Hotel 😘😘

6.0/6

Ein sehr Familienfreundliches Hotel das Hotelpersonal ist rund um die Uhr für einen da. Die Zimmer sind sehr hell und modern eingerichtet worden Das Essen im Speisesaal ist sehr gut da für jeden Geschmack etwas dabei ist und jeden Abend wird live cooking gemacht wo man dem Koch zuschauen kann. Ich würde es jedem empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moritz (26-30)

Juni 2019

Top Hotel für einen Kurztrip zum Party machen

4.0/6

Meine Bewerung bezieht sich auf 3 Nächte All Inklusive. Für 3 Tage Saufen und Chillen voll ok.Nach meinen Erfahrungen ist der Hotelstandart in Llorte de Mar allgemein eher schlecht und nicht zu vergleichen wie z.B. Playa de Palma Mallorca. Dieses Hotel hat mich aber Positiv gestimmt. Es ist das 4. welches ich in Lloret besucht habe und das erste welches ich wieder besuchen würde. Beim Essen gibt es fast immer das gleiche, aber das ist ja normal für so ein Hotel in lloret de Mar. Das Essen an sich war aber voll ok. Nur die Snacks am Pool waren Qualitativ Mangelhaft. Unser Zimmer war ausreichend Groß wurde jeden Tag gereinigt und die Handtücher wurden ausgetauscht. Die Betten waren bequem genug. Klimaanlage hat funktioniert. Das Hotelpersonal war nett.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt neben der Partystraße von LLoret de Mar und 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Die Disco Tropics ist quasi direkt hinter dem Hotel.


Zimmer

4.0

Ausreichend Groß, Sauber, Poolblick.


Service

5.0

Hotelpersonal war nett. Ein Baarkeeper war nicht so nett, aber nachdem man etwas auf Ihn zugegangen ist und nett mit Ihm geredet hat war auch er nett.


Gastronomie

5.0

Essen wiederholt sich oft, aber qualitativ voll in Ordnung für Lloret de Mar


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht genutzt. Aber gab auch nicht ganz viel.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patricia (14-18)

Mai 2019

Sehr gutes Hotel für Partyurlaub

5.0/6

Sehr guter Service. Direkt an der Partymeile und für Party Urlaub perfekt ! Essen und Zimmer sind auch gut und reichen vollkommen aus. Bar auch top ! Nur weiterzuempfehlen für bspw. Abifahrten


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gordon (61-65)

Oktober 2018

Familiendfreundliches Hotel - sauber und ruhig -

4.0/6

Das Hotel hat 600 Betten und ist übersichtlich. Liegt zwischen zwei Hotels an der Hauptstraße 50 Meter im Hintergrund. Insgesamt sehr sauber.


Umgebung

5.0

Von Barcelona ca. 100 KM entfernt. Busse fahren täglich. Zum Strand und ins Centrum fünf Minuten Gehweg.


Zimmer

4.0

Die Möbel sind nicht am neuesten Stand. Aber ausreichend. Matratze sauber und gut. Lärm von der Hauptstraße nicht laut hörbar. TV-Programme hauptsächlich Spanien.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter - teilweise auch Deutschsprachig - nett und freundlich.


Gastronomie

4.0

Gastroangebot ausreichend. Der Service am Pool und Terrasse könnte besser sein. Im Restaurant hektisches treiben. Büffet aber gut und wird ständig aufgefüllt. (Leider gibt es Gäste, welche keine Esskultur zeigen, da die Teller voll bestückt werden, aber dann alles als Reste in den Müll wandern.)


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool gut und sauber. Die Liegen sind nicht die neuesten, aber ok. Abendprogramm am Pool oder im Gastrobereich nach Wetterlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hanna (36-40)

September 2018

Wunderschöner Urlaub

5.0/6

Eine wunderschöne Gegend direkt in Zentrum der Stadt , 5 Minuten von Strand entfernt . Busbahnhof in der Nähe . Eine Super Schöne Stadt .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thierry (19-25)

September 2018

Tolles Hotel

5.0/6

Nicht der beste Zimmerservice... Der Rest sehr gut!! Das Hotel liegt an der Discostrasse, aber trotzdem hört man in der Nacht nicht viel vom den Partyleuten. Auch der Strand ist zu Fuss innerhalb von 3 Minuten zu erreichen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

abcdef (61-65)

September 2018

schöner urlaub alles ok

5.0/6

gutes preis Leistungsverhältnis zentrale Lage gutes essen freundliches personal Für alle ein Schöner Urlaub ( Strand , Baden , Wandern , Party , )


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudi (46-50)

April 2018

Gutes Hotel in guter Lage

5.0/6

Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das Essen (HP) ist keine Spitzenklasse, aber alles genießbar. Kein Gedränge am Buffet. Übrigens auch kein Schimmel im Zimmer (das hatte ich von anderen gelesen). Das Personal ist gut gelaunt und aufmerksam.


Umgebung

5.0

Disco, Strand, Parkplatz: Alles fußläufig


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Flo (19-25)

August 2017

Unfreundlich, dreckig, arrogant und schlechtes Essen

1.0/6

Ich fange mal mit dem positven an: Die Lage des Hotels ist echt super sowohl für Familien als auch für Partygänger. Zum Strand gerade einmal 5min zu den Discos 1min. Die Einrichtung ist sehr billig und schlicht und ziemlich alt. Die Bilder zu den Zimmern die in Interrnet veröffentlicht sind stimmen vorne und hinten nicht mit der Realität überein. Die Einrichtung ist richtig alt und hässlich, dies ist aber für Partygänger ein Vorteil, denn wenn etwas kaputt geht kostet die Reperatur kaum etwas. Das Schlechte: So wie ich schon angfangen hab. Die Zimmer sind Katastrophe viel zu klein und komischer Geruch. An der Zimmerdecke ist Schimmel. Zwar hat das Zimmer eine Klima diese finktioniert aber nur Mäßig. Wer trotz meiner Bewertung in dieses Hotel gehen will derjenige sollte dabei wissen, das es im Prinzip bei jeder Mahlzeit das gleiche gibt. Zwar hatte ich damit gerechnet das es nicht so gut schmeckt aber die Realität übertrifft alles. Ich finde vom Essen her eins der Schlimmsten Hotels wo ich je war. Ein Wort noch zum Personal und zum All-Inclusive. Das Personal ist richtig unfreundlich und unmotiviert, vorallem zu All-Inklusive Kunden.Wir wurden gefragt wann wir endlich gehen würden aber der Oberhammer ist der Kellner hat sich trotz All-Inklusive geweigert uns Getränke zu geben und gemeint wir seien "Arschlöcher", nur weil wir seiner Meinung nach "zuoft" Getränke bestellt haben. Von meinem Erfahrungen her kann ich nur dringenst von dem Hotel abraten. An alle die doch schon dort gebucht haben, macht einfach das Beste draus, einfach wenig erwarten, dann wird man auch nicht so enttäuscht. Mit freundlichen Grüßen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna Lena (19-25)

Juli 2017

Gute Lage, schlechter Service

2.0/6

Großes Hotel mit geräumigen Zimmern und Balkon. Innen sowie Außenpool mit Terrasse und Poolbar. Großer Speißesaal mit Essenbuffet und Bar.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich zentral in der Partymeile und nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Auch Aktivitäten außerhalb der Gegend konnte man leicht mit einem Bus erreichen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind geräumig und haben einen großen Balkon. Klima funktioniert super. Jedoch bei Ankunft trafen wir das Badezimmer + Betten mit Haare und Schmutz vor. Auch nach der Reinigung befanden sich am Boden oft noch Haare und Sandkorner vom Strand.


Service

3.0

Beim Check-In wurden wir nicht freundlich empfangen. Der Nachtservice an der Rezeption war sehr unfreundlich. Dagegen Zimmermädchen, Kellner, Barista und Rezeptionisten gaben sich Mühe freundlich und entgegenkommend zu sein. Jedoch werden Gäste mit All-inclusive oft benachteiligt.


Gastronomie

1.0

Essen war sehr schlecht und teilweise kalt. Am Essensbuffet war wenig Auswahl und wenig Abwechslung. All- inclusiv Angebot galt nicht alle Getränke.


Sport & Unterhaltung

4.0

Spieleraum mit Billiard, Airhockey, Tischtennis und ver. Spielautomaten vorhanden. Am Abend unterhaltung mit Dj am Pool. Freier Eintritt im naheliegendem Aquapark. Verschiedene Freizeitangebote an der Rezeption.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Oktober 2016

Kurzurlaub

5.0/6

Das Hotelpersonal war in allen Abteilungen sehr freundlich. Das Essen war gut. Das Restaurant sieht leider etwas wie eine Kantine aus. Das Zimmer (Einzelzimmer) war leider sehr viel zu klein und hatte nur einen Minibalkon. Für eine Woche war es halbwegs in Ordnung und es war sauber. Poolbereich fand ich nicht so toll und etwas beengt. Haben wir aber nicht genutzt. Die Getränkepreise im Hotel sind günstig. Der Aufenthalt war in der Nebensaison und dementsprechend war auch weniger los. Trotzdem wird immer noch gefeiert und nachts hört man schon die Spätheimkehrer und wird im Schlaf gestört. Trotzdem war der Urlaub in Ordnung, das Hotel wie beschrieben und der Ort besser als gedacht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renato (26-30)

August 2016

Nie mehr Hotel Garbi Park

1.0/6

Sehr unfreundliches Personal! Check-In sehr unpersöhndlich, Fotos Im Internet nicht Realität, Abendessen sehr kleine Auswahl, diese Hotel ist nicht 3* Max 2*!!!


Umgebung

6.0

Sehr Zentral direkt an der Discostrasse, viele Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

1.0

Viel zu klein, haben ein Dreibettzimmer gebucht, nach dem Checkin erhielten wir ein Zimmer mit zwei Betten, es wurde ein drittes Bett platziert in ein Zimmer das für zwei Betten schon zu klein war!!!, In der Dusche schimmel an der Decke!!!


Service

2.0

Sicherheitsdienst sehr Agressiv nicht Tragbar! Personal nicht Motiviert!!!


Gastronomie

2.0

Kleine Auswahl, schmeckt alles gleich!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juli 2016

Infos, die man in der Hotelbeschreibung vermisst

4.0/6

Diese Beschreibung ist meine Ehrliche Meinung und ist auch wahr! Ich schreibe diesen so Ausführlich weil man hier durch die Beschreibung im Internet keine Informationen bekommt, die wichtig wären. Eine Freundin und Ich (weiblich, 21 Jahre) waren vom 24.7-2.8 (10 Tage) im Hotel Garbi Park. Umgebung: Das Hotel ist wie beschrieben direkt an der Partymeile von Lloret. Was Anfangs ein Rießen Schock ist, wenn man die Menschenmassen an der Straße sieht. Im Umkreis von 1km gibt es um die 14 Clubs (Bars sind nicht miteingerechnet), die man sehr gut zu Fuß erreichen kann. Essmöglichkeiten gibt es Unmengen vor dem Hotel. Hotel Allgemein: Oft wird das Personal negativ kritisiert, was ich nicht verstehe. Jeder Mitarbeiter ist freundlich und bemüht. Sie kommen den Wünschen der Gäste entgegen und kümmern sich um einen. Die Securities sind streng und unfreundlich. Also Leute mit aufs Zimmer schleppen klappt in diesem Hotel eher nicht. Zimmer: Die Zimmer sind gewöhnungsbedürftig. Wenn man der Mensch ist, dem das Aussehen nicht wichtig ist, dann sind diese Zimmer perfekt. Man hat keinen Föhn im Zimmer, Klimaanlage funktioniert gut, keine Klobürste. WLAN ist in der Lobby gratis, für das Zimmer muss man sich extra eines Kaufen (20€/Woche). Die Wände der Zimmer sind, nicht gelogen, um die 7cm dick. Ist sehr lästig wenn man in der Nacht schlafen möchte und Zimmernachbarn oder Menschen am Gang laut sind. Es waren sehr viele Kinder in diesem Hotel, was meiner Meinung nach unpassend ist für diesen Ort. Essen: Meine Freundin und ich hatten All Inclusive. Essen war meiner Meinung nach OK. Es gab ausreichend Auswahl. Einiges schmeckte nicht so gut, anderes wiederum sehr gut. Viele Junge Leute klagten über das Essen, aber Geschmäcker sind verschieden. Alkohol war gut und erträglich. War Aber nicht sehr viel Auswahl da - Vodka, Gin, Rum, Lemon, Cola, Fanta, Soda. Also wer kein All Inclusive hat, Essensmöglichkeiten gibt es wie gesagt ausreichend. Und Supermärkte ebenso. Ausgehen/Clubs: Also wir waren in nicht all zu vielen Clubs. Tropics ist ein toller Club zum weiterempfehlen. Was sehr wichtig ist: Bevor ihr in einen Club geht, holt euch bei eurem Veranstalter vor Ort eine VIP Karte. Mit dieser Karte kommt ihr viel billiger in bestimmte Clubs. Wir hatten eine Karte mit einem ermäßigten Eintritt für: Tropics, Bumpers, Londoner, St.Trop. Wir bezahlten für die Karte 40€ und bezahlten z.B im Tropics statt 35€ Eintritt + 1 Freigetränk, 18€ und bekamen 4 Freigetränke. Zudem müsst ihr euch nicht ewig lange anstellen wenn ihr die Karte habt. Ist eine Empfehlung die sich auszahlt!! Die Karte ist 1 Woche lang gültig und ihr kommt in dieser Woche mit dieser Karte so oft ihr wollt in diese Clubs. Es sind sehr viele Junge Leute in Lloret unterwegs. Die meisten sind um die 18, sind auch etliche Jüngere und sehr wenig der Älteren. Also meiner Meinung nach für Mädels um die 21 und aufwärts echt nicht zu empfehlen, wählt einen anderen Partyort der mehr Qualität hat. Strand/Meer: Vom Hotel bis zum Strand sind es 4 min Gehweg. Ich denke in der Beschreibung steht, dass es einen Sandstrand gäbe. War aber ein Feinkörniger Steinsand. Das Meer war sehr kalt (18Grad). War eine Abkühlung der heißen Temperaturen, man könnte aber nicht all zu lange im Wasser bleiben. sehr überfüllter Strand, man muss sich sehr gut umschauen um einen Platz. Dieses Kommentar ist meine Ehrliche Melnung und ist auch wahr! Ich schreibe diesen so Ausführlich weil man hier durch die Beschreibung im Internet keine Informationen bekommt, die wichtig wären.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (19-25)

Juli 2016

Kein Party-Hotel !

2.0/6

Das Essen war für das Niveau von Lloret recht gut. Ich habe hier schon schlechter im Hotel gegessen.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Die Zimmer in diesem Hotel sind sehr hellhörig. Wenn der Hotelnachbar nachts auf die Toilette gegangen ist hat man das direkt mitbekommen. Außerdem hat das Hotel alte knarzige Holztüren, welche man nur mit einer Wucht schließen kann. Dementsprechend hört der halbe Gang wenn eine Türe geöffnet oder geschlossen wird. Auch roch es in dem Zimmer unangenehm nach Farbe. Merkwürdig war auch, dass es keine Klohbürste gab. Wir haben uns immer gefragt, wie die Putzfrau das Kloh jeden Tag sauber bekommt..


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Abschleppen von Mädels abends möglich ! Ab 21-7 Uhr steht eine Security in der Lobby, die im System nachschaut, wer auf das Zimmer darf. --> Kein Party-Hotel, eher für Familien geeignet


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lara (14-18)

Mai 2016

Für Partyurlaub vollkommen ausreichend

4.0/6

Ich war zur Saisoneröffnung 2016 in diesem Hotel eine woche lang auf Abifahrt. Zunächst lässt sich sagen, dass sich dort sehr viele ältere Menschen aufgehalten haben, was sich aber höchstwahrscheinlich auf die Jahreszeit zurückführen lässt. Die zimmer sind für den preis völlig ok und es wird regelmäßig gesäubert. Jedoch war gerade vor meinem Balkon eine Baustelle, wodurch es morgens sehr laut wurde. Die Lage des Hotels ist sehr zentral, vor allem wenn man die Absicht hat zu feiern, ist dies wirklich innerhalb von ein paar Metern zu erreichen. Das Hotel verfügt über einen einen Außen-und einen Innenpool, welche sehr gut gepflegt werden und somit auch sauber sind. Bemägeln lässt sich jedoch das Essen. Dies war vorallem immer nur lauwarm und die Auswahl auch eher gering. Das Frühstück war okay, das Abend-und Mittagessen jedoch eher mangelhaft, da es schwer war etwas appetitliches zu finden. Die Getränke der bar, die bei dem all inclusive Angebot miteinbegriffen ware, waren jedoch super. Auch die Atmosphäre, die in dem Hotel herrscht ist schön, obwohl die Freundlichkeit beim Personal etwas zu wünschen übrig lässt. Auch die security, die in der Nacht das Hotel bewacht, war eher unfreundlich und aggressiv. Trotz den genannten Mängeln, würde ich das Hotel für einen Partyurlaub weiterempfehlen, da das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall stimmt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

September 2015

Nicht zur Weiterempfehlung geeignet!

3.4/6

Hotelpersonal äußerst unfreundlich, sehr fades Essen. Am letzten Tag im Gepäckraum des eigenen Hotels bestohlen worden! Rezeption interessierte sich dafür null, es wird einem einfach nicht geholfen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lorena (19-25)

August 2015

Überraschend gutes Hotel für Lloret-Verhältnisse!

3.5/6

Das Hotel ist für Lloret-Verhältnisse eigentlich ziemlich klein. Nicht so ein mega Bunker wie bspw. das Casino Royal. Allerdings gibt's neben dem Garbi Park noch das Gran Garbi und die Villa Garbi. WIFI gibts in der Lobby for free. Funktionieren tut's allerdings eher weniger. Sonst kann man sich noch gutes Internet kaufen, Viele junge deutsche Partyurlauber, aber auch ne Hand voll Rentner und ziemlich viele Kinder. FAZIT: FÜR LLORET WIRKLICH SEHR AKZEPTABEL - Preis Leistung kann man gar nichts sagen! :))


Umgebung

6.0

Pluspunkt Nr. 1: Eigentlich direkt an der Partymeile! Zum Strand zu Fuß keine 5 Minuten. Shoppingstraße zu Fuß auch 3-4 Minuten, zur nächsten Bar sinds 10 Sekunden ;) Zum Busbahnhof in Lloret sind es zu Fuß auch nur ca. 5 Minuten.


Zimmer

2.0

4er Zimmer sind genauso groß bzw kleiner als 2 Bett-Zimmer. Allerdings war das Bad sehr schön und auch nicht so dreckig wie sonst in Lloret. Balkon und TV waren Gott sei Dank auch endlich mal dabei :D Als wir rein kamen waren nur mega Haarbüschel von unseren Vorgängern (oder von der Housekeeping''lady''?) im ganzen Zimmer zu finden. Ansonsten sauber, jeden Tag frische Handtücher, Klopapier, Zahnputzgläser etc.


Service

5.0

Was mich gleich sehr erstaunt hat, war, dass die Mitarbeiter an der Rezeption deutsch sprachen. Das war die letzten Jahre in anderen Lloret Hotels nicht so. Da kam man schon mit Englisch nicht weiter. Freundlichkeit sieht anders aus, aber bedenkt man die pöbelnden Jugendlichen, mit denen sich das Personal den ganzen Tag rumschlagen muss, finde ich, machen sie ihren Job schon ganz gut:) Es gibt ne Minidisco (bei der auch gerne mal besoffene Touris mitmachen), ansonsten einen Indoor-Kinderpool


Gastronomie

2.0

Es gibt ein großes Restaurant, das aber nicht mit den anderen Garbi Hotels nebenan geteilt wird. Relativ abwechslungsreiches Essen (span. /amerik. Abend usw.) Die Getränke gehen echt klar in diesem Hotel (im Vergleich zum Don Juan Center sind sie einfach nur göttlich :D). Das Restaurant ist wirklich sehr sauber und für Getränke muss man dank all inclusive auch nicht extra zahlen. Der Geschmack des Essens überzeugt allerdings überhaupt nicht. Selbst die Brötchen beim Frühstück schmecken i


Sport & Unterhaltung

3.0

Abends ein ''DJ'' der nebenbei auch noch Hausmeister ist und der es dementsprechend nicht wirklich drauf hat. Ansonsten eine verzweifelte Animateurin, die die Kinder eher weniger zur Minidisco bewegen kann. Es gibt zu wenig Liegen und Stühle, sodass wir als Gruppe oft auch drinnen sitzen mussten. Sonnenschirme habe ich nicht drauf geachtet, da ich eh lieber die Sonne anbete :D Das Wasser im Pool ist einfach ekelhaft, habe versehentlich einen Minischluck abbekommen und hätte mich übergebe


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (14-18)

August 2015

Lage top, Sauberkeit mangelhaft

3.5/6

Wir waren im August 2015 dort. Für Partyferien ist das Hotel sehr zu empfehlen, da es direkt an der Discostrasse liegt und sehr nahe am Strand. Die Lage ist also optimal. Jedoch war das Hotel nicht sehr sauber und das Essen nicht gut. Man sollte also nicht zu viel erwarten und einbudgetieren, dass man evtl. auch mal in ein Restaurant essen geht (ist ja in Spanien nicht so teuer). Grundsätzlich ist das Hotel für alle zu empfehlen, die Partyurlaub machen wollen und nicht zu hohe Ansprüche setzen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (19-25)

Juli 2015

Hotel für keinen Fall

2.5/6

Zimmer sind normalgross. Sauberkeit ist verhältnismässig ok, jedoch weit von Schweizer Standard. Viele junge Gäste, jedoch auch Familien mit Kinder.


Umgebung

5.0

Gute Lage, 2min vom Strand und direkt eine Strasse hinter der Partystrasse. Viele Essensangebote und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

2.0

13" Röhrenfernseher. Rost von Betten war gebrochen. Alle aus dem Zimmer haben sich an der Klimaanlage erkältet. Leider keine Tische auf dem Balkon.


Service

1.0

Sehr unfreundliches Reinigungspersonal. Hat uns um 12:00 geweckt, auf Spanisch angeschrien und uns aus unserem Zimmer geworfen ( mussten später 15€ Reinigungsgebühr bezahlen!) Bettbezüge werden nicht gewaschen, sondern nurn wieder hingelegt. An zwei Tagen wurde das Zimmer überhaupt nicht gereinigt. Internet (1 Woche) und Save sind mit je 20€ überteuert. Türsteher in der Nacht sehr Aggressiv!


Gastronomie

1.0

Buffet war für Schweizer Standard ungeniessbar. Poulet war innen immer noch rötlich. Salat ebenfalls nich besonders gut. Getränke mussten zusätzlich gekauft werden, trotz Halbpension.


Sport & Unterhaltung

4.0

Einfacher Pool, sauber nicht überfüllt, genügend Liegen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (19-25)

August 2014

Erschreckendes Hotel!

1.9/6

Wir haben zu 9 das Hotel für 8 Tage gebucht. (all inkl.) wir haben zusammen bei einen Reiseanbieter zusammen gebucht. Wir haben uns sehr viel mehr erwartet für den Preis einfach nur beschämend diese Leistung überhaupt all inkl. pupliziert. wird. Ich empfehle euch dieses "Hotel" als all inkl. NICHT Lieber nur das Zimmer bezahlen und öfter 1 - 2 Essen gehen am Tag, reicht vollkommen aus. ALL INKL mussten wir / sollten wir / WIFI bezahlen TRESOR bezahlen ( es gibt einen im Zimmer aber ohne Schloß sehr witzig ) Muss man sich bei ausertürlichen Getränken anstellen + 1 € Pfand für einen Plastikbecher


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2014

Hotel Garbi Park

1.0/6

Null luxus klima funktionierte nicht und wurde auch nicht reperiert uhralte einrichtung . Das alinklusiv ist wort wörtlich für den arsch und reine abzocke


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mändii (14-18)

August 2014

Für Jugendliche das perfekte Hotel

5.5/6

Also insgesamt war es der schönste Urlaub den ich bis jetzt unternommen hab und das lag nicht an lloret und der Partymeile an sich sondern auch an unserem Hotel das ich von Anfang an toll fande. Das kann natürlich daran liegen das dass mein erster Urlaub ohne Eltern war und man mich schnell beindrucken konnte aber jetzt allem in allem war es super toll. Das einzige was mich an diesem Hotel gestört hat war die Secruity (oder wie man das schreibt) , die Nachts halt wirklich auf die Lautstärke der Zimmer gehört haben und das man nichtr aus dem Fenster brüllt was iemlich doof war wenn man 2,1 Promille hatte. Die Putzfrauen haben mich auch immer genervt weil sie jeden morgen ziemlich frph (so gegen11) gegen die Zimmer gehämmert haben um sauber zu machen . Daraus lässt sich schließen das das Hotel sauber war. Es gab einen Pool in dem nicht all zu viele Luete immer drin waren. höchstens mal 10 Personen. Die Stimmung am Pool war angenehm. (es gab einen pool für kinder der drinne war) Größten Teils waren in diesem Hotel nur Jugendliche also für Jugendliche ein tolles Partyhotel!


Umgebung

6.0

Es liegt direkt an der Partymeile und egal welche Gasse du entlang läufst ... Besoffen findest du das Hotel auch. Es liegt aber nciht so an der Partymeile das man die Diskos und das Geschrei von drausen hört es sind knapp 50 Meter zu laufen bis man an der Partymeile ist. Der Bus hat auch an der Partymeile gehalten damals und wir mussten halt wirklich nichtmal eine MInute laufen. Bis zum Strand sind es 200-500 Meter also wirklich nicht weit. Rund rum sind Fast-Food ketten und auch Supermärk


Zimmer

6.0

Zimmer war ausreichend groß! Um ehrlich zu sien ich hätte sie mir kleiner Vorgestellt. es hab in unserem Zimmer (3 Bett) 3 Betten einen großen Schrank ein Schminktisch mit großem Spiegel eine Klimeanlage, einen Mietsafe, einen Balkon, zwei Nachttische und natürlich ein großes Badezimmer mit Fön und Badewanne.


Service

5.0

Wie ich oben schon beschriben habe haben mich wirklich nur morgens die Putzfrauen aufgeregt aber auch nur weil meine Mädels und ich langschläfer sind :) also macht euch da mal keine Sorge. Die Leute an der Hotel eigenen Bar machen manchmal kleine Witze und sind mega nett. Einer an der Rezeptition kann immer Deutsch sprechen.


Gastronomie

4.0

Das Essen war essbar. Es war immer eine Auswahl da und es war für jeden was dabei. Es war lecker wenn man sich es schön geredet hat oder man halt die halbe Salztasse darüber gestreut hat. Es war eben alles ungesalzen aber das kann man ja selber machen. Man hat sich schnell an das essen gewöhnt. Was ich nicht so toll fande ist das man nur zum Frühstück(bei dem wir NIE waren) etwas zu trinken bekommen hat, weil das trinken nur für Leute mit All-Inklusive war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool war groß,immer nette Leute und er war sauber das war das wichtigste. Im "Keller" gab es eine Tischtennisplatte und weitere dinge mit denen man sich seine Zeit vertreiben konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (14-18)

Juli 2014

Das Hotel für Jung und Knackig

6.0/6

Die Ferien im Garbi Park waren für mich toll. Das Hotel ist gar nicht so schlecht wie die Leute schreiben. Die sind alle einfach nur so verwöhnt , dass Sie nicht mehr damit klar kommen wenn sie halt mal etwas selebr aufräumen müssen wenn die Putzfrau es vergisst. Das Hotel Garbi Park ist weiterzuempfehlen, besonders für junge Partygäste. Ich gehe ab jetzt jedes Jahr dort hin und ich bin 17 Jahre alt sogar mir gefällts, obwohl man in dem Alter ziemlich heikel ist vorallem noch als mädchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anastasia (19-25)

Juni 2014

Überraschend gut!

4.7/6

Das Hotel bietet sowohl Doppelzimmer als auch Zimmer für drei bis vier Personen. In der Lobby hat man kostenlosen W-Lan Zugang, der, wenn man Internetzugang auf das Zimmer wünscht, am Tag 5€ kostet. Hauptsächlich sind Jugendliche im Alter von 16-20 Jahren anzutreffen von denen es sich bei den meisten um Deutsche handelt.


Umgebung

5.0

Sehr gute Erreichbarkeit zum Strand. Dauer höchstens fünf Minuten. Keine 200m entfernt befindet sich ein kleiner Supermarkt, der den nötigen Bedarf an Getränke, Essen, etc. deckt. Das Hotel befindet sich unmittelbar an den zahlreichen Diskotheken und Bars.


Zimmer

4.0

Die Zimmer, in denen vier Betten stehen, bieten nur sehr wenig übrigen Platz zum Laufen. Hinzu kommt, dass das Badezimmer relativ klein ist. Die Karten, die zum Öffnen der Zimmertüren notwendig sind, werden öfters nicht erkannt., was auf Dauer sehr lästig sein kann.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und begegnete einem stets mit guter Laune. Relativ gute Fremdsprachenkentnisse in Deutsch und insbesondere Englisch. Das Zimmer wurde regelmäßig und intensiv gereinigt.


Gastronomie

4.0

Morgens, Mittags und Abends wird ein Buffet angeboten, das ein vielfältiges Angebot an Beilagen (z.B Salate) bietet. Allerdings erweckt das Buffet auf Dauer einen eintönigen Eindruck, da man glaubt, dass nach gewisser Zeit die selben Hauptgerichte angeboten werden. Das Fleisch ist geschmacklich teilweise gewöhnungsbedürftig, aber nicht ungenießbar. Insgesamt bietet das Hotel kaum eine landestypische Küche, da überwiegend Gerichte wie Kroketten, Pizza, Pommes, Würstchen, Fisch neben Gemüse zur Au


Sport & Unterhaltung

5.0

Sowohl der Indoor- als auch der Outdoor-Pool war in einem guten Zustand. Es werden ausreichen Liegestühle zur Verfügung gestellt und auch unmittelbar am Pool befindet sich eine Bar. Desweiteren sorgt ab und zu ein Dj abends in der Lobby für Unterhaltung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

September 2013

Dieses Hotel ist leider nicht mehr zu empfehlen

2.2/6

da wir dieses Hotel ist kennen und dieses auch zum zehnten Mal besucht haben können wir nur mitteilen dass ich in einigen Punkten verbessert hat. Klimaanlagen auf den Zimmern so wie der Eingangsbereich ist neuartig. alle anderen Materialien sind über 25 Jahre alt und somit nicht mehr zumutbar


Umgebung

4.0

die Lage des Hotels ist in einem akzeptablen Bereich. man braucht nur Ca. 5 Minuten zum Strand.


Zimmer

1.0

die Zimmerausstattung ist eine Katastrophe durch gelegene Matratzen schimmelige klimaanlage abgerissene Gardinen Toiletten Bereich mangelhaft gesäubert es gibt keine Minibar Größe des Zimmers ist okay 1 FCM Schrank steht darf man benutzen nur gegen Gebühr Möbel sind in einem Zustand der auch hier wieder Zeit bis 30 Jahren nicht gemacht worden ist


Service

2.0

die Freundlichkeit des Personals war okay Fremdsprachenkenntnisse waren und sind vorhanden die Zimmerreinigung müsste auf jeden Fall ausgebaut werden Kinderbetreuung gab es nicht


Gastronomie

1.0

es gibt nur ein Restaurant ebenso auch nur eine Bar das Essen ist eine absolute Frechheit und hat mit einer Buchung für ein 3 Sterne Hotel nicht zu suchen. morgens keine abwechslungsreiche Kost. alte Brötchen vom Vortag und Weißbrot jeden Morgen. ebenso die Beläge gleicher Käse gleiche Wurst. das Abendessen ist eine völlige Katastrophe. fettige Pommes. Markknochen wo dann der Knorpel als Fleisch präsentiert wird. der Blumenkohl Schwamm regelmäßig im Wasser kein Geschmack. Zucchini waren über


Sport & Unterhaltung

2.0

Unterhaltung wurde angeboten wie zum Beispiel Karaoke. Flamenco... das waren sie aber auch schon bereits Kinderanimation gibt es keine wobei der Innenpool der hygienischen sehr uneins ist. Strand liegen die draußen am Pool stehen sind auch schon über 30 Jahre alt. dem entsprechend sehen sie auch aus


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (19-25)

August 2013

Für Partyurlauber zu empfehlen

3.4/6

Kurz gesagt, für einen Erholungsurlaub bzw Urlaub mit der Familie sicher nicht zu empfehlen. Dennoch für Partyurlauber genau richtig, essen schmeckt zwar miserabel aber Lloret bietet genug Möglichkeiten anderweitig günstig zu essen. %0m zum Magic Park, 100 zum Revolution, 150 zum Moef Gaga und nochmal 100 zum Colossos näher zu den Discos geht nicht. ZImmer 141 und 142 sind super gelegen, direkt mit Blick auf den Pool! Auch in der Nacht sehr leise. Für Partyurlauber das ideale Hotel


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sophia (14-18)

August 2013

Wortwörtlich: Zum Kotzen

3.3/6

Das Hotel ist eher für Partyurlauber geeignet, dennoch konnte man auch einige Familien antreffen, Durchschnittsalter circa 17-20 Jahre. Meiner Meinung nach ist es sehr übersichtlich (mittlere Größte), verfügt über 3 Aufzüge sowie eine große Lobby mit mehreren Couchen. Die Größe der Zimmer ist für 2 Personen völlig ausreichend, für 3 oder mehr aber nicht zu empfehlen. Die Handtücher werden jeden Tag gewechselt, Bettlaken trotz Flecken leider nicht. WLAN kann man sich für 5€ pro Tag dazu buchen. Auch die Anmietung eines Safes für eine Woche ist gegen einen Aufpreis von 19€ und einer Kaution von 10€ möglich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt total Zentral, direkt hinter der Bar von Don Francis und somit genau an der Partymeile, was einen sehr großen Vorteil bietet. Der Strand erreicht man zu Fuß innerhalb von 5 Minuten, genauso wie die Stadtmitte und somit auch die Geschäfte. Mit dem Bus erreicht man den Flughafen in Barcelona in circa 1 h - 1 1/2 h, ebenfalls den Airport in Gerona. Fast nebendran befinden sich McDonald, BurgerKing, sowie mehrere Fastfood Läden und Pizzastände. Auch am Sparmarkt ist man in wenigen M


Zimmer

4.0

Wir reisten zu Zweit und hatten dadurch eine ausreichende Zimmergröße. Immer Zimmer befand sich ein Schrank mit Tresor, 2 getrennte Betten mit Nachttischlampen, Nachttischschränkchen, sowie ein Tisch, Spiegel, Stuhl und Fernseh (der nicht funktionierte, da die Fernbedienung nur eine Batterie hatte und der Fernseh keine Knöpfe mehr). Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon - wir hatten die himmlische Aussicht zum Hinterhof über der Ekel Küche. Außerdem ist in jedem Zimmer eine Klimaanlage vorhande


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich, insbesondere die Kellner. Allerdings wird verschärft auf das Alter beim Alkoholausschank geachtet, und durch Bändchen kontrolliert. Im Hotel spricht jeder Englisch, Deutsch, Spanisch und ich denke auch etwas italienisch. Die Putzfrauen grüßen immer sehr höflich und reinigen die Zimmer meist gewissenhaft. Leider lagen mehrere Tage nach unserem Check In Haarstoppeln auf dem Seifenspender in der Dusche, welche nicht von uns stammten, doch nach einer Beschwerde, wur


Gastronomie

1.0

Das Hotel verfügt über einen größen Esssaal der in 2 Buffets aufgeteilt ist. Die Speisen sind sehr eintönig und schmecken nach nichts.Hatte nach jedem Essen (sogar Frühs) Magenprobleme und hab das Essen in der Schüssel wiedergefunden. Zum Frühstück bekommt man Spiegeleier die in Fett schwimmen, Vollkorntoast sowie normalen Toast, weiße Brötchen (etwas hart), steinhart gekochte Eier, Würstchen, POMMES!, Beans, Bacon (fast nur Fett und kein original Bacon), eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst -


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist für die Anzahl der Hotelbesucher zu klein, allerdings wird er von wenig Urlaubern in Anspruch genommen. Die Liegen haben teilweise Löcher und sind instabil. Für Sonnenanbeter ist die Lage perfekt, denn Sonnenschirme und Schatten gibt es nirgendswo, was sehr sehr schade ist!!! Außerdem gibt es im Außenbereich 2 Duschen, die ich allerdings nie in Anspruch genommen habe. Abends ab 20:30 gibt es eine Minidisco für die Kiddies. Abwechslung? Fehlanzeige. Jeden Abend die selben Lieder,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kathrin (14-18)

August 2013

Hotelbewertung

4.0/6

Ich würde dieses Hotel nur weiter empfehlen, wenn man eine Woche vegetarisch leben will, da das Fleisch ungenießbar ist, man einen Partyurlaub plant, keine Animation braucht und schnell in alle Clubs und Bars gehen will! Das Hotel liegt ca 20m von der Diskostraße entfernt und natürlich auch von Mc Donalds und Burgerking. Zu den Zimmern muss man sagen, dass diese sehr unterschiedlich ausfallen. Doppelzimmer sind von der Größe her genau passsend, 3er Zimmer sehr eng und klein und die 4er Zimmer sind wieder großzügig geschnitten. Das Essen ist schlecht! Nur das Frühstück ist ok, wenn man die Pommes und Würstchen ausblendet.. Das Mittag- und Abendessen ist jeden Tag gleich und schmeckt nach nichts. Die Nudeln schwimmen auf dem Teller im Wasser, der Salat ist pampig, die Pommes ungewürzt, wie eigentlich alles. Doch auch nachwürzen bringt nichts! Abends darf man keine Musik mehr auf den Zimmern hören und auch keinen Spaß haben! Denn schon am ersten Tag steht der Securitymann vor der Tür! Und mit dem ist nicht zu spaßen! Musikanlagen werden einkassiert und mit der Polizei wird auch gedroht! Vor allem nach einer Party sollte man so leise und so schnell wie möglich im Zimmer verschwinden, ansonsten gibt es Stress.. Zu dem restlichen Personal kann man aber sagen, dass sie ihr Bestes geben den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Die Kellner sind freundlich und unterhalten sich gerne, die Rezeption spricht so gut wie alle Sprachen perfekt und hilft gerne bei Problemen, der Hausmeister macht super Arbeit und auch die Putzfrauen kommen jeden Morgen und bringen neue Handtücher! Und wenn man länger schlafen möchte, kommen die auch mittags wieder. Doch leider bekommt man am Abreisetag nur noch Frühstück und keine Getränke mehr, obwohl man dafür bezahlt hat. Wir sind nämlich erst um 21.45 Uhr abgefahren und durften dann knapp 12 Stunden auf Getränke und Essen verzichten. Von allen Angestellten wird man wie ein Aussenseiter behandelt und diese sind unfreundlicher als zuvor.. Abrundend würde ich das Hotel weiterempfehlen an alle Jugendlichen die Party machen wollen und keinen Luxus brauchen. Für Familien ist das Hotel nicht geeignet, da die ganze Nacht laute Musik von draußen kommt und nur Jugendliche in der ganzen Stadt sind.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca (14-18)

August 2013

Perfekt für einen Partyurlaub!

4.6/6

Für einen Partyurlaub für junge Leute perfekt! Die Lage ist nicht direkt an der Partymeile, sondern ein paar Meter entfernt, wodurch es in der Nacht nicht all zu laut war und man gut schlafen konnte. Das Personal war immer freundlich zu uns und konnte fast perfekt Deutsch. Die Zimmer waren ein bisschen klein allerdings ok ausgestattet. Das Bad war sehr großzügig eingerichtet und auch ziemlich groß. Jedoch war die Putzfrau sehr unfreundlich und hat außer das Bad nicht wirklich sauber gemacht. Zwar hat sie die Betten jeden Tag gemacht und neue Handtücher gebracht, allerdings den Boden im eigentlichen Zimmer nicht immer gekehrt/geputzt. Zum Weggehen muss man nicht weit laufen und zum Strand dauert es auch nicht lang. Das Essen war gut für ein 3 Sterne Hotel in Spanien, jedoch würde ich von den Muscheln abraten, da diese nicht immer frisch sind. Zudem war immer etwas dabei, das jedem geschmeckt hat. Das Fazit von 10 Mädchen in einem Partyurlaub: total ausreichend und perfekt gelegen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valerie (19-25)

August 2013

Schlimmer geht es nicht! - Horror-Nie wieder!

2.7/6

Alles Schlechte was die Leute hier geschrieben haben bestätige ich!!! Ich war mit einer Freundin in Lloret um einen Partyurlaub zu machen - es war der schlimmste meines Lebens - !! Als wir das Hotelzimmer betraten, war es mehr als dreckig, obwohl die Putzfrau zuvor "geputzt" hat. Es hat nach Schimmel gestunken und im Bad sowie auf dem Bett lagen überall Haare. Die Wandplatten waren verrutscht, sodass andere in unser Zimmer schauen konnten. Zudem war es sehr altmodisch eingerichtet. Die Handtücher wurden zwar jeden Tag gewechselt und mal gekehrt aber das wars dann auch schon. Die Bettwäsche wurde in 7 Tagen nicht einmal gewechselt. Vom Essen will ich gar nicht anfangen, total geschmackslos, trocken und wer gerne Haare oder Eierschalen im Essen haben möchte (und das JEDEN TAG) dann ist er im Garbi Park genau richtig :D Meine Freundin und ich hatten nach jedem Essen Magen-Darm-Probleme, was nicht wirklich schön war! Da das Essen ungenießbar war, waren wir jeden Tag essen in einem kleinen Restaurant paar Meter weiter, das auch richtig gut war, doch leider war unser Budget nicht dafür eingeplant jeden Tag essen zu gehen, da wir eigentlich All Inklusive gebucht hatten. Zudem ist der Alkohol grottenschlecht in Lloret also welchen aus DE mitnehmen und lieber weng mehr Geld ausgeben für ein besseres Hotel, da nicht nur das Garbi Park Hotel so schlimm ist ;-)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ronny (36-40)

August 2013

Garbi Park

5.0/6

das personal war super konnten deutsch und waren immer gut drauf,das essen war abwechslungsreich,die zimmer waren etwas verlebt aber sauber aber für einen partyurlaub vollkommen ausreichend da man eher wenig auf dem zimmer is,das bad war in gutem zustand und sehr sauber,für familien eher nicht zu empfehlen zwecks der lautstärke aber wer nach lloret fliegt sollte das wissen,pool war auch super und das meer war auch gleich um die ecke,abends gab es unterhaltungsprogramm vom hotel,alles im allen ein super urlaub kann manche bewertungen nicht nach vollziehen es ist nur nen 3sterne hotel und hat auch nicht den standart von deutschland aber das tut keinen abbruch


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (36-40)

Juli 2013

Nie mehr wieder

3.6/6

Das Hotel sieht von aussen und vom Lobby Bereich sehr gut aus . Das Personal war sehr freundlich und der Speisesaal war sauber aber das Essen war immer das selbe zum frühstück Pommes und Würstchen , Brötchen waren hart . Wir waren in einem kleinem Zimmer mit 4 Personen eine Katastrophe das war kein Urlaub . Der Stand war Kies und für ins Meer sehr abfallend für Kinder oder kranke Leute nichts


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (41-45)

September 2012

Nie wieder Garbi Park

4.2/6

Die öffentlichen Bereiche des Hotels waren sauber,genauso der Speisesaal.Die Zimmer waren eine Katastrophe was die Sauberkeit angeht.Das Personal an der Rezeption war sehr nett,als wir das Zimmer wechseln wollten, haben sie uns sofort weitergeholfen.Wir hatten zuerst ein dunkles Hinterhofzimmer.Der Krach im Hotel war furchtbar,das wussten wir aber vorher,Ist halt Lloret.Der Fernseher hatte nur 2 deutsche Programme,Pro Sieben und Eurosport.Das Essen kann man schon widerlich nennen,keine Auswahl und Sachen die wir nicht entziffern konnten.Ein absolut auf Jugendliche ausgelegtes Hotel,obwohl was uns wunderte,es waren auch viele ältere Leute da.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marius (19-25)

August 2012

Nicht empfehlenswert

3.8/6

Das Hotel ist zwar allgemein sehr sauber, die Zimmer sind sauber, werden jeden Tag gründlich gereinigt, das war es aber auch schon an guten Eigenschaften. Das Frühstück ist noch im Rahmen, Croissants, Spiegeleier und Bacon kann man essen, Schokocroissants und andere Süßspeisen sind weniger schmackhaft. Es kann ebenfalls sehr gut sein, dass es im Speisesaal verbrannt riecht, wenn schon wieder jemand seinen Toast im Toaster vergessen hat. Auch die Säfte sind kaum schmackhaft. Das Abendessen ist ein Witz. Grüne Tomaten werden beim Buffet aufgetischt, Nudeln schwimmen im Wasser und die Suppe schmeckt nach warmen Wasser. Der Geschmack lässt zu Wünschen übrig, viele Dinge schmecken nach "nix". Für den Salat gibt es kein Dressing. Die ausliegenden Brötchen scheinen noch vom Frühstück zu sein und sind hart wie Stein. Positiv zu erwähnen ist das Personal an der Hotelbar und an der Rezeption. Die überwiegenden Nationalitäten im Hotel sind deutsch und niederländisch.


Umgebung

5.0

Die Lage zum Strand und zur Partymeile ist gut. Zum Strand sind es ca. 500m, die Partymeile ist nur 200m entfernt. Unser Zimmer lag gegenüber eines anderen Hotels, insbesondere 5 Klimaanlagen, die die ganze Nacht für Krach gesorgt haben. Folglich war es nur möglich, mit geschlossenem Fenster zu schlafen. Eine Karte für die Klimaanlage im Zimmer ist hier von Vorteil! Auch Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe, Lebensmittel sind schnell besorgt.


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer ist standardmäßig, vollkommen okay und vor allem sauber. Die Klimaanlage läuft nur gegen Gebühr, der Fernseher ist sehr klein, die Fernbedienung ist gegen eine Kaution über 10€ erwerbbar. Eine Minibar ist leider nicht vorhanden, das Telefon war nicht funktionsfähig.


Service

5.0

Die Freundlichkeit des Personals ist wie bereits erwähnt absolut gegeben. An der Rezeption wird Deutsch verstanden und teils auch gesprochen. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich und gründlich, jedoch werden die Bettlaken wohl nur gewechselt, wenn man sie zusammen mit den Handtüchern auf den Boden legt.


Gastronomie

2.0

Das Hotel besitzt einen Speisesaal und eine Bar (innen und außen). Die Qualität der Speisen lässt zu Wünschen übrig, kaum Geschmack und oft die gleichen Speisen. Die Sauberkeit und Hygiene ist gegeben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote sind schon gegeben, eine Tafel am Eingangsbereich weist auf die täglichen Animationen über Trinkspiele sowie Mini-Disco etc. hin. 10Minuten im Internet kosten 1€, auch Wlan ist gegen eine Gebühr zu erwerben. Einkaufsmöglichkeiten sind durchaus vorhanden. Der Hoteleigene Pool ist sehr klein, jedoch sauber. Liegen sind vorhanden, Sonnenschirme nicht. Auch der Strand ist sauber, der Sand jedoch sehr grob und mit vielen kleinen Steinchen versehen. Alkohol am Strand ist verboten und


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melly (19-25)

August 2012

Gutes Hotel für Partyurlauber

3.2/6

Das Hotel ist allgmein sehr schön. Es sieht von außen gut aus und auch der Eingangsbereich und die Lobby sind sehr schön und sauber. Die meisten Hotelgäste waren Franzosen, Italiener oder Deutsche.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr zentral in Lloret und direkt in einer Straße hinter der Partymeile. Zu Fuß kann man vom Hotel aus alles super erreichen wie z.B. die zahlreichen Discos und Bars, mehrere Supermärkte und die Shopping-Straße. Auch zum Strand sind es ca. nur 5 Gehminuten. In der Nähe befindet sich auch ein Busbahnhof von welchem z.B. Touristenausflüge nach Barcelona gemacht werden können.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Dreibettzimmer (Doppelbett + Zustellbett). Die Größe des Zimmers hat ausgereicht. Unser Balkon war auch normal groß. Wir hatten unser Zimmer relativ weit hinten und gegenüber von anderen Hotelzimmern so war unser Ausblick vom Hotel nicht so toll aber das hat uns nicht gestört, denn so war es relativ ruhig. Unser Zimmer war mit einer Klimaanlage ausgestattet (die Karte dafür erhält man allerdings nur wenn man an der Reception nachfragt). Wir hatten auch einen Safe welcher 19€ + 10€


Service

3.0

Das Personal an der Reception ist sehr freundlich und aufmerksam und es sprechen dort auch alle deutsch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt jedoch war der Fußboden danach nie richtig sauber, also Barfuß laufen konnte man dort nicht. Frische Bettwäsche haben wir in dieser Woche auch nie bekommen. Die Handtücher werden jedoch jeden Tag gewechselt. Wer in dem Hotel nach einer langen Partynacht ausschlafen will, kommt meistens nicht dazu, weil die Zimmermädchen ab morgens 8 Uhr singend durch das Ho


Gastronomie

2.0

Das Frühstück gibt es bis 10:30 Uhr jedoch sollte man sich beeilen denn meistens wird schon ab 10:20 Uhr abgeräumt. Die Auswahl ist OK? (harte Brötchen, gequätsche Croissants und Muffins dann gibt es noch Pommes, etc zum Frühstück aber auch Müsli mit Milch welches gut geschmeckt hat). Zum Abendessen gab es meistens Pommes und verkochte Nudeln, die meisten Soßen haben nach Wasser geschmeckt. Es gab jedoch immer abwechselnde Fisch und Fleischgerichte und auch immer frischen Salat und Gemüse und


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war mittelgroß und ganz schön jedoch haben wir Ihn selten genutzt. Es gibt dort Liegestühle aber fast keine Sonnenschirme. Animationsprogramm gibt es auch und abends auch manchmal Live Musik aber auch das haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maro (19-25)

Juli 2012

Nie wieder Garbi Park!

2.8/6

Unfreundliches Personal und sehr schlechtes Essen! Das Bar Personal lässt sich aufgrund des All-Inclusives beim schenken eine halbe Ewigkeit lang Zeit. Dementsprechend bilden sich abends sehr lange Schlangen. Das Essen ist nur teilweise genießbar und die Optik der Speisen hat mich teilweise richtig angewidert. Die Zimmer sind meist viel zu klein. Allerhöchstens die Lage ist etwas positives....


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Johannes (14-18)

Juli 2012

Niemals wieder, einem 3 Sterne Hotel unwürdig !

1.6/6

Personal sehr unfreundlich und überhaupt nicht verständnissvoll! Wir haben etwas liegen lassen, sie schmeisen es nach 10 Minuten weg und geben es nicht mehr her. Ein Gast wurde sogar geschlagen weil er eine "Kellnerin" mit dem Stuhl beim zurückschieben streifte ! Hotel kann ich absolut nicht weiterempfehlen! Habe in meinem Leben noch nie so unfreundliche Menschen getroffen und ebenso wenig wurde ich von einem Urlaub schon mal so entäuscht wie dort!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ju (19-25)

Juli 2012

Abifahrt Hotel Garbi Park

3.7/6

Der EIngangsbereich, die Lobby, der Speisesaal und die Bar machen einen schönen, einladenden Eindruck. In den Zimmern herrscht eher der Charme einer Jugendherberge.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus kann man alle Bars und Diskotheken in sehr kurzer Zeit erreichen, was vorallem beim Heimgehen von Vorteil ist. Dadurch dass das Hotel nicht direkt an der Hauptstraße liegt ist es trotzdem etwas ruhiger. Die Einkaufsstraßen kann man in 5 Minuten zu Fuß erreichen und den Busbahnhof ebenfalls, wodurch sich Ausflüge in andere Städte, zB Barcelona anbieten. Den Strand kann man ebenfalls in etwas mehr als 5 Minuten erreichen, hierdurch ergiebt sich nicht nur der Strand als Ziel, sondern


Zimmer

4.0

9Die Zimmer verbreiten den Charme einer Jugendherberge. Sie sind relativ klein, vorallem wenn man zu mehreren ist (3-er Zimmer= 2er + 1 Bett; 4-er Zimmer = 2er + 2 Betten). Einen Safe kann man für 19€ pro Woche mieten, der Balkon ist nicht so groß, aber ganz nett. Die Möblierung ist einfach, aber man ist ja sowieso die wenigste Zeit im Zimmer. Es gibt einen kleinen Fernseher. Die Klimaanlage funktioniert sehr gut, um sie benutzen zu können, muss man sich an der Rezeption eine extra Karte holen.


Service

4.0

An der Rezeption angekommen, fällt einem zuerst auf, dass ein Großteil des Personals dort sehr gut Deutsch spricht. Des "restliche" Personal war weder besonders freundlich, aber auch nicht direkt unfreundlich. Auf Englisch kann man sich jederzeit seh gut verständigen. Auf "Beschwerden"/ Anregungen wurde leider nicht eingegangen und mit lauteren/ vorlauteren Gästen wurde von anfang an sehr schroff umgegangen. Die Zimmerreinigung war sehr gut, es war immer sauber. Wer allerdings vorhat länger zu


Gastronomie

3.0

Über Preise und Trinkgelder kann ich nichts aussagen, da ich Vollpension hatte. Es gibt eine Bar und einen großen Speisesaal mit Büffet. Die Getränke waren gut, wobei man bei Alkoholischem sehr gemerkt hat, dass die Getränke (auch Sangria, Bier, Wein) mit Wasser gestreckt wurden. Das Frühstück war zwar jeden Tag gleich, aber es gab eine angemessene Auswahl (Müsli, Joghurt, frisches Obst, Spiegelei, Marmelade, Brötchen, Pommes, Würstchen). Das Mittag- und Abendessen war jeden Tag sehr sehr ähnl


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote gab es bis auf den Pool keine. Für die Größe des Hotels und die anzahl der Gäste ist der Pool eher klein und die Anzahl der zur Verfügung stehenden Liegen eher dürftig. Rund um den Pool gibt es nur 5 Sonnenschirme, die nicht von den Tischen weggeschoben werden dürfen, sodass man immer in der prallen Sonne liegt. Das Wasser war warm, aber mit viel zu viel Chlor versetzt, dass das Becken an einer Seite 2,20m tief ist, ist schade, da man auf Grund des wenigen Platzes ja auch in die


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobias (14-18)

Juli 2012

Never again

1.9/6

Garbi Park ist ein perfektes Beispiel für unsere profitorientierte Gesellschaft. Anstatt die Begrenztheit der eigenen Möglichkeiten zu akzeptieren, wurden die kleinen Räume mit mehr Betten vollgestopft und in 4-Bettzimmer umgetauft, was eine bodenlose Unverschämtheit darstellt. Als Party-Tourist wurden wir behandelt wie Abschaum und uns wurde von anfang an klar gemacht, dass Toleranz in diesen Mauern ein Fremdwort ist.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

David (19-25)

Juli 2012

Kunde ist König?

2.3/6

Die Lobby und der Speisesaal (ohne das Essen ) sowie der Poolbereich machen einen netten Eindruck und entspricht auch vollkommen der 3* Bewertung! All-Inclusive ist naja ... man bekommt das, was man will, jedoch nur Bier, Softdrinks und Wodka&Gin... mehr haben wir (als Gruppe) nicht bekommen. Das Personal ist eine absolute Frechheit !! Man wird angeschnauzt, weil man anstatt 11 (wo das all-inclusive paket beginnt) schon um 10 an die Bar geht und eine Cola möchte. Die Kellnerin hat meinem Freund eine "gebatscht", da dieser mit seinem Stuhl vom Tisch weggerutscht ist, um aufzustehen und diese dabei stieß?! Ich könnte Stunden lang weiter schreiben .... BODENLOSE FRECHHEIT !!!!


Umgebung

4.0

nur 4 sterne, da ich objektiv bewerte und ich denke, dass die Lage für Familien weniger gut geeignet ist, da sie 5m von der Partymeile entfernt ist. Prostituierte vor dem Hotel nach Kunden suchen und nachts viele Betrunkene auf den Straßen schreien. Ich persönlich fand die Lage Top, da ich somit keinen weiten Heimweg hatte ;)


Zimmer

1.0

5 qm für 4 Betten?? eher ungünstig. unter dem Bett Haare und schmutz? eklig die Matratzen mit ekligen riesigen Flecken? mehr als eklig. Dusche oder Duschvorgang lässt das Duschwasser austreten, sodass nach 4 mal 3 minuten Duschen das gesamte Bad unter Wasser steht.... ein 5 Zoll Fernseher ohne Fernbedienung und ohne Knöpfe steht natürlich auch zu ihren Diensten -.-! Klimaanlage bekommt man nur an, wenn man etwas in den Elektronikschlitz steckt, das dicker ist als die Karte, denn mit der


Service

1.0

Auf Becher wird Becherpfand erhoben, diese Becher, werden, sobald sie 5 Minuten am Tisch stehen und man einmal nicht hinsieht eingesammelt und das Pfand ist weg! Das Personal nimmt Handtücher, die auf einer Liege liegen gelassen wurden, um Tische ab zuwischen und diese Handtücher danach in den Müll zu werfen! Gegenstände, die länger als 5 Minuten liegen, werden ebenfalls weggeworfen!


Gastronomie

1.0

1 Restaurant zum Frühstück waren schon die Pommes bereitgestellt. Schmeckt einfach nach gar nichts! Sauberkeit ist ok. ein einfaches und schlichtes Restaurant... jedoch habe ich nach einigen Gläsern nichts mehr bekommen, mit der Begründung :"jetzt reichts!" (--> all-inclusive ?!) "salat" ... naja ... das Dressing ist Essig und Öl


Sport & Unterhaltung

5.0

der Pool ist in Ordnung, angenehme Größe, jedoch ist das Wasser sehr seltsam, ich kanns nicht beschreiben. Unter Wasser die Augen aufmachen ist eklig, da man nichts sieht( trüb). In der Lobby gibt es 2 PCs mit Internetzugang (5 min = 50c, 1€= 10 min und 20 min = 2€) Die Sauberkeit am Pool ist zufriedenstellend. Liegen sind sehr unbequem. Schirme ... ja, diese Schirme. Es gibt 3 Poolgarnituren: Liegestühle, weiße Plastikstühle und so geflochtenes Pflastik irgendwas, keine ahnung. bei den letztere


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eva (36-40)

Juli 2012

Hotel Garbi Park

1.8/6

es handelt sich um drei sterne Hotel . Das hotel ist sehr laut mann kann überhaupt nicht schlafen : Wir waren mit drei kindern da überhaupt nicht geeignet .Personal unfreundlich . Ich würde es keine familie diese hotel weiter empfehlen. Im Hotel wussten sie das ich krankes kind habe keine rücksicht wurde genommen . .nie wieder


Umgebung

3.0

Direkt an der Party maile sehr laut


Zimmer

3.0

weder kühlschrank nichts . Balkon ausblick nur treck .telefon .ein deutsches fernseh programm .Kaputter klima anlager. Türen mit riesen spaltt unten mann hört alles


Service

1.0

personal unfreundlich ausser zimmerreinigung


Gastronomie

1.0

immer das selber zum essen . Nur harte brötchen kein brot zum essen immer die selber wurst und käse


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Juli 2012

Nettes Hotel!

5.4/6

Kein luxus Hotel,aber ok ! Das Essen war sehr gut ,Personal freundlich,die Betten wurden täglich neue überzogen-Boden jeden Tag aufgewaschen -Handtücher ebenfalls jeden tag neu. Das negative sind die jugendlichen GÄSTE( KEINE NACHTRUHE!!!!)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

Juli 2012

Einfach nur lächerlich

3.5/6

Im Badezimmer war schimmel, die haben zwar jeden Tag durch gewischt aber dann höchstwahrscheinlich mit dem selben Mopp das ganze Hotel und damit dann auch das WC und den Rest. Nach dem "sauber machen" wars oft noch schmutziger als vorher. Das Essen war ungenießbar, keine Dressings, kein Gewürz im Essen und Fisch der gestunken hat. Kaum abwechslung beim Essen und so gut wie alles hat nicht geschmeckt. Die Klimaanlage ging zwar aber dadurch dass die Tür nicht dicht schloss, die Fenster so dünn waren kam Wärme sowie vorallem Lärm abends richtig gut in die Zimmer. Allgemein wurde in den Gängen jeden Abend rumm geschrien wogegen nichts unternommen wurde. Das heißt man hat gar keine Ruhe bekommen. Der Hotelmanager engagierte sich nicht wie erwartet gegen Gewalt in seinem Hotel, er schmiss die Gewalttätigen raus bevor die Polizei sie sich vornehmen konnten. Fazit: Nie wieder, gehts in so ein beschissenes Hotel, noch nicht einmal wenns kostenlos wäre!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

Oktober 2011

Für uns wars ok

4.3/6

bin zusammen mit einer freundin und unseren kindern im oktober in dieses hotel gefahren, mit sehr gemischten gefühlen, da wir viele schlechte bewertungen gelesen haben, die wir zum glück nicht bestätigen können. für den preis waren wir im großen und ganzen zufrieden.das hotel ist sehr alt und auch die einrichtung.wir haben auch anfang oktober eine super zeit erwischt, es waren fast nur ältere gäste im hotel, viele franzosen, keine partygäste. kann mir schon vorstellen das es dort im sommer sehr laut werden kann. für familien mit kindern nur im frühjahr/herbst zu empfehlen.


Umgebung

6.0

das hotel ist super gelegen, direkt dahinter gibt es viele gassen mit kleinen geschäften, discomeile ist direkt in der nähe, bushaltestelle, busbahnhof, strand,alles zu fuss in wenigen minuten zu erreichen. zum strand muss man allerdings sagen: es ist kieselstrand...kein sand!wer hier mit seinen kindern sandburgen bauen will, wird hier enttäuscht sein. es gibt ein strand er heisst sa boadella bei fenals, mit dem bus in kurzer zeit erreichbar,...der ist da etwas empfehlenswerter. ausflugsmöglich


Zimmer

3.0

die zimmer waren sehr klein und sehr alt, die matratzen schätze ich mal waren mindestens 25 jahre alt, zu meinem erstaunen haben wir aber gut drauf schlafen können. die zimmer sind aufs einfachste eingerichtet, aber es reicht,..ein kleiner wandschrank, safe, klimanlage, kleiner schreibtisch mit stuhl,fernseher, telefon, 2 nachtische und ein kleine sitzbank. das bad war im gegenzug größer auch einfach gehalten, aber ok. der balkon war auch ok.


Service

5.0

Bis auf eine Frau im Speisesaal, die uns auf spanisch beschimpft hat, weil wir uns selbst einen Babysitz für den Stuhl aus dem Schrank genommen haben , kann ich mich nicht beschweren. An der Rezeption konnte jedes Personal deutsch und war auch sehr freundlich und hillsbereit. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, wobei ich sagen muss das dies nicht immer so gründlich gemacht wurde, einmal war ein Bett nicht gemacht und die Böden wurden nicht immer richtig geputzt, aber wer nicht total pingelig


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension und fanden das Essen ganz ok. Auf Dauer hätte es dann aber doch stellenweise etwas abwechlungsreicher sein können. Das es Pommes zum Frühstück angeboten wird, stimmt nicht ganz, es sind Potatos, die aber von einigen nationalitäten wirklich zum frühstück genommen werden. ansonsten war alles da...brötchen, toast, marmeladen, müsli, jogurt usw....honig u nutella haben wir vermisst. das abendessen war ok, allerdings muss man die getränke beim abendessen zahlen, nicht mal ein g


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt einen aussenpool und ein hallenbad...wasser war sauber..beides wurde von meiner tochter gerne genutzt:-) animationsprogramm gab es jeden abend, wo wir allerdings nie hin gingen weil es dann doch nicht unserer altersgruppe entsprach...alle Ü 50 Am Strand gibt es viele Wassersportarten, liegestühle und sonnenschirme gegen gebühr, und viele unternehmungen wie bootsfahrten, tretboote, catermaran usw...duschen und toiletten sind vorhanden, strände werden täglich gesäubert


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

September 2011

Für Lloret ok!

3.8/6

Das Hotel ist schon etwas älter, aber in einem guten Zustand & allgemein sauber. Zu unserer Zeit waren viel Russiche Gäste im Haus, sowie Deutsche (Jung & Alt).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt im Zentrum - nur wenige Schritte zur Partymeile. Der Strand ist zu Fuß schnell erreichbar. Supermärkte, Restaurants & gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Umgebung reichlich. Der Busbahnhof von Lloret ist vom Hotel ebenfalls schnell zu erreichen.


Zimmer

3.0

Zimmer sind eigentlich ganz okay - groß, sauber, Bad ebenfalls sauber. Man merkt aber das diese schon älter sind. Negativ sehr hellhörig, wir hatten ein Zimmer zum Pool und konnte nie vor halb 1 einschlafen, da Abends immer am Pool eine Liveband oder Musik ist und die man sehr laut im Zimmer hört.


Service

4.0

An der Rezeption sehr freundlich, die Damen sprechen auch Deutsch. Zimmerreinigung naja - wenn man etwas ausschlafen möchten, kommen die Zimmermädchen einfach hereinspatziert, da es kein "Bitte nicht Stören" Schild gibt und wecken einen somit auf :(. Diese verstehen dann auch leider kein Wort, weil sie nur Spanisch sprechen. Im Restaurant ist das Personal ebenfalls freundlich.


Gastronomie

3.0

Wir haben für wenig Aufpreis All Inclusive gebucht, für den Preis kann man vom Essen nicht viel erwarten und es ist auch okay. Die Pommes sind toll ;), ansonsten gibt es aber wenig Auswahl. Ich muss aber sagen das Mittagessen war des öfteren besser als das Abendessen. In der Hochsaison ist das Restaurant ziemlich voll und keine schöne Atmosphäre, es herscht ein sehr hoher Greäuschpegel. Es dauert auch ab und zu mal etwas länger bis abgeräumt wird.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist völlig in Ordnung. Der Strand war enttäuschend - man liegt cm an cm aneinander, steilabfallend & KEIN Sand eher Kies oder sehr sehr grober "Sand". Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es natürlich einige. Es ist aber alles in bisschen überteuert in Lloret - Discoeintritte 15 €, Nutella 4 € usw. Man kann in Lloret gut Shoppen (sogar Mango gibt es) :) und sogar handeln. Wir empfehlen die Bar El Pirata gleich gegenüber des Hotels, man bekommt hier sehr günstige Drinks und die Inhaber sind


Hotel

4.0

Bewertung lesen