Airone Bianco Residence Village

Airone Bianco Residence Village

Ort: Lido delle Nazioni

53%
3.9 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.4
Service
3.8
Umgebung
3.2
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Fam. Maier (41-45)

August 2019

Ein traumhafter Urlaub

6.0/6

Die Unterkunft liegt am Ortseingang und ist relativ leicht zu erreichen, allerdings erkannte unser Navi (neue Updates drauf) die Straße nicht. Ein großes Schild weist jedoch sehr übersichtlich auf die Anlage hin. Direkt um die Anlage sind ausreichend Parkplätze angelegt, welche größtenteils überdacht sind (Carport). Bis zum Strand/Nachtleben sind es ca. 10-15 min Fußweg. Zur Anlage selber gehört neben dem innenliegenden Pool auch ein Kinderspielplatz mit Kletter- bzw. Rutschenturm, Schaukeln, div. Wipptieren sowie einem Volleyballfeld. Direkt daneben findet abends die Animation statt. Dort ist auch ein kleiner Kiosk für Getränke und Süßigkeiten. Allerdings hatten wir im August extrem viel Stechmücken dort am Abend.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren sauber und praktisch eingerichtet, die Schlafcouch leider vom Aussehen her etwas heruntergekommen, zum schlafen für unser Kind aber gut ausreichend (Platz für 2-3 Personen). Sehr praktisch ist die Küchenzeile, vor allem der Kühlschrank, es ist ausreichend Geschirr und Besteck vorhanden. Weiterhin ist es sehr angenehm, dass das Appartment über eine regelbare Klimaanlage verfügt. Ein kleiner Fernseher mit deutschem Empfang rundet das Angebot ab.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend, an der Rezeption wurden all unsere Fragen und Belange direkt beantwortet und umgesetzt. Da die Anlage überwiegend von italienischen Gästen besucht war, wird leider kaum bzw. kein deutsch gesprochen, Englisch ist allerdings überhaupt kein Problem und somit konnten wir uns super verständigen. Das Personal im Restaurant hat teilweise nur italienisch gesprochen, überwiegend war aber auch dort Englisch kein Problem. Die Speisekarte war auf


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück hat als Buffet eine breite Auswahl an süßen Angeboten, und eine ausreichende Auswahl an Herzhaftem. Müsli, Joghurt und Obst, verschiedene Hörnchen sowie eine Auswahl an Toast und ital. Brötchen, Schinken, Salami, Käse, Bacon, Eier, weiterhin auch Kuchen, Marmelade etc. Mittags und Abends hat man die Auswahl aus 3 verschiedenen Vorspeisen, alternativ 3 Varianten von Nudeln sowie 2 Hauptspeisen (alternativ Pizza oder Salat), sowie unterschiedlichen Desserts. Für Kinder gibt es als Al


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolbereich ist ausreichend und übersichtlich, der kleinere Pool ist mit Whirlpoolfunktion, der größere mit Kinderrutsche sowie Wasservorhang und Düsen, und mit 3 unterschiedlichen Tiefen schön geeignet für Kinder zum planschen und spielen. (Wer als Jugendlicher o. Erwachsener richtig schwimmen möchte, sollte das Meer bevorzugen.) Am Pool ist auch ein Kiosk, der nahezu alle Wünsche erfüllt (Eis, Kaffee, Getränke, Snacks etc.). Die Pools sowie auch die Außenbereiche sind sauber und ansprechen


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tamara (31-35)

Juli 2019

Nicht empfehlenswert.

2.0/6

Das Hotel liegt leider in der absoluten Einöde. In der Anlage wird nur Italienisch gesprochen auch die Animation ist NUR auf Italienisch. Die Zimmer haben einer sehr unangenehmen Geruch und sind leider auch nicht sauber. Das Essen ist auch nicht zu empfehlen. Frühstück ist in Ordnung (hier kann man nicht wirklich was falsch machen). Am Strand ist nur 1. Sonnenliege im Preis inbegriffen. Für eine zweite pro Tag 5 Euro.


Umgebung

1.0

Hotel liegt ziemlich verlassen inmitten von alten unbewohnten Häusern. In ca 2 Minuten ist ein Spar (leider gar keine Einkaufsmöglichkeit im Club).


Zimmer

2.0

Muffiger Geruch und nicht sauber.


Service

1.0

Nur auf Italienisch hier wird kein Wort Deutsch gesprochen auch Englisch kann hier kaum wer


Gastronomie

2.0

Gute Italienische Küche wird hier nicht angeboten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sophie (31-35)

September 2018

Absolute Katastrophe und niemals 4 Sterne!

1.0/6

Keine 4 Sterne, nicht mal annähernd. Deluxe Appartement ist in Wahrheit eine kleine Kammer. Die Suite ist auch nicht viel besser. Und am Strand darf man nicht mal einen Sonnenschutz für das Baby aufstellen und sich nicht hinlegen wo man möchte, es wird einem tatsächlich vorgeschrieben!!! Gebt euer Geld woanders aus, aber nicht hier.


Umgebung

1.0

Alles herum ist am dahinvegetieren und sieht sehr vernachlässigt aus. Zudem ist neben dem Hotel ein Tümpel/Kanal, durch den man sich vor aggressiven Mücken nicht retten kann. Ich hatte noch nie so einen zerbrochenen Körper. Strand ist nicht in der Nähe des Hotels, man muss mit dem Bus oder selbst mit dem Auto hinfahren. Zudem ist er nicht schön, da sie Steinwände im Meer aufgeschüttet haben und die Liegen zu nah beieinander liegen. Wir sind dann am Pool geblieben, welcher jedoch sehr klein und


Zimmer

1.0

Deluxe Appartement? Kleine Abstellkammer beschreibt es wohl besser. Haben uns dann beschwert und gegen Aufpreis!!! eine Suite bekommen....ABER: Die Suite ist dann auch nur minimal größer. Einziger Vorteil ist ein kleiner Garten mit kleiner Terrasse, die man aufgrund der Mückenplage nicht nutzen könnte. Nicht mal die Mückenkerzen haben geholfen. Ach noch was: Wir mussten unsere Betten doch tatsächlich selbst beziehen !!!


Service

1.0

Eine Dame am Empfang mit Brille und Tattoos an den Beinen (weiß jetzt leider den Namen nicht) war sehr freundlich und hilfsbereit. Sonst waren die Gesichter eher nicht zum lächeln aufgesetzt. Manche beachten die Gäste nicht mal.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist das schlechteste, was ich je in einem Urlaub erlebt habe. Kaum Auswahl und man isst somit jeden Tag das gleiche. Nur eine Sorte Brötchen, welche sehr hart sind, dazu Nutella oder Honig oder Marmelade. Fragt man nach einem Ei, so sagen sie nur, dass diese schon leer wären. Nach zweimaligem bitten und dies durch mehrere Gäste, wurden dann endlich welche nachgekauft. Aber dafür wird man dann ab diesem Zeitpunkt vom Personal blöd angeguckt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

September 2018

Nie wieder! Absolut keine Erholung.

1.0/6

Viel zu laut (Musik und Gartenarbeiten, viele Hunde) Extreme Mückenplage durch versüften Teich nebenan Zimmer nicht wie beschrieben


Umgebung

1.0

Absolute Einöde Strand viel zu weit weg und nicht sauber Anlage hat maximal einen Stern verdient, wenn überhaupt.


Zimmer

1.0

Sehr klein Dreckig Sehr vernachlässigt Mückennetze kaputt, schlafen durch Plage nicht möglich, Kind komplett zerstochen


Service

1.0

Personal hat leider nach zwei Tagen immer noch nichts gegen die Lautstärke unternommen. Man zahlt für Urlaub, bekommt diesen aber nicht.


Gastronomie

1.0

Sehr wenig Auswahl Keine Abwechslung Es wurde nichts aufgefüllt/nachgefüllt Extrem warmer Speisesaal


Sport & Unterhaltung

1.0

Spielplatz nicht nutzbar, da gefährliche Dornenpflanzen auf dem Rasen wachsen. Kinderanimation kümmert sich nicht um alle Kinder Pool sehr klein


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natalie (36-40)

September 2018

Nicht zu empfehlen!!

2.0/6

Definitiv keine 4 Sterne!! Die Anlage ist zwar von 2012, dafür aber in den Zimmer schon sehr verlebt und teilweise renovierungsbedürftig.


Umgebung

2.0

Weit weg vom Strand und Zentrum. Kein schöner Ort, hat die besten Jahre hinter sich.


Zimmer

1.0

Schimmel an den Wänden


Service

4.0

Nettes und freundliches personal


Gastronomie

4.0

Das Essen war okay. Hätte ein wenig mehr Abwechslung haben können.


Sport & Unterhaltung

1.0

6 Animateure haben nicht getan, außer die Musik viel zu laut aufgedreht. Schade


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karl (46-50)

September 2018

Familienurlaub

6.0/6

Das Hotel oder vielleicht besser gesagt die Hotelanlage ist gezielt auf Familien ausgerichtet. Die Bungalows bieten ausreichend Platz auch für größere Familien, wie der unseren. Kinder können direkt von der Terrasse aus in den Park mit Pool und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die sieht man dann den ganzen Tag nicht mehr.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

August 2018

An sich eine tolle Anlage mit Abstrichen

4.0/6

Die Anlage an sich ist toll wenn man eine eher kleine Anlage sucht. Der Strand ist mit Auto ca. 5 Minuten entfernt und ganz schön. Parkplätze sind genügend vorhanden und eine Liege plus Schirm sind bei der Buchung dabei. Einer großer Kinderpool,ein kleiner Spielplatz sowie Miniclub sind vorhanden wobei uns die Animation sowie der Miniclub überhaupt nicht gefallen haben. Die Animateure haben nur italienisch gesprochen ( Englisch könnten Sie auch, allerdings hatte man das Gefühl das sie es nicht sprechen wollten). Unsere Kinder 2 und Anfang 4 hatten total Lust auf den Miniclub allerdings hatte man das Gefühl das deutsche Kinder leider nicht so sehr beachtet werden wenn sie kein italienisch können. Unsere Große ist weinend von der Bastelstunde gekommen weil man ihr nicht geholfen hatte und sie kein Bild mitbringen konnte. Danach wollte sie auch nicht mehr mit gehen. Nach einer Woche hat sie es noch einmal probiert. Wir haben extra gefragt ob sie ihr ein bisschen helfen können wenn sie was nicht kann und sie kam erneut mit Tränen zu uns zurück. Sowas geht einfach nicht wenn man einen Miniclub von 2-5 anbietet. Auch die Musik war extrem laut am Pool sowie beim Babydance und der Abendanimation. Unsere Kinder tanzen gerne und hören auch gerne laut Musik aber sie haben sich die Ohren zugehalten und wollten heim weil es zu laut war. Die Boxen waren direkt an der Tanzfläche aufgestellt wo alle Kinder standen und man konnte es am anderen Ende der Anlage noch hören. Wir haben an der Rezeption nachgefragt ob es möglich wäre beim Babydance die Musik leiser zu machen. Ab dem Abend war es tatsächlich angenehm für die Kinder allerdings am Abend darauf wurde wieder nicht darauf geachtet. Es ist schade wenn Kinder im Urlaub Tränen vergießen und nicht beachtet werden und das ist auch der Grund warum wir uns für den nächsten Urlaub eine andere Anlage ausgesucht haben und diese nicht mehr besuchen werden. Wenn man kein Wert auf die Animation legt und mit lauter Musik bis 24 Uhr leben kann dann ist es eine wirklich schöne Anlage


Umgebung

4.0

Die Umgebung ist eher ruhig. Mit etwas Fahrzeit kann man aber viel erleben und auch für Fahrradliebhaber ist die Gegend gut geeignet.


Zimmer

4.0

Wie hatten eine Suite Adriatica und waren sehr zufrieden. Die Sauberkeit könnte etwas besser sein aber sonst ein tolles Haus mit eingezäuntem Garten. Zwei Bäder, zwei Schlafzimmer und ein Wohn- Essbereich mit ausreichender Größe. Die Matratzen waren schon ziemlich durch gelegen so das man sich nach zwei Wochen schon auf das eigene Bett gefreut hat.


Service

5.0

Der Service an sich war gut.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und vom Preis her ok. Man konnte sich das Essen auch mitnehmen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben den Freizeitpark Fiabilandia in Rimini besucht. Sehr gut für Kleinkinder geeignet und nett gestaltet. Unsere Kinder hatten Spaß. Es gibt auch einen größeren Freizeitpark mit Achterbahnen oder einen Safaripark der sicher auch Sehenswert ist. Aber direkt drum herum ist eigentlich nichts.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Juni 2018

Große Enttäuschung beim 3 x im Airone

3.0/6

Bisher waren wir immer sehr zufrieden mit dem Hotel. Bei unserem 3. Aufenthalt wurden wir sehr enttäuscht. In unserer Suite fanden wir eine kaputte Couch (leder abgewetzt und Kissen waren kaputt), Kühlschrank ohne Beleuchtung, fehlende Lampenabdeckungen, kaputter Esstisch, dreckiges Geschirr, überall Haare und Dreck in den Ecken, Spinnen und ein kaputter Wäscheständer. Nach Beschwerde bekamen wir einen Überzug für unsere Couch und die Putzfrauen kamen nochmal (putzten leider nicht sondern verstanden die Aufregung nicht). Im Laufe der Woche wurden Lampen repariert und der Tisch repariert. Leider wurden wir nach unserer Beschwerde nicht mehr gegrüßt und auch unhöflich behandelt geworden. Zuletzt würden wir (4köpfige Familie) abän einen Tisch mit einer anderen Familie gesetzt lediglich 3 Gedeckeb. Sehr enttäuschend. Das war definitiv unser letzter Urlaub dort.


Umgebung

3.0

Despar ca 15 Gehminuten Einkaufs und Spielstraße ca 20 Gehminuten Hotelstrand ca 30 Gehminuten Die Straßen dorthin sind sehr schlecht und man braucht gute Nerven. Ausflugsziele ca 45 Autominuten entfernt. Sehr Viele Mücken. Unbedingt Mückenspray einpacken. Im Meer oft Müll und Papier.


Zimmer

1.0

Dreckig Kaputte Couch Defekte Lampe fehlende Abdeckung Kaputter Esstisch Kaputter Wäscheständer Dreckiges Geschirr


Service

1.0

Personal versteht kaum Englisch. Leider aufgrund unserer Beschwerde sehr schlechter Service (Missachtung).


Gastronomie

2.0

Wir hatten Frühstück. Auswahl ok. Leider ab 9:00 Uhr am Auslaufen. Obwohl Buffet bis 10 Uhr. Was ab 9 Uhr leer ist wird nicht mehr aufgefüllt. Bestuhlung viel zu eng.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eigentlich in Ordnung leider nur italienisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Charlotte (31-35)

September 2017

Super Familienurlaub

6.0/6

Familien Anlage, aber auch zum entspannen geeignet. schöne Poolanlage für die Kids. Leckeres Essen im Restaurant mit angemessenen Preisen. Bungalow gut ausgestattet, sogar eine Waschmaschine vorhanden. Feiner Sandstrand mit Schirm und Liegen und schöner Bar


Umgebung

4.0

tolle Anlage, schön bepflanzt. Die Umgebung im September, da Saisonende, schon etwas ausgestorben


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Alles sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut & Elena (46-50)

September 2017

Wir kommen immer wieder

6.0/6

Wunderschöne, saubere, überschaubare Anlage, sehr nettes Personal, große Appartments mit Küche und Waschmaschiene, toller Pool und super Strand


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Großeses Appartment mit 60 m². Bettwäsche, Handtücher, tolle moderne Küche - sogar mit Spülmaschine. Alles vorhanden. Hochwertiger als andere Anlagen. Servic


Service

6.0

Sehr freundliches, hilfsbereits Personal. 24 Stunden besetzte Rezeption. Animationsteam sehr motoviert und freundlich, aber nicht aufdringlich.


Gastronomie

6.0

Vollpension plus war sehr sehr lecker und mehr als ausreichend. Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen