Hotel Walisgaden

Hotel Walisgaden

Ort: Damüls

64%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
5.0
Service
4.0
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

DANIELA (56-60)

Februar 2020

Würde es nicht weiter empfehlen

1.0/6

Schönes Ambiente. Terrasse neu verglast. Lange Tische, nicht immer einfach zum sitzen. Terrasse hat eine sehr schöne Aussicht


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Waren am Sonntag um 11.30 zu viert zum essen. Die ersten 3 Gerichte kamen im Abstand von einer Viertelstunde. Der Topfenstrudel kam nach 40 Minuten immer noch nicht. Sehr enttäuschend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Björn (46-50)

Januar 2020

Betrug Zimmergrösse, fehlendes Personal, €€-Chefin

2.0/6

Das Hotel liegt sehr schön direkt an der Piste. Der Speisesaal bietet einen schönen Ausblick und ist sehr geschmackvoll gestaltet. Das war’s dann aber leider. Das Hotel ist mit Personal völlig unterbesetzt. Dass jemand ans Telefon bei der Rezeption geht oder die Rezeption belegt ist, ist ein Lotteriespiel. Die gesamte Buchungsphase war von verwirrenden Mails mit unlogischen Zahlen geprägt. Wir haben dann schlussendlich für vier Tage ein vermeintliches Familienzimmer mit zwei Kindern gebucht. Somit also mit vier Betten. Es wurden uns erst zwei Zimmer mit 28 m² angeboten, dann war es plötzlich vor Ort noch eines, mit nur 22 m². (gemessen!). Das ausziehbare Sofa war dann so gestellt, dass man die Balkontür nicht einmal mehr öffnen konnte. Ein Aufenthalt im Raum war eigentlich nur im Bett möglich. Bei einer Reklamation der Zimmergröße antwortet die Chefin: “ Ich habe die Zimmer immer so vermietet, das war nie ein Problem.“ Als Alternative und Wiedergutmachung bekommt man dann eine völlig überteuerte Wohnung für 600 € die Nacht inclusive. HP angeboten. Die selbe Wohnung haben unsere Freunde für 460 € sechs Wochen vorher zur selben Zeit angeboten bekommen. Die Wohnung ist einfach ausgestattet, liegt aber mit einem wunderschönen Ausblick an einem sonnigen Hang. Die Sauna in dem Haus „Dorfblick“ ist auch ok. Beim Frühstücksbuffet, dass bis 10:00 Uhr ging, fehlten ab 9:00 Uhr regelmäßig Brötchen, Saft oder Obst. Das Buffet wird einfach nicht mehr aufgefrischt und nachgelegt. Käse, der seit mehreren Stunden in der Wärme lag, war unappetitlich angelaufen. Beim Abendessen wurden Teller serviert, die unten völlig verdreckt waren. Auf der Speisekarte befinden sich Speisen, die das Hotel zwei Tage hintereinander nicht liefern kann. ( Gemüse mit Kartoffeln und Spiegelei ). Mitteilung des Mitarbeiters: „Wir haben kein Gemüse mehr da.“ Jegliche Sonderwünsche sind nicht erwünscht. Die Mitarbeiter im Hotel berichten unabhängig voneinander über die schlechte Stimmung unter der Belegschaft wegen der schlechten Personalführung. Das macht sich im gesamten Service bemerkbar, auch wenn das Personal sein Bestes im Rahmen seiner Möglichkeiten gibt. Der Bruder der Chefin ist ein sehr Freundlicher Zeitgenosse, der einem das Gepäck zu Ferienwohnung fährt. Er war sehr angenehm. Die Chefin selber hat eine aufgesetzte Freundlichkeit nach außen und ist innerlich von Euros getrieben. Das merkt jeder und macht sie sehr unsympathisch. Sie macht auch einen sehr getrieben Eindruck und muss überall selber Hand anlegen, weil das Personal fehlt. Gäste als Stammgäste zu gewinnen scheint nicht die Philosophie zu sein. Die gute Lage lässt wohl diese schlechten Eigenschaften zu, da immer wieder neue Gäste dieses Hotel alleine wegen der guten Lage buchen werden. Die Tiefgarage mit 25 € Tagessatz ist da auch egal. Schade, da kann man mehr draus machen. Mein Bericht entspricht dem Erlebten.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Knie (41-45)

Januar 2020

Lage top, Hotel ok, Service schlecht

3.0/6

Das Hotel ist super gelegen mitten im wunderschönen Skigebiet Damüls. Das Hotel sieht hübsch aus - leider haben wir echte Gastfreundschaft komplett vermisst.


Umgebung

6.0

Mitten auf der Skipiste mit super Pisten und Einkehr-Hütten in der Umgebung.


Zimmer

4.0

Unser Appartment-Zimmer war recht neu gestaltet, allerdings war die Küchennische schlecht ausgestattet (z.B. Kaffeemaschine ohne Kanne). Die Matratzen, kugelige oder klumpige Kopfkissen und schweren Decken waren im viel zu warmen Zimmer leider für Alle eher Schlaf-raubend.


Service

1.0

Leider haben wir keine Gastfreundschaft, Zugewandtheit oder etwas Interesse für uns als Gäste festgestellt. Wiederholte Absprachen wurden immer wieder vergessen (Brötchen, Geburtstagsfrühstück für die Tochter), etwas trinken abends um kurz vor zehn mit "Aber dann schnell!" kommentiert. Einen Staubsauger darf man sich auf der Etage selber suchen, einen kaputten, dreckigen Handfeger muss man sofort zurückbringen (nichts dergleichen im Zimmer mit Küchenecke), keine Nachfragen, keine Erklärungen. Zi


Gastronomie

1.0

Das Frühstücksbuffet haben wir uns am letzten Tag gegönnt, da unsere Tochter Geburtstag hatte, und raten unbedingt ab: alles welk, angetrocknet, gewellt, eklig gar - und wenn Gurkenscheiben schon schleimig sind... Dafür wurde eisern 18,00 €/Person (Erwachsene wie Kinder!) verlangt. ... unsere Töchter sind übrigens 6 und 9 Jahre alt. Ob da nun noch 4 unglückliche Erdbeeren im Januar (!) auf einer Etagere liegen, ist mir dann auch wurscht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauna im Keller (-Ambiente); über Tage blinkte die Saunalampe, Aufgusseimer durch Ketchupeimer ersetzt, Aufguss Wasser pur oder alternativ Mittel, die zu Reizhusten führen. Handtücher muffig und zum Teil ausgefranst. Ruhebereich bei ca. 19 Grad nicht schön.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hannelore (56-60)

August 2019

Superurlaub

6.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage. Das essen ist ausgezeichnet. Die zimmergrösse ist ausreichend. Die Betreuung ist herzlich und sehr hilfreich. Rundum ein prima Urlaub.


Umgebung

6.0

Wir haben 3 std Anfahrt


Zimmer

6.0

Wir haben gut geschlafen. Das Zimmer ist ausreichend groß genug. TV und ein Bad. Bett sehr bequem.


Service

6.0

Die Chefin und Mutter von Chefin und das Personal sind ausgesprochen freundlich. Kleine wünsche wurden sofort erfüllt.


Gastronomie

5.0

Es war ganz toll im neuen Wintergarten zu sitzen und essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Bei Regen liegt das Bad reuthe. Sehr zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

August 2019

Traumhafte Aussicht, aber der Schein trügt....

3.0/6

Das Äußere trügt und viele kleine Dinge schüren Unmut. Das Hotel erweckt einen guten ersten Eindruck, da die Lage und der Ausblick zu überzeugen wissen, der Service, die Gastronomie und auch die Zimmer haben uns dann jedoch nicht mehr wirklich überzeugt. Das Hotel ist gut, für den Preis, auch wenn es "nur" ein 3 Sterne Superior Hotel ist, könnte man sich aber mehr erwarten..


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage am Hang mit unglaublichem Blick ins Tal


Zimmer

3.0

Das Zimmer an sich war auf den ersten Blick toll, allerdings musste man für den traumhaften Preis auch einen Aufpreis zahlen. Zudem war unsere Badtüre defekt und das Spannbetttuch hatte mehrere Löcher.


Service

1.0

Nett ist was anderes. Die Chefin zeigte ihr wahres Gesicht, als man sie auf die Mängel im Zimmer hingewiesen hat. Zudem waren wir beide krank und hatten nach einem Wasserkocher gefragt, denn in unserem Zimmer stand keiner zur Verfügung. Leider wurde bei unserer Nachfrage, ob es denn die Möglichkeit gibt einen zu leihen ganz pampig einfach nur mit "nein" geantwortet. Da das Bettlaken, wie oben geschrieben, mehrere Löcher hatte und wir dieses ausgetauscht haben wollten, hat die Chefin zum Zimmermä


Gastronomie

2.0

Geschmacklich war das Essen nicht schlecht, allerdings qualitativ nicht hochwertig. Wir hatten nach jedem Abendessen Bauchschmerzen und Krämpfe. Auf unsere Nachfrage, ob denn Zusatzstoffe enthalten seien konnte uns vom Personal keinerlei Auskunft gegeben werden. Beim Frühstück war die Zahl der heißen Getränke pro Person außerdem auf 2 Stück begrenzt, was wir so von anderen Hotels auch nicht kennen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Wellnessbereich ist überschaubar, leider aber in die Jahre gekommen und somit nicht passend zu den relativ neuen und renovierten Zimmern.. Die beiden Saunen haben aber ihren Zweck erfüllt, das Dampfbad hat bei unserem Besuch aber leider auch nicht richtig funktioniert. Das Hotel informiert seine Besucher aber über viele verschiedene Veranstaltungen und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrizia (51-55)

August 2019

Wunderschönes Berghotel mit hervorragendem Essen

6.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig und schön gelegen in den Bergen. Wir haben sehr schöne Wanderungen direkt ab Hotel unternehmen können. Besonders hervorzuheben ist die neue Lounge. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick in die umliegenden Berge. Man sieht sofort, dass hier laufend investiert wird. Das Essen war seeeeehr gut (Vier-Gänge-Menü) und wir wurden sehr freundlich empfangen und verabschiedet.


Umgebung

6.0

Traumhaft weit oben in den Bergen, von grünen Wiesen umgeben. Sehr ruhig. Durch die inkludierte Bregenzerwald-Gäste-Card waren viele Angebote kostenlos, z.B. Seilbahnen etc.. Viele schöne Hütten zum Einkehren auf den Wanderrouten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer und Bäder sind renoviert und im alpinen Stil sehr gemütlich eingerichtet. Wir hatten eine Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern und Flat-Screens (je einer in einem der Schlafzimmer, einer in der Küche mit Sitzecke). Ein großer, sonniger Balkon war vorhanden mit herrlichem Blick in die umliegende Bergwelt. Alles war topp sauber.


Service

6.0

Beim Service gab es absolut nichts zu beanstanden. Es ging flott und zügig, dabei aber nicht auf Kosten der Gemütlichkeit. Alle Mitarbeiter sowie die Inhaberin waren sehr nett und freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet war reichhaltig, vom Müsli über frisches Obst, Wurstauswahl, Käse, Joghurt...., alles sehr lecker und ausreichend vorhanden. Noch bis kurz vor Ende der Frühstückszeit wurde das Buffet laufend nachgefüllt. Getränke wie Kaffee, Tee oder Kakao wurden am Tisch serviert. Abends wurde das Essen in der neuen sowie im alpinen Stil eingerichteten Lounge serviert. Die Vier-Gänge-Menüs waren sehr abwechslungsreich und ausnahmslos lecker. Alles war sehr ansprechend angerichtet. Die deze


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellnessbereich war schön gestaltet und bot nach einer Wanderung die nötige Erholung. Es gibt eine Kräuter- sowie eine Biosauna. Ruheliegen waren ausreichend vorhanden. Saunatücher liegen ebenfalls bereit. Einen Bademantel kann man gegen Gebühr leihen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veoni (51-55)

September 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

Eine fantastische Lage, schöne Zimmer und leckeres Essen! Ja gibt es die nicht hinzuzufügen, was will man mehr? Wetter war auch toll und der Service.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela und Mathias (56-60)

September 2018

Schöner Kurzurlaub - gerne wieder

5.0/6

Sehr schönes Haus mit TOP Aussicht und schöner Außenterrasse. Restaurant gemütlich rustikal mit viel Holz. Gepflegte Außenanlage schön bepflanzt.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt zum Hotel war über die Serpentinen für mich eher gewöhnungsbedürftig, dafür war die Aussicht spektakulär. Als Ausgangspunkt zum Wandern super geeignet. Das Hotel lag zwischen Tal- und Bergstation der uga-express Seilbahn (keine Mittelstation). Durch die kostenlose Nutzung der Bregenzerwaldcard könnte man alle umliegenden Seilbahnen sowie Busse nutzen. TOP Wandergebiet.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein DeLuxe Zimmer im Haupthaus gebucht und bekamen mit einem kleinen Aufschlag ein Zimmer zur Südseite mit grandioser Sicht auf die Berge und ins Tal. Auf dem Balkon hatten wir 2 Liegestühle. Safe war vorhanden. Zimmereinrichtung neu, Bad klein, aber sehr geschmackvoll.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück war alles da, was das Herz begehrte, Eierspeisen wurden auf Wunsch frisch zubereitet. Zum Abendessen gab es ein 4-Gänge-Menü (HP) ,ansprechend angerichtet, lecker und ausreichend. Die Getränkepreise allerdings waren überteuert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren zum Wandern da und das haben wir gemacht. Zum Entspannen nutzten wir den kleinen, aber ausreichenden Wellnessbereich mit zwei Saunen und einem Dampfbad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (61-65)

September 2018

Dieses Hotel würde ich unbedingt weiterempfehlen.

6.0/6

Es ist ein sehr gemütliches, sauberes, freundlich, familiär geführtes Hotel, mit nur freundlichem Personal und sehr gutem Essen .


Umgebung

6.0

Genial, wir lieben die Ruhe


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr geräumiges Zimmer, mit Küchenzeile und haben bestens geschlafen in einer lautlosen Gegend


Service

6.0

Service war super freundlich und allzeit bemüht


Gastronomie

6.0

SUPER


Sport & Unterhaltung

6.0

Genial


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert und Sylvia (51-55)

August 2018

Ein wunderschöner Urlaub - alle waren sehr bemüht.

5.0/6

Das Hotel liegt auf 1700 m Seehöhe und ist nur über schmale und steile Straßen erreichbar. Aufgrund der Höhenlage ist die Temperatur im Sommer sehr angenehm, die Aussicht ist wunderschön.


Umgebung

6.0

Es gibt viele Möglichkeiten, in der Nähe wandern zu gehen. Wenn man aber etwas mehr sehen möchte, ist es sehr anstrengend, andere Örtlichkeiten zu erreichen. Die Straßen sind teils sehr eng (einspurig) mit Gegenverkehr, teilweise gehts seitlich steil bergab, ohne Leitplanke etc. In den Ausweichbuchten parken Fahrzeuge. Die nächste Tankstelle ist 20 km entfernt in AU. Trotz einiger Widrigkeiten hat es uns aber wirklich sehr gut dort gefallen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war an der Nordseite des Hotels (Gott sei Dank, weil es doch sehr sonnig und heiß draußen war). Eingerichtet war das Zimmer sehr schön, das Bett war sehr bequem, Polster sind Geschmacksache - für mich etwas zu weich und dünn. Einziger Störfaktor war vor dem Balkon vis a vis ein Kühlaggregat, welches fast rund um die Uhr gelaufen ist und ein schlafen bei offenem Fenster fast unmöglich gemacht hat. Auch der Abzug kam fast genau unter unserem Balkon raus. Der Blick nach unten ließ uns


Service

6.0

Das Personal war insgesamt wirklich sehr nett und freundlich. Auf Wünsche wurde umgehend eingegangen.


Gastronomie

6.0

Essen war sehr sehr gut. Es gab täglich ein 4-Gänge-Menü, einziger Minuspunkt, unter einer Stunde ging gar nix. Man hatte zwischen den einzelnen Gängen extrem lange Pausen. Aber nochmal, es hat wirklich gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren zum Wandern dort und das ging dort sehr gut. Es hätte auch eine Masseurin gegeben auf Wunsch,


Hotel

5.0

Bewertung lesen