Falkensteiner Apartments Lake Garda

Falkensteiner Apartments Lake Garda

Ort: Moniga del Garda

95%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.3
Service
5.5
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Ralf (51-55)

August 2019

Wie Zuhause

6.0/6

Ein fünf Jahre altes Hotel-Anlage in besten Händen und Zustand. Nicht an einer Stelle war etwas defekt oder improvisiert. Nicht groß aber perfekt mit Parkplätzen und Erreichbarkeit aller Örtlichkeiten Wir haben unseren Urlaub hier spontan verlängert!!!


Umgebung

5.0

Am Pool alles bestens, ohne Ende Liegen mit Sonnenschutz und reichlich Schirme. Täglich neue Pool Handtücher Das Hotel ist ein wenig abseits, Tankstelle und Supermarkt mit dem Auto in zwei Minuten erreichbar. Auch der Weinhändler ist nur wenige Minuten entfernt. Der Turina Chiaretto Rose ein lokaler Wein kostet dort 3,70 pro Flasche im Restaurant Hotel 21€. Da habe ich echt geschluckt An Ausflugszielen besteht kein Mangel es ist toll hier.


Zimmer

6.0

Sehr sehr schön, mit Garten und sogar behindertengerecht!! Ordentlich Platz für Koffer und Einkäufe ( Wein und Olivenöl 😋😉) ist reichlich vorhanden. Klimaanlage und eine riesige Tür zum kleinen Garten mit Tisch und Stühlen, auch ein Wäscheständer ist vorhanden! Das wichtigste aber: Alles Tip top in Stand gehalten, nirgends Pfusch oder billig. Bin total begeistert Ganz wichtig: 49 Schritte von der Zimmertür 107 zum Poolrand.


Service

6.0

Rezeption: perfekt und deutschsprachig dazu sehr bemüht und in der Lage Dich zufrieden und willkommen zu stimmen. Das Restaurant!! Der junge Show Koch ist einfach immer fröhlich und wirklich kompetent, alles ist frisch und sehr schmackhaft ABER!!! Die Zierde des Hauses ist Guiseppe! Eine echte Zierde, ein Oberkellner wie man ihn nur in Top Restaurants antrifft! Charmant, äußerst aufmerksam und unglaublich kompetent! Ein perfekter Gastgeber Tja und dann noch der Bademeister! Der unglaublich ak


Gastronomie

6.0

Das Essen war toll! Meeresfrüchte ohne Ende, gleich mehrere Salate aus dieser Ecke Antipasti, frisches Obst in Salat oder aufgeschnitten, bis zu 10 Sorten. Wurst und Käse mit lokalen Produkten, hier fünf Sorten Wurst und Schnittkäse, zig Sorten Eier aber das Top Act: die frischen Omelette! Pilze, Tomaten und und Egal ob Frühstück oder Abendessen immer Tische frei und keine Wartezeiten, man war gleich gechillt und freute sich auf die Auswahl. Das schönste war es wenn der Ober den Wein schön gekü


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren ohne Kinder hier und bis auf einmal Musik zum Abend haben wir ein wenig Unterhaltung vermisst. Der Künstler aber war echt GRANDIOS! Gesang und Gitarre und null aufdringlich Eigentlich ist es schön Abends an der Bar zu sitzen aber es war schon recht still


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Abdo (36-40)

Juli 2019

Preis-Leistung-Verhältnis.

6.0/6

Freundliches Personal! Kleines Manko : das w lan ist zu schwach bis gar nicht vorhanden ! Top gepflegte Hotel und Pool Anlage


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan-Peter (46-50)

Juni 2019

Empfehlung

5.0/6

Top Frühstück Appartement Ok, sauber Küche ist in die Jahre gekommen Kochen will da keiner Personal nett bis italienisch🙂 Anlage ist sehr gepflegt Würde wieder buchen Gin Tonic günstig 6,- Da kriegst meinchen Bars nur die Eiswürfel


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juni 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Schönes Familienhotel an einem ruhigen Platz am Gardasee. Reizende Apartments liegen alle um den Pool herum. Schönes Ambiente im Freien. Die Appartements sind alle erst vor wenigen Jahren renoviert worden. Die Lage ist gut für Ausflüge zum See oder nach Mailand, Verona, Bergamo oder Brescia. Es gibt eine gute Atmosphäre und unter den Mitarbeiter herrscht gute Stimmung. Das Personal war freundlich und wirklich jeder konnte ein paar Worte in deutsch. Die Direktorin Hannelore aus Südtirol hat uns jeden Tag beraten und uns zu einigen tollen Plätzchen am Gardasee geführt.


Umgebung

6.0

Ruhig & im grünen


Zimmer

6.0

Sauberes und großes Appartment


Service

6.0

Super Deutschkenntnise


Gastronomie

6.0

Haben nur an 1 Abend im Hotelrestaurant gegessen aber war auch noch um halb 9 Abends ein super Buffet mit frischen Speisen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Schwimmbad und einige Möglichkeiten die Zeit zu vertreiben (Tischtennis, Tischfußball....)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

Juni 2019

Sauber, familienfreundlich, abseits der Massen

6.0/6

Sehr schöne renovierte Anlage; abseits der Massen, familienfreundlich. Nicht direkt am See sondern am Ortsrand mit Blick ins Grüne


Umgebung

5.0

Ruhige Lage am Ortsrand von Moniga. Unser Zimmer hatte den Blick auf einen Olivenhain. Zum See ca. 2 km, zu Fuß nicht schön (teilweise auf der Strasse). Im Ort viele Einheimische, nicht so malerisch wie die bekannten Orte rund um den See


Zimmer

6.0

Relativ neu renoviert, sauber. Im Schlafzimmer sehr eng: zwischen Bett und Wand bzw. Schrank war jeweils nur ein extrem schmaler Gang. Handtücher sollten eigentlich gewechselt werden wenn sie auf dem Boden liegen; keine Chance, wurden tgl. ausgetauscht


Service

6.0

Bedienung im Restaurant freundlich und schnell. Alle haben zumindest ein paar Worte deutsch verstanden. An der Rezeption Hannelore die sich immer super gekümmert hat. Die Kollegin versteht leider nicht viel Deutsch.


Gastronomie

6.0

Frühstück u. Abendessen in Buffetform. Nachgefüllt wird immer sehr schnell. Alles frisch und lecker. Abends 3 verschiedene Nudelgerichte in der Showküche, 1x Fisch, 2x Fleisch, 1x Suppe, 1 Kindergericht plus Vorspeisen, Salate u. Dessert in der Bufetttheke.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner unbeheizter Pool mit Kinderbecken und sehr (!) aufmerksamen Bademeister, der die Kids auch mal zur Ordnung ruft. Kleiner Spielplatz, Kicker u. TT-Platte. Den Kinderclub haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2019

Toller Familienurlaub in herrlicher Lage

5.0/6

Schönes Familienhotel in toller Lage. Der Gardasee ist ein abwechslungsreiches Urlaubsziel. Es gibt tolle Restaurants und dolce vita dazu.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich auf einer Anhöhe. Teilweise haben die Zimmer Blick auf den Gardasee. In der Umgebung gibt es zahlreiche Restaurants, Cafes und Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Zimmer sind sauber und ansprechend dekoriert. Eine Klimaanlage ist vorhanden. Es gibt deutsches TV-Programm. Leider gibt es nicht in allen Zimmern einen Sonnenschutz für Balkon/Terrase. Dadurch wird sie bei direkter Sonne im Sommer zu heiß und praktisch nicht benutzbar.


Service

5.0

Die Mitarbeiter/innen sind immer nett und höflich. Unser Wechselwunsch beim Zimmer wurde einwandfrei umgesetzt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist schön angerichtet. Es gibt eine kleine Showküche in der der Koch Omlette oder Rüherei nach Wünsch mit verschiedenen Zutaten wie z.b. Tomaten oder Parmesan zubereitet. Kommt man später zum Frühstück kann es schon mal passieren, dass nicht mehr alle Speisen verfügbar sind.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Kinderanimation, allerdings nicht ganztägig (leider in der Zeit von 12 -15 Uhr geschlossen). Die Poolanlage ist sauber und ordentlich, es gibt genügend Liegen und Schirme sowie kostenlose Handtücher für die Liegen. Der Bademeister sorgt hier für Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

April 2019

Schönes Familienhotel mit Kindern

5.0/6

Ein Hotel für Familien mit Kindern. Wir hatten App.146 mit zwei SZ/zwei Bädern/zwei Terr.(Morgen und Abendsonne) Ausstattung modern und OK. Frühstück für Euro 15 gut. Nur 2 Minuten zu Fuß eine nette Pizzeria. Die Rezeption und der Frühstücksservice super.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

April 2019

Kinder- und Familienhotel zum wohlfühlen

5.0/6

Schönes Appartmenthotel für Familien. Super Service aber eher etwas hochpreisig. Frühstück sehr gut. Die App. modern und gut ausgestattet.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2018

Schöne Anlage für selbstbestimmten Familienurlaub

5.0/6

Eine sehr schöne, saubere Anlage. Ideal für Familien, auch dank des Kinderclubs, der abends Disco für Kinder anbietet.


Umgebung

5.0

Viele Ausflugsmöglichkeiten nahe bei. Monika del Garda selbst bietet überschaubare Anzahl an Restaurants und Geschäften, daher ist ein Auto wichtig.


Zimmer

5.0

Einfach, aber schön


Service

5.0

Mitarbeiter sprechen Deutsch und geben sich Mühe, Anliegen schnell zu erledigen


Gastronomie

4.0

Wir haben ohne Verpflegung gewählt und nur einmal dort gefrühstückt und das war gut, aber nicht oppulent


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen unbeheitzen Pool, einen Spielplatz, Kinderclub, Tischkicker und eine Tischtennisplatte. Da ist noch Luft nach oben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (51-55)

September 2018

Schöne Tage am Gardasee

5.0/6

Sehr saubere überschaubare Anlage - ca. 1,5 km vom Gardasee entfernt - Auto empfehlenswert - freundliches Personal - großzügige Zimmer


Umgebung

5.0

guter Ausgangspunkt für die Erkundung des Umlandes mit dem Auto oder Fahrrad - zum See bzw. in den Ort sind es ca. 1,5 km, allerdings schlecht zu Fuß zu erreichen, es gibt keinen Fußgängerweg


Zimmer

5.0

Zimmer sehr schön und groß - mit Kochnische, Geschirr, Kaffeemaschine ... soweit alles vorhanden, bis auf das Duschgel das fehlte am Anreisetag und auch noch am Abreisetag ...,


Service

5.0

Sehr freundliches Personal und das noch am Ende der Saison, die Damen und Herren im Gastronomiebereich gaben sich die größte Mühe - gibt es absoulut nichts zu meckern :-) Ein ganz großes Lob für die junge Frau an der Rezeption, hatte viele tolle Ausflugstipps auf Lager - DANKE Die Damen vom Reinigungsteam, die für unser Zimmer zuständig waren, hatten mehr Augen für ihre Handy´s als für den Staub auf dem Fußboden ...., in einer Hand das Handy - in der anderen Hand die Handtücher. Wie schon erw


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut, der junge Koch gab sich sehr viel Mühe und brachte das Fleisch auf den Punkt :-)) Allerdings war die Auswahl sehr einseitig. Es gab jeden Abend eine Suppe und verschiedene Salate im Angebot, zur Auswahl standen immer ein Fischgericht und ein Fleischgericht. Nachtisch wurde zwei Tage hinter einander der gleiche angeboten und das Obst leider nicht nachgefüllt. Hier mag der eine oder andere denken, nicht gut genug ... so soll es nicht verstanden werden, das Essen war lecker, n


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich ist sehr sauber. Das Wasser richtig kalt, dafür aber seeeehr erfrischend ;-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen