Hotel Christof
Hotel bewerten

Hotel Christof
Appiano sulla Strada del Vino / Eppan an der Weinstraße

97%
Weiterempfehlung
5.7 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
5.7 / 6
Zimmer
5.6 / 6
Service
5.7 / 6
Umgebung
5.6 / 6
Gastronomie
5.6 / 6
Sport und Unterhaltung
5.5 / 6

Bewertungen

Herbert (66-70), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel wird von der Familie Christof sehr kompetent und mit großer Zuwendung zu den Gästen geführt. Klares Gestaltungskonzept in Einrichtung und Ausstattung.

6.0 / 6

Umgebung

Hanglage am Ortsrand, in Wein- und Obstanlagen mit herrlichen Ausblicken

6.0 / 6

Service

Sehr freundliches, gut geschultes Personal.

5.0 / 6

Zimmer

Geschmackvolle Einrichtung.

6.0 / 6

Gastronomie

Feines, abwechslungsreiches Essen.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Alex (51-55), April 2019

Liebe Familie Christof und Team Hevorragende Küche, super Service. Zimmer, Spa und Loungebereich tolle Architektur. Einfach spitze, was Sie hier geschaffen haben und betreiben. Gerne wieder! Familie Hetzel-Kimmich

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Nicola (19-25), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes und Modernes Hotel am Rande von Eppan. Von unserer Appiano Suite hatten wir eine wunderschöne Aussicht auf das Weinanbaugebiet von Eppan/St.Michel. Das Essen und der Service waren ausgezeichnet. Einzig der Welness und Poolbereich war kleiner als erwartet. Meine Partnerin und ich empfehlen dieses Hotel jedem weiter, welcher gerne einige Tage im Südtirol verbringen möchte.

5.0 / 6

Umgebung

Die Lage ist Zentral im Weinanbaugebiet. Was natürlich hervorragend für Weinfans geeignet ist. Wir empfehlen jedem, den Wein von Manincor in der nähe von Kaltern zu probieren (unser Favorit !) :) Des Weiteren hat man das Dorf Eppan direkt neben dem Hotel, jedoch ist die Gegend sehr ruhig und lädt zur Entspannung ein. Auch wer seine Ferien zum Wandern oder Biken nutzen möchte, hat mit dem Hotel einen guten Ausgangsort.

5.0 / 6

Service

Der Service war auf einem Hohen Niveau. Das Personal war sehr aufmerksam und konnte unsere Bedürfnisse stehts erfüllen. Wenn man Fragen zur Region oder dem Südtirol hatte, wurde einem mit Freude alles gezeigt und erklärt.

6.0 / 6

Zimmer

Unsere Appiano Suite war top Modern und mit dem vielen Holz gemütlich eingerichtet. Die Sauna in der Suite haben wir nicht genuzt, ist jedoch für Saunafans sicher interresant. Für unseren Geschmack war das Zimmer jedoch ein wenig zu gross, da wir nur zu zweit verreist sind. Wir werden das nächste mal warscheinlich ein kleineres Zimmer buchen.

5.0 / 6

Gastronomie

Die Qualität des Essens war sehr Gut und die Weinauswahl hervorragend. Ich persönlich hätte aber ohne das tolle Buffet, welches es jeden Abend zum Menü gibt, zu wenig gegessen. Deshab ist das hier mein einziger Kritikpunkt: Man darf gerne die Grösse der Menüs erhöhen und auch mal das Buffet weglassen.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wie bereits erwählt ist der Welness und Poolbereich eher klein, jedoch absolut ausreichend um sich nach einer Wanderung zu entspannen.

5.0 / 6

Alice (51-55), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Hervorragende Küche - stylisches Ambiente zum Wohlfühlen - schöner Wellnessbereich - familiäre und persönliche Atmosphäre

6.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

4.0 / 6

Lars (31-35), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel ist ein Familienbetrieb und das merkt man - und zwar im positiven Sinne. Erst 2018 war die Eröffnung des Neubaus - und dieser hat es echt in sich! Ich bin relativ viel in Hotels unterwegs und meistens werden die Bilder auf der Hotel Website oder diversen Buchungsportalen geschönt. Das ist hier jedoch überhaupt nicht nötig. Es sieht in echt genau so gut aus wie auf den Bildern - sogar noch besser! Ich kann ohne Einschränkungen sagen dass ich das Hotel empfehle! Wir waren ein paar Tage zum Wellness machen dort - das erste Mal , aber sicher nicht das letzte Mal.!

6.0 / 6

Umgebung

Von Stuttgart aus ca. 4 h Fahrt - also eine entspannte Anreise. Wir waren ausser in Bozen nur im Hotel - wir waren zum Wellness dort.

5.0 / 6

Service

Unglaublich zuvorkommender Service. Ob an der Rezeption, im Restaurant oder im Wellness Bereich. Hier bleiben keine Wünsche offen. Man hat den Eindruck dass alle mit Freude und Herzblut bei der Arbeit sind.

6.0 / 6

Zimmer

Es gibt tip top moderne Zimmer und die eher klassisch alpenländisch eingerichteten Zimmer. Die Zimmer sind sehr sauber und gut ausgestattet. Auch der Zimmerservice macht einen echt guten Job. Einzig ein richtiger Föhn anstelle eines an der Wand montierten Föhn Automaten wäre schön.

5.0 / 6

Gastronomie

Wir hatten Halbpension gebucht und somit Frühstück und Abendessen mit dabei. Wer jetzt allerdings an "Standard" denkt liegt falsch. Bei Frühstück wird man von einem tollen Buffet mit lauter frischen Produkten empfangen. Der Honig kommt hier zB. nicht aus dem Glas, sondern fließt am Buffet direkt aus den Bienenwaben in ein darunter stehendes Gefäß aus dem man sich dann bedienen kann. Frischer geht es einfach nicht. Auch kann man beim Frühstück alle Kaffee Variationen die man sich vorstellen kann

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Auch der ganz neu gestaltete Wellnessbereich ist unglaublich! Nicht nur Erlebnis-Duschen die mit eigenem Farbkonzept in LED Licht präsentiert werden - auch ein Dampfbad, eine finnische Sauna mit herrlichem Ausblick über das Tal und auf die Berge, ein großer Whirlpool im Außenbereich und ein top ausgestatteter Relax Bereich. Hier wird nicht nur frisches Quellwasser und verschiedene Tee's, sondern auch getrocknete Früchte gereicht. Es gibt auch einen großen Außenpool (auch beheizt) mit Inneneinga

6.0 / 6

Oliver (41-45), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das von der Familie Christof geführte Hotel kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind sauber und das ganze Hotel ist in einem sehr gepflegten Zustand. Das Abendmenü ist einfach ein Traum und das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Durch die leicht erhöhte Lage am Ortsrand bietet sich eine schöne Aussicht. Nachts ist es im und um das Hotel ruhig, was einen guten Schlaf garantiert.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Bettina (51-55), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel verbreitet schon beim Eintreten eine absolute Wohlfühlatmosphäre, die sich über alle Bereiche hinweg fortführt. Alle Mitarbeiter versuchen den Gästen quasi jeden Wunsch zu erfüllen. Das Hotel hat meine Erwartungen mehr als übertroffen, vielen lieben Dank liebe Familie Christof, wir kommen sicher wieder

6.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt zentral, nach Bozen 6 km und für alle Ausflüge auch nur kurze Strecken

6.0 / 6

Service

Den Service möchte ich hier ganz besonder hervorheben, dass war einfach top, top. Allen Mitarbeitern ist es ein Anliegen, dass die Gäste sich rundum wohl fühlen. Das ist ihnen auch definitiv gelungen. Auch an die Kleinigkeiten wurde gedacht, wenn Besteck fehlte am Tisch, war es schneller da, als man danach fragen konnte. Mein Sohn wurde auch sehr zuvorkommend bedient, na ja Pubertiere essen nicht wirklich alles, Aber da war dann schneller eine Alternative auf dem Tisch, als ich fragen konnte. Su

6.0 / 6

Zimmer

Sehr gepflegte Zimmer, das Personal ist immer bemüht, dass alles zur Zufriedenheit ist

6.0 / 6

Gastronomie

Sehr gute Gastronomie in gepflegter und Wohlfühl-Atmosphäre. Wir waren mehr als zufrieden. Die Küche ist sehr zu empfehlen, egal ob Frühstück oder Abendessen.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Der Wellnessbereich ist etwas klein, aber es war ausreichend für die Tage, dafür war absolut schon und hat Relax-Atmospäre verbreitet. Mein Sohn war jeden Tag 5-6 km schwimmen im Pool. Das ging sehr gut bei der Größe, er war total begeistert.

5.0 / 6

René (56-60), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Vom ersten bis zu letzten Atemzug eine einzige Wohlfühloase. Gastfreundschaft, Hotel, Zimmer, Küche, Weinangebot und Qualität, und und und alles Spitze. Genau das was wir jeweils für Wellness- und Aktivferien suchen. Perfekter mit allem ausgerüstetem (Luftpumpe, hydraulische Aufhängevorrichtung, Ladestationen für E-Bikes, genügend Platz) Fahrradraum. Herzlichen Dank für diese wunderbaren 7 Tage.

6.0 / 6

Umgebung

knappe 4 Stunden Anfahrt Sehr Zentral für diverse Ausflüge mit dem Auto, dem Fahrrad, zu Fuss Bozen, Kalterersee, Montigglersee innerhalb 8-10 Minuten Freundliches kleines Örtchen zum verweilen im Dorfzentrum

6.0 / 6

Service

Es hat einfach gepasst. Sehr freundlich, Omnipresent und doch kaum spürbar, Fachlich ausgezeichnet in den Speisen wie auch beim Wein Herzlich und humorvoll,

6.0 / 6

Zimmer

Sehr gut geschlafen Whirlpool auf der Tereasse bei den Suiten Moderne Vollausstattung Hervorragende Zimmerbetreuung

6.0 / 6

Gastronomie

Ausgezeichnete und frische Qualität, Regional, Vielfältig, Mit Liebe angerichtet und zubereitet. Bravo - bin selber gelernter Koch. Fleisch, Fisch, Vegetarisch, ausgewogen, abwechslungsreich.....

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Klein aber fein, noch schön ruhig zu der Jahreszeit, sehr sauber und gepflegt,

6.0 / 6

Heidi (51-55), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Tolle Lage, sehr gutes Essen, familiär, sehr freundliches Personal Sehr schöner Wellnessbereich mit toller Aussicht von der Sauna aus.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

Sehr gute Küche! Familiäre Athmosphäre, wir haben uns sehr wohl gefühlt.

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Gerhard (66-70), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das familiengeführte Hotel liegt oberhalb von Eppan inmitten der Weinberge. Über das Internet haben wir von dem Hotel erfahren und waren auf Grund der hervorragenden Bewertungen äußerst gespannt - wir wurden nicht enttäuscht. Im Hotel waren hauptsächlich Paare zum Wellness/Radfahren abgestiegen.

6.0 / 6

Umgebung

Wegen der besseren Frühjahressonne suchten wir ein Hotel im südlichen Etsch-/Eisacktal. Einerseits kann ich die Ruhe der Natur geniessen, bin andererseits rasch mit dem Auto (oder dem öffentlichen Bus) in Bozen. Ein kleiner Ausflug an den Gardasee dauert eine gute Autostunde. Die liebliche Lage lockt auch zum Wandern um den Kalterer See.

6.0 / 6

Service

Sowohl die Senior- und die Juniorchefin waren sehr um das Wohl der Gäste bemüht und waren immer beim Dinner anwesend. Das Hotel war trotz Nebensaison ausgebucht und es waren keinerlei Einbrüche beim Service zu bemängeln. Die Reception gab Auskunft über die Busverbindung nach Bozen und half mit einem Stadtplan aus.

6.0 / 6

Zimmer

Das Hotel und die Zimmer sind neu, im Internet sehe ich den Grundriss des Zimmers und dieses auch im Detail. Die Zimmer zum Tal bieten einen wunderbaren Blick über das Etschtal und haben Morgensonne. Wir hatten ein DZ mit Blick auf die Weinberge und sehr ruhig und Nachmittagssonne auf dem Balkon. Das Bad ist sehr groß und neu gemacht mit Regenbrause und blitzsauber.

6.0 / 6

Gastronomie

Das Frühstücksbüffet war reichhaltig und zusätzlich durften noch z. B. Eier mit Speck bestellt werden - ging sehr flott undwar sehr lecker. Für das 5(6)-gängige Abendessen konnte morgens zwischen Fleisch, Fisch oder Vegetarisch gewählt werden. Landestypische Küche auf Sterne Niveau. Salatbüffet sehr reichhaltig und abwechslungsreich - Käseauswahl zum Schluss. Passend dazu eine Flasche Wein aus den Kellereien von den Weinbergen direkt aus der Umgebung. Es war keine Ferienzeit und es waren überwie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Das Hotel hat einen kleineren Indoor-/Outddoorpool der vollkommen ausreicht, Hottube im Freien mit exklusivem Blick auf die Weinberge. So ergeht es auch den Saunagästen mit Glasscheibe in der Kabine mit Fernblick - Luxus pur. Es sind nicht nur Standardliegen verfügbar, sondern auch sehr bequeme Doppelliegen im Freien. Ende März war die Sonne schon so warm, dass wir gerne ein Sonnenbad genossen. Wandern an der Weinstrasse, Meran (freitags Bauernmarkt am Bahnhofvorplatz) oder Bozen (samstags Markt

6.0 / 6