Musikpension Heidelberg

Musikpension Heidelberg

Ort: Hopfgarten im Brixental

100%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Sandra und Andy (41-45)

August 2019

Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Familien Betrieb, hier arbeiten alle mit. Meic der Chef war immer für ein Gespräch zu haben... Wir fühlten uns wohl. Wir kommen wieder, Preis Leistung war auf alle Fälle ok!!


Umgebung

4.0

Ruhige Umgebung


Zimmer

6.0

Neu renoviertes Familienzimmer, Bad war noch alt!


Service

6.0

Meic war immer schnell zur Stelle wenn das Getränk leer war und sein Schwager war Abends im Service auch top drauf


Gastronomie

5.0

Frühstück war auf alle Fälle ausreichend. Abends gab es, Suppe, Salat Buffet, ein Essen, Nachspeise! Uns und den Kindern hats geschmeckt. Bier war auch sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (31-35)

Juli 2019

Sehr freundliche Familie

6.0/6

Eine nette und gepflegte, familiär geführte Pension mit allem, was man benötigt. Absolut freundliche und lustige Gastgeber, die auch immer zu einem netten Pläuschchen bereit waren. Optimale Verpflegung. Gut bürgerlich und sehr lecker🍻. Das Zimmer war - wie das Haus selbst - sauber und gepflegt. Es war alles vorhanden, was man für den Urlaub in einer Unterkunft benötigt. Die Schrankwand bot viel Platz für das mitgebrachte Gepäck! Fazit: Sehr freundliche Familie. Alles sehr gut und in Ordnung. Sehr zu empfehlen! Ich komme gerne wieder 😃


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juli 2019

Wohlfühlen in Familiärer Umgebung

6.0/6

Idyllisch und Familiär zum wohlfühlen. Liegt etwas weiter vom Städtchen ca. 2-3 km Berg auf, ordentliche Landstraße.


Umgebung

5.0

Top, ruhig. Allerdings, wie schon beschrieben, etwas weiter weg vom Städtchen Hopfgarten.


Zimmer

6.0

Zimmer war neu eingerichtet. Betten und Schrank Super. Bad mit Dusche durch massive Schiebetür abgegrenzt. Balkon mit Stühlen. Haben uns Wohlgefühl.


Service

6.0

Man wurde gleich herzlich Begrüßt. Alle waren sehr nett. Familiäre Atmosphäre .


Gastronomie

6.0

Frühstück war in Buffetform und gut Bürgerlich lecker. Abendessen war abwechslungsreich, täglich wechselnde Vorsuppe, kleines Salatbuffet und immer wechselndes Hauptgericht und auch Dessert (manchmal auch flüssig 😉). Wir fanden es ausreichend und lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehr als genug...... ⛰😊


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wladimir Alexander (36-40)

Juli 2019

Schöne Zeit, super Gastgeber😁

6.0/6

Wir hatten eine schöne Zeit in Österreich und der Gastgeber hatte einen großen Anteil daran. @Meic Wir sind gut zu Hause angekommen 😁


Umgebung

6.0

Ruhig und schön gelegen etwas abseits des Stadttrudel.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

August 2018

Tolle Pension zu einem tollen Preis

5.0/6

Gute ruhige Lage, die Zimmer sind sauber, es gibt gut bürgerliches Essen auf einer wunderschönen Terrasse mit tollem Blick, die Familie Fuchs sind tolle Gastgeber.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr gross und sauber. Die Möbel sind etwas in die Jahre gekommen, aber absolut ausreichend


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Gut bürgerliches Essen- Suppe, Salatbuffet, Hauptspeise und Dessert- auf der tollen Terrasse mit tollem Ausblick


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Juni 2018

Rustikal und sauber, günstige Rundum-Versorgung

4.0/6

Tolle Terrasse mit Blick auf die Hohe Salve, morgens mit Sonnenschein. Abends kann man es sich auf der Hauseingangsseite im Liegestuhl bequem machen. Freundliche Eigentümerfamilie. Schade, dass am Ende Getränke abgerechnet wurden, die eigentlich im Rahmen des All-inclusive-Angebots konsumiert wurden.


Umgebung

4.0

Tolle Sicht auf die Hohe Salve, nach Hopfgarten wandert man aufgrund der Lage am Penningberg 45-60 Minuten, je nach Strecke.


Zimmer

4.0

Rustikal, relativ klein, sauber.


Service

5.0

Klasse: alkoholfreie Getränke 10-17 Uhr zur Selbstbedienung aus Kühlschrank Aufmerksamer Service zum Frühstück und Abendessen


Gastronomie

4.0

Bodenständig, zwar ohne Finesse aber zufriedenstellend. Bier sehr gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2017

Nie wieder in diese Pension ...

1.0/6

Ziemlich in die Jahre gekommene Pension ohne jeglichen Komfort , das Badezimmer war in der Dusche voller Schimmel, Lüftung funktionierte nicht ( in anderen Zimmern auch nicht ) , keine Handseife vorhandenen und der Mülleimer war ein alter Putzeimer ohne Beutel und Deckel. Die laut Buchung angebotene Sauna konnte man nicht nutzen , da der Gastwirt uns sagte das diese zu dreckig ist und er keine Lust auf Beschwerden hätte. Also stand diese auch keinem Gast zur Verfügung. Das Essen war total schlecht und einfallslos. Laut Beschreibung sollte es Menü oder Buffet geben, Buffet gab es in der ganzen Woche nicht .


Umgebung

3.0

Die Umgebung ist ruhig und ausserhalb vom Ort, aber man kann mit einem kostenlosen Taxi morgens in dem Ort gefahren werden. Das ist prima, da da kein Bus fährt. Viele gute Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

2.0

Größe ok, Matratzen gut, ziemlich in die Jahre gekommene Möbel. Badezimmer voller Schimmel in der Dusche, Lüftung funktionierte nicht , keine Handseife, Mülleimer war ein alter Putzeimer ohne Beutel und Deckel.


Service

1.0

Der Gastwirt konnte nicht gut mit Kritik umgehen, und auf Wünsche auch nicht. Das war sehr wenig gastfreundlich.


Gastronomie

1.0

Eigentlich würde ich hier gar keinen Stern geben. Das Essen war total schlecht und einfallslos, von 7 Tagen 6x die gleiche klare Suppe , die Hauptgericht unbeschreiblich schlecht und an 2 Tagen echt versalzen. Grösstenteils Fertigprodukte die in jedem Imbiss besser zubereitet und schöner anzusehen wären. Auch geschmacklich kann das jeder Imbiss 100x besser. Von Dosen Dessert möchte man gar nicht sprechen, das war der Witz des gesamten Essens. Ich würde mich als Gastwirt schämen!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Die angebotene Sauna konnte man nicht nutzen weil diese zu dreckig ist ( Original Worte des Gastwirts ) und er keine Lust auf Beschwerden hätte . Also gab es für keinen Gast Sauna, trotzdem wirbt die Pension damit.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingrid (41-45)

Juli 2017

Gerne wieder, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Gemütliche Familienpension etwas außerhalb von Hopfgarten mit einfachen, aber sauberen Zimmern. Super Preis-Leistungs-Verhältnis!


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Lage, wunderbarer Blick auf die umliegenden Berge.


Zimmer

5.0

Einfache Ausstattung, saubere Zimmer, Handtücher und Fön im Bad vorhanden, neue TV-Geräte


Service

6.0

sehr herzliche Gastwirte und freundliches Personal, harmonische, familiäre Atmosphäre


Gastronomie

5.0

sehr reichhaltiges Fühstückbuffet, abends einfache, gut bürgerliche Hausmannskost als Menü, großes Salatbuffet, Extrawünsche (glutenfrei) wurden uns erfüllt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Neue Sonnenterrasse, super Stimmung , abends in gemütlicher Runde packt der Hausherr auch mal seine Ziehharmonika aus


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann Stroh (66-70)

Juli 2017

Prüfe bevor du in ein Hotel buchst.

3.0/6

Es sind die schönsten Wochen im Jahr die man vom Anbieter genießen möchte. Wir kamen in das Hotel /Pension Heidelberg mit der Buchung vom 16.07. bis 23.07.2017. Wir kamen an im Hotel und suchten die Rezeption, Fehlanzeige denn es gab keine. Wir wurden dann nach längerem Suchen vom Hotelier Herrn Fuchs begrüßt. Natürlich gleich mit "DU", was mich an meiner Person nicht störte aber meine Lebensgefährtin. Er hat mir dann zur Begrüßung ein Bier angeboten, dass ich nach langer Reise dankend annahm. Nach der Unterhaltung fragte ich Ihn nach der Sauna. Wo er eine barsche Antwort gab, die Sauna sei über Sommer geschlossen. Ich persönlich hätte mich gefreut nach langer Fahrt oder in der Woche nach einer längeren Wanderung die Sauna in Anspruch zu nehmen. Natürlich Fehlanzeige. Das Wlan im Hause war genauso ein Krebsgeschwür, denn es gab zeitweise gar keine Verbindung. Wenn ich einen Hinweis geben darf ein Verstärker kosten etwa 25 €. Mittwoch , den 19.07.2017 hab ich mich bei Herrn Fuchs über das Essen negativ beschwert, weil Weddges mit brauner Soße geht gar nicht. Daraufhin ist Herr Fuchs gegenüber mir aus gerastet. Seit diesem Zeitpunkt hat uns im ganzen Hotel vom Personal niemand mehr beachtet. Am Sonntag, den 23.07.2017, unser Abreisetag,, kam Frau Fuchs zum Kassieren. Ich hatte dann insgesamt noch 4 Bier einschließlich des Begrüßungsbier zu zahlen, was im allinclusive 10 Min, vor 20 Uhr bestellt wird und kommt 5 Min. nach 20 Uhr muss natürlich bezahlt werden, Wir haben dagegen keinen Einspruch gemacht, weil wir wollen ja friedlich aus einander gehen. Meine Lebensgefährtin hat von Frau Fuchs eine Rechnung über Kurtaxe und unseren Hund verlangt. Wir sind dann nach Hause gefahren mit einem Kassenbon der ,Kurtaxe und Bier auswies aber keine Rechnung über unseren Hund obwohl er in dieser Woche auch von mir bezahlt wurde. Das mach mich alles etwas bedenklich. Wir waren von Lidl-Reisen schon mindesten 10 mal auf Tour noch nie enttäuscht worden, weil es einfach immer Spitze war, außer dies mal im Hotel/Pension Heidelberg. Ich empfehle dem Ehepaar Fuchs in einer Hotelfachschule zu buchen, wie man sich gegenüber seinen Gästen benimmt.


Umgebung

4.0

Es waren gute Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

3.0

Die Möbel sind in die Jahre gekommen. Matratzen sind alt und durch gelegen. Eine Erneuerung wäre von Vorteil. Beim Duschen wird man abwechseln heiß, lauwarm oder kalt geduscht. Wasserregulierung wäre auch zu erneuern. Wenn man warmes Wasser brauchte liefen zuerst 10 Liter kaltes Wasser in den Kanal. Für einen längeren Aufenthalt ist für 2 Personen nach unserem Empfinden zu wenig Stauraum. Es sind auch keine Spiegel für die Ankleidung vorhanden.


Service

3.0

In dem ganzen Hause war nur eine Person freundlich und zugänglich, das war der Kellner. Mehr von der Fam. Fuchs und vom Personal im Bericht.


Gastronomie

3.0

Mit der kompletten Verköstigung waren wir nicht zufrieden, denn es gab immer nur ein Menü, manchmal mit eigenartiger Zusammenstellung. Es gab meistens an Fleisch nur dieses billige Puten- und Schweinefleisch. Ich hätte mich gefreut in dieser Woche einmal einen Rinderbraten oder Rindergulasch oder Rinderroullade zu essen. Es gab einmal Fisch mit kalten Kartoffelsalat, das versetzte mich in meine Bundeswehrzeit zurück. (Fisch TKK). im Volksmund genannt Panzerplatte. Was noch störend war, dass sic


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab im ganzen Hotel kein Angebot. Fitness Fehlanzeige. Wellness Fehlanzeige. Sauna war geschlossen. Poolanlage Fehlanzeige.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Juli 2017

Absolut empfehlenswert

5.0/6

Da kann man sich wirklich gut erholen.Preisleistungsverhältnis Top.Nette Gastgeber und ein Wunderschöner Ausblick.Kann ich nur weiter empfehlen!!!! Kommen auf jedenfall wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Alles was man so braucht.


Service

6.0

Super Service Personal


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstück vom Buffet und Abends 4 Gang Menue...einfach lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen