Feriendorf Ponyhof
Hotel bewerten

Feriendorf Ponyhof
Fusch an der Grossglocknerstrasse

97%
Weiterempfehlung
5.4 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
5.5 / 6
Zimmer
5.1 / 6
Service
5.4 / 6
Umgebung
5.5 / 6
Gastronomie
5.5 / 6
Sport und Unterhaltung
5.2 / 6

Bewertungen

Britta (46-50), April 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Es war unserer vierter Besuch im Ponyhof, nunmehr mit einem Teenager. Das Spielangebot haben wir nicht groß genutzt, trotzdem stimmt das Gesamtpaket. Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft, mit vielen selbstgemachte Produkten direkt vom Hof. Alkoholfreie Getränke können zu den Mahlzeiten selbst gezapft werden. Es gibt Spielräume, ein kleines Schwimmbad und einen tollen neuen Wellnessbereich. Das Personal ist freundlich, die Räume sauber und gepflegt. Zu den Skigebieten Schmitten und Kitzsteinhorn 10 - 20 Minuten Fahrzeit. Fischwasser für Fliegenfischer direkt am Haus - der Fang wird unkompliziert in der Hotelküche zubereitet. Wir kommen gerne wieder, auch wenn unsere Kinder eigentlich aus dem „Ponyhof-Alter“ raus sind.

5.0 / 6

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

M, C & L (41-45), April 2019

Einfach wunderschön bei Euch...... super Essen mit lokalen Produkten, extrem nettes Personal, Zimmer komplett neu renoviert, tolles Bad, bequeme Betten, fantastischer Panoramablick, freien Zugang zu allen Tieren, Hasen füttern, Pony reiten, mit Ziegen spazieren gehen, super Spielplatz, Wellness-Landschaft nagelneu und sehr schick gemacht....... ein Paradies für Kinder. Glückliche Kinder machen glückliche Eltern! Man sieht einfach, dass die Familie Hollaus mit Herz und Seele Gastgeber ist. Wir kommen sicherlich wieder. M, C & L.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Bianka (36-40), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes Familienhotel, nach dem wir die Pisten unsicher gemacht haben, konnten wir im Hotel den Tag im Bad oder Sauna ausklingen lassen.

5.0 / 6

Umgebung

Als Ausgangspunkt zum Skifahren gute Lage. Leider kann man ansonsten nicht all zu viel in der Umgebung zu dieser Jahreszeit unternehmen.

4.0 / 6

Service

Schade ist, dass die Öffnungszeiten des Schwimmbads und der Sauna ein wenig ungünstig (unflexibel) sind. Wenn schlechtes Wetter ist und man tagsüber im Hotel bleibt, kann man es leider nicht die ganze Zeit nutzen. Ansonsten wurden alle Wünsche erfüllt.

4.0 / 6

Zimmer

Wir hatten ein Familienzimmer im Haupthaus, es war geräumig und es war auch eine Badewanne vorhanden.

5.0 / 6

Gastronomie

Gute Auswahl an Speisen. Gut ist, das die Getränke (Wasser, Saft) am Abend inklusive sind.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Saunalandschaft sehr schön.

3.0 / 6

Andreas (36-40), März 2019

Durch mehrere Haupt- und Nebenhäuser wirkt das Hotel sehr idyllisch und nicht überladen. Zimmer sind sehr geräumig und modern eingerichtet. Das Personal ist superfreundlich. Das Essen ist überwiegend in Buffetform und das ist abwechslungsreich und es wird sehr viel Selbstgemachtes bzw. aus eigenem Anbau angeboten. Sehr lecker. Die Sauna Landschaft ist neu und modern Eingerichtet mit Dampfbad, Kräuter,- Finischer , und Infrarotsauna. Die Öffnungszeiten des Saunabereiches sind leider etwas unflexibel von 15:30 bis 19:15! Für Kinder gibt es viel zu entdecken. Spielplatz, Minikino, eine eigene Piste, Spielräume und Tiere wie Kühe, Ponys, Schweine sind nur ein paar Dinge die Der Ponyhof zu bieten hat. Ich würde das Hotel wieder buchen!!

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Axel (31-35), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein kleines familiäres Hotel mit sehr freundlichem Flair. Hier bleiben einfach keine Wünsche offen. Lecker essen, traumhafter Wellnessbereich und für Kids auch eine menge Tiere. Für einen Winterurlaub einfach nur ein top Hotel.

6.0 / 6

Umgebung

Das Feriendorf liegt in Fusch in der Nähe von Zell am See und ist ein wenig abgelegen. Es ist sehr ruhig gelegen mit direkter Anbindung dank eines Skibusses zu den Skigebieten.

5.0 / 6

Service

Ein sehr sehr freundliches Team, immer ein Lächeln auf dem Gesicht und wenn man ein Anliegen hatte wurde es sofort umgesetzt. Einfach mal ein riesiges Lob an das komplette Team des Ponnyhof's.

6.0 / 6

Zimmer

Schönes Zimmer, mit einem modernisiertem Bad, einem großen Doppelbett und einer traumhaft schönen Aussicht über den kleinen Balkon.

6.0 / 6

Gastronomie

Zum Frühstück gab es ein reichhaltiges Buffet mit Getränken bei dem keine Wünsche offen bleiben. Zum Abendbrot gab es entweder auch ein Buffet oder aber man konnte am Vortag aus zwei Hauptspeisen (plus einem Kindergericht) auswählen, was man am nächsten Abend essen mag. Vor der Hauptspeise gab es immer eine Vorspeise am Buffet (Salat, Suppe, selbstgemacht Sülze, etc.) und es gab immer einen mega leckeren Nachtisch. Zudem waren Säfte und Wasser inklusive, man konnte sich aber auch andere Getränke

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Einen riesigen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium, Schwimmbad (innen/außen), Sportraum, eine Freizeitecke TIschtennis, Dart (1€/Spiel), Billard (1€/Spiel) und Airhockey (1€/Spiel) und eine große Kinderecke. Zudem konnte man sich noch durch eine externe Masseurin massieren lassen (definitiv zu empfehlen :) gegen einen moderaten Preis. Man konnte auch täglich in den Stall zu den Tieren mit dem Bauern zusammen.

6.0 / 6

BillitheKid (56-60), März 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Schönes sauberes Hotel. Eher 3 Sterne, aber niemals 4 Sterne Hotel. Da sollte man mal als Vergleich sich ein richtiges 4 * anschauen, da gibts ein riesigen Unterschied. Im 4 * bekommt man z.B. die Bademäntel gestellt und muss sie nicht bezahlen. Auch das Essensangebot ist viel größer und abwechslungsreicher. Auch beim Essen gibts himmelweite Unterschiede, wobei das Essen recht gut und völlig ausreichend war. Was ein NOGO ist, wenn schlechtes Wetter ist und man dann am frühen Nachmittag in den Aussenpool möchte, bekommt man gesagt, wenn man um Öffnung des abgedeckten Pool bittet, das es nur per Zeitschaltuhr geht und man kein Einfluß drauf hat. Öffnungszeit hierfür sind auch nur von 16:30-18:00 Uhr. Aber wenn dann genau diese Person um 16:30 in den erschrecken miniatur Innenpoolbereich kommt um die Abdeckung für den Außenpool einzufahren und man dieser Person dann sagt, wenn er sich nur mit Zeitschaltuhr automatisch öffnet, warum steckt sie dann den Schlüssen in die Anlage und fährt die Abdeckung rein, was übrigens Tag für Tag so passierte. Das war für diese Person sehr sehr peinlich beim Lügen ertappt zu werden. Schlecht war: Öffnungszeiten des Spa Bereiches. Saunabereich von 15-19 Uhr. Innenpool nur bis 19:00, Aussenpool von 16:30 bis 18:00. Der Innenpool ist viel zu klein, schwimmen nicht möglich, der Außenpool hätte ruhig 37 Grad haben können, war aber fast täglich unterschiedlich zwischen 29- 31 Grad. Für den Winter zu kühl!!! Zudem wird um 19:00 der neue und wirklich schöne Saunabereich schon wieder geschlossen, also für Leute, die etwas später ins Hotel kommen oder Eltern, die ihre Kids ins Bett bringen um dann dort ausspannen zu können, haben definitiv null Chance diesen Bereich zu nutzen, denn um 19:00 werden einfach die Lichter ausgemacht. Das war hart, als um 19:00, obwohl noch 4 Personen im Saunabereich waren die Lichter ausgingen und es kam keiner hoch um überhaupt mal zu schauen ob noch jemand drin war. Das ist nicht ungefährlich. Das nennt man vernachlässigung der Aufsichtspflicht, denn auch im Schwimmbad wird nicht einmal zwischendurch kontrolliert, ob dort alles okay ist, zumal es dort viel Kids gibt. Da könnte jamand auf den Fließen ausrutschen und der würde dort verrecken. Wenn durch Sturm Blätter reingeweht werden, dann bleiben die im Wasser und auf den Fliesen auch 1 Woche liegen, bis die Gäste diese selber wegräumen. Auch sind die Kontaktknöpfe der Sprudelanlagen schon so defekt, das es Glück ist, wenn man diese anbekommt. Ansonsten war es trotzdem ein schöner Urlaub, denn man ja selten im Hotel.

5.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Judith (31-35), März 2019

Sehr gutes Frühstück. Vieles wird selber hergestellt. Ausserdem hat das Hotel eine wunderbare Saunalandschaft. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber für den Preis angemessen. Enttäuscht waren wir von den Möglichkeiten für Kindern. Viele der angepriesenen Aktivitäten sind im Frühjahr leider nicht möglich. Die Tiere sind in einem dunklen und nicht wirklich sauberen Stall untergebracht. Anbindehaltung/Ständerhaltung entspricht nicht mehr heutigen Standards. Alles in allem ist das Hotel mit dem sehr freundlichen Personal empfehlenswert. Man sollte nur nicht im Winter oder Frühjahr kommen, wenn man nicht zum Skifahren kommt. Wir haben uns etwas anderes erhofft.

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Nicht bewertet

Umgebung

Service

Nicht bewertet

Zimmer

Gastronomie

Nicht bewertet

Sport & Unterhaltung

Carmen (31-35), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein sehr gut geführtes Hotel.Mit Kindern ist das Hotel auf jeden Fall weiter zu empfehlen.Ruhige Lage,und für die Kinder gibt es jede Menge zu erleben. Alle Angestellten sind sehr nett und zuvorkommend. Essen ist super lecker,die Zimmer sind freundlich eingerichtet und sauber.Man fühlt sich einfach rund um wohl.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

6.0 / 6

Theo Lempe (41-45), Januar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Familien freundliches , sehr Idyllisch gelegenes Hotel. Ruhig aber dennoch ist alles gut Erreichbar. Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar.

5.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

Zimmer war mit Doppelbett, Bad und Couch ausgestattet. Zusätzlich Bad und extra Toilette.

4.0 / 6

Gastronomie

Reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet oder Menü am Abend. Wasser und Säfte sind an der Saftbar umsonst. Da schont das Budget für den Urlaub. Frühstück war immer ein Genuss, viele selbstgemachte Brotaufstriche mit Produkten vom eigenem Hof. Müsli Bar, Obst und Gemüse. Einfach Top das Angebot.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Schwimmbad mit Außenbecken, geführte Fackelwanderungen , Skigebiete Zell am See oder Kaprun in wenigen Autominuten oder mit dem Skibus erreichbar. Vor dem Hotel kann man Rodeln und für die Kids ist ein Hauseigener Tellerlift vorhanden.

4.0 / 6

Stefan (46-50), Dezember 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Tolles Hotel mit sehr gutem Service. Man fühlt sich sofort heimisch. Die Familie H. ist sehr engagiert. Sehr gutes Essen, man nimmt Rücksicht auf Unverträglichkeiten

6.0 / 6

Umgebung

4.0 / 6

Service

6.0 / 6

Zimmer

6.0 / 6

Gastronomie

6.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6