Alpenhotel Wildschönau

Alpenhotel Wildschönau

Ort: Niederau

62%
4.1 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.1
Service
4.9
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

conny (36-40)

August 2019

eigentlich schade

2.0/6

naja hatten all inkl light gebucht von dem war keine spur zu sehen zum frühstück war buffet das war ja noch in ordnung und lecker dann gab es lunchpaket mit brot ,obst und flasche wasser der nachmittagskuchen der war lächerlich es gab nur einen kuchen zur auswahl und der war so dünn geschnitten das abendessen was soll ich sagen es gab kein buffet wie es beschreiben wurde sondern man konnte nur zwischen zwei speisen wählen und die portionen waren sehr klein von den getränken her war es so das man sich cola oder sonstige getränke nur zu den zeiten holen konnte wenn der speisesaal geöffnet war ansonsten standen zwei saftbehälter bei der rezeption da konnte man sich dann saft holen aber kein cola sprite fanta oder sonstiges wo war da bitte all inklusive personal an sich war sehr freundlich aber wa nutzt das wenn ich nicht den service bekomme denn ich eigentlich gebucht habe schade das zimmer war sauber aber leider kaputt das bett krachte bei jeder bewegung der fernsehr hat nicht mehr als 5 programme am balkon waren kaputte sessel und tisch im baderzimmer war der wc deckel locker


Umgebung

3.0

war ok leider war gegenüber gleich die strasse und eine riesen bäckerei positiv war gleich das schwimmbad neben an man hatte auch keine parkplatz probleme tourismus verband ist auch gleich beim hotel umgebung sonst war sehr schön man konnte auch einiges machen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (46-50)

August 2019

Nie wieder!

1.0/6

Das Hotel liegt direkt neben dem Freibad, was aber auch schon der einzige positive Aspekt ist. Wir waren mit zwei Kindern da und hatten ein Doppelzimmer mit 2 Zustellbetten gebucht. Für 2 Zustellbetten war da Zimmer aber einfach zu klein (geschätzt 3,50mx4.80m). Wenn der Fluchtplan maßstabgetreu war, war unser Zimmer eines der kleinsten im Haus. Auch das Bad war winzig - wenn man auf der Toilette saß, durfte keiner von außen die Tür öffnen, sonst hätte man diese unweigerlich ans Knie geschlagen bekommen. Auch war die Toilette so zwischen Waschtisch und Wand gequetscht, das manch übergewichtiger Gast Gefahr liefe stecken zu bleiben. Die Sauberkeit ließ darüber hinaus auch zu wünschen übrig - auf dem Balkon lagen noch Chipsreste vom Vorbewohner, und die Dusche wurde offensichtlich auch nicht täglich gereinigt. Soviel zu. Zimmer, jetzt zum Essen: gebucht hatten wir all inclusive light, und das war auch mehr als leicht. Während das Frühstück noch akzeptabel war (gut, der Kaffee hat furchtbar geschmeckt, weil er stundenlang warm gehalten wurde), war das Lunchpaket sehr sparsam: pro Person 1 belegtes Brot mit Käse oder Wurst, 1 Apfel und eine kleine Flasche Wasser. Alkoholfreie Getränke waren bis 19:30 enthalten, allerdings gab es lediglich 3 Gerränkebehälter, aus denen man Leitungswasser oder "Saft" zapfen konnte, wobei ich mir beim Saft nicht sicher war, ob es sich um Fruchtnektar, Fruchtsaftgetränk oder gar ein in Wasser aufgelöstes Instantgetränk (Pulver oder Sirup) war. Oft wusste man auch gar nicht, was man da genau trank. Bleibt jetzt noch das Abendessen, das war zeitweise ungenießbar. Stark gewürzt war es immer, oft war es sogar schlichtweg versalzen, sodass an den meisten Tischen die Teller halbvoll wieder zurück gingen. Das scheint das Personal aber wenig interessiert, die Frage, ob alles in Ordnung war, ob es geschmeckt hat... wurde nicht ein einziges Mal gestellt. Das kann natürlich auch an den mangelhaften Sprachkenntnissen liegen, in diesem Hotel wurde nämlich allgemein nicht viel mit den Gästen kommuniziert. Für den Chef war es noch nicht einmal selbstverständlich seine Gäste zu grüßen, wenn sie reinkamen. Erst wenn der Gast gegrüßt hat, hat er sich zu einem Gruß herabgelassen. D


Umgebung

3.0

Hotel liegt direkt an der Hauptstraße und ganz offensichtlich an einer Mofa-Rennstrecke für die Dorfjugend, jedenfalls knatterten in einem bestimmten Zeitraum (bis ca. 22:00) in regelmäßigen Abständen Mofas am Hotel vorbei. Nebenan ist das Freibad, wo im Sommer regelmäßig Kinoabende veranstaltet werden - da ging der Krach auch schon mal bis 23:30. Ansonsten liegt das Hotel zwischen 2 Ortschaften, man ist also aufs Auto angewiesen.


Zimmer

1.0

Viel zu klein, ein Zustellbett war bretthart (fühlte sich an wie ein mit 5cm Schaumstoff gepolsterte Brett), das andere dafür umso weicher. Auch das reguläre Bett war extrem weich. Ansonsten waren die Möbel alt und abgenutzt, das Bad winzig.


Service

4.0

Die Servicekräfte waren bemüht, sprachen aber nur sehr wenig Deutsch und schienen auch ungelernt.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ging noch, das Abendessen war eine Katastrophe. Die Speisenauswahl wiederholte sich wöchentlich und war sehr einfach. Es wurden viele Fertigprodukte verwendet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer dem winzig kleinen Pool (ca. 10qm) und der Sauna gab es keine Freizeitangebote im Hotel. Der auf dem Foto abgebildete Spielplatz gehört nicht zum Hotel sondern zum benachbarten Schwimmbad.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (56-60)

August 2019

Sehr schöne Tage verbracht in Wildschönau!

5.0/6

3 Sterne Hotel mit gutem Preis/Leistungsverhältnis! Man kann natürlich bei einem 3 Sterne Hotel keine 4 oder 5 Sterne erwarten! Ich kann hier die Kritiken in den vorigen Bewertungen mancher Gäste nicht nachvollziehen!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Mitte der wunderschönen Region Wildschönau! Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um Wanderurlaub zu machen. Ein wunderschönes Freibad und das Tourismusbüro sind unmittelbar daneben.


Zimmer

5.0

Sauberes Zimmer mit allem, was man braucht.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, sehr bemüht um das Wohl der Gäste .


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Essen fanden wir lecker, weil es frisch zubereitet war. Zum Frühstück gabs Wurst, Käse, Joghurt , Eier, Säfte, frischer Obstsalat....Alles bestens!


Sport & Unterhaltung

6.0

Kleines Schwimmbad mit angenehm warmem Wasser und Sauna im Hotel. Mit der Wildschönaukarte, die man im Hotel kostenlos bekommt, kann man sämtliche Bergbahnen und das Freibad nebenan kostenlos benutzen!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosi (56-60)

August 2019

Günstiges, freundliches Haus für Wanderurlaube!!!

5.0/6

Das Hotel eignet sich sehr gut für Wanderurlaube, weil im Aufenthalt, die kostenlose Wildschönaucard enthalten ist! Mit dieser Karte kann man sämtliche Bergbahnen, die ja sonst recht teuer sind, kostenlos benutzen! Wildschönau fand ich eine sehr schöne naturnahe , gepflegte Region!


Umgebung

5.0

Mitten in der Region Wildschönau. Guter Ausgangspunkt für schöne Wanderungen! Neben der Tourismusinformation und öffentlichem Freibad und trotzdem schön frei gelegen! Parken ist kein Problem, weil ein großer Parkplatz zur Verfügung steht.


Zimmer

5.0

In unserem Zimmer war ein neues Boxspringbett, in dem ich wunderbar geschlafen habe. Am Bett war sogar ein Radio eingebaut....Unser Zimmer ging hinten raus, war ganz ruhig und ich hatte morgens schon den Blick auf den Berg. Dass die Fliesen im Bad schon älter sind, hat mich nicht gestört.


Service

6.0

Das Hotel ist ein Familienbetrieb, in den alle eingespannt sind. Alle sind überaus freundlich und total nett!


Gastronomie

5.0

Weil die Chefin, die dort selber kocht ,aus der Dominikanischen Republik stammt und lange in Amerika gelebt hat, gibt es , nicht unbedingt täglich Schweinelenden. Wenn man etwas offen ist und nicht zu fest gefahren ist, merkt man gleich, dass sie sehr lecker kocht und alles frisch zubereitet. Ich fand das Essen lecker! Zum Frühstück gabs auch alles, was man braucht. Es gab leckeren Käse, frischen Obstsalat und ganz viel verschiedene Joghurtbecher zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Weil die Wildschönaucard beim Aufenthalt dabei ist, kann man 3 Bergbahnen so oft man will, kostenlos benutzen und oben auf den Bergen viele wunderbare Wanderungen machen! Das öffentliche Freibad direkt neben dem Hotel ist auch frei benutzbar!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

August 2019

Wir kommen wieder !!!

5.0/6

Gemütliches 3 Sterne Hotel mit super Preis-Leistungs-Verhältnis, mehr kann man von einem 3 Sterne Hotel nicht erwarten. Deshalb kann auch ich die Kritiken in einigen vorherigen Bewertungen mancher Gäste absolut nicht nachvollziehen!!!! Eignet sich super für Wanderurlaube für Paare oder Familien, auch zum Baden, weil es direkt nebenan ein Freibad gibt.


Umgebung

5.0

Gute Lage, perfekter Ausgangspunkt für die täglichen Touren. Direkt daneben gibt es ein Freibad und auch einen Tennisplatz. Viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, wir waren in 3 Tagen auf 3 Gipfeln. Man bekommt als Gast die Wildschönau-Card, mit der man sämtliche Bergbahnen kostenlos nutzen kann, und die sind echt teuer, freien Eintritt ins Freibad hat und noch viele andere Vorteile und Vergünstigungen bekommt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes, gemütlich eingerichtetes Zimmer mit Stockbett für unsere zwei Kinder und einem großen bequemen Doppelbett, Sesseln, Stühlen, Tisch, Schränken, Fernseher und das Zimmer war sauber. Das Bad war sauber, die Fliesen schon älter, aber das stört ja nicht.


Service

6.0

Der Hausherr und die Angestellten waren sehr freundlichen und jederzeit hilfsbereit. Der Hausherr hat sich mit uns unterhalten, die Bedienung hat nachgefragt ob das Essen geschmeckt hat. Ganz anders wie in einigen Bewertungen vorher, die ich absolut nicht nachvollziehen kann.


Gastronomie

5.0

Wir hatten All Inclusive Light gebucht und waren damit sehr zufrieden, das Preis-Leistungs-Verhältnis war super. Das Frühstücksbuffet war sehr reichlich und lecker, mit frischem Obstsalat mit Ananas, Melone und anderen Früchten und und sogar Erdnussbutter. Man bekam alles war man von einem Frühstücksbuffet erwartet. Im Lunchpaket war ein Sandwich, ein Stück Obst und ein Getränk enthalten, aber das wussten wir ja schon vorher, war schon bei der Buchung angegeben. Nachmittags gab es Kaffee und Kuc


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gibt es E-Bikes zu leihen. Im Keller befindet sich ein gemütlicher Pool mit Liegen und eine Sauna/Dampfbad. Gleich nebenan gibt es ein Freibad mit kostenlosem Eintritt mit der Wildschönau-Card.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beste Küche forever (61-65)

August 2019

S U P E R Preis / Leistung

5.6/6

Schönes Berghotel mit SUPER Preis-Leistung und ausgezeichneter Küche in toller Lage mit sehr netten und hilfsbereiten Wirtsleuten


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

August 2019

Gemütliches hotel mit sehr gute service!

6.0/6

Sehr gemütliches hotel in einer super Gegend und perfekt mit dem wildschonau karte. Die Chefin und Chef und ihren Familien vom hotel sind sehr lieb und freundlich und immer bereit zu helfen. Das essen war echt top, schöner misschung zwisschen caribische und östtereiche Kuche! Wir haben es sehr genossen und kommen unbedingt mal wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (51-55)

Juli 2019

Es ist nicht alles Gold was glänzt....

3.8/6

Das Hotel wurde beworben mit dem Worten : Neueröffnung nach Renovierung. Leider wurde nicht erwähnt, was im oder am Hotel renoviert wurde. Für die Gäste hat sich das nicht erschlossen. Das Zimmer war auf keinen Fall renoviert. Es war alt, abgewohnt und recht klein. Ebenso das Bad. Das Hotel von außen war noch das beste, obwohl auch hier der Zahn der Zeit nagt (Holzbalkon wackelte merklich). Das beschriebene All-Incklusive-Light war wirklich auch nur als "light" zu bezeichne. Das Frühstück war noch in Ordnung, obwohl Quark oder Abwechslung bei den Hotelpackungen Marmelade, Brot und Brötchen sowie Käse und Wurstaufschnitt wünschenswert gewesen wäre. Das "Lunchpaket" wurde in der Werbung nicht weiter beschrieben, bestand aber aus einem belegten Brötchen oder einer doppelten Schnitte Brot, einem Apfel und einer 0,5l Flasche Wasser. Davon wird man bestimmt nicht satt. Das 3-Gang-Abendessen musste am ersten Tag komplett für die Woche ausgewähtl werden. (2 Menüs zur Auswahl). Da viel das Auswählen meist nicht schwer. Man musste nur schon Sonntags wissen, worauf man am Donnerstag wohl Hunger hat. An der Reichlichkeit mangelte es dort dann ganz besonders. Es gab als Vorspeise Salat oder Suppe. Das Hauptgericht war so knapp bemessen, dass es eigentlich auf einem Kuchenteller gepasst hätte. Außerdem war es immer das einfachste, günstigste und billigste, was es eben gibt. Als Nachtisch gab es dann ein winziges Stück Kuchen dekoriert mit ca.3 g Sahne und einer Heidelbeere. Also wenn man diäten wollte, war man hier durchaus nicht fehl am Platz. Weiterhin war laut Werbung im Preis die Getränke (Fassbier und Hauswein) in der Zeit von 18.00. bis 19.30 Uhr frei. Es stellte sich heraus, dass es sich sehr wohl um Fassbier (es war sogar Radler und Weißbier vorhanden) und Hauswein (Rot und Weißwein) handelte es sich aber auf je 2 Gläser pro Gast beschränkte. Immerhin, aber eben nicht unbegrenzt im beschriebenen Zeitfenster. Uns hat es nicht weiter gestört. Wollte man noch ein Bier trinken, dann hat man es auch getan und halt bezahlt. Das Essen war jedoch einfach viel zu wenig und auch das einfachste vom einfachen. Schade.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Horst Gottlob (51-55)

Juli 2019

Familiäres Hotel/ super Preis/Leistungsverhältnis

6.0/6

Tolles, kinderfreundliches Hotel, was von einer sehr netten Familie geführt wird. Preis Leistung unschlagbar! Neben dem Hotel liegt direkt das Freibad und die Bergbahnen sind leicht zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Wellnessbereich mit Sauna und kleinem Schwimmbad. Tanzangebot für die Kinder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

Juli 2019

Sehr gemütlich, sauber, Preis-Leistung ok.

6.0/6

Sehr gemütlich, sauber, immer ein Parkplatz verfügbar, sehr nette freundliche Mitarbeiter, Chef und Chefin, tolle Betten


Umgebung

6.0

Mitten in der schönsten Umgebung, gut erreichbar, auch mit dem Regionlbus. Mit der Wildschönau-Card sind viele Seilbahn, etc. Gratis zu benützen.


Zimmer

6.0

Boxspringbett, TV, Erlebnisdusche, Parkett, Balkon, sehr ruhig


Service

6.0

Zuvorkommend, freundlich


Gastronomie

6.0

Im Rahmen der Halbpension Selten so gute Spaghetti gegessen. Kasnocken, Schweinsbraten, Salate, einfach sehr gut. Frühstücksbuffet mit frischen Früchten, und allem was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

6.0

E-Bike im Haus, Wildschönau Card, ...


Hotel

6.0

Bewertung lesen