Gasthof Schroll

Gasthof Schroll

Ort: Kirchbichl

85%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.4
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Steph (36-40)

Januar 2019

Positiv überrascht

5.0/6

Der Gasthof ist eine klassische familiengeführte österreichische Pension mit schätzungsweise 16-20 Zimmern . Wir hatten diesen ausgewählt, da er perfekt gelegen ist, um mit nur kurzer Autofahrt in Itter oder Söll ins Skigebiet Wilder Kaiser einzusteigen.


Umgebung

6.0

Für unsere Zwecke (Skifahren am Wilden Kaiser) optimal. Parkplätze sind im Hof, gegenüber des Gasthofs sowie hinter der Kirche ausreichend vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren zwar von der Einrichtung nicht mehr die jüngsten, jedoch absolut in Ordnung, da sehr sauber und groß. In Bad und Toilette war es etwas kalt. Da in Österreich noch in den Gaststätten geraucht werden darf und sich der Treppenaufgang zu den Zimmern direkt an der Eingangstüre der Gaststätte befindet, findet bei jedem Öffnen der Türe eine kleine Duftwolke ihren weg nach oben in Richtung der Zimmer. Der Geruch ist nicht extrem penetrant jedoch im Zimmer wahrnehmbar. Wir fanden Abhil


Service

6.0

Die Bedienungen waren stets um unser Wohl bemüht und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wurde als Buffet angeboten. Die Auswahl war reichlich und solide, lediglich wurden für Eier (gekocht oder Rührei) und Kaffeevariationen (Cappuccino, Latte, etc.) zusätzliche Kosten berechnet. Hier hätten wir uns gewünscht, dass z.B. gekochte Eier inklusive gewesen wären. Für das Abendessen (Halbpension) konnte man beim Frühstück aus zwei verschiedenen Hauptgängen auswählen. Zusätzlich wurde noch ein Kindergericht angeboten und meist eine vegetarische Alternative. Wenn einem einmal


Sport & Unterhaltung

5.0

Einmal die Woche wird eine kostenlose Fackelwanderung (ca. 45 Minuten) angeboten. Diese war sehr schön und führte uns durch das verschneite Kirchbichl und den angrenzenden Wald. Zum Abschluss gab es im Hof noch Glühwein und für die Kinder Punsch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Januar 2019

Guter Aufenthalt

5.0/6

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Gutes Frühstück. Einzig der sehr verrauchte Hauptraum für ein abendliches Getränk fällt negativ auf.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingolf (46-50)

Oktober 2018

Einfach genial

6.0/6

Es es ist ein super Hotel, schlicht aber schön, tolle Atmosphäre. Wir kommen nächstes Jahr wieder😀 die Familie und die Angestellten sind immer bemüht


Umgebung

6.0

Top weil alles in der Nähe ist


Zimmer

6.0

Top Tiroler Stil und gemütlich, waren aber mehr im gastgarten und an der bar


Service

6.0

Immer freundlich vom Empfang bis zur Verabschiedung, einfach super


Gastronomie

6.0

Viel essen aus Tirol und immer spitze


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles in der Nähe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

Oktober 2018

Gerne mal wieder!

5.0/6

Das rustikale Hotel hat seinen ganz eigenen Charme und liegt neben der Kirche in Kirchbichl! Es verfügt über eigene Parkplätze direkt vor dem Haus! Auch ein Fahrstuhl ist vorhanden, die Zimmer liegen auf verschiedenen verwinkelten Stockwerken und sind teilsaniert und sehr ordentlich und sauber. Der Rauchgeruch im ganzen Haus lässt sich vermutlich schwer verhindern, da ja in Österreich in den Gaststätten geraucht werden darf! Auch bei abgelegenen Zimmern hängt er in der Luft! Ich glaube wenn die sehr bemühte Familie Scholl da eine Lösung hätte, hätten sie diese schon längst umgesetzt.


Umgebung

6.0

Super Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Richtungen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ausreichend groß für 4 Personen! Sauber und ordentlich!


Service

6.0

Personal war total nett, auch unser heikler 7 jähriger hat was zu essen gefunden, das Personal hat alles möglich gemacht!


Gastronomie

6.0

Essen war super, wir fanden es nicht schlimm das Eier und Cappuccino extra gekostet haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Spielplatz mit Trampolin


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2018

Mehr Schein als Sein.

1.0/6

Die Gegend ist ein schönes Reiseziel. Allerdings haben wir uns in dem "familiengeführten TraditionsGASThaus!" nicht als Gast gefühlt. Selbst in großen Hotelketten haben wir noch nicht so eine unpersönliche Betreuung erlebt. Nach der Buchungsbeschreibung hatten wir uns sehr auf diese Auszeit gefreut, sind aber letztendlich sehr enttäuscht worden.


Umgebung

5.0

Das Gasthaus liegt sehr zentral und Ausflugs- und Wandermöglichkeiten sind wirklich ausreichend vorhanden. Wer gern ausschlafen möchte, sollte bedenken: ab 06:30 schlagen die Glocken der genau gegenüberliegenden Kirche viertelstündlich.


Zimmer

1.0

Mit unserem Zimmer waren wir nicht zufrieden. Die Holzmöbel (das Siedebord, Schrank, Stühle, Bett) und der Teppich sind wirklich abgenutzt und müssen aufgearbeitet oder ausgetauscht werden. Das Polster der Couch war teilweise schon aufgerissen. Da kein Tisch vorhanden war, haben wir den Badhocker zum Abstellen von Getränken zweckentfremdet. Am nächsten Tag stellte man dann einen Tisch in unser Zimmer. Im oberen Flur kann kein Fenster geöffnet werden und der Rauchgeruch aus der Bar hängt perma


Service

1.0

Wir haben ein Angebot mit HP und weiteren includierten Leistungen gebucht, auf die wir näher eingehen wollen, da wir so etwas in noch keinem anderen Hotel erlebt haben. Die Begrüßung beim Check In durch die Wirtin war unfreundlich und unprofessionell. Von den gebuchten Leistungen wurde die Mehrzahl nicht erfüllt. Sonntag Schnitzelbufett mit Röstkartoffeln => ein Teller mit einem Schnitzel und Pommes : das ist kein Buffet Montag Grillabend => ein Teller im Speisesaal mit gebratenem Fleisch


Gastronomie

3.0

Über das Abendessen haben wir bereits oben berichtet. Gemäß der Buchungsbestätigung hatten wir uns auf ein deftiges typisches Tiroler Frühstück gefreut. Eine Sorte (helle) Brötchen, kein tagfrisches Brot und Eier nur gegen Bezahlung verstehen wir nicht darunter.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Organisation der Freizeit liegt in Eigenständigkeit. Wir haben am Anreisetag nach einem Plan gefragt und bekamen einen Fingerzeig auf einen Stadtplan von Kirchbichl. Die Gästekarte Hohe Salve wollte uns die Wirtin überreichen - sie lag am nächsten Morgen auf dem Frühstückstisch. Kein Gespräch, kein Tipp . Die Angebote der Touristinformation liegen an der Rezeption aus. So sollten sich Inhaber eines Familenunternehmens Gästen gegenüber nicht verhalten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

September 2018

Herbsturlaub in Tirol

5.1/6

5 Tage Kurzurlaub im Gasthof Schroll sehr gutes Essen tolles Frühstück freuntlicher Service ideal für Ausflüge in die nähere Umgebung


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

Juni 2018

Erholsames Wanderwochenende

5.0/6

Das Hotel liegt direkt neben der Kirche, Parkplatz und Spielplatz sind über eine viel befahrene Straße zu erreichen. Erholsam ist eine kleine Dachterrasse mit Liegestühlen.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus sind viele Ausflugsziele zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar. An unserem Wochenende haben wir an einem Tag den Wanderpass gekauft und sind auf die Hohe Salve und Hexenwasser und Wenstendorf Alpinolino gefahren. Unseren Kindern hat dort besonders die neue Kugelbahn gefallen, die allerdings etwas länger hätte sein können. Am anderen Tag sind wir bei Scheffau durch die Rehbachklamm gewandert.


Zimmer

5.0

Unser Familienzimmer war ausreichend groß, sauber, allerdings hat das W-lan nur auf dem Balkon und hier auch nur in sehr frühen Morgenstunden funktioniert.


Service

5.0

Das Servicepersonal war stets freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war übersichtlich, Frühstückseier waren nur gegen Aufpreis erhältlich. Der Grillabend war gut, beim normalen Abendessen hat uns das Salatbüfett gefehlt. Teilweise waren die servierten Portionen doch sehr klein (z.B. Rindergulasch). Man wurde aber stets hinsichtlich eines Nachschlages ermutigt, der auch sehr schnell und unproblematisch serviert wurde.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Februar 2018

Raucherhotel

3.0/6

Eine Woche Skiurlaub gebucht. Das Personal ist freundlich und immer hilfsbereit. Auf das Essen kann man soweit nichts kommen lassen. Früh hätten statt nur Kaiserbrötchen auch Körnerbrötchen Platz gefunden. Das Zimmer war sehr hellhörig. Jeden Schritt der oberen Bewohner konnte man nachvollziehen. Der Abfluss war hinter der Verkleidung anscheinend ungedämmt verlegt. Also auch jeden Toilettengang hörte man. 6:30 Uhr ist wecken durch 3x26 Glockenschläge. Im Hotel die Luft sehr raurig und muffig. Nur eine kleiner Aufenthaltsraum für Nichtraucher. Wäre im schönen großen Gastraum viel besser als Nichtraucherraum gewesen. Generelle Überholung der Zimmer inklusive Bad wären notwendig. Das Zimmer war auch zu kalt. Man konnte selber die Wärme nicht regeln. Glühweinwanderung war auch. Aber eher ein schneller Gang. Am Ende gab es Glühwein, wobei der Rest gleich weggeschafft wurde, um Nachschenken zu vermeiden ;-(.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Februar 2018

Wir haben für 2019 wieder gebucht. Das sagt alles

6.0/6

Ein sehr zentral gelegenes, familiär und von absolut netten Menschen geführtes Familienhotel in Kirchbichl. Traditionelle Küche und stets eine freundliche Ansprache. Wir haben uns rund herum wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Zentrale Lage, gute Parkmöglichkeiten und dennoch ruhig (für die Nacht).


Zimmer

5.0

Gut ausgestattete Zimmer mit ausreichend Platz für unsere Wintersachen. Ein modernes Bad mit viel Bewegungsfreiheit, Flat-Screen TV, W-Lan. Alles da!


Service

5.0

Nettes Personal, sehr zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Eine traditionelle Küche, ein gutes Speise- und Getränkeangebot und ein ebenso gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred (56-60)

Januar 2018

Hotelbewertung

3.5/6

Mein Zimmer hatte insgesamt einen erheblichen Renovierungsstau. In Anbetracht des sehr günstigen Preises haben sich meine Erwartungen voll erfüllt. Das Preis- Leistungsverhältnis ist gut. Um in die Urlaubsregion Wilder Kaiser, Kitzbüheler Alpen zu kommen braucht man eine Auto.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen