Hotel Heinrichshof

Hotel Heinrichshof

Ort: Mühlbach

97%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.5
Service
5.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Ute (51-55)

Juli 2019

Kurzurlaub gelungen

5.0/6

Hatte hier ein paar Tage zum wandern und Motorrad fahren gebucht. Da sehr viel Wanderungen vom Hotel aus machbar sind........bestens geeignet!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Durchgangsstr. Überraschenderweise dennoch sehr ruhig. Dahinter kann man gleich in die Wanderungen starten. Auto darf somit auf dem Hauseigenen Parkplatz stehen bleiben. Wer mehr erleben möchte, wie die Eisriesenwelten, Therme, verschiedene Klamme, Bergwerk usw......hat es nicht weit.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind neu renoviert und laden zum wohlfühlen ein. Absolut gelungen und modern gehalten, was man dem Haus von aussen nicht ansieht. Da ich alleine Reise und daher Einzelzimmer buche, war ich angenehm überrascht.....da in den meisten Hotels ein Einzelzimmer eher als Kammer zu sehen ist. Dies war hier nicht der Fall. Sehr hell und freundlich mit kleinem Balkon auf dem sich eine Sitzgelegenheit und Tisch befand. Das Bad ist ebenfalls neu und Zimmer wie auch Bad.....sehr sauber. Absolut kei


Service

6.0

Der Service im Haus ist hervorragend. Ich hab mich vom ersten Moment an sehr willkommen gefühlt. Keine Frage war zu viel, man fand immer ein offenes Ohr und Freundlichkeit wird hier groß geschrieben. Gastwünsche im normalem Bereich werden somit umgehend erfüllt. Grosses Lob!


Gastronomie

4.0

Nun sollte man das Preis Verhältnis nicht vergessen und dafür ist das Essen auch hier zu bewerten. Es ist mit Sicherheit in gehobeneren Lokalen besser ABER für den Preis gibt es nicht's für mich zu meckern. Frühstück alles vorhanden und es gibt auch mal Pancakes oder Ei, frisches Obst ebenfalls und das täglich. Am Abend wird in Buffetform serviert. Zwar nicht in großer Vielfalt, jedoch reichlich von Allem. Mich hat das weiter verarbeiten von übrigen Vortagsspeisen in keinster Weise gestört!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (26-30)

Juli 2019

Super tolles Hotel und eine wunderschöne Gegend

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit super nettem Personal. Das Essen ist super und ausreichend Auswahl. Das Personal kann super Tips geben auch an verregneten Tagen geben


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

I


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfons (56-60)

Juli 2019

Gelungenes Rundumpaket

6.0/6

Der erste Eindruck war sehr gut und wir sind mit unserem Hund herzlich begrüßt worden. Es ist im Sommer zum Wandern bestens geeignet und hat unseren Reisegrund voll erfüllt.


Umgebung

6.0

Die Anreise war gut. Es waren jede menge Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sauber und geräumig, die Dusche und WC waren neuwertig. Geschlafen haben wir gut. Das Zimmer hatte einen Vinylboden und war optimal für uns Hundebesitzer.


Service

6.0

Sehr gut.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Essen und gemütliche Gaststuben , Biergarten und Sonnenterasse.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Sauna war bei schlechten Wetter länger geöffnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juni 2019

Erholsamer Urlaub

5.0/6

Neu renovierte Zimmer mit sehr bequemen Betten. Sehr freundliche umd hilfsbereite Mitarbeiter(innen). Sehr leckeres Essen. Also: ein Rund-um-sorglos-Paket.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

Juni 2019

Schöner Familienurlaub in familiären Hotel

5.0/6

Familiar geführtes hotel, man fühlt sich sofort herzlich aufgenommen, und als Teil eines ganzen. Der Ort ist ein sehr guter Startpunkt für Ausflüge, Touren, Abenteuer Spielplatz in 3-5min fußläufiger Nähe.


Umgebung

5.0

Burg Hohenwerfen mit Greifvogelschau, Eisriesenwelt, Geisterberg alles in ca 20 Autominuten entfernt. Alles super für Kinder, gute Wege für Familien. Rutschen Weg auf Maria Alm, 25 Minuten fußläufig zur Bergbahn, oder 5-7 Minuten mit dem Auto. Salzburg ca 50 Autominuten entfernt. Eine Woche ist ohne Probleme zu bestücken mit ganz vielen vielseitigen Tagen...


Zimmer

6.0

Neue Zimmer, sehr schön renoviert. Die Hälfte der Zimmer liegt Richtung Bachlauf, die anderen vorne zur Ortsstrasse, da man tagsüber eh unterwegs ist, und der Verkehr morgens und Abends sich verteilt ist es akzeptabel. Schlafen ist sehr ruhig möglich :-) Die Terrasse und der Sitzbereich im Hof könnte bald auf die Renovierungsliste, wobei Ich glaube das pläne hierzu bereits bestehen, es geht eben nicht alles aufeinmal. Die neuen Zimmer sind jedenfalls sehr gelungen. Doppelzimmer mit und ohne die


Service

6.0

Das Personal ist in allen Bereichen hilfsbereit, egal um was man bittet. Blumensträuße besorgen fürs geburtstagskind usw.


Gastronomie

4.0

Die Speisen zum Frühstück ermöglichen täglich eine gute Auswahl. Jeder wird satt. Man bedenke hier den super Preis für das hotel mit all inclusive. Das buffet ist ausreichend und gut. Keine Massen und immer alles.. Aber ein sehr guter Start in den Tag. Das Abendessen ist Hausmannskost, mit Liebe bereitgestellt. Die Auswahl konnte etwas mehr variieren, ist aber evtl des günstigen Gesamtpreises geschuldet.. Dies ist aber trotzdem alles sehr angenehm, da der Service und die Verbundenheit zu den


Sport & Unterhaltung

6.0

Gerne wurde Auskunft über Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Wanderwege gegeben, das hotel besitzt keinen Pool aber das schöne Freibad des Ortes ist fußläufig entfernt. Einkaufsmöglichkeit, Bäcker, Sparkasse und Volksbank sind ebenso sehr nah.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinrichshof (51-55)

Juni 2019

Hotel

5.3/6

geplegtes Hotel sehr freundliches Personal aufmerksames Peronal ich kann nichts nachteiliges sagen oder mich beschweren


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hülya (26-30)

Juni 2019

Perfekt

6.0/6

Sehr liebe und zuvorkommende Menschen.....war mehr als zufrieden.Die Zimmer wurden täglich sauber gemacht und mit dem essen wurde uns auch entgegen gekommen.Hätte das Team am liebsten mit nach Hause genommen ....


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (56-60)

Mai 2019

Überbewertet

3.2/6

Seit über 10 Jahren Reise ich mindestens ein mal pro Jahr nach Österreich und buchte Hotels gleicher Kategorie und Leistung. Das Positive: Das Personal ist nett. Die All-inclusive-Getränke gibt es fast rund um die Uhr. Von Außen sieht man dem Hotel an, dass es die besten Jahre hinter sich hat. Die Zimmer sind nahezu winzig. Und das schon bei 2 Personen, obwohl auf 4 Personen erweitert werden kann (Betten sind schon da). Für kleine Gegenstände gibt es keinen Stauraum, weil sowohl an den Nachttischen als auch am Schreibtisch keine Schubfächer vorhanden sind. Im Bad gibt es eine Spiegelkonsole und einen kleinen Drahtkorb für die Utensilien. Der Kleiderschrank besteht zu 2/3 aus einem Hängeabteil. Also nicht so viel mitnehmen (was in der Übergangsjahreszeit und im Winter schwer fallen dürfte). Unser Tisch befand sich im Bereich des Buffets. Also immer viel Trubel und Extrabenutzung zum Kaffetrinken durch andere Gäste. Das erwähne ich, weil in den gesamten 7 Tagen des Aufenthaltes die Tischdecken nicht gewechselt wurden. Das Geschirr war teilweise stark angeschlagen und nicht immer sauber. Die Zimmer sollten alle 2 Tage gereinigt werden, was man ihnen nicht ansah. Die Betten wurden (sicher je nach Personal) lieblos hergerichtet. Das Essen war reichlich, wobei der Hauptgang am Buffet selbst zu nehmen war. Das war gut, denn ein Wahlmenü gab es nicht wirklich. Ab Vegetarier sieht es schlecht aus mit der Ernährung. Wer bei offenem Fenster schlafen möchte sollte sich darüber klar sein, dass das Hotel ganz direkt an einer Bundesstraße liegt. Gegenüber befinden sich mehrere Restaurants die bis in die Nacht geöffnet haben und die Kirche, die ab 6 Uhr morgens alle 15 Minuten Laut gibt. Fazit: Nett und Essen reichlich. Dach über dem Kopf. Keine Ansprüche an Niveau haben.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Irene und Helmut (56-60)

Mai 2019

Eine große Enttäuschung

1.0/6

Zum Wandern geeignet...Lage okay.Obwohl wir All inklusive gebucht haben mussten wir nach dem Check in .Die Getränke bezahlen da es erst ab 18.00 Uhr angeblich gilt.Auch Semmeln zum Wandern mussten extra bezahlt werden.Am Abend wurde Buffet versprochen, doch leider gab es nur ein Hauptgericht und eine Beilage die Fertigprodukte waren.Mittag gab es oft Suppe aus der Dose zum Kaffee nur billige Suppermarkt Kuchen.Für das Frühstücksei bitte extra bezahlen


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Die Reinigung der Zimmer war mehr wie oberflächlich Nur einmal in der Woche würde gesaugt und das bei einem roten Teppich .Schade für die neu renovierten Zimmer


Service

4.0

Waren überfordert....hatten von der Chefin Anweisung die sie befolgten. Versuchten das beste draus zu machen


Gastronomie

1.0

Keine Körnersemmel,Früchte aus der Dose,Fertigsoßen ,Gemüse aus der Gefriertruhe, Dosensuppen Suppermarkt Kuchen einmal in der Woche Rührei,meistens nur eine Beilage und ein Hauptgericht alles auf billig....Nachspeise war Resteverwertung oder aus der Gefriertruhe Speiseplan wiederholt sich wöchentlich


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

Mai 2019

Wir kommen immer wieder gern in den Heinrichshof

6.0/6

Der Heinrichshof ist ein sehr gut geführtes Familienhotel mitten im Ort Mühlbach mit viel Flair und Atmosphäre. Die ländliche Gegend und die Berge ringsum laden zum Wandern und Aussicht genießen ein. Auch unsere Kinder hatten ihren Spaß beim Wandern, Natur entdecken, auf Berge kraxeln und abends relaxen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in einer idyllischen Berglandschaft direkt am Mühlbach. Für Wander- und Naturliebhaber ist dies ein wunderbarer Ort. Parkplätze gibt es direkt ums Hotel. Ein Besuch in Salzburg lohnt und ist nicht mal eine Autofahrstunde entfernt. Auch die Burg Hohenwerfen ist nicht weit entfernt und lässt die Herzen kleiner Ritter und Burgfräulains höher schlagen. Nahe Ausflugsziele sind zahlreiche Almen, Wiesen und Hütten, die zu Fuß auf zahlreichen Wanderwegen erreicht werden können.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind neu renoviert, hell und sauber. Wir haben in dem neu getäfelten Ambiente rund um unser Bett wunderbar geschlafen. Die Ausstattung entsprach der Beschreibung im Katalog und die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und herzlich und ging auf unsere Wünsche ein. Wir haben uns hier gut aufgehoben gefühlt und waren kein anonymer Gast.


Gastronomie

6.0

Der einladende Gastraum und das reichliche Frühstücksbuffet erzeugten gute Laune. Den Nachmittags-Kaffee und Kuchen konnten wir im Innenhof entspannt genißen. Abends gab es täglich wechelsnde Gerichte, wobei die Suppe und den Nachtisch immer am Tisch serviert wurden. Ein besonderer Service, der durch die inkludierten Getränke noch getoppt wurde.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Separaten TV-Raum wurden abendfüllende Gespräche mit anderen Gästen geführt oder auch nur Karten gespielt. Wir konnten aber auch bei traumhaften Wetter abends im Innenhof bei Kerzen und Wein sitzen und auf die Berggipfel hochsehen. Der Sternenhimmel machte diesen Abend sehr romantisch :) Die hauseigene Sauna hat mir nach dem Wandern sehr gut getan. Ich konnte hier wunderbar entspannen. Unsere Kinder hat der nahe gelegene Spielplatz überzeugt. Direkt Vis-a-vis befindet sich eine Kneipanlage, a


Hotel

6.0

Bewertung lesen