Best Western Hotel Hohenzollern

Best Western Hotel Hohenzollern

Ort: Osnabrück

83%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.5
Service
4.3
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Ralf (61-65)

Dezember 2019

Standard-Hotel ohne besonderen Flair

4.0/6

Standard-Hotel ohne besonderen Flair. Als Business-Übernachtung nahe dem Zentrum und gegenüber dem Bahnhof gut geeignet. Personal Freundlichkeit durchschnittlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norman (41-45)

November 2019

Gute zentrumsnahe Wahl

5.0/6

Da ich ab und zu beruflich in Osnabrück zu tun habe, und noch kein Stammhotel gefunden habe, wollte ich das BW auch mal testen. Wer hier absteigt, macht definitiv nichts falsch. Die gute Lage am Bahnhof, solide moderne Zimmer und ein Top Fitnessstudio und Saunabereich machen den Aufenthalt sehr angenehm. Ich komme ganz sicher mal wieder.


Umgebung

5.0

Direkt am Bahnhof aber ohne Lärm. Die Fussgängerzone ist in 15 Min zu Fuss erreicht.


Zimmer

5.0

Ich bekam als Platin Member ein Upgrade. Zimmer ist modern und sauber, aber nicht besonders groß.


Service

4.0

Hier sollte etwas nachjustiert werden. Checkin als Platin Member dauerte 15 Minuten, da nur eine Person an der Rezeption waren. Es wird groß mit Paypack geworben, aber der Mitarbeiter wusste nicht wie er es einbuchen soll, das gleich beim Checkout. Wartezeit beim Frühstück mindestens 20 Minuten am Samstag. Das geht gar nicht. Checkout das gleiche Problem wie beim Checkin. Dauerte einfach zu lange, da die einzige Person auch noch das Telefon bedienen musste. Payback Punkte sind bis heute nicht da


Gastronomie

4.0

Nichts konsumiert, daher ohne Bewertung. Das Frühstück sah aber ganz OK aus.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein super Fitnessstudio kann genutzt werden. Der Saunabereich ist für diese Hotelklasse wirklich mega mit diversen Saunen und schönem Ruhebereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moritz (36-40)

Oktober 2019

Solides Hotel für Geschäftsreisende

4.0/6

Das Hotel ist zentral gelegen, unweit vom Hauptbahnhof. Die Zimmer sind abhängig von der gewählten Kategorie einfach bis bequem. Ein Gefühl von echtem Luxus mag hier aber nicht aufkommen. Das Frühstück ist etwas teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

Oktober 2019

Nie wieder!!!!!

1.0/6

Abendessen in der Halbpension ist eine Frechheit: Nur Hauptgericht und Nachtisch. Das schlimmste ist aber, dass es jeden zweiten Tag das selbe gibt! Im Zimmer waren klebrige Stellen auf den Oberflächen. Der Pool ist ein Witz. Da können nicht mal zwei Personen gleichzeitig schwimmen. Es gibt nur zwei Liegen. Das schlimmste daran ist aber, dass auch die "hotelfremden" Nutzer des Fitnessstudios den Pool mitnutzen können. Diese waren nackt im Pool und haben Hotelgäste angepöpelt. Unfreundliche Damen an der Rezeption! Parkplatz kostet pro Nacht 15€. Bademantel 5€


Umgebung

1.0

Direkt am Bahnhof


Zimmer

1.0

Klebrige stellen auf den Oberflächen. Heizung hat "geklopft"


Service

1.0

Dame an der Rezeption unfreundlich. Ich bat um zwei Klarsichtfolien. Sie gab mir nur eine. Ich fragte nochmal freundlich nach. Ihre Antwort war: "die kann sie ja nicht einfach so alle verschenken."


Gastronomie

2.0

Jeden zweiten Tag das selbe Menü bei der Halbpension. Das ist eine Schande. Dazu nur 2 Gänge... Essen an sich war aber gut.... Glas Cola 5€


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Oktober 2019

Große Zimmer direkt am Bahnhof, aber altbacken

4.0/6

Direkt am Bahnhof gelegen, große, aber etwas altbackene Zimmer, netter Empfang. Das Bad hat mir nicht gefallen, da man in der Badewanne duschen muss, das Frühstück wirkt wenig durchdacht, da man nur wenig Platz am Buffet hat und Getränke nur an den Platz geliefert werden, so verliert man ein paar Minuten am Morgen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia und Bernd (51-55)

Oktober 2019

Hotel in direkter Bahnhofsnähe

4.0/6

Überschaubares Hotel in Bahnhofsnähe, mit kleinem schönen Saunabereich für Kurztrip optimal. Ca. 10 Minuten zu Fuss zur Innenstadt.


Umgebung

4.0

Kurze Wege, allerdings sind im Bahnhofsumfeld, wie überall in Deutschland, zwielichtige Gestalten unterwegs. Da der Bahnhof und eine Hauptverkehrsstrasse in unmittelbarer Nähe sind, ist es eher etwas lauter. Da wir mit dem Zug angereist sind für uns perfekt.


Zimmer

5.0

Großes, sauberes Zimmer. Wasserkocher vorhanden. Warum zum Badezimmer eine Glasschiebetür eingebaut wurde ist völlig unverständlich.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption eher kühl aber freundlich. Im Restaurant und an der Bar sehr nett.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist im allgemeinem sehr gut und reichhaltig. Die sehr kleinen Tische und die enge im Restaurant und vor allen an der zum Buffet umbegbauten Bar ist doch schon etwas nervig. Abendessen sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner, aber kleiner Saunabereich. Zwei Saunen, ein kleiner Pool mit Gegenstromanlage. Allerdings nur zwei Liegen und 4 Stühle direkt im Bereich, im separaten Ruheraum 5 weitere Liegen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

Oktober 2019

gutes Cityhotel

5.0/6

Gutes Cityhotel in direkter Bahnhofsnähe. Insgesamt ist an der gebotenen Leistung des Hotels nichts auszusetzen. Das Personal ist aufmerksam und höflich, die Zimmer waren gut ausgestattet und auch das Frühstückbuffet sehr ansprechend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henrik (31-35)

Oktober 2019

Business Aufenthalt Osnabrück

4.0/6

Business Hotel direkt am Hauptbahnhof gelegen. Leider sehr kleine Zimmer mit wenig Platz. Late Check-In in der Nacht war problemlos möglich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

September 2019

Zentrales Hotel, dadurch jedoch etwas laut

4.0/6

Das gebuchte Angebot von Travador ist wirklich zu empfehlen. Für kleines Geld bekommt man ein wirklich schönes Wochenende.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt recht zentral am Hauptbahnhof. Dadurch ist es abends etwas laut. In die Stadt läuft man ca. 10-15min.


Zimmer

4.0

Wir hatten Glück, dass wir ein renoviertes Zimmer erhalten haben. Es ist wirklich sehr modern eingerichtet. Das Bett ist leider etwas klein und auf dem Laken war ein Fleck. Ansonsten gab es eine Minibar mit einer kostenlosen Flasche Wasser. Über diesem war ein Safe. Außerdem gab es einen Wasserkocher mit Tee und Kaffe. Leider gab es keine Löffel sondern Holzstäbchen. Neben einem Schreibtisch gab es auch noch einen kleinen Tisch und zwei Sessel. Es gab eine Ablage für den Koffer und ein paar Büge


Service

3.0

Leider war das Personal überwiegend unfreundlich. Dies find schon bei dem Check in an. Die Infos die wir benötigen mussten wir selbst erfragen, z.B. wann das Frühstück ist oder was der Parkplatz kostet. Auch bei dem inkludierten 3 Gänge Menü kam es eher so rüber, als wären wir nur eine Last. Beim Frühstück hingegen waren alle sehr freundlich und zuvorkommen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war nicht üppig aber ausreichend. Von Brötchen über Croissant, Müsli, Rührei, Würstchen, Anti Pasti, etc. war einiges zu finden. Es gab Säfte und Smoothis zur Selbstbedienung. Warme Getränke wurden von den Kellnern serviert. Das 3 Gänge Menü war sehr lecker. Es gab Baguette mit Dip, eine Suppe, Fisch, Fleisch oder ein vegetarisches Gericht zum Hauptgang und einen Nachtisch. Die Getränke mussten wir extra bezahlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Waldemar (26-30)

August 2019

NICHT ZU EMPFEHLEN

2.0/6

Das Hotel haben wir für unser Flitterwochende gebucht. "All-inklusive" haben wir gebucht vom Freitag bis Sonntag. Freitag Abend angekommen sind wir direkt ins Restaurant eingeladen wurden da wir unser Erstes gemeinsame Essen als Brautpaar haben wollten. Service & Essen war Top. Getränke sollten bei einem 510€ All-inklusive Wochenende drin sein. Was uns KEINER! gesagt hat war, dass wir für jedes Getränk bezahlen mussten. Der Kellner kam mit einem "Begrüßungs-Sekt aufs Haus" an. Dachten wir zumindest.... Am Ende hat sich rausgestellt, dass wir für den Sekt die Flasche Wasser bezahlen mussten was uns am Ende gesagt wurden ist. Essen: 510€ All-inklusive Wochenende und wir mussten sogar für den Kaffee beim Frühstück bezahlen. Zimmer: Trotz bitte da es unser Flitterwochende sei und sie es romantisch dekorieren sollten wurde NIX gemacht stink normales Zimmer. Parkpkatz: Trotz Parkplatz Buchung bekamen wir keinen Parkplatz und somit musste ich für 15€/Tag im Parkhaus parken. Wellness Bereich: Sehr kleiner Pool und SUPER KALT! Man kann dort nicht wirklich schwimmen. 6 Sitzmöglichkeiten nicht besonders viel. Massage war sehr gut. Ende der Geschichte wir sind Samstag abgereist statt Sonntag essen und trinken mussten wir am Kiosk oder bei Burger King holen, weil die Preise überteuert sind 3€ für eine Flasche Sprite 7€ für eine Flasche Wasser?! Danke für das schlechten Flitterwochende und für 510€ die aus dem Fenster geschmissen wurden.


Umgebung

3.0

Direkt am HBF. Laute Lage besonders Abends


Zimmer

4.0

Zimmer an sich schön es wurde nur nicjt so dekoriert wie wir es gebucht haben


Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen